Skip to main content

Search

Items tagged with: fail


 
Bild/Foto
And the first #xmas lights are in the streets
#fail #humor

 
#fail #sorry #cron #rss #kalender

Ich habe etwas unterschätzt, die viele Events gleichzeitig gefeiert werden. Daher bin ich ins Hintertreffen geraten, was den Feed angeht.

Ich habs korrigiert und jetzt gibt es leider erstmal die abgelaufenen Events zu sehen :(

Morgen sollte es wieder gewohnt laufen

 
#fail #sorry #cron #rss #kalender

Ich habe etwas unterschätzt, die viele Events gleichzeitig gefeiert werden. Daher bin ich ins Hintertreffen geraten, was den Feed angeht.

Ich habs korrigiert und jetzt gibt es leider erstmal die abgelaufenen Events zu sehen :(

Morgen sollte es wieder gewohnt laufen

 
Ich glaube @netzpolitik_org braucht einen Social Media Berater .. die packen in ihre Artikel so als nebenbei Grafiken 21MB und 6000x6000 Pixel große PNG Bilder. #Fail

https://netzpolitik.org/2019/transparenzgesetz-berlin-eckpunkte-leak/
#Fail

 
♲ RⒶmonⒶ ⁽⁽⁽i⁾⁾⁾ (ramona@framasphere.org):
Wie die #Klimaleugner arbeiten und wer auf sie reinfällt:

https://klima-luegendetektor.de/2016/03/18/eike-auf-den-fake-hoffen/

#fake #fail #klima #Klimawandel #umwelt #erde
[l]

#Klimakrise #EIKE
EIKE: Auf den Fake hoffen

 
Wie die #Klimaleugner arbeiten und wer auf sie reinfällt:

https://klima-luegendetektor.de/2016/03/18/eike-auf-den-fake-hoffen/

#fake #fail #klima #Klimawandel #umwelt #erde
EIKE: Auf den Fake hoffen

 
Wie die #Klimaleugner arbeiten und wer auf sie reinfällt:

https://klima-luegendetektor.de/2016/03/18/eike-auf-den-fake-hoffen/

#fake #fail #klima #Klimawandel #umwelt #erde
EIKE: Auf den Fake hoffen

 
Wie die #Klimaleugner arbeiten und wer auf sie reinfällt:

https://klima-luegendetektor.de/2016/03/18/eike-auf-den-fake-hoffen/

#fake #fail #klima #Klimawandel #umwelt #erde
EIKE: Auf den Fake hoffen

#Klimakrise #EIKE

 

One #Google Staffer Fired, Two Others Put on Leave Amid Tensions


Source: https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-11-12/one-google-staffer-fired-two-others-put-on-leave-amid-tensions
The documents concerned a mandatory tool that was recently installed on the Google #Chrome browser on workers’ computers, the #employees said. In October, some Google employees raised concerns that the Chrome extension was an internal #surveillance tool designed to monitor their attempts to organize protests. It would automatically report staffers who create a calendar event with more than 10 rooms or 100 participants, according to an #employee memo that outlined concerns about the tool. A Google representative said the extension was merely an attempt to reduce calendar spam.
#economy #fail #news #protest

 

One #Google Staffer Fired, Two Others Put on Leave Amid Tensions


Source: https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-11-12/one-google-staffer-fired-two-others-put-on-leave-amid-tensions
The documents concerned a mandatory tool that was recently installed on the Google #Chrome browser on workers’ computers, the #employees said. In October, some Google employees raised concerns that the Chrome extension was an internal #surveillance tool designed to monitor their attempts to organize protests. It would automatically report staffers who create a calendar event with more than 10 rooms or 100 participants, according to an #employee memo that outlined concerns about the tool. A Google representative said the extension was merely an attempt to reduce calendar spam.
#economy #fail #news #protest

 
What could possibly go wrong? #golf #fail

 
Knotenbeutel bleiben, sehe ich als #fail an. Gerade jene waren für mich mit an erster Stelle
#fail

 
Wow, Mastodon.cloud was offline for several days and there was absolutely no communication as to what was happening. Pretty bad for a decentralized service... #mastodon #instance #fail

 

Finger weg von #WhatsApp ‼️‼️‼️‼️‼️‼️


Siehe: https://www.swr.de/swr1/bw/Nachrichten-Bilder-Audios-und-Videos-an-SWR1-In-eigener-Sache-Keine-Anschluss-mehr-per-WhatsApp,artikel-swr1-auf-whatsapp-100.html

Macht euch nicht abhängig von globalen Konzernen ohne vernünftigen #Kundenservice!

#achtung #warnung #fail #facebook #Kommunikation #frechheit #Willkür

 
#gitlab #fail #apologize #mail #excuse
Dear GitLab users and customers,

On October 23, we sent an email entitled “Important Updates to our Terms of Service and Telemetry Services”
announcing upcoming changes. Based on considerable feedback from our customers, users, and the broader community,
we reversed course the next day and removed those changes before they went into effect. Further, GitLab will
commit to not implementing telemetry in our products that sends usage data to a third-party product analytics
service. This clearly struck a nerve with our community and I apologize for this mistake.

So, what happened? In an effort to improve our user experience, we decided to implement user behavior tracking
with both first and third-party technology. Clearly, our evaluation and communication processes for rolling
out a change like this were lacking and we need to improve those processes. But that’s not the main thing we did wrong.

Our main mistake was that we did not live up to our own core value of collaboration by including our users,
contributors, and customers in the strategy discussion and, for that, I am truly sorry. It shouldn’t have
surprised us that you have strong feelings about opt-in/opt-out decisions, first versus third-party tracking,
data protection, security, deployment flexibility and many other topics, and we should have listened first.

So, where do we go from here? The first step is a retrospective that is happening on October 29 to document
what went wrong. We are reaching out to customers who expressed concerns and collecting feedback from users
and the wider community. We will put together a new proposal for improving the user experience and share it
for feedback. We made a mistake by not collaborating, so now we will take as much time as needed to make
sure we get this right. You can be part of the collaboration by posting comments in this
issue: https://gitlab.com/gitlab-com/www-gitlab-com/issues/5672. If you are a customer, you may also reach
out to your GitLab representative if you have additional feedback.

I am glad you hold GitLab to a higher standard. If we are going to be transparent and collaborative,
we need to do it consistently and learn from our mistakes.

Sincerely,
Sid Sijbrandij
Co-Founder and CEO
GitLab

 

Bei der #Bahn muss bei der #Zeitumstellung jede Anzeigetafel manuell umgestellt werden


In #München haben sie eine Tafel vergessen: https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/buntes-kurioses/id_86698088/tid_amp/hauptbahnhof-muenchen-deutsche-bahn-vergisst-zeitumstellung.html

Ich habe keine Uhr, die sich nicht automatisch umstellt. Bei der Bahn hätte ich erwartet, dass sich die Uhren entweder automatisch oder zumindest an einer zentralen Stelle umstellen lassen. Die #Computer in den Anzeigetafeln müssen sehr primitiv sein.

#digital #edv #zeit #fail #uhr

 

Bei der #Bahn muss bei der #Zeitumstellung jede Anzeigetafel manuell umgestellt werden


In #München haben sie eine Tafel vergessen: https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/buntes-kurioses/id_86698088/tid_amp/hauptbahnhof-muenchen-deutsche-bahn-vergisst-zeitumstellung.html

Ich habe keine Uhr, die sich nicht automatisch umstellt. Bei der Bahn hätte ich erwartet, dass sich die Uhren entweder automatisch oder zumindest an einer zentralen Stelle umstellen lassen. Die #Computer in den Anzeigetafeln müssen sehr primitiv sein.

#digital #edv #zeit #fail #uhr

 
Protipp: Beim Besprechen (potentiell) krimineller Machenschaften, nicht mit dem Hintern auf dem Handy einen Reporter anrufen und die Besprechung dann auf seinem AB hinterlassen.

Wenn das nicht so ernst wäre, wäre es wirklich saukomisch.

https://www.nbcnews.com/politics/politics-news/rudy-giuliani-butt-dials-nbc-reporter-heard-discussing-need-cash-n1071901

#fail
#fail

 

Filtered word: nsfw


 
Bild/Foto
Der offizielle Weg ist, dass man es den #Behörden meldet und die in den allermeisten Fällen gar nichts machen. Ich würde sagen, was die Rentnerin gemacht hat ist #Nothilfe. Man darf sich in diesem Schweinesystem natürlich nicht erwischen lassen und Justitia kann keine Augen zukneifen weil sie blind ist.

#justiz #noNazis #nazis #fail #system #strafe #parolen #Sachbeschädigung

 
Bild/Foto
Der offizielle Weg ist, dass man es den #Behörden meldet und die in den allermeisten Fällen gar nichts machen. Ich würde sagen, was die Rentnerin gemacht hat ist #Nothilfe. Man darf sich in diesem Schweinesystem natürlich nicht erwischen lassen und Justitia kann keine Augen zukneifen weil sie blind ist.

#justiz #noNazis #nazis #fail #system #strafe #parolen #Sachbeschädigung

 

Panasonics gegen Staub abgedichtete Objektive sind nicht gegen Staub abgedichtet


#Fotografie #Panasonic #Fail
Panasonics gegen Staub abgedichtete Objektive sind nicht gegen Staub abgedichtet

 
++Gerne weiterleiten++

Schönen Montag,

gute Nachrichten zum Wochenstart: Die Landesregierung NRW hat recht überraschend die juristischen

Gutachten zur Räumung des HambacherForst veröffentlicht.


Ihr findet sie hier:

https://fragdenstaat.de/blog/2019/08/26/erfolgreiche-untatigkeitsklage-nrw-innenministerium-veroffentlicht-gutachten-zum-hambacher-forst/

Vier Monate lang hatte die LReg zu meinem Antrag darüber geschwiegen, dann haben wir sie verklagt. Jetzt ist sie eingeknickt und hat die Dokumente online gestellt. Damit erspart sie sich und uns einen potentiell jahrelangen Rechtsstreit und zeigt, dass öffentlicher Druck, viele Augen und eine starke Klimagerechtigkeitsbewegung auch mal Dinge gewinnen können. Danke an alle, die mit Likes, Shares, Anfragen etc mitgemacht haben! Und wir merken: Wenn was interessiert - Einfach mal bei FragDenStaat anfragen

Ansonsten gilt jetzt: Wer Skandale findet, her damit! Schon jetzt haben findige Twitterers einiges gefunden (https://twitter.com/hashtag/hambacherforst?lang=en und insb. @anettselle) und einiges wirft Fragen auf (z.B. dass das Gutachten geschrieben wurde, bevor der Auftrag dazu vergeben war), denen ihr gerne in euren Rollen, Funktionen und Netwerken nachgehen dürft

Anscheinend wird auch bald ein erneuter Versuch gestartet, das Wiesencamp am Hambi zu räumen (Ja, ich nehme Wetten nach der Begründung an!). Auch dort zeigt die Landesregierung: Kein Polizeieinsatz ist zu groß, keine Umfragen zu schlecht, keine Gutachten zu teuer um RWE zu helfen. Lasst uns auch hier solidarisch sein, wo wir können.

Viel Spaß beim Lesen und Durchstöbern der Gutachten
Daniel
PS: Like + Retweet this: https://twitter.com/DanielHofing/status/1165950838201901059

Am 13.08.2019 um 10:34 schrieb Daniel:
Hi,

vor etwa einem Jahr wurde der Hambacher Forst geräumt.
Zur Vorbereitung gaben Innen- und Bau-/Heimatministerium NRW zwei Rechtsgutachten für ~60.000€ in Auftrag. Diese sollten prüfen, ob und wie die Räumung juristisch gerechtfertigt werden kann, ohne zugeben zu müssen dass es schlicht und ergreifend darum ging, RWE die Rodung des Waldes zu ermöglichen. Am Ende kam heraus, dass die Baumhäuser wegen "Brandschutz" sofort weg müssen. #Fail

Ich will diese Gutachten lesen, um zu wissen was die Landesregierung bei der Räumung dachte. Seit mehreren Monaten ignoriert das Bauministerium NRW jedoch meine Anfrage auf Herausgabe dieser Gutachten. Deswegen habe ich nun Klage gegen das Land NRW erhoben. Was muss da wohl spannendes drinstehen, damit wir es nicht lesen sollen?

Lest mehr zu den Hintergründen und die Klageschrift im Blog von FragDenStaat.de:
https://fragdenstaat.de/blog/2019/08/13/anfrage-ignoriert-warum-verheimlicht-das-bauministerium-nrw-die-zwei-rechtsgutachten-zur-raumung-des-hambacher-forst/

Ich würde mich freuen, wenn ihr den Blogpost über eure Social-Media-Kanäle verbreiten könntet! Die Idee dahinter ist, dass sich das Ministerium nicht länger hinter einem Nebel aus Schweigen verstecken soll. Und das klappt umso besser, je mehr Augen darauf schauen.
Zur Inspiration / zum Retweeten findet ihr hier Posts von mir und FragDenStaat:
https://twitter.com/DanielHofing/status/1161180759840952321
https://twitter.com/fragdenstaat/status/1161173942381568001

Ich halte euch auf dem Laufenden, sobald das Gericht entschieden hat.

Beste Grüße
Daniel

>


Eintragen in die Liste, leere Mail an: klimabewegungsnetzwerk-subscribe@lists.riseup.net
Austragen aus der Liste, leere Mail an: klimabewegungsnetzwerk-unsubscribe@lists.riseup.net

#Hambi #HambacherForst #RWE #CO2 #Kohle #

 
++Gerne weiterleiten++

Schönen Montag,

gute Nachrichten zum Wochenstart: Die Landesregierung NRW hat recht überraschend die juristischen

Gutachten zur Räumung des HambacherForst veröffentlicht.


Ihr findet sie hier:

https://fragdenstaat.de/blog/2019/08/26/erfolgreiche-untatigkeitsklage-nrw-innenministerium-veroffentlicht-gutachten-zum-hambacher-forst/

Vier Monate lang hatte die LReg zu meinem Antrag darüber geschwiegen, dann haben wir sie verklagt. Jetzt ist sie eingeknickt und hat die Dokumente online gestellt. Damit erspart sie sich und uns einen potentiell jahrelangen Rechtsstreit und zeigt, dass öffentlicher Druck, viele Augen und eine starke Klimagerechtigkeitsbewegung auch mal Dinge gewinnen können. Danke an alle, die mit Likes, Shares, Anfragen etc mitgemacht haben! Und wir merken: Wenn was interessiert - Einfach mal bei FragDenStaat anfragen

Ansonsten gilt jetzt: Wer Skandale findet, her damit! Schon jetzt haben findige Twitterers einiges gefunden (https://twitter.com/hashtag/hambacherforst?lang=en und insb. @anettselle) und einiges wirft Fragen auf (z.B. dass das Gutachten geschrieben wurde, bevor der Auftrag dazu vergeben war), denen ihr gerne in euren Rollen, Funktionen und Netwerken nachgehen dürft

Anscheinend wird auch bald ein erneuter Versuch gestartet, das Wiesencamp am Hambi zu räumen (Ja, ich nehme Wetten nach der Begründung an!). Auch dort zeigt die Landesregierung: Kein Polizeieinsatz ist zu groß, keine Umfragen zu schlecht, keine Gutachten zu teuer um RWE zu helfen. Lasst uns auch hier solidarisch sein, wo wir können.

Viel Spaß beim Lesen und Durchstöbern der Gutachten
Daniel
PS: Like + Retweet this: https://twitter.com/DanielHofing/status/1165950838201901059

Am 13.08.2019 um 10:34 schrieb Daniel:
Hi,

vor etwa einem Jahr wurde der Hambacher Forst geräumt.
Zur Vorbereitung gaben Innen- und Bau-/Heimatministerium NRW zwei Rechtsgutachten für ~60.000€ in Auftrag. Diese sollten prüfen, ob und wie die Räumung juristisch gerechtfertigt werden kann, ohne zugeben zu müssen dass es schlicht und ergreifend darum ging, RWE die Rodung des Waldes zu ermöglichen. Am Ende kam heraus, dass die Baumhäuser wegen "Brandschutz" sofort weg müssen. #Fail

Ich will diese Gutachten lesen, um zu wissen was die Landesregierung bei der Räumung dachte. Seit mehreren Monaten ignoriert das Bauministerium NRW jedoch meine Anfrage auf Herausgabe dieser Gutachten. Deswegen habe ich nun Klage gegen das Land NRW erhoben. Was muss da wohl spannendes drinstehen, damit wir es nicht lesen sollen?

Lest mehr zu den Hintergründen und die Klageschrift im Blog von FragDenStaat.de:
https://fragdenstaat.de/blog/2019/08/13/anfrage-ignoriert-warum-verheimlicht-das-bauministerium-nrw-die-zwei-rechtsgutachten-zur-raumung-des-hambacher-forst/

Ich würde mich freuen, wenn ihr den Blogpost über eure Social-Media-Kanäle verbreiten könntet! Die Idee dahinter ist, dass sich das Ministerium nicht länger hinter einem Nebel aus Schweigen verstecken soll. Und das klappt umso besser, je mehr Augen darauf schauen.
Zur Inspiration / zum Retweeten findet ihr hier Posts von mir und FragDenStaat:
https://twitter.com/DanielHofing/status/1161180759840952321
https://twitter.com/fragdenstaat/status/1161173942381568001

Ich halte euch auf dem Laufenden, sobald das Gericht entschieden hat.

Beste Grüße
Daniel

>


Eintragen in die Liste, leere Mail an: klimabewegungsnetzwerk-subscribe@lists.riseup.net
Austragen aus der Liste, leere Mail an: klimabewegungsnetzwerk-unsubscribe@lists.riseup.net

#Hambi #HambacherForst #RWE #CO2 #Kohle #

 
Wenn in deiner App-Beschreibung steht "don't worry about your data", dann werde ich deine App nicht installieren. Gehe zurück auf Los. #fail
#fail

 
#fail

 
Bild/Foto
No state of the European Union gave #Snowden #asylum. Snowden has shown that the #freedom of the West does not exist, because no country fights for this freedom against the interests of the US.
#eu #politics #nsa #surveillance #humanRights #europe #eu #fail #democracy #usa #justice

 
Bild/Foto
No state of the European Union gave #Snowden #asylum. Snowden has shown that the #freedom of the West does not exist, because no country fights for this freedom against the interests of the US.
#eu #politics #nsa #surveillance #humanRights #europe #eu #fail #democracy #usa #justice