social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: w

Wanderung entlang der römischen Eisenförderungsstätten bei Ahrweiler

Content warning: Heute haben wir einen der ersten schönen sonnigen Tage in 2021 für eine #Wanderung aus den Stadtanzeiger Wanderführern genutzt. Es ging nach #Ahrweiler, dort wurden in der Zeit von 100 v.Chr. bis 400 n.Chr. Eisenerz oberflächlich abgebaut und verhüttet. D

 

Bitwig - Compressor (Deutsch)

In dieser Folge zeige ich den Compressor, der ein Downward Compressor ist, also ein Compressor, der laute Signale leiser machen kann. Ich zeige hier nur die grundsätzliche Nutzung dieses Compressors. Es ist ein Extrembeispiel. Natürlich kann man mit Compressoren noch mehr mehr machen. Das ist aber Stoff für eine eigene Practice Session. 00:00​ Einleitung 00:21 Compressor Übersicht 02:06 Was ist Dynamik - Lautstärkenunterschied 04:30 Downward / Upward Compressoren 04:57 Compressor aus Bitwig ist ein Downward Compressor 05:15 Der Party Clip 06:15 Threshold & Ratio (10:1 bei 20db bleibt 2db über) 07:45 Attack & Release 10:06 Am Beispiel eines Midi Clips und der Velocity 11:00 Visuelle Komprimierung über den Inspector 12:26 Nur noch eine Lautstärke 13:04 Was hat die Sidechain mit dem Compressor zu tun? 14:43 Kommentiert das Ende Viele dieser Erklärungen könnt ihr bis zu einem gewissen Maße und in ähnlichen Devices nicht nur in Bitwig, sondern auch in anderen DAWs wie Ableton, Logic, FL Studio, Studio One, Cubase oder wie sie alle heißen umsetzen. Ich würde mich sehr über konstruktives Feedback freuen, entweder hier auf Youtube, auf der Peertube Seite oder auf meinem Blog hier https://hyperblog.de/index.php/klangwerk/​ . Dort könnt ihr auch ohne Anmeldung kommentieren. Empfehlt mich weiter und teilt meine Videos, wenn sie euch gefallen. Ich würde mich sehr darüber freuen. Auch freue ich mich über Anregungen oder konstruktive Kritik. Über Geschmäcker könnten wir uns streiten, aber das empfinde ich ein wenig als vertane Zeit, denn jeder hat so seinen Geschmack und das trägt auch wieder zu einer Vielfalt bei, die uns trotzdem alle inspirieren kann. Außerdem findet ihr im Blog noch eine Liste aller Playlisten https://hyperblog.de/hoergen/2020/11/25/tutorials-videos-und-musik%22 - Ich benutze Bitwig unter Linux (Kubuntu 20.04) mit dem https://kx.studio/​ PPA und aktiviertem Jack Audioserver, über Cadence (Konfiguration, Start/Stop Jack) und Claudia (LADISH Frontend), um alle Audio Inputs und Outputs ordentlich miteinander zu verkabeln - Zum Aufnehmen der Videos, oder für die Livestreams benutze ich OBS https://obsproject.com/

PeerTube: Bitwig - Compressor (Deutsch) (Odo Sendaidokai Tutorials)

#B #C #M #T #W
 

Bitwig - Alle Tracks ändern Vol Pan Arm Solo Mute (Deutsch)

In dieser Practice Session zeige ich euch, wie man Solo und Mute umschaltet, was es bedeutet, wenn man beides gleichzeitig an hat und wie man Volume, Panning, Arm Track, Solo und Mute auf allen Tracks gleichzeitig an oder ausschaltet. 00:00​ Intro 00:24 Solo und Mute 01:05 Solo und Mute gleichzeitig muted die Send Effekte / Tracks 02:10 Muten 02:18 Solo mit Exclusive Solo in den Einstellungen 02:45 Solo in mehreren Kanälen mit Shift + Klick 03:20 In allen Tracks das Volume gleichzeitig anheben mit Shift + Klick oder Strg + a. Abwählen mit Strg + Klick 04:43 Der Inspector mit Volume, Panning, Arm, Solo, Mute 06:29 Alles auf eine einheitliche Lautstärke regeln und den Mix zerstören 06:50 Panning über alle Spuren mit Zufall 07:36 Dit wars jezze Ich würde mich sehr über konstruktives Feedback freuen, entweder hier auf Youtube, auf der Peertube Seite oder auf meinem Blog hier https://hyperblog.de/index.php/klangwerk/ . Dort könnt ihr auch ohne Anmeldung kommentieren. Empfehlt mich weiter und teilt meine Videos, wenn sie euch gefallen. Ich würde mich sehr darüber freuen. Auch freue ich mich über Anregungen oder konstruktive Kritik. Über Geschmäcker könnten wir uns streiten, aber das empfinde ich ein wenig als vertane Zeit, denn jeder hat so seinen Geschmack und das trägt auch wieder zu einer Vielfalt bei, die uns trotzdem alle inspirieren kann. Ausserdem findet ihr im Blog noch eine Liste aller Playlisten https://hyperblog.de/hoergen/2020/11/25/tutorials-videos-und-musik - Ich benutze Bitwig unter Linux (Kubuntu 20.04) mit dem https://kx.studio/ PPA und aktiviertem Jack Audioserver, über Cadence (Konfiguration, Start/Stop Jack) und Claudia (LADISH Frontend), um alle Audio Inputs und Outputs ordentlich miteinander zu verkabeln - Zum Aufnehmen der Videos, oder für die Livestreams benutze ich OBS https://obsproject.com/

PeerTube: Bitwig - Alle Tracks ändern Vol Pan Arm Solo Mute (Deutsch) (Odo Sendaidokai Tutorials)

#B #P #T #W
 

Bitwig - Hihats Humanzing (Deutsch)

In dieser Practice Session zeige ich euch, wie man die Hihats Humanizen kann. also mit einem menschlicheren Touch versehen, bzw einen Grove finden. 00:00​ Intro 00:42 Wir sind die Roboter 01:07 Die Muse küsst nicht 02:02 Die Veloicty Muse im Inspector 04:10 Mit der Muse Pannig 06:00 Steps Muse 06:50 An Modulation oder Amount rumspielen 07:22 Der Steps Lösch Trick mit Shift+Klick 09:24 Das war's auch schon wieder oder doch nicht 09:37 Decay Muse noch 10:34 Jetzt aber wirklich 10:45 Alles OpenSource hier Ich würde mich sehr über konstruktives Feedback freuen, entweder hier auf Youtube, auf der Peertube Seite oder auf meinem Blog hier https://hyperblog.de/index.php/klangwerk/ . Dort könnt ihr auch ohne Anmeldung kommentieren. Empfehlt mich weiter und teilt meine Videos, wenn sie euch gefallen. Ich würde mich sehr darüber freuen. Auch freue ich mich über Anregungen oder konstruktive Kritik. Über Geschmäcker könnten wir uns streiten, aber das empfinde ich ein wenig als vertane Zeit, denn jeder hat so seinen Geschmack und das trägt auch wieder zu einer Vielfalt bei, die uns trotzdem alle inspirieren kann. Ausserdem findet ihr im Blog noch eine Liste aller Playlisten https://hyperblog.de/hoergen/2020/11/25/tutorials-videos-und-musik - Ich benutze Bitwig unter Linux (Kubuntu 20.04) mit dem https://kx.studio/ PPA und aktiviertem Jack Audioserver, über Cadence (Konfiguration, Start/Stop Jack) und Claudia (LADISH Frontend), um alle Audio Inputs und Outputs ordentlich miteinander zu verkabeln - Zum Aufnehmen der Videos, oder für die Livestreams benutze ich OBS https://obsproject.com/

PeerTube: Bitwig - Hihats Humanzing (Deutsch) (Odo Sendaidokai Tutorials)

#B #H #T #W
 

Bitwig - Spectrum (Deutsch)

In dieser Folge zeige ich den Spectrum und erkläre kurz, wir ihr ihn benutzen könnt 00:00​ Einleitung 00:30 Der Spectrum im Inspector 01:18 Speed 01:38 Tilt 02:24 Freq Scale 03:03 Range 03:26 Input A und Input B Viele dieser Erklärungen könnt ihr bis zu einem gewissen Maße und in ähnlichen Devices nicht nur in Bitwig, sondern auch in anderen DAWs wie Ableton, Logic, FL Studio, Studio One, Cubase oder wie sie alle heißen umsetzen. Ich würde mich sehr über konstruktives Feedback freuen, entweder hier auf Youtube, auf der Peertube Seite oder auf meinem Blog hier https://hyperblog.de/index.php/klangwerk/​ . Dort könnt ihr auch ohne Anmeldung kommentieren. Empfehlt mich weiter und teilt meine Videos, wenn sie euch gefallen. Ich würde mich sehr darüber freuen. Auch freue ich mich über Anregungen oder konstruktive Kritik. Über Geschmäcker könnten wir uns streiten, aber das empfinde ich ein wenig als vertane Zeit, denn jeder hat so seinen Geschmack und das trägt auch wieder zu einer Vielfalt bei, die uns trotzdem alle inspirieren kann. Außerdem findet ihr im Blog noch eine Liste aller Playlisten https://hyperblog.de/hoergen/2020/11/25/tutorials-videos-und-musik%22 - Ich benutze Bitwig unter Linux (Kubuntu 20.04) mit dem https://kx.studio/​ PPA und aktiviertem Jack Audioserver, über Cadence (Konfiguration, Start/Stop Jack) und Claudia (LADISH Frontend), um alle Audio Inputs und Outputs ordentlich miteinander zu verkabeln - Zum Aufnehmen der Videos, oder für die Livestreams benutze ich OBS https://obsproject.com/

PeerTube: Bitwig - Spectrum (Deutsch) (Odo Sendaidokai Tutorials)

#B #S #T #W
 

Bitwig - Mixing Grundlagen für Anfänger (Deutsch)

In dieser Practice Session zeige ich euch, wie ihr gerade am Anfang so ein paar schmutzige Workarounds einbauen könnt und auf welche Dinge ihr generell achten solltet. 00:00​ Intro 01:00 Abhöre, Boxen, Kopfhörer - Kenne dein Werkzeug 02:57 Referenz hören 04:28 Das was man nicht hört, kann man nicht mischen 05:25 Lauter ist besser 06:36 Lautstärke Automation mit dem Tool Device 07:49 Peak Limiter als Aufpasser 08:50 Gainstaging, Leveling, Headroom 11:15 Crest Factor 21:45 Die Hihats (Snare, Claps) sind zu laut 15:45 Monokompatibilität (ab jetzt ohne Cam) 17:02 Frequenzen aufräumen (Bässe, Mitten, Höhen) 21:25 Tiefe Frequenzen hörbar machen (schmutzige Tricks) 24:45 Dimensionen des Sounds 28:00 Prioritäten der Sounds setzen. Was ist der wichtigste Sound. 29:10 Abspann Ich würde mich sehr über konstruktives Feedback freuen, entweder hier auf Youtube, auf der Peertube Seite oder auf meinem Blog hier https://hyperblog.de/index.php/klangwerk/ . Dort könnt ihr auch ohne Anmeldung kommentieren. Empfehlt mich weiter und teilt meine Videos, wenn sie euch gefallen. Ich würde mich sehr darüber freuen. Auch freue ich mich über Anregungen oder konstruktive Kritik. Über Geschmäcker könnten wir uns streiten, aber das empfinde ich ein wenig als vertane Zeit, denn jeder hat so seinen Geschmack und das trägt auch wieder zu einer Vielfalt bei, die uns trotzdem alle inspirieren kann. Ausserdem findet ihr im Blog noch eine Liste aller Playlisten https://hyperblog.de/hoergen/2020/11/25/tutorials-videos-und-musik - Ich benutze Bitwig unter Linux (Kubuntu 20.04) mit dem https://kx.studio/ PPA und aktiviertem Jack Audioserver, über Cadence (Konfiguration, Start/Stop Jack) und Claudia (LADISH Frontend), um alle Audio Inputs und Outputs ordentlich miteinander zu verkabeln - Zum Aufnehmen der Videos, oder für die Livestreams benutze ich OBS https://obsproject.com/

PeerTube: Bitwig - Mixing Grundlagen für Anfänger (Deutsch) (Odo Sendaidokai Tutorials)

#B #M #T #W
 

Wanderung entlang der römischen Eisenförderungsstätten bei Ahrweiler

Content warning: Heute haben wir einen der ersten schönen sonnigen Tage in 2021 für eine #Wanderung aus den Stadtanzeiger Wanderführern genutzt. Es ging nach #Ahrweiler, dort wurden in der Zeit von 100 v.Chr. bis 400 n.Chr. Eisenerz oberflächlich abgebaut und verhüttet. D

 

Why it’s time to drop WhatsApp and switch to Signal

This is the 58th episode of the privacy guides series. In this episode, we explore why it’s time to drop WhatsApp and switch to Signal. ============================== SUGGESTED ============================== Mark vs Pavel vs Moxie and why governance is everything 👉 https://peertube.sunknudsen.com/videos/watch/c8fe8c60-0ceb-4dfa-ba82-f077394b67b4 How to create Signal account without using personal phone number 👉 https://peertube.sunknudsen.com/videos/watch/c20554c9-dd24-4916-a3a0-9ae605beae82 ============================== LINKS ============================== Signal 👉 https://www.signal.org/ Paul Manafort’s Terrible Encrypted Messaging OPSEC Got Him Additional Charges 👉 https://www.vice.com/en/article/zm8q43/paul-manafort-icloud-whatsapp-bad-opsec-witness-tampering NSA Prism program slides 👉 https://www.theguardian.com/world/interactive/2013/nov/01/prism-slides-nsa-document The Cambridge Analytica scandal changed the world – but it didn't change Facebook 👉 https://www.theguardian.com/technology/2019/mar/17/the-cambridge-analytica-scandal-changed-the-world-but-it-didnt-change-facebook

PeerTube: Why it’s time to drop WhatsApp and switch to Signal (Sun Knudsen)

#P #S #W
 
Das. ist. krank. Unter Einsatz von mehreren Hundertschaften Polizei, irrem Aufwand, Nato-Stacheldrahzaun, immer mehr Gewalt gegen Natürschützer:innen, Verletzungen in Kauf nehmend, treibt ihr die Zerstörung weiter voran. Ich hoffe auf Gerechtigkeit und lange Jahre Knast für euch.

RT @greenpeace_de@twitter.com

🔴 LIVE über dem #Dannibleibt : @emptysignifier@twitter.com berichtet aus einem Gleitschirm über die Situation vor Ort. #keinea49 #w https://www.pscp.tv/w/couzajQ2OTQ2MzJ8MWpNSmdwVm5SZHF4TPMs3-7Gf03kpntrdOJVLA8JCmt4LtOOK1NGoGvlc24L

🐦🔗: https://twitter.com/greenpeace_de/status/1331231337278148613
 
RT @greenpeace_de@twitter.com

🔴 LIVE über dem #Dannibleibt : @emptysignifier@twitter.com berichtet aus einem Gleitschirm über die Situation vor Ort. #keinea49 #w https://www.pscp.tv/w/couzajQ2OTQ2MzJ8MWpNSmdwVm5SZHF4TPMs3-7Gf03kpntrdOJVLA8JCmt4LtOOK1NGoGvlc24L

🐦🔗: https://twitter.com/greenpeace_de/status/1331231337278148613
 
By the way, #ThePiHut recently sent me a not really spam mail newsletter thingy.

tl;dr: #Raspberry #Zero and #Zero #W is back in stock!


https://thepihut.com/collections/raspberry-pi/products/raspberry-pi-zero-w

https://thepihut.com/collections/raspberry-pi/products/raspberry-pi-zero

If you have a use for a Pi Zero, maybe you should order one soon.....

Just saying... sorry for this tiny commercial break.. ;)
 
Later posts Earlier posts