Skip to main content

Search

Items tagged with: eu


 
@kattascha nein ich denke er meint den #CDU Klan und die ganze #Beweisvernichtung zur #McKinsey Affaire UND die nicht gewählte "Wahl" zur #EU Kommisionspräsidentin

#ganster #kriminelle #politiker #mafia

 
#Euractiv #EU #Polizei #Sicherheit #Netzpolitik #DigitaleAgenda #FacialRecognition
Europäische Polizeibehörden planen gemeinsame Gesichtserkennungsdatenbank

 

#Netzlese

Zehn Jahre Eurokrise: Warum nicht Geld drucken?


#Netzlese #Euro #EU #Eurokrise #EZB #ECB #Merkel #Euroraum

 
'An issue of survival': Why Mozilla welcomes EU attempts to regulate the internet giants
The web is 'optimised for Chrome, not for independent browsers'

https://www.theregister.co.uk/2020/02/20/mozilla_eu_internet_regulation/
#mozilla #europe #eu #regulation #privacy

 
'An issue of survival': Why Mozilla welcomes EU attempts to regulate the internet giants
The web is 'optimised for Chrome, not for independent browsers'

https://www.theregister.co.uk/2020/02/20/mozilla_eu_internet_regulation/
#mozilla #europe #eu #regulation #privacy

 
Pressemitteilung der #PIRATEN zu den #EU-Digitalplänen der von der Leyen-Kommission.
"„Citizens first“ statt „Europe first“!"
piratenpartei.de/2020/02/19/pir… von @echo_pbreyer.

Bild/Foto
PIRATEN zu EU-Digitalplänen: „Citizens first“ statt „Europe first“!

 
Pressemitteilung der #PIRATEN zu #EU-Digitalplänen: "Citizens first" statt "Europe first"!
"Auch wenn die Kommission wiederholt auf die DSGVO verweist, wird schnell klar, worum es hier im Grunde geht: Die Kommerzialisierung unser Daten."
piratenpartei.de/2020/02/19/pir…
von @echo_pbreyer.
PIRATEN zu EU-Digitalplänen: „Citizens first“ statt „Europe first“!

 
Gute Nachrichten!

Die EU hat verstanden, dass KI riskant sein kann!

Ihre Antwort:
EU-Digitalstrategie: Hochrisiko-KI muss zertifiziert werden
Ich möchte an der Stelle darauf hinweisen, dass die Brücke in Genua auch zertifiziert war. Genau wie die neuen Boeing-Maschinen.

Aber gut, was erwartet man von der EU. Die waren bei der amerikanischen Management-Schule. Wo ich ein Problem sehe, sehen die eine Gelegenheit. Machen wir ein Zertifizierungsprogramm, schaffen wir Arbeitsplätze! Klar löst das das Problem nicht. Aber darum ging es ja in der EU noch nie.

Generell in der Politik übrigens. Genau wie in der Medizin. Das Geld liegt in der Behandlung, nicht in der Heilung. In der Politik werden Probleme daher nicht gelöst sondern gemanaged. Und zwar möglichst unzureichend, damit wir auch morgen noch Politiker brauchen, die sich um unseren Turm aus ungelösten Problemen kümmern.

Und wir Nerds fragen uns derweil, ob die eigentlich nie Battlestar Galactica geguckt haben.

Vielleicht haben wir ja die Lektion von Terminator 2 völlig falsch verstanden. Die Lösung des Problems kommt ja vom Terminator selbst, von der KI. Und so langsam befürchte ich auch, dass ich eine höhere Erfolgswahrscheinlichkeit habe, wenn ich hoffe, dass eine KI uns retten wird, als wenn ich hoffe, dass die Politik uns retten wird.

Lest euch den Artikel mal ganz durch. Ich kann da gar keine einzelnen Zitate rausgreifen, so ein Gesamtkunstwerk an Totalschaden ist das.
Systeme für Künstliche Intelligenz (KI) sollen in Einsatzbereichen mit hohem Risiko wie Gesundheit, Polizei oder Verkehr transparent und nachvollziehbar sein
Na DA hätten wir Idioten ja auch selber drauf kommen können!!1!
Die Technik müsse stets von Menschen beaufsichtigt werden können.
Ja klar! Das ist ungefähr so realistisch wie dass das Parlament die Geheimdienste beaufsichtigt!
Behörden sollen die von Algorithmen genutzten Daten ebenso prüfen und zertifizieren können, wie sie es bei Kosmetika, Autos und Spielzeug bereits tun.
Ach nee, jetzt wollen sie die Daten zertifizieren, nicht nur die KI? Wie genau soll ich mir das vorstellen? Wie bei Facebook die menschlichen Contentfilterfarmen im Kambodscha?
"Hochrisiko-KI" müsse getestet und zertifiziert werden, "bevor sie auf den Binnenmarkt kommt". Einbezogene Datensets sollten "frei von Vorurteilen" sein.
Genau! So machen wir das einfach. Sagen Sie mal, Frau von der Leyen, wenn Sie sich da so gut auskennen: Woran erkennen wir das?
Die Technik sei zudem entscheidend, um das Ziel der Klimaneutralität etwa mit Precision Farming oder intelligentem Heizen zu erreichen.
Geil! KI für Klimaschutz! Pass auf, Fefe, für die Emissionen der KI-Computer kaufen wir dann einfach CO2-Zertifikate!!1! Dann sind wir klimaneutral!1!!
"Je mehr Daten wir haben, desto intelligenter sind unsere Algorithmen", sagte von der Leyen in Brüssel.
So ungefähr muss sich das im Ostblock bei einer Politbüro-Pressekonferenz angefühlt haben. Läuft alles super! Die Probleme lösen sich von selbst! Unsere motivierten patriotischen Genossen kümmern sich. Ist jetzt schon alles geil, morgen wird es noch geiler!
Betreiber müssten bei einer hohen Risikoklasse abschätzen, ob ein Einsatz der Technik "mit unseren Werten vereinbar ist".
Lass mich das kurz aufklären: NA KLAR ist meine Anwendung mit unseren Werten vereinbar! Sonst hätte ich sie ja gar nicht vorgeschlagen!1!! Welche Werte? Na Profitmaximierung und Shareholder Value, was denn sonst?
KI-Systeme müssten auch "technisch robust und präzise funktionieren".
Was wären wir ohne die Experten der EU? Wir müssen einfach ab jetzt technisch robuste Systeme bauen, die präzise funktionieren! *stirnklatsch* Also DA hätten wir auch ECHT selber drauf kommen können!!

Da weißt man echt gar nicht, in welche Richtung man seinen Magen zuerst entleeren soll.

#fefebot #gutenachrichten #EU #facebook

 
Gute Nachrichten!

Die EU hat verstanden, dass KI riskant sein kann!

Ihre Antwort:
EU-Digitalstrategie: Hochrisiko-KI muss zertifiziert werden
Ich möchte an der Stelle darauf hinweisen, dass die Brücke in Genua auch zertifiziert war. Genau wie die neuen Boeing-Maschinen.

Aber gut, was erwartet man von der EU. Die waren bei der amerikanischen Management-Schule. Wo ich ein Problem sehe, sehen die eine Gelegenheit. Machen wir ein Zertifizierungsprogramm, schaffen wir Arbeitsplätze! Klar löst das das Problem nicht. Aber darum ging es ja in der EU noch nie.

Generell in der Politik übrigens. Genau wie in der Medizin. Das Geld liegt in der Behandlung, nicht in der Heilung. In der Politik werden Probleme daher nicht gelöst sondern gemanaged. Und zwar möglichst unzureichend, damit wir auch morgen noch Politiker brauchen, die sich um unseren Turm aus ungelösten Problemen kümmern.

Und wir Nerds fragen uns derweil, ob die eigentlich nie Battlestar Galactica geguckt haben.

Vielleicht haben wir ja die Lektion von Terminator 2 völlig falsch verstanden. Die Lösung des Problems kommt ja vom Terminator selbst, von der KI. Und so langsam befürchte ich auch, dass ich eine höhere Erfolgswahrscheinlichkeit habe, wenn ich hoffe, dass eine KI uns retten wird, als wenn ich hoffe, dass die Politik uns retten wird.

Lest euch den Artikel mal ganz durch. Ich kann da gar keine einzelnen Zitate rausgreifen, so ein Gesamtkunstwerk an Totalschaden ist das.
Systeme für Künstliche Intelligenz (KI) sollen in Einsatzbereichen mit hohem Risiko wie Gesundheit, Polizei oder Verkehr transparent und nachvollziehbar sein
Na DA hätten wir Idioten ja auch selber drauf kommen können!!1!
Die Technik müsse stets von Menschen beaufsichtigt werden können.
Ja klar! Das ist ungefähr so realistisch wie dass das Parlament die Geheimdienste beaufsichtigt!
Behörden sollen die von Algorithmen genutzten Daten ebenso prüfen und zertifizieren können, wie sie es bei Kosmetika, Autos und Spielzeug bereits tun.
Ach nee, jetzt wollen sie die Daten zertifizieren, nicht nur die KI? Wie genau soll ich mir das vorstellen? Wie bei Facebook die menschlichen Contentfilterfarmen im Kambodscha?
"Hochrisiko-KI" müsse getestet und zertifiziert werden, "bevor sie auf den Binnenmarkt kommt". Einbezogene Datensets sollten "frei von Vorurteilen" sein.
Genau! So machen wir das einfach. Sagen Sie mal, Frau von der Leyen, wenn Sie sich da so gut auskennen: Woran erkennen wir das?
Die Technik sei zudem entscheidend, um das Ziel der Klimaneutralität etwa mit Precision Farming oder intelligentem Heizen zu erreichen.
Geil! KI für Klimaschutz! Pass auf, Fefe, für die Emissionen der KI-Computer kaufen wir dann einfach CO2-Zertifikate!!1! Dann sind wir klimaneutral!1!!
"Je mehr Daten wir haben, desto intelligenter sind unsere Algorithmen", sagte von der Leyen in Brüssel.
So ungefähr muss sich das im Ostblock bei einer Politbüro-Pressekonferenz angefühlt haben. Läuft alles super! Die Probleme lösen sich von selbst! Unsere motivierten patriotischen Genossen kümmern sich. Ist jetzt schon alles geil, morgen wird es noch geiler!
Betreiber müssten bei einer hohen Risikoklasse abschätzen, ob ein Einsatz der Technik "mit unseren Werten vereinbar ist".
Lass mich das kurz aufklären: NA KLAR ist meine Anwendung mit unseren Werten vereinbar! Sonst hätte ich sie ja gar nicht vorgeschlagen!1!! Welche Werte? Na Profitmaximierung und Shareholder Value, was denn sonst?
KI-Systeme müssten auch "technisch robust und präzise funktionieren".
Was wären wir ohne die Experten der EU? Wir müssen einfach ab jetzt technisch robuste Systeme bauen, die präzise funktionieren! *stirnklatsch* Also DA hätten wir auch ECHT selber drauf kommen können!!

Da weißt man echt gar nicht, in welche Richtung man seinen Magen zuerst entleeren soll.

#fefebot #gutenachrichten #EU #facebook

 
Oh, crap, I hadn't realised David Brent is now in charge of the countries finances......
levelling up and unleashing the country’s potential.
What horrible management-gobbledygook-buzzword-nonsense is that?

https://twitter.com/RishiSunak/status/1229704973950291969

#Brexit #UK #EU #politics #budget #TheOffice #gobbledygook #buzzword #nonsense #Chancellor

 
Oh, crap, I hadn't realised David Brent is now in charge of the countries finances......
levelling up and unleashing the country’s potential.
What horrible management-gobbledygook-buzzword-nonsense is that?

https://twitter.com/RishiSunak/status/1229704973950291969

#Brexit #UK #EU #politics #budget #TheOffice #gobbledygook #buzzword #nonsense #Chancellor

 

Mr. Ralf Streck


Der Katalonien Podcast mit Lluis und Thorsten und dem Journalisten Ralf Streck (u.a. Telepolis) als Gast zu den Themen Spanien, das Baskenland und Katalonien.

https://neue-debatte.com/2020/02/18/katalonien-podcast-007-im-gespraech-mit-ralf-streck/

#Spanien #EU #Katalonien #Baskenland #Journalismus #Medien
Katalonien Podcast #007: Im Gespräch mit Ralf Streck

 
#Essen mit gefährlichen #Pestiziden
#Ministerin #Klöckner für #Giftimporte

Die #Ernährungsministerin fordert: #Nahrungsmittel sollen importiert werden dürfen, auch wenn sie gefährliche, in der #EU untersagte #Pestizide enthalten.

https://taz.de/Essen-mit-gefaehrlichen-Pestiziden/!5663710/

die ist sooooo scheiße!

 
#Essen mit gefährlichen #Pestiziden
#Ministerin #Klöckner für #Giftimporte

Die #Ernährungsministerin fordert: #Nahrungsmittel sollen importiert werden dürfen, auch wenn sie gefährliche, in der #EU untersagte #Pestizide enthalten.

https://taz.de/Essen-mit-gefaehrlichen-Pestiziden/!5663710/

die ist sooooo scheiße!

 
Bild/Foto

Die EU, die Türkei und der Kurdenkonflikt


In diesem Podcast erklärt Dersim Dağdeviren, um was es bei diesem Konflikt geht, was er mit der EU zu tun hat und welche Rolle die Konferenzen zu diesem Thema im Europäischen Parlament in Brüssel spielen.

#EU #Kurden #Kurdenkonflikt #Kurdistan #Türkei #Syrien #Rojava #Afrin

 
Bild/Foto

Die EU, die Türkei und der Kurdenkonflikt


In diesem Podcast erklärt Dersim Dağdeviren, um was es bei diesem Konflikt geht, was er mit der EU zu tun hat und welche Rolle die Konferenzen zu diesem Thema im Europäischen Parlament in Brüssel spielen.

#EU #Kurden #Kurdenkonflikt #Kurdistan #Türkei #Syrien #Rojava #Afrin

 
Bild/Foto

Die EU, die Türkei und der Kurdenkonflikt


In diesem Podcast erklärt Dersim Dağdeviren, um was es bei diesem Konflikt geht, was er mit der EU zu tun hat und welche Rolle die Konferenzen zu diesem Thema im Europäischen Parlament in Brüssel spielen.

#EU #Kurden #Kurdenkonflikt #Kurdistan #Türkei #Syrien #Rojava #Afrin

 
#TheGuardian #EU #Meat

 
Something most Brexiteers won't understand until the rude, very rude, awakening. The UK will have to very costly replicate all the previously shared agencies, which will have to be filled with bureaucrats and technocrats. Said bureaucrats and technocrats will want to cover their asses, as they will be in the firing line otherwise if anything goes wrong, so there will be a lot of regulation. The same applies to minister who while talking about "cutting red tape" in their Sunday speeches and press releases will also want to cover their asses, again meaning more regulation.

And then there's all the customs paperwork UK exporters to the EU will most likely have to complete. That will probably create several tens of thousands of jobs, so there are at least some good news. That's not even really mentioned in the article.

Why Brexit will lead to more red tape, not less

#Brexit #UK #EU #politics #trade #regulations #redtape #cuttingredtape

 
Something most Brexiteers won't understand until the rude, very rude, awakening. The UK will have to very costly replicate all the previously shared agencies, which will have to be filled with bureaucrats and technocrats. Said bureaucrats and technocrats will want to cover their asses, as they will be in the firing line otherwise if anything goes wrong, so there will be a lot of regulation. The same applies to minister who while talking about "cutting red tape" in their Sunday speeches and press releases will also want to cover their asses, again meaning more regulation.

And then there's all the customs paperwork UK exporters to the EU will most likely have to complete. That will probably create several tens of thousands of jobs, so there are at least some good news. That's not even really mentioned in the article.

Why Brexit will lead to more red tape, not less

#Brexit #UK #EU #politics #trade #regulations #redtape #cuttingredtape

 
This is an interesting view on Brexit written on the last day of the UK's membership. It is written by James Melville.

#UK #EU #Brexit
The Fake Superiority and Inferiority Complex of Brexit
#UK #EU #Brexit

 
This is an interesting view on Brexit written on the last day of the UK's membership. It is written by James Melville.

#UK #EU #Brexit
The Fake Superiority and Inferiority Complex of Brexit
#UK #EU #Brexit

 

DSGVO: Großbritannien will sich vom EU-Datenschutz loseisen


Der britische Premierminister Boris Johnson hat angekündigt, dass das Königreich künftig eine "unabhängige" Politik beim Datenschutz verfolgen werde.
DSGVO: Großbritannien will sich vom EU-Datenschutz loseisen
#DSGVO #Datenschutz #EU #brexit

 

DSGVO: Großbritannien will sich vom EU-Datenschutz loseisen


Der britische Premierminister Boris Johnson hat angekündigt, dass das Königreich künftig eine "unabhängige" Politik beim Datenschutz verfolgen werde.
DSGVO: Großbritannien will sich vom EU-Datenschutz loseisen
#DSGVO #Datenschutz #EU #brexit

 
Bild/Foto

EU-Pilot vom 03.02.2020


🔥 Europas Green Deal muss über seine Grenzen hinausreichen 💶 Wer den Draghi nicht ehrt... ⚖️ Die EU hat keine Nationalgarde 🇩🇪 Das deutsche "Bläh-Parlament" ist ein Paradies für Hinterbänkler und Parteisoldaten 🇮🇳 Das Ende des indischen Traums 📰📫

#EU #EU-Pilot #Europa #Medien #Politik #Brexit #EZB

 
Bild/Foto

EU-Pilot vom 03.02.2020


🔥 Europas Green Deal muss über seine Grenzen hinausreichen 💶 Wer den Draghi nicht ehrt... ⚖️ Die EU hat keine Nationalgarde 🇩🇪 Das deutsche "Bläh-Parlament" ist ein Paradies für Hinterbänkler und Parteisoldaten 🇮🇳 Das Ende des indischen Traums 📰📫

#EU #EU-Pilot #Europa #Medien #Politik #Brexit #EZB

 
Bild/Foto

EU-Pilot vom 03.02.2020


🔥 Europas Green Deal muss über seine Grenzen hinausreichen 💶 Wer den Draghi nicht ehrt... ⚖️ Die EU hat keine Nationalgarde 🇩🇪 Das deutsche "Bläh-Parlament" ist ein Paradies für Hinterbänkler und Parteisoldaten 🇮🇳 Das Ende des indischen Traums 📰📫

#EU #EU-Pilot #Europa #Medien #Politik #Brexit #EZB

 
#Unions-Fraktionsvize
" #Deutschland sollte sich an nuklearer #Abschreckung beteiligen"
#CDU-Politiker Johann #Wadephul dringt auf eine Zusammenarbeit mit #Frankreich bei #Atomwaffen. #Paris solle diese unter ein gemeinsames #Kommando der #EU oder der #Nato stellen.

#CDU #CSU #Groko #Regierung #Atomwaffen #Nukes

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-politiker-johann-wadepuhl-deutschland-sollte-sich-an-nuklearer-abschreckung-beteiligen-a-b7d41d38-55dc-4ad3-b579-fd3a51398daf

...und die werden gewählt......

 

Reminder: Die Beute


Seit Beginn der Finanzkrise greifen in Europa Nationalismus und Völkerhass immer offener um sich. Was sind die Gründe? Der politische Dokumentarfilm „Europa – Ein Kontinent als Beute“ liefert Antworten und zeigt eine Generation, deren Zukunft aus Habgier zerstört wird.

Mit u.a. Fabio De Masi und Dr. Daniele Ganser

Link zum Beitrag aus 2017 (!) und Trailer: https://neue-debatte.com/2017/01/06/ein-film-den-jeder-sehen-sollte-europa-ein-kontinent-als-beute/

Spenden:
www.paypal.me/neuedebatte
IBAN: DE53201900030051717506
BIC: GENODEF1HH2

#Widerstand #EU #Europa #Kapitalismus #Neoliberalismus #Freiheit #Klasse #Klassen #Bildung #Wissen
Ein Film, den jeder sehen sollte: „Europa – Ein Kontinent als Beute“

 

Politisches


Die politischen Entwicklungen in Katalonien und die Rolle der Esquerra Republicana de Catalunya (ERC) stehen im Mittelpunkt der sechsten Ausgabe des Katalonien Podcast mit Thorsten und Lluis.

Link zum Podcast und Hintergrundinfos:
https://neue-debatte.com/2020/02/02/katalonien-podcast-006-die-rolle-der-esquerra-republicana-de-catalunya/

Spenden:
www.paypal.me/neuedebatte
IBAN: DE53201900030051717506
BIC: GENODEF1HH2

#Spanien #Katalonien #Unabhängigkeit #Parlamente #ERC #Podcast #EU #Europa
Katalonien Podcast #006: Die Rolle der Esquerra Republicana de Catalunya

 

Ausstieg


"(...) Zeiten wie Perspektiven ändern sich. „Brits Out Now!“ war ein Slogan der Irisch-Republikanischen Armee und er bezog sich auf die Präsenz Großbritanniens auf der irischen Insel. Die Forderung, dass sie endlich abhauen, hat sich nie erfüllt."

Link zum Beitrag von Gerhard Mersmann:
https://neue-debatte.com/2020/02/01/europaeische-union-brits-out-now/

#Brexit #EU #EuropäischeUnion #Europa #Wirtschaft #Finanzwirtschaft #UK #VereinigtesKünigreich #Großbritannien #Irland #IRA
Europäische Union – Brits Out Now?

 

#Netzlese

»Das ist das Ende. Breakup, fertig.«


#Netzlese #Brexit #GB #Berlin #EU
»Das ist das Ende. Breakup, fertig.«

 

#Netzlese

»Das ist das Ende. Breakup, fertig.«


#Netzlese #Brexit #GB #Berlin #EU
»Das ist das Ende. Breakup, fertig.«

 
Now that the UK has left the EU the Brexiteers referendum mandate to take the UK out of the EU is gone, their strongest argument is gone. Now they need to show they can fulfil their promises of a better future. Meaning they're on the defence. They won it, they own it. They need to deliver. It's their fault if it goes wrong. And it's up to the Rejoiners to make the positive case to (re-)join the EU, the advantages it will bring when Brexit doesn't deliver what it was promised to deliver.

The end of the dream. The start of the resistance.

#Brexit #UK #EU #politics #rejoin #YouWonYouOwnIt #YouWonYouHaveToDeliver #resistance #fightback