social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: rechts

News | Perspektive: Bundesregierung erwartet rechte Terroranschläge


Faschistische Netzwerke in Polizei, Bundeswehr und der sogenannten „Prepper“-Szene werden zur Zeit besonders aktiv. Laut Informationen des Redaktionsnetzwerks Deutschland sollen erste Waffenlager geöffnet worden sein. Auch die Bundesregierung warnt vor rechten Terroranschlägen in den Zeiten von Corona.

Vertreter des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) und des Bundesinnenministeriums (BMI) setzten in den vergangenen Tagen die Obleute des Innenausschusses des Bundestags über vermehrte Aktivitäten innerhalb der rechten Szene in Kenntnis. Diese würden die Verunsicherung der Menschen in der Corona-Krise für ihre Zwecke ausnutzen wollen...

Tags. #de #news #deutschland #rechte-terroranschläge #rechts #terror #bundesregierung #staat #system #perspektive #2020-04-03 #ravenbird #2020-04-15
Bundesregierung erwartet rechte Terroranschläge
 

Reportage | Tagesschau: Der schwache Staat - Umgang mit Rechtsextremen


Die Bundesregierung hat Rechtsextremen den Kampf angesagt - aber auf der Arbeitsebene spielen Polizisten, Staatsanwälte und Richter seit Jahren rechte Tatmotive immer wieder herunter.

Rechtsanwalt Sebastian Scharmer ist ein gefragter Mann. Er vertritt vor Gericht Opfer rechter Gewalt und sich bei der Aufklärung dieser Verbrechen vom Staat im Stich gelassen fühlen.

"Es sind sicher keine Einzelfälle. Es gibt ein großes Problem in allen Bundesländern mit rechter Gewalt, auch rechtsmotivierten Tötungsdelikten", sagt Scharmer. "Und es gibt in allen Bundesländern ein Problem damit, dass viele Polizeibeamtinnen und -beamte und die Justiz diese Tatmotivation nicht wirklich herausarbeiten, nicht ernst nehmen, nicht in diese Richtung ermitteln", sagt Scharmer...

Video: Der Schwache Staat (Mediathekview)

Tags: #de #reportage #der-schwache-staat #staat #rechtsextremismus #schwäche #versagen #rechts #aufklärung #verschleiherung #sympathien #swr #tagesschau #ravenbird #2020-04-06
 

Filtered word: nsfw

 

Filtered word: nsfw

 

Filtered word: nsfw

 

#Antiterroranschlag


Hätte ich #Corona und wenn mich dann jemand fragt, dann bin ich bei einer Menge von #Veranstaltungen gewesen, die politisch gesehen eher #Rechts verortet sind!

#Nazi #AFD
 

#Antiterroranschlag


Hätte ich #Corona und wenn mich dann jemand fragt, dann bin ich bei einer Menge von #Veranstaltungen gewesen, die politisch gesehen eher #Rechts verortet sind!

#Nazi #AFD
 
Ich bin ja schon älter und habe die Bemühungen des Staates, die #RAF-Terroristen zu fassen, damals mitbekommen. In jeder Postfiliale hingen die Fahndungsplakate. Ich erwarte, dass für die Ergreifung der Rechts-Terroristen ein mindestens gleicher Aufwand betrieben wird. Das beginnt damit, den #Rechts-Terror auch so zu benennen und nicht immer von Einzeltätern zu faseln! #hanau #fckafd #nsu
 

Post to Facebook

Ich hätte mir für diesen - leider bedrückend zutreffenden Beitrag - eine weniger für Mißverständnisse anfällige Überschrift gewünscht. Meint Hr. #Mausfeld nun, dass der Kampf gegen #Rechts in Wahrheit ein Kampf gegen #Links ist? Oder meint er, dass man um #Rechtspopulimus wirksam entgegenzutreten linke Positionen bekämpfen müsse...? Das geht leider aus dieser Überschrift nicht klar hervor. (Der dann folgende Beitrag lässt vermuten, dass Ersteres gemeint war).

Wie auch immer... ziemliche Punktlandung, leider. Und auch meine Beobachtung, vor allem in den #sozialenMedien. Inhalte können nicht mehr besprochen werden, wenn sofort archaische Reflexe ausgelöst werden. So, wie es hier - auf #Facebook, aber in den sozialen Medien generell und in den #klassischenMedien leider inzwischen auch- sozusagen im "default Modus" ständig zu beobachten ist. Haben die Macht-#Eliten also auch in Zeiten des #Internets wieder einen Weg gefunden, uns allesamt am Nasenring durch die Manege zu ziehen... Offenbar. Das ist ... mindestens traurig... :'(

tldr; Eliten sabotieren mit #Kampfbegriffen den Meinungsbildungsprozess und höhen so die #Demokratie aus.
Kampf gegen Rechts heißt Kampf gegen Links
 

Post to Facebook

Ich hätte mir für diesen - leider bedrückend zutreffenden Beitrag - eine weniger für Mißverständnisse anfällige Überschrift gewünscht. Meint Hr. #Mausfeld nun, dass der Kampf gegen #Rechts in Wahrheit ein Kampf gegen #Links ist? Oder meint er, dass man um #Rechtspopulimus wirksam entgegenzutreten linke Positionen bekämpfen müsse...? Das geht leider aus dieser Überschrift nicht klar hervor. (Der dann folgende Beitrag lässt vermuten, dass Ersteres gemeint war).

Wie auch immer... ziemliche Punktlandung, leider. Und auch meine Beobachtung, vor allem in den #sozialenMedien. Inhalte können nicht mehr besprochen werden, wenn sofort archaische Reflexe ausgelöst werden. So, wie es hier - auf #Facebook, aber in den sozialen Medien generell und in den #klassischenMedien leider inzwischen auch- sozusagen im "default Modus" ständig zu beobachten ist. Haben die Macht-#Eliten also auch in Zeiten des #Internets wieder einen Weg gefunden, uns allesamt am Nasenring durch die Manege zu ziehen... Offenbar. Das ist ... mindestens traurig... :'(

tldr; Eliten sabotieren mit #Kampfbegriffen den Meinungsbildungsprozess und höhen so die #Demokratie aus.
Kampf gegen Rechts heißt Kampf gegen Links
 
traumatizer@nerdpol.ch
traumatizer@nerdpol.ch - vor weniger als eine Minute
Werner Nieke
Werner Nieke - vor etwa 2 Stunden
Post to Facebook
Ich hätte mir für diesen - leider bedrückend zutreffenden Beitrag - eine weniger für Mißverständnisse anfällige Überschrift gewünscht. Meint Hr. #Mausfeld nun, dass der Kampf gegen #Rechts in Wahrheit ein Kampf gegen #Links ist? Oder meint er, dass man um #Rechtspopulimus wirksam entgegenzutreten linke Positionen bekämpfen müsse…? Das geht leider aus dieser Überschrift nicht klar hervor. (Der dann folgende Beitrag lässt vermuten, dass Ersteres gemeint war).

Wie auch immer… ziemliche Punktlandung, leider. Und auch meine Beobachtung, vor allem in den #sozialenMedien. Inhalte können nicht mehr besprochen werden, wenn sofort archaische Reflexe ausgelöst werden. So, wie es hier - auf #Facebook, aber in den sozialen Medien generell und in den #klassischenMedien leider inzwischen auch- sozusagen im “default Modus” ständig zu beobachten ist. Haben die Macht-#Eliten also auch in Zeiten des #Internets wieder einen Weg gefunden, uns allesamt am Nasenring durch die Manege zu ziehen… Offenbar. Das ist … mindestens traurig… :’(

tldr; Eliten sabotieren mit #Kampfbegriffen den Meinungsbildungsprozess und höhen so die #Demokratie aus.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=58488

Kampf gegen Rechts heißt Kampf gegen Links

Die aktuellen „Dammbruch“-Empörungen zu Thüringen sind in weiten Teilen vorgeschoben, sagt Rainer Mausfeld. Denn rechte bis rechtsextreme Haltungen sind seit Beginn der Bundesrepublik in den Parteien der sogenannten Mitte fest verankert. Der Kampf ...

Mehr zeigen
Öffentlich – Gefällt mir · Kommentieren
traumatizer@nerdpol.ch
traumatizer@nerdpol.ch - vor weniger als eine Minute
§§§: TOTAAAAAL–QUARKKKK, a b e rrrr WWWerner NIECKE hoehlt mit LOESCHE & ZENSUr & SPERRE die DISKUSSIONSCCCULTUR bei diaspora/Im FEDIVERSE UN.ertraeeglich aus… U.a. loescht er mich.IDEOTEN s o f o r t !!! Bloss, weil ich mich mit seiner “”"“psychiscen”"" krakheit brilliant ausskenne & mit sinnvollen Therapen bei Borderline usw usw usw!!! D A S IST VERBOTEN, er kann so keine HEILIGE KUH mehr aus seiner MONTROSITAET mehr machen, how could i???
Kampf gegen Rechts heißt Kampf gegen Links
 
traumatizer@nerdpol.ch
traumatizer@nerdpol.ch - vor weniger als eine Minute
Werner Nieke
Werner Nieke - vor etwa 2 Stunden
Post to Facebook
Ich hätte mir für diesen - leider bedrückend zutreffenden Beitrag - eine weniger für Mißverständnisse anfällige Überschrift gewünscht. Meint Hr. #Mausfeld nun, dass der Kampf gegen #Rechts in Wahrheit ein Kampf gegen #Links ist? Oder meint er, dass man um #Rechtspopulimus wirksam entgegenzutreten linke Positionen bekämpfen müsse…? Das geht leider aus dieser Überschrift nicht klar hervor. (Der dann folgende Beitrag lässt vermuten, dass Ersteres gemeint war).

Wie auch immer… ziemliche Punktlandung, leider. Und auch meine Beobachtung, vor allem in den #sozialenMedien. Inhalte können nicht mehr besprochen werden, wenn sofort archaische Reflexe ausgelöst werden. So, wie es hier - auf #Facebook, aber in den sozialen Medien generell und in den #klassischenMedien leider inzwischen auch- sozusagen im “default Modus” ständig zu beobachten ist. Haben die Macht-#Eliten also auch in Zeiten des #Internets wieder einen Weg gefunden, uns allesamt am Nasenring durch die Manege zu ziehen… Offenbar. Das ist … mindestens traurig… :’(

tldr; Eliten sabotieren mit #Kampfbegriffen den Meinungsbildungsprozess und höhen so die #Demokratie aus.

https://www.nachdenkseiten.de/?p=58488

Kampf gegen Rechts heißt Kampf gegen Links

Die aktuellen „Dammbruch“-Empörungen zu Thüringen sind in weiten Teilen vorgeschoben, sagt Rainer Mausfeld. Denn rechte bis rechtsextreme Haltungen sind seit Beginn der Bundesrepublik in den Parteien der sogenannten Mitte fest verankert. Der Kampf ...

Mehr zeigen
Öffentlich – Gefällt mir · Kommentieren
traumatizer@nerdpol.ch
traumatizer@nerdpol.ch - vor weniger als eine Minute
§§§: TOTAAAAAL–QUARKKKK, a b e rrrr WWWerner NIECKE hoehlt mit LOESCHE & ZENSUr & SPERRE die DISKUSSIONSCCCULTUR bei diaspora/Im FEDIVERSE UN.ertraeeglich aus… U.a. loescht er mich.IDEOTEN s o f o r t !!! Bloss, weil ich mich mit seiner “”"“psychiscen”"" krakheit brilliant ausskenne & mit sinnvollen Therapen bei Borderline usw usw usw!!! D A S IST VERBOTEN, er kann so keine HEILIGE KUH mehr aus seiner MONTROSITAET mehr machen, how could i???
Kampf gegen Rechts heißt Kampf gegen Links
 

News | Zeit: Linke und Rechte: Das Hufeisen muss runter

Die Extremismustheorie besagt, Links- und Rechts-Außen berührten einander an den Enden der politischen Skala. Nach der Thüringen-Wahl hört man das wieder. Es ist falsch.

Ein Problem politischer Theorien ist, dass ein vulgäres Verständnis von ihnen die Welt in eine Hölle verwandeln kann. Karl Marx zum Beispiel hat die Wendung "Diktatur des Proletariats" etwas ungenau benutzt, um eine in seiner deterministischen Vorstellung von Geschichte künftige und nur zwischenzeitliche Dominanz der bis dato Ausgebeuteten über ihre Ausbeuter zu beschreiben. Danach sollte die klassenlose Gesellschaft folgen. Als reale Gesellschaftssysteme haben von Marx inspirierte Diktaturen im 20. Jahrhundert dann aber gemordet, unterdrückt und aller Barmherzigkeit gespottet... (weiter | grafik)

Info: Ein in meinen Augen recht ungewöhnlicher Artikel der Zeit die ich politisch eher in der neoliberal/bürgerlichen Mitte verorte, den ich Euch bitte mal zu lesen uns mir Eure Meinung dazu zu sagen. Er ist schon von 2019, aber trotzdem wie ich denke interessant. Da die Zeit von wegen Paywall immer so ein unsicherer Kandidat ist, habe ich auch gleich noch ein Bild des Artikels gemacht.

Tags: #de #news #politik #parlamentarismus #links #rechts #extremismustherapie #links #rechts #staat #system #zeit #2019-02-28 #ravenbird #2020-02-07
 

Gedanken | Gift des Nationalismus

Eben habe ich auf dem Tagesschau Liveblog zu Thüringen folgendes gelesen:



Ich frage mich ob Steinmeier uns verarschen will! Wir kämpfen schon seit so langer Zeit gegen Nationalismus, Faschismus, Rassismus, Antisemitismus, Völkisches Geschrupp etc. und werden dabei vom Staat und seinen Institutionen nicht nur allein gelassen sondern sondern aktiv behindert und mit Repressionen überzogen. Und dann so was!

Tags: #de #gedanken #steinmeier #rede #nationalismus #faschismus #völkisches #rassismus #antisemitismus #rechts #tagesschau #ravenbird #2020-02-06
 
die #tagesschau vom 27.11.2019 zitiert den #Linder: »Wenn man die Wirtschaft vernachlässigt, braucht man sich nicht zu wundern, wenn man irgendwann Probleme von #rechts bekommt« (ähnlich!)

Mich verfolgte der Satz über Nacht. – Ist das schon eine Drohung oder hat Lindner übers Wochenende Adorno gelesen und den funktionellen Zusammenhang von Kapitalismus und #Faschismus verstanden?

These: Er brauchte dafür Adorno nicht. Nur #Klassenbewusstsein.
 

Info | Zeit: Rechtsradikalismus: Das Hufeisen schlägt zurück

Die Behauptung, Deutschland sei von links bedroht, kann man als albern abtun. Besonders im Osten aber zeigt sich, wie stark diese Erzählung inzwischen die Politik lähmt.

Es gibt Positionen, die sind vollkommen absurd, aber weil sie so viele mit ernsten Gesichtern aussprechen, hat man sich fast an sie gewöhnt. Menschen, die "Nazis raus" sagen, linksradikal zu nennen, ist so eines dieser Dinge. Ein anderes ist es, die Linkspartei und die AfD gleichzusetzen. Sie getreu der Extremismustheorie gleichermaßen als Gefahr für die Demokratie zu beschreiben... (weiter)

Meine Meinung: Leider gerade auf dem Sprung, aber gerade überflogen und durchaus als lesenswert empfunden. Ich weiß nicht ob Zeit.de nen Paywall hat. Zur Sicherheit hier ne Kopie.

Tags: #de #info #deutschland #rechts #rechtsradikalismus #zeit #kommentar #2020-01-14 #ravenbird #2020-01-16
 
WAS?!

Zitat:
Die Initiative Fridays for Future schilderte im Anschluss Angriffe auf Aktivist*innen und eine Flucht vor Nazis durch die Innenstadt. Mehrfach hätten die jungen Leute Beamt*innen informiert, und die Auskunft erhalten, die Polizei „würde und könne“ sie nicht schützen.

https://taz.de/Proteste-wegen-Umweltsau-Video/!5653516/

#fridaysforfuture #FFF #rechts #antifa #rechtsextrem #afd #npd #nazisraus #nazis
 
Bild/Foto

Scharf rechts!


Das ist ein Update zu Scharf rechts! von 2019-05-31. Diesmal mit allen 10 Geboten und (nicht von mir geprüfter) Quellenangabe:
Das Originaldokument der "Zehn Pflichten für Radfahrer" ist derzeit im Stadtmuseum von Münster zu sehen.
Diese Seite datiert das Original auf 1938, also vier Jahre nach Einführung der Radwegebenutzungspflicht.

Textversion:

Zehn Pflichten für Radfahrer

Verkehrsgemeinschaft ist ein Stück Volksgemeinschaft!

Vergiß das nie! Präge Dir ein und behalte gut und

für immer:


Erste Pflicht:
Scharf rechts am Rand der Fahrbahn fahren!
Zweite Pflicht:
Grundsätzlich nicht neben anderen Radfahrern fahren!
Dritte Pflicht:
Immer die Radwege benutzen!
Vierte Pflicht:
Die Lenkstange stets festhalten und die Füße auf den Pedalen
lassen!
Fünfte Pflicht:
Nur dann überholen, wenn genügend Platz ist und keine
Gefahr besteht; nach links in weitem und nach rechts in
engem Bogen einbiegen!
Sechste Pflicht:
Vor dem Einbiegen nach links die entgegenkommenden Fahr-
zeuge vorbeilassen! Rechtzeitig abwinken; vergiß nicht, daß
Deine Zeichen bei Dunkelheit oder Nebel schwer zu er-
kennen sind!
Siebente Pflicht:
Kraftfahrzeuge und Straßenbahnen vorfahren lassen, wenn
Du nicht auf gekennzeichneter Hauptstraße fährst!
Achte Pflicht:
Dich nicht anhängen, kein Vieh führen und andere Fahrzeuge
nur dann ziehen, wenn sie mit Deinem Rade fest ver-
bunden sind!
Neunte Pflicht:
Nur ein Erwachsener darf ein Kind bis zu sieben Jahren
auf einem besonderen Sitz mitnehmen!
Zehnte Pflicht:
Dein Fahrrad stets in verkehrssicherem Zustand halten!

Halte dich streng an diese Gebote! Wer Sie übertritt,
versündigte sich an der Gesundheit und am Wohlstand
seines Volkes!
Während die Regeln vier bis zehn weitgehend einleuchten, sind die ersten drei ausschließlich dazu da, Radfahrer/innen von der Fahrbahn zu verdrängen. Zur Erinnerung:

* Immer mindestens 150 cm Abstand zu rechts parkenden Autos halten, eher mittig als rechts auf der Fahrbahn radeln!
* In der Regel dürfen Fahrradfahrer nebeneinander radeln. Da Autos zum Überholen so oder so einen Spurwechsel vornehmen müssen, ist das keine Verkehrsbehinderung.
* Radwege meiden, Fahrbahn nutzen!

#fahrrad #radweg #verkehr #politik #rechts #immereinetürbreiteabstandhalten #autowahn #münster #nskk #rwbp #radwegebenutzungspflicht
 
Bild/Foto

Scharf rechts!


Das ist ein Update zu Scharf rechts! von 2019-05-31. Diesmal mit allen 10 Geboten und (nicht von mir geprüfter) Quellenangabe:
Das Originaldokument der "Zehn Pflichten für Radfahrer" ist derzeit im Stadtmuseum von Münster zu sehen.
Diese Seite datiert das Original auf 1938, also vier Jahre nach Einführung der Radwegebenutzungspflicht.

Textversion:

Zehn Pflichten für Radfahrer

Verkehrsgemeinschaft ist ein Stück Volksgemeinschaft!

Vergiß das nie! Präge Dir ein und behalte gut und

für immer:


Erste Pflicht:
Scharf rechts am Rand der Fahrbahn fahren!
Zweite Pflicht:
Grundsätzlich nicht neben anderen Radfahrern fahren!
Dritte Pflicht:
Immer die Radwege benutzen!
Vierte Pflicht:
Die Lenkstange stets festhalten und die Füße auf den Pedalen
lassen!
Fünfte Pflicht:
Nur dann überholen, wenn genügend Platz ist und keine
Gefahr besteht; nach links in weitem und nach rechts in
engem Bogen einbiegen!
Sechste Pflicht:
Vor dem Einbiegen nach links die entgegenkommenden Fahr-
zeuge vorbeilassen! Rechtzeitig abwinken; vergiß nicht, daß
Deine Zeichen bei Dunkelheit oder Nebel schwer zu er-
kennen sind!
Siebente Pflicht:
Kraftfahrzeuge und Straßenbahnen vorfahren lassen, wenn
Du nicht auf gekennzeichneter Hauptstraße fährst!
Achte Pflicht:
Dich nicht anhängen, kein Vieh führen und andere Fahrzeuge
nur dann ziehen, wenn sie mit Deinem Rade fest ver-
bunden sind!
Neunte Pflicht:
Nur ein Erwachsener darf ein Kind bis zu sieben Jahren
auf einem besonderen Sitz mitnehmen!
Zehnte Pflicht:
Dein Fahrrad stets in verkehrssicherem Zustand halten!

Halte dich streng an diese Gebote! Wer Sie übertritt,
versündigte sich an der Gesundheit und am Wohlstand
seines Volkes!
Während die Regeln vier bis zehn weitgehend einleuchten, sind die ersten drei ausschließlich dazu da, Radfahrer/innen von der Fahrbahn zu verdrängen. Zur Erinnerung:

* Immer mindestens 150 cm Abstand zu rechts parkenden Autos halten, eher mittig als rechts auf der Fahrbahn radeln!
* In der Regel dürfen Fahrradfahrer nebeneinander radeln. Da Autos zum Überholen so oder so einen Spurwechsel vornehmen müssen, ist das keine Verkehrsbehinderung.
* Radwege meiden, Fahrbahn nutzen!

#fahrrad #radweg #verkehr #politik #rechts #immereinetürbreiteabstandhalten #autowahn #münster #nskk #rwbp #radwegebenutzungspflicht
 

Lesetipp

"Die CDU hat mich nicht verklagt"

Aus der Kolumne "Rezo stört/Meinungsfreiheit"

Um was geht es?
Die neuste Kolumne von Rezo zum Thema #Rechtsextremismus und #Meinungsfreiheit gibt es hier:
https://www.zeit.de/kultur/2019-11/meinungsfreiheit-rechtsextremismus-afd-medien-verantwortung/komplettansicht

Rezo schreibt dort von journalistischer „Beeinflusserverantwortung“, weil JournalistInnen niemals „ohne Wechselwirkung losgelöst von Raum und Zeit auf das Geschehen blicken“.

Hintergrund
Das passt sehr gut zu den aktuellen journalistischen Debatten um „Agenda-Setting“ und „Framing“ in Medienwissenschaft und -praxis (siehe die Debatte um das "Framing-Manual" der #ARD).
Die OBS hat sich mit dem Thema im Rahmen der Berichterstattung vor der Bundestagswahl 2017 beschäftigt und die Frage gestellt, ob die Gewichtung des Themas #Migration - z.B. gegenüber #Arbeit & #Soziales - angemessen war? Die Studie, die zusätzlich noch gut ins Thema Agenda-Setting (oder Beeinflussverantwortung mit Rezos Worten) einführt, gibt es hier: https://www.otto-brenner-stiftung.de/fileadmin/user_data/stiftung/02_Wissenschaftsportal/03_Publikationen/AP35_Agendasetting.pdf.

Aus Sicht der OBS muss es zukünftig darum gehen „journalistische Verantwortung auf die Reflexion der Themensetzung und Rahmung auszudehnen, Kriterien für die immer wieder zu treffende `Auswahl´ in demokratischen Debatten zu entwickeln – und diese transparent zu vermitteln“ (Vorwort der Studie).

Der Kommentar von Rezo ist dafür ein sicherlich ein guter erster Schritt.
#Medien #Gesellschaft #Rezo #Influencer #Demokratie #Rechtsextremismus #Rechts #Rechte #AfD #Journalismus #Journalisten
 

Lesetipp

"Die CDU hat mich nicht verklagt"

Aus der Kolumne "Rezo stört/Meinungsfreiheit"

Um was geht es?
Die neuste Kolumne von Rezo zum Thema #Rechtsextremismus und #Meinungsfreiheit gibt es hier:
https://www.zeit.de/kultur/2019-11/meinungsfreiheit-rechtsextremismus-afd-medien-verantwortung/komplettansicht

Rezo schreibt dort von journalistischer „Beeinflusserverantwortung“, weil JournalistInnen niemals „ohne Wechselwirkung losgelöst von Raum und Zeit auf das Geschehen blicken“.

Hintergrund
Das passt sehr gut zu den aktuellen journalistischen Debatten um „Agenda-Setting“ und „Framing“ in Medienwissenschaft und -praxis (siehe die Debatte um das "Framing-Manual" der #ARD).
Die OBS hat sich mit dem Thema im Rahmen der Berichterstattung vor der Bundestagswahl 2017 beschäftigt und die Frage gestellt, ob die Gewichtung des Themas #Migration - z.B. gegenüber #Arbeit & #Soziales - angemessen war? Die Studie, die zusätzlich noch gut ins Thema Agenda-Setting (oder Beeinflussverantwortung mit Rezos Worten) einführt, gibt es hier: https://www.otto-brenner-stiftung.de/fileadmin/user_data/stiftung/02_Wissenschaftsportal/03_Publikationen/AP35_Agendasetting.pdf.

Aus Sicht der OBS muss es zukünftig darum gehen „journalistische Verantwortung auf die Reflexion der Themensetzung und Rahmung auszudehnen, Kriterien für die immer wieder zu treffende `Auswahl´ in demokratischen Debatten zu entwickeln – und diese transparent zu vermitteln“ (Vorwort der Studie).

Der Kommentar von Rezo ist dafür ein sicherlich ein guter erster Schritt.
#Medien #Gesellschaft #Rezo #Influencer #Demokratie #Rechtsextremismus #Rechts #Rechte #AfD #Journalismus #Journalisten
 
Entwurf eines Gesetzes zur #Neuregelung des #Rechts der #notwendigen Verteidigung
Gesetzentwurf der Bundesregierung
Deutscher Bundestag
Drucksache 19/13829
09.10.2019
 

Zerstören #Eliten die #Demokratie?


#Vortrag des Soziologen Michael #Hartmann

https://audiothek.ardmediathek.de/items/60719912

Ziemlich lang aber hörenswert. Es wird relativ nüchtern über die Steuerungerechtigkeit, Managergehälter und verfehlte #Politik berichtet.

#hartz4 #Reichtum #Einkommen #elite #Mehrheit #gerechtigkeit #Armut #rechts #problem #arbeit #gefahr #Gesellschaft #steuer
 

Zerstören #Eliten die #Demokratie?


#Vortrag des Soziologen Michael #Hartmann

https://audiothek.ardmediathek.de/items/60719912

Ziemlich lang aber hörenswert. Es wird relativ nüchtern über die Steuerungerechtigkeit, Managergehälter und verfehlte #Politik berichtet.

#hartz4 #Reichtum #Einkommen #elite #Mehrheit #gerechtigkeit #Armut #rechts #problem #arbeit #gefahr #Gesellschaft #steuer
 

@Herr Von Sinnen ja das #glaube ich #gern,


das liegt aber an der #Struktur dieses #Nachrichtenverteilsystems, denn #ohne #Hashtags keine #Reichweite.

Als #mögliche #Lösung für dein #Problem nun folgender #Vorschlag, oder besser #Vorschläge.

#Einfach #Copy & #Paste und ab mit dem #Text in den #Texteditor, und schon ist der #Text #einfarbig. #Eventuell kannst du unter #Einstellungen / #Konto, #rechts #oben wo dein #Nickname steht, in dem #Menüpunkt " #Farbschema #ändern " eines der anderen #Farbschemata wählen.
 
Zum besseren #Verständnis nenne ich #Linksfaschisten, #Linksfaschisten trotzdem ich weiß das auch #Linksfaschisten #Menschen sind und damit #Teil der #Menschheitsfamilie.

Gut daß auch Linksfaschisten Beiträge verfassen dürfen oder


wie der #Indianer in einer der #Geschichten des großen alten weißen #Mannes aus #Radebeul (*) sagen würde, weißer #Mann spricht mit gespaltener Zunge, aber lest selbst.

Hier wird von dem #tolerantzschauspielenden #Autor von #Toleranz gesprochen „Rezept für eine bessere Welt,“ offenkundig wirbt er dafür, denn er hat den #Text auf dem #Foto in deutscher #Sprache zu lesen ist, ins englische übersetzt so daß der #Inhalt und damit die #Aussage des Textes einer größeren #Menge von #Menschen zugänglich wird. Was für ein #Anlaß zur #Freude. Doch die #Freude wehrt nicht lange.
Denn hier wird die #Toleranz geübt lest den 7. Kommentar. Wie leicht erkennbar, mit wenig oder keinem Erfolg. Man kann daraus lernen, wenn Linksfaschisten Sprechen sagen sie oft etwas anderes als als sie meinen, oft ist das was einige als " #satanische #Umkehrung " beschreiben, zu erkennen. Aber auch diese #Gruppe von #Mitmenschen werden irgendwann den #zivilisierten #Umgang mit ihren #Mitmenschen lernen müssen, solle es jemals ein harmonisches #Zusammenleben geben. Denn #Gewalt erzeugt nur immer wieder #Gewalt. Ja auch verbale #Gewalt ist eine Form der #Gewalt. Ich wende mich jetzt an den Autor des Kommentars .Du mußt offenkundig noch viel lernen junger @hackbyte@pluspora.com, denn wenn du andere #Meinungen nicht zulässt wirst du #Toleranz niemals verstehen du kleines #Faschsistenmännlein. Ja auch die #Entmenschlichung eines vermeintlichen Gegners ist Gewalt, ich entschuldige mich dafür daß ich solche Techniken zum #Zwecke der #Aufklärung eingesetzt habe. #Akzeptiere dein #Menschsein beginne bei dir und die #Welt wird ein #Stück #besser..



hackbyte@pluspora.com - vor etwa 3 Stunden
Hrm … mkay ja, dieses doe dings landet bei mir dann direkt prophylaktisch auf der block liste…

Gru-se-lig.


#rassismus #links #rechts #gesellschaft #filterblase #frieden #fun #meme #recipe #betterworld #courage #peace
 

Wie der vom #Verfassungsschutz beobachtete Rapper Chris Ares die Charts erobert – und was #AfD-Funktionäre damit zu tun haben


Zitat eines Freundes:
“Chris Ares versteht sich – wie er in diesem Interview von 2018 sagt – als Metapolitiker. Der Begriff “Metapolitik”, den die Neue #Rechte Europas verwendet, bezeichnet einen Kampf mit den Mitteln der #Kunst und #Kultur, um die Stimmung in einer Gesellschaft zu verändern – eine Kulturrevolution von #Rechts. Bevor eine Partei nämlich Wahlen gewinnen kann, muss sie in der #Gesellschaft für wählbar gehalten werden. Bevor ihre Politiker zu Ministern werden, Beschlüsse gefasst werden können und sich ein Land konkret verändert, muss in der Gesellschaft eine Stimmung erzeugt werden, die diese Partei zu einer Alternative macht.”
Aus dem Artikel:
“Den linken Meinungskorridor gilt es kontinuierlich zu verschieben. Da sind gerade wir Metapolitiker gefragt. Es gilt immer wieder Worte einzubringen, die dann debattiert werden, die früher vielleicht unmöglich gewesen wären. So können wir diesen Korridor Stück für Stück verschieben.”

#ChrisAres im UNBLOGD-Video vom 28. August 2018

“Wenn du dich konsequent über die Grenze des im Moment Akzeptierten bewegst, in einem metapolitischen Stoßtruppeneinsatz mit vielen anderen, bewegt sich das Fenster des Sagbaren immer weiter in deine Richtung. […] Durch #Provokation und #Gewöhnung und einen neuen Schritt der Provokation und der Gewöhnung wird das Overtone-Window verschoben. Patrioten, die die #Politik verändern wollen, müssen die #Metapolitik verändern.”

#MartinSellner im Video ‘Wie wir gewinnen können!’

“ARCADI ist primär darauf ausgerichtet, die IB zu unterstützen, indem es den rechtsextremistischen Akteuren eine Bühne gibt und werbend über deren Aktivitäten berichtet. Insofern wird Publicatio e.V. zum unmittelbaren Umfeld der IB in Nordrhein-Westfalen gezählt.”

NRW-Verfassungsschutzbericht 2018
(Anmerkung: "Publicatio mit großen “P”, es gibt auch einem mit kleinem “p”. Wird im Artikel erläutert.)

https://www.br.de/puls/musik/aktuell/chris-ares-neuer-deutscher-rechtsrap-afd-100.html

#PULS #CORRECTIV #Popkultur #Musik #Neurechte #NeueRechte #IB #IdentitäreBewegung #AltRight #JungeAlternative #HipHop #Rap #Deutschrap #DeutscherRap #Arcadi #ArcadiMusik #ArcadiVerlag #ArcadiMagazin
 

Wie der vom #Verfassungsschutz beobachtete Rapper Chris Ares die Charts erobert – und was #AfD-Funktionäre damit zu tun haben


Zitat eines Freundes:
“Chris Ares versteht sich – wie er in diesem Interview von 2018 sagt – als Metapolitiker. Der Begriff “Metapolitik”, den die Neue #Rechte Europas verwendet, bezeichnet einen Kampf mit den Mitteln der #Kunst und #Kultur, um die Stimmung in einer Gesellschaft zu verändern – eine Kulturrevolution von #Rechts. Bevor eine Partei nämlich Wahlen gewinnen kann, muss sie in der #Gesellschaft für wählbar gehalten werden. Bevor ihre Politiker zu Ministern werden, Beschlüsse gefasst werden können und sich ein Land konkret verändert, muss in der Gesellschaft eine Stimmung erzeugt werden, die diese Partei zu einer Alternative macht.”
Aus dem Artikel:
“Den linken Meinungskorridor gilt es kontinuierlich zu verschieben. Da sind gerade wir Metapolitiker gefragt. Es gilt immer wieder Worte einzubringen, die dann debattiert werden, die früher vielleicht unmöglich gewesen wären. So können wir diesen Korridor Stück für Stück verschieben.”

#ChrisAres im UNBLOGD-Video vom 28. August 2018

“Wenn du dich konsequent über die Grenze des im Moment Akzeptierten bewegst, in einem metapolitischen Stoßtruppeneinsatz mit vielen anderen, bewegt sich das Fenster des Sagbaren immer weiter in deine Richtung. […] Durch #Provokation und #Gewöhnung und einen neuen Schritt der Provokation und der Gewöhnung wird das Overtone-Window verschoben. Patrioten, die die #Politik verändern wollen, müssen die #Metapolitik verändern.”

#MartinSellner im Video ‘Wie wir gewinnen können!’

“ARCADI ist primär darauf ausgerichtet, die IB zu unterstützen, indem es den rechtsextremistischen Akteuren eine Bühne gibt und werbend über deren Aktivitäten berichtet. Insofern wird Publicatio e.V. zum unmittelbaren Umfeld der IB in Nordrhein-Westfalen gezählt.”

NRW-Verfassungsschutzbericht 2018
(Anmerkung: "Publicatio mit großen “P”, es gibt auch einem mit kleinem “p”. Wird im Artikel erläutert.)

https://www.br.de/puls/musik/aktuell/chris-ares-neuer-deutscher-rechtsrap-afd-100.html

#PULS #CORRECTIV #Popkultur #Musik #Neurechte #NeueRechte #IB #IdentitäreBewegung #AltRight #JungeAlternative #HipHop #Rap #Deutschrap #DeutscherRap #Arcadi #ArcadiMusik #ArcadiVerlag #ArcadiMagazin
 
 

Video | Y-Kollektiv:


700 TeilnehmerInnen feiern beim Rechtsrock-Festival Schild & Schwert. Abgekürzt SS. Das Festival in Ostritz in Sachsen gilt als Treffpunkt militanter Neonazis. Headliner sind Rechtsrock Bands wie „Kategorie C“ und „Lunikoff Verschwörung“. Offiziell ist die Veranstaltung als politische Kundgebung angemeldet. Die Polizei, Bundespolizei und Bereitschaftspolizei sind mit hunderten Beamten vor Ort, um eine gewaltsame Eskalation zwischen den Festivalbesuchern und den Gegendemonstranten zu verhindern. Dennis Leiffels will sich einen Einblick in die Welt der rechtsextremen Szene verschaffen und spricht auch mit den Dorfbewohnern und Aktivisten.
Während die Demonstranten ein Zeichen gegen die Rechtsrock-Veranstaltung setzten und aus Protest die Biervorräte im Supermarkt leerkaufen versuchen Rechte den Reporter einzuschüchtern. Dennoch sucht er immer wieder das Gespräch. Gespräche, die tief blicken lassen...
Tags: #de #video #rechts #rechtsrock #ss #schild-und-schwert #nazis #gegendemo #rechtsextreme-szene #ostritz #y-kollektiv #funk #2019-07-11 #ravenbird #2019-07-27
 

Meinung | Mal was zum kotzen am Morgen


Gestern Abend schickte mir ein Freund einen Twitter Link. Ich kann dem im Video gesagten nur zustimmen, aber bevor Ihr die Kommentare lest, solltet Ihr Euch erst mal einen Eimer holen.

Ja ich weiß, nicht gerade der beste Start in den Tag. Aber das holt einen ganz schnell wieder auf den Boden der Realität zurück.
Tags: #de #meinung #zum-kotzen #twitter #kommentare #menschen #flüchtlinge #mittelmeer #rechts #rassismus #arschlöcher #ravenbird #2019-07-23

Twitter: tagesthemen on Twitter (tagesthemen)

 

Vergiss Lübcke: Du wirst nicht glauben, wie kriminell die Antifa ist!




#rechts #links #kriminell #antifa
 

Vergiss Lübcke: Du wirst nicht glauben, wie kriminell die Antifa ist!




#rechts #links #kriminell #antifa
 

Vergiss Lübcke: Du wirst nicht glauben, wie kriminell die Antifa ist!




#rechts #links #kriminell #antifa
 
#Gauck #Toleranz #Schwarwel #Cartoons
 
#Gauck #Toleranz in Richtung #Rechts
 
#Gauck #Toleranz in Richtung #Rechts
 

3 Rechte richten Homosexuellen hin. Staatsanwaltschaft Chemnitz: Zwar sei rechtsextremes Gedankengut bei den Männern vorhanden. Aber nicht jeder, der rechts ist, wird bei Mord von seiner Einstellung getrieben. Urteil: kein Mord! …


https://www.tagesspiegel.de/politik/landgericht-chemnitz-toetung-eines-homosexuellen-wird-nicht-als-mord-gewertet/24436990.html

#bei #chemnitz #einstellung #gedankengut #getrieben #hin #homosexuellen #jeder #kein #mord #männern #nicht #rechte #rechts #rechtsextremes #richten #seiner #staatsanwaltschaft #urteil #vorhanden #zwar
 

3 Rechte richten Homosexuellen hin. Staatsanwaltschaft Chemnitz: Zwar sei rechtsextremes Gedankengut bei den Männern vorhanden. Aber nicht jeder, der rechts ist, wird bei Mord von seiner Einstellung getrieben. Urteil: kein Mord! …


https://www.tagesspiegel.de/politik/landgericht-chemnitz-toetung-eines-homosexuellen-wird-nicht-als-mord-gewertet/24436990.html

#bei #chemnitz #einstellung #gedankengut #getrieben #hin #homosexuellen #jeder #kein #mord #männern #nicht #rechte #rechts #rechtsextremes #richten #seiner #staatsanwaltschaft #urteil #vorhanden #zwar
 
Bild/Foto

Scharf rechts!

Verkehrsgemeinschaft ist ein Stück Volksgemeinschaft!
Vergiß das nie! Präge Dir ein und behalte gut und
für immer:
Erste Pflicht:
Scharf rechts am Rand der Fahrbahn fahren!
Zweite Pflicht:
Grundsätzlich nicht neben anderen Radfahrern fahren!
Dritte Pflicht:
Immer die Radwege benutzen!
Quelle: Aus den Weiten des Internets. Ich freue mich über jeden Hinweis auf das Prä-Internet-Papier-Original.

Zur Erinnerung:
* Immer mindestens 150 cm Abstand zu rechts parkenden Autos halten, eher mittig als rechts auf der Fahrbahn radeln!
* In der Regel dürfen Fahrradfahrer nebeneinander radeln. Da Autos zum Überholen so oder so einen Spurwechsel vornehmen müssen, ist das keine Verkehrsbehinderung.
* Radwege meiden, Fahrbahn nutzen!

#fahrrad #radweg #verkehr #politik #rechts #immereinetürbreiteabstandhalten #autowahn
 
Ich fass' es nicht:

https://politaufkleber.de/produkt/stolper-aufkleber-merkelopfer-soopika-22-ahaus/

Bin immer wieder erstaunt wie weit man geht, in #Deutschland, aber #Messer mit langer #Klinge, da muss man sofort, direkt und kompromislos was machen!

Ich bin so müde, es raubt mir Kraft und Elan. Pfffff.

#AFD #Nazis #Rechts #Arschlöcher
 
Later posts Earlier posts