Skip to main content

Search

Items tagged with: klima


 

Artikel | Telepolis: Die Zwickmühle der CO2-Steuer


Wirksam oder mehrheitsfähig? Wer eine CO2-Steuer realisieren will, die auch wirkt, muss diese Zwickmühle überzeugend auflösen.

Welches Thema könnte die nächste Bundestagswahl entscheiden? Die CO2-Steuer hat das Potential dazu. Denn sie ist ein höchst geeignetes Thema für einen Wahlkampf

Laut Pew Research Studie ist Deutschland eines von 13 Ländern der Welt, in denen das Thema Klimawandel als größte Bedrohung überhaupt empfunden wird, noch vor Atomkrieg und Super-GAU, Kapitalismus und Schere zwischen Arm und Reich, Umweltzerstörung, Digitalisierung, Massenarbeitslosigkeit und Altersarmut. Zweitens unterscheiden sich die Parteien hier eklatant, polarisierend und leicht erkennbar. Und drittens ist die Grundidee so simpel, dass sie die meisten Wähler verstehen: Eine Besteuerung mit x Euro pro Tonne soll die Emissionen verringern...
Meine Meinung: In meinen Augen ist eine CO2-Steuer ein möglicher Ansatz, der jedoch nur greifen kann wenn die Höhe entsprechend ist und sie auf alles, inkl. der im Ausland für uns produzierten Güter und Dienstleistungen erhoben wird. Die Alternative sind feste Kontingente die bei Überschreitung eine Stilllegung (wie auch immer man die bei einen Menschen realisieren will) zur Folge hat. Aber das sehe ich noch viel weniger als Umsetzbar als eine CO2-Steuer in entsprechender Höhe.
Tags: #de #artikel #klima #klimaerwärmung #co2 #co2-steuer #wirksamkeit #alternativen #begrenzung #kontingent #staat #kapitalismus #system #telepolis #ravenbird #2019-07-18

 

Frage | Klimawandel und kosmische Strahlung


Ich bin gerade auf von 2013 gestoßen. Mit ein wenig suchen fand ich dann auch zwei passende Videos:





Wie ist da der aktuelle Stand? Ich bin kein Wissenschaftler und habe deshalb da kaum Einblick.

Tags: #de #frage #klima #klimawandel #kosmische-strahlung #sonne #wolken #ravenbird #2019-07-18

 
Die AG #Umwelt und #Klima trifft sich heute, Mi., 17.07.2019 um 20.30 Uhr im #PIRATEN-NRW-#Mumble.

Bild/Foto

 
Armageddon.
Rund um den nördlichen Polarkreis brennt seit Wochen auf einer Fläche von mehr als 100.000 Hektar der trockene Torf, der den Permafrostboden bedeckt. Die direkt emittierten Klimagase durch die Feuer sind nicht das einzige Problem.
#Klima

 
Armageddon.
Rund um den nördlichen Polarkreis brennt seit Wochen auf einer Fläche von mehr als 100.000 Hektar der trockene Torf, der den Permafrostboden bedeckt. Die direkt emittierten Klimagase durch die Feuer sind nicht das einzige Problem.
#Klima

 

Klima-Armageddon


Rund um den nördlichen Polarkreis brennt seit Wochen auf einer Fläche von mehr als 100.000 Hektar der trockene Torf, der den Permafrostboden bedeckt. Die direkt emittierten Klimagase durch die Feuer sind nicht das einzige Problem.
#Klima
https://www.faz.net/aktuell/wissen/erde-klima/feuer-im-polarkreis-die-arktis-steht-in-flammen-16282777.html

 
Armageddon.
Rund um den nördlichen Polarkreis brennt seit Wochen auf einer Fläche von mehr als 100.000 Hektar der trockene Torf, der den Permafrostboden bedeckt. Die direkt emittierten Klimagase durch die Feuer sind nicht das einzige Problem.
#Klima

 

News | DLF: Deutsche Wälder - Klöckner beziffert Kosten für Wiederaufforstung auf 500 Millionen Euro


Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner rechnet damit, dass die Wiederaufforstung geschädigter Wälder in Deutschland mehr als eine halbe Milliarde Euro kosten wird...
Meine Meinung: Wenn man liest was Frau Klöckner so von sich gibt, hat man das Gefühl das sie erwartet hat das das ganze zum Nulltarif bzw. sehr viel billiger geht. Der Kampf gegen den Klimawandel wird teuer, sehr teuer sogar. Das haben wir der Tatsache zu verdanken das man Jahrzehnte zu lange damit gewartet hat.
Tags: #de #news #wald #deutsche-wälder #klöckner #bundeslandwirtschaftsminiterin #wiederaufforstung #geschädigte-wälder #kosten #klima #klimawandel #dlf #ravenbird #2019-07-14

 

News | DLF: Luftfahrt - Fluggesellschaften spüren die Klimadebatte nicht


Fluggesellschaften sehen derzeit keine Auswirkungen der Klimaschutzdebatte auf ihre Buchungszahlen...
Meine Meinung: Hier sieht man sehr schön das es noch bei weiten zu wenig Druck auf die Regierungen und Parlamente ist. Nur wenn diesen Menschen überall der Protest gegen ihr fehlendes Handeln entgegenschlägt wird sich etwas ändern.
Tags: #de #news #luftfahrt #fluggesellschaften #klima #klimadebatte #staat #system #dlf #ravenbird #2019-07-14

 

Artikel | Tagesschau: Klimawandel in Wales - Ein Dorf muss dem Meer weichen


Das walisische Dorf Fairbourne ist für die Bewohner wohl nur noch ein Zuhause auf Zeit. Sie bekommen die Folgen der globalen Klimaerwärmung hautnah zu spüren: Das Dorf soll umgesiedelt werden.

Fairbourne ist ein kleines Dorf an der walisischen Küste, malerisch gelegen zwischen Strand und seichten Hügeln. Etwa 1000 Menschen leben hier. Mit der Idylle aber ist es vorbei. Denn inzwischen ist klar: Dieses Zuhause besteht nur noch auf Zeit. Fairbourne liegt nur knapp über Meereshöhe und die zuständigen Behörden wollen nicht mehr in den Hochwasserschutz investieren. Bei einem erwarteten Anstieg des Meeresspiegels um etwa einen Meter in den kommenden Jahrzehnten wäre das zu teuer - und für die Bewohner trotzdem zu gefährlich, wie Catrin Wager vom Gwynedd Council betont:..
Meine Meinung: Dies ist ein Beispiel das der Klimawandel nicht nur uns immer mehr betreffen wird. Auch in Deutschland sind durch den Anstieg des Meeres bis zu drei Millionen Menschen gefährdet. Weitere Beispiele für die Auswirkungen des Klimawandels findet Ihr, wenn Ihr in die Nachrichten schaut. Und das wird mehr und mehr werden. Letztendlich befürchte ich das wir mit dem gegenwärtigen trägen, ja weitgehend unfähigen trägen System in Sachen Klimawandel nicht nur nicht die übelsten Auswirkungen ein wenig abschwächen können, sondern ganz kräftig gegen die Wand fahren werden.
Tags: #de #artikel #großbritannien #wales #fairbourne #meer #menschen #klima #klimawandel #meeresanstieg #umsiedlung #meinung #tagesschau #2019-07-13 #ravenbird #2019-07-14

 

Meinung | Wow! Gleich drei Artikel zum Thema CO2 bei der Tageeschau

Klimaschutz - Wirtschaft sympathisiert mit CO2-Steuer

In der Debatte um die CO2-Steuer mehren sich die positiven Stimmen aus der Wirtschaft. Umweltministerin Schulze sieht sich von den Wirtschaftsweisen bestätigt, Unionsabgeordnete präsentieren ein eigenes Konzept...
Treibhausgas-Emissionen - Wer wie viel CO2 verbraucht

Wirtschaftsweise empfehlen die Besteuerung von CO2 als "zentrales klimapolitisches Instrument". Doch wie hoch sind die Emissionen des klimaschädlichen Gases eigentlich? Und woher kommen sie? Ein Überblick...
Kosten von Treibhausgasen - Der CO2-Preis muss her

Mit dem Gutachten der Wirtschaftsweisen zum CO2-Preis hat das Klimakabinett jetzt jede Menge Grundlagen für eine Entscheidung. Und die sollte schnell fallen. Vor allem die Union muss sich endlich sortieren...
Meine Meinung: Eine durchaus interessante Entwicklung. Wenn wir von dem Wert der Deutschen von 11,3 Tonnen CO2-Äquivalent (Spitze in der EU) ausgehen und von 180Euro/Tonne CO2-Steuer, dann kommen wir im Jahr auf 2034 Euro pro Nase und Jahr. Das Problem ist nun zweierlei. Zum einen wie stützt man jene die eh zu wenig haben. Und zum anderen wie verhindert man da es jenen für die Geld keine oder keine große Rolle mehr spielt am Arsch vorbei geht.
Tags: #de #klima #klimawandel #co2 #co2-steuer #co2-äquivalent #tagesschau #ravenbird #2019-07-12

 

Weltklima auf der Kippe | Telepolis


Bei #Rezo waren es noch 9 Jahre und hier sind es nur noch 5 bis das #Klima kippt und der #Klimawandel irreversibel wird.

 
Klimaprotest in der Schweiz richtet sich gegen Großbanken
#Klima

 
Klimaprotest in der Schweiz richtet sich gegen Großbanken
#Klima

 
Die Energie- und Klimawochenschau: AKK will die Klimaproteste aussitzen, in Sibirien und Alaska brennen die Wälder und Alaskas Gouverneur findet Forschung unwichtig
#Klima

 
Die AG #Umwelt und #Klima trifft sich heute, Mi., 10.07.2019 um 20 Uhr wieder im #PIRATEN-NRW-#Mumble.
#FridaysForFuture #Klimanotstand

Bild/Foto

 
Wir reden ja im Bereich Privatsphäre, Sicherheit und Datenschutz immer davon alles zu dezentralisieren. Aber hat hier mal jemand über den Umweltschutz nachgedacht? Nicht das ich jetzt ein Fanatiker bin, aber so förderlich kann das nicht sein mit so vielen Servern? (Klimaanlagen, Strom, etc.)

#klima #klimaschutz #umweltschutz #umweltschädlich #opensource #privacy #datenschutz #privatsphäre

 
Wer sagts @akk und der schwerfälligen #cdU, daß das #Klima nicht mit einem Aktenköfferchen an den Verhandlungstisch kommt und mit den Regierungen 'die Wirtschaft nicht belastende' Bedingungen aushandelt?
Wir müssen JETZT den -pardon- Hintern hochkriegen!
#FridaysForFuture #Umwelt

 

News | Tageschau: Trockene Sommer - Deutschland droht Kampf ums Wasser


Nach dem "Dürresommer" 2018 rechnet das Umweltbundesamt in Zukunft mit Konflikten ums Wasser. Der private Verbrauch steige, und auch die Landwirtschaft müsse immer mehr gießen. Wasserversorger sehen die Politik in der Pflicht...
Meine Meinung: Das kommt jetzt nicht völlig unerwartet, aber ich hatte nicht gedacht das es ganz so schnell geht. Die Wassernutzung ist ein ziemliches Problem in Deutschland, zumal hier fast nichts wirklich groß aufs Wasser sparen eingestellt ist. Nicht einmal die Kanalisation die jetzt schon Probleme macht, da zu wenig Wasser fließt.
Tags: #de #news #sommer #trockenheit #hitze #klima #klimaerhitzung #trockene-sommer #wasser #wasserknapptheim #tagesschau #ravenbird #2019-07-05

 
"Der Sommer 2019 könnte als die große Umbruchszeit in die Menschheitsgeschichte eingehen, in der das Überschreiten der Kipppunke des globalen Klimasystems evident wurde - falls in den kommenden Dekaden überhaupt noch so etwas wie Geschichtswissenschaft betrieben werden sollte."
#fff #klima
https://www.heise.de/tp/features/Weltklima-auf-der-Kippe-4456028.html?seite=all

 
好#Onlinepetitionen #Klima #Klimanotstand #BundesweiterKlimanotstand #coped #post

Zitat aus @flaeskedansker@pluspora.coms Aufruf:
Aktuell läuft beim #Bundestag die Online-Petition zum bundesweiten Klimanotstand. Gezeichnet werden kann bis zum 23.07.2019. Ab 50.000 Zeichnungen muss die #Petition im #Petitionsausschuss beraten werden.

Doch das reicht uns nicht! Wir wollen diese Petition zur erfolgreichsten Petition in der Geschichte der Bundesrepublik #Deutschland machen. Das Mindestziel sind 100.000 Zeichnungen auf dem Rechner des Bundestages. Das schaffen wir nur mit Eurer Hilfe. Sendet also die Infos zum Bundesweiten Klimanotstand rasch durch Eure Verteiler, damit wir auf die entsprechenden Zahlen kommen.

 
好#Onlinepetitionen #Klima #Klimanotstand #BundesweiterKlimanotstand #coped #post

Zitat aus @flaeskedansker@pluspora.coms Aufruf:
Aktuell läuft beim #Bundestag die Online-Petition zum bundesweiten Klimanotstand. Gezeichnet werden kann bis zum 23.07.2019. Ab 50.000 Zeichnungen muss die #Petition im #Petitionsausschuss beraten werden.

Doch das reicht uns nicht! Wir wollen diese Petition zur erfolgreichsten Petition in der Geschichte der Bundesrepublik #Deutschland machen. Das Mindestziel sind 100.000 Zeichnungen auf dem Rechner des Bundestages. Das schaffen wir nur mit Eurer Hilfe. Sendet also die Infos zum Bundesweiten Klimanotstand rasch durch Eure Verteiler, damit wir auf die entsprechenden Zahlen kommen.

 

News | Tagesschau: Gutachten zu CO2-Preis - Schulze will Steuer mit sozialem Ausgleich


Seit Monaten diskutiert die Bundesregierung über einen Preis für den CO2-Ausstoß. Die Bundesumweltministerin stellt heute drei Gutachten dazu vor. Das Ziel von Schulze: Eine CO2-Besteuerung mit sozialem Ausgleich...
Meine Meinung: Ja was den sonst?! Eine CO2 Steuer brauchen wir so oder so und zwar auf alles, nicht nur auf den Verkehr. Und auch in entsprechender Höhe. Jedoch geht das gar nicht ohne sozialen Ausgleich, den ohne Ausgleich wäre eine CO2 Steuer ein absolutes K.O. Kriterium.
Tags: #de #news #gutachten #co2 #klima #klimaerwärmung #co2-steuer #co2-preis #schulze #bundesumweltministerin #gutachten #sozialer-ausgleich #meinung #tagesschau #ravenbird #2019-07-05

 
Es ist soweit: Die AG #Umwelt und #Klima hat heute, Mi., 03.07.2019 ihr Treffen. Kommt um 20 Uhr ins #PIRATEN-NRW-#Mumble. Der @Maurice_Conrad, unser Themenbeauftragter für dieses Gebiet freut sich auf Euch.
#FridaysForFuture #Klimawandel

Bild/Foto

 
Eindringlich vorgetragen. Empfehlenswert! https://youtu.be/br6f_xy3quo #klima

 

Diese Streifen-Grafiken zeigen, wie sich die Temperatur auf der Erde entwickelt


#Klimawandel #Klimaschutz #Umweltschutz #Erderwärmmung #Klimapolitik #Klimaforschung #Klima
Diese Streifen-Grafiken zeigen, wie sich die Temperatur auf der Erde entwickelt

ze.tt: Diese Streifen-Grafiken zeigen, wie sich die Temperatur auf der Erde entwickelt (Katharina Alexander)


 

Diese Streifen-Grafiken zeigen, wie sich die Temperatur auf der Erde entwickelt


#Klimawandel #Klimaschutz #Umweltschutz #Erderwärmmung #Klimapolitik #Klimaforschung #Klima
Diese Streifen-Grafiken zeigen, wie sich die Temperatur auf der Erde entwickelt

ze.tt: Diese Streifen-Grafiken zeigen, wie sich die Temperatur auf der Erde entwickelt (Katharina Alexander)


 
Bild/Foto
Ich hatte den Link vergessen:
Die Apokalypse, deren Zeugen wir sind, nimmt Konturen an.
“Der Klimawandel findet statt, soviel ist klar. Nicht klar ist, ob wir modernen Menschen die psychologischen und spirituellen Ressourcen besitzen, um mit dieser Herausforderung fertig werden zu können.”
#Klima
https://www.ipg-journal.de/regionen/global/artikel/detail/die-letzten-menschen-3557/

 
Das Wasser für die südindische Metropole Chennai, 10 Millionen Bewohner, soll nun per Zug aus dem benachbarten Bundesstaat Kerala kommen, weil die eigenen Wasserreserven aufgebraucht sind.
#Klima

 
Texte über die Klimakrise, für Jede und Jeden lesbar
#Klima

RiffReporter: KlimaSocial - vom Wissen zum Handeln (Christopher Schrader)


 
Seit Mai rufen immer mehr Kommunen und Länder den Klimanotstand aus. Was vorbildlich klingt, kann aber folgenlos bleiben. Es gibt alternative Konzepte, um den Klimaschutz voranzubringen.
#Klima

RiffReporter: Klimanotstand! (Christiane Schulzki-Haddouti)


 
Bild/Foto
"Die Menschenrechte könnten den bevorstehenden Umbruch nicht überleben."
Die Welt ist zunehmend von "Klima-Apartheid" bedroht, wo jene die wohlhabend genug sind dafür zahlen, um Hitze und Hunger zu entkommen, die durch die eskalierende Klimakrise verursacht wurden, während der Rest der Welt leidet. (piqd; eng.)
#Klima
https://www.theguardian.com/environment/2019/jun/25/climate-apartheid-united-nations-expert-says-human-rights-may-not-survive-crisis

 
Das Wasser für die südindische Metropole Chennai, 10 Millionen Bewohner, soll nun per Zug aus dem benachbarten Bundesstaat Kerala kommen, weil die eigenen Wasserreserven aufgebraucht sind.
#Klima

 
Bild/Foto
Ich hatte den Link vergessen:
Die Apokalypse, deren Zeugen wir sind, nimmt Konturen an.
“Der Klimawandel findet statt, soviel ist klar. Nicht klar ist, ob wir modernen Menschen die psychologischen und spirituellen Ressourcen besitzen, um mit dieser Herausforderung fertig werden zu können.”
#Klima
https://www.ipg-journal.de/regionen/global/artikel/detail/die-letzten-menschen-3557/

 
Gute Güte! Jetzt streiken die auch noch in den Ferien, diese 'Schulschwänzer'! Bild/Foto
Das wird jetzt einige 'Kritiker' vollends konfus machen.
#FridaysForFuture #Klimawandel
https://twitter.com/ndaktuell/status/1144629031800922113

#FridaysforFuture

 
Gute Güte! Jetzt streiken die auch noch in den Ferien, diese 'Schulschwänzer'! ;-)
Das wird jetzt einige 'Kritiker' vollends konfus machen.
#FridaysForFuture #Klimawandel

 
Bild/Foto
Die Apokalypse, deren Zeugen wir sind, gewinnt an Konturen.
"Der Klimawandel findet statt, soviel ist klar. Nicht klar ist, ob wir modernen Menschen die psychologischen und spirituellen Ressourcen besitzen, um mit dieser Herausforderung fertig werden zu können."
#Klima

 

Mitmachen! | ePetition: Klimaschutz - Ausrufung eines Klima-Notstandes innerhalb der nächsten drei Monate zum Erreichen einer effektiven Klimapolitik


Mit der Petition soll erreicht werden, dass innerhalb der nächsten drei Monate ein Klima-Notstand ausgerufen wird, um eine effektive Klimapolitik zu erreichen.

Begründung:

Am 1. Mai 2019 hat das britische Parlament nach monatelangen und weltweiten Klima-Protesten von Schülern und Studenten einem Klima-Notstand zugestimmt. Bereits jetzt ist klar, dass Deutschland die Klimaschutzziele bis 2020 eindeutig verfehlen wird. Doch diese Gewissheit scheint die Bundesregierung nicht so weit zu beunruhigen, dass sie ausreichende, zügige und ernstzunehmende Schritte unternimmt, um den im Pariser Klimaabkommen gesteckten Zielen und einer Begrenzung der Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad Celsius gerecht zu werden. Mit solch fahrlässigem Handeln wird die Zukunft der nachfolgenden Generationen aufs Spiel gesetzt. Der Petent fordert die deutsche Bundesregierung deshalb auf: Folgen Sie Großbritanniens Beispiel und rufen Sie einen Klima-Notstand aus! Dies wäre ein historisches Signal für einen ernstzunehmenden und effektiven Kampf gegen den Klimawandel und könnte ein Beispiel für weitere Nationen sein, sich diesem entschiedenen Kampf anzuschließen.
Die globale, von Menschen gemachte Erwärmung gleicht einer ernsthaften Erkrankung. Sollten innerhalb der nächsten 10 Jahre keine grundlegenden Maßnahmen ergriffen werden, die vor einem "Point of no return" schützen können, wird diese Krankheit nicht mehr aufzuhalten sein. Folglich handelt es sich um nicht weniger als das Wort, das auch bei Menschen allgemein benutzt wird, wenn es um Leben und Tod geht: einen Notfall. Einen solchen zu ignorieren, wäre mehr als fahrlässig. Handeln Sie angemessen.

Mitmachen!!!


Tags: #de #petition #epetition #bundestag #klima #klimaschutz #klimanotstand #klima-notstand #mitmachen #ravenbird #2019-06-28

 

News | SPON: Effekt von Kondensstreifen - Flugverkehr schadet dem Klima mehr als gedacht


Kondensstreifen am Himmel sehen harmlos aus, aber Kölner Forschern zufolge ist ihre Wirkung verheerend: Demnach heizen sie die Erde stärker auf als das Kohlendioxid, das von Flugzeugen freigesetzt wird.

Der Flugverkehr gilt als Klimakiller. Bislang macht er aber nur einen kleinen Teil des weltweiten Kohlendioxidausstoßes aus (siehe Grafik unten). Dennoch könnte er die Klimakrise in den kommenden Jahren verschärfen, warnen Forscherinnen. Grund dafür sind die von den Flugzeugen erzeugten Kondensstreifen...
Info: Danke an @Joachim Schaaf für die Info zu diesen Artikel. Das macht recht deutlich das wir den Flugverkehr so schnell wie möglich den Gar ausmachen und anständige Alternativen schaffen müssen.
Tags: #de #news #klima #klimaschutz #flugverkehr #luftfahrt #flugzeuge #kondensstreifen #abschaffen #spon #2019-06-27 #ravenbird #2019-06-28

 

Mitmachen! | ePetition: Klimaschutz - Ausrufung eines Klima-Notstandes innerhalb der nächsten drei Monate zum Erreichen einer effektiven Klimapolitik


Mit der Petition soll erreicht werden, dass innerhalb der nächsten drei Monate ein Klima-Notstand ausgerufen wird, um eine effektive Klimapolitik zu erreichen.

Begründung:

Am 1. Mai 2019 hat das britische Parlament nach monatelangen und weltweiten Klima-Protesten von Schülern und Studenten einem Klima-Notstand zugestimmt. Bereits jetzt ist klar, dass Deutschland die Klimaschutzziele bis 2020 eindeutig verfehlen wird. Doch diese Gewissheit scheint die Bundesregierung nicht so weit zu beunruhigen, dass sie ausreichende, zügige und ernstzunehmende Schritte unternimmt, um den im Pariser Klimaabkommen gesteckten Zielen und einer Begrenzung der Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad Celsius gerecht zu werden. Mit solch fahrlässigem Handeln wird die Zukunft der nachfolgenden Generationen aufs Spiel gesetzt. Der Petent fordert die deutsche Bundesregierung deshalb auf: Folgen Sie Großbritanniens Beispiel und rufen Sie einen Klima-Notstand aus! Dies wäre ein historisches Signal für einen ernstzunehmenden und effektiven Kampf gegen den Klimawandel und könnte ein Beispiel für weitere Nationen sein, sich diesem entschiedenen Kampf anzuschließen.
Die globale, von Menschen gemachte Erwärmung gleicht einer ernsthaften Erkrankung. Sollten innerhalb der nächsten 10 Jahre keine grundlegenden Maßnahmen ergriffen werden, die vor einem "Point of no return" schützen können, wird diese Krankheit nicht mehr aufzuhalten sein. Folglich handelt es sich um nicht weniger als das Wort, das auch bei Menschen allgemein benutzt wird, wenn es um Leben und Tod geht: einen Notfall. Einen solchen zu ignorieren, wäre mehr als fahrlässig. Handeln Sie angemessen.

Mitmachen!!!


Tags: #de #petition #epetition #bundestag #klima #klimaschutz #klimanotstand #klima-notstand #mitmachen #ravenbird #2019-06-28

 
#Onlinepetitionen #Klima #Klimanotstand #BundesweiterKlimanotstand

Zitat aus @flaeskedansker@pluspora.coms Aufruf:

Aktuell läuft beim #Bundestag die Online-Petition zum bundesweiten Klimanotstand. Gezeichnet werden kann bis zum 23.07.2019. Ab 50.000 Zeichnungen muss die #Petition im #Petitionsausschuss beraten werden.


Doch das reicht uns nicht! Wir wollen diese Petition zur erfolgreichsten Petition in der Geschichte der Bundesrepublik #Deutschland machen. Das Mindestziel sind 100.000 Zeichnungen auf dem Rechner des Bundestages. Das schaffen wir nur mit Eurer Hilfe. Sendet also die Infos zum Bundesweiten Klimanotstand rasch durch Eure Verteiler, damit wir auf die entsprechenden Zahlen kommen.

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2019/_05/_02/Petition_94357.nc.html

 
#Onlinepetitionen #Klima #Klimanotstand #BundesweiterKlimanotstand

Zitat aus @flaeskedansker@pluspora.coms Aufruf:

Aktuell läuft beim #Bundestag die Online-Petition zum bundesweiten Klimanotstand. Gezeichnet werden kann bis zum 23.07.2019. Ab 50.000 Zeichnungen muss die #Petition im #Petitionsausschuss beraten werden.


Doch das reicht uns nicht! Wir wollen diese Petition zur erfolgreichsten Petition in der Geschichte der Bundesrepublik #Deutschland machen. Das Mindestziel sind 100.000 Zeichnungen auf dem Rechner des Bundestages. Das schaffen wir nur mit Eurer Hilfe. Sendet also die Infos zum Bundesweiten Klimanotstand rasch durch Eure Verteiler, damit wir auf die entsprechenden Zahlen kommen.

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2019/_05/_02/Petition_94357.nc.html

 

 
Auch die erfolgreichen Proteste im rheinischen Kohlerevier ändern nichts an der Tatsache, dass die entscheidenden gesellschaftlichen Kämpfe um eine Änderung der Energiepolitik noch bevorstehen
#Klima