social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: virus

ACHTUNG: Das ist ein Satire-Video. Bitte Hygiene- und Abstandregeln einhalten. Das Corona-Virus ist gefährlich.

Corona und die Gesellschaft: ES BRODELT (Sketch News)


https://invidiou.site/watch?v=kBZ46vdcdsc

#Corona #Gesellschaft #Sketch #News #Satire #Video #Corona-Virus #Virus
 

ACHTUNG: Das ist ein Satire-Video. Bitte Hygiene- und Abstandregeln einhalten. Das Corona-Virus ist gefährlich.

Corona und die Gesellschaft: ES BRODELT (Sketch News)


https://invidiou.site/watch?v=kBZ46vdcdsc

#Corona #Gesellschaft #Sketch #News #Satire #Video #Corona-Virus #Virus
 
Why I Became a “Covid Denier” Explaining to a beginner in 15 minutes.

Back in April and May, the focus was on the science, the presentation and interpretation of the scientific data, the evidence for or against the measures. Now, as the evidence and new data has emerged and has been analysed the conversation has moved on more to the agendas and the big picture behind lockdowns.

In the middle of last year, I noticed a big increase in reader comments here which has been maintained. But I’ve noted recently, below the line, perhaps an influx of more new readers, expressing grave doubts about the official narrative. I think more and more people are again starting to ask the basic questions, doubting the daily diet of mainstream propaganda.

Yet quite understandably they have questions and some objections towards the vastly differing narratives here.

Therefore, I thought to put something together, setting out the main competing narratives, explaining my journey and how I gradually grappled with understanding the unfolding crisis.

At first glance this might not seem correctly pitched to the high level of Covid-19 understanding here. But it might help us all put our thinking into order and better structure. In fact, I used it as a structure to comprehensively explain it all to my old mum.

Over many months when watching TV news, and Piers Morgan, she kept asking me why I questioned each and every Covid-19 narrative at a given point. So, I finally decided to unburden myself and burden her with the whole story and went through it step by step in 15 minutes.

Perhaps she still doesn’t fully believe me but now she seems to appreciate where I’m coming from, which is a start.

Broadly I would say there are three main Covid-19 and lockdown narratives, as listed below, some of which overlap and have evolved somewhat over time. There are other narratives about 5G, the origin of the virus, whether it exists and around the vaccine.

In my view, the evidence around these is not firmly rooted for now. Nevertheless, there are some elements around these points to cause added concern which I’ll comment on also.

The main narratives:
1. The government and mainstream media narrative
2. The Government have not followed the right science and have acted disproportionally.
3. Covid-19 is being used as a vehicle to implement a new social and economic agenda

#Covid #Denier #lockdowns #5G #virus #HEALTH #MEDICINE #CONSPIRACY #DISINFORMATION #FRAUD #SCANDAL #GENOCIDE #EVIL
Why I Became a “Covid Denier”
 
Why I Became a “Covid Denier” Explaining to a beginner in 15 minutes.

Back in April and May, the focus was on the science, the presentation and interpretation of the scientific data, the evidence for or against the measures. Now, as the evidence and new data has emerged and has been analysed the conversation has moved on more to the agendas and the big picture behind lockdowns.

In the middle of last year, I noticed a big increase in reader comments here which has been maintained. But I’ve noted recently, below the line, perhaps an influx of more new readers, expressing grave doubts about the official narrative. I think more and more people are again starting to ask the basic questions, doubting the daily diet of mainstream propaganda.

Yet quite understandably they have questions and some objections towards the vastly differing narratives here.

Therefore, I thought to put something together, setting out the main competing narratives, explaining my journey and how I gradually grappled with understanding the unfolding crisis.

At first glance this might not seem correctly pitched to the high level of Covid-19 understanding here. But it might help us all put our thinking into order and better structure. In fact, I used it as a structure to comprehensively explain it all to my old mum.

Over many months when watching TV news, and Piers Morgan, she kept asking me why I questioned each and every Covid-19 narrative at a given point. So, I finally decided to unburden myself and burden her with the whole story and went through it step by step in 15 minutes.

Perhaps she still doesn’t fully believe me but now she seems to appreciate where I’m coming from, which is a start.

Broadly I would say there are three main Covid-19 and lockdown narratives, as listed below, some of which overlap and have evolved somewhat over time. There are other narratives about 5G, the origin of the virus, whether it exists and around the vaccine.

In my view, the evidence around these is not firmly rooted for now. Nevertheless, there are some elements around these points to cause added concern which I’ll comment on also.

The main narratives:
1. The government and mainstream media narrative
2. The Government have not followed the right science and have acted disproportionally.
3. Covid-19 is being used as a vehicle to implement a new social and economic agenda

#Covid #Denier #lockdowns #5G #virus #HEALTH #MEDICINE #CONSPIRACY #DISINFORMATION #FRAUD #SCANDAL #GENOCIDE #EVIL
Why I Became a “Covid Denier”
 
Die #Corona #Paranoia war mir gleich nicht ganz geheuer,
die erfund 'ne #Pandemie gab es wohl tatsächlich nie !

und wir wurden nur belogen von dem #Drosten #Virologen.!

Seit der #Schweinepest ihr Lieben,
werden wir durch ihn getrieben
von der einen #Pandemie zur Nächsten
dadurch wird er zu dem "Größten
"

#Merkel ganz genau so #Söder und natürlich auch der #Spahn.
und der Rest der #Weltregierung hängt an seinen Lippen dran

Ganz egal was Andre sagen, wie Prof.Bhakdi einst ,
oder auch der Dr. Wodarg , Füllmich oder Heinzt


Alle wurden sie verteufelt von der Mächtigsten der Welt,
und von ihren Speicheleckern , weil sie sich dabei gefällt

Niemand wagt 's zu kritisieren, was sie täglich so verkündet,
weil man sich sonst rucki zucki auf der Straße wieder findet


Alle diese #Speichellecker haben tierisch Angst davor,
nicht vor'm #Virus und den Folgen.......I ....bewahre ...nicht **davor

denn sie lassen sich nicht impfen , wissen ganz genau Bescheid.....
deshalb hat das #Volk den Vortritt, weil man sich davon befreit


Erst die Alten, dann die Armen, Obdachlose sowieso,
müssen nun zuerst dran glauben, denn das macht Frau Merkel froh
!
Wenn sie ihren #Plan erfüllt hat, wird die Welt 'ne andre sein ,
und der eh'mals "Gold 'ne Westen ", fügt sich ungewollt doch sicher

in die DDR 2.0 ein
So war der #Plan, so sollte es sein

(Autor : gi b )
 
Die Corona Pandemie wurde schon vor vielen Jahren genau zu #diesem #Zweck erfunden
Die größte Verarschung der Menschheit erlebt den absoluten Höhepunkt wenn das #Virus sich von 21 Uhr bis 5 Uhr Morgens zur Ruhe begibt und sich genau an die #Abstandsregeln hält
Deshalb kommt hier der Hit des Jahres 2021
 
Wunderbar .......ich hoffe doch dass dieser #HIT #Virus überschwappt und Viele infiziert ;)))
 
#Information zum #Corona #Virus, zu #Maske und Co in #NRW in einfacher Sprache.

https://www.mags.nrw/coronavirus-leichtesprache
 
Bild/Foto
Bild/Foto

Bild/Foto

#dwr #foto #fotografieren #mywork

#Tousled #Crane on #Tour

#Stielcorona


Na ja, kommt gut und ohne jeglichen #Virus auf's nächste #Kalenderblatt.

#Bölleranhänger die sogar #Gerichte bemühen um an einem bestimmten #Datum doch noch die #Umwelt mit #Pulverdampf verschmutzen zu können, stellen sich dann bitte gaaaaaanz hinten in der #Schlange am #Krankenhaus an. Gerne schon mal einen Platz in der #Leichenhalle reservieren, der ist ja auch schon knapp.

Bleibt senkrecht und gesund!
 
Bild/Foto
Bild/Foto

Bild/Foto

#dwr #foto #fotografieren #mywork

#Tousled #Crane on #Tour

#Stielcorona


Na ja, kommt gut und ohne jeglichen #Virus auf's nächste #Kalenderblatt.

#Bölleranhänger die sogar #Gerichte bemühen um an einem bestimmten #Datum doch noch die #Umwelt mit #Pulverdampf verschmutzen zu können, stellen sich dann bitte gaaaaaanz hinten in der #Schlange am #Krankenhaus an. Gerne schon mal einen Platz in der #Leichenhalle reservieren, der ist ja auch schon knapp.

Bleibt senkrecht und gesund!
 

#Indizientswert #200


Nur mal so überlegt, ich als #Unwissender und nicht #Studierter:

Wäre es vielleicht eine gute #Idee, statt auf den Indizientswert zu starren, flächendeckend die strengen #Maßnahmen einzuführen?

Damit würde man den #Krankenhäusern den #Rücken freihalten und #Intensivpatienten nicht einer #Triage opfern müssen, denn sie könnten ja in Gegenden ohne hohes #Krankenaufkommen verlegt werden.

Aber wahrscheinlich ist das wieder so ein #Länderding und jeder muss sich im #Wahlkampf damit hervortun, möglichst viele in #Gefahr gebracht zu haben.

#Corona #Virus
 

#Indizientswert #200


Nur mal so überlegt, ich als #Unwissender und nicht #Studierter:

Wäre es vielleicht eine gute #Idee, statt auf den Indizientswert zu starren, flächendeckend die strengen #Maßnahmen einzuführen?

Damit würde man den #Krankenhäusern den #Rücken freihalten und #Intensivpatienten nicht einer #Triage opfern müssen, denn sie könnten ja in Gegenden ohne hohes #Krankenaufkommen verlegt werden.

Aber wahrscheinlich ist das wieder so ein #Länderding und jeder muss sich im #Wahlkampf damit hervortun, möglichst viele in #Gefahr gebracht zu haben.

#Corona #Virus
 

#Edeka entschuldigt sich dafür, dass die #Impfchips anscheinend gelegentlich die Diebstahlsicherung im #Supermarkt auslösen ...

Bei Hardwareversionen ab 1.1 ist ein neueres Funkmodul verbaut, das ihr bei Störungen auf Softwareversion 3.1 updaten lassen könnt. Bei den aktuellen Chips ab Auslieferung 2.1.2021 (Hardwareversion 1.2 und neuer) ist die Softwareversion 3.1 bereits vorinstalliert, so dass es hier nicht mehr zu Interaktionen mit Warensicherungsanlagen kommen sollte.
Deswegen gibt es als Entschädigung Gutscheine:
Zum Ausgleich und als Entschuldigung werden wir euch bei jeder Fehlauslösung, die nachweislich auf den #Impfchip zurückzuführen ist, einen Einkaufsgutschein über 25.- Euro oder alternativ eine #Microsoft Guthabenkarte über diesen Betrag ausstellen, die wir glücklicherweise direkt mit der Bill And Melinda #Gates #Foundation abrechnen können.
Also da kann doch niemand meckern oder?

Quelle hier (Achtung Facebook): https://www.facebook.com/187339257978336/posts/liebe-kundenwir-mussten-leider-feststellen-dass-es-offenbar-bei-einigen-impfchip/3652958021416425/

#Impfen #Corona #Chip #gechipt #Virus #Pandemie #Sicherheit #Technologie #Coronavirus #covid-19 #Gesundheit #satire
 

#Edeka entschuldigt sich dafür, dass die #Impfchips anscheinend gelegentlich die Diebstahlsicherung im #Supermarkt auslösen ...

Bei Hardwareversionen ab 1.1 ist ein neueres Funkmodul verbaut, das ihr bei Störungen auf Softwareversion 3.1 updaten lassen könnt. Bei den aktuellen Chips ab Auslieferung 2.1.2021 (Hardwareversion 1.2 und neuer) ist die Softwareversion 3.1 bereits vorinstalliert, so dass es hier nicht mehr zu Interaktionen mit Warensicherungsanlagen kommen sollte.
Deswegen gibt es als Entschädigung Gutscheine:
Zum Ausgleich und als Entschuldigung werden wir euch bei jeder Fehlauslösung, die nachweislich auf den #Impfchip zurückzuführen ist, einen Einkaufsgutschein über 25.- Euro oder alternativ eine #Microsoft Guthabenkarte über diesen Betrag ausstellen, die wir glücklicherweise direkt mit der Bill And Melinda #Gates #Foundation abrechnen können.
Also da kann doch niemand meckern oder?

Quelle hier (Achtung Facebook): https://www.facebook.com/187339257978336/posts/liebe-kundenwir-mussten-leider-feststellen-dass-es-offenbar-bei-einigen-impfchip/3652958021416425/

#Impfen #Corona #Chip #gechipt #Virus #Pandemie #Sicherheit #Technologie #Coronavirus #covid-19 #Gesundheit #satire
 
Von fragwürdigen und fehlinterpretierten Corona-Zahlen

https://www.heise.de/tp/features/Von-fragwuerdigen-und-fehlinterpretierten-Corona-Zahlen-4996600.html?view=print

Zugegeben, das ist leider harter Stoff zu #Heiligabend. Doch wenn es hilft die Ängste einiger Menschen zum Fest etwas zu mildern ...

#statistik #tod #ursache #forschung #corona #virus #covid
 
Lesen!
https://nitter.net/firefoxx66/status/1340359989395861506

#Covid19 #Mutation des #Corona #virus
 
Lesen!
https://nitter.net/firefoxx66/status/1340359989395861506

#Covid19 #Mutation des #Corona #virus
 
Lesen!
https://nitter.net/firefoxx66/status/1340359989395861506

#Covid19 #Mutation des #Corona #virus
 

How Researchers Used Salt to Give Masks an Edge Against Pathogens


Bild/Foto

#chemistryhacks #science #bacteria #filter #mask #pandemic #pathogen #research #salt #virus #hackaday
posted by pod_feeder_v2
How Researchers Used Salt to Give Masks an Edge Against Pathogens
 

How Researchers Used Salt to Give Masks an Edge Against Pathogens


Bild/Foto

#chemistryhacks #science #bacteria #filter #mask #pandemic #pathogen #research #salt #virus #hackaday
posted by pod_feeder_v2
How Researchers Used Salt to Give Masks an Edge Against Pathogens
 
Liebe Spenderinnen und Spender, liebe Freundinnen und Freunde,

was für ein Jahr, das nun zu Ende geht! Am liebsten würde man ihm die Worte #Corona, #Pandemie und #Virus entreißen. Wenn es nur so einfach wäre. 2020 werden wir wohl als das Jahr in Erinnerung behalten, in dem so Vieles anders war - unkalkulierbar und oft beängstigend anders. Umso mehr Gewicht bekommen die Dinge, die sich als verlässliche Werte erweisen, so wie ein menschliches und soziales Mit- und Füreinander.

Für uns #Flüchtlingspaten #Syrien ist das Ihre Unterstützung!

Trotz all der Verunsicherung, der Existenzsorgen und der Erschöpfung durch die augenblickliche Situation, haben Sie andere nicht aus dem Blick verloren und nicht vergessen, dass der nie enden wollende Krieg in Syrien bis heute ständige Bedrohung, alltägliches Elend, systematische Menschenrechtsverletzungen, Hunger und unabsehbare Trennung von der Familie bedeutet. Die Pandemie hat es nicht geschafft, Ihre Bereitschaft zur aktiven Hilfe zu verdrängen. Und dafür sind wir so dankbar!

Natürlich haben wir das inständig gehofft und trotzdem sind wir positiv überrascht und glücklich darüber, in diesem so anderen Jahr auf eine nahezu unveränderte Zahl von Unterstützerinnen, Unterstützern, Spenderinnen und Spendern blicken zu können. Diese Verlässlichkeit in Zeiten einer historischen Krise macht sie zu einem umso wertvolleren Schatz – eine Erfahrung, die uns Energie und Zuversicht gibt, mutig für die Zukunft zu planen.

Nicht nur als Verein haben wir die neuen alltäglichen Herausforderungen inklusive Homeoffice, Zoom-Meetings und stabilen Integrationsangeboten gemeistert, sondern auch in Gemeinschaft mit unseren syrischen Familien. Auf dem beruhigenden Fundament, eines gesicherten Lebensunterhalts - trotz coronabedingter Integrationsbremse und erschwerter Jobsuche - sind wir bisher alle zusammen wacker durch die Krise gekommen.

Und noch mehr:

Dank Ihrer verlässlichen Unterstützung und der Bereitschaft neuer Verpflichtungsgeber, sich für fremde Menschen in Not zu verbürgen, konnten wir in den vergangenen Monaten einigen, besonders gefährdeten Menschen eine Zusage für den gesicherten Nachzug ihrer Familienangehörigen geben. Es ist ein Geschenk sagen zu können: "ja, wir können helfen, Eure Angehörigen zu Euch in Sicherheit zu bringen." Und jedes Mal wieder wie ein Wunder.

Dafür von uns allen den allergrößten Dank!

Und um es noch ein wenig konkreter zu machen, zwei aktuelle Bilder. Eines zeigt die Brüder Adham und Sami, über die wir im April berichtet haben. Damals konnten wir beiden grünes Licht für die ersehnte Aufnahme ihrer kranken Mutter und jüngeren Schwester geben. Jetzt sind sie endlich da! Am 11. Dezember konnte sich die Familie - nach über vier Jahren Trennung – am Flughafen in die Arme nehmen.

Und fast pünktlich zu Weihnachten konnte auch Mohammad seinen Bruder Housin willkommen heißen. Hier in Deutschland kann dieser nun endlich die lebensnotwendige medizinische Behandlung bekommen, die in Syrien nicht denkbar war.

Wenn das keine Gründe für Zuversicht sind, in diesen komplizierten Zeiten.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr.

Ihre
Tina Mede, Remo Klinger, Charlotte Dreyer, Vera Gaserow, Katrin Albrecht

Flüchtlingspaten Syrien e.V.
http://www.fluechtlingspaten-syrien.de
Helfen Sie uns mit einer monatlich wiederkehrenden PATENSCHAFT ab 10€
Flüchtlingspaten Syrien e.V.

FLÜCHTLINGSPATEN SYRIEN: FLÜCHTLINGSPATEN SYRIEN (Zitrusblau)

 
Liebe Spenderinnen und Spender, liebe Freundinnen und Freunde,

was für ein Jahr, das nun zu Ende geht! Am liebsten würde man ihm die Worte #Corona, #Pandemie und #Virus entreißen. Wenn es nur so einfach wäre. 2020 werden wir wohl als das Jahr in Erinnerung behalten, in dem so Vieles anders war - unkalkulierbar und oft beängstigend anders. Umso mehr Gewicht bekommen die Dinge, die sich als verlässliche Werte erweisen, so wie ein menschliches und soziales Mit- und Füreinander.

Für uns #Flüchtlingspaten #Syrien ist das Ihre Unterstützung!

Trotz all der Verunsicherung, der Existenzsorgen und der Erschöpfung durch die augenblickliche Situation, haben Sie andere nicht aus dem Blick verloren und nicht vergessen, dass der nie enden wollende Krieg in Syrien bis heute ständige Bedrohung, alltägliches Elend, systematische Menschenrechtsverletzungen, Hunger und unabsehbare Trennung von der Familie bedeutet. Die Pandemie hat es nicht geschafft, Ihre Bereitschaft zur aktiven Hilfe zu verdrängen. Und dafür sind wir so dankbar!

Natürlich haben wir das inständig gehofft und trotzdem sind wir positiv überrascht und glücklich darüber, in diesem so anderen Jahr auf eine nahezu unveränderte Zahl von Unterstützerinnen, Unterstützern, Spenderinnen und Spendern blicken zu können. Diese Verlässlichkeit in Zeiten einer historischen Krise macht sie zu einem umso wertvolleren Schatz – eine Erfahrung, die uns Energie und Zuversicht gibt, mutig für die Zukunft zu planen.

Nicht nur als Verein haben wir die neuen alltäglichen Herausforderungen inklusive Homeoffice, Zoom-Meetings und stabilen Integrationsangeboten gemeistert, sondern auch in Gemeinschaft mit unseren syrischen Familien. Auf dem beruhigenden Fundament, eines gesicherten Lebensunterhalts - trotz coronabedingter Integrationsbremse und erschwerter Jobsuche - sind wir bisher alle zusammen wacker durch die Krise gekommen.

Und noch mehr:

Dank Ihrer verlässlichen Unterstützung und der Bereitschaft neuer Verpflichtungsgeber, sich für fremde Menschen in Not zu verbürgen, konnten wir in den vergangenen Monaten einigen, besonders gefährdeten Menschen eine Zusage für den gesicherten Nachzug ihrer Familienangehörigen geben. Es ist ein Geschenk sagen zu können: "ja, wir können helfen, Eure Angehörigen zu Euch in Sicherheit zu bringen." Und jedes Mal wieder wie ein Wunder.

Dafür von uns allen den allergrößten Dank!

Und um es noch ein wenig konkreter zu machen, zwei aktuelle Bilder. Eines zeigt die Brüder Adham und Sami, über die wir im April berichtet haben. Damals konnten wir beiden grünes Licht für die ersehnte Aufnahme ihrer kranken Mutter und jüngeren Schwester geben. Jetzt sind sie endlich da! Am 11. Dezember konnte sich die Familie - nach über vier Jahren Trennung – am Flughafen in die Arme nehmen.

Und fast pünktlich zu Weihnachten konnte auch Mohammad seinen Bruder Housin willkommen heißen. Hier in Deutschland kann dieser nun endlich die lebensnotwendige medizinische Behandlung bekommen, die in Syrien nicht denkbar war.

Wenn das keine Gründe für Zuversicht sind, in diesen komplizierten Zeiten.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr.

Ihre
Tina Mede, Remo Klinger, Charlotte Dreyer, Vera Gaserow, Katrin Albrecht

Flüchtlingspaten Syrien e.V.
http://www.fluechtlingspaten-syrien.de
Helfen Sie uns mit einer monatlich wiederkehrenden PATENSCHAFT ab 10€
Flüchtlingspaten Syrien e.V.

FLÜCHTLINGSPATEN SYRIEN: FLÜCHTLINGSPATEN SYRIEN (Zitrusblau)

 
Obwohl in der Corona-Zeit jedes Krankenhaus gebraucht wird, müssen täglich Kliniken in Deutschland schliessen.

Wir trauern in stillem Gedenken um die wegfusionierten, aufgekauften, geschlossenen und insolventen Bestandteile der deutschen Krankenhauslandschaft.

https://www.mydrg.de/kliniksterben/index.html
#hospital #shakeout #germany #kliniksterben #corona #virus #covid
 
Hahahahaha......ja, ich war schon immer gut drauf , aber in diesen Zeiten ist noch genügend Luft nach oben !
Ich denke jeden Tag : Wenn die Regierungen das #Covid #Monster nicht ausgerufen und die Welt still gelegt hätten, wüßten wir nicht mal dass es so ein #Virus überhaupt gibt
Und keine Sau interessiert sich dafür dass schon immer tagtäglich Menschen gestorben sind .......Ob durch Krankheit , Unfall oder Mord , oder einfach an Altersschwäche .....es interessiert keine Sau
 
@kattascha
In 2020 hat #Corona unser Leben bestimmt,
in 2021 bestimmt das Virus wer überleben darf.

#Virus raus - der Spass beginnt!

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/rute-raus-der-spass-beginnt/index.html
 

#Blackfriday

Rappelvolle #Innenstädte.


Aha, das sind also dann die verantwortungsvollen #Mitbürger innen, welche an #Weihnachten schön gemütlich im kleinen Kreis feiern und der super duper vorsichtige #Einzelhandel, der verantwortungsvoll dem #Virus eine #Plattform bietet.

Als #Risikopatient versuche ich Tag für Tag unseren #Schülern beizubringen, was gegen #Corona zu tun ist. Ich riskiere meine #Gesundheit und die meiner #Familie um den #Schulbetrieb aufrecht zu halten und dies machen viele #Kolleginnen und #Kollegen.

Wenn ich aber so etwas sehe, dann liebe #Menschenwelt, dann hast du dies verdient!
 

#Blackfriday

Rappelvolle #Innenstädte.


Aha, das sind also dann die verantwortungsvollen #Mitbürger innen, welche an #Weihnachten schön gemütlich im kleinen Kreis feiern und der super duper vorsichtige #Einzelhandel, der verantwortungsvoll dem #Virus eine #Plattform bietet.

Als #Risikopatient versuche ich Tag für Tag unseren #Schülern beizubringen, was gegen #Corona zu tun ist. Ich riskiere meine #Gesundheit und die meiner #Familie um den #Schulbetrieb aufrecht zu halten und dies machen viele #Kolleginnen und #Kollegen.

Wenn ich aber so etwas sehe, dann liebe #Menschenwelt, dann hast du dies verdient!
 

Wir, der #Kindergarten des Landes hat von der Führung die #Verhaltensmaßregeln zu #Weihnachten und Silvester erhalten !!


Ich finde es wirklich merkwürdig wie die Regierung mit diesem #todbringenden #Virus nach Lust und Laune jonglieren kann
Und ja.......das Virus stellt sich über die #Feiertage tot , damit wir das #Gefühl bekommen noch einigermaßen Leben zu können , bis es danach wieder mit doppelter Kraft zuschlägt
Wahnsinn
 
@heluecht
Bei den vielen Akteuren in der Entwicklung von Impfstoffen und Medikamenten gegen #Covid sollte wohl einer die Fähigkeit haben das passende Stöffchen zusammenzubrauen 😉

Doch wie erkenne ich den als ahnungsloser #Patient

https://www.vfa.de/de/arzneimittel-forschung/woran-wir-forschen/impfstoffe-zum-schutz-vor-coronavirus-2019-ncov
#bewährung #test #massen #impfung #medizin #corona #virus
 
Covid-19-Impfstoffe sind bislang NICHT dazu bestimmt, eine Infektion zu verhindern.
"Erfolg" wird hier anders definiert: Ein "erfolgreicher" Impfstoff wird hauptsächlich den Schweregrad der Symptome verringern.

https://www.heise.de/tp/features/Corona-Impfstoffe-Gigantisches-Tappen-im-Dunkeln-4969117.html?view=print
#impfung #corona #virus #covid
 

Und sollten sich im Laufe der Zeit Überraschungen in Form von diversen Nebenwirkungen


einstellen, wird man niemals das großzügige #Geschenk an die Menschheit verantwortlich machen, sondern es ganz selbstverständlich dem allseits bestens bekannten #Virus #Covid #19 anhängen !
 
🤧 Wer jetzt noch hustet ...

Der Bund empfiehlt allen Menschen mit Erkältungssymptomen und insbesondere bei Husten und Schnupfen, sich unmittelbar nach Hause in Quarantäne zu begeben. „Dort sollen sie fünf bis sieben Tage bis zum Abklingen der Symptome verbleiben“, heißt es. Dort sei darauf zu achten, die Distanz auch zu anderen Mitgliedern des Hausstandes und insbesondere zu Risikogruppen im Haushalt zu wahren ...

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/corona-massnahmen-bei-husten-in-quarantaene-keine-feiern-bis-weihnachten-das-sieht-die-beschlussvorlage-des-bundes-vor/26627430.html
#schnupfen #husten #quarantäne #corona #virus
 
The Second Wave: Testing, Testing, “Covid is on the Rise”. Towards a Total Lockdown....

#Second Wave #Covid #Lockdown #conspiracy #health #medicine #virus
 
@kattascha
Wer nicht weiss was er oder sie hat,
entwickelt eine #Allergie 😰 gegen das #corona #virus
 
@kattascha
Ich möchte lieber nicht wissen wie viele Menschen durch „richtig genutzten“ Suizid den Qualen durch #Politik und #Corona #Virus entkommen wollen.

#inzidenz #suizid
 

The FDA just approved the first coronavirus drug – but this new medicine might be even better | BGR


Very interesting.
Researchers tested a cancer drug called plitidepsin as a coronavirus therapy and discovered it can block the virus’s ability to replicate.

The use of plitidepsin reduced viral loads after just seven days and improved blood test markers for inflammation.

Nearly 40% of a limited group of patients who received various doses of plitidepsin were discharged after just eight days in the hospital.
https://bgr.com/2020/10/25/coronavirus-treatment-plitidepsin-cancer-drug-spain-trial/

#covid-19 #CoronaVirus #health #medicine #virus
The FDA just approved the first coronavirus drug – but this new medicine might be even better
 

The FDA just approved the first coronavirus drug – but this new medicine might be even better | BGR


Very interesting.
Researchers tested a cancer drug called plitidepsin as a coronavirus therapy and discovered it can block the virus’s ability to replicate.

The use of plitidepsin reduced viral loads after just seven days and improved blood test markers for inflammation.

Nearly 40% of a limited group of patients who received various doses of plitidepsin were discharged after just eight days in the hospital.
https://bgr.com/2020/10/25/coronavirus-treatment-plitidepsin-cancer-drug-spain-trial/

#covid-19 #CoronaVirus #health #medicine #virus
The FDA just approved the first coronavirus drug – but this new medicine might be even better
 
Beim Sonntagsspaziergang ist mir ein #Corona #Virus auf den Kopf gefallen.
Bild/Foto
 
Three consecutive days of more than 50,000 #coronavirus cases in #USA as the number continue to rise

Oct. 9: 57,420
Oct. 8: 56,191
Oct. 7: 50,341

The last time daily #covid19 cases totaled around 50,000 was early August until mid August

Total #virus cases in #UnitedStates is 7,670,419 with 213,860 deaths
Bild/Foto
 
Wahou !!! Quel bel exercice de style !

Bon, j'aurais quand même tendance à dire que "je ne vois pas en quoi" citer le Lancet à propos de cette histoire serait "un argument de vérité... Mais bon…j’imagine que ça fait argument d’autorité de" citer ce journal qui s'est distingué pour son sérieux et son indépendance des lobbies, notamment sur cette histoire...

Des professionnels de santé qui parlent de santé "n'est pas un argument de vérité". Par contre, Bill Gates, Soros, Trudeau, Macron, BFMtv qui parlent de santé, c'est bon ?

Il eut suffi de lire ce qui était écrit il y a encore peu sur les boîtes de #masques ("ne protège pas du #covid-19") pour comprendre que les masques ne servent à rien. Se baser sur un article d'avril 2020 pour prétendre l'inverse est assez "maladroit" étant donné que le virus a muté plus d'une vingtaine de fois depuis. Mais peut-être que l'explosion du nombre de cas (dans les pays où le port du masque est obligatoire), explosion répétée sans cesse par les #MSM sans autre but / résultat que d'effrayer les populations est une preuve irréfutable que le masque évite la transmission du virus...

Réclamer une étude sur le fait que les hôpitaux n'ont pas été engorgé est risible pour un exercice de style pompeux qui se voudrait sérieux !

Le rapport entre le nombre de suicidés et les questions d’organisation de santé publique ? Hum... Que des gens se suicident en masse parce qu'ils ont perdu leur emploi, ne peuvent pas voir leur famille, sont enfermés... Non ? Toujours pas ? Le suicide n'est peut-être pas un problème de santé publique ?!

"En l’absence de certitude", si ce n'est qu'aucune surmortalité due au terrrrrrrrible #virus #covid-19 n'est visible dans aucun pays, que la grippe n'a pas tué une seule âme au premier semestre 2020, que les morts du cancer ont quasiment disparu... etc...
"une prudence - raisonnée je reconnais - est de mise" comme par exemple, enfermer la population de plusieurs pays, empêcher les familles de se retrouver, empêcher les familles de voir leurs défunts, détruire l'économie mondiale, détruire des millions et des millions d'emplois, priver les gens de rapports sociaux, faire grandir une jeunesse avec des masques... "raisonnée"...

"Un éditorial est un commentaire, une opinion, pas une étude cadrée" ?? Vite une étude pour démontrer cela ; je me tords de rire !!!!

"Beaucoup" d' avis" sont cités" et il est très facile "d’en connaître la source de référence…" #MSM sortez de ce corps !
Aucune originalité, donc, dans cette rédaction qui se contente de paraphraser les #MSM. On relève la citation de deux références sans grand intérêt, prétexte à justifier une litanies d'affirmations péremptoires.

Je suis certain que cela a été écrit de bon cœur, mais il manque la recherche d'informations qui s'est arrêtée à deux papiers périmés et d'origine similaire. Il manque la réflexion, car la réflexion n'est pas paraphraser ce que répète en boucle les messages officiels.

Je déplore que l'on soit dans une période de recherche d'informations si faible...
 
Later posts Earlier posts