Skip to main content

Search

Items tagged with: sozialismus


 
#WiWo #Wirtschaftswoche

Die Klima-Kirche


Purzelbaum zurück in die Voraufklärung? Wissenschaft wird jedenfalls zu Religion, wenn „1,5 Grad Celsius“ eine unkritisierbare #Letztbegründung ist. Die #Klimadebatte braucht dringend einen Säkularisierungsschub.
[...]
Warum ich Ihnen heute mit einem florentinischen Bußprediger komme? Nun, weil es in Deutschland neuerdings ein paar #klimapanische Medienschaffende gibt, die sich in Zeitungen, Zeitschriften und im gebührenfinanzierten Fernsehen wie wachtturmapokalyptische Zwerg-Savonarolas aufführen, um uns aus dem Fegefeuer des kohlenstoffbefeuerten Kapitalismus und seiner übermächtigen Wachstumszwänge zu befreien – um uns von all unseren #Konsumsünden und #Wohlstandseitelkeiten zu reinigen. Letzte Chance! Gehen wir jetzt nicht den #Kreuzweg der #Erlösung, dann nimmermehr! Aber #Herrgottnochmal, wir sind zu schwach, arme #Sünderlein, wir können nicht – also strafe uns, Vater Staat, damit wir dem #Klimagott #gefällig #Gehorsam bezeigen dürfen!
https://www.wiwo.de/politik/deutschland/tauchsieder-die-klima-kirche/24867176.html

#Klima #Klimalüge #Klimawandel #Klimakatastrophe #Neusprech #Propaganda #Sozialismus #Faschismus #Grüne #Grün #EUDSSR #Denken #SelberDenken #SelbstDenken #Klimareligion
#KlimaKirche #KlimaNationalismus #Klimagott

 
#WiWo #Wirtschaftswoche

Die Klima-Kirche


Purzelbaum zurück in die Voraufklärung? Wissenschaft wird jedenfalls zu Religion, wenn „1,5 Grad Celsius“ eine unkritisierbare #Letztbegründung ist. Die #Klimadebatte braucht dringend einen Säkularisierungsschub.
[...]
Warum ich Ihnen heute mit einem florentinischen Bußprediger komme? Nun, weil es in Deutschland neuerdings ein paar #klimapanische Medienschaffende gibt, die sich in Zeitungen, Zeitschriften und im gebührenfinanzierten Fernsehen wie wachtturmapokalyptische Zwerg-Savonarolas aufführen, um uns aus dem Fegefeuer des kohlenstoffbefeuerten Kapitalismus und seiner übermächtigen Wachstumszwänge zu befreien – um uns von all unseren #Konsumsünden und #Wohlstandseitelkeiten zu reinigen. Letzte Chance! Gehen wir jetzt nicht den #Kreuzweg der #Erlösung, dann nimmermehr! Aber #Herrgottnochmal, wir sind zu schwach, arme #Sünderlein, wir können nicht – also strafe uns, Vater Staat, damit wir dem #Klimagott #gefällig #Gehorsam bezeigen dürfen!
https://www.wiwo.de/politik/deutschland/tauchsieder-die-klima-kirche/24867176.html

#Klima #Klimalüge #Klimawandel #Klimakatastrophe #Neusprech #Propaganda #Sozialismus #Faschismus #Grüne #Grün #EUDSSR #Denken #SelberDenken #SelbstDenken #Klimareligion
#KlimaKirche #KlimaNationalismus #Klimagott

 

Die Vergangenheit Europas korrekt erinnern!


Walter Baier, Luciana Castellina und Guido Liguori beziehen in diesem Beitrag kritisch Stellung zu der EP-Resolution „Die Bedeutung des europäischen Geschichtsbewusstseins für die Zukunft Europas“ vom 18. September 2019, ohne die Verbrechen Stalins zu verschweigen oder zu relativieren.

535 Abgeordnete stimmten der von Polen und den baltischen Staaten initiierten Entschließung zu, 66 stimmten dagegen und 52 enthielten sich.

In dem Artikel sind zudem die Stellungnahmen der GUE/NGL vom 19.09.2019 und der nternationalen Föderation der Widerstandskämpfer / Bund der Antifaschisten vom 23.09.2019 zu der EP-Resolution (beide in deutschsprachiger Übersetzung) dokumentiert.

#Faschismus #Nationalsozialismus #EU #Geschichte #Kommunismus #Sozialismus #Europa
Die Vergangenheit Europas korrekt erinnern!

 

Die Vergangenheit Europas korrekt erinnern!


Walter Baier, Luciana Castellina und Guido Liguori beziehen in diesem Beitrag kritisch Stellung zu der EP-Resolution „Die Bedeutung des europäischen Geschichtsbewusstseins für die Zukunft Europas“ vom 18. September 2019, ohne die Verbrechen Stalins zu verschweigen oder zu relativieren.

535 Abgeordnete stimmten der von Polen und den baltischen Staaten initiierten Entschließung zu, 66 stimmten dagegen und 52 enthielten sich.

In dem Artikel sind zudem die Stellungnahmen der GUE/NGL vom 19.09.2019 und der nternationalen Föderation der Widerstandskämpfer / Bund der Antifaschisten vom 23.09.2019 zu der EP-Resolution (beide in deutschsprachiger Übersetzung) dokumentiert.

#Faschismus #Nationalsozialismus #EU #Geschichte #Kommunismus #Sozialismus #Europa
Die Vergangenheit Europas korrekt erinnern!

 
Der Verfall des Sozialismus in Bildern
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/schleswig-holstein_magazin/Der-Verfall-des-Sozialismus-in-Bildern,shmag66594.html
#AramRadomski #Fotograf #Sozialismus #DDR #Ausstellung #Heikendorf #Fotografie #Ausstellungen #NDR

 

Karten auf den Tisch


"(...) mit der Benennung der Wahrheit kommt das Leben zurück ins Spiel und es wird deutlich, wie sehr die Zeichen auf Veränderung stehen."

Link zum Beitrag von Gerhard Mersmann​:
https://neue-debatte.com/2019/09/01/egon-erwin-kisch-nichts-ist-erregender-als-die-wahrheit/

www.neue-debatte.com | Journalismus und Wissenschaft von unten

Spenden: www.paypal.me/neuedebatte
Genossen gesucht! https://neue-debatte.com/genossenschaft/
Fragen? https://neue-debatte.com/kontakt/
Infos: https://neue-debatte.com/ueber-uns/
FAQ: https://neue-debatte.com/faq/

#NeueDebatte #Sachsen #Brandenburg #DDR #UdSSR #Westen #Wahlen #Zentralismus #Unterdrückung #Ausbeutung #Kapitalismus #Sozialismus
Egon Erwin Kisch: „Nichts ist erregender als die Wahrheit!“

 
Die Freiheit erhebt ihr Haupt ...

und die Demokratie ging endlich los, 1848 war die studentische Revolution nieder geschossen, als Frauen- und Friedensbewegung ständig diffamiert, als Anarchismus und Sozialismus zum „Bolschewismus“ als Idee erhoben und in den Dreck getreten: Freiheit statt Militarismus und Monarchie!

Freiheit aus Frankreich


Die französische Revolution hatte sich in den Köpfen ausgebreitet, egal, was der Adel un die Militaristen an nationalem Getue für den Krieg inszenierten: Dass die Frau gleichwertig sein kann, dass der Mensch ein Lebensrecht habe, Vieles, was seit den Bauernkriegen, der Reformation und der Aufklärung umging.


Die katholische Kirche hatte mit der Propaganda für den Krieg die Hoffnung auf eine Rück-Gewinnung der alten Ordnung „im Blut gebadet“ erhofft, sogar die Friedensbemühungen des Papstes Benedikt ignoriert und totgeschwiegen: Ausführlich beim Würzburger Kollegen Wolfgang Jung

Die Rolle der Kirchen wird sich später in der Propaganda für die Nazis wiederholen, bezahlt vom Führer mit unserer Kirchensteuer, bis heute: Von den Kanzeln war auch das nicht-lesende Volk anzusprechen, Dienstboten, Mägde und Knechte, einfache Arbeitende …

Freiheit in Schwabing


In einigen Schwabinger Cafés lebte eine Mischung aus Literate:n, Maler:n, Tänzer\*innen, Schauspielenden und Musiker:n, Prostituierten, Freiern, Reichen, Studierenden, …Bild/Foto

Menschen mit Ideen und Zuhörende …

Flucht aus München


Polizeispitzel waren vor allem in größeren Versammlungen, Anarchie als Idee des gemeinschaftlichen und herrschaftslosen Lebens und in Genossenschaften, neues Gesundheits-Bewusstsein, Freikörperkultur und Veganismus verbreiteten sich auch sektenartig als Welt-Rettungs-Idee, denn die Angst und Bedrohung wuchs:

Bild/FotoAls sich die Kriegsstimmung von der Hochrüstung zur Angriffs-Hysterie steigerte, war der „französische Erbfeind“, der britische Kolonien-Konkurrent und der böse russische Zar ein Karikaturen-Horizont, der den preußischen Militarismus „herausforderte …

Wer mit Einberufung zu rechnen hatte, setzte sich, so weit möglich, ins Ausland ab.

Freiheit in der Schweiz


Anarchisten-Kongresse, Frauen- und Friedenstagungen wie internationale Sozialisten-Treffen hatten wegen der Polizei-Spitzel und des politischen Betätigungs-Verbotes für Frauen im seit Ludwig II. geltenden preußischen Reichsrecht schon länger in die Schweiz ausweichen müssen, die mit ihrer direkten Demokratie der bürgerlichen Männer seit 1848 und als südlichen Eldorado lockte:

Freiheiten am Monte VeritaBild/Foto


Nach der Jahrhundertwende 1900 waren vielerlei Ideen in den Köpfen, die aus den industriell stinkenden Städten die Naturverbundenheit wie beim Wandervogel suchten, der die Ideen aufgreifen und in den Jugend-Kreisen europaweit demokratisch diskutieren wird, bis zu Gleichschaltung …

Bild/FotoDer Traum von einem guten Rückzugs-Ort am südlichen Lago Maggiore als Heil- und Kur-Ort für Luft- und Licht-Kuren, wie sie vor allem gegen die TBC notwendig waren, was heute für die Bronchitis angesagt wäre …

.. und für allerlei Alltags-Krankheiten wie den Entzug von Bild/FotoAlkohol (Hermann Hesse), Überheblichkeit (Stephan George) und von Morphin (Otto Gross) …

freiheit im denken


Die Gemeinschafts-Projekte wollten gleichberechtigte Rollen von Frauen und Männern, Bakunin und Marx hatten gegensätzliche Ideen, die verglichen werden wollten …

freiheit im dichten


Bild/FotoDer literarische Austausch in den Zeitschriften und Abdrucke in den Zeitungen brachten manchen noch etwas Taschengeld, neue Formen des Dichten und Schreiben, je nach Jugendlichkeit …

Auch, wenn DADA vor allem in Zürich in der Spiegelgasse, wo auch Lenin wohnte, bekannt geworden war, das Rückzugsgebite war die Freiheit am Lago Maggiore

freiheit im malenBild/Foto


Der Blaue Reiter war in München noch umstritten, die Moderne kam mit den Salons von Marianne Werefkin franz Marc fiel im „Europäischen Krieg“, in den er noch begeistert gezogen war, betrauert von Else Lasker-Schüler …

freiheit im tanzen


Bild/FotoMary Wigman ist die bis heute bekannteste, Laban als Tanz-Lehrer hatte mit den Frauen neue Arten und Ausdrucksformen entwickelt, in Schwabing bis heute legendäre Faschingsfeste und am Monte Verita große Natur- und Hexentanz-Geschehnisse inszeniert.

Psychoanalyse ist Revolution!


Otto Gross hatte als junger Mediziner bei Freud die Psychoanalyse gelernt und in der Freundschaft mit Erich Mühsam die Gemeinsamkeit der mächtig lastenden Väter auch als Zeitfrage entdeckt: Die Alten schickten erst die Söhne an die Front, bis manche selbst noch ins Gefecht mussten, oder in die Etappe, die Versorgung.

freie liebe oder Gewissensehe?


Die Kinder reicher Eltern konnten die eigene Ehe beschließen, wenn sie das ihrem Umfeld beibringen konnten, andere heirateten, wie Franziska Reventlow, für Erbschaften, doch war die offenste Frage, was eine herausfordernde Beziehung sein kann, was Eifersucht soll und wie Freundschaft trägt, und Schwangerschaft?

Rückschritte der Religionen


Gleichzeitig ging es in den reaktionären Kreisen nach rückwärts: „Vaterland“ und Pazifismus statt Arbeiterkämpfe zerrissen im „Burgfrieden“ die SPD bei den Kriegsanleihen im Reichstag, Hunger

Antisemitismus und Rassismus


Hochschulen und Militär pflegten ihre „gläserne Decke“ für Juden und nur die Rüstungsgeschäfte brachten vorwärts …

Propaganda statt Presse – bis heute


Germanen-Orden und die Thule-Geheim-Gesellschaft begannen die antisemitische Propaganda, die dann von der SPD gegen die Räterepublik mit samt den rechten Freikorps aufgenommen wurde …

Flucht aus München


Die Fluchten aus München wissen wir nur von wenigen Literaten, die wie der „Ziegelbrenner“-Herausgeber Ret Marut, davon berichtete und später als B.Traven mit Romanen wie „Das Totenschiff“ und „Der Schatz der Sierra Madre“ bekannt wurde.

Wirkungen in aller Welt


Einige der langhaarigen Naturburschen und Wandervögel flohen sicherheitshalber aus der Schweiz nach Amerika, wo in verschiedenen Gebieten die Hippie-Bewegung eine Start-Vorlage bekam, von der Beat-Generation weiter geführt: Gesellschafts-Kritisch und Pazifistisch.

Beste Quelle jetzt:


allitera-verlag.de/buch/freie-liebe-und-anarchie/[url=https://www.allitera-verlag.de/buch/freie-liebe-und-anarchie/]https://www.allitera-verlag.de/buch/freie-liebe-und-anarchie/[/url]

Der Monte Verità in der Nähe von Ascona war Anfang des letzten Jahrhunderts Anziehungspunkt für die intellektuelle Boheme.

Ulrike Voswinckel schildert drei spannende Jahrzehnte der Suche nach alternativen Kunst- und Lebensformen.

Stadtflüchtige, Vegetarier, Theosophen, Anarchisten, Spinner und Alternative zog es als Erste auf den am Lago Maggiore gelegenen »Berg der Wahrheit«.

Hier ließen sich die »Aussteiger« zu neuen Entwürfen gegen das etablierte Leben ihrer Zeit inspirieren.

Man proklamierte das Prinzip der klassenlosen Gesellschaft und die Befreiung der Frau, pflegte die freie Liebe und lebte naturnah in Lufthütten oder im Wald, ausgestattet mit Sackleinen und Sandalen oder gar nackt.

Kein Wunder, dass später auch die Schwabinger Boheme magnetisch von diesem Ort angezogen wurde.

Erich Mühsam, Franziska zu Reventlow, Oskar Maria Graf, Otto Gross, Rudolf Laban, Mary Wigman, Marianne von Werefkin, Leonhard Frank, Else Lasker-Schüler, später auch Rainer Maria Rilke und zahllose andere Künstler trugen dazu bei, Ascona zum »Schwabing von Schwabing« zu machen.

\#raete-muenchen #anarchismus #antisemitismus #monte-verita #sozialismus
Quelle: http://raete-muenchen.de/die-freiheit-erhebt-ihr-haupt

 
Die Freiheit erhebt ihr Haupt ...

und die Demokratie ging endlich los, 1848 war die studentische Revolution nieder geschossen, als Frauen- und Friedensbewegung ständig diffamiert, als Anarchismus und Sozialismus zum „Bolschewismus“ als Idee erhoben und in den Dreck getreten: Freiheit statt Militarismus und Monarchie!

Freiheit aus Frankreich


Die französische Revolution hatte sich in den Köpfen ausgebreitet, egal, was der Adel un die Militaristen an nationalem Getue für den Krieg inszenierten: Dass die Frau gleichwertig sein kann, dass der Mensch ein Lebensrecht habe, Vieles, was seit den Bauernkriegen, der Reformation und der Aufklärung umging.


Die katholische Kirche hatte mit der Propaganda für den Krieg die Hoffnung auf eine Rück-Gewinnung der alten Ordnung „im Blut gebadet“ erhofft, sogar die Friedensbemühungen des Papstes Benedikt ignoriert und totgeschwiegen: Ausführlich beim Würzburger Kollegen Wolfgang Jung

Die Rolle der Kirchen wird sich später in der Propaganda für die Nazis wiederholen, bezahlt vom Führer mit unserer Kirchensteuer, bis heute: Von den Kanzeln war auch das nicht-lesende Volk anzusprechen, Dienstboten, Mägde und Knechte, einfache Arbeitende …

Freiheit in Schwabing


In einigen Schwabinger Cafés lebte eine Mischung aus Literate:n, Maler:n, Tänzer\*innen, Schauspielenden und Musiker:n, Prostituierten, Freiern, Reichen, Studierenden, …Bild/Foto

Menschen mit Ideen und Zuhörende …

Flucht aus München


Polizeispitzel waren vor allem in größeren Versammlungen, Anarchie als Idee des gemeinschaftlichen und herrschaftslosen Lebens und in Genossenschaften, neues Gesundheits-Bewusstsein, Freikörperkultur und Veganismus verbreiteten sich auch sektenartig als Welt-Rettungs-Idee, denn die Angst und Bedrohung wuchs:

Bild/FotoAls sich die Kriegsstimmung von der Hochrüstung zur Angriffs-Hysterie steigerte, war der „französische Erbfeind“, der britische Kolonien-Konkurrent und der böse russische Zar ein Karikaturen-Horizont, der den preußischen Militarismus „herausforderte …

Wer mit Einberufung zu rechnen hatte, setzte sich, so weit möglich, ins Ausland ab.

Freiheit in der Schweiz


Anarchisten-Kongresse, Frauen- und Friedenstagungen wie internationale Sozialisten-Treffen hatten wegen der Polizei-Spitzel und des politischen Betätigungs-Verbotes für Frauen im seit Ludwig II. geltenden preußischen Reichsrecht schon länger in die Schweiz ausweichen müssen, die mit ihrer direkten Demokratie der bürgerlichen Männer seit 1848 und als südlichen Eldorado lockte:

Freiheiten am Monte VeritaBild/Foto


Nach der Jahrhundertwende 1900 waren vielerlei Ideen in den Köpfen, die aus den industriell stinkenden Städten die Naturverbundenheit wie beim Wandervogel suchten, der die Ideen aufgreifen und in den Jugend-Kreisen europaweit demokratisch diskutieren wird, bis zu Gleichschaltung …

Bild/FotoDer Traum von einem guten Rückzugs-Ort am südlichen Lago Maggiore als Heil- und Kur-Ort für Luft- und Licht-Kuren, wie sie vor allem gegen die TBC notwendig waren, was heute für die Bronchitis angesagt wäre …

.. und für allerlei Alltags-Krankheiten wie den Entzug von Bild/FotoAlkohol (Hermann Hesse), Überheblichkeit (Stephan George) und von Morphin (Otto Gross) …

freiheit im denken


Die Gemeinschafts-Projekte wollten gleichberechtigte Rollen von Frauen und Männern, Bakunin und Marx hatten gegensätzliche Ideen, die verglichen werden wollten …

freiheit im dichten


Bild/FotoDer literarische Austausch in den Zeitschriften und Abdrucke in den Zeitungen brachten manchen noch etwas Taschengeld, neue Formen des Dichten und Schreiben, je nach Jugendlichkeit …

Auch, wenn DADA vor allem in Zürich in der Spiegelgasse, wo auch Lenin wohnte, bekannt geworden war, das Rückzugsgebite war die Freiheit am Lago Maggiore

freiheit im malenBild/Foto


Der Blaue Reiter war in München noch umstritten, die Moderne kam mit den Salons von Marianne Werefkin franz Marc fiel im „Europäischen Krieg“, in den er noch begeistert gezogen war, betrauert von Else Lasker-Schüler …

freiheit im tanzen


Bild/FotoMary Wigman ist die bis heute bekannteste, Laban als Tanz-Lehrer hatte mit den Frauen neue Arten und Ausdrucksformen entwickelt, in Schwabing bis heute legendäre Faschingsfeste und am Monte Verita große Natur- und Hexentanz-Geschehnisse inszeniert.

Psychoanalyse ist Revolution!


Otto Gross hatte als junger Mediziner bei Freud die Psychoanalyse gelernt und in der Freundschaft mit Erich Mühsam die Gemeinsamkeit der mächtig lastenden Väter auch als Zeitfrage entdeckt: Die Alten schickten erst die Söhne an die Front, bis manche selbst noch ins Gefecht mussten, oder in die Etappe, die Versorgung.

freie liebe oder Gewissensehe?


Die Kinder reicher Eltern konnten die eigene Ehe beschließen, wenn sie das ihrem Umfeld beibringen konnten, andere heirateten, wie Franziska Reventlow, für Erbschaften, doch war die offenste Frage, was eine herausfordernde Beziehung sein kann, was Eifersucht soll und wie Freundschaft trägt, und Schwangerschaft?

Rückschritte der Religionen


Gleichzeitig ging es in den reaktionären Kreisen nach rückwärts: „Vaterland“ und Pazifismus statt Arbeiterkämpfe zerrissen im „Burgfrieden“ die SPD bei den Kriegsanleihen im Reichstag, Hunger

Antisemitismus und Rassismus


Hochschulen und Militär pflegten ihre „gläserne Decke“ für Juden und nur die Rüstungsgeschäfte brachten vorwärts …

Propaganda statt Presse – bis heute


Germanen-Orden und die Thule-Geheim-Gesellschaft begannen die antisemitische Propaganda, die dann von der SPD gegen die Räterepublik mit samt den rechten Freikorps aufgenommen wurde …

Flucht aus München


Die Fluchten aus München wissen wir nur von wenigen Literaten, die wie der „Ziegelbrenner“-Herausgeber Ret Marut, davon berichtete und später als B.Traven mit Romanen wie „Das Totenschiff“ und „Der Schatz der Sierra Madre“ bekannt wurde.

Wirkungen in aller Welt


Einige der langhaarigen Naturburschen und Wandervögel flohen sicherheitshalber aus der Schweiz nach Amerika, wo in verschiedenen Gebieten die Hippie-Bewegung eine Start-Vorlage bekam, von der Beat-Generation weiter geführt: Gesellschafts-Kritisch und Pazifistisch.

Beste Quelle jetzt:


allitera-verlag.de/buch/freie-liebe-und-anarchie/[url=https://www.allitera-verlag.de/buch/freie-liebe-und-anarchie/]https://www.allitera-verlag.de/buch/freie-liebe-und-anarchie/[/url]

Der Monte Verità in der Nähe von Ascona war Anfang des letzten Jahrhunderts Anziehungspunkt für die intellektuelle Boheme.

Ulrike Voswinckel schildert drei spannende Jahrzehnte der Suche nach alternativen Kunst- und Lebensformen.

Stadtflüchtige, Vegetarier, Theosophen, Anarchisten, Spinner und Alternative zog es als Erste auf den am Lago Maggiore gelegenen »Berg der Wahrheit«.

Hier ließen sich die »Aussteiger« zu neuen Entwürfen gegen das etablierte Leben ihrer Zeit inspirieren.

Man proklamierte das Prinzip der klassenlosen Gesellschaft und die Befreiung der Frau, pflegte die freie Liebe und lebte naturnah in Lufthütten oder im Wald, ausgestattet mit Sackleinen und Sandalen oder gar nackt.

Kein Wunder, dass später auch die Schwabinger Boheme magnetisch von diesem Ort angezogen wurde.

Erich Mühsam, Franziska zu Reventlow, Oskar Maria Graf, Otto Gross, Rudolf Laban, Mary Wigman, Marianne von Werefkin, Leonhard Frank, Else Lasker-Schüler, später auch Rainer Maria Rilke und zahllose andere Künstler trugen dazu bei, Ascona zum »Schwabing von Schwabing« zu machen.

\#raete-muenchen #anarchismus #antisemitismus #monte-verita #sozialismus
Quelle: http://raete-muenchen.de/die-freiheit-erhebt-ihr-haupt

 

Slam


"(...) Die hegemonialen Strukturen in der Politik, die unser Leben umgeben, funktionieren nicht, bringen nur den dort oben etwas und sind eher schädlich für uns normale Bürger."

Link zum Video und Beitrag von Linda Moulhem Arous:
https://neue-debatte.com/2019/06/24/linda-moulhem-arous-ein-poetry-slam-bis-zum-ismus
◙ Neue Debatte | www.neue-debatte.com
Unabhängig | Nicht werbefinanziert | Der Leserschaft verpflichtet
◙ Uns unterstützen: https://neue-debatte.com/spenden/
◙ PayPal: www.paypal.me/neuedebatte
◙ Verbreite die Neue Debatte in der digitalen Welt - weil es notwendig ist!

#NeueDebatte #Gesellschaft #Zukunft #Politik #Parteien #Sozialismus #Faschismus #Neoliberalismus
Linda Moulhem Arous – Ein Poetry-Slam bis zum Ismus

 

Der andere Deal


"(...) Man könnte sagen, dass dieses ökosyndikalistische Programm „unrealistisch“ ist. Aber sicher ist es nicht so unrealistisch wie ein Programm der Verstaatlichung und Schließung der fossilen Energieunternehmen über den Weg der US-amerikanischen Wahlpolitik."

Link zum Beitrag von Tom Wetzel (Ideas & Action | Worker Solidarity Alliance):
https://neue-debatte.com/2019/06/10/ein-green-new-deal-die-oekosyndikalistische-alternative/
◙ Neue Debatte | www.neue-debatte.com
Unabhängig | Nicht werbefinanziert | Der Leserschaft verpflichtet
◙ Verbreite die Neue Debatte in der digitalen Welt - weil es notwendig ist!
◙ Uns unterstützen: https://neue-debatte.com/spenden/
◙ PayPal: www.paypal.me/neuedebatte

#NeueDebatte #Syndikalismus #Basisdemokratie #Ökosyndikalismus #Ökologie #Politik #Sozialismus #Kapitalismus #Bildung
Ein „Green New Deal“? – Die ökosyndikalistische Alternative

 
Lesenswert!

Was ist Sozialismus?


#Gesellschaft #Sozialismus

 

Feueralarm


"(...) Der Individualismus im westlichen Kapitalismus stürzt bereits von der Klippe, das autoritär geführte Kollektiv des Ostens hat noch etwas Zeit vor dem großen Crash. Aber in der Ära der Beschleunigung sollte nicht geglaubt werden, dass sein Siegeszug noch lange ohne Störung währt."

Link zum Essay von Gerhard Mersmann:
https://neue-debatte.com/2019/05/29/der-grat-zwischen-individuum-und-kollektiv/
#Gesellschaft #Kollektiv #Individualität #Transformation #Kapitalismus #Sozialismus #China #Kollektivismus
Der Grat zwischen Individuum und Kollektiv

 

Feueralarm


"(...) Der Individualismus im westlichen Kapitalismus stürzt bereits von der Klippe, das autoritär geführte Kollektiv des Ostens hat noch etwas Zeit vor dem großen Crash. Aber in der Ära der Beschleunigung sollte nicht geglaubt werden, dass sein Siegeszug noch lange ohne Störung währt."

Link zum Essay von Gerhard Mersmann:
https://neue-debatte.com/2019/05/29/der-grat-zwischen-individuum-und-kollektiv/
#Gesellschaft #Kollektiv #Individualität #Transformation #Kapitalismus #Sozialismus #China #Kollektivismus
Der Grat zwischen Individuum und Kollektiv

 
Was hat #AnneWill bloß geritten, das Thema #Klimaschutz mit denm albernen Aufruhr um @@KuehniKev's #Sozialismus-Thesen in einer Sendung zu verrühren?

Das kann doch nur Absicht sein, und zwar die Absicht, beides zu diskreditieren.

 
Gestern gab es einen Tweet über diesen Account, welcher nicht die Position der Bundespartei widerspiegelt. Wir möchten uns bei @KuehniKev und @woelken aufrichtig entschuldigen und sie gerne zu einer Debatte ihrer Thesen einladen. #KevinKühnert #Sozialismus #PIRATEN

 
RT @ndaktuell@twitter.com

Geht es um #Enteignung, wähnen sich Konservative und Liberale sofort im #Sozialismus. Das gilt aber nur, wenn es nicht um Autobahnen geht. Aktuell laufen 65 Einteignungsverfahren. https://dasND.de/1117832

🐦🔗: https://twitter.com/ndaktuell/status/1123867223561519104

 

WTF | Was ist Sozialismus?


Als ich heute die Meinung von Herrn Söder und Konsorten zum Thema Mietraumenteignung lass, konnte ich mir nur noch an den Kopf greifen! So dummdreist, plakativ und populistisch kann Mensch doch gar nicht sein!

Es ist also Sozialismus wenn man Wohnraum im Sinne der Menschen welche unter der Gier der großen Unternehmen und der Unfähigkeit der Politik leiden zu enteignen, selbst wenn man diese Unternehmen eine passende Entschädigung zahlt. Aber es ist kein Sozialismus wenn man Menschen wegen Autobahnen, Fußwegen oder anderer staatlicher Projekte enteignet?

Ah jetzt hab ich den Unterschied. Beim Wohnraum muss man sich gegen große kapitalistische Unternehmen durchsetzen, welche einem auch ordentlich Paroli bieten und die Summe der Entschädigung hoch zu drücken versuchen. Bei Autobahnen & Co. geht es meist darum dem einfachen Bauern seinen Acker oder dem normalen Menschen sein Grundstück oder Teile davon zu enteignen. Da kann man dann als Staat natürlich nach Belieben mit der großen Keule schwingen. Trifft ja eh nur die armen Schweine die man jeden Tag mit Füßen tritt!

Tags: #de #wtf #meinung #sozialismus #was-ist-sozialismus #söder #mietraum #mieten #mietpreise #enteignung #GG-Abs18 #deutschland #ravenbird #2019-04-08

 
Eine der besten Postillon-Schlagzeilen der letzten Monate.
https://www.der-postillon.com/2019/04/enteignungen.html #NWOpropaganda #Postillon #CDU #CSU #Berlin #Sozialismus #Enteignung #Satire

 

Die #Medien im #Stockholm-Syndrom: Verteidige deine Peiniger


Als Stimme der Gesellschaft können Medien die #Verteidiger universeller #Werte oder ein Instrument des #Bösen sein. Ihre Aufgabe wäre es, die #Wahrheit über die wichtigsten Ereignisse der Welt fair, korrekt und rechtzeitig zu berichten. Doch was geschieht?

Joseph #Pulitzer (1847-1911), ein #Zeitungsverleger und Gründer des Pulitzer-Preises, sagte: „Unsere Republik und ihre Presse werden zusammen aufsteigen oder zusammen fallen. Eine fähige, uneigennützige, bürgernah arbeitende Presse mit geschultem Personal, die das Richtige kennt und den Mut hat, es zu tun, kann jene öffentliche Tugend bewahren, ohne die die Volksherrschaft eine Täuschung und ein Hohn ist. Eine zynische, profitsüchtige, demagogische Presse wird mit der Zeit ein Volk hervorbringen, das genauso niederträchtig ist, wie sie selbst. Die Kraft, die Zukunft der Republik zu gestalten, liegt in den Händen der #Journalisten zukünftiger Generationen.“

https://www.epochtimes.de/wissen/die-medien-im-stockholm-syndrom-verteidige-deine-peiniger-teil-2-a2828993.html

#Neusprech #Propaganda #Sozialismus #Kommunismus #Psychologie #Philosophie

 

Die #Medien im #Stockholm-Syndrom: Verteidige deine Peiniger


Als Stimme der Gesellschaft können Medien die #Verteidiger universeller #Werte oder ein Instrument des #Bösen sein. Ihre Aufgabe wäre es, die #Wahrheit über die wichtigsten Ereignisse der Welt fair, korrekt und rechtzeitig zu berichten. Doch was geschieht?

Joseph #Pulitzer (1847-1911), ein #Zeitungsverleger und Gründer des Pulitzer-Preises, sagte: „Unsere Republik und ihre Presse werden zusammen aufsteigen oder zusammen fallen. Eine fähige, uneigennützige, bürgernah arbeitende Presse mit geschultem Personal, die das Richtige kennt und den Mut hat, es zu tun, kann jene öffentliche Tugend bewahren, ohne die die Volksherrschaft eine Täuschung und ein Hohn ist. Eine zynische, profitsüchtige, demagogische Presse wird mit der Zeit ein Volk hervorbringen, das genauso niederträchtig ist, wie sie selbst. Die Kraft, die Zukunft der Republik zu gestalten, liegt in den Händen der #Journalisten zukünftiger Generationen.“

https://www.epochtimes.de/wissen/die-medien-im-stockholm-syndrom-verteidige-deine-peiniger-teil-2-a2828993.html

#Neusprech #Propaganda #Sozialismus #Kommunismus #Psychologie #Philosophie

 
Die Massen stehen auf gegen den #Sozialismus. Geht das überhaupt??
The masses are rising against #socialism. Is that actually possible??
#Venezuela