Skip to main content

Search

Items tagged with: kiel


 
@klsprv Hefe gab schon die ganze Zeit nicht. #Kiel hat neulich ne Lieferung aus Österreich bekommen.
Bild/Foto

 
Hallo zusammen, das #Subrosa in #Kiel ist erstens meine Lieblings-Kneipe und zweitens ein ziemlich cooles #vegetarisch / #veganes Restaurant und außerdem ist das ganze ein #Kollektiv, d. h. keine Chefs, bzw. irgendwie sind alle Chef, die dort Mitglied sind. Seit 1995 gibt es das Kollektiv und mit Kampagne soll es geschafft werden, daß es das Subrosa auch nach der Corona Krise noch gibt.

https://www.startnext.com/rosi-bleibt-rettet-das-subrosa

 

Schilder-Wald: In Soli(t)darity we stand – einzeln, aber nicht alleine


#Kiel // Samstag 28. März // 14 bis 15 Uhr

TurboKlimaKampfGruppe Kiel hat geschrieben:

Gründe zum demonstrieren gibt es in diesen Zeiten genug: Im griechischen Flüchtlingslager Moria werden Menschen zu zehntausenden unter furchtbaren Zuständen festgesetzt, in Deutschland werden Grundrechte eingeschränkt, durch Quarantäne steigt die häusliche Gewalt, tausenden Kulturschaffenden droht der Bankrott, Missstände im Gesundheitssystem zeigen sich besonders deutlich...

Gleichzeitig sind unsere herkömmlichen Protest-Möglichkeiten stark eingeschränkt. Deswegen müssen wir neue Wege finden miteinander gegen Missstände vorzugehen – ohne dabei das Risiko einer Ansteckung einzugehen. Lasst uns dazu Kiel mit Schildern und Transpis fluten – diesen Samstag von 14 bis 15 Uhr vom Vinetaplatz bis zum Alten Markt. Stellt euch alleine oder zu zweit mit eurer Botschaft auf. Um aufzufallen, eignen sich Pappschilder, Transpis, Symbolkleidung, Kreide, Straßenmusik uvm. Lasst Passant*innen genügend Raum vorbeizugehen, haltet Abstand zum nächsten Schilder-Duo und packt euch was vor den Mund, um Andere nicht anzuhusten.

Es braucht dafür keine Versammlungsanmeldung. Rechtlich gesehen wärt ihr erst ab drei Personen eine Versammlung.

#kiel #demo #solidarität #grundrecht #Versammlungsfreiheit #tkkg
Schilder-Wald: In Soli(t)darity we stand – einzeln, aber nicht alleine

 

Rosi bleibt - Rettet das Subrusa


Hallo zusammen, das #Subrosa in #Kiel ist erstens meine Lieblings-Kneipe und zweitens ein ziemlich cooles #vegetarisch / #veganes Restaurant und außerdem ist das ganze ein #Kollektiv, d. h. keine Chefs, bzw. irgendwie sind alle Chef, die dort Mitglied sind. Seit 1995 gibt es das Kollektiv und mit dieser Kampagne soll es geschafft werden, daß es das Subrosa auch nach der Corona Krise noch gibt.

https://www.startnext.com/rosi-bleibt-rettet-das-subrosa

 
Freiwillige Helfer werden im Städtischen Krankenhaus in #Kiel gesucht - alle sind sehr willkommen!

Fragen können unter helfen@krankenhaus-kiel.de gestellt werden. Hier geht es zur Onlineregistrierung ▶️www.krankenhaus-kiel.de/corona…/anmeldung-freiwillige-helfer
Bild/Foto
#Kiel

 

Kieler Woche


@Kielhub

#kiel #kielerwoche2020

 
Leute! der Webmontag findet Montag als Livestream statt. Bleib zu Hause und schalt ein. #wmki #kiel
https://www.webmontag-kiel.de/2020/03/13/webmontag-online/

 
Im Bus muss man hinten einsteigen. Es gibt keine Tickets. Der Busfahrer ist abgesperrt. #kiel #corona
Bild/Foto

 

Einzelfälle der letzten Stunden.


#Bonn: Polizei veröffentlicht auf richterlichen Beschluss zwei Fotos eines Mannes, der unter Verdacht steht, die Brandmeldeanlage in der Friedensplatzgarage missbräuchlich betätigt zu haben #Fotofahndung https://t.co/ACEoml9uLV

#Berggießhübel: Im Rahmen der grenzpolizeilichen Fahndung werden am Wochenende sechs gesuchte Personen gefasst, bei denen es sich um 3 Rumänen, zwei Serben und einen Bulgaren handelt https://t.co/TOW6SYZikz

#Dresden: Spezialeinsatzkommando durchsucht die Wohnung eines Iraners (22) erfolglos nach einer scharfen Waffe, nachdem dieser zuvor in einer Bar mit einer #Pistole auf den Kopf eines Syrers (18) geschlagen hat https://t.co/byYVDmQpte

Mahnmal in Chemnitz geschändet: Mahnmal zum Gedenken an die Opfer der Luftangriffe zeigt eine trauernde Frau mit einem toten Kind im Arm, es wurde nun von Linken mit linksradikalen Parolen beschmiert, Kränze und Blumen zertrampelt und zerstört #links https://t.co/U5hly8lMbg

#Mönchengladbach: Gebrochen Deutsch sprechender Langfinger klaut einer hilfsbereiten Seniorin beim #Geldwechsel mehrere Scheine aus der Börse https://t.co/UVy3LKgu25

#Schwalbach/Taunus: Angeblicher Mitarbeiter der #Stadtwerke mit osteuropäischem Aussehen versucht vergeblich unter dem Vorwand eines Wasserrohrbruches in die Wohnung einer zurecht skeptischen Seniorin zu gelangen https://t.co/C5V1wIuJNA

#Magdeburg: Fünfzehn Afrikaner attackieren Gruppe von drei jungen Männern und zwei Frauen auf dem Universitätsplatz und prügeln auf einen derart ein, dass dieser ins Krankenhaus muss - zwei der Angreifer fahren anschließend mit dem Taxi in die Innenstadt https://t.co/s8yw7RkgRW

#Kiel: Gebrochen Deutsch sprechender Maskierter erpresst von einem Kiosk-Mitarbeiter unter Vorhalt eines #Messer /s die Herausgabe von Bargeld https://t.co/NFLsdgSGKL

#Kaufbeuren: Bei einem vom #Amtsgericht Nördlingen gesuchtem Gambier stellt die Grenzpolizei eine geringe Menge Marihuana sicher - anschließend kann er seine Reise fortsetzen https://t.co/9wpWPwc2Vr

#Siegen: Unbekannter lockt einen Spielhallen-Besucher vor die Tür, wo ihn ein als nordafrikanisch beschriebenes Quartett zusammenprügelt und ausraubt https://t.co/Y5SkenIwpK

#Halle: “Kein Sex” flüstert Syrer, als er letzten Sommer mehrere Männer sexuell attackiert - zwei können ihm entkommen, nicht jedoch ein 82-Jähriger, den er missbraucht - wegen Schizophrenie sieht in Justiz als vermindert bzw. ganz schuldunfähig an https://t.co/RVWVlQ3dNr

#Meerbusch: Zwei dunkelhäutige Räuber schlagen einen aus dem Auto steigenden Düsseldorfer bewusstlos und rauben dessen hochwertige #Armbanduhr - das 52-jährige Opfer muss anschließend im Krankenhaus behandelt werden https://t.co/XeQSfsHZil

Vorstellung der #PKS für Frankfurt, statistisch gesehen läuft es super: "Wir leben in den sichersten aller Zeiten, die wir je hatten - in Deutschland und in Frankfurt" https://t.co/ypv8eody4N

#Düren: Augenscheinlicher Südländer und Komplize plündern am Bahnhof mit einer kurz zuvor geklauten #Geldkarte das Konto eines Touristen - der 35-Jährige erspäht die Langfinger noch am Automaten und verfolgt die Flüchtigen mit Hilfe couragierter Passanten https://t.co/odDNOfGx2e

#Bielefeld: Polizeibekannter 53-Jähriger verletzt “Allahu akbar” schreiend eine Polizistin, als ihm der Objektschutz vor der Synagoge nahelegt statt auf der Straße auf dem Gehsteig zu laufen - wird in die #Psychiatrie gebracht, aus der er am Abend flüchtet https://t.co/FCmte5IjQF

#proasyl #EU #gesellschaft #Asylanten

 

Einzelfälle der letzten Stunden.


#Bonn: Polizei veröffentlicht auf richterlichen Beschluss zwei Fotos eines Mannes, der unter Verdacht steht, die Brandmeldeanlage in der Friedensplatzgarage missbräuchlich betätigt zu haben #Fotofahndung https://t.co/ACEoml9uLV

#Berggießhübel: Im Rahmen der grenzpolizeilichen Fahndung werden am Wochenende sechs gesuchte Personen gefasst, bei denen es sich um 3 Rumänen, zwei Serben und einen Bulgaren handelt https://t.co/TOW6SYZikz

#Dresden: Spezialeinsatzkommando durchsucht die Wohnung eines Iraners (22) erfolglos nach einer scharfen Waffe, nachdem dieser zuvor in einer Bar mit einer #Pistole auf den Kopf eines Syrers (18) geschlagen hat https://t.co/byYVDmQpte

Mahnmal in Chemnitz geschändet: Mahnmal zum Gedenken an die Opfer der Luftangriffe zeigt eine trauernde Frau mit einem toten Kind im Arm, es wurde nun von Linken mit linksradikalen Parolen beschmiert, Kränze und Blumen zertrampelt und zerstört #links https://t.co/U5hly8lMbg

#Mönchengladbach: Gebrochen Deutsch sprechender Langfinger klaut einer hilfsbereiten Seniorin beim #Geldwechsel mehrere Scheine aus der Börse https://t.co/UVy3LKgu25

#Schwalbach/Taunus: Angeblicher Mitarbeiter der #Stadtwerke mit osteuropäischem Aussehen versucht vergeblich unter dem Vorwand eines Wasserrohrbruches in die Wohnung einer zurecht skeptischen Seniorin zu gelangen https://t.co/C5V1wIuJNA

#Magdeburg: Fünfzehn Afrikaner attackieren Gruppe von drei jungen Männern und zwei Frauen auf dem Universitätsplatz und prügeln auf einen derart ein, dass dieser ins Krankenhaus muss - zwei der Angreifer fahren anschließend mit dem Taxi in die Innenstadt https://t.co/s8yw7RkgRW

#Kiel: Gebrochen Deutsch sprechender Maskierter erpresst von einem Kiosk-Mitarbeiter unter Vorhalt eines #Messer /s die Herausgabe von Bargeld https://t.co/NFLsdgSGKL

#Kaufbeuren: Bei einem vom #Amtsgericht Nördlingen gesuchtem Gambier stellt die Grenzpolizei eine geringe Menge Marihuana sicher - anschließend kann er seine Reise fortsetzen https://t.co/9wpWPwc2Vr

#Siegen: Unbekannter lockt einen Spielhallen-Besucher vor die Tür, wo ihn ein als nordafrikanisch beschriebenes Quartett zusammenprügelt und ausraubt https://t.co/Y5SkenIwpK

#Halle: “Kein Sex” flüstert Syrer, als er letzten Sommer mehrere Männer sexuell attackiert - zwei können ihm entkommen, nicht jedoch ein 82-Jähriger, den er missbraucht - wegen Schizophrenie sieht in Justiz als vermindert bzw. ganz schuldunfähig an https://t.co/RVWVlQ3dNr

#Meerbusch: Zwei dunkelhäutige Räuber schlagen einen aus dem Auto steigenden Düsseldorfer bewusstlos und rauben dessen hochwertige #Armbanduhr - das 52-jährige Opfer muss anschließend im Krankenhaus behandelt werden https://t.co/XeQSfsHZil

Vorstellung der #PKS für Frankfurt, statistisch gesehen läuft es super: "Wir leben in den sichersten aller Zeiten, die wir je hatten - in Deutschland und in Frankfurt" https://t.co/ypv8eody4N

#Düren: Augenscheinlicher Südländer und Komplize plündern am Bahnhof mit einer kurz zuvor geklauten #Geldkarte das Konto eines Touristen - der 35-Jährige erspäht die Langfinger noch am Automaten und verfolgt die Flüchtigen mit Hilfe couragierter Passanten https://t.co/odDNOfGx2e

#Bielefeld: Polizeibekannter 53-Jähriger verletzt “Allahu akbar” schreiend eine Polizistin, als ihm der Objektschutz vor der Synagoge nahelegt statt auf der Straße auf dem Gehsteig zu laufen - wird in die #Psychiatrie gebracht, aus der er am Abend flüchtet https://t.co/FCmte5IjQF

#proasyl #EU #gesellschaft #Asylanten

 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:
Bildbeschreibung hier eingeben

#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier

 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:



#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier

 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:



#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier

 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:



#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier

 
In vielen deutschen Städten finden heute #Mahnwachen zum #Gedenken an die #Opfer des gestrigen #Terroraktes in #Hanau statt. Hier eine (unvollständige) Übersicht:
Bildbeschreibung hier eingeben

#Aachen: 19.00 Uhr, Elisenbrunnen
#Aschaffenburg: 18.30 Uhr, Stadthalle
#Berlin: 18.00 Uhr, Hermannsplatz und Brandenburger Tor
#Bielefeld: 18.00 Uhr, Rathausplatz
#Bochum: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Bremen: 18.30 Uhr, Ziegenmarkt
#Bremerhaven: 17.00 Uhr, Grosse Kirche
#Dortmund: 19.00 Uhr, Friedensplatz
#Dresden: 19.00 Uhr, Albertplatz
#Essen: 19.00 Uhr, Altendorferstraße/Markscheidestr. (ehemaliges Aral-Gelände)
#Frankfurt: 18.00 Uhr, Paulskirche
#Freiburg: 19.00 Uhr, Johanneskirche
#Fürth: 18.00 Uhr, Dreiherrenbrunnen
#Gießen: 18.00 Uhr, Kirchenplatz
#Hamburg: 18.30 Uhr, AfD-Zentrale, Schmiedestraße 2
#Hanau: 18.00 Uhr, Marktplatz
#Hannover: 18.00 Uhr, am Kröpcke
#Heidelberg: 17.30 Uhr, Bismarckplatz
#Jena: 17.00 Uhr Holzskulptur in der Johannisstraße
#Karlsruhe: 18 Uhr, Kirchplatz St. Stephan
#Kassel: 18 Uhr, vor dem Rathaus
#Kiel: 18.30 Uhr, Hauptbahnhof, Platz der Matrosen
#Köln: 18.00 Uhr, Keupstraße/Schanzenstraße
#Leipzig: 20.00 Uhr, Aldiparkplatz Eisi
#Magdeburg: 19.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Mainz: 18.30 Uhr, Bahnhof
#Mannheim: 19.00 Uhr, Marktplatz
#Marburg: 20.00 Uhr, am Erwin-Piscator-Haus
#München: 19.00 Uhr, Odeonsplatz
#Mönchengladbach: 18.00 Uhr, Hauptbahnhof
#Nürnberg: 18.00 Uhr, Lorenzkirche
#Potsdam 18 Uhr, Platz der Einheit
#Saalfeld: 17.00 Uhr, Boulevard
#Siegen: 20.00 Uhr, Kölner Tor
#Stuttgart: 18.00 Uhr, Schlossplatz
#Tübingen: 19.00 Uhr, Holzmarkt
#Wetzlar: 18.30 Uhr, Herkules Center

Freitag

#Düsseldorf: 17.00 Uhr, Ecke Karlstraße/Friedrich-Ebert-Straße

#Rechtsterrorismus #Rechtsextremismus #Hanau #rassismus #deutschland #rechtsradikalismus #naziterror #antifa
geklaut von hier

 

#kiel #hamburg #demo #fff #xr

 
"Kalifornien" und "Brasilien" sind zwei Strände in der Gemeinde #Schönberg bei #Kiel. Ein Freund hat dort sein Büro und der feiert morgen seinen Geburtstag. Ich dachte, ich mal ihm Bürodeko als Geschenk. #urbansketching
Bild/Foto

 
So, hier in #Kiel wird es gerade interessant, Blitz und Donner mit kräftigen Gewitterschauern
#Kiel

 
  • Am 6.2. um 17:30 Uhr, Hopfenstraße 2e
  • Am 8.2. 12 Uhr FDP Zentrale, Eichhofstraße 27-29


#kiel #AFDP #demo

 
Ah! Offenbar fischt hier der Kampfmittelräumdienst die vermuteten Weltkriegs-Souvenirs aus der Förde! Es geht voran an der #Kiellinie. #Kiel
Bild/Foto

 

Parken in der Stadt


Ich wohne da zwar nicht mehr, finde ich aber trotzdem gut, daß die Gehwege dort wieder so zu benutzen sind, wie es sich mal gedacht wurde. Aber natürlich wird sich darüber auch beschwert, aber es gibt ja nun mal kein Recht auf kostenloses Parken vor der eigenen Wohnung ...

Diese Bildergalerie mit den Kommentaren ist auch sehr "schön" ;-)Und hier muß sich der Ortsbeirat dafür rechtfertigen, daß dort jetzt weniger Parkplätze für PKWs vorhanden sind, ich möchte gar nicht wissen, was der für Kommentare bekommen hat.

#Kiel #Parken #Gehwegparker #Lebensqualitaet #runtervomgehweg
Hasselmannstraße

 
Mar 27
Critical Mass Kiel
Fri 7:00 PM Bahnhofsvorplatz, Kiel
Montag
Die nächste Fahrt ist am Freitag den 27. März 2020 um 19:00, Treffpunkt ist der Bahnhofsvorplatz. Die Abfahrt ist aber erst um 19:15 Uhr, damit alle nachkommenden noch mitkommen können.
Image/Photo





Platz der Kieler Matrosen, Kiel


#kiel #cm #criticalmass #fahrrad #verkehr

 
Feb 28
Critical Mass Kiel
Fri 7:00 PM Bahnhofsvorplatz, Kiel
Montag
Die nächste Fahrt ist am Freitag den 28. Februar 2020 um 19:00, Treffpunkt ist der Bahnhofsvorplatz. Die Abfahrt ist aber erst um 19:15 Uhr, damit alle nachkommenden noch mitkommen können.
Image/Photo





Platz der Kieler Matrosen, Kiel


#kiel #cm #criticalmass #fahrrad #verkehr

 
Jan 31
Critical Mass Kiel
Fri 7:00 PM Bahnhofsvorplatz, Kiel
Montag
Die nächste Fahrt ist am Freitag den 31. Januar 2020 um 19:00, Treffpunkt ist der Bahnhofsvorplatz. Die Abfahrt ist aber erst um 19:15 Uhr, damit alle nachkommenden noch mitkommen können.
Image/Photo





Platz der Kieler Matrosen, Kiel


#kiel #cm #criticalmass #fahrrad #verkehr

 
Am 29. Januar um 18 Uhr vor dem Landeshaus!


#kiel #AfD #demo

 
Herzlich Willkommen zum WebMontag in Kiel!
Jesper Zedlitz "Mr. Open-Data" will ein #OKLab in #Kiel gründen. Was das ist und warum man da mitmachen will, erzählt er gerade. #wmki
Bild/Foto

 

Hausbesetzer


Die Kieler TKKG Menschen sind schon cool ;-)

Vonovia-Villa in Kiel besetzt


Wir haben auf Indymedia folgenden Text der Aktionsgruppe „Andys“ gefunden: Mehr als 20 Jahre liegt die letzte öffentliche Hausbesetzung in Kiel nun zurück. Das hat sich nun geändert! 😀 Für knapp eine Woche wurde eine Villa in Friedrischsort (Kiel) besetzt. … Continue reading →

#kiel #tkkg #Vonovia #Hausbesetzung

 

Bombenentschärfung in Kiel


In #Kiel ist mal wieder alte Weltkriegsbombe gefunden worden die am Mittwoch den 15. entschärft werden soll. Ich finde ja ziemlich krass, wie groß der Sicherheitsbereich diesmal ist ... Mal sehen, ob mal wieder irgendwelche Idioten die Entschärfung verzögern, weil sie meinen, den Bereich nicht verlassen zu müssen ...

#bombenentschärfung

 
"Mit einem Impuls zu den Gestaltungschancen einer digitalen Zukunft inspirieren," heißt es in der Einladung. "das wird nicht passieren," sagt Manoucher Shamsrizi spricht beim Jahresauftakt der Digitalen Woche #Kiel. #diwikiel20
Bild/Foto

 
Jan 10
Demonstration für die Seenotrettung
Fri 5:00 PM - 7:30 PM Platz der Kieler Matrosen,
Hauptbahnhof Kiel
Montag
Die Seebrücke Kiel ruft zu einer Demonstration am Freitag, den 10 Januar auf. Treffpunkt Hauptbahnhof um 17 Uhr. Hier die Presseerklärung:

Seenotrettung ist nicht verhandelbar – gegen rechte Meinungsmache!

https://kielaktuell.com/2020/01/06/demonstration-fuer-die-seenotrettung/

#Kiel #Seebrücke #Demo

 
Am 10. Januar um 8:30 Uhr vor dem Kieler Landtag



#Kiel #Friday4Future #fff

 
@fmai @Erdrandbewohner In #Kiel war der kommunale Ordnungsdienst schon im Rahmen der #ClimateEmergency Maßnahmen beauftragt, da verstärkt drauf zu achten. Insofern habe ich Hoffnung.

 


#kiel #altemeierei

 
Dec 7
Winterfest in der Alten Mu
Sat 2:00 PM ALTE MU
Lorentzendamm 6-8
24103 Kiel
Montag
Wie auch in den Vorjahren gibt es zur Vorweihnachtszeit ein Winterfest in der Alten Mu. Am Samstag, 7. Dezember, organisieren die Projekte auf dem Gelände ab 14 Uhr wieder einige Aktionen und sorgen für gute Unterhaltung.
Image/Photo

https://altemu.de/winterfest-in-der-alten-mu/

#Kiel #altemu #Veranstaltung

 


#kiel #primark #Kleidertausch #Kundgebung

 
Warum verlieren die Menschen in #Kiel auf #Rolltreppen eigentlich die Fähigkeit zum gehen? Und warum stehen sie dann immer mittig und krallen sich beidseitig fest?

 
Einfälle statt Abfälle

Seit über 30 Jahren gibt es die bewährten Hefte von #Christian Kuhtz zum Selber-machen und zur Abfallvermeidung.
Anfangs handgeschrieben und kopiert verkauft, gibt es sie inzwischen im Internet zu bestellen.
#Christian Kuhtz selbst ist seiner Linie treu geblieben und lebt bis heute mit seiner Familie auf einfache aber geniale Weise. Die Internetseite betreibt ein Freund.

Bild/Foto

Sei es eine 12-Volt-Solarstromanlage, der Bau eines Lehmofen oder das gelöste Ratsel von Fahrrad-Gangschaltungen, seine Hefte regen an zum Ausprobieren und erhalten einem manches alte Schätzchen.
Auch für den Haushalt gibt es Ideen.
Bild/Foto

"Wer diese Hefte kauft, aber nichts danach baut, vergrößert den Müllberg!!"

einfaellestattabfaelle https://einfaellestattabfaelle.wordpress.com/
#DIY #Einfälle #Abfallvermeidung #Reparaturen #Umweltschutz #Ideen #Back to the roots #Christian Kuhtz #Kiel #Solar #Kompost #Fahrrad

 
Brand im Kieler Klima-Camp, Verdacht auf rechtsextremes Motiv

Im #FridaysforFuture Klima-Camp in #Kiel wurde ein Banner „The Seas are Rising, so are we“ angezündet – #Brandstiftung. Orga vermutet rechtsextremen Hintergrund. Ein Sticker mit rechten Parolen wurde auf dem Gelände vorgefunden.

Zur Zeit erfolgen gegen FFF Anfeindungen auf verschiedenen Ebenen. Gewaltandrohungen im Internet sowie vor Ort. #FFF kratzt an einigen Egos..

#Solidarität mit allen Betroffenen! 💚

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article200957714/Fridays-for-Future-Brand-im-Kieler-Klima-Camp-Verdacht-auf-rechtsextremes-Motiv.html
Bild/Foto

 

Content warning: Reaktionärer Mob, Gewalt gegen FFF


 
Hi,

the fridays for future #FfF climate camp in #Kiel , #Germany , was attacked the latest nights, some right-wing propaganda was found and some material damage was dealed out. But no one got hurt. The camp continues today and through friday. Text in german.

Moin!

Momentan findet in Kiel ein Fridays for Future #Klimacamp statt. Leider wurde dieses nun mehrfach nachts angegriffen - zum Glück wurde dabei niemand physisch verletzt. Wir sind solidarisch mit FFF und leiten hier ihren Text zu den Vorfällen weiter:

"Wir lassen uns nicht einschüchtern! Nach einem rechten Sticker, einer durchgeschnittenen Lichterkette, zwei Diebstählen, wurde nun nach einem wunderbaren Abend mit dutzenden von Menschen eins unserer Banner angezündet. Kommt zum Klimacamp, gemeinsam zeigen wir: euer Hass macht uns nur stärker! #allegegenrechts #solidarität #klimacamp #fridaysforfuture"

Das Camp geht noch bis Freitag weiter. Kommt vorbei! Das restliche Programm findet ihr hier:

https://workshops.fridaysforfuture.de/w4c-kiel/schedule/

Heute, Mittwoch 2019-09-23 findet am Nachmittag eine Kleider- und Büchertauschparty statt. Und es geht weiter mit tollen Workshops und Vorträgen (Achtung veränderte Zeiten!):

16:00 - 17:00 Uhr "Die Schattenseiten der Kreuzfahrt"

Kreuzfahrten boomen weltweit. Auch in Kiel legen jedes Jahr mehr Schiffe an, ein weiteres Terminal wird gebaut und gleichzeitig versucht die Stadt sich als klimafreundliche „sailing city“ zu vermarkten. Das passt nicht zusammen. Im Vortrag gehts um die Schattenseiten der Kreuzfahrt und darum, wie wir gemeinsam gegen die stinkenden Pötte aktiv werden können.

17:30 - 19:00 Uhr "Kreative Aktionen in kleinen Gruppen"

Euch stinkt etwas gewaltig? Ihr habt ein paar Komplizinnen am Start denen es genau so geht? Top! Was es sonst noch zu einer kreativen Aktion braucht mit der ihr euren Unmut ausdrücken könnt wollen wir gemeinsam diskutieren. Bringt eure kreativen Ideen und die Themen die euch wirklich unter den Nägeln brennen mit und wir werden sehen was sich daraus entwickeln lässt.

19:00 - 20:00 Uhr Gemeinsames Abendessen

Ab 20 Uhr "Die Risiken von #Bürgerbeteiligung und #Greenwashing: Warum aus Worten oft keine Taten folgen"

#Klimaschutz und #Nachhaltigkeit ist heutzutage in aller Munde. (Fast) alle Politiker*innen loben FridaysForFuture und die meisten Unternehmen werben mit „nachhaltigen“ Produkten. Wie kommt es dann, dass trotzdem kaum wirksame Klimaschutz-Maßnahmen umgesetzt werden? In diesem Workshop werfen wir einen kritischen Blick auf „Bürgerbeteiligung“, „Greenwashing“ und auch den Kieler „ #Klimanotstand “. Was lässt sich mit solchen Verfahren erreichen? Und welche Risiken bringen sie mit sich?