Skip to main content

Search

Items tagged with: erde


 

Sie haben Post ...


"(...) Durch die kapitalistische Wirtschaftsweise wird alles Zwischenmenschliche auf Ware-Geld-Beziehungen reduziert. Deshalb ist hier nicht das Wohl der Menschen das Maß für die politischen Entscheidungen."

Link zum Beitrag von Frank Nöthlich:
https://neue-debatte.com/2019/06/11/briefe-zur-befoerderung-des-menschseins-erster-brief-an-uns-alle/
#NeueDebatte #Mensch #Menschlichkeit #Sein #Dasein #Miteinander #Natur #Erde #Soziales
Briefe zur Beförderung des Menschseins – Erster Brief: An uns alle!

 
Christian Lindner von der FDP hat mal wieder was bei der Pressekonferenz gesagt, das Thilo Jung über den Youtube Kanal "Jung&Naiv geteilt hat. Natürlich fallen jetzt fast alle wieder über Lindner her, ohne eigentlich darüber nachzudenken, was er eigentlich gesagt hat. Dabei enthält seine Aussage eine interessante Idee zu dem sehr umstrittenen Thema "ewiges Wirtschaftswachstum".

Mein Kommentar dazu:

Wenn man mal die Ressentiments gegen die FDP weg lässt, dann steckt da eine interessante Idee bzw Philosophie dahinter. Statt einfach nur Wachstum nennt man das Ding mal "Transformation". Den Umbau von einer klimaschädlichen Wirtschaft zu einer klimafreundlichen Wirtschaft.

Da darf man aber sicherlich nicht den Fehler, wie in der Vergangenheit, begehen und der Wirtschaft die Freiwilligkeit überlassen. Da muss der Staat zwingende Vorgaben machen und die Vergehen mit massiven Strafen aktiv ahnden. Dann könnte das funktionieren.

Quelle: https://mobile.twitter.com/TiloJung/status/1134830101177257984

Meines Erachtens haben wir nicht den Luxus uns ständig nur an Personen abzuarbeiten, die uns eventuell unsympathisch sind, oder die was Dämliches gesagt, oder sich mal dämlich verhalten haben. Wir sollten so schnell wie möglich anfangen parteiunabhängig nach Lösungen und Lösungsansätzen zu suchen, die das Leben, wie wir es auf der Erde kennen, retten können. Ob das vom Publikumsliebling, dem Prügelknaben, der favorisierten Partei, Organisation oder Philosophie ist, ist dabei völlig egal.

Gesabbel wie "der ist doof" oder "die haben keine Ahnung" hilft uns nicht weiter und verplempert nur extrem unnötig unsere Zeit auf der Suche nach den richtigen Personen und Lösungen.

Der Fokus muss auf dem Ziel und dem Weg zum Ziel bleiben!
#Klima #Friday4Future #Politik #Erde

 
Die Anstalt vom 28. Mai 2019
Politsatire mit Max Uthoff und Claus von Wagner

https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-28-mai-2019-100.html
#News #TV #Europa #Menschen #Länder #Erde

 
Die Anstalt vom 28. Mai 2019
Politsatire mit Max Uthoff und Claus von Wagner

https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt/die-anstalt-vom-28-mai-2019-100.html
#News #TV #Europa #Menschen #Länder #Erde

 
Mit der Erfindung der Dampfmaschine fing es an. Mit revolutionärer Rasanz machte sich der Mensch die Erde Untertan. Eine Erfindung jagte die nächste, eine Technologie toppte die andere. Für mehr Komfort. Mehr Konsum. Mehr Wohlstand. Und die Erde? Wie lange hält sie den Menschen noch aus? Kompromissloser Blick auf die vergangenen 200 Jahre des Industriekapitalismus.

Die Erdzerstörer

#arte #erdzerstörer #erde

 
Mit der Erfindung der Dampfmaschine fing es an. Mit revolutionärer Rasanz machte sich der Mensch die Erde Untertan. Eine Erfindung jagte die nächste, eine Technologie toppte die andere. Für mehr Komfort. Mehr Konsum. Mehr Wohlstand. Und die Erde? Wie lange hält sie den Menschen noch aus? Kompromissloser Blick auf die vergangenen 200 Jahre des Industriekapitalismus.

Die Erdzerstörer

#arte #erdzerstörer #erde

 
Mit der Erfindung der Dampfmaschine fing es an. Mit revolutionärer Rasanz machte sich der Mensch die Erde Untertan. Eine Erfindung jagte die nächste, eine Technologie toppte die andere. Für mehr Komfort. Mehr Konsum. Mehr Wohlstand. Und die Erde? Wie lange hält sie den Menschen noch aus? Kompromissloser Blick auf die vergangenen 200 Jahre des Industriekapitalismus.

Die Erdzerstörer

#arte #erdzerstörer #erde

 

Gewicht


Wenn du auf der Erde 100 Kilo wiegst,

wiegst du auf dem Mars 37 Kilo

Du bist nicht fett,

du bist nur auf den falschen Planeten!

#gewicht #kilo #erde #mars
https://zsemberi.de/gewicht/

 
Spannende Paläontologie

Warum starben die Dinosaurier aus?
Was passiert, wenn die Erde von einem grösseren Asterioden getroffen wird?




Diese Fragen beantwortet ein längerer Artikel auf "The New Yorker" .
Der Autor, Douglas Preston, ist selbst in die Forschungen involviert.
Er schreibt auf eine spannende und anschauliche Weise über den Verlauf der Forschung zu der Frage, ob die Dinosaurier und mit ihnen viele anere Lebewesen vor vielen Jahrtausenden ausstarben, weil ein grösserer Asteroid die Erde traf.
Es ist ebenso interessant zu lesen, wie die Wissenschaftler weltweit über Jahre zusammen am Thema arbeiten und voran kommen.
Der Artikel ist in englischer Sprache geschrieben.
Er ist jedoch gut verständlich und ich musste nicht all zu oft das Dictionary bemühen.

https://www.newyorker.com/magazine/2019/04/08/the-day-the-dinosaurs-died




#wissenschaft #paläoontologie #forschung #dinosaurier #kosmos #asteroid #erde #thenewyorker #douglaspreston

 
und schon wieder ein Bericht über „Extinction Rebellion“

Die britische Gruppe „Extinction Rebellion“ („Widerstand gegen unsere Auslöschung“ — Übersetzung der Redaktion) hat für den 15. April zu Aktionen gewaltlosen zivilen Ungehorsams in den Metropolen dieser Welt aufgerufen, um unseren „Weg in den Untergang“ umzukehren.

„Es ist unsere heilige Pflicht zu rebellieren, um unsere Heimat, unsere Zukunft und die Zukunft allen Lebens auf der Erde zu schützen“, schreibt die Gruppe. Das ist keine Übertreibung. Denn wie jeder wesentliche Klimabericht darlegt, bleibt uns dafür nur noch sehr wenig Zeit. Vielleicht ist es sogar schon zu spät.

„Wir werden also an diesem Montag, dem 15. April, loslegen. Wir werden einige Hauptkreisverkehre im Londoner Zentrum blockieren. Wir werden uns in der ganzen Stadt verteilen....."

Das gibt Hoffnung. Das ist etwas, das auch nicht alle tun müssen. Da reichen ein paar tausend von dem Mutigsten in unseren Großstädten.

https://www.rubikon.news/artikel/die-letzte-chance

#Klima #Klimawandel #klimakatastrophe #zukunft #Hoffnung #mut #Widerstand #bewustsein #fridaysforfuture #erde #politik #gewaltfrei

 
und schon wieder ein Bericht über „Extinction Rebellion“

Die britische Gruppe „Extinction Rebellion“ („Widerstand gegen unsere Auslöschung“ — Übersetzung der Redaktion) hat für den 15. April zu Aktionen gewaltlosen zivilen Ungehorsams in den Metropolen dieser Welt aufgerufen, um unseren „Weg in den Untergang“ umzukehren.

„Es ist unsere heilige Pflicht zu rebellieren, um unsere Heimat, unsere Zukunft und die Zukunft allen Lebens auf der Erde zu schützen“, schreibt die Gruppe. Das ist keine Übertreibung. Denn wie jeder wesentliche Klimabericht darlegt, bleibt uns dafür nur noch sehr wenig Zeit. Vielleicht ist es sogar schon zu spät.

„Wir werden also an diesem Montag, dem 15. April, loslegen. Wir werden einige Hauptkreisverkehre im Londoner Zentrum blockieren. Wir werden uns in der ganzen Stadt verteilen....."

Das gibt Hoffnung. Das ist etwas, das auch nicht alle tun müssen. Da reichen ein paar tausend von dem Mutigsten in unseren Großstädten.

https://www.rubikon.news/artikel/die-letzte-chance

#Klima #Klimawandel #klimakatastrophe #zukunft #Hoffnung #mut #Widerstand #bewustsein #fridaysforfuture #erde #politik #gewaltfrei

 
Bild/Foto
Guten Morgen liebe Erdenbewohner, damit der Tag gut beginnt, geschwind Kaffee Kekse Tee auf den Frühstückstisch.
#GutenMorgen #Erde #Erdenbewohner #Menschen #IsLieb #Kaffee #Tee #Kekse #GuteLaune :-))

 
Eine winzige Mikrobe, ein Elementarteilchen, vielleicht noch weniger als das ist die gesamte Erde angesichts der unermeßlichen Weiten und Leere im sie umgebenden Weltall. Der hauchdünne Firniss, den wir "Atmosphäre" nennen, hat es der Spezies Mensch und (noch) vielen anderen Spezies ermöglicht, überhaupt zu überleben (für kürzer als einen Wimpernschlag lang gemessen am gesamten Existenzzeitraum des Weltalls). Rings um den Erdball herum herrschen auf Lichtjahre hinaus Bedingungen, die überall SOFORT und UNWIDERBRINGLICH biologisches Leben AUSLÖSCHEN! Die Menschheit hat nur diesen einen kleinen, kostbaren Moment in Äonen der Entstehungsgeschichte, welche die Erde am Ende in einem unermesslichen Feuerball zu einem toten, kalten Gesteinsbrocken machen wird, der dann bis in alle Ewigkeit ziel- und sinnlos durch die undurchdringliche Schwärze des Weltraums schießen wird. Wir haben nur diesen Moment. Oder NICHTS! https://dia.so/3de

#klima #klimakonferenz #raumfahrt #weltall #rueckkehrereffekt #leben #erde #co2

 
Eine winzige Mikrobe, ein Elementarteilchen, vielleicht noch weniger als das ist die gesamte Erde angesichts der unermeßlichen Weiten und Leere im sie umgebenden Weltall. Der hauchdünne Firniss, den wir "Atmosphäre" nennen, hat es der Spezies Mensch und (noch) vielen anderen Spezies ermöglicht, überhaupt zu überleben (für kürzer als einen Wimpernschlag lang gemessen am gesamten Existenzzeitraum des Weltalls). Rings um den Erdball herum herrschen auf Lichtjahre hinaus Bedingungen, die überall SOFORT und UNWIDERBRINGLICH biologisches Leben AUSLÖSCHEN! Die Menschheit hat nur diesen einen kleinen, kostbaren Moment in Äonen der Entstehungsgeschichte, welche die Erde am Ende in einem unermesslichen Feuerball zu einem toten, kalten Gesteinsbrocken machen wird, der dann bis in alle Ewigkeit ziel- und sinnlos durch die undurchdringliche Schwärze des Weltraums schießen wird. Wir haben nur diesen Moment. Oder NICHTS! https://dia.so/3de

#klima #klimakonferenz #raumfahrt #weltall #rueckkehrereffekt #leben #erde #co2

 
Eine winzige Mikrobe, ein Elementarteilchen, vielleicht noch weniger als das ist die gesamte Erde angesichts der unermeßlichen Weiten und Leere im sie umgebenden Weltall. Der hauchdünne Firniss, den wir "Atmosphäre" nennen, hat es der Spezies Mensch und (noch) vielen anderen Spezies ermöglicht, überhaupt zu überleben (für kürzer als einen Wimpernschlag lang gemessen am gesamten Existenzzeitraum des Weltalls). Rings um den Erdball herum herrschen auf Lichtjahre hinaus Bedingungen, die überall SOFORT und UNWIDERBRINGLICH biologisches Leben AUSLÖSCHEN! Die Menschheit hat nur diesen einen kleinen, kostbaren Moment in Äonen der Entstehungsgeschichte, welche die Erde am Ende in einem unermesslichen Feuerball zu einem toten, kalten Gesteinsbrocken machen wird, der dann bis in alle Ewigkeit ziel- und sinnlos durch die undurchdringliche Schwärze des Weltraums schießen wird. Wir haben nur diesen Moment. Oder NICHTS! https://dia.so/3de

#klima #klimakonferenz #raumfahrt #weltall #rueckkehrereffekt #leben #erde #co2

 

Astronauten: Macht Raumfahrt links?


Fragil, grenzenlos, eins: Unsere Erde einmal von außen gesehen zu haben, verändert das komplette Selbst- und das Weltbild. Was ist dieses merkwürdige Rückkehrer-Syndrom?

#wissen #astronauten #macht #raumfahrt #fragil #erde #weltbild #rückkehrer-syndrom #rückkehrer #syndrom #rückkehrersyndrom #news #bot #rss

 

Astronauten: Macht Raumfahrt links?


Fragil, grenzenlos, eins: Unsere Erde einmal von außen gesehen zu haben, verändert das komplette Selbst- und das Weltbild. Was ist dieses merkwürdige Rückkehrer-Syndrom?

#wissen #astronauten #macht #raumfahrt #fragil #erde #weltbild #rückkehrer-syndrom #rückkehrer #syndrom #rückkehrersyndrom #news #bot #rss

 
Das dürfte neuer Rekord sein!
Ursprünglich geteilt von


Guten Morgen liebe Erdenbewohner, damit der Tag gut beginnt, geschwind Kaffee Kekse Tee auf den Frühstückstisch.

#GutenMorgen #Erde #Erdenbewohner #Menschen #IsLieb #Kaffee #Tee #Kekse #GuteLaune :-))

 
Bild/Foto
Guten Morgen liebe Erdenbewohner, damit der Tag gut beginnt, geschwind Kaffee Kekse Tee auf den Frühstückstisch.
#GutenMorgen #Erde #Erdenbewohner #Menschen #IsLieb #Kaffee #Tee #Kekse #GuteLaune :-))