Skip to main content

Search

Items tagged with: verkehr


 
Schwere Gewitter mit Sturm haben am Sonntagabend im Rhein-Main-Gebiet für teils stundenlange Verzögerungen bei der Bahn gesorgt. Am Frankfurter Flughafen fielen Flüge aus. Möglicherweise eine Windhose verursachte große Schäden.
Unwetter: ICE-Strecken gesperrt, Flüge gestrichen, Verletzte im Kreis Offenbach
#Frankfurt #Health #Legal #Lifestyle #Mörfelden-Walldorf #Religion #Rüsselsheim #Science #Verkehr #Wetter

 
Schwere Gewitter mit Sturm haben am Sonntagabend im Rhein-Main-Gebiet für teils stundenlange Verzögerungen bei der Bahn gesorgt. Am Frankfurter Flughafen fielen Flüge aus. Möglicherweise eine Windhose verursachte große Schäden.
Unwetter: ICE-Strecken gesperrt, Flüge gestrichen, Verletzte im Kreis Offenbach
#Frankfurt #Health #Legal #Lifestyle #Mörfelden-Walldorf #Religion #Rüsselsheim #Science #Verkehr #Wetter

 
Ab 2020 ist der öffentliche #Nahverkehr in #Luxemburg komplett kostenlos.

Ab 2020: Öffentlicher Nahverkehr wird in Luxemburg kostenlos

#ÖPNV #Verkehr

 
Ab 2020 ist der öffentliche #Nahverkehr in #Luxemburg komplett kostenlos.

Ab 2020: Öffentlicher Nahverkehr wird in Luxemburg kostenlos

#ÖPNV #Verkehr

 
Schlecht bezahlte E-Scooter-Arbeit: Rollendes Prekariat
https://taz.de/Schlecht-bezahlte-E-Scooter-Arbeit/!5610997/
#E-Roller #prekäreBeschäftigung #Neoliberalismus #Verkehr #Öko

 
Schlecht bezahlte E-Scooter-Arbeit: Rollendes Prekariat
https://taz.de/Schlecht-bezahlte-E-Scooter-Arbeit/!5610997/
#E-Roller #prekäreBeschäftigung #Neoliberalismus #Verkehr #Öko

 
In #Radolfzell wurden die Buspreise August 2017 auf 1€ pro Einzelfahrt gesenkt. Seit 01.01.2019 gibts auch die Jahreskarte für 365€. Die Stadtwerke Radolfzell nehmen seitdem mehr Geld ein, als mit den Tickets für 2,30€ pro Einzelfahrt und sind überrascht. "Das war nicht zu erwarten".

Gleichzeitig wurde parken in der Innenstadt teurer, aber glaube 1€/h macht da nicht so den großen Effekt aus.

Gutes und günstiges ÖPNV-Angebot lohnt sich.

https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/radolfzell/Seit-die-Fahrt-mit-dem-Stadtbus-in-Radolfzell-nur-noch-einen-Euro-kostet-hat-sich-der-Verkauf-der-Fahrscheine-verdreifacht;art372455,10245973

#ÖPNV #verkehr #infrastruktur

 
In #Radolfzell wurden die Buspreise August 2017 auf 1€ pro Einzelfahrt gesenkt. Seit 01.01.2019 gibts auch die Jahreskarte für 365€. Die Stadtwerke Radolfzell nehmen seitdem mehr Geld ein, als mit den Tickets für 2,30€ pro Einzelfahrt und sind überrascht. "Das war nicht zu erwarten".

Gleichzeitig wurde parken in der Innenstadt teurer, aber glaube 1€/h macht da nicht so den großen Effekt aus.

Gutes und günstiges ÖPNV-Angebot lohnt sich.

https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/radolfzell/Seit-die-Fahrt-mit-dem-Stadtbus-in-Radolfzell-nur-noch-einen-Euro-kostet-hat-sich-der-Verkauf-der-Fahrscheine-verdreifacht;art372455,10245973

#ÖPNV #verkehr #infrastruktur

 
In #Radolfzell wurden die Buspreise August 2017 auf 1€ pro Einzelfahrt gesenkt. Seit 01.01.2019 gibts auch die Jahreskarte für 365€. Die Stadtwerke Radolfzell nehmen seitdem mehr Geld ein, als mit den Tickets für 2,30€ pro Einzelfahrt und sind überrascht. "Das war nicht zu erwarten".

Gleichzeitig wurde parken in der Innenstadt teurer, aber glaube 1€/h macht da nicht so den großen Effekt aus.

Gutes und günstiges ÖPNV-Angebot lohnt sich.

https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/radolfzell/Seit-die-Fahrt-mit-dem-Stadtbus-in-Radolfzell-nur-noch-einen-Euro-kostet-hat-sich-der-Verkauf-der-Fahrscheine-verdreifacht;art372455,10245973

#ÖPNV #verkehr #infrastruktur

 
In #Radolfzell wurden die Buspreise August 2017 auf 1€ pro Einzelfahrt gesenkt. Seit 01.01.2019 gibts auch die Jahreskarte für 365€. Die Stadtwerke Radolfzell nehmen seitdem mehr Geld ein, als mit den Tickets für 2,30€ pro Einzelfahrt und sind überrascht. "Das war nicht zu erwarten".

Gleichzeitig wurde parken in der Innenstadt teurer, aber glaube 1€/h macht da nicht so den großen Effekt aus.

Gutes und günstiges ÖPNV-Angebot lohnt sich.

https://www.suedkurier.de/region/kreis-konstanz/radolfzell/Seit-die-Fahrt-mit-dem-Stadtbus-in-Radolfzell-nur-noch-einen-Euro-kostet-hat-sich-der-Verkauf-der-Fahrscheine-verdreifacht;art372455,10245973

#ÖPNV #verkehr #infrastruktur

 

Die Elektrorollerei


Eben habe ich in folgenden kurzen DLF Radiobeitrag gehört das in München und Berlin eine relativ gute Lösung für die herumliegenden E-Mietroller gefunden haben. Es wird Zeit das da andere Städte nachziehen anstatt zu versuchen die Verantwortung an Dritte abzuschieben!

Tags: #de #verkehr #e-scouter #e-tretroller #e-miettretroller #miettretroller #fußweg #meinung #ravenbird #2019-08-16

 

Verkehr, ein kleiner privater Vergleich


Ich habe ja im Rahmen des geplanten Umzugs nun auch ein kleines Elektroauto hier stehen und kann jetzt in diesem Rahmen mal vergleichen wie lange ich mit den verschiedenen Verkehrsmitteln in der kleinen Stadt Mosbach zur Arbeit und zurück brauche. Dabei sei noch erwähnt das ich in Sachen ÖPNV recht gut wohne. Ich habe 50 Meter vor dem Haus eine Haltestelle des Stadtbusses und ca. 8 Gehminuten entfernt den Bahnhof.
Hinweg von der Wohnung zur Arbeit

Zu Fuß: ca. 30 Minuten
Mit dem Fahrrad: ca. 15 Minuten
Mit den ÖPNV mit Stadtbus: ca. 40 Minuten
Mit den ÖPNV ohne Stadtbus: ca. 30 Minuten
Mit dem Auto: ca. 7 Minuten
Rückweg von der Arbeit zur Wohnung

Zu Fuß: ca. 30 Minuten
Mit dem Fahrrad: ca. 15 Minuten
Mit dem ÖPNV mit Stadtbus: kein Anschluss mit dem Stadtbus um die Uhrzeit
Mit den ÖPNV ohne Stadtbus: ca. 30 MInuten
Mit dem Auto: ca. 7 Minuten

Die beiden Stadtbusse fahren hier nur sehr eingeschränkt. So kann ich sie für den Heimweg nach 19 Uhr nicht benutzen. Am Wochenende sieht es in Sachen Stadtbus noch übler aus. Wenn ich relativ pünktlich aus der Arbeit heraus komme, erwische ich den Bus um 19:15 Uhr (der hat zu meinem Glück oft etwas Verspätung), wenn nicht fährt der nächste Bus erst um 19:30 Uhr. Ist aber eine Ausnahmesituation, normalerweise fahren die Busse dort im Halbstundentakt und das kommt durch einen Überlandbus der ebenfalls dort entlang kommt. Will ich nach der Arbeit noch etwas einkaufen, hat das Auto natürlich ebenfalls den Vorteil der größeren Transportkapazität und der größeren Bequemlichkeit.

Als kleine Ergänzung. Von meinen neuen Wohnort werde ich dann ca. 25 Minuten mit dem Auto brauchen, bei mäßiger Geschwindigkeit und gemütlichen fahren. Man sieht das es hier in der Stadt was den ÖPNV betrifft noch viel zu tun gibt.

Nur mal so in den Raum gestellt.
Tags: #de #vergleich #verkehr #mosbach #zeit #zeitverbrauch #ravenbird #2019-08-16

 

Zwei Artikel aus der Rhein-Neckar-Zeitung


Heute fand ich bei der Rhein-Neckar-Zeitung zwei Artikel die ich hier verlinken will.

Heidelberg - Ein Bußgeld "muss im Geldbeutel wehtun"


Stadt begrüßt Vorstoß von Bundesverkehrsminister Scheuer - Über 130 000 Verwarnungen in 2018

Falschparkern den Kampf ansagen: Das hat die Stadt in den vergangenen Jahren schon mehrfach versucht. Für Aufsehen sorgte beispielsweise 2016 die "Denkzettel"-Aktion von Stadt und der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg. Ein Dutzend junger Menschen verteilte damals gut 20.000 blaue Klebezettel für ein in der Plöck im absoluten Halteverbot abgestelltes Auto. Wenige Monate später gewannen die Initiatoren mit ihrer Aktion den Deutschen Fahrradpreis 2017 in der Kategorie Kommunikation. Seither werden immer mal wieder "Denkzettel" verteilt...

Straßenverkehrsordnung - Bußgelder bringen ohne Kontrollen nichts


Verkehrspolizeichef Schäfer zu den Ideen des Verkehrsministers

Dieter Schäfer war gerade im Internet. Er hat gelesen, dass sich Busse in Städten künftig ihre Spuren mit E-Scootern teilen sollen. Einer der vielen Vorschläge von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), mit denen er den Straßenverkehr in Deutschland ändern will. Schäfer muss lachen: "Manche haben Ideen." Man sieht das Kopfschütteln des Leiters der Mannheimer Verkehrspolizeidirektion förmlich durchs Telefon. Scheuer will auch Bußgelder erhöhen. Schäfer findet das eigentlich nicht schlecht, hat allerdings auch so seine Zweifel...
Tags: #de #news #rnz #verkehr #auto #fahrrad #fußgänger #falschparker #bußgelder #stadt #ravenbird #2019-08-16

 
Bei Verspätungen: Neue App verspricht HVV-Ticket-Erstattung in 30 Sekunden




#NahverkehrHamburg #Hamburg #ÖPNV #HVV #Verkehr
Bei Verspätungen: Neue App verspricht HVV-Ticket-Erstattung in 30 Sekunden

 

E-Scooter: Salamitaktik für Helm- und Radwegebenutzungspflicht?


Merkwürdig, die Zeitugen schreiben, daß E-Scooter-Fahrer auf Geh- und Radwegen für Fußgänger bzw. Radfahrer eine Gefahr darstellen, schon soll eine Helmpflicht her. Nicht für die gefährdeten Fußgänger und Radfahrer, sondern für die Scooter-Fahrer. Mit Schutzwaffe bzw. passiver Bewaffung fahren die doch noch gefährlicher! Warum also die Helmpflichtdiskussion? Aus meiner Sicht ist das ein Vorstoß, der den Boden für eine Helmpflicht auch für Radfahrer ebnen soll. Salamitaktik!

Merkwürdig, obwohl E-Scooter Kraftfahrzeuge sind und damit idealerweise die Fahrbahn nutzen sollten, gilt für sie eine unbedingte Radwegebenutzungspflicht. D.h. Scooter müssen immer auf den Radweg, sofern vorhanden, selbst wenn der Radweg für Fahrradfahrer nicht benutzungspflichtig ist. Aus meiner Sicht soll damit eine Neuauflage der allgemeinen Radwegebenutzungspflicht (* 1934, † 1998) ideologisch vorbereitet werden. Denn wenn schon KFZ auf den Radweg müssen, warum nicht auch Fahrräder?

#fahrrad #escooter #verkehr #politik #automafia #autolobby #emobility #autowahn #helm #salamitaktik

 
das ist doch mal was für den morgen. in wien wird ein kind auf einem fahrradanhänger von einem lkw umgenietet, wie das lkw halt so machen, ohne dass jemand ernsthaft etwa dagegen unternimmtl. das veranlasst den spiegel, anweisungen des "allgemeinen deutschen automobil clubs" für fahrradfahrer zu veröffentlichen. wie es eben der spiegel so macht.

das ist kein guter anfang für den tag ...

#verkehr #fahrrad #adac #adfc

Fahrradanhänger und Co: So fahren Kinder sicher auf dem Fahrrad mit


Der Unfall nahe Wien, bei dem zwei Kinder in einem Fahrradanhänger ums Leben kamen, hat eine Sicherheitsdebatte ausgelöst. SPIEGEL ONLINE zeigt, worauf Eltern achten sollten.

 
Nullchecker in Sachen #Verkehr und #Sicherheit (wie die Flugtaxi-Trulla Doro Baer) halten ja bekanntlich den #Fahrradhelm für das Allheilmittel. Dabei ist die olle Styroporschale nur eine billige Symptombekämpfung, die erst noch voll zu Lasten der #Radler geht. Was wirklich Sicherheit schafft, ist nicht gratis und ohne Widerstände zu haben. Der #Strassenraum ist zwingend neu zu verteilen. Zu lange wurde nur für #Auto und #miV gebaut, zu Lasten aller anderen. Gute #Infrastruktur muss her!
Bild/Foto

 
Bild/Foto

Durchblick / Look through


im Schönwasserpark in Bockum (Krefeld), Juli 2019



Landende Kanadagänse / Landing Canada Geese



Kanadagänse schwimmen auf dem Wasser / Canada geese swim on the water

#Verkehr #Fahrrad #Bockum #Krefeld #Niederrhein #Schönwasserpark #foto #photo #fotografie #photography
#objects #traffic #bicycles

 
Beugehaftforderung für Kretschmann: Wer Recht bricht, muss büßen
https://taz.de/Beugehaftforderung-fuer-Kretschmann/!5614120/
#DeutscheUmwelthilfe #WinfriedKretschmann #Diesel #Stuttgart #ThomasStrobl #Verkehr #Öko

 
Beugehaftforderung für Kretschmann: Wer Recht bricht, muss büßen
https://taz.de/Beugehaftforderung-fuer-Kretschmann/!5614120/
#DeutscheUmwelthilfe #WinfriedKretschmann #Diesel #Stuttgart #ThomasStrobl #Verkehr #Öko

 
Fliegen ist die Aktivität einer kleinen globalen Elite - und sie verursacht Unmengen an klimaschädlichem CO2. Es wird Zeit, dass jeder Einzelne Verantwortung übernimmt. (piqd)
#Verkehr #Klima #Mobilität

 

Was uns an E-Scootern eigentlich aufregt…


Eigentlich wollte ich zum Thema E-Scooter weder viel schreiben noch verlinken, aber da Sascha Lobo ein in Netzkreisen bekannter Autor ist und seine Irrtümer in Sachen E-Scooter hier zu recht kritisiert werden, empfehle ich diesen Blog-Post von Peter Wendel.

#escooter #emobility #verkehr #politik #saschalobo #fahrrad #berlin
Was uns an E-Scootern eigentlich aufregt…

 

Artikel | Tagesschau: Mobilität in Deutschland - Wie das Auto die Verkehrswende bremst


Über Staus, schlechte Luft und fehlende Radwege in Städten ärgern sich viele. Eine echte Verkehrswende müsste zulasten der Autofahrer gehen. Diesen Schritt scheuen viele Politiker.

Zu viele Staus in den Städten, zu schlechte Luft, zu geringe Lebensqualität - die Verkehrswende ist aus Sicht vieler Menschen in Deutschland dringend notwendig. Um die CO2-Emissionen zu senken und die im Pariser Klimaabkommen gesetzten Ziele zu erreichen, müssen die entscheidenden Schritte nach Einschätzung von Experten auch im Verkehrsbereich jetzt eingeleitet werden...
Meine Meinung: Das die Öffentlich Rechtlichen das auch mal richtig benennen. Das Problem ist das Auto und ohne massive Einschnitte dort, wird es mit der Verkehrswende nicht voran kommen.
Tags: #de #artikel #verkehr #verkehrswende #städte #auto #carculture #mobilität #stau #schlechte-luft #radwege #öpnv #luft #lebensqualität #politik #parteien #politiker #staat #tagesschau #ravenbird #2019-08-05

 

E-Scooter in Städten: Ökologisch desaströs

E-Scooter führen also nicht zu einer Reduzierung des CO2-intensiven Automobilverkehrs in Großstädten. Ganz im Gegenteil: Vielmehr laden sie zu einer Abkehr von CO2-freundlichen kommunalen und körperlichen Bewegungsformen ein.

Denn es ist ein Mythos, dass E-Mobilität CO2-neutral und umweltfreundlich ist. Die Produktion der technologisch aufwendigen Geräte sowie insbesondere ihrer komplexen Batterien verschlingt viel CO2-aufwendige Energie. Da die meisten Bestandteile der Scooter in ärmeren Ländern hergestellt werden, führt E-Mobilität tendenziell zu einer Verlagerung der von Industrienationen hervorgerufenen Umweltschäden in sogenannte Entwicklungsländer.

Der E-Scooter-Markt deutet exemplarisch auf einen „Ökokapitalismus“ hin, an dem nichts öko ist außer seine rattenfängerischen Verkaufsstrategien: mit grünem Anstrich werden so Bereiche von einem zerstörerischen Marktprinzip erschlossen, die bisher noch nicht Teil kapitalistischer Wertproduktion waren.
(siehe auch)

#escooter #emobility #verkehr #politik #taz #ökokapitalismus #fahrrad

 

E-Scooter in Städten: Ökologisch desaströs

E-Scooter führen also nicht zu einer Reduzierung des CO2-intensiven Automobilverkehrs in Großstädten. Ganz im Gegenteil: Vielmehr laden sie zu einer Abkehr von CO2-freundlichen kommunalen und körperlichen Bewegungsformen ein.

Denn es ist ein Mythos, dass E-Mobilität CO2-neutral und umweltfreundlich ist. Die Produktion der technologisch aufwendigen Geräte sowie insbesondere ihrer komplexen Batterien verschlingt viel CO2-aufwendige Energie. Da die meisten Bestandteile der Scooter in ärmeren Ländern hergestellt werden, führt E-Mobilität tendenziell zu einer Verlagerung der von Industrienationen hervorgerufenen Umweltschäden in sogenannte Entwicklungsländer.

Der E-Scooter-Markt deutet exemplarisch auf einen „Ökokapitalismus“ hin, an dem nichts öko ist außer seine rattenfängerischen Verkaufsstrategien: mit grünem Anstrich werden so Bereiche von einem zerstörerischen Marktprinzip erschlossen, die bisher noch nicht Teil kapitalistischer Wertproduktion waren.
(siehe auch)

#escooter #emobility #verkehr #politik #taz #ökokapitalismus #fahrrad

 
Ab 1. August: Neue VBB-Tarifangebote für junge Menschen VBB-Abo Azubi und kostenloses Schülerticket

Ab dem 1. August 2019 werden im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg zwei neue Tarifangebote eingeführt: Das VBB-Abo Azubi und das kostenlose Schülerticket Berlin AB. Schülerinnen und Schüler in Berlin und Auszubildende in Berlin und Brandenburg profitieren von den neuen Produkten.

[snip]Das VBB-Abo Azubi wird ab 1. August 2019 im Abonnement als VBB-fahrCard für das VBB-Gesamtnetz ausgegeben. Für nur 365 Euro pro Jahr können damit alle öffentlichen Verkehrsmittel im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg genutzt werden – egal zu welcher Zeit, ein ganzes Jahr lang. Das persönliche Abo gilt für alle Auszubildenden in Berlin und Brandenburg, die einen Berechtigungsnachweis ihres Ausbildungsträgers (beispielsweise berufliche Schule, Träger des Freiwilligendienstes etc.) vorlegen können.

[snip]Das kostenlose Schülerticket Berlin AB erhalten Schülerinnen mit Berliner Schülerausweis I und Schülerinnen mit Wohnsitz in Berlin, die in Brandenburg zur Schule gehen. Schülertickets Berlin sind persönliche Abonnements und nicht übertragbar. Die Ausgabe erfolgt bei den Verkehrsunternehmen als VBB-fahrCard. Wer bereits Abonnent eines Schülertickets Berlin AB ist, muss keinen Antrag stellen. Die laufenden Abo-Verträge werden automatisch auf die neuen Bedingungen umgestellt und die monatlichen Abbuchungen werden eingestellt.

#VBB #Berlin #Brandenburg #Newsletter #ÖPNV #Verkehr

 
Mirbwird auf alle Fälle das links fahren sehr fehlen.

Ich starte sicher eine Petition, das wir auchbauf dem Festland auchbendlich alle Linksverkehr und ordentliche Kreisel bekommen.

#Schottland #Scotland #Verkehr #Straße #sco2019
Bild/Foto

 

News | Tagesschau: Milliarden für die Schiene - Mehr Geld für die Bahn - aber woher?


Das Schienennetz der Bahn ist marode und veraltet. In den kommenden zehn Jahren soll sich das ändern. Bund und Bahn wollen Milliarden für Sanierungen ausgeben. Doch schon kommt die Frage auf: Woher soll das Geld kommen?

Der Bund und sein Unternehmen Deutsche Bahn wollen in den kommenden zehn Jahren rund 86 Milliarden Euro investieren, um das Schienennetz zu erneuern. Das ist erheblich mehr Geld als bisher...

Video: Web | MP4
Meine Meinung: In der Tat, da gibt es viel zu tun. Aber eben nicht nur da. Solche Summen in die Bahn zu stecken ist gut, aber wo bleibt das konsequente Weitergehen in anderen Bereichen?
Tags: #de #news #verkehr #bahn #schienen #infrastruktur #investition #sanierung #meinung #tagesschau #ravenbird #2019-07-26

 

So groß ist der Unterschied zwischen Zug und Flug in Deutschland


#Bahn #Flug #Reisen #CO2 #Grüne #Verkehr #Politik
So groß ist der Unterschied zwischen Zug und Flug in Deutschland

 

e-scooter


mich persönlich stören diese e-scooter ziemlich. es gibt schon jede menge davon auf den radwegen berlins. und an radwegen gibt es in berlin nicht so viele, zumindest nicht so viele breite und gut befahrbare. auf den engen radwegen, die hier so normal sind, empfinde ich das gedrängel der e-scooter-fahrer als sehr lästig. ich habe den eindruck, dass diese leute der meinung sind, immer unbedingt ihr gerät auf höchstgeschwindigkeit fahren zu müssen. und das geht nicht gut auf radwegen, wo sich keine zwei radler stvo-konform überholen können.

aber der lobo hat natürlich recht, mit dem, was er sagt:
Es wird in Deutschland ernsthaft über die Gefährlichkeit von E-Scootern diskutiert unter kompletter Aussparung jenes Geräts, das die Gefahr wirklich verursacht - des Autos. Das ist ungefähr so, als würde man Menschen zwingen, Kreuzworträtsel im Tigerkäfig zu lösen, und wenn sie sterben, eine Diskussion über die Gefährlichkeit von Kreuzworträtseln anzetteln. Es ist so hochgradig irrational, so grotesk perspektivverschoben, dass ich nicht anders kann, als dahinter ein Prinzip zu vermuten.
#politik #verkehr #E-Mobilität

E-Scooter im Stadtverkehr: Gegenwehr aus Gewohnheit - SPIEGEL ONLINE - Netzwelt


Das Geschimpfe und Getöse gegen E-Scooter ist typisch deutsch: Neues wird erst einmal pauschal abgelehnt, notfalls unter Verdrehung der Tatsachen.

 

Was uns die Disziplinlosigkeit von Autofahrern kostet | It started with a fight...


https://itstartedwithafight.de/2017/07/18/was-uns-die-disziplinlosigkeit-von-autofahrern-kostet/
Alle müssen zahlen, weil wenige sich nicht an Regeln halten.
Ein gewisser, nicht zu vernachlässingender, Anteil der Autofahrer ist nicht bereit sich an die Verkehsregeln zu halten und macht es deshalb nötig für viel Steuergeld bauliche Massnahmen zu ergreifen um alle zu deren Einheltung zu zwingen.

Schade eigentlich

#fahrrad #verkehr
Was uns die Disziplinlosigkeit von Autofahrern kostet

 

Diskussion | Alternativen zum schweren motorisierten Individualverkehr im ländlichen Raum


Ich komme aus einen etwas abgelegeneren Dorf und weiß nur allzu gut wie es dort ist. Der ÖPNV ist nur minimalst ausgebaut und ohne Auto geht es nicht. Jeder Haushalt hat zumindest ein, nicht wenige sogar zwei Autos. Aber es gibt auch solche mit Mehr Fahrzeugen, meist wenn erwachsene Kinder noch im Haushalt wohnen und ein eigenes Auto haben.

Nun ist die Frage welche Alternativen für diesen schweren motorisierten Individualverkehr möglich bzw. denkbar sind. Und dabei ist mir klar das der tiefgreifendste aber auch sinnvollste Schritt wäre sich vom Kapitalismus abzuwenden und lokal zu produzieren. Das würde dazu führen das die Menschen vor Ort arbeiten und auch der Warenverkehr massiv zurückgehen würde.

Also was sind Eure Ideen, Ansätze und Vorschläge zu diesem Thema? Ich freue mich darauf.
Info: Ich habe jetzt mal dieses Thema herausgegriffen. Zum einen weil ich mich schon länger damit beschäftige, zum anderen weil es eben wieder in einem Austausch mit @Gokh auf den Tisch kam.
Hinweis: Bitte Kommentiert direkt beim Originalbeitrag. Den nur so ist gewährleistet das das jeder jeden Kommentar mitbekommt und die Kommentierung nicht wie so oft in zahlreichen weitergesagten Versionen zerfasert.
Tags: #de #diskussion #ländlicher-raum #verkehr #mobiliät #alternativen #meinung #mitmachen #ravenbird #2019-07-12

 
#Motorradlärm geht mir auch tierisch auf den Sack.

Die Kampagne gegen Motorradlärm in der Eifel, "Silent Rider", erfährt immer mehr Zustimmung. Städte und Kreise aus ganz Deutschland wollen das Bündnis unterstützen. #SilentRider #Motorrad #Lärm #Verkehr #Tourismus #Eifel #NRW

 
Die Kampagne gegen Motorradlärm in der Eifel, "Silent Rider", erfährt immer mehr Zustimmung. Städte und Kreise aus ganz Deutschland wollen das Bündnis unterstützen.
Bundesweites Interesse an Kampagne gegen Motorradlärm in der Eifel
#SilentRider #Motorrad #Lärm #Verkehr #Tourismus #Eifel #NRW

 
Die Kampagne gegen Motorradlärm in der Eifel, "Silent Rider", erfährt immer mehr Zustimmung. Städte und Kreise aus ganz Deutschland wollen das Bündnis unterstützen.
Bundesweites Interesse an Kampagne gegen Motorradlärm in der Eifel
#SilentRider #Motorrad #Lärm #Verkehr #Tourismus #Eifel #NRW

 

Meinung | Ich will endlich Transmitter!


Also bei Star Trek würde man Transmitter als Transporter bezeichnen. Egal so was würde das Thema Verkehr revolutionieren. Also Ihr Erfinder, Nerds etc. baut mal was entsprechendes! ;-)

Tags: #de #meinung #just4fun #transmitter #transporter #verkehr #macht-hin #ravenbird #2019-07-10

 

E-Scooter in Berlin: Saftig ausgepresst - taz.de


https://taz.de/E-Scooter-in-Berlin/!5605912/

#taz #Verkehr #EMobilität #EScooter #Städte #Berlin #Arbeit #Microjobs #Micropayment #SharingIsCaring

 

E-Scooter in Berlin: Saftig ausgepresst - taz.de


https://taz.de/E-Scooter-in-Berlin/!5605912/

#taz #Verkehr #EMobilität #EScooter #Städte #Berlin #Arbeit #Microjobs #Micropayment #SharingIsCaring

 

Tagesspiegel: Das Fahrrad ist das tödlichste Verkehrsmittel.


Aha, Radfahrer töten also die meisten Menschen? Nein, Autofahrer töten die meisten Verkehrsteilnehmer.

Dann ist es vielleicht andersrum gemeint und nur saudämlich formuliert: Radfahrer leben gefährlicher als Autofahrer? Nein, auch nicht. Der Netto-Effekt für die Gesundheit der Radfahrer überwiegt die Unfallproblematik bei weitem!

Was also will uns Jana Kugoth vom Tagesspiegel sagen?

Der Artikel geht dann unlogisch weiter:
In 80 Prozent der Fälle führten Kollisionen mit Kraftfahrzeugen beim Einbiegen, Kreuzen oder Abbiegen zum tödlichen Unfall.
...
Nötig wären durch Poller von der Autostraße abgetrennte Radwege
Abgesehen davon, daß es in Städten keine "Autostraßen" gibt (mit wenigen Ausnahmen, Vz 331), sondern nur "Straßen", die allen Verkehrsteilnehmern zugedacht sind, frage ich mich, wie verpollerte Radwege vor den oben genannten Unfällen schützen sollen.

#journalismus #presse #verkehr #fahrrad #autowahn #tagesspiegel #unfug