social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: sachsen

Radio | DLF: Debatte um Tweets von Siegfried Reiprich - Forderungen nach dem sofortigen Rücktritt


Wegen eines NS-Vergleichs ist der Geschäftsführer der Stiftung Sächsische Gedenkstätten, Siegfried Reiprich, unter Druck geraten. Zu seinen Kritikern gehört auch der Historiker Jens-Christian Wagner. Reiprich sei nicht mehr tragbar, sagt er.

Wegen umstrittener Äußerungen auf Twitter gerät der Geschäftsführer der Stiftung Sächsische Gedenkstätten, Siegfried Reiprich, zunehmend unter Druck. In einer gemeinsamen Presseerklärung fordern verschiedene Leiterinnen und Leiter von Gedenkstätten in Deutschland seinen sofortigen Rücktritt. Sie wollen nicht bis zum 30. November warten...

Info: Der wesentlich klarere Titel im DLF-Audio Archiv war 'Rechstruck in Sachsens Erinnerungskultur? Gedenkstättenchef soll zurücktreten'.

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #siegfried-reiprich #debatte #ns-vergleich #rechts #stiftung-sächsische-gedenkstätten #sachsen #deutschland #dlf #2020-07-02 #ravenbird #2020-07-03
 

AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz: Der sächsische Sonderweg - taz.de


https://taz.de/AfD-Beobachtung-durch-Verfassungsschutz/!5698081/

#taz #Sachsen #AfD #Nazis
 



Twitter: Amadeu Antonio St. – @AmadeuAntonio

Heute vor 5 Jahren kam es in #Freital (Sachsen) zu massiven flüchtlingsfeindlichen Ausschreitungen und Protesten. Nur durch Glück kamen nicht mehr Menschen zu Schaden. 1/4

Schon in den Monaten zuvor kam es in in der Stadt immer wieder zu Angriffen auf dort untergebrachte Geflüchtete. Die Situation eskalierte am 22. Juni, als weitere Menschen im ehemaligen Hotel Leonardo untergebracht werden sollten. 2/4

Hunderte Freitaler*innen und Rechtsextreme belagerten in den folgenden Tagen die Unterkunft. Aus dem Umfeld der Proteste ging später die rechtsterroristische Gruppe Freital hervor. 3/4

Teilweise versammelten sich über 1.500 rechtsextreme Demonstrant*innen vor dem Gebäudekomplex, während zivilgesellschaftliche Initiativen versuchten sich solidarisch mit den Geflüchteten zu zeigen und diesen in dieser psychisch extrem belastenden Situation zu beizustehen. 4/4

belltower.new: Wie kommt es zum rassistischen Mob in Freital...


Von Simone Rafael | 25. Juni 2015

belltower.new: Prozess gegen die „Gruppe Freital“ – Eine erste Bilanz


Von Redaktion Belltower.News | 3. August 2017

#antira #Flüchtlinge #Freital #Rassismus #Sachsen #refugees #Naz #Pegida #Rechtsterroristische-Gruppe-Freital
Wie kommt es zum rassistischen Mob in Freital – und wie kommt Freital da wieder heraus?
 



Twitter: Amadeu Antonio St. – @AmadeuAntonio

Heute vor 5 Jahren kam es in #Freital (Sachsen) zu massiven flüchtlingsfeindlichen Ausschreitungen und Protesten. Nur durch Glück kamen nicht mehr Menschen zu Schaden. 1/4

Schon in den Monaten zuvor kam es in in der Stadt immer wieder zu Angriffen auf dort untergebrachte Geflüchtete. Die Situation eskalierte am 22. Juni, als weitere Menschen im ehemaligen Hotel Leonardo untergebracht werden sollten. 2/4

Hunderte Freitaler*innen und Rechtsextreme belagerten in den folgenden Tagen die Unterkunft. Aus dem Umfeld der Proteste ging später die rechtsterroristische Gruppe Freital hervor. 3/4

Teilweise versammelten sich über 1.500 rechtsextreme Demonstrant*innen vor dem Gebäudekomplex, während zivilgesellschaftliche Initiativen versuchten sich solidarisch mit den Geflüchteten zu zeigen und diesen in dieser psychisch extrem belastenden Situation zu beizustehen. 4/4

belltower.new: Wie kommt es zum rassistischen Mob in Freital...


Von Simone Rafael | 25. Juni 2015

belltower.new: Prozess gegen die „Gruppe Freital“ – Eine erste Bilanz


Von Redaktion Belltower.News | 3. August 2017

#antira #Flüchtlinge #Freital #Rassismus #Sachsen #refugees #Naz #Pegida #Rechtsterroristische-Gruppe-Freital
Wie kommt es zum rassistischen Mob in Freital – und wie kommt Freital da wieder heraus?
 

#Freundschaft und #Helfer


https://www.tag24.de/leipzig/dealer-in-uniform-korruptions-skandal-erschuettert-sachsens-polizei-1543186
Mal wieder ein #Polizeiskandal in #Sachsen. Diesmal: #Polizisten verhökern gestohlene #Fahrräder. Dieser Freistaat ist an WTFness kaum zu toppen.
 

#Freundschaft und #Helfer


https://www.tag24.de/leipzig/dealer-in-uniform-korruptions-skandal-erschuettert-sachsens-polizei-1543186
Mal wieder ein #Polizeiskandal in #Sachsen. Diesmal: #Polizisten verhökern gestohlene #Fahrräder. Dieser Freistaat ist an WTFness kaum zu toppen.
 
RT @arietzschel@twitter.com

Beamte der @PolizeiSachsen@twitter.com verticken geklaute und hochwertige Fahrräder. Dabei helfen ihnen gute Kontakte in ne Kleingartensparte. Vielleicht war ja auch meins dabei. #Sachsen https://www.tag24.de/leipzig/dealer-in-uniform-korruptions-skandal-erschuettert-sachsens-polizei-1543186

🐦🔗: https://twitter.com/arietzschel/status/1270987713597014017
 
RT @x_xjochen@twitter.com

Aktuell führt die @PolizeiSachsen@twitter.com mehrere Durchsuchungsmaßnahmen in Leipzig-#Connewitz und anderen Stadtteilen durch. Ein Sprecher des LKA #Sachsen erklärt, der Einsatz stehe im Zusammenhang mit Ermittlungen der #SokoLinX. Weitere Hintergründe werden aktuell nicht genannt.

🐦🔗: https://twitter.com/x_xjochen/status/1270604994346188802
Bild/Foto
 
Alternative Dresden News - 2020-05-23 09:57:11 GMT

Sächsische Brauchtumspflege zum Vatertag



Trotz der eigentlich noch geltenden Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie kam es am sogenannten Vatertag wie schon in der Vergangenheit, zu einer Vielzahl rechter Straftaten. Höhepunkt war ein Polizeieinsatz im zu Königstein gehörenden Ortsteil Pfaffendorf, bei dem nach Polizeiangaben Einsatzkräfte bei der Auflösung einer rechten Party auf dem Gelände von Lars Ulbrich mit Gläsern beworfen und Eisenstangen bedroht worden sein sollen. Erst vor wenigen Wochen war in Königstein eine Gedenkplatte durch Unbekannte gestohlen worden, die an ein ehemaliges KZ Außenlager erinnern sollte. Die vor allem bei Urlauber:innen beliebte Region Sächsische Schweiz gilt seit Jahren als Hochburg der rechten Szene im Freistaat, bei den letzten Landtagswahlen erzielte dort die Alternative für Deutschland (AfD) Ergebnisse jenseits der 30%.

In Pfaffendorf war am frühen Abend die Polizei gerufen worden, nachdem auf einem Grundstück rechte Parolen skandiert worden waren. Als Beamt:innen am Einsatzort eintrafen, seien sie von 20 bis 25 Personen mit Gegenständen attackiert und mit Holzlatten sowie Stahlrohren bedroht worden. Als sie versuchten, die Polizei abzudrängen, setzten die Beamt:innen Pfefferspray ein. Im weiteren Verlauf des Abends wurde ein Einsatzfahrzeug beschädigt. Erst als die Polizei mehr Einsatzkräfte hinzugezogen hatte, beruhigte sich die Situation wieder. Insgesamt wurden 30 Personen vorläufig festgenommen, darunter auch mehrere Mitglieder der 2001 vom Sächsischen Innenministerium (SMI) verbotenen Skinheads Sächsische Schweiz (SSS). Bei der anschließenden Durchsuchung stellte die Polizei Waffen, Drogen und rechtes Propagandamaterial sicher. Nicht weit von Pfaffendorf entfernt war der Polizei zufolge am gleichen Tag auf der Bastei ein Ehepaar von fünf Personen mit „Sieg Heil“-Rufen begrüßt worden. Später konnten Einsatzkräfte der Polizei die Personalien der Gruppe im wenige Kilometer entfernten Kurort Rathen feststellen und hat inzwischen Ermittlungen wegen des Verwendens verfassungswidriger Organisationen aufgenommen.
Ein ganz normaler #Herrentag in der Sächsischen Schweiz. European Brotherhood, Blood & Honour-Shirts und wunderschöne Tatoos von Wehrmachtsopas auf den Waden. pic.twitter.com/7Fq6Np76YV
— Ilja (@darthELIAS) May 22, 2020

Im Bautzener Ortsteil Burk kam es am Donnerstagnachmittag zu einem vermutlich rassistisch motivierten Angriff von 13 Personen auf drei Jugendliche. Die Angegriffenen erlitten dabei leichte Verletzungen. Herbeigerufene Beamt:innen konnten die Personalien der Tatverdächtigen aufnehmen und erstatteten Anzeigen wegen des Verdachts des Landfriedensbruchs in Tateinheit mit Körperverletzung, Beleidigung sowie Nötigung. Derzeit prüft der Staatschutz, ob der Angriff einen politischen Hintergrund haben könnte und ruft Personen, die Angaben zu den Überfällen machen können dazu auf, sich unter der 03581-468100 bei der Polizei zu melden. Gegen sieben Tatverdächtige ermittelt die Polizei in Zittau, nachdem in einem Hinterhof verfassungsfeindliche Parolen gerufen worden waren. Bei der durch die Staatsanwaltschaft veranlassten Durchsuchung der Wohnung stellten die Beamt:innen sechs CDs mit rechter Musik sicher. Zuvor waren zwei 32 und 57 Jahre alte Männer bei einem Fluchtversuch leicht verletzt worden.

Nach rechten Parolen und dem Zünden von Pyrotechnik wurde im Mittweidaer Stadtteil Rößgen am Nachmittag eine Gruppe von zehn Personen durch die Polizei kontrolliert. Nach Anzeigen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz erhielt die Gruppe Platzverweise. Ebenfalls mit rechten Parolen war in dem zu Chemnitz gehörenden Stadtteil Morgenleite ein Unbekannter in den Abendstunden lautstark durch die Straßen gezogen, eine Nahbereichsfahndung durch die Polizei blieb erfolglos. In Geyer wurde ein stark alkoholisierter 30-Jähriger angezeigt, nachdem dieser eine Polizeistreife mit dem Hitlergruß gegrüßt hatte. Auch im Leipziger Stadtteil Reudnitz stellte die Polizei am Nachmittag die Personalien von sieben Personen fest, die mit „Sieg Heil“-Rufen und einem Megafon durch die Dresdner Straße gezogen waren. Außerdem soll es am selben Tag zu einem Angriff auf einen Wagenplatz im Leipziger Westen gekommen sein.
In #Sachsen kam es an #Himmelfahrt zu zahlreichen rechtsextremen Vorfällen. Wer Dinge beobachtet hat: bitte meldet euch als Zeugen bei Polizei oder schreibt uns eine Mail, um die Sachen zu dokumentieren. Betroffene oder Zeugen von Übergriffen bitte an @RAASachsen wenden.
— KulturbüroSachsen (@KBSachsen) May 22, 2020

Auch wenn nach Angaben der Polizei Sachsen im Vergleich zu den letzten Jahren ein ruhiger Vatertag in Dresden verzeichnet wurde, kam es auch in der Landeshauptstadt zu Vorfällen mit rechtem Bezug. Nach einem Hinweis über Twitter stellte die Polizei eine Gruppe von zehn Männern im Alter von 17 bis 20 Jahren am Neustädter Königsufer. Zuvor soll die Gruppe mit „Sieg Heil“-Rufen in Richtung des Alaunparks unterwegs gewesen sein. Die Polizei nahm die Personalien der Gruppe auf und leitete ebenfalls ein Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ein. Angesichts der bislang bekannt gewordenen Vorfälle hat das Kulturbüro Sachsen dazu aufgerufen, weitere rechte Vorfälle bei der Polizei oder Support der Opferberatung des RAA Sachsen zu melden.- - - - - -

https://www.addn.me/nazis/saechsische-brauchtumspflege-zum-vatertag/
 
Alternative Dresden News - 2020-05-23 09:57:11 GMT

Sächsische Brauchtumspflege zum Vatertag



Trotz der eigentlich noch geltenden Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie kam es am sogenannten Vatertag wie schon in der Vergangenheit, zu einer Vielzahl rechter Straftaten. Höhepunkt war ein Polizeieinsatz im zu Königstein gehörenden Ortsteil Pfaffendorf, bei dem nach Polizeiangaben Einsatzkräfte bei der Auflösung einer rechten Party auf dem Gelände von Lars Ulbrich mit Gläsern beworfen und Eisenstangen bedroht worden sein sollen. Erst vor wenigen Wochen war in Königstein eine Gedenkplatte durch Unbekannte gestohlen worden, die an ein ehemaliges KZ Außenlager erinnern sollte. Die vor allem bei Urlauber:innen beliebte Region Sächsische Schweiz gilt seit Jahren als Hochburg der rechten Szene im Freistaat, bei den letzten Landtagswahlen erzielte dort die Alternative für Deutschland (AfD) Ergebnisse jenseits der 30%.

In Pfaffendorf war am frühen Abend die Polizei gerufen worden, nachdem auf einem Grundstück rechte Parolen skandiert worden waren. Als Beamt:innen am Einsatzort eintrafen, seien sie von 20 bis 25 Personen mit Gegenständen attackiert und mit Holzlatten sowie Stahlrohren bedroht worden. Als sie versuchten, die Polizei abzudrängen, setzten die Beamt:innen Pfefferspray ein. Im weiteren Verlauf des Abends wurde ein Einsatzfahrzeug beschädigt. Erst als die Polizei mehr Einsatzkräfte hinzugezogen hatte, beruhigte sich die Situation wieder. Insgesamt wurden 30 Personen vorläufig festgenommen, darunter auch mehrere Mitglieder der 2001 vom Sächsischen Innenministerium (SMI) verbotenen Skinheads Sächsische Schweiz (SSS). Bei der anschließenden Durchsuchung stellte die Polizei Waffen, Drogen und rechtes Propagandamaterial sicher. Nicht weit von Pfaffendorf entfernt war der Polizei zufolge am gleichen Tag auf der Bastei ein Ehepaar von fünf Personen mit „Sieg Heil“-Rufen begrüßt worden. Später konnten Einsatzkräfte der Polizei die Personalien der Gruppe im wenige Kilometer entfernten Kurort Rathen feststellen und hat inzwischen Ermittlungen wegen des Verwendens verfassungswidriger Organisationen aufgenommen.
Ein ganz normaler #Herrentag in der Sächsischen Schweiz. European Brotherhood, Blood & Honour-Shirts und wunderschöne Tatoos von Wehrmachtsopas auf den Waden. pic.twitter.com/7Fq6Np76YV
— Ilja (@darthELIAS) May 22, 2020

Im Bautzener Ortsteil Burk kam es am Donnerstagnachmittag zu einem vermutlich rassistisch motivierten Angriff von 13 Personen auf drei Jugendliche. Die Angegriffenen erlitten dabei leichte Verletzungen. Herbeigerufene Beamt:innen konnten die Personalien der Tatverdächtigen aufnehmen und erstatteten Anzeigen wegen des Verdachts des Landfriedensbruchs in Tateinheit mit Körperverletzung, Beleidigung sowie Nötigung. Derzeit prüft der Staatschutz, ob der Angriff einen politischen Hintergrund haben könnte und ruft Personen, die Angaben zu den Überfällen machen können dazu auf, sich unter der 03581-468100 bei der Polizei zu melden. Gegen sieben Tatverdächtige ermittelt die Polizei in Zittau, nachdem in einem Hinterhof verfassungsfeindliche Parolen gerufen worden waren. Bei der durch die Staatsanwaltschaft veranlassten Durchsuchung der Wohnung stellten die Beamt:innen sechs CDs mit rechter Musik sicher. Zuvor waren zwei 32 und 57 Jahre alte Männer bei einem Fluchtversuch leicht verletzt worden.

Nach rechten Parolen und dem Zünden von Pyrotechnik wurde im Mittweidaer Stadtteil Rößgen am Nachmittag eine Gruppe von zehn Personen durch die Polizei kontrolliert. Nach Anzeigen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Verstößen gegen das Sprengstoffgesetz erhielt die Gruppe Platzverweise. Ebenfalls mit rechten Parolen war in dem zu Chemnitz gehörenden Stadtteil Morgenleite ein Unbekannter in den Abendstunden lautstark durch die Straßen gezogen, eine Nahbereichsfahndung durch die Polizei blieb erfolglos. In Geyer wurde ein stark alkoholisierter 30-Jähriger angezeigt, nachdem dieser eine Polizeistreife mit dem Hitlergruß gegrüßt hatte. Auch im Leipziger Stadtteil Reudnitz stellte die Polizei am Nachmittag die Personalien von sieben Personen fest, die mit „Sieg Heil“-Rufen und einem Megafon durch die Dresdner Straße gezogen waren. Außerdem soll es am selben Tag zu einem Angriff auf einen Wagenplatz im Leipziger Westen gekommen sein.
In #Sachsen kam es an #Himmelfahrt zu zahlreichen rechtsextremen Vorfällen. Wer Dinge beobachtet hat: bitte meldet euch als Zeugen bei Polizei oder schreibt uns eine Mail, um die Sachen zu dokumentieren. Betroffene oder Zeugen von Übergriffen bitte an @RAASachsen wenden.
— KulturbüroSachsen (@KBSachsen) May 22, 2020

Auch wenn nach Angaben der Polizei Sachsen im Vergleich zu den letzten Jahren ein ruhiger Vatertag in Dresden verzeichnet wurde, kam es auch in der Landeshauptstadt zu Vorfällen mit rechtem Bezug. Nach einem Hinweis über Twitter stellte die Polizei eine Gruppe von zehn Männern im Alter von 17 bis 20 Jahren am Neustädter Königsufer. Zuvor soll die Gruppe mit „Sieg Heil“-Rufen in Richtung des Alaunparks unterwegs gewesen sein. Die Polizei nahm die Personalien der Gruppe auf und leitete ebenfalls ein Ermittlungsverfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ein. Angesichts der bislang bekannt gewordenen Vorfälle hat das Kulturbüro Sachsen dazu aufgerufen, weitere rechte Vorfälle bei der Polizei oder Support der Opferberatung des RAA Sachsen zu melden.- - - - - -

https://www.addn.me/nazis/saechsische-brauchtumspflege-zum-vatertag/
 
RT @RASSISMUSTOETET@twitter.com

#Sachsen #Königstein

"Während der Durchsuchung fanden die Einsatzkräfte unter anderem eine Übungshandgranate, die Attrappe einer Panzergranate, Einhandmesser, Betäubungsmittel sowie diverses Propagandamaterial, welches auf eine rechtsextreme Gesinnung schließen lässt."
Bild/Foto
Bild/Foto
 
#Süddeutsche #Sachsen #Radebeul #CDU #AfD #Kulturpolitik
 
#PIRATEN - Rundschau 17.05.2020
Am 15.05. soll die #NWO in Kraft getreten sein.
@Piraten_SN haben für uns alle eine Einführung in die neue Weltordnung verfasst.
"Was sich ab heute für Euch ändert!" ;-)
piraten-sachsen.de/?p=20068043 von @ArchivariusL.
#Sachsen
Einführung der Neuen Weltordnung – Was sich ab heute für euch ändert
 
#Sachsen ist ein Land, das man nur verlassen kann.

#fcknzs
 
#Sachsen ist ein Land, das man nur verlassen kann.
 

Und heute der vierte Fall: Diesmal hat das VG #Chemnitz beschlossen, dass ein Mann aus der Aufnahmeeinrichtung #Schneeberg entlassen werden muss. Damit haben die Gerichte in #Sachsen einen gemeinsamen Tenor: Coronaschutz gilt für alle.


https://www.saechsischer-fluechtlingsrat.de/de/2020/04/30/pm-beschluss-nummer-4-chemnitz-zieht-nach-sachsens-verwaltungsgerichte-tenorieren-einheitlich/

#NichtMeineLager

Und heute der vierte Fall: Diesmal hat das VG
\#Chemnitz{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} beschlossen, dass ein Mann aus der
Aufnahmeeinrichtung
\#Schneeberg{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} entlassen werden muss. Damit haben die Gerichte in
\#Sachsen{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} einen gemeinsamen Tenor: Coronaschutz gilt für
alle.
https://www.saechsischer-fluechtlingsrat.de/de/2020/04/30/pm-beschluss-nummer-4-chemnitz-zieht-nach-sachsens-verwaltungsgerichte-tenorieren-einheitlich/ ...
\#NichtMeineLager{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav}

https://twitter.com/ProAsyl/status/1255861338162806788
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost
PM: Beschluss Nummer 4: Chemnitz zieht nach – Sachsens Verwaltungsgerichte tenorieren einheitlich
 

Und heute der vierte Fall: Diesmal hat das VG #Chemnitz beschlossen, dass ein Mann aus der Aufnahmeeinrichtung #Schneeberg entlassen werden muss. Damit haben die Gerichte in #Sachsen einen gemeinsamen Tenor: Coronaschutz gilt für alle.


https://www.saechsischer-fluechtlingsrat.de/de/2020/04/30/pm-beschluss-nummer-4-chemnitz-zieht-nach-sachsens-verwaltungsgerichte-tenorieren-einheitlich/

#NichtMeineLager

Und heute der vierte Fall: Diesmal hat das VG
\#Chemnitz{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} beschlossen, dass ein Mann aus der
Aufnahmeeinrichtung
\#Schneeberg{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} entlassen werden muss. Damit haben die Gerichte in
\#Sachsen{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav} einen gemeinsamen Tenor: Coronaschutz gilt für
alle.
https://www.saechsischer-fluechtlingsrat.de/de/2020/04/30/pm-beschluss-nummer-4-chemnitz-zieht-nach-sachsens-verwaltungsgerichte-tenorieren-einheitlich/ ...
\#NichtMeineLager{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav}

https://twitter.com/ProAsyl/status/1255861338162806788
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost
PM: Beschluss Nummer 4: Chemnitz zieht nach – Sachsens Verwaltungsgerichte tenorieren einheitlich
 
In #Sachsen sind ja (wie überall) gerade alle Versammlungen verboten. Wisst ihr für wen es eine Ausnahmegenehmigung für Morgen gibt? Für #Pegida. Die Stadt Dresden hat erlaubt, das die Nazis zum Führer Geburtstag marschieren dürfen.
Gegendemons sind natürlich verboten.

https://nitter.net/matthiasmeisner/status/1251969792543805448
 
#PIRATEN - Rundschau 19.04.2020
Die @Piraten_SN bieten mit #BigBlueButton die Möglichkeit an, kostenlose Videokonferenzen mit #Datenschutz für Euch zu nutzen.
piraten-sachsen.de/?p=20068025 von @DangerousDetlef, @HopiDD420 und @neustadtpiraten.
#Sachsen #Coronakrise #coronavirus
Kostenlose Videokonferenzen mit Datenschutz für euch
 
#PIRATEN - Rundschau 12.04.2020
Derzeit wird wieder zur #Blutspende aufgerufen.
Aber warum schliesst man immer noch rund 7% der Menschen einfach pauschal vom Blutspenden aus?
"Dein Blut wollen wir nicht!"
piraten-sachsen.de/?p=20068016
Ein Beitrag der @Piraten_SN
#Sachsen
Dein Blut wollen wir nicht!
 

Ein Mensch gibt der Presse ein Interview. Anschließend wird er bestraft. So geschehen in #Sachsen. Nun gibt es ein Update zu Mohsen Farzi Zudeh: die Landesregierung lenkt um. #sfrev: Landesregierung muss Gesundheit und Freiheitsrechte aller achten! PM: https://www.saechsischer-fluechtlingsrat.de/de/2020/04/07/pm-doelzig-nach-sanktionierter-meinungsaeusserung-der-versuch-der-kehrtwende/ …pic.twitter.com/dxugU4wS2x


Ein Mensch gibt der Presse ein Interview. Anschließend wird er bestraft.
So geschehen in
\#Sachsen{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav}. Nun gibt es ein Update zu Mohsen Farzi Zudeh: die
Landesregierung lenkt um.
\#sfrev{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav}: Landesregierung muss Gesundheit und
Freiheitsrechte aller achten! PM:
https://www.saechsischer-fluechtlingsrat.de/de/2020/04/07/pm-doelzig-nach-sanktionierter-meinungsaeusserung-der-versuch-der-kehrtwende/ ...
pic.twitter.com/dxugU4wS2x{.twitter-timeline-link
.u-hidden}


{width="250"}

https://twitter.com/sfr_ev/status/1247495920205418498
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost
PM: Dölzig: Nach sanktionierter Meinungsäußerung der Versuch der Kehrtwende
 

Ein Mensch gibt der Presse ein Interview. Anschließend wird er bestraft. So geschehen in #Sachsen. Nun gibt es ein Update zu Mohsen Farzi Zudeh: die Landesregierung lenkt um. #sfrev: Landesregierung muss Gesundheit und Freiheitsrechte aller achten! PM: https://www.saechsischer-fluechtlingsrat.de/de/2020/04/07/pm-doelzig-nach-sanktionierter-meinungsaeusserung-der-versuch-der-kehrtwende/ …pic.twitter.com/dxugU4wS2x


Ein Mensch gibt der Presse ein Interview. Anschließend wird er bestraft.
So geschehen in
\#Sachsen{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav}. Nun gibt es ein Update zu Mohsen Farzi Zudeh: die
Landesregierung lenkt um.
\#sfrev{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav}: Landesregierung muss Gesundheit und
Freiheitsrechte aller achten! PM:
https://www.saechsischer-fluechtlingsrat.de/de/2020/04/07/pm-doelzig-nach-sanktionierter-meinungsaeusserung-der-versuch-der-kehrtwende/ ...
pic.twitter.com/dxugU4wS2x{.twitter-timeline-link
.u-hidden}


{width="250"}

https://twitter.com/sfr_ev/status/1247495920205418498
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost
PM: Dölzig: Nach sanktionierter Meinungsäußerung der Versuch der Kehrtwende
 

Ein Mensch gibt der Presse ein Interview. Anschließend wird er bestraft. So geschehen in #Sachsen. Nun gibt es ein Update zu Mohsen Farzi Zudeh: die Landesregierung lenkt um. #sfrev: Landesregierung muss Gesundheit und Freiheitsrechte aller achten! PM: https://www.saechsischer-fluechtlingsrat.de/de/2020/04/07/pm-doelzig-nach-sanktionierter-meinungsaeusserung-der-versuch-der-kehrtwende/ …pic.twitter.com/dxugU4wS2x


Ein Mensch gibt der Presse ein Interview. Anschließend wird er bestraft.
So geschehen in
\#Sachsen{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav}. Nun gibt es ein Update zu Mohsen Farzi Zudeh: die
Landesregierung lenkt um.
\#sfrev{.twitter-hashtag
.pretty-link .js-nav}: Landesregierung muss Gesundheit und
Freiheitsrechte aller achten! PM:
https://www.saechsischer-fluechtlingsrat.de/de/2020/04/07/pm-doelzig-nach-sanktionierter-meinungsaeusserung-der-versuch-der-kehrtwende/ ...
pic.twitter.com/dxugU4wS2x{.twitter-timeline-link
.u-hidden}


{width="250"}

https://twitter.com/sfr_ev/status/1247495920205418498
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost
PM: Dölzig: Nach sanktionierter Meinungsäußerung der Versuch der Kehrtwende
 
RT @Martin_Debes@twitter.com

Wenn vernünftige Abstandsregeln geradezu pervertiert und damit auch diskreditiert werden. Grundrechte dürfen laut Grundgesetz nicht grundlos eingeschränkt werden. Wer hätte nach den letzten Monaten geglaubt, dass man aus #Thüringen fassungslos nach #Bayern schaut. Oder #Sachsen. https://twitter.com/PolizeiMuenchen/status/1247410417372221440

🐦🔗: https://twitter.com/Martin_Debes/status/1247487571019653120
 
Nachrichten: ital. #Corona Patienten kommen nach #Sachsen. Spontaner Kommentar der 9jährigen: "Häh, wie dumm ist das denn?" Das wird wohl ein längeres Vater-Tochter-Gespräch über Vernunft und Moral
 
RT @KntktGrAHaftDD
Sie meldeten ihre Eheschließung an. Am nächsten Tag steht die #Polizei vor der Tür: #Abschiebung. Nun sitzt Youssef F. in #Abschiebehaft. Mildere Mittel wie Visumsverfahren und bereits gebuchtes Flugticket - egal für #Sachsen|s Behörden und Gerichte. https://bit.ly/2VV0jkd
 
#PIRATEN-Rundschau 23.02.2020
Die @PiratenSachsen haben hier sehr schön zusammengefasst: "Was ist #Gentrifizierung und was sind die Gründe?"
piraten-sachsen.de/?p=20067980 von @ArchivariusL.
#Sachsen #Gentrification
Was ist Gentrifizierung? Und was sind die Gründe?
 
RT @RASSISMUSTOETET@twitter.activitypub.actor
In #Sachsen kommt nach #Wurzen immer das LKA, wenn Rechte von Gewalt betroffen sind, wenn Rechte andere Menschen angreifen, dann gibt es kein LKA, dann werden nicht mal Spuren gesichert 👉 https://taz.de/Rechte-Szene-in-Wurzen-bei-Leipzig/!5620552/
Bild/Foto
 
Das triggert mich, deshalb gibt es von mir jetzt einen #Whataboutism-Tweet: Bis zu 150 Menschen demnonstrieren regelm. gegen Pegida.
#nurindresden #Dresden #dd1302 #dd1702 #DresdenGehtUnsAlleAn #visitDD #Sachsen
Bild/Foto
 
Der PR-Coup ist gelungen. Jetzt wissen wir immerhin, dass es einen Semperopernball-Verein gibt, der Orden an Diktatoren verleiht.

#sachsen

https://www.mdr.de/nachrichten/politik/gesellschaft/semperopernball-verein-entzug-orden-alsisi-100.html
 

Orden für Ägyptens Präsident - Semperoper distanziert sich von Semperopernball | MDR.DE


Läuft in #Sachsen
Bereits mit vergangenen Preisträgern des St.-Georgs-Ordens hatte Ballchef Frey für Irritationen gesorgt. So ging der Orden unter anderem an Russlands Staatschef Wladimir Putin und den saudischen Prinz Salman bin Abdulaziz.
 
RT @x_xjochen@twitter.com

Wie viele Personen sind seit der Wiedervereinigung im Gewahrsam der Polizei #Sachsen gestorben?

Antwort: Man weiß es nicht. Notwendige Erkenntnisse "müssten aufwendig recherchiert werden".

🐦🔗: https://twitter.com/x_xjochen/status/1219331887329685505
Bild/Foto
 

Haftstrafen für Mitglieder der "Freien Kameradschaft Dresden" | MDR.DE


Für bis zu sechs Jahre müssen Mitglieder der rechtsextremen "Freien Kameradschaft Dresden" in Haft. Das Gericht verurteilte sie unter anderem wegen der Beteiligung an Krawallen vor einer Flüchtlingsunterkunft in Heidenau.
Haftstrafen für Mitglieder der "Freien Kameradschaft Dresden" | MDR.DE
#Kameradschaft #Dresden #Urteil #Haftstrafe #Landgericht #Rechtsextremismus #FKD #Sachsen #MDR
 

Haftstrafen für Mitglieder der "Freien Kameradschaft Dresden" | MDR.DE


Für bis zu sechs Jahre müssen Mitglieder der rechtsextremen "Freien Kameradschaft Dresden" in Haft. Das Gericht verurteilte sie unter anderem wegen der Beteiligung an Krawallen vor einer Flüchtlingsunterkunft in Heidenau.
Haftstrafen für Mitglieder der "Freien Kameradschaft Dresden" | MDR.DE
#Kameradschaft #Dresden #Urteil #Haftstrafe #Landgericht #Rechtsextremismus #FKD #Sachsen #MDR
 

total unpolitisch

Zink zufolge prüfen die Ermittler derzeit, ob der Vorfall einen politischen Hintergrund hat.
das muss man ganz genau prüfen. und es wird sich sicher als ein unzusammenhängender einzelfall herausstellen. total unpolitisch.

#politik #polizei #pegizei #nazis #sachsen #fckafd

Bild/FotoSpiegel Online Schlagzeilen (inoffiziell) wrote the following post Thu, 16 Jan 2020 16:15:24 +0100

Dresden: Vorfall in Kabarett - Staatsschutz prüft möglichen politischen Hintergrund

 

total unpolitisch

Zink zufolge prüfen die Ermittler derzeit, ob der Vorfall einen politischen Hintergrund hat.
das muss man ganz genau prüfen. und es wird sich sicher als ein unzusammenhängender einzelfall herausstellen. total unpolitisch.

#politik #polizei #pegizei #nazis #sachsen #fckafd

Bild/FotoSpiegel Online Schlagzeilen (inoffiziell) wrote the following post Thu, 16 Jan 2020 16:15:24 +0100

Dresden: Vorfall in Kabarett - Staatsschutz prüft möglichen politischen Hintergrund

 
Bitte retroeten:

Diese Woche soll das neue, heftig umstrittene Polizeigesetz für Sachsen vom Landtag beschlossen werden. Es sieht deutlich mehr Befugnisse für die Polizei vor. Nun schlagen auch Sachsens Ärzte Alarm. Sie warnen davor, dass sie bald abgehört werden dürfen: "Kennt demnächst die Polizei Ihre Diagnose?"

https://www.tag24.de/nachrichten/dresden-sachsen-abhoergefahr-aerzte-protest-gegen-neues-polizeigesetz-landesaerztekammer-1025642

#sachsen #datenschutz @digitalcourage
 

Hitler-Imitator bei Biker-Treff - Polizist zückt amüsiert das Handy


Quelle. ntv.de, chr/dpa

Scheinbar hat diesen Auftritt niemand der zahlreich anwesenden Menschen als störend empfunden.


#politik #nonazis #antifa #sachsen #justiz
 

Hitler-Imitator bei Biker-Treff - Polizist zückt amüsiert das Handy


Quelle. ntv.de, chr/dpa

Scheinbar hat diesen Auftritt niemand der zahlreich anwesenden Menschen als störend empfunden.


#politik #nonazis #antifa #sachsen #justiz
 
#Sueddeutsche #SZ #Connewitz #Sachsen #Nazis
 

Der Mann und sein Dorf: Hummelflug im Kopf


Schmilka, ein kleiner Ort in der Sächsischen Schweiz, droht zu sterben. Sven-Erik Hitzer, dem das halbe Dorf gehört, versucht, das zu verhindern.
Der Mann und sein Dorf: Hummelflug im Kopf
#Dorfleben #Sachsen #Tourismus #Innovation #Alltag #Gesellschaft
 

Der Mann und sein Dorf: Hummelflug im Kopf


Schmilka, ein kleiner Ort in der Sächsischen Schweiz, droht zu sterben. Sven-Erik Hitzer, dem das halbe Dorf gehört, versucht, das zu verhindern.
Der Mann und sein Dorf: Hummelflug im Kopf
#Dorfleben #Sachsen #Tourismus #Innovation #Alltag #Gesellschaft
 
Wirft dann doch irgendwie Fragen auf.

Antifa-Angriff auf die Leipziger Thomaskirche


#Leipzig #Sachsen #Antifa
Antifa-Angriff auf die Leipziger Thomaskirche
 

Nach Ausschreitungen in Leipzig-Connewitz: Ermittlungen wegen versuchten Mordes | MDR.DE


In Leipzig-Connewitz ist in der Nacht ein Polizist schwer verletzt worden. Innenministerium und linke Szene machen sich gegenseitig Vorwürfe, wer für die Eskalation der Gewalt verantwortlich war.

In der Silvesternacht sind bei Ausschreitungen zwischen Linksautonomen und Polizei mehrere Beamte verletzt worden. Polizei und Innenminister sprechen von gezielter Gewalt. Vertreter der linken Szene widersprechen.
Nach Ausschreitungen in Leipzig-Connewitz: Ermittlungen wegen versuchten Mordes | MDR.DE
#Leipzig #Connewitz #Polizei #Polizist #Verletzte #Silvester #Neujahr #Linke #Ermittlungen #Sachsen #MDR
 

Nach Ausschreitungen in Leipzig-Connewitz: Ermittlungen wegen versuchten Mordes | MDR.DE


In Leipzig-Connewitz ist in der Nacht ein Polizist schwer verletzt worden. Innenministerium und linke Szene machen sich gegenseitig Vorwürfe, wer für die Eskalation der Gewalt verantwortlich war.

In der Silvesternacht sind bei Ausschreitungen zwischen Linksautonomen und Polizei mehrere Beamte verletzt worden. Polizei und Innenminister sprechen von gezielter Gewalt. Vertreter der linken Szene widersprechen.
Nach Ausschreitungen in Leipzig-Connewitz: Ermittlungen wegen versuchten Mordes | MDR.DE
#Leipzig #Connewitz #Polizei #Polizist #Verletzte #Silvester #Neujahr #Linke #Ermittlungen #Sachsen #MDR
 
#PIRATEN-Rundschau 29.12.2019
Weihnachtsnachtrag:
Hier ist der Blogpost der @Piraten_SN zum 22. Türchen ihres Adventskalenders:
"Klimanotstand!"
piraten-sachsen.de/?p=20067961 von @DangerousDetlef.
#Sachsen
Der PIRATEN Sachsen-Adventskalender – 22. Türchen: Klimanotstand
 
#PIRATEN-Rundschau 29.12.2019
Die @Piraten_SN zeigen in diesem Artikel, was der Raub im #GrünenGewölbe mit #Datenschutz und Grundrechten zu tun hat und haben eine Anfrage #Sachsen's Datenschutzbeauftragten geschickt.
piraten-sachsen.de/?p=20067954 von @DangerousDetlef.
Was der Raub im Grünen Gewölbe mit Datenschutz und Grundrechten zu tun hat
 
Later posts Earlier posts