Skip to main content

Search

Items tagged with: ungarn


 
Die schwarz-rote Regierung hat sich selbst übertroffen: Die deutschen Rüstungsexportgenehmigungen sind auf ein Allzeithoch gestiegen. #Rüstung #Rüstungspolitik #Waffen #Bundesregierung #Ägypten #Ungarn #Krieg #Deutschland #Politik

 
Olladij Tudajev - vor 39 Minuten
Des jüngst ermorderten und zersägten Jamal Khashoggi Onkel, Adnan Khashoggi, besass die seinerzeit berühmteste Yacht. Sie erschien in Bond-Filmen. #Queen hatten ein Lied „Kashoggi’s Ship“. Später verkaufte Khashoggi es an den Sultan von #Brunei, und dieser sie wieder an Donald #Trump. Dieses Faktum taucht nicht einmal am Rande auf in den beiden Büchern von Seth Abramson, die wir hier besprechen. Es gehört natürlich auch nicht dahin: es ist eine zufällige Fährte, die zwei Weltereignisse bloss äusserlich verbindet. Die Ermordung und Zersägung des amerikanischen Journalisten Khashoggi hat nichts mit der Yacht zu tun. Aber das heisst nicht, dass sie gar nicht mit Trump zu tun, der vorgibt, den Namen Khashoggi nicht zu kennen. Die wirkliche Verbindung ist viel umständlicher, viel mehr vermittelt durch völlig zufällige Nebenzumstände, und über den gesamten politischen #Prozess der Gesellschaften.

Donald Trumps Leute haben spätestens seit 2015 bewusst und gezielt versucht, die Machtmittel vor allem des russischen Geheimdienstes in der amerikanischen #Präsidentschaftswahlen zu nutzen. Darin verstrickt waren einige andere politische Kräfte des europäischen und mittelöstlichen Auslands, darunter regierende. Im Gegenzug versprach Trump sowohl Russland als auch den anderen beteiligten Parteien ein Entgegenkommen bei ihren eigenen Interessen. Das Geschäft war gegenseitig und umfassend: Im Kern läuft es erstens auf eine gegenseitige Unterstützung bei der Eroberung oder Verteidigung der Regierungsmacht hinaus, auf gegenseitige Hilfe bei der Usurpation und dem Betrug der eigenen Bevölkerung; und zweitens auf eine ganz neue, von Saudi-Arabien und Russland aus entwickelte Architektur der #Macht im Mittleren Osten und #Osteuropa. Die faktischen Umrisse der ganzen Angelegenheit kann Seth Abramson völlig über jeden Zweifel hinaus aufzeigen. Alle Beteiligten sind verdammt. Darüber brauchen wir gar nicht reden.

https://dasgrossethier.wordpress.com/2019/11/01/khashoggis-ship/

#politik #weltpolitik #usa #russland #ungarn #unkraine #sumpf #saudiarabien #krieg #putin #assange #staat #butina -türkei #qatar

Khashoggi’s Ship

Rezension zu: Seth Abramson, Proof of Collusion: How Trump Betrayed America, Simon & Schuster, 2018; und Proof of Conspiracy: How Trump’s International Collusion Threatens American Democr…

Öffentlich – Gefällt mir · Kommentieren
Einer Person gefällt das
1 mal weitergesagt
werner wichtig
werner wichtig - vor weniger als eine Minute
§§§: G E I L !!! UNWWWICHTIGE 5 - 10 % OBIGER KLTSCHSPALTEN-STORIES sind sogar wahr, aber grob falsch gedeutet = absichtlich oder aus DUMMHEIT völlig falsch gedeutet!!!
What comes next?! … Echten Truthern aber dennoch partoell ein wen9g hilfreich zur Auffüllung partieller wisseslücken… NUr solche TRUTHER koennen die geliefertenFAKTEN rrrrichtig einordnen, Olladij Tudalev !!! S i e n i c h t !!! Wollen niccht oder koennen nicht?! .— Wird manns je wissen?, ist aber auch egal… Ihre REALITAETS-VERZRRUNG wird aber schon sehr sehr sehr bald grob auffliegen, und nur die7meiine obengeschilderten 5. - 10 % Iihres BOCKMISTES werden sich bewahrheiten, wetten!!! frage: Soll ich sie broefen, welche 5 - 10 %?! --sagen Sie JA!!!

 
Olladij Tudajev - vor 39 Minuten
Des jüngst ermorderten und zersägten Jamal Khashoggi Onkel, Adnan Khashoggi, besass die seinerzeit berühmteste Yacht. Sie erschien in Bond-Filmen. #Queen hatten ein Lied „Kashoggi’s Ship“. Später verkaufte Khashoggi es an den Sultan von #Brunei, und dieser sie wieder an Donald #Trump. Dieses Faktum taucht nicht einmal am Rande auf in den beiden Büchern von Seth Abramson, die wir hier besprechen. Es gehört natürlich auch nicht dahin: es ist eine zufällige Fährte, die zwei Weltereignisse bloss äusserlich verbindet. Die Ermordung und Zersägung des amerikanischen Journalisten Khashoggi hat nichts mit der Yacht zu tun. Aber das heisst nicht, dass sie gar nicht mit Trump zu tun, der vorgibt, den Namen Khashoggi nicht zu kennen. Die wirkliche Verbindung ist viel umständlicher, viel mehr vermittelt durch völlig zufällige Nebenzumstände, und über den gesamten politischen #Prozess der Gesellschaften.

Donald Trumps Leute haben spätestens seit 2015 bewusst und gezielt versucht, die Machtmittel vor allem des russischen Geheimdienstes in der amerikanischen #Präsidentschaftswahlen zu nutzen. Darin verstrickt waren einige andere politische Kräfte des europäischen und mittelöstlichen Auslands, darunter regierende. Im Gegenzug versprach Trump sowohl Russland als auch den anderen beteiligten Parteien ein Entgegenkommen bei ihren eigenen Interessen. Das Geschäft war gegenseitig und umfassend: Im Kern läuft es erstens auf eine gegenseitige Unterstützung bei der Eroberung oder Verteidigung der Regierungsmacht hinaus, auf gegenseitige Hilfe bei der Usurpation und dem Betrug der eigenen Bevölkerung; und zweitens auf eine ganz neue, von Saudi-Arabien und Russland aus entwickelte Architektur der #Macht im Mittleren Osten und #Osteuropa. Die faktischen Umrisse der ganzen Angelegenheit kann Seth Abramson völlig über jeden Zweifel hinaus aufzeigen. Alle Beteiligten sind verdammt. Darüber brauchen wir gar nicht reden.

https://dasgrossethier.wordpress.com/2019/11/01/khashoggis-ship/

#politik #weltpolitik #usa #russland #ungarn #unkraine #sumpf #saudiarabien #krieg #putin #assange #staat #butina -türkei #qatar

Khashoggi’s Ship

Rezension zu: Seth Abramson, Proof of Collusion: How Trump Betrayed America, Simon & Schuster, 2018; und Proof of Conspiracy: How Trump’s International Collusion Threatens American Democr…

Öffentlich – Gefällt mir · Kommentieren
Einer Person gefällt das
1 mal weitergesagt
werner wichtig
werner wichtig - vor weniger als eine Minute
§§§: G E I L !!! UNWWWICHTIGE 5 - 10 % OBIGER KLTSCHSPALTEN-STORIES sind sogar wahr, aber grob falsch gedeutet = absichtlich oder aus DUMMHEIT völlig falsch gedeutet!!!
What comes next?! … Echten Truthern aber dennoch partoell ein wen9g hilfreich zur Auffüllung partieller wisseslücken… NUr solche TRUTHER koennen die geliefertenFAKTEN rrrrichtig einordnen, Olladij Tudalev !!! S i e n i c h t !!! Wollen niccht oder koennen nicht?! .— Wird manns je wissen?, ist aber auch egal… Ihre REALITAETS-VERZRRUNG wird aber schon sehr sehr sehr bald grob auffliegen, und nur die7meiine obengeschilderten 5. - 10 % Iihres BOCKMISTES werden sich bewahrheiten, wetten!!! frage: Soll ich sie broefen, welche 5 - 10 %?! --sagen Sie JA!!!

 
Des jüngst ermorderten und zersägten Jamal Khashoggi Onkel, Adnan Khashoggi, besass die seinerzeit berühmteste Yacht. Sie erschien in Bond-Filmen. #Queen hatten ein Lied „Kashoggi’s Ship“. Später verkaufte Khashoggi es an den Sultan von #Brunei, und dieser sie wieder an Donald #Trump. Dieses Faktum taucht nicht einmal am Rande auf in den beiden Büchern von Seth Abramson, die wir hier besprechen. Es gehört natürlich auch nicht dahin: es ist eine zufällige Fährte, die zwei Weltereignisse bloss äusserlich verbindet. Die Ermordung und Zersägung des amerikanischen Journalisten Khashoggi hat nichts mit der Yacht zu tun. Aber das heisst nicht, dass sie gar nicht mit Trump zu tun, der vorgibt, den Namen Khashoggi nicht zu kennen. Die wirkliche Verbindung ist viel umständlicher, viel mehr vermittelt durch völlig zufällige Nebenzumstände, und über den gesamten politischen #Prozess der Gesellschaften.

Donald Trumps Leute haben spätestens seit 2015 bewusst und gezielt versucht, die Machtmittel vor allem des russischen Geheimdienstes in der amerikanischen #Präsidentschaftswahlen zu nutzen. Darin verstrickt waren einige andere politische Kräfte des europäischen und mittelöstlichen Auslands, darunter regierende. Im Gegenzug versprach Trump sowohl Russland als auch den anderen beteiligten Parteien ein Entgegenkommen bei ihren eigenen Interessen. Das Geschäft war gegenseitig und umfassend: Im Kern läuft es erstens auf eine gegenseitige Unterstützung bei der Eroberung oder Verteidigung der Regierungsmacht hinaus, auf gegenseitige Hilfe bei der Usurpation und dem Betrug der eigenen Bevölkerung; und zweitens auf eine ganz neue, von Saudi-Arabien und Russland aus entwickelte Architektur der #Macht im Mittleren Osten und #Osteuropa. Die faktischen Umrisse der ganzen Angelegenheit kann Seth Abramson völlig über jeden Zweifel hinaus aufzeigen. Alle Beteiligten sind verdammt. Darüber brauchen wir gar nicht reden.

https://dasgrossethier.wordpress.com/2019/11/01/khashoggis-ship/

#politik #weltpolitik #usa #russland #ungarn #unkraine #sumpf #saudiarabien #krieg #putin #assange #staat #butina -türkei #qatar

 
Des jüngst ermorderten und zersägten Jamal Khashoggi Onkel, Adnan Khashoggi, besass die seinerzeit berühmteste Yacht. Sie erschien in Bond-Filmen. #Queen hatten ein Lied „Kashoggi’s Ship“. Später verkaufte Khashoggi es an den Sultan von #Brunei, und dieser sie wieder an Donald #Trump. Dieses Faktum taucht nicht einmal am Rande auf in den beiden Büchern von Seth Abramson, die wir hier besprechen. Es gehört natürlich auch nicht dahin: es ist eine zufällige Fährte, die zwei Weltereignisse bloss äusserlich verbindet. Die Ermordung und Zersägung des amerikanischen Journalisten Khashoggi hat nichts mit der Yacht zu tun. Aber das heisst nicht, dass sie gar nicht mit Trump zu tun, der vorgibt, den Namen Khashoggi nicht zu kennen. Die wirkliche Verbindung ist viel umständlicher, viel mehr vermittelt durch völlig zufällige Nebenzumstände, und über den gesamten politischen #Prozess der Gesellschaften.

Donald Trumps Leute haben spätestens seit 2015 bewusst und gezielt versucht, die Machtmittel vor allem des russischen Geheimdienstes in der amerikanischen #Präsidentschaftswahlen zu nutzen. Darin verstrickt waren einige andere politische Kräfte des europäischen und mittelöstlichen Auslands, darunter regierende. Im Gegenzug versprach Trump sowohl Russland als auch den anderen beteiligten Parteien ein Entgegenkommen bei ihren eigenen Interessen. Das Geschäft war gegenseitig und umfassend: Im Kern läuft es erstens auf eine gegenseitige Unterstützung bei der Eroberung oder Verteidigung der Regierungsmacht hinaus, auf gegenseitige Hilfe bei der Usurpation und dem Betrug der eigenen Bevölkerung; und zweitens auf eine ganz neue, von Saudi-Arabien und Russland aus entwickelte Architektur der #Macht im Mittleren Osten und #Osteuropa. Die faktischen Umrisse der ganzen Angelegenheit kann Seth Abramson völlig über jeden Zweifel hinaus aufzeigen. Alle Beteiligten sind verdammt. Darüber brauchen wir gar nicht reden.

https://dasgrossethier.wordpress.com/2019/11/01/khashoggis-ship/

#politik #weltpolitik #usa #russland #ungarn #unkraine #sumpf #saudiarabien #krieg #putin #assange #staat #butina -türkei #qatar

 

News | Tagesschau: Klage im Flüchtlingsstreit - Mangelnde Solidarität kann EU-Recht brechen


Mit der Weigerung, Flüchtlinge aufzunehmen, haben Ungarn, Polen und Tschechien 2015 gegen EU-Recht verstoßen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten im laufenden EuGH-Verfahren. Das könnte das Urteil maßgeblich beeinflussen...

Meine Meinung: Interessant wird es wenn klar wird welche Konsequenzen diese mangelnde Solidarität für die entsprechenden Länder hat bzw. ob es für sie überhaupt Konsequenzen hat. Und wenn es wirklich wirksame Konsequenzen hat, ob man das daraus erwachsende Solidaritätskonzept auch auf andere Bereiche der EU ableiten kann.

Tags: #de #news #eu #europäische-union #solidarität #flüchtlinge #ungarn #polen #tschechien #meinung #tagesschau #2019-10-31 #ravenbird #2019-11-01

 

Ungeachtet der #EGMR-Entscheidungen verwehrt #Ungarn Geflüchteten in #Transitzonen immer wieder die Nahrung. Auch diesmal mussten unsere Partner*innen vom @hhc_helsinki wieder Sofortmaßnahmen vor Gericht erwirken! Ein Bericht aus dem Mai über diese Praxis: https://www.proasyl.de/news/transitzonen-in-ungarn-schikane-gegen-schutzsuchende/https://twitter.com/hhc_helsinki/status/1151804380750000128


Ungeachtet der
\#EGMR{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav}-Entscheidungen verwehrt
\#Ungarn{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} Geflüchteten in
\#Transitzonen{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} immer wieder die Nahrung. Auch diesmal mussten
unsere Partner\*innen vom
@hhc_helsinki{.twitter-atreply
.pretty-link .js-nav} wieder Sofortmaßnahmen vor Gericht erwirken! Ein
Bericht aus dem Mai über diese Praxis:
https://www.proasyl.de/news/transitzonen-in-ungarn-schikane-gegen-schutzsuchende/ ...
https://twitter.com/hhc_helsinki/status/1151804380750000128 ...

https://twitter.com/ProAsyl/status/1151825936486191104
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost
Transitzonen in Ungarn: Schikane gegen Schutzsuchende

 
Eine renommierte Historikerin erhält eine Todesdrohung per E-Mail, die Behörden schauen weg. Es ist kein Einzelfall – und wirft ein grelles Licht auf den Illiberalismus, der die ungarische Politik beherrscht. Er ist nicht nur eine Gefahr für die Wissenschaft, sondern bedroht die Freiheit überhaupt.
#Ungarn
Exor­zismus per E-Mail. Ungarns Angriff auf die Geschlech­ter­for­schung ist ein Angriff auf die freie Gesell­schaft.

 
Ich bin ja nicht schadenfroh, aber...
Aufgrund der strikten Antimigrationspolitik fehlen dem vergreisenden Auswanderungsland #Ungarn zunehmend Arbeitskräfte

 

News | Telepolis: Ungarn: Führt Nationalismus in die wirtschaftliche Krise?


Aufgrund der strikten Antimigrationspolitik fehlen dem vergreisenden Auswanderungsland zunehmend Arbeitskräfte

Von den Rechten wird Ungarn u.a. gefeiert, weil das Land unter Regierungschef Viktor Orban Vorreiter der radikalen Grenzschließung in der Zeit war, als sich viele Flüchtlinge über den Landkorridor nach Europa aufmachten, und weil Orban zum Anführer der Visegrad-Länder wurde, die gegen die Verteilung von Flüchtlingen und für Nullimmigration waren...

Meine Meinung: Nationalismus, Rassismus und Ausländerfeindlichkeit führen in meinen Augen immer in eine Sackgasse. Ungarn ist da wie es scheint ein sehr schönes Beispiel für. Einmal davon ab müssen die verschiedenen Regionen/Länder allerdings das Problem der Vergreisung bzw. Schrumpfung der Gesellschaften selbst lösen. Den es geht eben nicht unbegrenzt Fachkräfte aus anderen Ländern abzuziehen. Zumal diese anderen Länder dadurch in ihrer Entwicklung massiv geschädigt werden. In meinen Augen sollten wir den Kapitalismus und die Nationalstaaten eh über den Haufen werfen.

Tags: #de #news #ungarn #nationalismus #rassismus #ausländerfeindlichkeit #migration #migrationsfeindlichkeit #viktor-orban #flüchlinge #staat #system #kapitalismus #politik #meinung #telepolis #ravenbird #2019-05-07

 
Vielleicht sollte der Innenminister zurücktreten.

RT @dieNagashi@twitter.com

Horst Seehofer hat #Ungarn's Ministerpräsidenten Viktor Orbán gegen Kritik an dessen autoritärem Regierungsstil verteidigt. „Ich bin nicht bereit, Orbán als Demokraten infrage zu stellen“, sagte er. https://www.welt.de/politik/deutschland/article192205747/Horst-Seehofer-nimmt-Demokraten-Viktor-Orban-gegen-Kritik-in-Schutz.html

🐦🔗: https://twitter.com/dieNagashi/status/1119700768242720768