Skip to main content

Search

Items tagged with: verkehrswende


 

#klimaschutz #Verkehrswende

 
Bild/Foto

Doofe Rollerfahrer


Mal abgesehen davon, dass diese Sorte Fahrradständer, landläufig als Felgenkiller bekannt, sowieso völliger Mist sind: Was genau veranlasst Rollerfahrer dazu, sie auch noch zu blockieren? Was haben die nicht verstanden?

#fahrrad #verkehr #verkehrswende #roller #moped #fahrradständer

 
Bild/Foto

Doofe Rollerfahrer


Mal abgesehen davon, dass diese Sorte Fahrradständer, landläufig als Felgenkiller bekannt, sowieso völliger Mist sind: Was genau veranlasst Rollerfahrer dazu, sie auch noch zu blockieren? Was haben die nicht verstanden?

#fahrrad #verkehr #verkehrswende #roller #moped #fahrradständer

 

 
#Autogipfel – keine neue #Abwrackprämie
Um nach #Corona die Wirtschaft wieder anzukurbeln, schnürt die Bundesregierung im Moment riesige Investitionspakete und trifft sich morgen mit Vertreter*innen der Automobilindustrie. Dabei soll es vor allem um die Forderungen der Autolobby nach neuen Kaufprämien für PKW gehen. Wir sagen dazu: Nein! Mit einer solchen Prämie würden wir die #Verkehrswende endgültig beenden – und die eingesetzten Steuermilliarden wären auch sozial und ökonomisch keine Hilfe. Dafür kannst du hier eine Mail direkt ins Kanzleramt schicken:

 

Forscher: Autobesitzer unterschätzen die Gesamtkosten des Fahrzeugs


Autobesitzer unterschätzen laut einer Studie die Gesamtkosten des Autobesitzes deutlich. Mehr Realismus könnte demnach andere Verkehrsmittel voranbringen.
Forscher: Autobesitzer unterschätzen die Gesamtkosten des Fahrzeugs
#Auto #Klimawandel #Kosten #Verkehr #Verkehrswende

 

Forscher: Autobesitzer unterschätzen die Gesamtkosten des Fahrzeugs


Autobesitzer unterschätzen laut einer Studie die Gesamtkosten des Autobesitzes deutlich. Mehr Realismus könnte demnach andere Verkehrsmittel voranbringen.
Forscher: Autobesitzer unterschätzen die Gesamtkosten des Fahrzeugs
#Auto #Klimawandel #Kosten #Verkehr #Verkehrswende

 
RT @joerg_spengler@twitter.com

Warum tun wir uns in der Stadt so schwer den notwendigen Mindestabstand einzuhalten?
➡️ Weil der öffentliche Raum zu Lasten von Fuß- und Radverkehr aufgeteilt ist.
Für #Flächengerechtigkeit in der #Coronakrise und überhaupt. #Verkehrswende.

🐦🔗: https://twitter.com/joerg_spengler/status/1244849730678591488
Bild/Foto

 

 
"In einer Stadt wie #Berlin, wo nach einer aktuellen Studie etwa 43 Prozent der Haushalte kein eigenes Auto haben, verspricht das #Fahrrad Unabhängigkeit und #Mobilität – egal was kommt." #Verkehrswende #MehrPlatzFürsRad

 
Pressemitteilung
#Klimabuendnis #Hamm in Zeiten der #Corona-Krise

Das Klimabündnis Hamm hat sich in den letzten Tagen darum bemüht, auch während der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen für die inhaltliche Diskussion und politische Kommunikation eine Lösung zu finden.

Dazu hat das Bündnis im Internet einen Webinar-Raum eingerichtet. Hier können öffentliche Online-Veranstaltungen und interne Besprechungen durchgeführt werden. Neben dem Vortrag des Referenten kann eine Folien-Präsentationen mit Videos, Animationen und Web-Inhalte gezeigt werden. Für die Teilnahme benötigen Interessenten einen Computer oder ein mobiles Endgerät. Die Besucher des virtuellen Raumes können sich dabei mit dem Referenten und den anderen Teilnehmern unterhalten. So wird aus einer starren Vortragssituation ein lebendiges Gespräch miteinander.

Dieses ist auch das Ziel der Initiatoren: Während die Menschen ihre Zeit zuhause verbringen müssen, kann mit dem Online-System über Themen wie den #Klimawandel und das #Artensterben informiert werden. Gleichzeitig können Lösungsansätze wie #Energiewende, #Verkehrswende und #Agrarwende diskutiert werden.

“Menschen sind soziale Wesen, die über den Austausch miteinander neue Gedanken und Ideen entwickeln”, fasst Ulrich Mandel vom Klimabündnis Hamm den grundlegenden Ansatz der neuen Veranstaltungsreihe zusammen. “Wir müssen auch während der Virus-Isolation Lösungen für weitere Bedrohungen unserer Zivilisation besprechen und dabei ggfls. notwendige Forderungen an die Politik benennen.”

Das Klimabündnis Hamm startet zunächst mit zwei Veranstaltungen, die regelmäßig im Internet stattfinden, so z.B. am morgigen Samstag um 16 Uhr und um 19 Uhr. Am Nachmittag wird in dem Webinar ‘ #FlattenAllCurves - alle Kurven absenken’ das Konzept der Veranstaltungsreihe vor dem Hintergrund der Bedrohung durch den Klimawandel erläutert.

Am Samstagabend um 19 Uhr geht es um die #Klimaziele. Die Veranstaltung ‘Das Ende der 1,5°C-Illusion’ hinterfragt dabei, ob die Klimaziele überhaupt noch zu erreichen sind. Im Anschluss an die Darstellung aktueller Prognosen soll dann miteinander diskutiert werden, welche Konsequenzen diese Zukunftsaussichten nach sich ziehen müssen - insbesondere für die Umwelt- und Klimaschutz-Bewegung. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Dauer ist in der Regel zwischen 60 und 75 Minuten.

Das Klimabündnis Hamm ist offen für weitere Vorträge und Referenten, die diese Plattform nutzen möchten, um ihr Wissen und ihre Ideen mit anderen Menschen zu teilen. Alle Informationen zu der Veranstaltungsreihe, sowie aktuelle Termine, sowie den Zugangsmöglichkeiten sind hier zu finden: https://wp.me/P5evR0-5nr

Langversion der URL: https://www.klimabuendnis-hamm.de/aktuelles/kommunikation-im-virtuellen-raum/

 
An alle Menschen in Isolation und Quarantäne - denkt einfach dran:

Draußen ist es Dresden auch nicht viel besser.
#Dresden #königsbrücker #Fahrrad #rad #Verkehrswende

Geklaut von hier: https://www.instagram.com/p/B9yfTl1gnVD/?igshid=y20m1yzzb878
Bild/Foto

 
Was wir zur #Verkehrswende auch brauchen sind normale #Supermärkte an #Bahnhöfen. Dann kann man einfach auf dem Weg von der Arbeit einkaufen.

 

~~forever two wheels~~ carculture



Doch obwohl sich Scheuer gerne öffentlichkeitswirksam auf dem Fahrrad fahrend in Szene setzen lässt: Der Minister hat vergangenes Jahr zwölf Millionen Euro, die für den Bau von Radwegen gedacht waren, ausgerechnet für Bundesstraßen und den Kauf dazugehöriger Autos genutzt. Das geht aus einem Schreiben seines Hauses an den Haushaltsausschuss hervor, das Tagesspiegel Background vorliegt.
https://www.tagesspiegel.de/politik/radverkehrspolitik-ausgebremst-12-millionen-fuer-radwege-nutzt-scheuer-fuer-neue-strassen/25624844.html

#mobilitätswende #verkehrswende #mobilohneauto #fahrrad

 

~~forever two wheels~~ carculture



Doch obwohl sich Scheuer gerne öffentlichkeitswirksam auf dem Fahrrad fahrend in Szene setzen lässt: Der Minister hat vergangenes Jahr zwölf Millionen Euro, die für den Bau von Radwegen gedacht waren, ausgerechnet für Bundesstraßen und den Kauf dazugehöriger Autos genutzt. Das geht aus einem Schreiben seines Hauses an den Haushaltsausschuss hervor, das Tagesspiegel Background vorliegt.
https://www.tagesspiegel.de/politik/radverkehrspolitik-ausgebremst-12-millionen-fuer-radwege-nutzt-scheuer-fuer-neue-strassen/25624844.html

#mobilitätswende #verkehrswende #mobilohneauto #fahrrad

 

 
E-Fuels betriebene Fahrzeuge brauchen sieben Mal mehr Energie als batterielektrische Fahrzeuge und sie lösen kein Stück der Probleme in der #Verkehrswende. Für die breite Masse sind sie keine Lösung.

https://www.zeit.de/mobilitaet/2020-03/e-fuels-treibstoff-synthetik-nachhaltigkeit-umweltschutz

 
"Wer mit Beleidigungen & Beschimpfungen auf Menschen reagiert, die sich gegen #Tesla & die Rodung stellen @baumpirat_innen
, ist von vorne herein aus jeglicher sachlicher Diskussion raus. Wer mit "ist doch nur ne nutzlose Plantage" argumentiert, kapiert einiges nicht:

Den Tieren & Pflanzen dort ist
egal, ob es eine Plantage aus Kiefern ist. Es ist ihr Lebensraum! Es ist ein Ökosystem. Es geht nicht "nur" um Bäume beim Kampf gegen #Gigafactory4. Es geht um Flächenversiegelung, um grünen Kapitalismus, der noch immer die #Klimakatastrophe befeuert. Wir brauchen eine #Verkehrswende = weniger Autos, statt mehr, die elektrisch fahren. Wir brauchen ÖPNV & Bahn. Es geht um #Tesla, ein gewerkschaftsfeindliches Unternehmen. Es geht um die Materialien, die f. Batterien benötigt werden. Diese werden unter massiver Umweltzerstörung & unter teils dramatischen Menschenrechtsver-letzungen in anderen Ländern gewonnen.

Wer #Systemwende will, kann Tesla nicht wollen. Deshalb Danke @baumpirat_innen
& alle, die auf unterschiedlichen Wegen Widerstand leisten! Volle Solidarität"
via: https://twitter.com/SculllyD

 
#autojustiz #verkehrswende
---
RT @lutz_grau@twitter.activitypub.actor
Eine Lastenradfahrerin mit drei Kindern an Bord wird in einer 30 km/h-Zone auf gerader Strecke von hinten mit einem Kfz gerammt. Die Radfahrerin bricht sich die Wirbelsäule. Die Staatsanwaltschaft ist bereit, das Verfahren gegen Zahlung von 200 Euro einzustellen. ??? https://twitter.com/tspcheckpoint/status/1226800877299752960
https://twitter.com/lutz_grau/status/1226946692173508609

 
RT @cityradler
In 2019 haben die #Fahrrad-Zählstellen in #Köln fast 13 Millionen #Fahrradfahrer gezählt.

Und in 2020 geht es positiv weiter:

👉 862.606 Radfahrer

ist der höchste jemals gemessene Januar-Wert.

Wird Zeit für mehr #Verkehrswende in @Koeln@twitter.com!!!

▶️

https://newsportal.koeln/regionales/koeln-13-millionen-radfahrende-an-dauerzaehlstellen-2019-passiert/

 
15.01.2020 Kobinet Nachrichten: Hat die Bahn den Zug zur Barrierefreiheit verpasst? Kommentar zu #Barrierefreiheit und #Verkehrswende von Otmar Miles-Paul.
Hat die Bahn den Zug zur Barrierefreiheit verpasst?

 
15.01.2020 Kobinet Nachrichten: Hat die Bahn den Zug zur Barrierefreiheit verpasst? Kommentar zu #Barrierefreiheit und #Verkehrswende von Otmar Miles-Paul.
Hat die Bahn den Zug zur Barrierefreiheit verpasst?

 
#CriticalMass #KRiticalMass #Polizei #Polizeigesetz #Krefeld #MehrPlatzFürsRad #Verkehrswende #Klima

 
Heulen. Ich möchte einfach nur heulen angesichts unserer Politiker....

Können wir zur nächsten Wahl bitte einmal RICHTIG wählen?

#Fahrrad #Radfahren #Verkehrswende #MehrPlatzFürsRad #Holland #Niederlande #Autofrei

 
Heulen. Ich möchte einfach nur heulen angesichts unserer Politiker....

Können wir zur nächsten Wahl bitte einmal RICHTIG wählen?

#Fahrrad #Radfahren #Verkehrswende #MehrPlatzFürsRad #Holland #Niederlande #Autofrei

 
"Wir müssen alles dafür tun, dass wir Autoland bleiben" - Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grüne) im Interview.

Ich sehe weiterhin keine Anzeichen für eine #Verkehrswende.

https://m.tagesspiegel.de/politik/winfried-kretschmann-im-interview-wir-muessen-alles-dafuer-tun-dass-wir-autoland-bleiben/25372332.html

 
Andi Scheuer sollte mal wieder mit der U- oder Straßenbahn fahren - "zurücktreten bitte!"

#quer vom BR:
Verkehrsminister #Scheuer lässt Maut-Akten als geheim einstufen. Für die Öffentlichkeit sind sie nun voraussichtlich gesperrt. Das ist also die „maximal mögliche Transparenz“, die Andreas Scheuer versprochen hatte. #Verkehrswende
Quelle:

 

Zweigleisiger Ausbau jetzt!


Man möchte die Leute von der Straße kriegen, die Staus im #Ruhrgebiet lindern und etwas für das #Klima tun?
Hier, bitte: 30 Jahre nix passiert!

#Dortmund #Lünen #Münster #Münsterland #Ruhrgebiet #Bahn #Verkehr #Verkehrswende #Klimakrise #PoweredByRSS
Dortmunder Bahngipfel: „Bahnbündnis Westfalen“ fordert sofortigen Ausbau der Strecke Münster-Lünen-Dortmund

 
Wie die #Verkehrswende auf dem Land gelingt
In ländlichen Regionen sind viele vom #Auto abhängig, doch der Umstieg auf #Bus und #Bahn ist möglich. Forscher sind sich relativ einig wie – und fordern sechs Schritte.

 
Hallo, bin #neuhier

Vorher bei einer anderen Instanz, die schließt aber nächstes Jahr.

Will dann mal versuchen, etwas mehr hier zu machen und meine Blogbeiträge immer hier zu verlinken statt nur manchmal.

Vielleicht springt der eine oder andere ja von Twitter hierher.

Bei mir gehts um #Verkehrswende, #Fahrrad, #CriticalMass, #RadmesserS, #SimRa, #Mumble, #FOSS, #Minimalist, #OpenStreetMap

Bin #Alltagsradler und versuche, die Situation für Radfahrende in #Pforzheim und Umgebung zu verbessern
Bild/Foto

 

Güterverkehr der Deutschen Bahn: Die Lage ist desaströs


Immer weniger Güterwagen, immer weniger Zugang zum Schienennetz: Die Deutsche Bahn hat ihre Alternative zum Transport per Lkw abgewirtschaftet.
Güterverkehr der Deutschen Bahn: Die Lage ist desaströs
#DeutscheBahn #Güterverkehr #Lkw #Verkehrswende #Verkehr #Öko

 

Güterverkehr der Deutschen Bahn: Die Lage ist desaströs


Immer weniger Güterwagen, immer weniger Zugang zum Schienennetz: Die Deutsche Bahn hat ihre Alternative zum Transport per Lkw abgewirtschaftet.
Güterverkehr der Deutschen Bahn: Die Lage ist desaströs
#DeutscheBahn #Güterverkehr #Lkw #Verkehrswende #Verkehr #Öko

 
Bild/Foto
Wenn die anderen Autokonzerne jetzt mitziehen und sich ebenfalls gegen die AfD positionieren, dann fahren die AfD-Anhänger bald kein Auto mehr 🥳

https://www.tagesschau.de/inland/afd-volkswagen-101.html

#noafd #verkehrswende #vw

 
Bild/Foto
Wenn die anderen Autokonzerne jetzt mitziehen und sich ebenfalls gegen die AfD positionieren, dann fahren die AfD-Anhänger bald kein Auto mehr 🥳

https://www.tagesschau.de/inland/afd-volkswagen-101.html

#noafd #verkehrswende #vw

 
Ich fasse es nicht: "Wir müssen aufräumen mit der Vollkaskosituation, dass zu jedem Weiler und jeden Dorf ein Zug oder Bus fährt".
Andreas #Scheuer in der #MünchnerRunde.
DOCH! 🤜 Genau DAS!! #FeuerdenScheuer
Und dann: #Verkehrswende
— Florian von Brunn (@FlorianvonBrunn) November 13, 2019

 
Petition: Autofreie Sonntage 1x im Monat, in ganz Berlin!
#autofrei gegen verstopfte und abgasbelastete Straßen!
https://www.change.org/p/regine-günther-autofreie-sonntage-1x-im-monat-in-ganz-berlin✍️👍♻️
Bitte mitzeichnen, teilen und liken. Danke :)
@SoliKlick.de - Mitklicken für Solidarität! - Umdenken und Handeln!
.
Hashtags zu gleichen Postings:
#SoliKlick #Petitionen #Umweltschutz #Verkehrswende #Verbraucherschutz #autofrei #Verkehr #Mobilität #Fahrrad #Gesundheit #Lobbyismus #Ökologisierung #Berlin #Deutschland #Politik
#SoliKlickUmweltschutz #SoliKlickVerkehrswende #SoliKlickVerbraucherschutz

 
Es kann doch nicht darum gehen, mehr E-Autos auf die Straße zu bringen, sondern darum, weniger Autos insgesamt zu haben...
#Autogipfel #Verkehrswende