social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: youtube

Bild/Foto

PeerTube 2.4 is out!


Improved moderation tools, better playlist management, an annotations plugin and many more new features!
Check it all out here: https://joinpeertube.org/en_US/news#release-2-4-0

La 2.4 de #PeerTube est sortie !


De meilleurs outils de modération, une gestion des playlists améliorée, un plugin pour les annotations et bien d'autres fonctionnalités à découvrir sur https://joinpeertube.org/fr_FR/news#release-2-4-0

#Framasoft #video #FreeSoftware #LogicielLibre #YouTube #GAFAM #Google #Degoogle
 
Bild/Foto

PeerTube 2.4 is out!


Improved moderation tools, better playlist management, an annotations plugin and many more new features!
Check it all out here: https://joinpeertube.org/en_US/news#release-2-4-0

La 2.4 de #PeerTube est sortie !


De meilleurs outils de modération, une gestion des playlists améliorée, un plugin pour les annotations et bien d'autres fonctionnalités à découvrir sur https://joinpeertube.org/fr_FR/news#release-2-4-0

#Framasoft #video #FreeSoftware #LogicielLibre #YouTube #GAFAM #Google #Degoogle
 
Nice.
Und gleich der richtige Link: https://www.goldenekamera.de/digitalaward/article230329140/Preistraegerin-Best-of-Information-Mai-Thi-Nguyen-Kim.html

RT @goldenekamera@twitter.com

Mai Thi Nguyen-Kim @maithi_nk@twitter.com wird am 8. September live mit dem YouTube GOLDENE KAMERA Digital Award 2020 in der Kategorie "Best of Information" ausgezeichnet. #ytgkda #ytgkda2020 #youtube #goldenekamera #MaiLab #funk https://www.goldenekamera.de/digitalaward/article.html

🐦🔗: https://twitter.com/goldenekamera/status/1302906608964509697
Bild/Foto
 
Was ist das denn ...
#kodi möchte für #youtube seit geraumer Zeit einen Api-Key. Gefällt mir nicht, bislang auch noch nicht eingetragen da nicht gewollt. Neue Erkenntnis heute: ein in der fernen Vergangenheit als Favorit hinterlegtes fitness-Video in Kodi lässt sich weiterhin problemlos abspielen, ganz ohne api-key.
Was soll denn das?
 
Leserbrief zur Digitalisierung im Bildungsbereich:
Ich bin mit einer Mexikanerin verheiratet, und die hat mir heute mal gezeigt wie die das in Mexiko gelöst haben zur heutigen digitalen "Öffnung" der Schulen.

Die öffentlichen Schulen - also nicht die privaten/privilegierten die extra Geld kosten und sich Livestreams leisten können - strahlen den Tag über verteilt und wiederholend gut verständlich und unterhaltsam gestaltetes Unterrichtsmaterial aus. Über die öffentlichen Fernsehsender!

Damit auch die Kinder und Familien die kein Internet und/oder keinen PC/Laptop zu Verfügung haben darauf zugreifen können. Mit parallel angezeigtem Gestendolmetschern für die gehörlosen Schulkinder!

Und zwischen den Unterrichtseinheiten sind Clips mit bekannten mexikanischen Olympioniken eingestreut die leichte körperliche Übungen vormachen, damit die Kids zwischendurch etwas Bewegung bekommen.

Ich finde es reichlich erbärmlich dass ein Hochtechnologieland mit soviel Kapital wie Deutschland sich in Kleinkabbelei verliert und nicht einmal ansatzweise etwas vergleichbares zustande bringt, weder konzeptuell noch was die Chancengleichheit oder Barrierefreiheit angeht.

Ein Beispiel für Sendeplan hab ich unten eingefügt, die Logos stehen für die unterschiedlichen Fernsehsender. Preescolar/Primaria/Secundaria sind die (Vor)Schulstufen, ganz grob vergleichbar mit unseren ersten neun Schuljahren.

Siehe auch , die (automatisch übersetzten) Untertitel funktionieren recht gut.
In den 70ern und 80ern gab es noch Bildungsfernsehen in Westdeutschland. Ich erinnere mich an Mathematik und Physik. So ein großartiger Hippie-Dozent mit langen wehenden Haaren. Wieso wir das abgeschafft haben, verstehe ich auch nicht.

Ich kriege in dem Youtube-Video nur spanische Untertitel, insofern muss man spanisch können, um da was von zu haben. :-)

#fefebot #youtube
 
Leserbrief zur Digitalisierung im Bildungsbereich:
Ich bin mit einer Mexikanerin verheiratet, und die hat mir heute mal gezeigt wie die das in Mexiko gelöst haben zur heutigen digitalen "Öffnung" der Schulen.

Die öffentlichen Schulen - also nicht die privaten/privilegierten die extra Geld kosten und sich Livestreams leisten können - strahlen den Tag über verteilt und wiederholend gut verständlich und unterhaltsam gestaltetes Unterrichtsmaterial aus. Über die öffentlichen Fernsehsender!

Damit auch die Kinder und Familien die kein Internet und/oder keinen PC/Laptop zu Verfügung haben darauf zugreifen können. Mit parallel angezeigtem Gestendolmetschern für die gehörlosen Schulkinder!

Und zwischen den Unterrichtseinheiten sind Clips mit bekannten mexikanischen Olympioniken eingestreut die leichte körperliche Übungen vormachen, damit die Kids zwischendurch etwas Bewegung bekommen.

Ich finde es reichlich erbärmlich dass ein Hochtechnologieland mit soviel Kapital wie Deutschland sich in Kleinkabbelei verliert und nicht einmal ansatzweise etwas vergleichbares zustande bringt, weder konzeptuell noch was die Chancengleichheit oder Barrierefreiheit angeht.

Ein Beispiel für Sendeplan hab ich unten eingefügt, die Logos stehen für die unterschiedlichen Fernsehsender. Preescolar/Primaria/Secundaria sind die (Vor)Schulstufen, ganz grob vergleichbar mit unseren ersten neun Schuljahren.

Siehe auch , die (automatisch übersetzten) Untertitel funktionieren recht gut.
In den 70ern und 80ern gab es noch Bildungsfernsehen in Westdeutschland. Ich erinnere mich an Mathematik und Physik. So ein großartiger Hippie-Dozent mit langen wehenden Haaren. Wieso wir das abgeschafft haben, verstehe ich auch nicht.

Ich kriege in dem Youtube-Video nur spanische Untertitel, insofern muss man spanisch können, um da was von zu haben. :-)

#fefebot #youtube
 
#Lukaschenko be like:
"Joa. Und dann haben wir halt mal schnell #YouTube und das #Internet zensiert."
#Belarus

Bild/Foto
 

Travel


#climateemergency #cologne #fridaysforfuture #socialmedia #travel #youtube

I miss travel. I miss attending concerts. I have been traveling most of my life as part of my professional career and in my free time. Once I understood the climate emergency, I started to decarbonize my life and change the way I travel. Then came Covid-19, and subsequently the shutdown. Now travel is pretty Continue reading Travel
Travel
 
Just a quick appeal:

@peertube , the Fediverse's video sharing platform, is having a fundraising drive to get PeerTube v3 done, which features lots of major improvements including video livestreaming.

You can find out more and donate to the crowdfunding on the roadmap page:

https://joinpeertube.org/roadmap

#PeerTube #Fediverse #ActivityPub #LiveStreaming #LiveStream #Streaming #YouTube #Twitch #Alternatives #FOSS #FLOSS #Libre
 
Jetzt kommen hier Mails rein, dass Epic Games ja auch nicht gerade die Guten sind.

Was ihr nicht sagt! Epic ist die Firma, die den Markt über Exklusivtitel für ihren Steam-Klon zu manipulieren versucht, und dann anderen Firmen Marktmanipulation vorwirft. Epics Geschäftsmodell ist es, Kiddies über fiese Glücksspiel-Tricks Kohle aus der Tasche zu ziehen. Epic sind alles andere als die Guten, egal aus welcher Perspektive man auf die guckt.

Wenn sie gegen Apple kämpfen, feuere ich sie trotzdem an. Das ist so eine Situation wie wenn die Amis im 2. Weltkrieg Stalin anfeuern, wenn er sich mit Hitler Schlachten liefert.

Am schönsten hat das bisher auf den Punkt gebracht.
Nur weil ich Epic gegen Apple anfeuere, heißt das keinesfalls, dass ihr da jetzt eine Seite wählen und euch instrumentalisieren lassen solltet. Beide Seiten wollen euch so doll sie können abzocken. Die streiten sich gerade darüber, welcher Milliardär mehr von der abgezockten Kohle behalten darf. Nur um euch mal eine Größenordnung zu geben: Apple hat Epic bei Fortnite angeblich 360 Mio Dollar aus der Tasche gezogen. Bei einer Quote von 30% heißt das, dass Epic den Kiddies da draußen 1,2 Milliarden Dollar aus der Tasche gezogen hat — und das nur auf Apple-Geräten! Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, von was für Dimensionen wir hier reden.
Und glaubt mal nicht, dass da irgendjemand freiwillig zahlt! Hier hat Forbes mal die Tricks beschrieben. Das machen die mit euren Kindern. Die verbrennen dann ihr Taschengeld darauf, weil sie professionell ans Casino herangeführt werden. Während der physische Zutritt zu einem echten Casino für Minderjährige verboten ist, und der Staat sich bemüht, Online-Glückspiel zu regulieren, ist diese Art von professionellem psychologischen Anfixen bisher unterhalb des Radars der Politik.

In diesem Sinne sitze ich mit Popcorn auf der Tribüne und hoffe, dass Epic Apples Abzocke beendet, und dass dann jemand anderes kommt und Epics Abzocke beendet.

Und das dann eines Tages der Staat kommt und diese beiden Schweinebranchen mal so richtig durchreguliert. Am besten alle Nachkauf-Geschäftsmodelle plattmachen, inklusive DLCs, und wenn wir schon dabei sind, auch direkt Vorverkauf plattmachen, inklusive In-Game-Boni.

Ist euch zu krass? OK, Kompromissvorschlag. Wie bei Alkohol und Zigaretten. 500% Steuern draufpacken. Und die psychologischen Anfixtricks unter Strafe stellen.

Ich finde das übrigens auch verbietenswürdig, wenn kein Geld fließt. Ob jetzt jemand im In-Game-Store für erspielte In-Game-Currency immer wieder den Hebel zieht, bis das ultra-rare Sammelitem kommt, oder ob der in der Kneipe am einarmigen Banditen immer wieder den Hebel zieht, bis der Einsatz verzockt ist, das ist für mich gleich verachtenswürdig.

Aber das ändert alles nichts daran, dass jetzt erstmal Apple einen in die Fresse verdient hat.

#fefebot #apple #youtube
 
Jetzt kommen hier Mails rein, dass Epic Games ja auch nicht gerade die Guten sind.

Was ihr nicht sagt! Epic ist die Firma, die den Markt über Exklusivtitel für ihren Steam-Klon zu manipulieren versucht, und dann anderen Firmen Marktmanipulation vorwirft. Epics Geschäftsmodell ist es, Kiddies über fiese Glücksspiel-Tricks Kohle aus der Tasche zu ziehen. Epic sind alles andere als die Guten, egal aus welcher Perspektive man auf die guckt.

Wenn sie gegen Apple kämpfen, feuere ich sie trotzdem an. Das ist so eine Situation wie wenn die Amis im 2. Weltkrieg Stalin anfeuern, wenn er sich mit Hitler Schlachten liefert.

Am schönsten hat das bisher auf den Punkt gebracht.
Nur weil ich Epic gegen Apple anfeuere, heißt das keinesfalls, dass ihr da jetzt eine Seite wählen und euch instrumentalisieren lassen solltet. Beide Seiten wollen euch so doll sie können abzocken. Die streiten sich gerade darüber, welcher Milliardär mehr von der abgezockten Kohle behalten darf. Nur um euch mal eine Größenordnung zu geben: Apple hat Epic bei Fortnite angeblich 360 Mio Dollar aus der Tasche gezogen. Bei einer Quote von 30% heißt das, dass Epic den Kiddies da draußen 1,2 Milliarden Dollar aus der Tasche gezogen hat — und das nur auf Apple-Geräten! Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, von was für Dimensionen wir hier reden.
Und glaubt mal nicht, dass da irgendjemand freiwillig zahlt! Hier hat Forbes mal die Tricks beschrieben. Das machen die mit euren Kindern. Die verbrennen dann ihr Taschengeld darauf, weil sie professionell ans Casino herangeführt werden. Während der physische Zutritt zu einem echten Casino für Minderjährige verboten ist, und der Staat sich bemüht, Online-Glückspiel zu regulieren, ist diese Art von professionellem psychologischen Anfixen bisher unterhalb des Radars der Politik.

In diesem Sinne sitze ich mit Popcorn auf der Tribüne und hoffe, dass Epic Apples Abzocke beendet, und dass dann jemand anderes kommt und Epics Abzocke beendet.

Und das dann eines Tages der Staat kommt und diese beiden Schweinebranchen mal so richtig durchreguliert. Am besten alle Nachkauf-Geschäftsmodelle plattmachen, inklusive DLCs, und wenn wir schon dabei sind, auch direkt Vorverkauf plattmachen, inklusive In-Game-Boni.

Ist euch zu krass? OK, Kompromissvorschlag. Wie bei Alkohol und Zigaretten. 500% Steuern draufpacken. Und die psychologischen Anfixtricks unter Strafe stellen.

Ich finde das übrigens auch verbietenswürdig, wenn kein Geld fließt. Ob jetzt jemand im In-Game-Store für erspielte In-Game-Currency immer wieder den Hebel zieht, bis das ultra-rare Sammelitem kommt, oder ob der in der Kneipe am einarmigen Banditen immer wieder den Hebel zieht, bis der Einsatz verzockt ist, das ist für mich gleich verachtenswürdig.

Aber das ändert alles nichts daran, dass jetzt erstmal Apple einen in die Fresse verdient hat.

#fefebot #apple #youtube
 
Jetzt kommen hier Mails rein, dass Epic Games ja auch nicht gerade die Guten sind.

Was ihr nicht sagt! Epic ist die Firma, die den Markt über Exklusivtitel für ihren Steam-Klon zu manipulieren versucht, und dann anderen Firmen Marktmanipulation vorwirft. Epics Geschäftsmodell ist es, Kiddies über fiese Glücksspiel-Tricks Kohle aus der Tasche zu ziehen. Epic sind alles andere als die Guten, egal aus welcher Perspektive man auf die guckt.

Wenn sie gegen Apple kämpfen, feuere ich sie trotzdem an. Das ist so eine Situation wie wenn die Amis im 2. Weltkrieg Stalin anfeuern, wenn er sich mit Hitler Schlachten liefert.

Am schönsten hat das bisher auf den Punkt gebracht.
Nur weil ich Epic gegen Apple anfeuere, heißt das keinesfalls, dass ihr da jetzt eine Seite wählen und euch instrumentalisieren lassen solltet. Beide Seiten wollen euch so doll sie können abzocken. Die streiten sich gerade darüber, welcher Milliardär mehr von der abgezockten Kohle behalten darf. Nur um euch mal eine Größenordnung zu geben: Apple hat Epic bei Fortnite angeblich 360 Mio Dollar aus der Tasche gezogen. Bei einer Quote von 30% heißt das, dass Epic den Kiddies da draußen 1,2 Milliarden Dollar aus der Tasche gezogen hat — und das nur auf Apple-Geräten! Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, von was für Dimensionen wir hier reden.
Und glaubt mal nicht, dass da irgendjemand freiwillig zahlt! Hier hat Forbes mal die Tricks beschrieben. Das machen die mit euren Kindern. Die verbrennen dann ihr Taschengeld darauf, weil sie professionell ans Casino herangeführt werden. Während der physische Zutritt zu einem echten Casino für Minderjährige verboten ist, und der Staat sich bemüht, Online-Glückspiel zu regulieren, ist diese Art von professionellem psychologischen Anfixen bisher unterhalb des Radars der Politik.

In diesem Sinne sitze ich mit Popcorn auf der Tribüne und hoffe, dass Epic Apples Abzocke beendet, und dass dann jemand anderes kommt und Epics Abzocke beendet.

Und das dann eines Tages der Staat kommt und diese beiden Schweinebranchen mal so richtig durchreguliert. Am besten alle Nachkauf-Geschäftsmodelle plattmachen, inklusive DLCs, und wenn wir schon dabei sind, auch direkt Vorverkauf plattmachen, inklusive In-Game-Boni.

Ist euch zu krass? OK, Kompromissvorschlag. Wie bei Alkohol und Zigaretten. 500% Steuern draufpacken. Und die psychologischen Anfixtricks unter Strafe stellen.

Ich finde das übrigens auch verbietenswürdig, wenn kein Geld fließt. Ob jetzt jemand im In-Game-Store für erspielte In-Game-Currency immer wieder den Hebel zieht, bis das ultra-rare Sammelitem kommt, oder ob der in der Kneipe am einarmigen Banditen immer wieder den Hebel zieht, bis der Einsatz verzockt ist, das ist für mich gleich verachtenswürdig.

Aber das ändert alles nichts daran, dass jetzt erstmal Apple einen in die Fresse verdient hat.

#fefebot #apple #youtube
 

EN: #YouTube wants to disable #community captions. You can help: watch the video on YT, follow the links given there.

DE: #YouTube will #CommunityUntertitel abschalten. Du kannst helfen: Schau Dir das Video auf YT an, folge den Links im Text .

 
#music #musique
Tonight: Livestream on Youtube – Two hours of 'The Funk Surgery: The Friday Drivetime' with DJ Docta Dee
#RnB #Funk #Soul #NeoSoul #IndieSoul
+on radio: UITAradio.org

Fridays, 18:00-20:00 GMT/UK (=19:00-21:00 in DE)
#live #YouTube #streamer #DJ #livestream #radio #FunkSurgery #Musik
 
#music #musique
Tonight: Livestream on Youtube – Two hours of 'The Funk Surgery: The Friday Drivetime' with DJ Docta Dee
#RnB #Funk #Soul #NeoSoul #IndieSoul
+on radio: UITAradio.org

Fridays, 18:00-20:00 GMT/UK (=19:00-21:00 in DE)
#live #YouTube #streamer #DJ #livestream #radio #FunkSurgery #Musik
 
⚠️ invidio.us schließt zum 1. September

Die #Datenschutz-freundliche Alternative zum Aufruf von #YouTube Links.

https://omar.yt/posts/stepping-away-from-open-source

Eine Liste mit Ausweichmöglichkeiten: https://instances.invidio.us/
 

Invidious alternative YouTube Web interface will shut down September 1

Starting September 1st, I'm shutting down the user-facing portion of https://invidio.us and stepping away from development. If you have an account on the site, you can export your data here, which will allow you to import everything to another instance or self-host.

The API will continue to function until October 1st, to give time for any services relying on it to migrate to other solutions. If you're a patron on Liberapay, I would urge you to switch your donation to iv-org, as that will ensure it goes to the stewards of the project going forward.
#invidious #youtube #sadface #video
 

Invidious alternative YouTube Web interface will shut down September 1

Starting September 1st, I'm shutting down the user-facing portion of https://invidio.us and stepping away from development. If you have an account on the site, you can export your data here, which will allow you to import everything to another instance or self-host.

The API will continue to function until October 1st, to give time for any services relying on it to migrate to other solutions. If you're a patron on Liberapay, I would urge you to switch your donation to iv-org, as that will ensure it goes to the stewards of the project going forward.
#invidious #youtube #sadface #video
 
#music #musique
Now: Livestream on Youtube – Two hours of 'The Funk Surgery: The Friday Drivetime' with DJ Docta Dee
#RnB #Funk #Soul #NeoSoul #IndieSoul
+on radio: UITAradio.org

#live #YouTube #streamer #DJ #livestream #radio #FunkSurgery #Musik
https://youtube.com/channel/UCUHEIk-GycC2WMK6YZNlprQ
 
#music #musique
Now: Livestream on Youtube – Two hours of 'The Funk Surgery: The Friday Drivetime' with DJ Docta Dee
#RnB #Funk #Soul #NeoSoul #IndieSoul
+on radio: UITAradio.org

#live #YouTube #streamer #DJ #livestream #radio #FunkSurgery #Musik
https://youtube.com/channel/UCUHEIk-GycC2WMK6YZNlprQ
 

Im deutschsprachigen Raum ist das #Internet so gut zensiert wie in #China 😱


Rufen wir einmal folgenden YouTube-Kanal in der #Schweiz, #Österreich oder #Deutschland auf:

https://www.youtube.com/channel/UC-IpjBu-n_oexZcpHOcW5ow/videos



Quelle: https://ibb.co/JH2zsk3

Es werden 6 Videos angezeigt.

Dann nehmen wir den Tor-Browser und rufen den selben Kanal auf und plötzlich wird ein Video mehr angezeigt:



Quelle: https://ibb.co/NVG78zP

Da erscheint ein Video mehr mit dem Titel: "First Love, first Problems ..."

Jetzt kopieren wir die URI dieses Videos und rufen es im normalen Browser auf und erfahren den Grund:

Dieses Video ist in deinem Land aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.
So etwas nennt man #Shadowban und der Grund ist klar: Wenn die Nutzer etwas gar nicht zu Gesicht bekommen, dann können sie sich auch nicht darüber aufregen wie damals bei den Videos, die wegen der #GEMA gesperrt waren. Kein Geschrei und alle sind zufrieden. Jetzt kommt mir nicht mit, dass das schon in Ordnung ist mit dem Urheberrecht. Das Urheberrecht wird allzuhäufig als Zensur missbraucht, um unliebsame Berichterstattung zu unterbinden.

Beispiele:
*
*
* https://www.youtube.com/watch?v=0-MYkmE6nEg
* ...

Und wenn wir davon nichts mehr mitbekommen, dann merken wir auch gar nicht wenn wir plötzlich im zensierten Internet surfen ...

Wenn ihr das Ganze nachvollziehen wollt dann achtet bitte darauf, dass ihr im Tor-Browser nicht in der Schweiz, Österreich und Deutschland rauskommt:



Quelle: https://ibb.co/wK2X4df
#Zensur #Demokratie #Urheberrecht #Google #YouTube #Freiheit #Politik #Problem #wtf #aua #omg #tor
 

Im deutschsprachigen Raum ist das #Internet so gut zensiert wie in #China 😱


Rufen wir einmal folgenden YouTube-Kanal in der #Schweiz, #Österreich oder #Deutschland auf:

https://www.youtube.com/channel/UC-IpjBu-n_oexZcpHOcW5ow/videos



Quelle: https://ibb.co/JH2zsk3

Es werden 6 Videos angezeigt.

Dann nehmen wir den Tor-Browser und rufen den selben Kanal auf und plötzlich wird ein Video mehr angezeigt:



Quelle: https://ibb.co/NVG78zP

Da erscheint ein Video mehr mit dem Titel: "First Love, first Problems ..."

Jetzt kopieren wir die URI dieses Videos und rufen es im normalen Browser auf und erfahren den Grund:

Dieses Video ist in deinem Land aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.
So etwas nennt man #Shadowban und der Grund ist klar: Wenn die Nutzer etwas gar nicht zu Gesicht bekommen, dann können sie sich auch nicht darüber aufregen wie damals bei den Videos, die wegen der #GEMA gesperrt waren. Kein Geschrei und alle sind zufrieden. Jetzt kommt mir nicht mit, dass das schon in Ordnung ist mit dem Urheberrecht. Das Urheberrecht wird allzuhäufig als Zensur missbraucht, um unliebsame Berichterstattung zu unterbinden.

Beispiele:
*
*
* https://www.youtube.com/watch?v=0-MYkmE6nEg
* ...

Und wenn wir davon nichts mehr mitbekommen, dann merken wir auch gar nicht wenn wir plötzlich im zensierten Internet surfen ...

Wenn ihr das Ganze nachvollziehen wollt dann achtet bitte darauf, dass ihr im Tor-Browser nicht in der Schweiz, Österreich und Deutschland rauskommt:



Quelle: https://ibb.co/wK2X4df
#Zensur #Demokratie #Urheberrecht #Google #YouTube #Freiheit #Politik #Problem #wtf #aua #omg #tor
 

Im deutschsprachigen Raum ist das #Internet so gut zensiert wie in #China 😱


Rufen wir einmal folgenden YouTube-Kanal in der #Schweiz, #Österreich oder #Deutschland auf:

https://www.youtube.com/channel/UC-IpjBu-n_oexZcpHOcW5ow/videos



Quelle: https://ibb.co/JH2zsk3

Es werden 6 Videos angezeigt.

Dann nehmen wir den Tor-Browser und rufen den selben Kanal auf und plötzlich wird ein Video mehr angezeigt:



Quelle: https://ibb.co/NVG78zP

Da erscheint ein Video mehr mit dem Titel: "First Love, first Problems ..."

Jetzt kopieren wir die URI dieses Videos und rufen es im normalen Browser auf und erfahren den Grund:

Dieses Video ist in deinem Land aus urheberrechtlichen Gründen gesperrt.
So etwas nennt man #Shadowban und der Grund ist klar: Wenn die Nutzer etwas gar nicht zu Gesicht bekommen, dann können sie sich auch nicht darüber aufregen wie damals bei den Videos, die wegen der #GEMA gesperrt waren. Kein Geschrei und alle sind zufrieden. Jetzt kommt mir nicht mit, dass das schon in Ordnung ist mit dem Urheberrecht. Das Urheberrecht wird allzuhäufig als Zensur missbraucht, um unliebsame Berichterstattung zu unterbinden.

Beispiele:
*
*
* https://www.youtube.com/watch?v=0-MYkmE6nEg
* ...

Und wenn wir davon nichts mehr mitbekommen, dann merken wir auch gar nicht wenn wir plötzlich im zensierten Internet surfen ...

Wenn ihr das Ganze nachvollziehen wollt dann achtet bitte darauf, dass ihr im Tor-Browser nicht in der Schweiz, Österreich und Deutschland rauskommt:



Quelle: https://ibb.co/wK2X4df
#Zensur #Demokratie #Urheberrecht #Google #YouTube #Freiheit #Politik #Problem #wtf #aua #omg #tor
 
Kennt jemand für iOS eine App im Sinne von NewPipe?
Ich möchte gerne meine YouTube Videos schauen und Privatsphäre schützen!

#youtube #opensource #ios #Privatsphäre
#newpipe
 
Heute um 14 Uhr zeige ich auf meinem #youtube kanal, wie man #linuxmint 19.3 auf #linux mint 20 aktualisiert! #opensource
https://youtu.be/Ke1MRft3lLI
 

Patreon


#socialmedia #youtube

I love the arts. And I try to create. But, Im artistically challenged. To make up for this, I support creators on Patreon. Heres my current lineup (in historical order): Jackson Bird (Instagram, YouTube) one of the bravest voices in the struggle for trans rights Abdulaziz Yusufjanov (Instagram, YouTube) vlogging from Colorado, with Continue reading Patreon
Patreon
 
Ca s'internationalise grave cette page^^!
de debo...en chinois
'Y a-t-il une photo/info de Trump dans cette vidéo ? Je ne l'ai pas regardé assez longtemps pour le voir.'
de debo en russe
C'est un excellent dessin animé de Trump, mais pourquoi ajouter un lien vers la vidéo de Maxwell ?
Sinon bien trop de #Google et #Youtube ici, je trouve:(! PS merci Deepl^^
 

Hintergrund | Walulis:


OK Asgard ist nicht der 'Superballermann der Götter', aber Ansonsten durchaus interessant.

Danke an @Frank 'euroweld' Hartmann für den Tipp.

Tags: #de #hintergrund #söldner #deutsche-söldner #auslandseinsätze #walulis #youtube #2020-06-27 #ravenbird #2020-07-01
 
Reddit, youtube and twitch are banning many users. Well, I want to remind normies that they’ve been warned repeatedly and they didn’t listen. They should have boycotted those platforms and publish content on the alternatives. So they asked for it.

Bild/Foto

Even here on Diaspora* we have to choose our pod carefully and support those pods that care about free speech.

#reddit #youtube #twitch #twitter #facebook #amazon #google #diaspora #DiasporaRebelAlliance #fediverse #peertube #p2p #freespeech #decentrilization
 
Reddit, youtube and twitch are banning many users. Well, I want to remind normies that they’ve been warned repeatedly and they didn’t listen. They should have boycotted those platforms and publish content on the alternatives. So they asked for it.

Bild/Foto

Even here on Diaspora* we have to choose our pod carefully and support those pods that care about free speech.

#reddit #youtube #twitch #twitter #facebook #amazon #google #diaspora #DiasporaRebelAlliance #fediverse #peertube #p2p #freespeech #decentrilization
 
Now: Livestream on YouTube-

2 Hours of The Funk Surgery: Tunesday Night
( + on radio: www traxFM org)

#DJ #music #Funk #RnB #Soul #Neosoul #Neo-Soul #musique #livestream #youtube #FunkSurgery #Docta007
 
Rezo hat mal eine Menge Reaktionen auf sein Presse Video aufgearbeitet und in einem neuen Video veröffentlicht. Sehr schön, dass es wohl sehr viele Zeitungen gab, die das als Chance gesehen haben, ihre Strukturen neu zu überdenken und eventuell… #Kritik #Presse #Rezo #Standards #YouTube #Zeitungen

1000


#cologne #socialmedia #youtube

One goal of my New Years resolutions was to get to 1,000 posts on Instagram (and to 10,000 Tweets). I finally made it! The 1k post was quite fittingly for my all-time favorite singers, Adexe y Nau and their new single. 1,000 unique images and probably 10,000 hashtags. Ive also reached my tweeting goals; now Continue reading 1000
1000
 
Later posts Earlier posts