Skip to main content

Search

Items tagged with: wiwo


 

#Nullzinsen führen uns in die #Schuldknechtschaft


#wiwo
https://www.wiwo.de/politik/konjunktur/wirtschaftsphilosoph-rahim-taghizadegan-nullzinsen-fuehren-uns-in-die-schuldknechtschaft/24934958.html
[...]
In Ihrem aktuellen #Buch „Die Nullzinsfalle“ kritisieren Sie, #Nullzinsen führten zu gesellschaftlichen Deformationen. Können Sie das näher erläutern?
Ein Nullzins markiert den Punkt, an dem Zukunft und Gegenwart ökonomisch nicht mehr zu differenzieren sind. Das begünstigt den Vorgriff auf die Zukunft, der aber nicht mehr durch nachhaltige Wertschöpfung gedeckt ist. Phänomene der Kurzfristigkeit breiten sich in Gesellschaft und Politik aus. Die Dynamiken sind überraschend komplex. In unserem Buch bieten wir für eine ganze Fülle gesellschaftlicher und politischer Phänomene originelle Erklärungen, die viele der #Polarisierungen der Gegenwart nüchtern und ideologiefrei verständlich machen. Zu den gesellschaftlichen Deformationen, die sich unter den Bedingungen des Nullzinses bilden, gehören neben der wachsenden Ungleichheit, dem allfälligen Vertrauensverlust auch der Mangel an Nachhaltigkeit im wirtschaftlichen und sozialen Verhalten sowie eine um sich greifende #Schuldknechtschaft.
[...]

#Geld #Geldsystem #BitCoin #Geldsozialismus = #Neoliberalismus

 

#Nullzinsen führen uns in die #Schuldknechtschaft


#wiwo
https://www.wiwo.de/politik/konjunktur/wirtschaftsphilosoph-rahim-taghizadegan-nullzinsen-fuehren-uns-in-die-schuldknechtschaft/24934958.html
[...]
In Ihrem aktuellen #Buch „Die Nullzinsfalle“ kritisieren Sie, #Nullzinsen führten zu gesellschaftlichen Deformationen. Können Sie das näher erläutern?
Ein Nullzins markiert den Punkt, an dem Zukunft und Gegenwart ökonomisch nicht mehr zu differenzieren sind. Das begünstigt den Vorgriff auf die Zukunft, der aber nicht mehr durch nachhaltige Wertschöpfung gedeckt ist. Phänomene der Kurzfristigkeit breiten sich in Gesellschaft und Politik aus. Die Dynamiken sind überraschend komplex. In unserem Buch bieten wir für eine ganze Fülle gesellschaftlicher und politischer Phänomene originelle Erklärungen, die viele der #Polarisierungen der Gegenwart nüchtern und ideologiefrei verständlich machen. Zu den gesellschaftlichen Deformationen, die sich unter den Bedingungen des Nullzinses bilden, gehören neben der wachsenden Ungleichheit, dem allfälligen Vertrauensverlust auch der Mangel an Nachhaltigkeit im wirtschaftlichen und sozialen Verhalten sowie eine um sich greifende #Schuldknechtschaft.
[...]

#Geld #Geldsystem #BitCoin #Geldsozialismus = #Neoliberalismus

 
#WiWo #Wirtschaftswoche

Die Klima-Kirche


Purzelbaum zurück in die Voraufklärung? Wissenschaft wird jedenfalls zu Religion, wenn „1,5 Grad Celsius“ eine unkritisierbare #Letztbegründung ist. Die #Klimadebatte braucht dringend einen Säkularisierungsschub.
[...]
Warum ich Ihnen heute mit einem florentinischen Bußprediger komme? Nun, weil es in Deutschland neuerdings ein paar #klimapanische Medienschaffende gibt, die sich in Zeitungen, Zeitschriften und im gebührenfinanzierten Fernsehen wie wachtturmapokalyptische Zwerg-Savonarolas aufführen, um uns aus dem Fegefeuer des kohlenstoffbefeuerten Kapitalismus und seiner übermächtigen Wachstumszwänge zu befreien – um uns von all unseren #Konsumsünden und #Wohlstandseitelkeiten zu reinigen. Letzte Chance! Gehen wir jetzt nicht den #Kreuzweg der #Erlösung, dann nimmermehr! Aber #Herrgottnochmal, wir sind zu schwach, arme #Sünderlein, wir können nicht – also strafe uns, Vater Staat, damit wir dem #Klimagott #gefällig #Gehorsam bezeigen dürfen!
https://www.wiwo.de/politik/deutschland/tauchsieder-die-klima-kirche/24867176.html

#Klima #Klimalüge #Klimawandel #Klimakatastrophe #Neusprech #Propaganda #Sozialismus #Faschismus #Grüne #Grün #EUDSSR #Denken #SelberDenken #SelbstDenken #Klimareligion
#KlimaKirche #KlimaNationalismus #Klimagott

 
#WiWo #Wirtschaftswoche

Die Klima-Kirche


Purzelbaum zurück in die Voraufklärung? Wissenschaft wird jedenfalls zu Religion, wenn „1,5 Grad Celsius“ eine unkritisierbare #Letztbegründung ist. Die #Klimadebatte braucht dringend einen Säkularisierungsschub.
[...]
Warum ich Ihnen heute mit einem florentinischen Bußprediger komme? Nun, weil es in Deutschland neuerdings ein paar #klimapanische Medienschaffende gibt, die sich in Zeitungen, Zeitschriften und im gebührenfinanzierten Fernsehen wie wachtturmapokalyptische Zwerg-Savonarolas aufführen, um uns aus dem Fegefeuer des kohlenstoffbefeuerten Kapitalismus und seiner übermächtigen Wachstumszwänge zu befreien – um uns von all unseren #Konsumsünden und #Wohlstandseitelkeiten zu reinigen. Letzte Chance! Gehen wir jetzt nicht den #Kreuzweg der #Erlösung, dann nimmermehr! Aber #Herrgottnochmal, wir sind zu schwach, arme #Sünderlein, wir können nicht – also strafe uns, Vater Staat, damit wir dem #Klimagott #gefällig #Gehorsam bezeigen dürfen!
https://www.wiwo.de/politik/deutschland/tauchsieder-die-klima-kirche/24867176.html

#Klima #Klimalüge #Klimawandel #Klimakatastrophe #Neusprech #Propaganda #Sozialismus #Faschismus #Grüne #Grün #EUDSSR #Denken #SelberDenken #SelbstDenken #Klimareligion
#KlimaKirche #KlimaNationalismus #Klimagott