social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: funk

#Youtube nimmt sich mit den neuen AGB-Änderungen das Recht heraus, auch Videos von Channels zu monetarisieren, die nicht am Youtube-Partner-Programm teilnehmen.

Das könnte bedeuten, dass Google bald vor Inhalte ARD, ZDF, Funk und Co. bald Werbung schaltet und damit Geld verdient. Wird Zeit für eine öffentlich-rechtliche @peertube@framapiaf.org-Instanz. #ard #zdf #funk #peertube #ögög
Bild/Foto
 

Satire | Funk: Krank durch Kapitalismus


Betroffene gehen mindestens 8 Stunden täglich ihrer Sucht nach, um sich Dinge wie "Wohnen" und "Essen" leisten zu können. Ein krankes System...

Video: Web | MP4

Tags: #Satire #Kapitalismus #Krankheit #System #Sucht #Funk #2021-05-05 #Ravenbird #2021-05-31
 
#livestream #music #radio
Now - live: 'The Funk Surgery- Tuesday's Drive Time Show with DJ Docta Dee
( + on radio: TraxFM.org)
#Funk #RnB #House #Soul #NeoSoul #Neo-Soul #IndieSoul #YouTube #live #streaming #Musik #musique #DJ #FunkSurgery
 
#livestream #music #radio
Now - live: 'The Funk Surgery- Tuesday's Drive Time Show with DJ Docta Dee
( + on radio: TraxFM.org)
#Funk #RnB #House #Soul #NeoSoul #Neo-Soul #IndieSoul #YouTube #live #streaming #Musik #musique #DJ #FunkSurgery
 
#livestream #music #YouTube #radio
Now - live: 'The Funk Surgery: The Friday Drivetime Show' with DJ Docta Dee
( + on UITAradio.com)

#FunkyFriday #Funk #RnB #Soul #NeoSoul #Neo-Soul #IndieSoul #live #streamer #Musik #musique #DJ #FunkSurgery
 
#livestream #music #YouTube #radio
Now - live: 'The Funk Surgery: The Friday Drivetime Show' with DJ Docta Dee
( + on UITAradio.com)

#FunkyFriday #Funk #RnB #Soul #NeoSoul #Neo-Soul #IndieSoul #live #streamer #Musik #musique #DJ #FunkSurgery
 

Filtered word: nsfw

 
Bild/Foto
Bild/Foto

Jugendsendungen propagieren Atomkraft


Desinformation in öffentlich rechtlichen Medien

Der Ausstieg aus der Kernenergie gehört sicher nicht zu unseren Kernthemen. Vor einem Jahrzehnt waren wir vor allem bei Anti-Atom Demonstrationen, weil diese Technologie ihre Durchsetzungskraft vor allem auf Intransparenz und Geheimhaltung abgestützt hat. Seit dem Super-Gau in Fukishima sind wir allerdings auch aus reinem Selbsterhaltungstrieb bei den Aktionen dabei.

Nur noch wenige erinnern sich an die Verquickung der Atomrüstungspläne eines Verteidigungsministers F.J. Strauss mit den Konzernen der "friedlichen" Atomindustrie, allen voran Siemens. Als dann der Siemens Wissentschaftler Klaus Traube vor recht genau 45 Jahren öffentlich über die Gefahren dieser Technologie sprechen wollte, waren Geheimdienste und Staatsschutz schnell bei ihm im Haus, um illegal ein Lauschgerät ("Wanze") anzubringen (Atomstaat = Überwachungsstaat ) - und damit war es wieder unser Thema!

Heute soll es mehr um Transparenz und Informationsfreiheit gehen.

Im aktuellen Magazin der Anti-Atom-Bewegung .ausgestrahlt 1.21 beklagt Eva Stegen die seltsam gesteuerten HomeSchooling Versuche der öffentlich rechtlichen Medien. Sie stellt fest, dass entgegen der Verpflichtung auf die Wahrheit und der viel beschworenen Ausgewogenheit, folgendes geschieht:
  • Der öffentlich-rechtliche Jugendsender „funk" bringt bunte Werbefilmchen für längere Laufzeiten und neue AKW, die sich um Fakten wenig scheren.
  • Oft bekommen Atomlobbyist*innen eine Bühne, um ihren mehrfach widerlegten Mythos vom nuklearen „Klimaretter" zu propagieren.
  • Ein Video des Formats „Kurzgesagt", das im Auftrag des ZDF für den Jugendsender „funk" produziert wird: "Brauchen wir Atomkraft, um den Klimawandel zu stoppen? ... je länger wir das nicht akzeptieren, desto härter wird der Kampf." und "Länder wie Frankreich haben aber gezeigt, dass es trotz der Nachteile möglich ist, Atomenergie als Teil der Lösung einzusetzen."
  • Kein Wort darüber, dass schon das Halten des Status Quo der französischen Nuklearkapazitäten, auch aus Gründen für ihr militärisches Atomprogramm, auf Kosten der Sicherheitsmargen geht und dass das Milliardengrab Atomindustrie sogar den französischen Staatshaushalt in Bedrängnis bringt.
  • Im Film wird angegebenen, dass Schweden "fast 40 % Atomstrom" erzeugt, dabei gibt die IAEA für 2019 gerade mal 34 % an. Zwischen 2016 und 2020 hat Schweden vier Reaktoren stillgelegt - sie sind unwirtschaftlich. Von einst 13 Reaktoren sind damit sieben endgültig abgeschaltet.
  • 2020 war für Schweden das schlechteste Atom-Jahr seit 1983. Der Atomanteil der Stromproduktion lag bei 30 % (47 TWh), 2021 sinkt er stilllegungsbedingt weiter.
Viele weitere "unzureichend recherchierte Zahlen" kann man dem Beitrag in .ausgestrahlt entnehmen. Die Beiträge propagieren aber darüber hinaus völlig irreale Zukunftspläne in Form von sogenannten "Power-Point-Reaktoren", also Vorstellungen, für die es überhaupt keine Realisierungschance gibt oder die bereits vor Jahrzehnten ad acta gelegt wurden.

So wird in den Filmchen berichtet, dass der milliardenschwere "Klimafreund" Bill Gates sich bereits als siebter am Prinzip des Laufwellenreaktors seit dem Jahr 1958 versucht. Dazu gründete Gates 2006 das Unternehmen Terrapower. Seine Firma forscht auch an der Entwicklung eines Flüssigsalzreaktors, eine Idee aus dem Jahr 1946, die allerdings bereits 1954 aufgegeben wurde.

Eva stegen schließt mit dem Satz: "Wer wie im „Kurzgesagt"-Film all das ignoriert, muss sich den Vorwurf der Desinformation gefallen lassen."

Dem ist nichts hinzuzufügen! Über die Nachsorge-Kosten der Atomruinen für die nächsten Zehntausend Jahre haben wir hier noch nichts gesagt - die deutschen Energiekonzerne haben diese für lächerliche 38 Milliarden Euro an den Steuerzahler verkauft - und klagen nebenbei dafür vor internationalen privaten Schiedgerichten auf Entschädigung für die Stillegung duch den Atomausstieg - und private Schiedgerichte bekämpfen wir seit deren versuchte Legitimierung durch ACTA, TTIP, CETA, JEP, Mercosur, .....

Mehr dazu bei https://www.ausgestrahlt.de/
und hier die aktuelle .ausgestrahlt Zeitschrift https://www.ausgestrahlt.de/media/filer_public/08/57/08571fd1-ec71-4c00-aff3-95298ea8a136/mag50_webfassung.pdf
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7541-20210208-jugendsendungen-propagieren-atomkraft.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/7541-20210208-jugendsendungen-propagieren-atomkraft.htm
Tags: #ARD #ZDF #funk #Jugendsendungen #Ausgewogenheit #Atomlobby #AKW #Lauschangriff #Überwachung #DataMining #Verfassungsschutz #Rüstungskonzerne #Manipulation #Transparenz #Informationsfreiheit
 
Bild/Foto
Bild/Foto

Jugendsendungen propagieren Atomkraft


Desinformation in öffentlich rechtlichen Medien

Der Ausstieg aus der Kernenergie gehört sicher nicht zu unseren Kernthemen. Vor einem Jahrzehnt waren wir vor allem bei Anti-Atom Demonstrationen, weil diese Technologie ihre Durchsetzungskraft vor allem auf Intransparenz und Geheimhaltung abgestützt hat. Seit dem Super-Gau in Fukishima sind wir allerdings auch aus reinem Selbsterhaltungstrieb bei den Aktionen dabei.

Nur noch wenige erinnern sich an die Verquickung der Atomrüstungspläne eines Verteidigungsministers F.J. Strauss mit den Konzernen der "friedlichen" Atomindustrie, allen voran Siemens. Als dann der Siemens Wissentschaftler Klaus Traube vor recht genau 45 Jahren öffentlich über die Gefahren dieser Technologie sprechen wollte, waren Geheimdienste und Staatsschutz schnell bei ihm im Haus, um illegal ein Lauschgerät ("Wanze") anzubringen (Atomstaat = Überwachungsstaat ) - und damit war es wieder unser Thema!

Heute soll es mehr um Transparenz und Informationsfreiheit gehen.

Im aktuellen Magazin der Anti-Atom-Bewegung .ausgestrahlt 1.21 beklagt Eva Stegen die seltsam gesteuerten HomeSchooling Versuche der öffentlich rechtlichen Medien. Sie stellt fest, dass entgegen der Verpflichtung auf die Wahrheit und der viel beschworenen Ausgewogenheit, folgendes geschieht:
  • Der öffentlich-rechtliche Jugendsender „funk" bringt bunte Werbefilmchen für längere Laufzeiten und neue AKW, die sich um Fakten wenig scheren.
  • Oft bekommen Atomlobbyist*innen eine Bühne, um ihren mehrfach widerlegten Mythos vom nuklearen „Klimaretter" zu propagieren.
  • Ein Video des Formats „Kurzgesagt", das im Auftrag des ZDF für den Jugendsender „funk" produziert wird: "Brauchen wir Atomkraft, um den Klimawandel zu stoppen? ... je länger wir das nicht akzeptieren, desto härter wird der Kampf." und "Länder wie Frankreich haben aber gezeigt, dass es trotz der Nachteile möglich ist, Atomenergie als Teil der Lösung einzusetzen."
  • Kein Wort darüber, dass schon das Halten des Status Quo der französischen Nuklearkapazitäten, auch aus Gründen für ihr militärisches Atomprogramm, auf Kosten der Sicherheitsmargen geht und dass das Milliardengrab Atomindustrie sogar den französischen Staatshaushalt in Bedrängnis bringt.
  • Im Film wird angegebenen, dass Schweden "fast 40 % Atomstrom" erzeugt, dabei gibt die IAEA für 2019 gerade mal 34 % an. Zwischen 2016 und 2020 hat Schweden vier Reaktoren stillgelegt - sie sind unwirtschaftlich. Von einst 13 Reaktoren sind damit sieben endgültig abgeschaltet.
  • 2020 war für Schweden das schlechteste Atom-Jahr seit 1983. Der Atomanteil der Stromproduktion lag bei 30 % (47 TWh), 2021 sinkt er stilllegungsbedingt weiter.
Viele weitere "unzureichend recherchierte Zahlen" kann man dem Beitrag in .ausgestrahlt entnehmen. Die Beiträge propagieren aber darüber hinaus völlig irreale Zukunftspläne in Form von sogenannten "Power-Point-Reaktoren", also Vorstellungen, für die es überhaupt keine Realisierungschance gibt oder die bereits vor Jahrzehnten ad acta gelegt wurden.

So wird in den Filmchen berichtet, dass der milliardenschwere "Klimafreund" Bill Gates sich bereits als siebter am Prinzip des Laufwellenreaktors seit dem Jahr 1958 versucht. Dazu gründete Gates 2006 das Unternehmen Terrapower. Seine Firma forscht auch an der Entwicklung eines Flüssigsalzreaktors, eine Idee aus dem Jahr 1946, die allerdings bereits 1954 aufgegeben wurde.

Eva stegen schließt mit dem Satz: "Wer wie im „Kurzgesagt"-Film all das ignoriert, muss sich den Vorwurf der Desinformation gefallen lassen."

Dem ist nichts hinzuzufügen! Über die Nachsorge-Kosten der Atomruinen für die nächsten Zehntausend Jahre haben wir hier noch nichts gesagt - die deutschen Energiekonzerne haben diese für lächerliche 38 Milliarden Euro an den Steuerzahler verkauft - und klagen nebenbei dafür vor internationalen privaten Schiedgerichten auf Entschädigung für die Stillegung duch den Atomausstieg - und private Schiedgerichte bekämpfen wir seit deren versuchte Legitimierung durch ACTA, TTIP, CETA, JEP, Mercosur, .....

Mehr dazu bei https://www.ausgestrahlt.de/
und hier die aktuelle .ausgestrahlt Zeitschrift https://www.ausgestrahlt.de/media/filer_public/08/57/08571fd1-ec71-4c00-aff3-95298ea8a136/mag50_webfassung.pdf
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7541-20210208-jugendsendungen-propagieren-atomkraft.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/7541-20210208-jugendsendungen-propagieren-atomkraft.htm
Tags: #ARD #ZDF #funk #Jugendsendungen #Ausgewogenheit #Atomlobby #AKW #Lauschangriff #Überwachung #DataMining #Verfassungsschutz #Rüstungskonzerne #Manipulation #Transparenz #Informationsfreiheit
 
Live – now: Two hours of 'The Funk Surgery: The Friday Drivetime Show' with DJ Docta Dee
#livestream #live #Funk #RnB #Soul #NeoSoul #IndieSoul #Indie #radio #YouTube #music #DJ
(and on UITAradio.org )

 
Live – now: Two hours of 'The Funk Surgery: The Friday Drivetime Show' with DJ Docta Dee
#livestream #live #Funk #RnB #Soul #NeoSoul #IndieSoul #Indie #radio #YouTube #music #DJ
(and on UITAradio.org )

 
Willkommen de welcome !
Si tu aimes te gausser honteusement devant des #jeuxdemots navrants => #CJMP
Et ça ne manque pas de #musique ici, selon les #croisillons que tu décides de suivre ( #jazz #funk #punk #electro #metal #disco #acousmatique ...)
 

VULFPECK /// Live at Madison Square Garden




#music #funk #vulf #peck
 

#Netflix weiß ob du depressiv bist durch Datenauswertung ... 😱


Hier ein Beitrag von #Funk zu dem Thema:

Netflix überwacht alles haargenau was auf deren Plattform abläuft. Das sollte im Zeitalter nach der Offenbarung von #Snowden niemanden mehr verwundern.

Was mach die denn so mit den Daten?

* Zielgenaue Serien produzieren für die Nutzergruppen.
* Messen wer ihr seid und ob ihr Depressionen habt.
* Sie generieren euch zielgenaue Vorschaubilder. Je nach dem worauf ihr steht bekommt ihr genau das Bild aus dem Film angezeigt, dass erwarten lässt, dass ihr den Film schaut. Teenager bekommen eine Knutschszene und Erwachsene eher eine Actionszene. Ein Nebenaspekt ist die Energieverschwendung hierbei schließlich muss eine KI den Film Bild für Bild analysieren und kategorisieren.
* Sie verführen euch, möglichst lange bei Netflix zu verweilen.

Das Ende des Beitrags finde ich dann ziemlich schlecht, denn das Fazit ist: Ich schaue trotzdem weiter Netflix!

😨😲😖🤪


Schaut doch lieber bei freien Streamingdiensten im Internet nach beispielsweise der Mediathek: https://mediathekviewweb.de

#Privatsphäre #Internet #Überwachung #Streaming #Freiheit #BigData #Serien #Wirtschaft
 
Bild/Foto

▫Yes We Can Can▫


🎼Allen Toussaint🖋
🎷🎙 Maceo Parker 🎙🎷

From a brand new album "Soul Food: Cooking With Maceo"
Still around, still going strong - Ladies and Gentlemen:

🎷MACEO!🎷


#TeamSintti #TuneForToday #musiikki #music #soul #funk #AllenToussaint #MaceoParker #SoulFood #CookingWithMaceo #YesWeCanCan 🎙
 
Bild/Foto

▫Yes We Can Can▫


🎼Allen Toussaint🖋
🎷🎙 Maceo Parker 🎙🎷

From a brand new album "Soul Food: Cooking With Maceo"
Still around, still going strong - Ladies and Gentlemen:

🎷MACEO!🎷


#TeamSintti #TuneForToday #musiikki #music #soul #funk #AllenToussaint #MaceoParker #SoulFood #CookingWithMaceo #YesWeCanCan 🎙
 
Oha! Es gibt einen neuen Kanal beim öffentlich-rechtlichen #Funk-Netzwerk namens #SoManyTabs. Es werden Themen rund um Technik und Informatik behandelt. Vielleicht schafft es #Datenschutz ja so in den Mainstream?

Erste Folge: „Das weiß #Netflix über DICH!“
🔗 https://www.youtube.com/watch?v=0_pi3Pqw3tc
 

MonoNeon: Dump Trump, we don't want him




#music #funk #2020
 

MonoNeon with Ghost-Note: "Phat Bacc" | Sugarshack Sessions




#music #funk #2020
 

MonoNeon & Madlib - 'Fallin' (instrumental)




#music #funk #2020
 

Mononeon - Invisible


Released on: 2020-11-01


#music #funk #soul #2020

 
#TBT If I had me a time machine I'd go back to #NYC circa 78-82. #Punk, #Funk, #Jazz, #Disco, #Electro, #HipHop, #Global, it was all fusing together into this really cool + idiosyncratic culture. Still sounds fresh! #Music 🎶👍😁
 
#TBT If I had me a time machine I'd go back to #NYC circa 78-82. #Punk, #Funk, #Jazz, #Disco, #Electro, #HipHop, #Global, it was all fusing together into this really cool + idiosyncratic culture. Still sounds fresh! #Music 🎶👍😁
 

ACR - Family


Released 24 Sep 2020 and it is classic retro 80s sound. Think of Sister Sledge, classic Talking Heads, Chaka etc. Neat.


#music #newwave #funk #alternative
 

A Certain Ratio - Yoyogrip (Small)


Released on Mute 02 Nov 2020


#music #ACR #alternative #newwave #funk #chooseyourdrawer
 
@nipos @OttoBrennerStiftung

Hm, nachdem #Walulis doch bei #Funk ist müsste es das ja auch in irgendeiner (#ARD?) #Mediathek geben, oder?

(Ich lass' nur den Gedanken da, will nicht danach suchen uns ist mir auch egal.)
 
Nice.
Und gleich der richtige Link: https://www.goldenekamera.de/digitalaward/article230329140/Preistraegerin-Best-of-Information-Mai-Thi-Nguyen-Kim.html

RT @goldenekamera@twitter.com

Mai Thi Nguyen-Kim @maithi_nk@twitter.com wird am 8. September live mit dem YouTube GOLDENE KAMERA Digital Award 2020 in der Kategorie "Best of Information" ausgezeichnet. #ytgkda #ytgkda2020 #youtube #goldenekamera #MaiLab #funk https://www.goldenekamera.de/digitalaward/article.html

🐦🔗: https://twitter.com/goldenekamera/status/1302906608964509697
Bild/Foto
 
#music #musique
Tonight: Livestream on Youtube – Two hours of 'The Funk Surgery: The Friday Drivetime' with DJ Docta Dee
#RnB #Funk #Soul #NeoSoul #IndieSoul
+on radio: UITAradio.org

Fridays, 18:00-20:00 GMT/UK (=19:00-21:00 in DE)
#live #YouTube #streamer #DJ #livestream #radio #FunkSurgery #Musik
 
#music #musique
Now: Livestream on Youtube – Two hours of 'The Funk Surgery: The Friday Drivetime' with DJ Docta Dee
#RnB #Funk #Soul #NeoSoul #IndieSoul
+on radio: UITAradio.org

#live #YouTube #streamer #DJ #livestream #radio #FunkSurgery #Musik
https://youtube.com/channel/UCUHEIk-GycC2WMK6YZNlprQ
 

Feuerwehr-Funk muss in Bad Wünnenberg verstärkt werden | Radio Hochstift


#Neuland #funk
Ich dachte der Digitalfunk ist achso toll?
 

Mayer Hawthorne - Love Like That (Tux ReFux) // Man About Town




#music #funk #2016
 

Tuxedo - 2nd Time Around




#music #funk #2017
 

Was oder wie wollen wir den #Kapitalismus?


In dem folgenden Beitrag geht es um fliegen und #Urlaub während der Coronazeit.

Siehe:

Am Anfang geht es um einen voll besetzten Urlaubsflieger in dem alle mit Maske sitzen und der Mindestabstand nicht eingehalten wird. Die Reporterin Interviewt ein paar Fluggäste und alle fühlen sich unwohl. Hätte man vorhersehen können.

Der Moderator wirft aber die entscheidende Frage auf:
Was wollen wir denn? #Flugzeuge, die nur halb besetzt sind und dafür dann zwei fliegen müssen? Oder weiterhin Billigpreise und dafür eingequetscht wie im Hühnerstall, weil es sonst nicht wirtschaftlich ist? Das #Klima will ja auch noch geschont werden.
Richtig grotesk wird die Kritik dann am Urlaubsort in Majorca. Der leere Strand stört. Hui darüber würde ich mich freuen. Dann fehlen die Eimersauftouristen. Ähm wenn die da wären lägen überall Besoffene und Erbrochenes rum und die Reporterin würde angegröllt werden, was sie sicher noch mehr stören würde. Abgesehen davon wenn alle dicht zusammen stehen und mit einem Strohhalm aus dem selben Eimer saufen überträgt sich so ein #Corona-Virus richtig gut. Dass die das als erstes verbieten hätte ihr Captain Obvious aber erzählen können.

#funk #ör #fail #shitstorm #kritik #reise #omg #wtf #aua #Corona #COVID-19
 

Was oder wie wollen wir den #Kapitalismus?


In dem folgenden Beitrag geht es um fliegen und #Urlaub während der Coronazeit.

Siehe:

Am Anfang geht es um einen voll besetzten Urlaubsflieger in dem alle mit Maske sitzen und der Mindestabstand nicht eingehalten wird. Die Reporterin Interviewt ein paar Fluggäste und alle fühlen sich unwohl. Hätte man vorhersehen können.

Der Moderator wirft aber die entscheidende Frage auf:
Was wollen wir denn? #Flugzeuge, die nur halb besetzt sind und dafür dann zwei fliegen müssen? Oder weiterhin Billigpreise und dafür eingequetscht wie im Hühnerstall, weil es sonst nicht wirtschaftlich ist? Das #Klima will ja auch noch geschont werden.
Richtig grotesk wird die Kritik dann am Urlaubsort in Majorca. Der leere Strand stört. Hui darüber würde ich mich freuen. Dann fehlen die Eimersauftouristen. Ähm wenn die da wären lägen überall Besoffene und Erbrochenes rum und die Reporterin würde angegröllt werden, was sie sicher noch mehr stören würde. Abgesehen davon wenn alle dicht zusammen stehen und mit einem Strohhalm aus dem selben Eimer saufen überträgt sich so ein #Corona-Virus richtig gut. Dass die das als erstes verbieten hätte ihr Captain Obvious aber erzählen können.

#funk #ör #fail #shitstorm #kritik #reise #omg #wtf #aua #Corona #COVID-19
 
Later posts Earlier posts