Skip to main content

Search

Items tagged with: klimaschutz


 
Als wäre die Politik dazu fähig. Hier kann man nur noch an die Einwohner appellieren

 

Studie zu Bahn-Infrastruktur: Wenig Geld für deutsche Schienen | tagesschau.de

Vergleicht man die Investitionen für Straße und Schiene, gibt Deutschland mehr Geld für die Autobahnen und Co. aus. 2018 lagen die Investitionen in Erhalt, Neu- und Ausbau für die Schiene bei 45,3 Prozent, während in Straßen 54,7 Prozent flossen.
Ja das ist der Knackpunkt. Und statt die Kohle in sowas wie Stuttgart 21 zu versenken, hätte m an damit locker mal die Rheinstrecke ausbauen können

#Bahn #Klimaschutz

 
Bild/Foto
Die Vorstellung, man könne mit Verboten die Wirklichkeit verändern, sei abwegig, sagt Volker #Bouffier bei Anne #Will. Erstaunliche Aussage. Offenbar gilt für die #CDU bei #Klimaschutz oder #Mieten nicht, was sie beim Thema Innere #Sicherheit predigt.
https://twitter.com/georgrestle/status/1140356645618356224

 

Die Vorstellung, man könne mit Verboten die Wirklichkeit verändern, sei abwegig, sagt Volker #Bouffier bei @AnneWillTalk. Erstaunliche Aussage. Offenbar gilt für die CDU bei Klimaschutz oder Mieten nicht, was sie beim Thema Innere Sicherheit predigt.


RETWEET FROM @georgrestle

#abwegig #annewilltalk #aussage #bei #beim #bouffier #cdu #erstaunliche #gilt #innere #klimaschutz #könne #mieten #nicht #oder #offenbar #predigt #sagt #sicherheit #sie #thema #verboten #verändern #volker #vorstellung #wirklichkeit

 

Die Vorstellung, man könne mit Verboten die Wirklichkeit verändern, sei abwegig, sagt Volker #Bouffier bei @AnneWillTalk. Erstaunliche Aussage. Offenbar gilt für die CDU bei Klimaschutz oder Mieten nicht, was sie beim Thema Innere Sicherheit predigt.


RETWEET FROM @georgrestle

#abwegig #annewilltalk #aussage #bei #beim #bouffier #cdu #erstaunliche #gilt #innere #klimaschutz #könne #mieten #nicht #oder #offenbar #predigt #sagt #sicherheit #sie #thema #verboten #verändern #volker #vorstellung #wirklichkeit

 
Sorry, liebe Grünen, aber solange »Koalitionsdisziplin« wichtiger ist als fundamentale Werte bleibt Ihr schlicht und ergreifend unwählbar! Dass diese Abstimmung nebenbei auch noch zeigt, dass die #SPD und die #CDU wirklich GAR NICHTS verstanden haben steht dabei auf einem ganz anderen Blatt Papier.

Flughafen Hamburg: Rot-Grün lehnt verbindliche Klimaziele für Flugverkehr ab

#Klimaschutz #Bündnis90DieGrünen #Hamburg

 
Sorry, liebe Grünen, aber solange »Koalitionsdisziplin« wichtiger ist als fundamentale Werte bleibt Ihr schlicht und ergreifend unwählbar! Dass diese Abstimmung nebenbei auch noch zeigt, dass die #SPD und die #CDU wirklich GAR NICHTS verstanden haben steht dabei auf einem ganz anderen Blatt Papier.

Flughafen Hamburg: Rot-Grün lehnt verbindliche Klimaziele für Flugverkehr ab

#Klimaschutz #Bündnis90DieGrünen #Hamburg

 
Defizite beim #Klimaschutz "...lange genug nicht erkannt haben..." oder "...einfach bisher beiseite gewischt haben, weils unbequem war"?
Und überhaupt, denkt denn keiner an die Wirtschaft, die immer und überall bei der #cdU Priorität zu haben hat, nicht wahr, @peteraltmaier?

 

Was Städte gegen steigende Temperaturen tun können


Bäume, Grünflächen und Pflanzen agieren als natürliche Klimaanlage. In Wien gibt es dafür jetzt ein Sonderbudget.
https://futurezone.at/digital-life/was-staedte-gegen-steigende-temperaturen-tun-koennen/400522933
#Klimaschutz #Wissen #Österreich #Wien #Friday4Future

 
Fazit der Studie: Rad- und Fußverkehr lohnen sich gesellschaftlich
Fahrradfahrer vor der Residenz

Hier einige Ergebisse der Studie im Überblick:
  • Autofahren verursacht unterm Strich jährlich externe Kosten von 222 Mio. Euro – während das Fahrrad einen externen gesellschaftlichen Nutzen von 233 Mio. Euro hat.
  • Für jeden Münchner entsteht je Stunde mit dem Rad fahren ein gesellschaftlicher Nutzen von 5 Euro. Denn die gestiegene Lebenserwartung bietet einen externen Nutzen für alle Münchner.
  • Jeder mit dem Auto gefahrene Kilometer kostet die Gesellschaft 6,7 Cent, während jeder gefahrene Kilometer mit dem Rad 24 Cent gesellschaftlichen Nutzen erzeugt.
#Klimaschutz #Verkehrswende #Mensch #Gesundheit #Klimawandel #Mobilität

 
Bild/Foto
inspired by twitter.com/leftbit/status/1129738153995198464

#Klimawandel #Klimaschutz

 

Kurzgeschorene Rasen müssen peinlich werden


#Klimaschutz #Umweltschutz

 

Mitmachen! | Europäische Bürgerinitiative zur Einführung einer europaweiten Kerosinsteuer


Die europaweite Petition für die Einführung einer Kerosinsteuer braucht Eure Unterstützung. Bahnen und Busse müssen Strom und Treibstoff besteuern, nur die umweltschädlichste Art zu reisen ist quasi steuerfrei. Damit muss Schluss sein!

Mitmachen: Hier mitzeichnen!

Tags: #de #mitmachen #kerosinsteuer #europäische-bürgerinitiative #klima #klimaschutz #mobilität #luftfahrt #ravenbird #2019-06-10

 

Mitmachen! | Europäische Bürgerinitiative zur Einführung einer europaweiten Kerosinsteuer


Die europaweite Petition für die Einführung einer Kerosinsteuer braucht Eure Unterstützung. Bahnen und Busse müssen Strom und Treibstoff besteuern, nur die umweltschädlichste Art zu reisen ist quasi steuerfrei. Damit muss Schluss sein!

Mitmachen: Hier mitzeichnen!

Tags: #de #mitmachen #kerosinsteuer #europäische-bürgerinitiative #klima #klimaschutz #mobilität #luftfahrt #ravenbird #2019-06-10

 
"Die wiederholte Verschiebung der Eröffnung des BER in Berlin ist klimapolitisch die wahrscheinlich effektivste Maßnahme der Hauptstadt."
#Klimaschutz #Flugverzicht
https://www.zeit.de/wissen/umwelt/2019-05/flugverzicht-klimapolitik-emissionen-verantwortung-privileg

 

Video | ARD: Die Story im Ersten: Kann das Elektroauto die Umwelt retten?


Elektro-Autos sollen die Umwelt retten, werden gar als "emissionsfrei" gepriesen. Für die deutsche Autoindustrie ein Milliardenmarkt. Und Abgasgeplagte Kommunen hoffen mit Elektroautos drohenden Fahrverboten zu entgehen. Doch stimmt das? Sind E-Autos wirklich die Rettung für die Umwelt? "Die Story im Ersten" macht sich auf Spurensuche... (Video: Kann das Elektro-Auto die Umwelt retten?)

Meine Meinung: Das Video durchleuchtet das Thema Elektroauto recht umfangreich und es wird auch auf die Probleme der Rohstoffe eingegangen. Das der Individualverkehr mit schweren stark motorisierten Fahrzeugen egal ob mit Verbrennungsmotor oder mit Elektromotor weiterhin Teil des Problems und nicht Teil der Lösung ist wird auch dort ignoriert.

Tags: #de #video #elektroauto #umwelt #klima #umweltschutz #klimaschutz #rohstoffe #probleme #menschen #lithium #ard #2019-06-03 #ravenbird #2019-06-06

 

550 Hektar brennen - Waldbrand bei Jüterbog ist der größte seit Jahrzehnten


Bei Jüterbog steht seit Montag Wald in Flammen - inzwischen auf rund 550 Hektar. Damit handelt es sich um den flächenmäßig größten Brand in Brandenburg seit der Wende, so das Umweltministerium in Potsdam. Und nicht nur dort brennt es.
https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2019/06/wetter-hitze-waldbraende-jueterbog-hitzewarnung-.html
#Berlin #Brandenburg #Jüterborg #Waldbrand #Klimaschutz

 
Tweet von C. Storch (@Storch_i) um 5. Juni, 20:29 Wenn @CDU/@CSU das nächste Mal erzählt, dass sie schon so viel für den #Klimaschutz getan hat: seit '09 haben die CSU-Verkehrsminister Ramsauer, Dobrindt & Scheuer 76,5 Mrd € für Dieselsubventionen & 5,6 Mrd € an Subventionen für Kerosin verschwendet. https://t.co/PQ3Jox3K6Q https://t.co/LIDkVnTHwx

https://twitter.com/Storch_i/status/1136142929980985344

 
Tweet von C. Storch (@Storch_i) um 5. Juni, 20:29 Wenn @CDU/@CSU das nächste Mal erzählt, dass sie schon so viel für den #Klimaschutz getan hat: seit '09 haben die CSU-Verkehrsminister Ramsauer, Dobrindt & Scheuer 76,5 Mrd € für Dieselsubventionen & 5,6 Mrd € an Subventionen für Kerosin verschwendet. https://t.co/PQ3Jox3K6Q https://t.co/LIDkVnTHwx

https://twitter.com/Storch_i/status/1136142929980985344

 
Bild/Foto
Klimaaktivistin #Thunberg hat ihre neun Jahre #Schulpflicht abgeleistet und verschiebt ihren Wechsel aufs #Gymnasium, um zunächst ein Jahr ganz für den #Klimaschutz zu arbeiten.
https://twitter.com/ThomasKnorra/status/1135574238113488896

 

Radio | DLF: Flugreisen - Steuerfreie Klimasünde


Die Luftfahrtbranche bleibt billig und beliebt - trotz Klimawandel und Flugscham. Umweltschützer kritisieren Privilegien für die Branche, etwa dass Kerosin nicht besteuert wird. Aber allmählich zeichnet sich ein politisches Umdenken ab.

Eine Boeing 737 der irischen Fluggesellschaft Ryanair. Der Flug von Köln-Bonn nach Dublin ist an diesem Mittwoch-Nachmittag ausgebucht. Alle 189 Plätze an Bord sind besetzt. Die Stimmung ist gut unter den Passagieren. Von der viel zitierten "Flugscham" ist hier nichts zu spüren...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #flugreisen #steuern #klima #klimaschutz #klimasünden #lauftfahrt #luftsfahrbanche #abgaben #dlf #2019-05-30 #ravenbird #2019-06-01

 
#Braunkohle #Hambibleibt

Open letter: Alliance demands moratorium from government of the german state of Northrhine-Westphalia to protect threatened villages and Hambach Wood from ignite coal open pit mining. Following recommandments from german coal commission and expert opinion from #DIW (german institute for economy research) there is no need for that coal. 3.1 GW ignite coal power plants shall be shut down until 2022.

Offener Brief: Bündnis fordert Moratorium für Erhalt bedrohter Dörfer und Hambacher Wald

Düsseldorf/Berlin, 31.05.2019 | Die EU-Wahl hat gezeigt, dass die Bürgerinnen und Bürger mehr #Klimaschutz erwarten. Ein Bündnis aus 40 zivilgesellschaftlichen Organisationen und Bürgerinitiativen fordert jetzt #NRW -Ministerpräsident Armin Laschet ( #CDU ) in einem offenen Brief auf, die weitere Zerstörung für #Kohle durch #RWE zu stoppen. Die Landesregierung NRWs solle ein Moratorium erlassen, „das die weitere Zerstörung der von Tagebauen bedrohten Dörfer und des Hambacher Waldes verhindert, bis die politischen Entscheidungen zum #Kohleausstieg getroffen und umgesetzt sind.” Die Unterzeichner fordern, dass die Dörfer und der Wald dauerhaft erhalten bleiben. Dafür solle die Landesregierung grundsätzlich eine Bestandsgarantie aussprechen.

Die Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung ( #Kohlekommission )hat empfohlen, bis zum Jahr 2022 Braunkohlekraftwerke mit einer Kapazität von 3,1 Gigawatt abzuschalten. Damit hat sie die Weichen gestellt, dass sowohl der Hambacher Wald als auch die bedrohten Dörfer am Tagebau #Garzweiler erhalten bleiben können. Trotz des Kompromisses über einen Kohleausstieg „treibt RWE die Umsiedlungsvorbereitungen in den Dörfern mit Hochdruck voran, indem der Konzern Infrastruktur zerstört, zahlreiche Pumpanlagen für den geplanten Tagebaubetrieb baut und Druck auf Dorfbewohner*innen ausübt, möglichst bald umzusiedeln”, heißt es in dem offenen Brief an Laschet. Am Tagebau #Hambach grabe sich RWE trotz des vereinbarten Rodungsstopps mit seinen Baggern immer näher an den Hambacher Wald heran. RWE heize mit seinen Provokationen den schwelenden Konflikt um die Kohle weiter an.

Dieses Moratorium müsse so lange bestehen bleiben, bis die Vereinbarungen zur Abschaltung der Braunkohlekraftwerke im #Rheinland gesetzlich fixiert seien und eine neue #Leitentscheidung der Landesregierung vorliege. “Wir erwarten von Ihnen, dass mit der neuen Leitentscheidung die Tagebaugrenzen so verkleinert werden, dass sie den Erhalt des Hambacher Waldes und der Dörfer an den Tagebauen Garzweiler und Hambach sicherstellt”, so die Unterzeichner des offenen Briefes.

Den offenen Brief im Wortlaut finden Sie hier: https://www.bund-nrw.de/index.php?id=4450&rid=t_56969&mid=528&aC=972cc0d0&jumpurl=1

Hintergrund:

Mit den Empfehlungen der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ können sowohl der Hambacher Wald als auch die Ortschaften #Keyenberg, #Kuckum, Unter- und Oberwestrich und #Berverath am Tagebau Garzweiler sowie die Orte #Manheim und #Morschenich am Tagebau Hambach erhalten werden. Durch ein Abschalten von sieben alten Blöcken an den Kraftwerksstandorten #Neurath und #Niederaußem kann der Bedarf an Braunkohle aus den Tagebauen Hambach und Garzweiler bis 2022 mehr als halbiert werden. Somit wird eine Abbaggerung der bedrohten Orte überflüssig. Dies zeigt ein aktuelles Gutachten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung: https://www.bund-nrw.de/index.php?id=4450&rid=t_56969&mid=528&aC=972cc0d0&jumpurl=2

In den Wochen nach der Empfehlung der Kohlekommission hat RWE Umsiedlungsvorbereitungen weiter vorangetrieben, licht- und lärmintensive Arbeiten in bewohnten Siedlungen durchgeführt und ein Waldstück in Kuckum gerodet.

 

News | Tagesschau: Pläne zum Kohleausstieg - Massiver Widerstand in der Union


In der Union mehren sich kritische Stimmen zu den Plänen für einen Kohleausstieg. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Fischer erklärte, die Empfehlungen der Kohlekommission zerstörten Zukunftsperspektiven.

In der Unionsfraktion gibt es massiven Widerstand gegen den von der Bundesregierung geplanten Kohleausstieg bis 2038 mit milliardenschweren Strukturhilfen für die Kohleregionen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Haushaltspolitiker Axel E. Fischer sagte der Nachrichtenagentur dpa in Berlin: "Die Empfehlungen der Kohlekommission sind als solche nicht bindend. Sie weisen in die falsche Richtung, zerstören Zukunftsperspektiven und schaden der Umwelt." Fischer gehört einer ganzen Gruppe von Unionsabgeordneten an, die sich mit den Regierungsplänen nicht abfinden wollen...

Meine Meinung: Die CDU wie wir sie kennen und hassen. Damit zeigen die ewig gestrigen einmal mehr wo ihre Prioritäten liegen. Auf jeden Fall nicht bei den Menschen und nachfolgenden Generationen! Wir brauchen nicht nur den geplanten Kohleausstieg sondern müssten am besten schon Gestern raus aus der Kohle!

Tags: #de #news #cdu #csu #kohle #kohleausstieg #widerstand #union #arschlöcher #kohleausstieg #klima #klimaschutz #tagesschau #ravenbird #2019-05-30

 

News | heise: Arbeitszeit: Sechs-Stunden-Arbeitswoche für die Umwelt?


Gemäß "Wer viel macht, macht viel Mist" schlägt ein Thinktank vor Arbeitszeit radikal zu begrenzen. In China streitet man derweil um die 72-Stunden-Arbeitswoche

Um die Klimaerwärmung aufzuhalten, dürften Deutsche nur noch sechs Stunden pro Woche arbeiten. Dies ist das Ergebnis eines Papiers des britischen Think-Tanks Autonomy, das in der vergangenen Woche veröffentlicht wurde...

Tags: #de #news #arbeit #arbeitszeit #umwelt #klima #klimaschutz #produktivität #kapitalismus #automatisierung #heise #2019-05-29 #ravenbird #2019-05-30

 

News | heise: Arbeitszeit: Sechs-Stunden-Arbeitswoche für die Umwelt?


Gemäß "Wer viel macht, macht viel Mist" schlägt ein Thinktank vor Arbeitszeit radikal zu begrenzen. In China streitet man derweil um die 72-Stunden-Arbeitswoche

Um die Klimaerwärmung aufzuhalten, dürften Deutsche nur noch sechs Stunden pro Woche arbeiten. Dies ist das Ergebnis eines Papiers des britischen Think-Tanks Autonomy, das in der vergangenen Woche veröffentlicht wurde...

Tags: #de #news #arbeit #arbeitszeit #umwelt #klima #klimaschutz #produktivität #kapitalismus #automatisierung #heise #2019-05-29 #ravenbird #2019-05-30

 
Und jetzt alle zusammen:
Nein!
Doch!
...

#Klimaschutz #Klimakabinett #FridaysForFuture

 
Themen wie #Klimaschutz "sind jetzt plötzlich hochgekommen!"
Ja, stimmt. Genau wie Weihnachten. Das kommt ja auch immer so überraschend.

#FridaysForFuture #Klimawandel #cdU #Laschet

 
#Klima #Klimaschutz #Hambibleibt

Die Menschen in den umsiedlungsbedrohten Dörfern am Tagebau #Garzweiler brauchen dringend eure Unterstützung und Solidarität. Sie wehren sich aktuell gegen den Bau einer völlig unsinnigen, da wegen des #Kohleausstieg s nicht mehr benötigten, Umgehungsstraße: #kohlestrasse

Solidarität zeigen könnt ihr auf verschiedene Art und Weise:
· Teilt gerne die Informationen zu #RWE s sinnlosem Straßenbau und den Aufruf zur Blockade über soziale Medien: Facebook, Instagram, Twitter

https://twitter.com/hashtag/kohlestrasse

· Zeigt persönlich eure Unterstützung und nehmt an der angemeldeten Mahnwache teil

Das Bündnis " #AlleDörferbleiben " ruft gemeinsam mit #Kohle erSetzen zu einer Sitzblockade am Montag den 27.05.2019 auf. Detaillierte Infos und Links findet ihr hier:

https://www.alle-doerfer-bleiben.de/aktionen/

http://www.kohle-ersetzen.de/

Danke für eure Solidarität und Unterstützung.

 
#PIRATEN-Rundschau vom 26.05.2019
"Warum #Klimaschutz #PIRATEN braucht!"
piratenpartei.de/2019/05/23/war…
von @Maurice_Conrad.
#FridaysForFuture #Klimawandel #Umweltschutz
Warum Klimaschutz PIRATEN braucht

 
RT @VQuaschning Grafik entlarvt drei #FakeNews:
1. Klimaziele von @CDU und @spdbt reichen für Parisabkommen.
2. Deutschland ist beim #Klimaschutz auf gutem Weg.
3. #Kohleausstieg 2038 ist schnell genug.
#Faktencheck: Stimmt alles nicht.
#FridaysForFuture #Scientists4Future #ParentsForFuture https://t.co/SH4J8d0xYm

[#bot]
Bild/Foto

 
Bild/Foto
Grafik entlarvt drei #FakeNews:
1. Klimaziele von #CDU und #SPD reichen für Parisabkommen.
2. Deutschland ist beim #Klimaschutz auf gutem Weg.
3. #Kohleausstieg 2038 ist schnell genug.
#Faktencheck: Stimmt alles nicht.
#FridaysForFuture #Scientists4Future #ParentsForFuture
https://twitter.com/VQuaschning/status/1132294492642529280

 

 
"Warum Klimaschutz #PIRATEN braucht!"
Wir haben es selbst in der Hand, bewusst Parteien zu wählen, die für #Klimaschutz ... einstehen und sich nicht nur hinter hohlen Phrasen verstecken.
piratenpartei.de/2019/05/23/war…
von @Maurice_Conrad.
#FridaysForFuture #Klimawandel #Umweltschutz
Warum Klimaschutz PIRATEN braucht

 
Der Titel ist ein wenig irreführend. Es geht nicht nur um eine Partei, sondern um alle. Eigentlich um Politik im generellen. Sehr sehenswert!
https://www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQsyuSQ
#Klimaschutz #fridays4future #Tipp #euwahl2019 #Deutschland

YouTube: Die Zerstörung der CDU. (Rezo ja lol ey)


 
Der Titel ist ein wenig irreführend. Es geht nicht nur um eine Partei, sondern um alle. Eigentlich um Politik im generellen. Sehr sehenswert!
https://www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQsyuSQ
#Klimaschutz #fridays4future #Tipp #euwahl2019 #Deutschland

YouTube: Die Zerstörung der CDU. (Rezo ja lol ey)