social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: kapitalismus

Kreative Zerstörung


Die traurige Gestalt der Sklaven, die die zweite Welle des Wirtschaftsliberalismus hervorbringt, passt nicht zum schicken Interieur des biodynamisch nachhaltigen Kiezes, in dem sich das Jungvolk des neuen Reichtums zerstreuen möchte.

https://neue-debatte.com/2020/08/09/zweite-welle-vernichtung-der-arbeiterklasse/
#Arbeit #Wirtschaft #Wirtschaftsliberalismus #Globalisierung #Kapitalismus
Zweite Welle: Vernichtung der Arbeiterklasse
 
Kreative Zerstörung

Die traurige Gestalt der Sklaven, die die zweite Welle des Wirtschaftsliberalismus hervorbringt, passt nicht zum schicken Interieur des biodynamisch nachhaltigen Kiezes, in dem sich das Jungvolk des neuen Reichtums zerstreuen möchte.

https://neue-debatte.com/2020/08/09/zweite-welle-vernichtung-der-arbeiterklasse/
#Arbeit #Wirtschaft #Wirtschaftsliberalismus #Globalisierung #Kapitalismus
Zweite Welle: Vernichtung der Arbeiterklasse
 
Weil die Leute wegen Corona nicht in den Urlaub fahren wird das Trinkwasser knapp... 🚰

Siehe: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Lauenau-hat-wieder-Trinkwasser-vorerst,trinkwasser404.html

Danke liebe BWLer, dass ihr alles so knapp wie möglich kalkuliert, sodass wir im Notfall keine Reserven haben. Alles für den Profit...

🤑💩☠️💧😬💰🚿

#Kapitalismus #Trinkwasser #problem #coronavirus #COVID-19 #Urlaub

Geraspora*

https://pod.geraspora.de/posts/12270340
 

Endspiel


"(...) Der Ausnahmezustand ist die Dauereinrichtung eines Systems in der finalen Krise."

https://neue-debatte.com/2020/08/07/ausnahmezustand/
#Marktfundamentalismus #Kapitalismus #Riot #Widerstand
Ausnahmezustand
 
Bilanz des 1. Tages #AufstandMitAbstand:
Blockaden gegen #Shell, HDCement, Mercedes, 1 Waldbesetzung, Rad-Demo... In 12 Städten. Ihr seid unglaublich!

Gemeinsam überwinden wir den #Kapitalismus und schaffen #Klimagerechtigkeit.
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
 
Marina #Weisband:
Zwischen Progressivem und Konservativem Denken sollte es in einer Gesellschaft wohl ein pendelndes Gleichgewicht geben. Das Problem ist, dass jene zu konservativem Denken neigen, die etwas zu BEWAHREN haben. Dieses etwas ist Kapital. Und das setzen sie ein, um zu bewahren.
Vereinfacht gesagt neigen viele Leute, die im aktuellen System wenig Ressourcen sammeln können, dazu, es verändern zu wollen. Und die, die mehr Ressourcen haben, wollen es behalten. Deshalb ist Veränderung so unfassbar schwer. Und schwerer mit jedem Tag.
Das System, in dem wir leben, belohnt Ressourcenhaben. #Geld bringt Geld. Aufmerksamkeit bringt Aufmerksamkeit. Das System bremst sich selbst aus, macht sich träger. Bis es stirbt. Die Frage ist nur: nimmt es uns alle dann mit?
Das war die pessimistische Sicht. Natürlich kann man durch Organisation, Bildung, Aufklärung und Kampf viel Verändern. Aber das ist Arbeit. Und Freunde, die Arbeit wird immer wichtiger.
Ein Beispiel; #Kapitalismus ist strukturell nicht in der Lage, auf Klimawandel zu reagieren. Selbst wenn ein Kohlekonzern das WILL. Er MUSS von Quartal zu Quartal gute Zahlen für die Investoren liefern. Eine Branche ist nicht dazu geeignet, sich selbst abzuwickeln.
Der Mechanismus des ewigen Wachstums, der für Kapitalismus absolut zentral ist, kann nicht aus dem Kapitalismus heraus aufgehalten werden. Und wir haben kaum Erfahrungen, was stattdessen FUNKTIONIERT.
Hoffnung liefert neue Technologie. Sie hebt den Lebensstandard und löst uns aus alten Abhängigkeiten. ABER wir müssen darauf achten, wem neue Technologie GEHÖRT. Wer sie wie einsetzt und welche Macht damit ausgeübt wird. Deshalb ist Open Source etc. so wichtig.
Und ratet mal, wer neue Technologien besser kontrollieren kann - die MIT Ressourcen oder die ohne Ressourcen?
Quelle:
 

Frei Software könnte der Hebel sein, um die #Monopole von #Google, #Facebook, #Microsoft, #Apple und Anderen aufzubrechen.


Ich frage mich aber ob die Menschheit zu minderqualifiziert ist, um dies zu begreifen? Offene und freie Software spielt nur eine Nebenrolle im kommerziellen Markt, wobei sich Konzerne gerne bedienen dann aber die #GPL verletzen. Die selben Konzerne, die sonst mit allen Mitteln ihr #Copyright durchsetzen.

#Freiheit #internet #opensource #linux #Kapitalismus #wirtschaft
 

Frei Software könnte der Hebel sein, um die #Monopole von #Google, #Facebook, #Microsoft, #Apple und Anderen aufzubrechen.


Ich frage mich aber ob die Menschheit zu minderqualifiziert ist, um dies zu begreifen? Offene und freie Software spielt nur eine Nebenrolle im kommerziellen Markt, wobei sich Konzerne gerne bedienen dann aber die #GPL verletzen. Die selben Konzerne, die sonst mit allen Mitteln ihr #Copyright durchsetzen.

#Freiheit #internet #opensource #linux #Kapitalismus #wirtschaft
 

Ums Ganze


"(...) Ich denke es ist Zeit, das Leben zu umarmen und den Aufstand gegen die Schlächter und Bluthunde der alltäglichen Ausbeutung zu wagen!"

https://neue-debatte.com/2020/07/19/vor-und-nach-der-krise-das-alltaegliche-blutbad-der-ausbeutung/

#Überwachung #Kontrolle #Ausbeutung #Kapitalismus #Antikapitalismus #Identität
Vor und nach der Krise: Das alltägliche Blutbad der Ausbeutung
 
Bild/Foto

Weltwirtschaftskrise


Angesichts der im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie allmählich sichtbar werdenden Weltwirtschaftskrise und dem sich darüber abzeichnenden wirtschaftspolitischen Paradigmenwechsel, nimmt der Beitrag Gedanken auf, die der Autor in seinem Buch „Das Gespenst der Deflation geht um“ ausführlicher dargestellt hat. Das Werk ist aktualisiert unter dem Titel „Große Depression 2.0“ neu erschienen. Die zentrale Frage:

Was geschieht, wenn eine reale Wirtschaftskrise auf eine fiktive Wirtschaftskrise trifft?

Link zum Beitrag
https://neue-debatte.com/2020/07/12/zur-oekonomie-der-corona-pandemie/

#Pandemie #Ökonomie #Wirtschaft #Kapitalismus #Überproduktion #Verteilung #Weltwirtschaftskrise #Produktion #Kredit #Zins #Arbeit
 

Was oder wie wollen wir den #Kapitalismus?


In dem folgenden Beitrag geht es um fliegen und #Urlaub während der Coronazeit.

Siehe:

Am Anfang geht es um einen voll besetzten Urlaubsflieger in dem alle mit Maske sitzen und der Mindestabstand nicht eingehalten wird. Die Reporterin Interviewt ein paar Fluggäste und alle fühlen sich unwohl. Hätte man vorhersehen können.

Der Moderator wirft aber die entscheidende Frage auf:
Was wollen wir denn? #Flugzeuge, die nur halb besetzt sind und dafür dann zwei fliegen müssen? Oder weiterhin Billigpreise und dafür eingequetscht wie im Hühnerstall, weil es sonst nicht wirtschaftlich ist? Das #Klima will ja auch noch geschont werden.
Richtig grotesk wird die Kritik dann am Urlaubsort in Majorca. Der leere Strand stört. Hui darüber würde ich mich freuen. Dann fehlen die Eimersauftouristen. Ähm wenn die da wären lägen überall Besoffene und Erbrochenes rum und die Reporterin würde angegröllt werden, was sie sicher noch mehr stören würde. Abgesehen davon wenn alle dicht zusammen stehen und mit einem Strohhalm aus dem selben Eimer saufen überträgt sich so ein #Corona-Virus richtig gut. Dass die das als erstes verbieten hätte ihr Captain Obvious aber erzählen können.

#funk #ör #fail #shitstorm #kritik #reise #omg #wtf #aua #Corona #COVID-19
 

Was oder wie wollen wir den #Kapitalismus?


In dem folgenden Beitrag geht es um fliegen und #Urlaub während der Coronazeit.

Siehe:

Am Anfang geht es um einen voll besetzten Urlaubsflieger in dem alle mit Maske sitzen und der Mindestabstand nicht eingehalten wird. Die Reporterin Interviewt ein paar Fluggäste und alle fühlen sich unwohl. Hätte man vorhersehen können.

Der Moderator wirft aber die entscheidende Frage auf:
Was wollen wir denn? #Flugzeuge, die nur halb besetzt sind und dafür dann zwei fliegen müssen? Oder weiterhin Billigpreise und dafür eingequetscht wie im Hühnerstall, weil es sonst nicht wirtschaftlich ist? Das #Klima will ja auch noch geschont werden.
Richtig grotesk wird die Kritik dann am Urlaubsort in Majorca. Der leere Strand stört. Hui darüber würde ich mich freuen. Dann fehlen die Eimersauftouristen. Ähm wenn die da wären lägen überall Besoffene und Erbrochenes rum und die Reporterin würde angegröllt werden, was sie sicher noch mehr stören würde. Abgesehen davon wenn alle dicht zusammen stehen und mit einem Strohhalm aus dem selben Eimer saufen überträgt sich so ein #Corona-Virus richtig gut. Dass die das als erstes verbieten hätte ihr Captain Obvious aber erzählen können.

#funk #ör #fail #shitstorm #kritik #reise #omg #wtf #aua #Corona #COVID-19
 

Staatskapitalismus


Der Rudi Assauer kannt sich aus: "Wenn der Schnee schmilzt, siehst du, wo die Kacke liegt!" Das sind die Zeiten, in denen wir uns baden. Und wem da die Romantik fehlt, der ist endlich angekommen und hat begriffen, was gespielt wird.

https://neue-debatte.com/2020/07/05/rudi-assauer-wenn-der-schnee-schmilzt/
#Staat #Kapitalismus #Umverteilung #Monopolismus #Ausbeutung
Rudi Assauer: „Wenn der Schnee schmilzt …“
 

Organisation


Millionen Arbeitslose, gigantische Massen an Kurzarbeitern und die Weltwirtschaftskrise hat erst begonnen. Es stellt sich die Frage, was abhängig Beschäftigte tun können. Wie können sie Unternehmen übernehmen?

https://neue-debatte.com/2020/07/02/workers-buy-out-strategien-zur-belegschaftsuebernahme/

#Strategie #Arbeit #Kapitalismus #Wirtschaftskrise
Workers Buy-out: Strategien zur Belegschaftsübernahme
 

Arbeitszeitrechnung, Produktion, Verteilung


In seiner Beitragsserie skizziert Hermann Lueer ein Modell, mit dem eine neue Gesellschaft freier und gleicher Menschen ihre verbindliche ökonomische Grundlage organisieren kann.

https://neue-debatte.com/2020/06/28/kapitalismuskritik-und-die-frage-nach-der-alternative/
#Kapitalismus #Arbeit #Produktion, #Verteilung #Arbeit #Arbeitszeitrechnung
Kapitalismuskritik und die Frage nach der Alternative
 

Fleisch!


Im Jahr 1904 beauftragte Fred Warren, der Herausgeber der sozialistischen Zeitschrift „Appeal to Reason“, einen gewissen Upton Sinclair damit, etwas über die Zustände in der Chicagoer Fleischindustrie zu schreiben. Sinclair machte sich auf den Weg und nahm die Union Stock Yards, eine Konservenfabrik mit 20.000 Beschäftigten, unter die Lupe. [...] Sinclair begann ein Journal zu schreiben, das er in eine Romanhandlung kleidete. Der Auftraggeber druckte sie als Serie, die auf große Resonanz stieß und 1906 erschien der Roman unter dem Titel** „Der Dschungel“** als Buch. [...] Ein gut gemeinter Rat: Lesen Sie den Roman, und wenn Sie es vermögen, tun Sie so, als kennten Sie nicht den historischen Kontext. Ersetzen Sie die litauischen Arbeiter durch rumänische und denken Sie geografisch nicht an Chicago, sondern an die ostwestfälische Provinz ...

Link zum Beitrag von Gerhard Mersmann
https://neue-debatte.com/2020/06/25/appeal-to-reason-der-kapitalismus-und-das-fleisch/

#Fleischindustrie #Ausbeutung #Kapitalismus
Appeal to Reason: Der Kapitalismus und das Fleisch
 

Hintergrund | ARD: Krieg in Libyen - Embargo-Bruch mit deutschen Marken


Das Waffenembargo gegen Libyen wird offenbar in bislang unbekanntem Ausmaß mit Rüstungsgütern deutscher Konzerne gebrochen. Das zeigen Recherchen von Report München und des "Stern".

Am 24. Januar sticht in der türkischen Hafenstadt Mersin ein Schiff namens "Bana" in See. Das offizielle Ziel ist Genua. Die "Bana" soll dort Autos an Bord nehmen. Sie passiert planmäßig Zypern und Kreta. Doch plötzlich, am 27. Januar um 17:28 Uhr, sendet das Schiff ein letztes Positionssignal und verschwindet vom Radar. Die "Bana" bleibt zwei Tage lang verschollen. Als sie plötzlich wieder auftaucht, befindet sie sich 25 Kilometer vor der libyschen Hauptstadt Tripolis und setzt ihre Fahrt fort, als wäre nichts gewesen...

Video: Web | MP4

Tags: #de #hintergrund #waffenexporte #illegaler-waffenexport #libyen #deutschland #staat #kapitalismus #system #krieg #gier #br #ard #report-münchen #2020-06-23 #ravenbird #2020-06-24
 

Hintergrund | BR: #Hassmaschine Facebook: Wie der Konzern beim Hass im Netz versagt


In einer gemeinsamen Auswertung haben Reporterinnen und Reporter von BR, NDR und WDR 2,6 Millionen Posts und Kommentare aus 138 meist geschlossenen rechten Facebook-Gruppen technisch erfasst und analysiert. Die Daten reichen bei einigen Gruppen zurück bis ins Jahr 2010. Sie gewähren den bislang tiefsten Einblick in eine mitunter rechtsextreme Schattenwelt im weltweit größten sozialen Netzwerk Facebook...

Video: Web | MP4

Tags: #de #hintergrund #facebook #hass #hassmaschine #staat #staatsversagen #system #kapitalismus #br #report-münchen #2020-06-23 #ravenbird #2020-06-24
 
Gegen #Klimawandel ist #Corona ein Schnupfen: Statt mit dem Kapaitaldefibrilator zu versuchen den Vernichtungskreislauf des Überflusswettbewerbs wieder zu starten, sollten wir Korrekturen an unserem Wirtschaftsmodell vornehmen, solange wir noch Strom für eine Überbrückung haben.
Bild/Foto

#Klimakrise #Artenschutz #Kapitalismus

#Pinebook Pro – ein User-Bericht


Siehe: https://linuxnews.de/2020/06/pinebook-pro-ein-user-bericht/
Von der #Hardware her, wäre es am ehesten mit den bei Schülern und Studenten in USA sehr beliebten Chromebooks zu vergleichen. Jedoch bietet ein komplettes #Linux zusätzlich einen großen Mehrwert gegenüber dem dort verwendeten #ChromeOS.
Leider gibt es das #Chromebook schon für die Hälfte. Gegen multinationale Konzerne hat man in Sachen Herstellungskosten leider keine Chance - verdammter #Kapitalismus :(

#linux #Netbook #alternative #software #Freiheit #os
Pinebook Pro – ein User-Bericht
 

#Pinebook Pro – ein User-Bericht


Siehe: https://linuxnews.de/2020/06/pinebook-pro-ein-user-bericht/
Von der #Hardware her, wäre es am ehesten mit den bei Schülern und Studenten in USA sehr beliebten Chromebooks zu vergleichen. Jedoch bietet ein komplettes #Linux zusätzlich einen großen Mehrwert gegenüber dem dort verwendeten #ChromeOS.
Leider gibt es das #Chromebook schon für die Hälfte. Gegen multinationale Konzerne hat man in Sachen Herstellungskosten leider keine Chance - verdammter #Kapitalismus :(

#linux #Netbook #alternative #software #Freiheit #os
Pinebook Pro – ein User-Bericht
 

YEAH! \o/ Die Bekloppten der Woche:


*"Die deutsche Supermarktkette Lidl hat einen PlayStation 4-Verkauf in der Nähe von Paris abgesagt, nachdem sich am Mittwochmorgen 500 Menschen vor dem Laden versammelt hatten.
In einem Geschäft in Orgeval (Yvelines) sollten die Sony-Spielkonsolen für 95 € - statt 300 € - angeboten werden.
Die Behörden sagen, einige Kunden hätten seit Dienstagabend vor dem Laden gezeltet.*

*Die Polizei war gezwungen einzugreifen, um den Zustrom von Kunden um 8 Uhr morgens, kurz bevor das Geschäft öffnen sollte, zu zerstreuen.
"Bei der Öffnung war es angespannt, wir hatten 70 Leute im Einsatz, um die Ordnung wiederherzustellen. Wir mussten die Menge zurückdrängen", erklärte die Gendarmerie.[..]*

Die Gendarmerie bestätigte der AFP, dass "eine Flasche nach einem Polizisten geworfen wurde" und der Einsatz des Tränengases dem folgte. Eine Person wurde in der Hektik bewusstlos.[..]

Lidl erklärte, dass der Verkauf von PlayStation 4-Konsolen definitiv abgebrochen wurde und das Geschäft geschlossen blieb. "Wir glauben, dass die Sicherheitsbedingungen nicht gegeben sind, um den Supermarkt offen zu halten", sagte das Unternehmen auf Twitter. "Wir waren von diesem Ansturm sehr überrascht und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten."

Quelle: Euronews

#Kapitalismus #GierFrisstHirn #ScheissAufAlles hauptsache #Playstation
 

YEAH! \o/ Die Bekloppten der Woche:


*"Die deutsche Supermarktkette Lidl hat einen PlayStation 4-Verkauf in der Nähe von Paris abgesagt, nachdem sich am Mittwochmorgen 500 Menschen vor dem Laden versammelt hatten.
In einem Geschäft in Orgeval (Yvelines) sollten die Sony-Spielkonsolen für 95 € - statt 300 € - angeboten werden.
Die Behörden sagen, einige Kunden hätten seit Dienstagabend vor dem Laden gezeltet.*

*Die Polizei war gezwungen einzugreifen, um den Zustrom von Kunden um 8 Uhr morgens, kurz bevor das Geschäft öffnen sollte, zu zerstreuen.
"Bei der Öffnung war es angespannt, wir hatten 70 Leute im Einsatz, um die Ordnung wiederherzustellen. Wir mussten die Menge zurückdrängen", erklärte die Gendarmerie.[..]*

Die Gendarmerie bestätigte der AFP, dass "eine Flasche nach einem Polizisten geworfen wurde" und der Einsatz des Tränengases dem folgte. Eine Person wurde in der Hektik bewusstlos.[..]

Lidl erklärte, dass der Verkauf von PlayStation 4-Konsolen definitiv abgebrochen wurde und das Geschäft geschlossen blieb. "Wir glauben, dass die Sicherheitsbedingungen nicht gegeben sind, um den Supermarkt offen zu halten", sagte das Unternehmen auf Twitter. "Wir waren von diesem Ansturm sehr überrascht und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten."

Quelle: Euronews

#Kapitalismus #GierFrisstHirn #ScheissAufAlles hauptsache #Playstation
 

„Augustus Intelligence“: wenn Geheimdienste, Adel, Wirtschaft, Politik und Faschisierung verschmelzen


https://perspektive-online.net/2020/06/augustus-intelligence-wenn-geheimdienste-adel-wirtschaft-politik-und-faschisierung-verschmelzen/

#amthor #kapitalismus #Geheimdienste #Adel #Wirtschaft #Politik #Faschisierung #ki #überwachung
„Augustus Intelligence“: wenn Geheimdienste, Adel, Wirtschaft, Politik und Faschisierung verschmelzen
 

„Augustus Intelligence“: wenn Geheimdienste, Adel, Wirtschaft, Politik und Faschisierung verschmelzen


https://perspektive-online.net/2020/06/augustus-intelligence-wenn-geheimdienste-adel-wirtschaft-politik-und-faschisierung-verschmelzen/

#amthor #kapitalismus #Geheimdienste #Adel #Wirtschaft #Politik #Faschisierung #ki #überwachung
„Augustus Intelligence“: wenn Geheimdienste, Adel, Wirtschaft, Politik und Faschisierung verschmelzen
 

News | Telepolis: Tempolimit: DUH contra CSU


Die Unionspartei argumentiert (mal wieder) unredlich

Ein Rennen der besonderen Art liefert sich gerade die Deutsche Umwelthilfe (DUH) mit der CSU. Die bayerische Regionalpartei mit gelegentlichen Kanzlerambitionen hat eine Kampagne gestartet, mit der gegen ein generelles Tempolimit mobil gemacht wird...

Tags: #de #news #deutschland #tempolimit #duh #csu #cdu #staat #kapitalismus #system #telepolis #ravenbird #2020-06-11
 
@juh

Es ist die einzige Chance, dem #Klimawandel UND dem #Kapitalismus zu entgehen. Da beide ein System bilden, darf keines von Beiden übrig bleiben.
 

Gedanken | Exportweltmeister


Immer wieder bekommt man zu hören das Deutschland Exportweltmeister ist. OK dieses Jahr wohl eher weniger, den dank Corona sind die Exporte massiv eingebrochen. Jedoch was bedeutet das Exportweltmeister? Es bedeutet das wir einen sehr großen Exportüberschuss haben. Und diesen Exportüberschuss den wir da haben, ist für andere Länder gleichzeitig ein Importüberschuss, ergo Schulden. Das mag zwar für Deutschland sehr schön sein, aber natürlich zeigt es auch in welcher Schieflage unser globales Wirtschaftssystem ist. Den wir stellen regelmäßig andere Länder in den Senkel und beschweren uns das sie nicht weiter kommen, sorgen aber durch unsere Wirtschaftspolitik zugleich dafür das sie gar nicht groß weiterkommen können. Und als würde das noch nicht ausreichen ziehen wir genauso wie auch einige andere Länder aus jenen Ländern die kaum voran kommen die gut und teuer ausgebildeten Fachkräfte zu uns ab, damit sie möglichst billig hier arbeiten und so hier die Löhne und Gehälter drücken.

Nur mal so als Denkanstoß!

Tags: #de #gedanken #export #exportüberschuss #exportweltmeister #wirtschaft #globalisierung #kapitalismus #neoliberalismus #ravenbird #2020-06-10
 

Ums Ganze


"(...) Das Unbehagen mit Verhältnissen, die Ungerechtigkeit und Unterdrückung mit sich bringen, kann nicht verändert werden, indem man sich heißblütig streitet über die korrekte Benennung von Kakaogetränken."

https://neue-debatte.com/2020/06/09/gebrochener-widerstand-george-floyd-und-das-feuilletonistische-getoese/

#Rassismus #Kapitalismus #Ausbeutung #Wording
Gebrochener Widerstand: George Floyd und das feuilletonistische Getöse
 

Schlussphase?


"(...) Was sagt es aus, wenn in den beiden Pionierstaaten der bürgerlichen Revolution gegen die eigene Bevölkerung mit martialischen Mitteln vorgegangen wird und sie die Aura diktatorischer Verhältnisse verbreiten?"

https://neue-debatte.com/2020/06/06/systemisch-siamesisch-frankreich-und-die-usa/

#USA #Frankreich #Kapitalismus #Revolte
Systemisch-siamesisch: Frankreich und die USA
 

Hintergrund | Tagesschau: Kritik von EU-Gewerkschaften - Deutsche Fleischindustrie als Jobkiller


Als die Bundesregierung ankündigte, Werksverträge in Schlachtbetrieben abzuschaffen, drohten die Hersteller, ins EU-Ausland abzuwandern. Doch Deutschland hat mit seinen Billiglöhnen dort Jobs vernichtet, sagen Kritiker.

Auf dem Höhepunkt der Corona-Krise, als in deutschen Schlachthöfen hunderte Arbeiter infiziert wurden, wollte Kristjan Bragason wissen, ob die Arbeitsverhältnisse auch in anderen EU-Ländern so schlimm sind. Bragason ist Generalsekretär des Europäischen Gewerkschaftsverbandes für den Bereich Ernährung und Landwirtschaft...

Tags: #de #europa #eu #europäische-union #deutschland #deutsche-fleischproduktion #fleichindustrie #jobkiller #eu-gewerkschaften #staat #kapitalismus #system #tagesschau #ravenbird #2020-06-03
 

Hintergrund | Tagesschau: Illegale Pestizide - Hoher Profit, wenig Risiko


Der Handel mit illegalen Pestiziden in der EU nimmt drastisch zu. Die Mittel können für Mensch und Umwelt gefährlich sein. Das Risiko, erwischt zu werden, ist gering - die Strafen sind sehr mild.

In diesem Jahr erzielen die Ermittler einen neuen Rekord, wie Europol mitteilt. Insgesamt 1346 Tonnen illegaler Pestizide - doppelt so viel wie im Vorjahr - haben Polizisten europaweit sichergestellt. Über Monate hatten Beamte aus mehr als 30 Ländern im Rahmen der Operation "Silver Axe" Grenzübergänge, Seehäfen, Container und Frachtsendungen kontrolliert. Die beschlagnahmte Menge an illegalen Pestiziden reicht laut Europol aus, um mehr als Deutschlands gesamte Ackerfläche zu spritzen...

Meine Meinung: Es hängt in Deutschland und der EU an so vielen Ecken und Enden das man nur den Kopf schütteln kann. Und was tut die Parteienpolitik dagegen? Ja genau nichts! Sie spielt jenen die aus rücksichtslosen kapitalistischen Interessen und ohne jedes Verantwortungsbewusstsein handeln oft sogar noch direkt in die Hände! Da bringen Reformen nichts mehr, da braucht es Tabula rasa.

Tags: #de #hintergrund #eu #europäische-union #landwirtschaft #pestizide #illegale-pestizide #gift #acker #staat #kapitalismus #system #tagesschau #ravenbird #meinung #2020-06-03
 

Doku | ARD: Geschichte im Ersten: Digitale Verlustzone


Wie Deutschland den Anschluss verlor

Es war einmal …

Diese klassische Einleitung eines Märchens passt perfekt für die Geschichte der Digitalisierung in Deutschland. Denn was kaum einer weiß in Zeiten von Funklöchern, lahmem Internet und Debatten über die Frage, ob an jeder Milchkanne ein leistungsstarkes Netz zur Verfügung stehen muss: Deutschland war mal Weltmarktführer und der Zeit weit voraus...

Video: Web | MP4

Tags: #de #doku #deutschland #digitalisierung #breitbandpolitik #politik #kapitalismus #staat #system #ard #2020-05-26 #ravenbird #2020-06-01
 
Kleingruppenaktion in #Brunsbüttel gegen neues #Erdgas-terminal. We like! Der Kampf gegen fossilen #Kapitalismus geht während #CoronaVirusDE weiter. #directaction #SystemChangeNotClimateChange
---
RT @ErdgasN
Wir haben heute Nacht die geplante Baufläche für ein neues Erdgas-Terminal in Brunsbüttel besetzt. #ErdgasBrueckeInsNichts #Klimagerechtigkeit Unsere Pressemitteilung: http://erdgas.nirgendwo.info/2020/05/29/bauplatz-besetzt-erdgas-br…
https://twitter.com/ErdgasN/status/1266210740089880576
Bild/Foto
 
Der #Verfassungsschutz hat „Ende Gelände“ als „linksextremistisch“ eingestuft – und wirft der Gruppe vor, den #Kapitalismus abschaffen zu wollen. Aufgabe des Verfassungsschutzes ist es, die Verfassung zu schützen, nicht den Kapitalismus.“
- Dr. Meron Mendel, Direktor der Bildungsstätte Anne Frank

Die Einordnung von "Ende Gelände" als "linksextremistisch" in einer Zeit, in der Verschwörungsideologen zu "Hygiene-Demos" rufen, sich rechtsradikale Netzwerke bewaffnen und die Attentate von Kassel, Halle und Hanau noch kein Jahr zurückliegen, mag vielen absurd erscheinen - nicht nur die Gewerkschaft der Polizei in NRW hat die Entscheidung kritisiert. Sie ist aber auch logische Konsequenz der immer noch weit verbreiteten politischen "Hufeisen-Theorie", wonach Links- und #Rechtsextremismus grundsätzlich vergleichbar und ähnlich bedrohlich seien, die "Mitte" hingegen automatisch gut.

In unserem Band "Extrem unbrauchbar: Über Gleichsetzungen von links und rechts", erschienen 2019 im Berliner "Verbrecher-Verlag", befassen wir uns mit der Entstehung, Bedeutung und Nachwirkung der Hufeisen-Theorie und dem Mythos der Mitte.

https://www.verbrecherverlag.de/book/detail/1008

Quelle: umwelt@conference.conversations.im
 

Video | SWR: Schaden in der Oberleitung - Über das Desaster der Deutschen Bahn


Verspätungen, Zugausfälle, marode Schienen, veraltetes Material, Personalmangel… Die deutsche Bahn ist eine Zumutung - und das in Zeiten einer notwendigen Verkehrswende! Wie konnte ein einstmals gut funktionierendes Unternehmen dermaßen aus dem Ruder laufen? Über 170 Jahre lang war die deutsche Bahn eine Institution, deren Geschäft das Bahnfahren in Deutschland war – und sonst nichts. Seit der Bahnreform im Jahr 1994, nach der die Bahn an die Börse gebracht werden sollte, wurde die „Bahn AG“ zu einem Konzern mit fast 1000 Firmen umstrukturiert. Und während sie als Global Player der Logistik- und Mobilitätsbranche in über 140 Ländern rund um den Globus aktiv wurde und dafür enorme Milliardenbeträge benötigte, während sich die Vorstandsgehälter um ein Mehrfaches steigerten, wurde das heimische Streckennetz abgebaut, unterblieben notwendige Reparaturarbeiten und Investitionen. Dafür fließt viel Steuergeld in unfassbar teure und fragwürdige Großprojekte wie Stuttgart 21 oder Münchens zweite Stammstrecke...

Video: Web | MP4

Info: Eben hatte ich einen Radiobeitrag zu dem Video eingestellt. Aber ich finde das so interessant und wichtig das ich das Video noch mal extra einstelle.

Tags: #de #video #info #bahn #deutschland #deutsche-bahn #verkehr #verkehrspolitik #politik #staat #auto #kapitalismus #system #tele-akademie #2020-05-24 #ravenbird #2020-05-26
 

Radio | SWR: Das Desaster der Deutschen Bahn


Verspätungen, Zugausfälle, marode Schienen, stillgelegte Bahnhöfe – die Deutsche Bahn ist für viele Fahrgäste eine Zumutung, obwohl sie ja gerade für eine neue Zukunft stehen soll, für die Verkehrswende. Doch irgendwie bleibt das Unternehmen immer wieder auf der Strecke...

Ausschnitt aus der Fernseh-Sendung Tele-Akademie vom 24.5.2020. Die gesamte Folge findet sich als Video hier.

Audio: Web | MP3

Info: Danke an @Taschenlampe Müller für den Tipp. Hätte ich glatt übersehen.

Tags: #de #radio #deutschland #bahn #verkehr #schiene #bahnhöfe #zugausfälle #verspätungen #politik #kapitalismus #staat #umweltschutz #klimaschutz #tele-akademie #swr #2020-05-25 #ravenbird #2020-05-26
 
25.05.2020 Telepolis: Warum die Kopplung von Geben und Nehmen aufhören muss
#Kapitalismus #Antikapitalismus #Coronakrise #Coronavirus #Wirtschaftskrise
Dieses nämlich! Der Autor drückt exakt aus, was mir schon länger unter den Nägeln brennt (RW).
 
25.05.2020 Telepolis: Warum die Kopplung von Geben und Nehmen aufhören muss
#Kapitalismus #Antikapitalismus #Coronakrise #Coronavirus #Wirtschaftskrise
Dieses nämlich! Der Autor drückt exakt aus, was mir schon länger unter den Nägeln brennt (RW).
 

Artikel | Telepolis: Warum die Kopplung von Geben und Nehmen aufhören muss


Corona zeigt uns die Verrücktheit unserer gesellschaftlichen Organisation. Und wie wir uns damit buchstäblich um unsere Existenz bringen

Wir halten Tauschen für eine der natürlichsten Sachen der Welt. Ist es aber nicht. Tauschen koppelt Geben und Nehmen aneinander. Du kriegst nur was, wenn du auch was gibst. In modern: Lege Geld auf den Tisch und du bekommst das Begehrte. Oder umgekehrt: Hier ist mein Geld, jetzt gib es mir. Das ist der Kern dessen, was wir als Marktwirtschaft kennen. Ist doch natürlich, oder? Tausch gibt es doch schon ewig? Geld ist eine tolle Erfindung zur Vereinfachung des Tausches? Markt ist eine Errungenschaft? Und überhaupt: Was soll daran schlimm sein? Schauen wir hin, was wir von Corona lernen können...

Tags: *de #artikel #mensch #gesellschaft #gesellschaftsordnung #tauschen #geld #kapitalismus #marktwirtschaft #staat #system #telepolis #ravenbird #2020-05-25
 

Radio | DLF: Niedriglohnsektor - Abgezockt, betrogen, gefährdet – Rumänen und Bulgaren in Deutschland


Der Skandal um die Firma Westfleisch wirft ein Schlaglicht auf die Fleischindustrie: Hunderttausende Osteuropäer arbeiten in Deutschland unter unwürdigen Arbeitsbedingungen. Sie schuften bis zu zwölf Stunden am Tag auf dem Bau oder in Fleischfabriken, leben in kargen Unterkünften, bekommen weniger als den Mindestlohn.

Viele Rumänen und Bulgaren hoffen in Deutschland auf ein besseres Einkommen, das sie der Familie nach Hause schicken können. Sie zahlen an dubiose deutsche Firmen Vermittlungsgebühren, um dann als billige Arbeitskräfte ausgebeutet zu werden. Kritiker sprechen von systematischem Betrug, der in Deutschland bekannt ist und gegen den kaum vorgegangen wird...

Audio: Web | MP3

Info: Die Zustände sind seit längeren bekannt, gemacht hat der Staat aber wenig. In der großen Schlachthöfen wurde die Leiharbeit und ähnliches inzwischen verboten, in all den anderen Bereichen in denen Menschen unter unwürdigen Bedingungen ausgebeutet werden nicht!

Tags: #de #radio #deutschland #fleischindustrie #baugewerbe #arbeit #prekäre-arbeit #lohnsklaverei #ausnutzung #billiges-fleisch #fleisch #kapitalismus #staat #system #dlf #ravenbird #2020-05-23
 
Komisch bloß, dass dann all die Kommunist*innen und Sozialdemokrat*innen in den KZs gelandet sind.

RT @f_schaeffler@twitter.com

Wer meint, Linksextreme und Rechtsextreme hätten nicht die gleichen ideologischen Wurzeln, der hat sich nie mit dem (National-) Sozialismus auseinandergesetzt. #Hayek #WegzurKnechtschaft #Kapitalismus #Sozialismus #Grüne #GrüneJugend https://twitter.com/gruene_jugend/status/1263391511682613248

🐦🔗: https://twitter.com/f_schaeffler/status/1263474748161490944
 

Info | heise: Umwelt: Lang unterschätzter Fluor-Schaden


Sie sind der neue Stern am Schadstoffhimmel: PFAS. Sie kommen zu tausenden und werden von Experten ähnlich gefährlich eingestuft wie DDT oder Dioxin.

PFAS (per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen) stecken in der Outdoorjacke ebenso wie im Teppichboden, der beschichteten Pfanne und dem Feuerlöschschaum. Sie schützen Pizzakartons vor dem Durchweichen und machen Autositze unempfindlich gegen Kaffeeflecken. Sie sind verführerisch für die Konsumgüter-Industrie, weil sie wasser-, fett- und schmutzabweisend, feuerhemmend, extrem stabil und damit sehr widerstandsfähig auf Oberflächen sind...

Meine Meinung: Die PFAS zeigen einmal mehr wie sorglos wir mit neuartigen Stoffen umgehen ohne bevor wir sie groß in Umlauf bringen ihr Gefahrenpotential gründlich zu erforschen. Hauptsache der Profit stimmt...

Tags: #de #info #umwelt #pfas #ddt #dioxin #schadstoffe #gefahrstoffe #staat #system #kapitalismus #profilt #meinung #heise #2020-05-18 #ravenbird #2020-05-19
 
Later posts Earlier posts