social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: kohleausstieg

Sämtliches Vertrauen vor Jahren verspielt: #NieMehrCDU

#Klimakrise #Kohleausstieg #PoweredByRSS
Hab' ja keine Ahnung und hätte gedacht, dass Stromübertragung auf so weite Strecke durch das Meer eher ineffizient und riskant ist. Aber vermutlich haben kluge Köpfe das durchgerechnet.
Der Strom von Sun Cable soll dann mit einem 3.800 Kilometer langen Kabel nach Singapur exportiert werden. Der Stadtstaat mit wenig Fläche könnte so ein Fünftel seines Strombedarfs decken. Bislang ist Singapur auf den Import von Gas zur Stromerzeugung angewiesen.

Aber der Teil mit den Voraussetzungen des Landes erscheint mir absolut plausibel. Es ist bezeichnend, dass die Betonköpfe in der Regierung das immer noch nicht verstehen. Sogenannte 'Konservative' halt.
Sie werden von der Wirtschaft links überholt...

#Energiewende #Strom #Windkraft #Photovoltaik #PoweredByRSS #Australien #Singapur #Kohleausstieg
RT @VQuaschning@twitter.com

#Portugal beendet den #Kohleausstieg noch vor 2023. Kernkraftwerke gibt es in Portugal auch nicht.
15 EU-Länder sind beim #Kohleaustieg jetzt deutlich schneller als Deutschland.
Lieber @peteraltmaier@twitter.com, @BMWi_Bund@twitter.com nehmen Sie sich doch einfach ein Vorbild.

https://www.klimareporter.de/europaische-union/portugal-beschleunigt-kohleausstieg

🐦🔗: https://twitter.com/VQuaschning/status/1284063204507877380
 
RT @MaWaLuetzerath@twitter.com

Ihr fragt euch, warum wir unseren Protest nach #Lützerath tragen?

Weil dieses schöne winzige Dorf akut vom Abriss bedroht ist und damit der #Klimakatastrophe massiv Vorschub geleistet wird. Deshalb: #AlleDörferBleiben, #LützerathBleibt!

#L277 #EndCoal #Kohleausstieg

🐦🔗: https://twitter.com/MaWaLuetzerath/status/1287755351299895296
Bild/Foto
Bild/Foto
 
BTW: Jeder Hausbesitzer kann mit dazu beitragen, dass die fossilen Energieträger unwirtschaftlich und aus dem Markt gedrängt werden. Nebenbei ist es eine ordentliche Geldanlage. Investiert!

#NochEinDachFrei? #JedesDachZaehlt

'Professionelle Investoren in aller Welt haben also das Potential erneuerbarer Energien als zunehmend attraktive Kapitalanlage erkannt. Für fossile Energien sieht es dagegen ganz anders aus: Während der bekennende Kohle-Fan Donald Trump versprach, die Kohleindustrie des Landes nach Kräften zu unterstützen, mussten allein in den beiden Jahren nach seiner Amtsübernahme fünfzig Kohlekraftwerke zur Stilllegung angekündigt werden. „Das Schicksal der Kohle ist besiegelt, der Markt hat gesprochen“, sagt Michael Webber, ein Energieexperte an der Universität von Texas. “Der Trend ist jetzt unumkehrbar, der Niedergang der Kohle ist trotz der Rhetorik von Donald Trump nicht aufzuhalten.»'

#Photovoltaik #Kohleausstieg #Windkraft #Energiewende #PVaufJedesDach
Folge dem Geld! – Die Mär von der Unbezahlbarkeit regenerativer Energien
Danke #EndeGelaende

#Klimakrise #Kohleausstieg #Energiewende #NRWE

♻ RT @AlleDoerfer@twitter.com:

Danke @Ende__Gelaende! Die Polizei konnte Euch nur mit einem rechtlich fragwürdigen Kessel aufhalten – und nicht verhindern, dass Ihr ein starkes Zeichen für Klimagerechtigkeit & #AlleDörferBleiben gesetzt habt! Wir freuen uns auf die nächsten Aktionen! 💛✊😷
#L277

[:tw: https://tweets.newsbots.eu/AlleDoerfer/status/1286999418617712641 — #bot]
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Die Preise für Steinkohle an der Rotterdamer Rohstoffbörse, die bereits im vergangenen Jahr stark gefallen waren, stürzten seit Beginn der Corona-Pandemie um weitere 30 Prozent ab.

Da bin ich ja froh, mit unserer PV-Anlage einen kleinen Teil dazu beigetragen zu haben!

Hier jemand #NochEinDachFrei?
#JedesDachZählt

#Kohleausstieg #Klimakrise #Tchechien #Photovoltaik #PVaufJedesDach #Energiewende #PoweredByRSS

Radio | DLF: Braunkohlekraftwerke im Abschiedsmodus - Wie der Kohleausstieg gelingen soll


Die Verhandlungen um den Kohleausstieg zogen sich über Jahre. Nun steht der Fahrplan bis zum endgültigen Ausstieg 2038 fest: Ende des Jahres wird im rheinischen Braunkohlerevier das erste Kraftwerk abgeschaltet. Die Braunkohleregionen werden sich verändern müssen – in West und Ost...

Audio: Web | MP3

Meine Meinung: Die Politik hat den Betreibern von Braunkohletagebauen und Kohlekraftwerke den Ausstieg butterweich gemacht, anstatt die entsprechenden Umwelt- und Klimaschutzregeln einfach entsprechend anzuziehen. Den letzteres hätte zu einen sehr viel schnelleren und günstigeren Ausstieg aus der Braunkohle geführt. Und ja natürlich muss auch betrachtet werden was der Ausstieg für die betroffenen Menschen und Regionen bedeutet. Doch die dort anstehenden tiefgreifenden Veränderungen hätte man mit dem Geld den man der Kohleindustrie in den Allerwertesten bläst auch viel besser gestalten können.

Tags: #de #radio #braunkohle #braunkohleausstieg #politik #kohleausstieg #energie #fosile-energieträger #fahrplan #heuchelei #meinung #dlf #2020-07-19 #ravenbird #2020-07-20
 
Endlich geht es wieder los mit #fff in #Dortmund!

#FridaysForFuture #Klimakrise #Kohleausstieg #StopDatteln4 #PoweredByRSS
FOTOSTRECKE: Nach monatelanger Pause wegen Corona – Fridays for Future demonstriert wieder in Dortmund
Deutschland nimmt sich mit dem #Kohleausstieg Zeit bis 2038 und lässt mit #Datteln4 sogar noch mal ein neues, illegal gebautes Kohlekraftwerk ans Netz.

Was für ein Wahnsinn.

#Klimakrise #NieMehrCDU #NoSPD #StopDatteln4 #PoweredByRSS
Klima: 1,5 Grad Erwärmung schon bis 2024?
Ja. #Generalstreik.
Ich bin für einen bundesweiten Generalstreik. 2 Wochen lang. Wie schnell unsere sog. #Bundesregierung da gesprächsbereit wäre. Wie schnell Pflegekräfte mehr Geld hätten. Wie schnell wir einen sozialen #Mindestlohn hätten, vielleicht sogar #BGE. Wie schnell wir einen früheren #Kohleausstieg hätten. Wie schnell wir eine Verkehrswende hätten. Wir schnell wir richtigen Tierschutz hätten. Ohne Scheuer u. Klöckner.

Ist das naiv?

1/2
 
'Doch in Berlin werden all diese Katastrophen-Szenarien ignoriert. Die Groko geht wieder einmal vor der Kohle-Lobby in die Knie. "Unser Planet brennt", aber Deutschland bestellt die Feuerwehr erst für das Jahr 2038.'

#Kohleausstieg #Energiewende #NieMehrCDU #NoSPD #Klimakrise #PoweredByRSS
 
[bookmark=https://twitter.com/TiloJung/status/1279756908837179392]Die Kohle-Ministerpräsidenten auf meine Frage, warum man bei Corona auf die Wissenschaft hörte, beim #Kohleausstieg aber nicht:
"Das ist nicht von dieser Welt"
"Sie müssen nicht nur die Wissenschaftler hören, die Sie gut finden, sondern alle!"

Viel Spaß.

[/bookmark]
 
'Doch in Berlin werden all diese Katastrophen-Szenarien ignoriert. Die Groko geht wieder einmal vor der Kohle-Lobby in die Knie. "Unser Planet brennt", aber Deutschland bestellt die Feuerwehr erst für das Jahr 2038.'

#Kohleausstieg #Energiewende #NieMehrCDU #NoSPD #Klimakrise #PoweredByRSS
 
'Doch in Berlin werden all diese Katastrophen-Szenarien ignoriert. Die Groko geht wieder einmal vor der Kohle-Lobby in die Knie. "Unser Planet brennt", aber Deutschland bestellt die Feuerwehr erst für das Jahr 2038.'

#Kohleausstieg #Energiewende #NieMehrCDU #NoSPD #Klimakrise #PoweredByRSS
RT @VQuaschning@twitter.com

Liebe Frau @SvenjaSchulze68@twitter.com, bitte bleiben Sie bei der Wahrheit, Sie beleidigen viele EU-Länder.
Belgien: #Kohleausstieg 2016, Atomausstieg 2025
Spanien: K2025 / A2024
Österreich: K2020 / A1978
Italien: K2025 / A1987
Deutschland K 2 0 3 8 ??? https://twitter.com/SvenjaSchulze68/status/1278977051425415170

🐦🔗: https://twitter.com/VQuaschning/status/1279080363160227840
 
Wenn in der bis zum Anschlag staatsfrommen 20-Uhr-ARD-Tagesschau als erste Meldung verlesen wird, dass der »Kohleausstieg« bis 2038 dabei helfen soll, die Klimaziele für 2030 zu erreichen, dann brauche ich keine Satire mehr. Aber wie man es schafft, so eine hirnverachtende Propaganda mit ernstem Gesicht zu vorzulesen ohne zum Opfer eines spntanen Lachanfalles, bleibt mir ein Rätsel. Vermutlich bemerkt der Thorsten Schröder gar nicht mehr, was er da vorliest, vermutlich muss man als Tagesschau-Sprecher auch eine dumme, hirnlose Sprechpuppe sein, die sich in ihren mentalen Fähigkeiten nicht wesentlich von dem dummen Computer unterscheidet, der diesen Job in nicht mehr allzuferner Zukunft erledigen wird. | #Blah #Tagesschau #ARD #Kohleausstieg #Propaganda #Realsatire
 
Wenn in der bis zum Anschlag staatsfrommen 20-Uhr-ARD-Tagesschau als erste Meldung verlesen wird, dass der »Kohleausstieg« bis 2038 dabei helfen soll, die Klimaziele für 2030 zu erreichen, dann brauche ich keine Satire mehr. Aber wie man es schafft, so eine hirnverachtende Propaganda mit ernstem Gesicht zu vorzulesen ohne zum Opfer eines spntanen Lachanfalles, bleibt mir ein Rätsel. Vermutlich bemerkt der Thorsten Schröder gar nicht mehr, was er da vorliest, vermutlich muss man als Tagesschau-Sprecher auch eine dumme, hirnlose Sprechpuppe sein, die sich in ihren mentalen Fähigkeiten nicht wesentlich von dem dummen Computer unterscheidet, der diesen Job in nicht mehr allzuferner Zukunft erledigen wird. | #Blah #Tagesschau #ARD #Kohleausstieg #Propaganda #Realsatire
 
RT @michabl@twitter.com

Nicht nur, dass Deutschland über 37 Milliarden pro Jahr in fossile Brennstoffe fließen lässt, sondern jetzt auch noch einen #Kohleausstieg beschlossen hat, der zu spät kommt und zu teuer ist.

Das ist kein guter Tag für das Klima und das Pariser Klimaabkommen.

🐦🔗: https://twitter.com/michabl/status/1279015357932544004
Bild/Foto
 
Hallo #Halle

#Fahrraddemo um 17:00

Warum wir das #KohleEINstiegsgesetz dringend verhindern müssen👇

Wir treffen uns um 17 Uhr auf dem Marktplatz zu unserer Fahrraddemo. Bis dahin wird es eine Entscheidung geben! #KohlegesetzFällen #FridaysForFuture #Kohleausstieg
Bild/Foto
Bild/Foto

#Klimakrise #FridaysForFuture #fff
Soviel zum Thema #Kohleausstieg ........Mehr #Verlogenheit und #Abgebrühtheit geht nicht**
 
Danke #XR
#NoSPD #Klimakrise #Kohleausstieg
Die Klimagerechtigkeitsbewegung sitzt vor eurer Tür, @spdde@twitter.com. Paris zu missachten, Steuergeld in den Rachen von Konzernen zu schmeißen anstatt sozial-ökologische Transformationen & zukunftsfähige Jobs zu ermöglichen – das alles ist nicht sozialdemokratisch!
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto

Stop Datteln 4

Morgens, kurz vor sechs - #Datteln4 lässt wieder alles raus und verpestet die Umwelt. Dank Klimakiller Laschet und Altmaier.

Dass dieser Schwarzbau ans Netz durfte, ist ein Skandal.

#Klimakrise #StopDatteln4 #Kohleausstieg #NoLaschet #Altmaier #NRWE #Datteln #NieMehrCDU #NoFDP

Kohlekraftwerk Datteln4

Kohlekraftwerk Datteln4
Danke #EndeGelaende
♲ Ende Gelände (endegelaende@venera.social):
Circa 200 Menschen blockieren gerade die Zentrale der SPD in Berlin. Sie fordern einen zeitnahen Stopp der Kohlenutzung und kritisieren den Kohleausstieg erst im Jahr 2038 - wie Ihre T-Shirts sehr deutlich machen.

#endegelaende #kohleausstieg #klimaschutz #klimakrise #SPD

Es gab auch eine tolle Rede von Ronja Weil, unserer Pressesprecherin

"Das #Kohleausstiegsgesetz verdient nicht seinen Namen. Es dient viel mehr dazu, diese tote Industrie noch 18 weitere Jahre durchzuschleppen. Die #SPD muss am Freitag dieses Gesetz blockieren." Ronja Weil von @Ende__Gelaende @EG_Berlin zur heutigen Blockade. #Kohleausstieg

das video davon kann man hier angucken: https://nitter.nixnet.services/Seb_Baehr/status/1278234038952755201

#mBild/Foto
[l]

#Klimakrise
 
Danke #EndeGelaende
Circa 200 Menschen blockieren gerade die Zentrale der SPD in Berlin. Sie fordern einen zeitnahen Stopp der Kohlenutzung und kritisieren den Kohleausstieg erst im Jahr 2038 - wie Ihre T-Shirts sehr deutlich machen.

#endegelaende #kohleausstieg #klimaschutz #klimakrise #SPD

Es gab auch eine tolle Rede von Ronja Weil, unserer Pressesprecherin

"Das #Kohleausstiegsgesetz verdient nicht seinen Namen. Es dient viel mehr dazu, diese tote Industrie noch 18 weitere Jahre durchzuschleppen. Die #SPD muss am Freitag dieses Gesetz blockieren." Ronja Weil von @Ende__Gelaende @EG_Berlin zur heutigen Blockade. #Kohleausstieg

das video davon kann man hier angucken: https://nitter.nixnet.services/Seb_Baehr/status/1278234038952755201


#m

#Klimakrise
Endlich mal ehrliche Werbung (unter anderem in #Essen, #Düsseldorf). Anlass war die Online-Aktionärsversammlung von #RWE.

Danke für diese äußerst gelungenen Plakate!

#zukunftsveRWEigerer
#tellthetruth
#kohleausstieg
Bild/Foto
Bild/Foto

#NRWE #XR #Kohleausstieg #Klimakrise
Ausgerechnet #Polen.
"Die Coronakrise wird riesige Summen kosten. Aus Sicht der Staatsfinanzen können wir den Abbau von Kohle nicht länger finanzieren."

#Kohleausstieg #Energiewende #Corona #PoweredByRSS
Danke #EndeGelaende #FridaysForFuture #BUND und allen weiteren.
„Alle Abgeordneten des Bundestags sollten sich klarmachen: Wenn sie diesem Gesetz zustimmen, begehen sie Verrat an den Millionen Menschen, die vergangenes Jahr fürs Klima demonstriert haben. Unser Protest wird nicht aufhören, bis das letzte Kohlekraftwerk vom Netz geht.“


#Kohleausstieg #Klimakrise
+++ Erfolgreiche Blockaden gegen das Kohlegesetz +++ Räumung durch die Polizei dauert an +++ Weitere Proteste gegen das Kraftwerk Datteln IV und das Kohlegesetz geplant +++

Berlin / Erkelenz, 17:00 Uhr.

Aktivist*innen des Bündnisses „Ende Gelände“ und von „Einsatz Kohlestopp“ haben heute über viele Stunden Braunkohleinfrastruktur in der Lausitz und im rheinischen Kohlerevier blockiert. Die Aktivist*innen in der Lausitz entschieden sich, die Blockade zu beenden und werden derzeit in die Gefangenensammelstelle gebracht. Im Tagebau Garzweiler sind noch immer Bagger besetzt, die Räumung durch die Polizei dauert an. Die Blockaden fanden anlässlich des geplanten Kohlegesetzes statt, das ​am 3. Juli im Bundestag und Bundesrat verabschiedet werden soll.

Ronja Weil, Sprecherin des Bündnisses Ende Gelände erklärt zum heutigen Tag: „Für uns geht ein erfolgreicher Blockadetag zuende. Wenn die Regierung sich von Kohlekonzernen ihre Gesetze diktieren lässt, statt die Klimakrise zu stoppen, dann nehmen wir den Kohleausstieg selbst in die Hand. Dürren, Waldbrände und 38 Grad in Sibirien machen deutlich: jeder weitere Tag Kohleverstromung ist ein Klima-Verbrechen. Die Bundesregierung will mit ihrem Kohle-Verlängerungs–Gesetz dafür sorgen, dass dieses Verbrechen noch 18 weitere Jahre so weitergeht.“

Weil weiter: „Alle Abgeordneten des Bundestags sollten sich klarmachen: Wenn sie diesem Gesetz zustimmen, begehen sie Verrat an den Millionen Menschen, die vergangenes Jahr fürs Klima demonstriert haben. Unser Protest wird nicht aufhören, bis das letzte Kohlekraftwerk vom Netz geht.“

Gleichzeitig fanden heute Proteste von Fridays vor Future unter anderem am Tagebau Garzweiler und am Bundeswirtschaftsministerium in Berlin statt. Dazu sagt Quang Paasch von Fridays for Future: „Wir müssen uns jetzt alle entscheiden, auf welcher Seite wir stehen: Die Bundesregierung macht mit ihrem Kohlegesetz deutlich, dass sie an der Seite der Kohle-Lobby steht. Wir als Fridays for Future halten dagegen und stehen soldarisch zusammen mit Ende Gelände und der ganzen Bewegung für Klimagerechtigkeit. Der Protest wird weitergehen.“

Schon heute Abend demonstriert ein breites Bündnis von Aktivist*innen von Fridays for Future, Ende Gelände, dem BUND sowie weiteren Akteuren*innen der Klimagerechtigkeitsbewegung gegen die Inbetriebnahme des neuen Steinkohlekraftwerks Datteln IV. Am kommenden Mittwoch, den 1. Juli wird Ende Gelände die SPD-Parteizentrale in Berlin blockieren, um das Kohlegesetz zu verhindern.



Foto- und Videomaterial der Aktionen stehen unter den folgenden Links zur Verfügung:

http://78.47.148.5/nextcloud/index.php/s/MqH7A7bjN4ss7dn
https://flic.kr/s/aHsmP4Sfmz
https://flic.kr/s/aHsmP4TKYx


https://www.ende-gelaende.org/press-release/pressemitteilung-17-00-uhr/

Wenn es beim nächsten mal wieder aus der marktliberalen Ecke tönt: Jobs, Jobs, Jobs...

#Umweltschutz #PoweredByRSS #NieMehrCDU #NoFDP #Energiewende #Kohleausstieg
 
Wenn es beim nächsten mal wieder aus der marktliberalen Ecke tönt: Jobs, Jobs, Jobs...

#Umweltschutz #PoweredByRSS #NieMehrCDU #NoFDP #Energiewende #Kohleausstieg
Heute #StopDatteln4 - meine erste Fahrraddemo. 6 h auf dem Rad bin ich nicht gewohnt Aber die B235 mal komplett für Fahrräder frei zu haben, hat schon was...

Ca. 350 wackere Recken gegen #Datteln4, altersmäßig stark durchwachsenes Publikum. Polizei unproblematisch.

Demo vor Kühlturm

#Klimakrise #Kohleausstieg #XR #FFF
Das ist unfassbar: „das Grundwasser in der Grenzregion ist bereits 40 Meter abgesunken.” Die Klimakrise können wir nur gemeinsam bewältigen. Deshalb sollten wir in dieser wichtigen Frage auch grenzüberschreitend zusammenarbeiten! #endcoal #kohleausstieg https://twitter.com/SaxGruen/status/1273899030414753792
 
Lieblingsmensch wünscht, am Sonntag #Datteln zu besuchen. Wer könnte da schon Nein sagen...

#Klimakrise #Dat2106 #Datteln4 #StopDatteln4 #Kohleausstieg
Kohle verbrennen bis ins Jahr 2038? Nicht mit uns!
Am 02.07 wird im Bundestag das #KohleEINstiegsGesetz beraten und abgestimmt. Es soll #Datteln4 und die Vernichtung weiterer Dörfer ermöglichen.

Kommt mit uns am 21.6. nach Datteln und setzt ein Zeichen!

#Datteln4stoppen
Geposted an dem Tag, an welchem #Datteln4 ans Netz ging...
Was für ein Wahnsinn!

#NieMehrCDU #Kohleausstieg

Drei Jahre #Dürre und selbst keine 30 m vom Fluss weg, vertrocknen die Bäume weil der Grundwasserspiegel 2m abgesunken ist, genau wie der Wasserspiegel des Flusses

#Klimawandel #Klimakrise #Trockenheit
Bild/Foto
bitte weiterleiten

Hallo!

Du willst mehr darüber erfahren, warum Menschen #StopDatteln4 fordern? Guck die erste Folge der Webserie Still Burning! Die Folge "Klimagerechtigkeit und Solidarität" ist jetzt hier zu sehen: https://stillburning.net/

"Still Burning" sind Filme über drei entfernte, jedoch verbundene Orte und bilden zusammen ein Mosaik der globalen Steinkohle-Lieferketten und des Widerstands dagegen. Sie sind das Ergebnis von alten und neu gewobenen Verbindungen zwischen Menschen in #Deutschland, Russland und Kolumbien.

Klimagerechtigkeit und Solidarität - ab 19.05.2020 zu sehen!
Frühjahr 2020 in Deutschland: Es ist trocken, alle wissen um die Folgen der Klimakrise. Trotzdem verhandelt die Bundesregierung ein Gesetz zum #Kohleausstieg 2038. Allen, die für Klimagerechtigkeit streiten ist klar: Es braucht den sofortigen Kohleausstieg und im Steinkohlekraftwerk Datteln darf im Sommer kein neuer Block ans Netz gehen. Der Film zeigt, wie sich Aktivist*innen in Deutschland für den Stopp der Kohleimporte einsetzen. Sie protestieren in Solidarität mit all den Menschen, die in den Abbauregionen ihr Zuhause gegen den Bergbau verteidigen.
Save the Date:
29.05.2020 Release der Folge „Kapitalismus und Kritik“
05.06.2020 Release der Folge „Kolonialismus und Widerstand“

Ihr wollt mehr über die Situation in Kolumbien erfahren? Spendet jetzt!
Still Burning ist ein transnationales Projekt. Dank dieser Zusammenarbeit konnten wir die Filme klimafreundlich und mit minimalem Budget produzieren – ohne Flüge rund um die Welt. Das kolumbianische Team braucht noch 2000€ um die Folge zu Kolonialismus und Widerstand fertig zu stellen. Ihr wollt neues Filmmaterial aus La Guajira sehen und politische Künstler*innen in Kolumbien in Zeiten von Corona unterstützen? Dann spendet jetzt:
www.betterplace.org/p80940http://www.betterplace.org/p80940
Erfahrt in der Spendenkampagne mehr über das Filmteam!

Helft mit, die Doku bekannter zu machen und teilt den Trailer auf Twitter: https://twitter.com/deCOALonize_eu/status/1261996052477022210
oder Instagram: https://www.instagram.com/decoalonize_eu/

Wir freuen uns über Feedback!

Viel Spaß beim gucken wünschen,
Andrea, Evelyn, María Fernanda und Ramin
Home
 
bitte weiterleiten

Hallo!

Du willst mehr darüber erfahren, warum Menschen #StopDatteln4 fordern? Guck die erste Folge der Webserie Still Burning! Die Folge "Klimagerechtigkeit und Solidarität" ist jetzt hier zu sehen: https://stillburning.net/

"Still Burning" sind Filme über drei entfernte, jedoch verbundene Orte und bilden zusammen ein Mosaik der globalen Steinkohle-Lieferketten und des Widerstands dagegen. Sie sind das Ergebnis von alten und neu gewobenen Verbindungen zwischen Menschen in #Deutschland, Russland und Kolumbien.

Klimagerechtigkeit und Solidarität - ab 19.05.2020 zu sehen!
Frühjahr 2020 in Deutschland: Es ist trocken, alle wissen um die Folgen der Klimakrise. Trotzdem verhandelt die Bundesregierung ein Gesetz zum #Kohleausstieg 2038. Allen, die für Klimagerechtigkeit streiten ist klar: Es braucht den sofortigen Kohleausstieg und im Steinkohlekraftwerk Datteln darf im Sommer kein neuer Block ans Netz gehen. Der Film zeigt, wie sich Aktivist*innen in Deutschland für den Stopp der Kohleimporte einsetzen. Sie protestieren in Solidarität mit all den Menschen, die in den Abbauregionen ihr Zuhause gegen den Bergbau verteidigen.
Save the Date:
29.05.2020 Release der Folge „Kapitalismus und Kritik“
05.06.2020 Release der Folge „Kolonialismus und Widerstand“

Ihr wollt mehr über die Situation in Kolumbien erfahren? Spendet jetzt!
Still Burning ist ein transnationales Projekt. Dank dieser Zusammenarbeit konnten wir die Filme klimafreundlich und mit minimalem Budget produzieren – ohne Flüge rund um die Welt. Das kolumbianische Team braucht noch 2000€ um die Folge zu Kolonialismus und Widerstand fertig zu stellen. Ihr wollt neues Filmmaterial aus La Guajira sehen und politische Künstler*innen in Kolumbien in Zeiten von Corona unterstützen? Dann spendet jetzt:
www.betterplace.org/p80940http://www.betterplace.org/p80940
Erfahrt in der Spendenkampagne mehr über das Filmteam!

Helft mit, die Doku bekannter zu machen und teilt den Trailer auf Twitter: https://twitter.com/deCOALonize_eu/status/1261996052477022210
oder Instagram: https://www.instagram.com/decoalonize_eu/

Wir freuen uns über Feedback!

Viel Spaß beim gucken wünschen,
Andrea, Evelyn, María Fernanda und Ramin
Home
 
#Klimakrise #Kohleausstieg #Datteln4 #NRWE #NieMehrCDU #PoweredByRSS
Bitte sofort auch für den Rest der EU und auch für Privatgebäude - Danke!

#PVaufJedesDach #NochEinDachFrei #Klimakrise #Energiewende #Kohleausstieg
♲ taz (inoffiziell) (taz@squeet.me):
Ab 2022 ist Photovoltaik für Neubauten in Baden-Württemberg verpflichtend. Zunächst nur für Gewerbe-Immobilien, Wohnhäuser sollen folgen.
Photovoltaikpflicht in Baden-Württemberg: Neue Hallen nur noch mit Solardach
#Photovoltaik #Baden-Württemberg #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt
[l]
 
Bitte sofort auch für den Rest der EU und auch für Privatgebäude - Danke!

#PVaufJedesDach #NochEinDachFrei #Klimakrise #Energiewende #Kohleausstieg

Ab 2022 ist Photovoltaik für Neubauten in Baden-Württemberg verpflichtend. Zunächst nur für Gewerbe-Immobilien, Wohnhäuser sollen folgen. #Photovoltaik #Baden-Württemberg #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt
Morgenidyll im #Garten - die Spatzen im Weißdorn, die jungen Obstbäume und der Mond ist auch noch da. Alles fein.

Wenn nur das verfickte #Datteln4 nicht wär.

#Klimakrise #Kohleausstieg

Garten mit Dampfschwaden am Horizont

Pfirsich!

Heute finden die großen Feierlichkeiten anlässlich der Erzeugung der 40.sten Megawattstunde #Solarstrom auf unserem Dach statt. Prominenz aus Film, Politik und Wirtschaft sind geladen, nur leider kann mein alter Kumpel #Altmaier nicht kommen. Dringende Termine mit der #Kohle-Lobby - muss man verstehen.

George Lukas hat es sIch nehmen lassen, ein #AnimatedGIF für mich von dem großen Ereignis mit #ImageMagick zu drehen:
Es brummt der Wechselrichter
Ich finde, er hat sich mal wieder selbst übertroffen.

Sorry, die Gäste rufen...

#Photovoltaik #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach #Energiewende #Kohleausstieg
Nicht mit #Altmaier und seiner #NieMehrCDU. Schade, liebe Kinder - gerade wird Eure Zukunft endgültig verkackt.
Entscheidend ist dabei, ob der Zubau von Windkraft wieder in Gang kommt. "Nur wenn der Ausbau bei Wind an Land wieder auf jährlich 4.000 Megawatt steigt, kommen wir bei Photovoltaik mit dem derzeitigen Ausbautempo von 4.000 Megawatt hin"

#Windkraft #Energiewende #Kohleausstieg #Klimakrise #Photovoltaik #PoweredByRSS
 
Later posts Earlier posts