Skip to main content

Search

Items tagged with: zukunft


 

Die Zeit danach


"(...) Jetzt, wo das Leben, wie wir es kannten, vollkommen entschleunigt ist, haben Millionen Menschen, die bisher abgelenkt waren durch das ewige Treten im Hamsterrad, eine einmalige Gegelegenheit: Sie können nachdenken und über die Frage aller Fragen diskutieren: Die Systemfrage!"

Link zum Beitrag von Jairo Gomez
https://neue-debatte.com/2020/03/30/in-zeiten-des-sars-cov-2/

#Zukunft #System #Wirtschaft #Kapital #Mensch #Gemeinwohl #Rendite #Profit #Soziales #Gesellschaft #Systemfrage
In Zeiten des SARS-CoV-2

 

Schöne neue Welt


"(...) ob die Bezugnahme exklusiv auf die Wissenschaft, um Politik zu gestalten, in eine diktatorische und totalitäre Welt führen kann."

Link zum Beitrag von Gerhard Mersmann
https://neue-debatte.com/2020/03/23/in-der-krise-nabucco-statt-an-die-freude/

#Corona #Politik #Totalität #Gesellschaft #Macht #Organisation #Planung #Zukunft #Wissenschaft
In der Krise: Nabucco statt ‚An die Freude‘!

 

Gefühle und Gedanken in Zeiten der Pandemie


Eine gute Freundin hat sich Gedanken gemacht, wie sie die Corona-Pandemie und die Zeit danach sieht. Mit ihrer freundlichen Zustimmung darf ich ihre Gedanken und Gefühle veröffentlichen. Vielen Dank dafür.

"Ich weiß gar nicht, wie man Menschen anspricht die man nicht kennt, die einem aber trotzdem nicht egal
sind.
Seit vielen Jahren beobachte ich, daß es so wenig miteinander gibt und bei so vielen - oder auch sehr vielen
Menschen nur die eigenen Interessen im Focus stehen, das sich in so großen Maße nur auf den materiellem Wohlstand beschränkt.
Auch ich bleibe - schon seit mehreren Tagen - zu Hause und habe viel Zeit mir Gedanken über diese Krise zu machen
und wie wird es danach sein. Da überlege ich auch, ob Diamanthalsbände für den Hund oder Reisen nach Neukaledonien
das Maß aller Dinge ist. Wie sehr würde ich mir wünschen, daß es wichtiger wird, beim Nachbarn zu fragen, ob man
etwas für ihn tun kann. Das daß Miteinander und das Wohl des anderen in der ersten Reihe seinen Platz findet.
Mein Herz ist diesbezüglich voll von Wünschen für die Zukunft. Laßt uns versuchen uns anders aufzustellen und den
Blick darauf zu richten, daß wir nicht alleine auf dieser Erde sind und das wirklich wichtige - das Miteinander - uns das
Gefühl gibt, nicht alleine zu sein.
In Zeiten der Pandemie, darf es für uns kein Opfer bedeuten, zuHause zu bleiben, um uns und andere zu schützen und nicht zu gefährden. Diese Einschränkungen müssen jetzt sein, damit wir die Pandemie überstehen und überleben.
In dieser Zeit umzudenken und andere Werte für uns festzulegen wäre toll, dann werden wir in Zukunft gemeinsam so viel stärker sein.
Meine Hochachtung gilt den Menschen, die jetzt an der Pandemie "Front"
stehen und zu unser Aller Wohl -ALLES GEBEN, ALLES ERTRAGEN, ALLES RISKIEREN, ALLES ERMÖGLICHEN UND NICHT AUFGEBEN -

Ich wünsche uns Allen, daß wir gut aus dieser Krise herauskommen und wir begreifen, das nicht nur Gut und Geld wichtig sind, sondern auch, - daß es noch so viel mehr gibt -."

#gerhardsgedankenbuch #corona #pandemie #gedanken #gefühle #optimismus #menschen #miteinander #herz #erde #opfer #einschränkungen #werte #zukunft #hochachtung #krise #gut #geld

 
Hier darf man wirklich nicht die Replies lesen. Da kommen die ewig Gestrigen wieder alle aus ihren Löchern gekrochen.

RT @tagesschau@twitter.com

#Bargeld komplett abschaffen und alles nur noch per Karte oder #Smartphone zahlen? Wie würde unser Alltag aussehen? Gäbe es keine Schwarzarbeit mehr? Hier Gedankenexperiment hören: https://tsde.li/ma-bargeld #malangenommen #podcast #zukunft
Bild/Foto

 
Das wäre doch mal eine dystopische Vison: Das Neuwieder Becken explodiert und die Behörden reagieren wie hier in Berlin auf die Anfragen bezüglich der aktuellen Epidemie.

#zukunft #fantasie

 
Bild/Foto
Liebe Diaspora-Gemeinde!

Ich habe mich hier in den letzten Jahren zurückgezogen, hatte meine Social-Media-Aktivitäten insgesamt stark eingeschränkt.
Den gerade veröffentlichten Text wollte ich aber unbedingt hier teilen, vielleicht hat ja jemand Ideen für mich.

Fünf Jahre ist es nun ziemlich genau her, dass ich in den Bergen Marokkos an der Schwelle des Todes stand.

Schon vorher stand fest, dass ich mich nach Jahren des Reisens wieder mehr verwurzeln wollte, dass ich nicht fortwährend Grenzen überschreiten konnte, ohne einen #Ankerplatz zu finden. Die letzten fünf Jahre standen ganz im Zeichen meiner #Suche nach #Gemeinschaft und #Liebe.

In meinem 101. Blog auf den "Reflexionen eines Suchenden" möchte ich Euch offen von den Erfahrungen meiner #Reisen, meinen existentiellen Fragen, meiner Außenseiterrolle und meiner Suche nach (innerer) #Heimat erzählen, von meinen Hoffnungen und Sorgen, von Erkenntnissen und Niederschlägen, von dem was ich gefunden habe und warum die Suche neu beginnen muss.
Eine Standortbestimmung:

#Gesellschaft #Kapitalismus #Hoffnung #Zukunft #Verlust #SoldarischeLandwirtschaft #Existenz #Lebenskrise

https://reflexioneneinessuchenden.blogspot.com/2020/02/reisen-existenz-und-die-suche-nach.html

 
Bild/Foto
Liebe Diaspora-Gemeinde!

Ich habe mich hier in den letzten Jahren zurückgezogen, hatte meine Social-Media-Aktivitäten insgesamt stark eingeschränkt.
Den gerade veröffentlichten Text wollte ich aber unbedingt hier teilen, vielleicht hat ja jemand Ideen für mich.

Fünf Jahre ist es nun ziemlich genau her, dass ich in den Bergen Marokkos an der Schwelle des Todes stand.

Schon vorher stand fest, dass ich mich nach Jahren des Reisens wieder mehr verwurzeln wollte, dass ich nicht fortwährend Grenzen überschreiten konnte, ohne einen #Ankerplatz zu finden. Die letzten fünf Jahre standen ganz im Zeichen meiner #Suche nach #Gemeinschaft und #Liebe.

In meinem 101. Blog auf den "Reflexionen eines Suchenden" möchte ich Euch offen von den Erfahrungen meiner #Reisen, meinen existentiellen Fragen, meiner Außenseiterrolle und meiner Suche nach (innerer) #Heimat erzählen, von meinen Hoffnungen und Sorgen, von Erkenntnissen und Niederschlägen, von dem was ich gefunden habe und warum die Suche neu beginnen muss.
Eine Standortbestimmung:

#Gesellschaft #Kapitalismus #Hoffnung #Zukunft #Verlust #SoldarischeLandwirtschaft #Existenz #Lebenskrise

https://reflexioneneinessuchenden.blogspot.com/2020/02/reisen-existenz-und-die-suche-nach.html

 
#FYI #Kultur #Systemwechsel #Deutschland #Management #Entscheider #Arbeit #Zukunft #Entwicklung #Wirtschaft



Hier nochmal der gleiche Inhalt, auf einer anderen Veranstaltung:


Der Vortrag ist bereits 5 Jahre alt. Prof. Dr. Kruse ist leider mittlerweile verstorben. Er war ein wirklich sehr kluger Mann, meiner Meinung. https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Kruse

Ein hochinteressanter Vortrag. Ich hoffe sehr dass seine Forschungsarbeiten fortgeführt wurden.

 
Unser Gehirn scheint perfekt, der technische Fortschritt ist sehr weit gekommen, der soziale Fortschritt steht noch aus.

In einem Interview mit Edward Snowden, dass ich sehr gut fand, sagte dieser, dass wir (die Menschen) eigentlich 'nur' noch ein Kommunikationsproblem haben.

Hier zu ein interessanter Artikel.

https://neue-debatte.com/2020/02/01/unumkehrbar-das-weltgehirn-wird-intelligenter-werden/

#intelligenz #KI #AI #zukunft #gehirn
Unumkehrbar: Das Weltgehirn wird intelligenter werden

 
Eine Kreislaufwirtschaft, wie jüngst auch vom Ex-Bundespräsidenten Horst Köhler ins Gespräch gebracht, könnte mehr antikapitalistische Sprengkraft enthalten als auf den ersten Blick sichtbar.

Interessanter Artikel.

https://www.heise.de/tp/features/Kreislaufwirtschaft-und-Null-Grenzkostengesellschaft-4646307.html

#zukunft #klimawandel

 
Eine Kreislaufwirtschaft, wie jüngst auch vom Ex-Bundespräsidenten Horst Köhler ins Gespräch gebracht, könnte mehr antikapitalistische Sprengkraft enthalten als auf den ersten Blick sichtbar.

Interessanter Artikel.

https://www.heise.de/tp/features/Kreislaufwirtschaft-und-Null-Grenzkostengesellschaft-4646307.html

#zukunft #klimawandel

 
Eine Kreislaufwirtschaft, wie jüngst auch vom Ex-Bundespräsidenten Horst Köhler ins Gespräch gebracht, könnte mehr antikapitalistische Sprengkraft enthalten als auf den ersten Blick sichtbar.

Interessanter Artikel.

https://www.heise.de/tp/features/Kreislaufwirtschaft-und-Null-Grenzkostengesellschaft-4646307.html

#zukunft #klimawandel

 
Eine Kreislaufwirtschaft, wie jüngst auch vom Ex-Bundespräsidenten Horst Köhler ins Gespräch gebracht, könnte mehr antikapitalistische Sprengkraft enthalten als auf den ersten Blick sichtbar.

Interessanter Artikel.

https://www.heise.de/tp/features/Kreislaufwirtschaft-und-Null-Grenzkostengesellschaft-4646307.html

#zukunft #klimawandel

 
Eine Kreislaufwirtschaft, wie jüngst auch vom Ex-Bundespräsidenten Horst Köhler ins Gespräch gebracht, könnte mehr antikapitalistische Sprengkraft enthalten als auf den ersten Blick sichtbar.

Interessanter Artikel.

https://www.heise.de/tp/features/Kreislaufwirtschaft-und-Null-Grenzkostengesellschaft-4646307.html

#zukunft #klimawandel

 
Eine Kreislaufwirtschaft, wie jüngst auch vom Ex-Bundespräsidenten Horst Köhler ins Gespräch gebracht, könnte mehr antikapitalistische Sprengkraft enthalten als auf den ersten Blick sichtbar.

Interessanter Artikel.

https://www.heise.de/tp/features/Kreislaufwirtschaft-und-Null-Grenzkostengesellschaft-4646307.html

#zukunft #klimawandel

 

Panik und Hysterie?


#Gesellschaft #Zukunft
Panik und Hysterie?

 

Endspiel


"Als das Lamm das vierte Siegel öffnete, hörte ich die Stimme des vierten Lebewesens rufen: Komm! Da sah ich ein fahles Pferd; und der, der auf ihm saß, heißt ‚der Tod‘ [aus: Offenbarung des Johannes]

Link zum Beitrag von Ullrich Mies:
https://neue-debatte.com/2020/01/25/die-apokalyptischen-reiter/

Spenden:
www.paypal.me/neuedebatte
IBAN: DE53201900030051717506
BIC: GENODEF1HH2

#Ökologie #Ökonomie #Krieg #Frieden #Politik #Davos #Wirtschaft #Wachstum #Kapitalismus #Gesellschaft #Zukunft
Die apokalyptischen Reiter

 
"Das Risiko für Investitionen in Kohle, Gas und Öl wächst. Immer mehr Banken und Fonds nehmen Abstand von fossilen Energieträgern"

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/blackrock-aufruf-klimaschutz-101.html

https://www.dw.com/de/banken-fonds-und-klimawandel-anleger-wenden-sich-von-kohle-gas-und-%C3%B6l-ab-klimaschutz-nachhaltig/a-52010819?maca=de-rss-de-all-1119-xml-atom

#klimawandel #zukunft #fridaysforfuture

 
"Das Risiko für Investitionen in Kohle, Gas und Öl wächst. Immer mehr Banken und Fonds nehmen Abstand von fossilen Energieträgern"

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/blackrock-aufruf-klimaschutz-101.html

https://www.dw.com/de/banken-fonds-und-klimawandel-anleger-wenden-sich-von-kohle-gas-und-%C3%B6l-ab-klimaschutz-nachhaltig/a-52010819?maca=de-rss-de-all-1119-xml-atom

#klimawandel #zukunft #fridaysforfuture

 

Natur als Konzept


"(...) Das, was die Ökosoziale Marktwirtschaft (ÖkoSM) ökologisch macht, ist der dritte Baustein: die umweltpolitischen Elemente. Ökonomisch ist die soziale Marktwirtschaft sehr erfolgreich, allerdings auf Kosten der Umwelt."

Link zum Beitrag von Jan Kastner (PEIRA - Gesellschaft für politisches Wagnis e.V.)
https://neue-debatte.com/2020/01/14/analyse-die-oekosoziale-marktwirtschaft/

#Marktwirtschaft #Umwelt #Natur #Nachhaltigkeit #Kapitalismus #SozialeMarktwirtschaft #ÖkosozialeMarktwirtschaft #Gesellschaft #Ökonomie #Ökologie #Entwicklung #Zukunft
Analyse: Die Ökosoziale Marktwirtschaft

 

2020 wird zeigen, dass viele offizielle Ökoziele in #Deutschland verpasst, verschoben oder vergessen werden. Beim #Klimaschutz, der #Artenvielfalt, beim Ressourcenverbrauch und dem Schutz von Luft, Wasser und Boden werden die offiziellen Ziele reihenweise nicht erreicht.


Siehe: https://taz.de/Deutschlands-desastroese-Umweltbilanz/!5649066/

#Natur #umwelt #politik #versager #krise #klima #zukunft #Menschheit

 

2020 wird zeigen, dass viele offizielle Ökoziele in #Deutschland verpasst, verschoben oder vergessen werden. Beim #Klimaschutz, der #Artenvielfalt, beim Ressourcenverbrauch und dem Schutz von Luft, Wasser und Boden werden die offiziellen Ziele reihenweise nicht erreicht.


Siehe: https://taz.de/Deutschlands-desastroese-Umweltbilanz/!5649066/

#Natur #umwelt #politik #versager #krise #klima #zukunft #Menschheit

 
Am Rande der Wüste Gobi forstet #China derzeit eine riesige Fläche zur "Grünen Mauer" auf, um den #Boden und das #Klima zu schützen. Trotzdem hat das Land noch einen weiten Weg vor sich.

https://www.klimareporter.de/international/china-peking-laesst-die-steppe-ergruenen

#klimawandel #aufforsten #positiv #zukunft #fridaysforfuture

 
Am Rande der Wüste Gobi forstet #China derzeit eine riesige Fläche zur "Grünen Mauer" auf, um den #Boden und das #Klima zu schützen. Trotzdem hat das Land noch einen weiten Weg vor sich.

https://www.klimareporter.de/international/china-peking-laesst-die-steppe-ergruenen

#klimawandel #aufforsten #positiv #zukunft #fridaysforfuture

 
Am Rande der Wüste Gobi forstet #China derzeit eine riesige Fläche zur "Grünen Mauer" auf, um den #Boden und das #Klima zu schützen. Trotzdem hat das Land noch einen weiten Weg vor sich.

https://www.klimareporter.de/international/china-peking-laesst-die-steppe-ergruenen

#klimawandel #aufforsten #positiv #zukunft #fridaysforfuture

 
RT @ProCityBahn@twitter.com

In #Leipzig findet gerade der mit 17.000 Menschen größte Hacker-Kongress Europas statt.

Die Verkehrsbetriebe lassen die #Straßenbahn bis tief in die Nacht in kurzem Takt fahren und nahezu jeder nutzt den #ÖPNV.

So sieht leistungsfähiger #ÖPNV aus! #36C3 #Zukunft #Verkehr

🐦🔗: https://twitter.com/ProCityBahn/status/1211626785194094595
Bild/Foto

 

Herr Kretschmann, der Schwarze Autolobbyist im grünen Pelz...


Kommentare bitte beim Originalbeitrag. Hier werden sie gefressen.

#Zitat Winfried #Kretschmann: „Wir müssen alles dafür tun, dass wir #Autoland bleiben“


von hier: https://www.tagesspiegel.de/politik/winfried-kretschmann-wir-muessen-alles-dafuer-tun-dass-wir-autoland-bleiben/25372394.html

Wir müssen alle was tun um verwirrte alte Männer, wie den Kretschman aus der Spitzenpolitik zu entfernen! Er ist nun nicht der Gefährlichste aber trotzdem richtet er in einer angeblichen Umweltpartei genug Schaden an mit seinem Posten und Möglichkeiten.

#Politik #Umwelt #Zukunft #Natur #Menschheit #Auto #Nahverkehr
[attachment type='link' url='https://www.tagesspiegel.de/politik/winfried-kretschmann-wir-muessen-alles-dafuer-tun-dass-wir-autoland-bleiben/25372394.html' title='„Wir müssen alles dafür tun, dass wir Autoland bleiben“' image='https://www.tagesspiegel.de/images/winfried-kretschmann/25372396/2-format530.jpg']Baden-Württembergs Ministerpräsident wirft der Regierung vor, Deutschlands wirtschaftliche Zukunft zu riskieren. Die Autobranche sein „Pfeiler des Wohlstands“.[/attachment]

 

Nur Mut!


"(...) Die Zeichen stehen auf Sturm. Voller Unruhen, Zweifel und Fragen geht ein Jahr zu Ende und beginnt ein neues. Es gibt kein Zurück mehr, der Rubikon ist längst überschritten. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die kritische Masse das kranke, zerstörerische System, das mittlerweile unser aller Leben bedroht, zum Kippen bringt."

Link zum Beitrag: https://neue-debatte.com/2019/12/29/krank-sind-die-angepassten-die-zukunft-sind-wir/

Home: www.neue-debatte.com
Spenden: www.paypal.me/neuedebatte

#Zukunft #Gesellschaft #Revolten #Epoche #Ökologie #Ökonomie
Krank sind die Angepassten: Die Zukunft sind wir!

 

Die Zukunft des Films: Narrativer Schutzraum


Serien hinterlassen oft eine große Leere. Dagegen wirken Filme in ihrer Abgeschlossenheit eher tröstlich. Sie werden auch in Zukunft gebraucht.
Die Zukunft des Films: Narrativer Schutzraum
#Zukunft #Wahrnehmung #Kinofilm #Serien #Film #Kultur

 

Die Zukunft des Films: Narrativer Schutzraum


Serien hinterlassen oft eine große Leere. Dagegen wirken Filme in ihrer Abgeschlossenheit eher tröstlich. Sie werden auch in Zukunft gebraucht.
Die Zukunft des Films: Narrativer Schutzraum
#Zukunft #Wahrnehmung #Kinofilm #Serien #Film #Kultur

 

"Studie: Elektroautos sind am klimafreundlichsten


Batteriebetriebene Fahrzeuge schneiden besser ab als Benziner und Diesel [und Wasserstoff] – unter Berücksichtigung von Produktion und Betrieb."

Siehe: https://m.tagesanzeiger.ch/articles/30841923

Ich erwähne dies weil Gegner der #Engiewende häufig die Lüge verbreiten Elektroautos wären viel umweltschädlicher als Verbrennungsmotoren.

#umwelt #Natur #klima #Verschmutzung #Klimawandel #zukunft #Wissenschaft #fakten #Verkehr

 

"Studie: Elektroautos sind am klimafreundlichsten


Batteriebetriebene Fahrzeuge schneiden besser ab als Benziner und Diesel [und Wasserstoff] – unter Berücksichtigung von Produktion und Betrieb."

Siehe: https://m.tagesanzeiger.ch/articles/30841923

Ich erwähne dies weil Gegner der #Engiewende häufig die Lüge verbreiten Elektroautos wären viel umweltschädlicher als Verbrennungsmotoren.

#umwelt #Natur #klima #Verschmutzung #Klimawandel #zukunft #Wissenschaft #fakten #Verkehr

 

Radio | SWR: Elektromobilität – Die grüne Zukunft der Fortbewegung?


Emissionsfrei durch die Gegend fahren, das verspricht uns die Elektromobilität. Jeder kann also ins E-Auto steigen und tut der Welt damit etwas Gutes - leider ist es nicht so einfach. Momentan hat ein Elektroauto, das neu beim Händler steht, schon ein Vielfaches an Ressourcen verbraucht im Vergleich zu einem Auto mit Verbrennungsmotor. Hat Elektromobilität also keine große Zukunft? Und sollte man das Fördergeld für E-Autos nicht lieber in den ÖPNV stecken? Darüber diskutieren Tobi und Werner in dieser Folge Klimazentrale...

Audio: MP3

Tags: #de #radio #elektromobilität #zukunft #fortbewegung #verkehr #ressourcen #swr #klimazentrale #ravenbird #2019-12-14

 

#Twitter will irgendwie irgendwas mit #OpenSource machen...


Dabei ist der Zug längst abgefahren denn es gibt mehrere freie Alternativen.

Siehe: https://www.golem.de/news/open-web-twitter-will-offenes-protokoll-fuer-soziale-netze-1912-145504.html

Bezeichnend ist dann auch der letzte Absatz:
Das #Mastodon -Projekt reagiert entsprechend überrascht auf die Ankündigung und verweist darauf , dass die bisher von Twitter geäußerten Pläne nicht auf einen offenen und konsensbasierten Prozess hindeuteten. Letztlich seien die Kunden von Twitter auch künftig Werbeunternehmen, deren Bedürfnisse umsorgt werden müssten. Das Mastodon-Projekt wirft Twitter letztlich vor, ein offenes Protokoll entwerfen zu wollen, das genauso eng kontrolliert werde wie #Google dies mit dem Open-Source-Projekt #Android umsetze.
Twitter hatte eine gute Idee zur richtigen Zeit umgesetzt und damit Anfangs eine große Userbasis angesammelt. Doch dann haben sie eigentlich alles falsch gemacht. Meine Prognose ist, dass sie in wenigen Jahren nur noch eine Randnotiz im Internet sind. Ihre OpenSource-Pläne erscheinen mir wenig erfolgversprechend.

#internet #Freiheit #Zukunft #problem #wirtschaft

 

#Twitter will irgendwie irgendwas mit #OpenSource machen...


Dabei ist der Zug längst abgefahren denn es gibt mehrere freie Alternativen.

Siehe: https://www.golem.de/news/open-web-twitter-will-offenes-protokoll-fuer-soziale-netze-1912-145504.html

Bezeichnend ist dann auch der letzte Absatz:
Das #Mastodon -Projekt reagiert entsprechend überrascht auf die Ankündigung und verweist darauf , dass die bisher von Twitter geäußerten Pläne nicht auf einen offenen und konsensbasierten Prozess hindeuteten. Letztlich seien die Kunden von Twitter auch künftig Werbeunternehmen, deren Bedürfnisse umsorgt werden müssten. Das Mastodon-Projekt wirft Twitter letztlich vor, ein offenes Protokoll entwerfen zu wollen, das genauso eng kontrolliert werde wie #Google dies mit dem Open-Source-Projekt #Android umsetze.
Twitter hatte eine gute Idee zur richtigen Zeit umgesetzt und damit Anfangs eine große Userbasis angesammelt. Doch dann haben sie eigentlich alles falsch gemacht. Meine Prognose ist, dass sie in wenigen Jahren nur noch eine Randnotiz im Internet sind. Ihre OpenSource-Pläne erscheinen mir wenig erfolgversprechend.

#internet #Freiheit #Zukunft #problem #wirtschaft

 

Wer von #Ökodiktatur spricht, hat das #Problem nicht verstanden

Auf eine Formel gebracht: Veränderung ist Bewahrung, Bewahrung ist Zerstörung, Mäßigung ist Übermaß. Es gibt keine Möglichkeit mehr, unsere Art des Lebens im fossilen #Kapitalismus einfach zu erhalten. Der Status quo ist nicht erhaltbar. Erst recht gibt es keine Rückkehr in ein Früher, in einen Status quo ante. Veränderung ist an dem Punkt, an dem wir stehen, unausweichlich. Die Frage ist allein, wie diese Veränderung aussieht und ob sie gesteuert wird.
Siehe: https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_86836062/klimakrise-neu-denken-die-oekodiktatur-ist-nur-ein-scheinproblem.html

Der Klimawandel ist alternativlos und mit der Physik kann man keine Kompromisse auahandeln. Trotzdem handelt die #Politik so als könnte man den #Klimawandel aussitzen.

#Greta #klima #Umwelt #Natur #zukunft #Menschheit

 

Wer von #Ökodiktatur spricht, hat das #Problem nicht verstanden

Auf eine Formel gebracht: Veränderung ist Bewahrung, Bewahrung ist Zerstörung, Mäßigung ist Übermaß. Es gibt keine Möglichkeit mehr, unsere Art des Lebens im fossilen #Kapitalismus einfach zu erhalten. Der Status quo ist nicht erhaltbar. Erst recht gibt es keine Rückkehr in ein Früher, in einen Status quo ante. Veränderung ist an dem Punkt, an dem wir stehen, unausweichlich. Die Frage ist allein, wie diese Veränderung aussieht und ob sie gesteuert wird.
Siehe: https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_86836062/klimakrise-neu-denken-die-oekodiktatur-ist-nur-ein-scheinproblem.html

Der Klimawandel ist alternativlos und mit der Physik kann man keine Kompromisse auahandeln. Trotzdem handelt die #Politik so als könnte man den #Klimawandel aussitzen.

#Greta #klima #Umwelt #Natur #zukunft #Menschheit

 

Die Angepassten


„(...) Auf dem Parteitag der SPD fiel es wieder, das Wort vom Betriebsrat der Republik. [...] Wer Kampforganisationen führt wie einen Sparverein, darf sich nicht wundern, wenn die Mitglieder sich irgendwann auch so benehmen.“

Link zum Beitrag von Gerhard Mersmann
neue-debatte.com/2019/12/07/selbstverstaendnis-spd-als-betriebsrat-oder-politische-partei/

Home: www-neue-debatte.com
Spenden: www.paypal.me/neuedebatte
Genossen gesucht! https://neue-debatte.com/genossenschaft/
Fragen? https://neue-debatte.com/kontakt/
Infos: https://neue-debatte.com/ueber-uns/
FAQ: https://neue-debatte.com/faq/

#SPD #Sozialdemokratie #Gewerkschaften #Politik #Deutschland #Parlamentarismus #Parteien #Visionen #Zukunft
Genossenschaft

 
Die zwei letzten Legislaturperioden sind – in Sachen zukunftsfähiger Digitalisierung – verloren. Sechs Ideen zur Besserung.

6 Ideen zur Digitalisierung | Abraxas Magazin


https://magazin.abraxas.ch/fokus/6-ideen-zur-digitalisierung

Bild/Foto

#schweiz #digitalisierung #zukunft #datenschutz #überwachung

via Diaspora* Publisher -

 

Verbranntes Fleisch


"(...) Und als dramaturgisches i-Tüpfelchen sei die Ankündigung von der Leyens erwähnt, die EU sozialer und gleicher machen zu wollen. Sie sprach in diesem Kontext Mindestlöhne an, die überall gelten sollten. Aus einem Land kommend, wo man sehr gut weiß, wie diese zu umgehen sind, ist sie bereits eine schlechte Referenz für dieses Versprechen."

Link zum Beitrag von Gerhard Mersmann:
https://neue-debatte.com/2019/11/27/weiblicher-gruener-digitaler-mit-knarre-und-geldsack-im-e-mobil/

Home: www-neue-debatte.com
Spenden: www.paypal.me/neuedebatte
Genossen gesucht! https://neue-debatte.com/genossenschaft/
Fragen? https://neue-debatte.com/kontakt/
Infos: https://neue-debatte.com/ueber-uns/
FAQ: https://neue-debatte.com/faq/

#EU #Politik #Transformation #System #Zukunft
Weiblicher, grüner, digitaler? – Mit Knarre und Geldsack im E-Mobil!

 
Ich vermute mal das in diesem Netztwerk wenig Leute zwischen 12-20 Jahren unterwegs sind. Falls die Älteren mal wissen wollen was sich hinter #tiktok verbirgt, habe ich hier einen Beitrag aus #freitag verlinkt, der das ganz gut erklärt.

"Auf 75 Milliarden Dollar beläuft sich der Schätzwert der #App, die vor allem von #Teenies benutzt wird und deren Erfinder #ByteDance eine Tech-Company aus #Peking ist und somit das erste soziale Netzwerk, das global eine so immense Größe hat und nicht aus dem Silicon Valley gesteuert wird."

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/schnurz-rulez

#tiktok #zukunft #jugend #netzwerk