social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: heise

Info | heise: Was wir über die Wirkung von Covid-19 auf den Körper wissen


Der neue Corona-Virus verursacht vorrangig eine Atemwegsinfektion. Doch inzwischen finden Ärzte überall im Körper unerwartete Auswirkungen und Schäden.

Wer am neuen Coronavirus erkrankt und Symptome bekommt, hat meist Atemschwierigkeiten, wodurch auch der Rest des Körpers nicht genügend Sauerstoff erhält. Schnell können Lungenentzündung und andere Atemwegserkrankungen auftreten und im schlimmsten Fall zum Tod führen, wenn der Körper die Infektion nicht erfolgreich bekämpfen kann. Doch das Sars-CoV-2-Virus schädigt den Körper auch jenseits von Nasenhöhlen, Rachen und der Lunge. Hier eine Zusammenfassung dessen, was wir darüber in den letzten Wochen gelernt haben...

Tags: #de #info #corona-virus #corvid-19 #körper #mensch #gesundheit #auswirkungen #heise #ravenbird #2020-05-26
 

Info | heise: Umwelt: Lang unterschätzter Fluor-Schaden


Sie sind der neue Stern am Schadstoffhimmel: PFAS. Sie kommen zu tausenden und werden von Experten ähnlich gefährlich eingestuft wie DDT oder Dioxin.

PFAS (per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen) stecken in der Outdoorjacke ebenso wie im Teppichboden, der beschichteten Pfanne und dem Feuerlöschschaum. Sie schützen Pizzakartons vor dem Durchweichen und machen Autositze unempfindlich gegen Kaffeeflecken. Sie sind verführerisch für die Konsumgüter-Industrie, weil sie wasser-, fett- und schmutzabweisend, feuerhemmend, extrem stabil und damit sehr widerstandsfähig auf Oberflächen sind...

Meine Meinung: Die PFAS zeigen einmal mehr wie sorglos wir mit neuartigen Stoffen umgehen ohne bevor wir sie groß in Umlauf bringen ihr Gefahrenpotential gründlich zu erforschen. Hauptsache der Profit stimmt...

Tags: #de #info #umwelt #pfas #ddt #dioxin #schadstoffe #gefahrstoffe #staat #system #kapitalismus #profilt #meinung #heise #2020-05-18 #ravenbird #2020-05-19
 

News | heise online: Hasta la vista, GVU!


Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V. ist insolvent

Dieser Tage gibt es auch gute Nachrichten: Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V. (GVU) ist pleite! Damit endigt die überflüssigste und kontraproduktivste Pressure-Group seit Menschengedenken...

Meine Meinung: Eine in meinen Augen sehr positive Nachricht. Auch wenn die GVU letztendlich nur ein Symptom unserer kranken Gesellschaft und System ist.

Tags: #de #news #deutschland #gvu #insolvent #urheberrecht #heise #ravenbird #2020-04-30
 

News | heise online: Hasta la vista, GVU!


Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V. ist insolvent

Dieser Tage gibt es auch gute Nachrichten: Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V. (GVU) ist pleite! Damit endigt die überflüssigste und kontraproduktivste Pressure-Group seit Menschengedenken...

Meine Meinung: Eine in meinen Augen sehr positive Nachricht. Auch wenn die GVU letztendlich nur ein Symptom unserer kranken Gesellschaft und System ist.

Tags: #de #news #deutschland #gvu #insolvent #urheberrecht #heise #ravenbird #2020-04-30
 

News | heise online: Hasta la vista, GVU!


Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V. ist insolvent

Dieser Tage gibt es auch gute Nachrichten: Die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e.V. (GVU) ist pleite! Damit endigt die überflüssigste und kontraproduktivste Pressure-Group seit Menschengedenken...

Meine Meinung: Eine in meinen Augen sehr positive Nachricht. Auch wenn die GVU letztendlich nur ein Symptom unserer kranken Gesellschaft und System ist.

Tags: #de #news #deutschland #gvu #insolvent #urheberrecht #heise #ravenbird #2020-04-30
 

Content warning: boos / tracingapp

 
Bild/Foto
Niemand hat die Absicht, bei #Heise Suchergebnisse zu kaufen!
 
#Heise #Datenschutz #Tracking #Grundrechte #PeterSchaar
 
#Heise #Datenschutz #Tracking #Grundrechte #PeterSchaar
 
Von #Heise in der Kategorie #WTF veröffentlicht - zurecht.

Ein Bett für Zocker …
 
Und für alle, die nur Singen und Klatschen in der Schule hatten: Kommentare bei #Heise gleich bäh
 

Hintergrund | Heise: #Cryptoleaks: CIA und BND steckten jahrzehntelang hinter Verschlüsselungsfirma

Die CIA und der BND haben über Jahrzehnte Hintertüren in Verschlüsselungsgeräte für Regierungen in aller Welt eingebaut. Was sie dann erfuhren, blieb geheim.

Der BND und die CIA haben über Jahrzehnte Hintertüren in die Verschlüsselungsgeräte des Weltmarktführers eingebaut und konnten dadurch die Kommunikation von mehr als 130 Regierungen und Geheimdiensten mitlesen. Das berichten das ZDF, die Washington Post und das Schweizer Fernsehen unter Berufung auf bislang geheime Unterlagen, in denen diese "wahrscheinlich wichtigste Geheimdienstoperation der Geschichte" zusammenfassend beschrieben werde. Demnach haben die Geheimdienste so gemeinsam Staaten in aller Welt ausspioniert und unter anderem von blutigen Verbrechen erfahren... (weiter) (zdf)

Meine Meinung: Lest den Artikel mal schön und dann reden wir noch mal darüber warum ich der Meinung bin das sämtliche Staaten, der Kapitalismus und alle Machtstrukturen zerschlagen werden müssen.

Tags: #de #hintergrund #cryptoleaks #cia #bnd #usa #deutschland #geheimdienst # #crypto-ag #minerva #rubikon #staat #kapitalismus #system #heise #zdf #2020-02-11 #ravenbird #2020-02-12
 

News | Heise: EU-Umweltagentur: Klimawandel in Europa bereits unausweichlich

Die Europäische Umweltagentur spricht von "Herausforderungen von nie da gewesener Größenordnung und Dringlichkeit".

Die EU-Staaten müssten sich darauf einstellen und zugleich alles daran setzen, die Erderwärmung abzubremsen, erklärte die EEA am Montag. "Der Klimawandel vollzieht sich schon jetzt und wird in der Zukunft gravierender werden, selbst wenn die globalen Bemühungen zur Senkung der Treibhausgase Erfolg haben", erklärte die Behörde mit Sitz in Kopenhagen. "Doch werden die Folgen viel weniger schlimm, wenn es durch Senkung der Treibhausgase gelingt, die globale Erderwärmung deutlich unter 2 °C zu halten, wie es das Pariser Abkommen vorsieht." Steige die Temperatur stärker, würde dies einen erheblich stärkeren Klimawandel bedeuten, erklärten die EU-Fachleute... (weiter)

Tags: #de #news #klimawandel #kipppunkte #eu-umweltagentur #europa #heise #2020-02-10 #ravenbird #2020-02-11
 
OK, dass ist eine Premiere, ich habe einen Kommentar bei #Heise gefunden, der gut und hilfreich ist.

Wer von euch hier bei #Friendica war das?
https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Nach-dem-NetzDG/Besseres-als-Diaspora-gibt-s-schon-laenger-als-Diaspora/thread-5280654/#posting_30501212

@Friendica Support
 
#Datenschutz #Transparenz

Privat vor Staat hat doch seine Vorteile. Wenn staatliche Behörden SSDs ausmustern, und die nicht selbst schreddert, sondern die dann auf verschnörkelten Wegen im Gebrauchthandel landen, wird der Staat halt transparent. Dass da auch Privatdaten von Behördenmitarbeitern, Bürgern oder Firmen betroffen sein können, ist lediglich ein bedauerlicher Kollateralschaden.

#Heise #ct via #fefe
 

News | Heise: Grenzkosten - Der CO2-Flottengrenzwert 2020


2020 wird abgerechnet: Die Autohersteller müssen den CO2-Flottengrenzwert von 95 Gramm pro Kilometer einhalten. Tun sie das nicht, drohen Strafzahlungen in Milliardenhöhe. Diesen Mechanismus haben die Nationalstaaten der Europäischen Union gemeinsam beschlossen. Die auf den ersten Blick simple Vorgabe der Brüsseler Kommission wird im kommenden Jahr zu einem leicht veränderten Produktportfolio führen – aber nicht zu einer Revolution...

Tags: #de #co2 #flottengrenzwerk #auto #automobil #autohersteller #heise #ravenbird #2019-12-16
 
Selbst von einem RSS-Reader werden zusätzliche #Tracker seitens #heise eingebaut. Hier mal wieder Webbtrekk..
Bild/Foto
 
Was mich an dem #heise Beitrag gerade irgendwie verwundert ist folgender Satz: "Sie darf damit künftig auch per Staatstrojaner verschlüsselte Nachrichten mitlesen, die etwa über WhatsApp, Signal oder Threema ausgetauscht werden."

... ist irgendwie an mir vorbei gegangen dass #threema mit den Sicherheitsbehörden zusammenarbeiten MUSS

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundestag-Polizei-darf-mit-Staatstrojaner-Einbrecher-jagen-4587181.html
 

Na das ist doch ganz einfach! | Forum - heise online


Best of #Heise Forum! MMD!
 

News | heise online: Missbrauch des Schengen-Informationssystems: Großbritannien kopierte Daten


Die EU-Kommission hat indirekt eingeräumt, dass die Briten widerrechtlich sensible Teile der Schengener Datenbank kopiert und mit US-Firmen geteilt haben.

Julian King, EU-Kommissar für die Sicherheitsunion, hat vorige Woche einen Bericht bestätigt, wonach es massive Probleme mit der Handhabe des Schengener Informationssystems (SIS) in einzelnen Mitgliedsstaaten gibt. Die Brüsseler Regierungsinstitution habe "praktische Schritte" unternommen, um dem Missbrauch entgegenzuwirken, betonte der Brite. Es liefen derzeit "vertrauliche Gespräche" mit den betroffenen EU-Ländern...
Tags: #de #news #schenken #schenken-informationssystem #großbritannien #datenschutz #datendiebstahl #heise #2019-07-29 #ravenbird #2019-07-31
 
Das "Problem" mit der #Klimaerwärmung und einer "schnellen technischen Lösung" ließ mich einfach nicht los! Mit Monitor durchsucht sich das Internet einfach besser.
Und wie immer war und ist #Heise eine gute Quelle.

Und nun wünsche ich mir von den Technikern, dass dies umgesetzt wird! bis "wir lahmarschigen Ökos" die Welt so hingebastelt haben, dass sie das wieder alleine kann, also die Temperatur auf menschverträglichem Niveau halten, bitte eine #Atmosphärenkühlung via #Peltrier-Elementen!
(Und WEHE jemand sagt: "Das geht nicht!")

#technische Lösung
Die Hitze nutzen: So erzeugt man Strom aus Wärme #technische Lösung
 
Das "Problem" mit der #Klimaerwärmung und einer "schnellen technischen Lösung" ließ mich einfach nicht los! Mit Monitor durchsucht sich das Internet einfach besser.
Und wie immer war und ist #Heise eine gute Quelle.

Und nun wünsche ich mir von den Technikern, dass dies umgesetzt wird! bis "wir lahmarschigen Ökos" die Welt so hingebastelt haben, dass sie das wieder alleine kann, also die Temperatur auf menschverträglichem Niveau halten, bitte eine #Atmosphärenkühlung via #Peltrier-Elementen!
(Und WEHE jemand sagt: "Das geht nicht!")

#technische Lösung
Die Hitze nutzen: So erzeugt man Strom aus Wärme #technische Lösung
 

News | heise: Wasserstoffzüge im Einsatz: Positive Bilanz nach 100.000 Kilometern


Zwei emissionsfreie Züge verbinden seit fast einem Jahr vier Städte in Norddeutschland. Die Betreiber sind zufrieden.

Die beiden bisher weltweit einzigen Wasserstoffzüge haben sich nach Einschätzung von Betreiber und Hersteller im Alltag bewährt. Der emissionsfreie Regionalzug mit Brennstoffzelle verbinde seit mehr als zehn Monaten zuverlässig Bremervörde, Cuxhaven, Bremerhaven und Buxtehude. "Bei mittlerweile über 100.000 gefahrenen Fahrzeugkilometern sind wir absolut zufrieden mit der Leistung", sagte der Geschäftsführer der Herstellerfirma Alstom in Deutschland und Österreich, Jörg Nikutta. Auch bei den Eisenbahnen und Verkehrsbetrieben Elbe-Weser gab es keine Klagen...
Tags: #de #news #bahn #eisenbahn #wasserstoff #wasserstoffzüge #alstom #mobilität #öpnv #heise #ravenbird #2019-07-17
 

News | heise: Mozilla-Umfrage: Fünf US-Dollar für werbefreie News?


Was wären den Nutzern werbefreie Online-Nachrichten wert – vielleicht 5 Dollar im Monat? Das will Mozilla in einer Umfrage herausfinden.

Würden Internetnutzer knapp 5 US-Dollar pro Monat für werbefreie Nachrichten und Artikel zahlen? Genau das will Mozilla nun in einer Umfrage herausfinden. Das bislang nicht existierende Abo-Angebot stellt Mozilla auf einer Webseite knapp vor: Abonennten erhalten Empfehlungen, Audioversionen der Artikel und einiges mehr. Ein Klick auf "Jetzt anmelden" führt die Nutzer jedoch nicht zum Angebot, sondern zu einer kurzen Online-Umfrage...
Meine Meinung: Ich wäre durchaus bereit im Monat knapp fünf Dollar dafür zu bezahlen das ich News werbefrei bekomme. Aber dann bitte nicht nur werbefrei, sondern auch frei von Trackern. Außerdem sollten die News schon eine gewisse Qualität haben.
Tags: #de #news #mozilla #umfrage #news #werbung #nachrichten #werbefrei #heise #2019-07-05 #ravenbird #2019-07-06
 

Technologie | heise: CountryCab: Einschienenbahn für brachliegende Strecken


In NRW möchte ein Verein den schienengebundenen ÖPNV auf besondere Art wiederbeleben.

In vielen Ländern der Erde gibt es zahllose brachliegende Eisenbahnstrecken, die nur darauf warten, erneut in Betrieb genommen zu werden – wären die Fahrzeuge und die Wiederherstellung der notwendigen Infrastruktur nicht so teuer, wie sie es heute noch zumeist sind...
Info: Der Artikel ist zwar noch von letztem Jahr, aber ich habe ihn offenbar total verpasst. Auf jeden Fall ein interessanter Ansatz.
Tags: #de #technologie #einschienenbahn #monorail #countrycab #eisenbahnschiene #heise #2018-12-18 ravenbird #2019-07-05
 

🌐 Kritische Sicherheitslücke in Tor Browser 8.5.2 geschlossen


📌 Angreifer könnten den anonymisierenden Tor Browser attackieren und unter Umständen Schadcode ausführen. Standardmäßig ist der Browser aber nicht verwundbar.

#Sicherheitslücke #Tor #Browser #Tor-Browser #TorBrowser #TorBrowser852 #anonym #attackieren #Schadcode #Internet #heise de
 

Emotet bei Heise


#Heise #Emotet #Infektion
 
Na das sind doch mal ganz gute Nachrichten!

Die Front gegen das Tracking wächst.

So langsam zahlt sich die Arbeit von denjenigen aus, die schon seit vielen Jahren am Ball bleiben! Danke an euch, liebe Securityspezialisten und Netzaktivisten!

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutschland-sicher-im-Netz-Front-gegen-Tracking-waechst-4438198.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Dran bleiben und die Welt verändern. Wir machen das!

#aktiv #security #sicheheit #www #netzwelt #heise #tracking
 

News | heise: Missing Link: Klimawandel und Wirtschaft - ein Index der ökologischen Verantwortung


Würden alle Unternehmen wie die Unternehmen des Börsenindex DAX 30 wirtschaften, würden sie eine Erderwärmung von 4,94 °C bis 2050 erzeugen.

Unternehmen bekannten sich nach der Pariser Klimakonferenz dazu, an der Begrenzung der globalen Erwärmung auf deutlich unter 2 °C mitzuwirken. Nach den jüngsten Ergebnissen des Sonderberichts des Weltklimarats müssen bis 2030 45 Prozent der CO2-Emissionen reduziert sein, um die globale Erderhitzung noch zu begrenzen. Aktuell sind die Unternehmen allerdings nicht auf Kurs: Würden alle Unternehmen wie die Unternehmen des Börsenindex DAX 30 wirtschaften, würden sie eine Erderwärmung von 4,94 °C bis 2050 erzeugen...

Tags: #de #news #klima #klimawanden #klimaerwärmung #erderhitzung #wirtschaft #unternehmen #dax30 #kapitaismus #system #heise #ravenbird #2019-06-02
 

News | heise: Ende der Zeitumstellung noch in weiter Ferne


Nach Ansicht der meisten Deutschen kann die Zeitumstellung entfallen. Doch in der EU herrscht noch Diskussionsbedarf. 2019 wird es nichts mehr.

Das Ende der halbjährlichen Zeitumstellung in der EU ist nicht absehbar. "Es scheint, dass die meisten Mitgliedstaaten mehr Zeit benötigen", heißt es in einem öffentlichen Dokument der rumänischen EU-Ratspräsidentschaft, über das zuerst die Funke-Mediengruppe berichtet hatte. Am kommenden Donnerstag wollen die für das Thema verantwortlichen EU-Verkehrsminister darüber diskutieren. Eine Entscheidung wird nicht erwartet...

Tags: #de #news #zeitumstellung #europa #arschlangsam #gesundheit #geselschaft #politik #eu #europäische-union #heise #2019-06-01 #ravenbird #2019-06-02
 

News | heise: Facebook-Rechtsanwalt: "Es gibt keine Privatsphäre"


Das soziale Netzwerk argumentiert im Streit über Datenmissbrauch im Cambridge-Analytica-Skandal damit, dass Nutzer dort gar nicht privat sein wollten.

Facebook sieht im Datenskandal mit Cambridge Analytica die Rechte der betroffenen Mitglieder auf Privatheit nicht verletzt, da diese bei ihren Aktivitäten in dem sozialen Netzwerk gar nicht davon ausgingen, privat zu handeln. "Es hat kein Eindringen in die Privatsphäre gegeben, weil es keine Privatsphäre gibt", erklärte mit Orin Snyder am Mittwoch laut US-Medienberichten ein Rechtsanwalt im Namen des kalifornischen Konzerns bei einer Gerichtsanhörung in San Francisco...

Tags: #de #news #facebook #privatssphäre #daten #datenmissbrauch #cambridge-analytica #datenschutz #lügen #privatheit #privatsphäre #soziales-netzwerk #heise #2019-06-01 #ravenbird #2019-06-02
 

News | heise: Missing Link: Klimawandel und Wirtschaft - ein Index der ökologischen Verantwortung


Würden alle Unternehmen wie die Unternehmen des Börsenindex DAX 30 wirtschaften, würden sie eine Erderwärmung von 4,94 °C bis 2050 erzeugen.

Unternehmen bekannten sich nach der Pariser Klimakonferenz dazu, an der Begrenzung der globalen Erwärmung auf deutlich unter 2 °C mitzuwirken. Nach den jüngsten Ergebnissen des Sonderberichts des Weltklimarats müssen bis 2030 45 Prozent der CO2-Emissionen reduziert sein, um die globale Erderhitzung noch zu begrenzen. Aktuell sind die Unternehmen allerdings nicht auf Kurs: Würden alle Unternehmen wie die Unternehmen des Börsenindex DAX 30 wirtschaften, würden sie eine Erderwärmung von 4,94 °C bis 2050 erzeugen...

Tags: #de #news #klima #klimawanden #klimaerwärmung #erderhitzung #wirtschaft #unternehmen #dax30 #kapitaismus #system #heise #ravenbird #2019-06-02
 
#Heise #Facebook #Privacy #Internet
 

News | heise: Arbeitszeit: Sechs-Stunden-Arbeitswoche für die Umwelt?


Gemäß "Wer viel macht, macht viel Mist" schlägt ein Thinktank vor Arbeitszeit radikal zu begrenzen. In China streitet man derweil um die 72-Stunden-Arbeitswoche

Um die Klimaerwärmung aufzuhalten, dürften Deutsche nur noch sechs Stunden pro Woche arbeiten. Dies ist das Ergebnis eines Papiers des britischen Think-Tanks Autonomy, das in der vergangenen Woche veröffentlicht wurde...

Tags: #de #news #arbeit #arbeitszeit #umwelt #klima #klimaschutz #produktivität #kapitalismus #automatisierung #heise #2019-05-29 #ravenbird #2019-05-30
 

News | heise: Arbeitszeit: Sechs-Stunden-Arbeitswoche für die Umwelt?


Gemäß "Wer viel macht, macht viel Mist" schlägt ein Thinktank vor Arbeitszeit radikal zu begrenzen. In China streitet man derweil um die 72-Stunden-Arbeitswoche

Um die Klimaerwärmung aufzuhalten, dürften Deutsche nur noch sechs Stunden pro Woche arbeiten. Dies ist das Ergebnis eines Papiers des britischen Think-Tanks Autonomy, das in der vergangenen Woche veröffentlicht wurde...

Tags: #de #news #arbeit #arbeitszeit #umwelt #klima #klimaschutz #produktivität #kapitalismus #automatisierung #heise #2019-05-29 #ravenbird #2019-05-30
 

News | heise: USA vs. Huawei: SD Association und weitere Organisationen seilen sich ab


Huawei darf keine Geräte für SD-Karten mehr bauen, nicht mehr an RAM-Standards mitarbeiten und könnte die WLAN-Zertifizierung verlieren.

Huawei verliert infolge des von US-"Telekommunikationsnotstandes" immer mehr Geschäftsbeziehungen. Die SD Association, der Verband der SD-Karten-Standards definiert, hat Huawei ausgeschlossen. Damit darf Huawei keine neuen Geräte für SD-Karten mehr bauen. Bei Mobiltelefonen wird das Huawei kaum treffen, da es dort seine eigenen Speicherkarten favorisiert. Bei anderen Geräten könnte das aber durchaus eine Einschränkung bedeuten...

Meine Meinung: Man darf gespannt sein wie China reagiert. Allein schon ein Vorgehen via WTO dürfte für die USA äußerst schmerzhaft sein. Sollte China aber auf die Idee kommen ihre Außenstände in der USA einzufordern oder z. B. die Produktion für us-amerikanische Unternehmen stillzulegen, dürfte dass der USA recht schnell das Rückgrat brechen.

Tags: #de #news #huawei #china #usa #trump #handelskrieg #heise #ravenbird #2019-05-25
 
Ich persönlich komme total gut mit Threema klar. Hat sich auch in der Familie etwas durchgesetzt.

c't uplink 27.5: Die besten WhatsApp-Alternativen #heise #ct #whatsapp #alternativen #threema #signal #telegram #wire #xmpp #coversations #matrix #riot
 

#Glyphosat


Nun, die Arbeiten wohl noch dran, wenn #Heise von 26000 Anfragen spricht, dann hängen die aber gewaltig hinterher:
Sehr geehrte / sehr geehrter rainer schmitz, wir kommen zurück auf Ihren Antrag auf Informationszugang. Dieser ist in Bearbeitung. Die abschließende Bearbeitung des Antrags wird noch weitere Zeit in Anspruch nehmen. Die Bearbeitungsdauer kann über die Regelfrist des § 7 Absatz 5 Satz 2 Informationsfreiheitsgesetz hinaus gehen, wenn Gründe hierfür vorliegen. Aufgrund der außergewöhnlich hohen Anzahl der gleichgerichteten Anträge (mehr als 36.000) ist ein solcher Fall gegeben. Sollte die abschließende Bearbeitung nicht innerhalb der nächsten vier Wochen erfolgen können, erhalten Sie weitere Zwischennachricht. Wir kommen unaufgefordert auf die Angelegenheit zurück. Mit freundlichen Grüßen

Bundesinstitut für Risikobewertung
Max-Dohrn-Str. 8-10
10589 Berlin
#Umwelt #Umweltschutz #Bayer #Monsanto
 

#Glyphosat


Nun, die Arbeiten wohl noch dran, wenn #Heise von 26000 Anfragen spricht, dann hängen die aber gewaltig hinterher:
Sehr geehrte / sehr geehrter rainer schmitz, wir kommen zurück auf Ihren Antrag auf Informationszugang. Dieser ist in Bearbeitung. Die abschließende Bearbeitung des Antrags wird noch weitere Zeit in Anspruch nehmen. Die Bearbeitungsdauer kann über die Regelfrist des § 7 Absatz 5 Satz 2 Informationsfreiheitsgesetz hinaus gehen, wenn Gründe hierfür vorliegen. Aufgrund der außergewöhnlich hohen Anzahl der gleichgerichteten Anträge (mehr als 36.000) ist ein solcher Fall gegeben. Sollte die abschließende Bearbeitung nicht innerhalb der nächsten vier Wochen erfolgen können, erhalten Sie weitere Zwischennachricht. Wir kommen unaufgefordert auf die Angelegenheit zurück. Mit freundlichen Grüßen

Bundesinstitut für Risikobewertung
Max-Dohrn-Str. 8-10
10589 Berlin
#Umwelt #Umweltschutz #Bayer #Monsanto
 
#heise ist mit #heiseplus so nervig geworden. Jetzt heißt es erstmals seit 10 Jahren tschau heise aus meinen Symbol-Lesezeichen...
 

Security | heise: Docker Hub gehackt: 190.000 Nutzerkonten betroffen


Das offizielle Container-Repository von Docker meldet ein Datenleck bei vertraulichen Nutzerinformationen. Betroffene User sollen ihr Passwort ändern.

Docker meldet ein Datenleck in seinem zentralen Online-Dienst für Container-Management Docker Hub: Unbekannte sollen Zugriff auf eine interne Datenbank der Docker-Hub-Website mit vertraulichen Nutzerdaten gehabt haben. Dabei sei auf etwa 190.000 Konten des Dienstes unberechtigt zugegriffen worden, was laut Unternehmensangaben weniger als 5 Prozent der Hub-Nutzer entspreche...

Tags: #de #security #sicherheit #docker #docker-hub #hack #container #container-repository #datenleck #nutzerinformationen #heise #ravenbird #2019-04-27
 

Security | heise: Docker Hub gehackt: 190.000 Nutzerkonten betroffen


Das offizielle Container-Repository von Docker meldet ein Datenleck bei vertraulichen Nutzerinformationen. Betroffene User sollen ihr Passwort ändern.

Docker meldet ein Datenleck in seinem zentralen Online-Dienst für Container-Management Docker Hub: Unbekannte sollen Zugriff auf eine interne Datenbank der Docker-Hub-Website mit vertraulichen Nutzerdaten gehabt haben. Dabei sei auf etwa 190.000 Konten des Dienstes unberechtigt zugegriffen worden, was laut Unternehmensangaben weniger als 5 Prozent der Hub-Nutzer entspreche...

Tags: #de #security #sicherheit #docker #docker-hub #hack #container #container-repository #datenleck #nutzerinformationen #heise #ravenbird #2019-04-27
 
Weiß jemand warum das #shareiff addon von #heise kein Mastodon mehr kann? Früher ging das :|
 

Gesperrt auf Wunsch der GEMA

Mir gefallen solche Entwicklungen nicht #Heise #GEMA
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Filesharing-Vodafone-und-1-1-sperren-Boerse-to-auf-Druck-der-GEMA-4365400.html #DNSSperren
Was macht eigentlich der Innenminister beruflich?

RT @KatharinaKoenig@twitter.com

Bei dem #Neonazi, bei dem fertiger Sprengstoff, sprengfähiges Material und Waffen gefunden wurden, handelt es sich mutmaßlich um Patrick T. , der zur Kameradschaft #Eichsfeld zu rechnen ist. Gehört zum Umfeld von Thorsten #Heise. #nonazis https://twitter.com/ezra_online/status/1114061753590145025

🐦🔗: https://twitter.com/KatharinaKoenig/status/1114062812538650624
 
Liebe Follower,

ist jemand von euch heise+ Abonnent und könnte mir diesen Artikel als PDF zukommen lassen?
https://www.heise.de/ratgeber/Smart-Home-Praesenzerkennung-per-Bluetooth-und-Node-Red-4297936.html

Bin zwar langjärhriger c't Abonnent, aber ausgerechnet dieser Artikel ist nicht in meinem c't Abo enthalten. Und ich habe keine Lust jetzt extra noch ein heise+ Abo abzuschließen dafür.

#folllowerpower #heise #heise+
 
Later posts Earlier posts