Skip to main content

Search

Items tagged with: de


 

News | taz: Folter gegen russische Antifaschisten - „Der Aussage getreu protokolliert“


Content warning: Ein russisches Gericht verurteilt sieben Antifaschisten zu 18 Jahren Straflager. Unter Folter gestanden sie wortgleich Terror-Pläne. Anfang Februar sitzt Aleksandra Aksenova, 24, auf dem Podium einer Solidaritätsausstellung im Prenzlauer Berg in Berlin. A


 

Radio | DLF: Luftqualität - Mehr Fehler beim Schach durch Feinstaub


Content warning: Am Beispiel von Schachspielern haben Forscher herausgefunden, dass diese mehr Fehler machen, wenn die Feinstaubbelastung höher ist. Feinstaub scheint also beim Denken zu stören und könnte somit Auswirkungen auf die Produktivität der Arbeit haben – mit int


 

Radio | DLF: Öffnen ohne Rücksicht – Autotüren bringen Radfahrer zu Fall


Content warning: Audio: MP3 Tags: #de #radio #fahrrad #verkehr #dooring #gefahr #auto #autofahrer #sicherheit #dlf #ravenbird #2020-02-24 https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2020/02/24/oeffnen_ohne_ruecksicht_autotueren_bringen_radfahrer_zu_dlf_20200224_1149_64ef3c


 

News | Tagesschau: NASA-Legende Johnson gestorben Langmut + Mathe = Mondfahrt


Content warning: Sie war eine der unbekannten Heldinnen, eine "Hidden Figure", bei der Apollo 11 Mondmission der Amerikaner 1969: die Mathematikerin Katherine Johnson. Nun ist sie mit 101 Jahren gestorben... (weiter) Audio: Web (ganz unten) | MP3 https://www.tagesschau.de


 

Info | RNZ: Heidelberg - "Extinction Rebellion" muss nach Brücken-Blockade vor Gericht


Content warning: Landgericht: Protestaktion im Mai 2019 war wohl doch Nötigung - Neun angeklagten Aktivisten drohen nun Geldstrafen - Verhandlung im Mai Heidelberg. Eigentlich wollte ein Richter am Heidelberger Amtsgericht das Verfahren gegen neun Mitglieder von "Extincti


 

Radio | Mal ein Blick auf Berlin


Content warning: Ich erinnere mich noch als ich das im Radio gehört habe, via SWR Aktuell. Vielleicht interessiert ja den einen oder anderen dieser Blick auf Berlin. ---------------------------------------------------------------------- *SWR Aktuell: "Janz Berlin is eene


 

Radio | SWR2: Tabuthema Einsamkeit - Ein unterschätztes Gesundheitsrisiko


Content warning: Obgleich die sozialen Medien boomen, wächst die Einsamkeit in der Gesellschaft. Das Rote Kreuz spricht von einer schweren Krise im Verborgenen – sogar bei jüngeren Menschen... Audio: Web | MP3 https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/SWR2-Glauben-Ta


 

Gedanken | Eine Tasse Tee


Content warning: Ich saß gerade gemütlich mit einer Tasse Tee bei gedämpfter Beleuchtung auf meinen Sofa. Es gab keine Störungen durch Computer, Smartphone und Co. Nur mich, das Sofa und die Tasse Tee. Ich atmete den Dampf des heißen Tees ein, lauschte den starken Regen d


 

Radio | SWR2: Über den Unterschied zwischen Schrift und Sprache


Content warning: Über den Unterschied zwischen Schrift und Sprache - Es gilt das gesprochene Wort! Unmengen von Texten stehen uns zur Verfügung und produzieren wir selbst, z.B. im Internet. Religionen zeigen, warum die direkte Rede trotzdem wichtig ist... Audio: Web | MP3


 

Gedanken | Die Sache mit dem 'Wasserverbrauch'


Content warning: Vorhin hatte ich wieder mal eine kleine Diskussion zum Thema Wasserverbrauch. Und dabei musste ich einmal mehr klarstellen das wir Wasser nicht verbrauchen sondern gebrauchen bzw. benutzen. Und das es darauf ankommt wie viel Energie/Ressourcen wir für die


 

Gedanken | Die Sache mit dem User Interface


@Michael Vogel wir hatten es ja schon ein paar Mal zum Thema User Interface von Friendica und im Vergleich dazu von Diaspora, ich möchte hier mal versuchen einen Austausch dazu anzustoßen.

Zuerst mal wie es aussieht. Als erstes ein Screenshot der aktuellen stable Version von Friendica:



Und als nächstes ein Screenshot von Diaspora. Nerdpol läuft zwar nicht auf stable, aber in der Oberfläche hat sich dort nichts getan, womit es trotzdem als Beispiel herhalten kann:



Ich persönlich bin ja immer noch der Meinung das Diaspora das wesentlich angenehmere und intuitivere User Interface hat, aber habe eben auch die Funktionalität von Friendica sehr schätzen gelernt. In meinen Augen stellt sich die Frage wie man beides zusammenbringen kann.

Tags: #de #gedanken #friendica #diaspora #user-interface #ui #meinung #ravenbird #2020-02-21

 

News | SZ: Anschlag in Hanau - Die Gewaltbereiten fühlen sich plötzlich verstanden


Dass Rechtsterroristen SS-Rangabzeichen kennen und streng ideologisch sind, ist ein Missverständnis. Oft sind sie Einzelgänger, ermutigt von einem Strom völkischer Gesinnung - der bis in die Parlamente reicht.

So einfach kann man es sich machen: Hans-Georg Maaßen, der geschasste Chef des Bundesverfassungsschutzes, twittert morgens um 8.31 Uhr, nur Stunden nach dem Anschlag in Hanau: "Sozialistische Logik: Täter sind immer rechts, Opfer immer links. Man braucht sich nicht mehr mit Stalin, Mao, Pol Pot, Ulbricht ... auseinanderzusetzen ..." Später schiebt er nach, das sei doch gar nicht auf Hanau gemünzt gewesen... (weiter) (Screenshot)

Meine Meinung: Spätestens jetzt sollte es auch dem letzten klar sein welch Geistes Kind Herr Maaßen ist. Und da helfen auch alle Relativierungsversuche nicht mehr. Und all jene die sich selbst dem demokratischen Lager zurechnen und ihn über all die Zeit verteidigt und beigestanden haben, sollten sich spätestens jetzt von ihm abwenden und ihren Fehler klar eingestehen.

Tags: #de #news #maaßen #hanau #meinung #süddeutsche #sz #ravenbird #2020-02-21

 

Gedanken | Irres Wetter


Die letzten Tage waren stark bewölkt und regnerisch, dann gab es vorhin einen längeren Schauer mit Starkregen, Graupen und Gewitter und jetzt ist die Wolkendecke aufgerissen und die Sonne scheint... man könnte fast denken das wir April haben.

Tags: #de #gedanken #wetter #bewölkung #regen #graupen #gewitter #schauer #sonnenschein #april #ravenbird #2020-02-19

 
Wer macht denn so was, aber nein aber auch! 🤭

#noafd #nonazis #politik #deutschland #de
Bild/Foto

 

Hintergrund | Telepolis: Einschränkung von Bürgerrechten durch die Hintertür


Die von der Öffentlichkeit weitestgehend unbemerkt eingeführte Gebührenordnung der Bundespolizei wird jetzt umgesetzt. Demonstrieren und ziviler Ungehorsam könnten nun teuer werden

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat eine Gebührenordnung für die Bundespolizei eingeführt, die Oktober 2019 in Kraft getreten ist. Darin werden beispielsweise Platzverweise und Identitätsfeststellungen mit Gebühren belegt. Dies geschah nahezu unbemerkt von Öffentlichkeit und Medien.
Anzeige... (weiter)

Meine Meinung: Das passt doch wunderbar ins Bild. Nach Vorne trägt der Staat die Grund- und Menschenrechte als große Standarte vor sich her, während er sie nach hinten durch Überwachung, Repressionen & Co immer weiter zersetzt. Und dazu passt es jetzt ja auch wunderbar diesen Prozess auf kapitalistischen Wege fortzusetzen. Schon Scheiße wenn man es sich nichtmal mehr leisten kann gegen all das unsägliche das passiert auf die Straße zu gehen! Wird wirklich höchste Eisenbahn das staatlich-kapitalistische System zu beseitigen.

Tags: #de #hintergrund #meinung #staat #repression #grundrechte #menschenrechte #system #kapitalismus #telepolis #2020-02-11 #ravenbird #2020-02-12

 

Hintergrund | Heise: #Cryptoleaks: CIA und BND steckten jahrzehntelang hinter Verschlüsselungsfirma


Die CIA und der BND haben über Jahrzehnte Hintertüren in Verschlüsselungsgeräte für Regierungen in aller Welt eingebaut. Was sie dann erfuhren, blieb geheim.

Der BND und die CIA haben über Jahrzehnte Hintertüren in die Verschlüsselungsgeräte des Weltmarktführers eingebaut und konnten dadurch die Kommunikation von mehr als 130 Regierungen und Geheimdiensten mitlesen. Das berichten das ZDF, die Washington Post und das Schweizer Fernsehen unter Berufung auf bislang geheime Unterlagen, in denen diese "wahrscheinlich wichtigste Geheimdienstoperation der Geschichte" zusammenfassend beschrieben werde. Demnach haben die Geheimdienste so gemeinsam Staaten in aller Welt ausspioniert und unter anderem von blutigen Verbrechen erfahren... (weiter) (zdf)

Meine Meinung: Lest den Artikel mal schön und dann reden wir noch mal darüber warum ich der Meinung bin das sämtliche Staaten, der Kapitalismus und alle Machtstrukturen zerschlagen werden müssen.

Tags: #de #hintergrund #cryptoleaks #cia #bnd #usa #deutschland #geheimdienst # #crypto-ag #minerva #rubikon #staat #kapitalismus #system #heise #zdf #2020-02-11 #ravenbird #2020-02-12

 

News | Heise: EU-Umweltagentur: Klimawandel in Europa bereits unausweichlich


Die Europäische Umweltagentur spricht von "Herausforderungen von nie da gewesener Größenordnung und Dringlichkeit".

Die EU-Staaten müssten sich darauf einstellen und zugleich alles daran setzen, die Erderwärmung abzubremsen, erklärte die EEA am Montag. "Der Klimawandel vollzieht sich schon jetzt und wird in der Zukunft gravierender werden, selbst wenn die globalen Bemühungen zur Senkung der Treibhausgase Erfolg haben", erklärte die Behörde mit Sitz in Kopenhagen. "Doch werden die Folgen viel weniger schlimm, wenn es durch Senkung der Treibhausgase gelingt, die globale Erderwärmung deutlich unter 2 °C zu halten, wie es das Pariser Abkommen vorsieht." Steige die Temperatur stärker, würde dies einen erheblich stärkeren Klimawandel bedeuten, erklärten die EU-Fachleute... (weiter)

Tags: #de #news #klimawandel #kipppunkte #eu-umweltagentur #europa #heise #2020-02-10 #ravenbird #2020-02-11

 

News | Zeit: Linke und Rechte: Das Hufeisen muss runter


Die Extremismustheorie besagt, Links- und Rechts-Außen berührten einander an den Enden der politischen Skala. Nach der Thüringen-Wahl hört man das wieder. Es ist falsch.

Ein Problem politischer Theorien ist, dass ein vulgäres Verständnis von ihnen die Welt in eine Hölle verwandeln kann. Karl Marx zum Beispiel hat die Wendung "Diktatur des Proletariats" etwas ungenau benutzt, um eine in seiner deterministischen Vorstellung von Geschichte künftige und nur zwischenzeitliche Dominanz der bis dato Ausgebeuteten über ihre Ausbeuter zu beschreiben. Danach sollte die klassenlose Gesellschaft folgen. Als reale Gesellschaftssysteme haben von Marx inspirierte Diktaturen im 20. Jahrhundert dann aber gemordet, unterdrückt und aller Barmherzigkeit gespottet... (weiter | grafik)

Info: Ein in meinen Augen recht ungewöhnlicher Artikel der Zeit die ich politisch eher in der neoliberal/bürgerlichen Mitte verorte, den ich Euch bitte mal zu lesen uns mir Eure Meinung dazu zu sagen. Er ist schon von 2019, aber trotzdem wie ich denke interessant. Da die Zeit von wegen Paywall immer so ein unsicherer Kandidat ist, habe ich auch gleich noch ein Bild des Artikels gemacht.

Tags: #de #news #politik #parlamentarismus #links #rechts #extremismustherapie #links #rechts #staat #system #zeit #2019-02-28 #ravenbird #2020-02-07

 

Gedanken | 30-80-130




Diese Schilder hängen in einen Ort nicht weit von hier überall an der Hauptstraße. Finde ich gut und beachte das auch, sprich fahre 30 im Ort. Nur das finden wiederum viele die hinter mir sind gar nicht so lustig. Und das obwohl eine 30-80-130 Regelung in Sachen Sicherheit und Umweltschutz äußerst positiv wären.

Tags: #de #gedanken #30-80-130 #auto #verkehr #höchstgeschwindigkeit #ravenbird #2020-02-07

 

News | Telepolis: Macron: Bilanz "negativ für die Ärmsten, positiv für die Reichsten"


Die Steuer- und Wirtschaftspolitik des französischen Präsidenten bestätigt Vorurteile, stellt ein Institut fest, das 1981 von der damaligen Regierung gegründet wurde

Das Etikett "Präsident der Reichen" wird dem derzeitigen Bewohner des Elysée-Palastes Emanuel Macron nicht zu Unrecht angeheftet, rechnet ihm ein französisches Wirtschaftsinstitut vor. Dessen Analyse der Steuer- und Sozialpolitik der letzten drei Jahre zeichnet das Bild einer Umverteilung von unten nach oben: "Die Bilanz ist sehr negativ für die Ärmsten und sehr positiv für die Reichsten." (weiter)

Meine Meinung: Das bestätigt alle Vorurteile gegen Macron und zeigt das auch er nur eine neoliberale Umverteilungspolitik von Unten nach Oben fährt. Das traurige daran ist das es sog. sozialistische Regierungen die an sich nur Sozialdemokraten sind keinen Deut besser machen und das nicht nur in Frankreich. Das zeigt aber auch sehr schön das das staatlich-kapitalistische System nicht reformierbar ist, sondern beseitigt werden muss um tiefgreifende Veränderungen zu ermöglichen.

Tags: #de #news #macron #bilanz #vorurteile #umverteilung #neoliberalismus #kapitalismus #wirtschaft #mensch #staat #system #meinung #telepolis #ravenbird #2020-02-07

 
Verdammt ich sitze hier gerade mit einen Glas Wein in der Hand und schaue mir was über Alkoholismus an. Aber OK die Dosis macht das Gift.
Fascinating discussion of alcohol consumption by latitude in the recent Slatestar Codex article.

"By 1980, Greenland was the most alcoholic country in the world, drinking an average of 22 liters of pure alcohol per capita per year (Russia is 15)."

Very roughly that comes down to a litre of vodka per person per week.

Wow. Ow.

The article is good, but CW for suicide (main topic), alcohol and child abuse. https://slatestarcodex.com/2020/02/05/suicide-hotspots-of-the-world/
A map of the world, with the countries coloured to display per capita consumption of alcohol. Russia is by far the darkes country, but there is generally a strong tendency for equatorial countries to be way lighter (== less alcohol).
A map of the US, with the states coloured to show the prevalence of alcohol consumption. The further north you go, the darker the colours, indicating a higher prevalence rate.

Tags: #de #weitersagen #alkohol #ravenbird #2020-02-06

 

Gedanken | Gift des Nationalismus


Eben habe ich auf dem Tagesschau Liveblog zu Thüringen folgendes gelesen:



Ich frage mich ob Steinmeier uns verarschen will! Wir kämpfen schon seit so langer Zeit gegen Nationalismus, Faschismus, Rassismus, Antisemitismus, Völkisches Geschrupp etc. und werden dabei vom Staat und seinen Institutionen nicht nur allein gelassen sondern sondern aktiv behindert und mit Repressionen überzogen. Und dann so was!

Tags: #de #gedanken #steinmeier #rede #nationalismus #faschismus #völkisches #rassismus #antisemitismus #rechts #tagesschau #ravenbird #2020-02-06

 

Gedanken | Männer und Kleingeld das passt nicht zusammen


Für meine Wurstfinger bräuchte ich Münzen im Format der früheren 5 Mark Stücke! Alles kleinere ist ne Fummelei im Geldbeutel!

Tags: #de #gedanken #kleingeld #männer #zu-klein #just4fun #ravenbird #2020-02-06

 

Unterwegs | Ein wenig Winter




Wo es gestern kühl aber in der strahlenden Sonne durchaus angenehm war, hatten wir heute Morgen um halb Acht -2,5°C und etwas winterlich. Der Himmel ist immer noch klar und die Sonne inzwischen über den Horizont gestiegen. Bald wird es wohl wieder den Taupunkt erreichen. Ich wünsche Euch einen guten Start in den Tag. :-)

Tags: #de #unterwegs #winter #draußen #minusgrade #frost #ravenbird #2020-02-06

 

Gedanken | In Thüringen, da zeigt die FDP wes Geistes Kind sie ist!


Na das Kapital und seine Büttel konnten schon immer gut mit Rechts. Das hat uns die Geschichte ja bereits gelehrt.

Tags: #de #gedanken #thüringen #ministerpräsident #fdp #cdu #afd #kemmerich #ravenbird #2020-02-05

 

Privat | Heute mal wieder mal nen traditionell fleichfreies Essen




Bei uns in der Familie nennt sich Pfannekuchen oder Plinsen (das ist der sächsische Einfluss), ein anderer Name ist Eierkuchen. Traditionell gibt es dazu eine Suppe, aktuell war es eine Zwiebelsuppe oder wie man hier sagt Zwiewelsupp. Das Dessert war ein Obstsalat an dem ganz offenbar zu viel Grand Marnier Cordon Rouge war. Es gibt auch in der heimischen Küche so manches ohne Fleisch. :-)

Achso ja mein Pfannekuchen war btw. auch ohne Ei, dass ist dann noch ein wenig anders.

Tags: #de #privat #essen #traditionell #fleischfrei #pfannenkuchen #plinsen #eierkuchen #suppe #obstsalat #ravenbird #2020-02-05

 

Gedanken | Too much imput


Ich b in begeistert das ich mich mit Friendica mit so vielen Leuten auf anderen Plattformen verknüpfen kann. Jedoch hat das auch eine gewaltige Schattenseite. Bei gerade einmal 230 Kontakten (früher waren das bei Diaspora teilweise weit über 1000) werde ich mit Beiträgen geradezu erschlagen. Wenn man aller 30 Minuten ca. 30 bis 40 Benachrichtigungen über neue Beiträge, Kommentare etc. bekommt, dann ist das recht heftig, zumal wenn man im Normalfall an einem Arbeitstag fast nicht dazu kommt da etwas anzuschauen. Dazu kommt das das mit den Benachrichtigungen hier ein wenig hm unübersichtlich ist. Naja vielleicht finde ich auch dafür noch eine Lösung.

Tags: #de #gedanken #too-much-imput #überflutung #ravenbird #2020-02-05

 

Info | Tagesschau: Abfallentsorgung - Von wegen Recycling-Weltmeister


Gelbe Tonne oder gelber Sack - seit fast 30 Jahren trennen die Deutschen ihren Plastik- vom Restmüll. Und gefühlt sind wir alle Recycling-Weltmeister. Aber ist das wirklich so? Juliane Fliegenschmidt geht dieser Frage nach... (weiter)

https://media.tagesschau.de/video/2020/0204/TV-20200204-1233-3200.webxl.h264.mp4

Info: Am Ende kommt der einzig richtige Ansatz. Weniger Plastik! Leider geht das momentan in eine gänzlich andere Richtung. Und Recycling? Das ist weitgehend eine Lüge und Illusion! Von wahren Recycling oder gar einer Kreislaufwirtschaft sind wir noch sehr weit weg.

Tags: #de #info #deutschland #recycling #müllverbrennung #plastik #plastikmüll #kapitalismus #staat #video #tagesschau #ravenbird #2020-02-05

 

Privat | Der Februar lässt sich ja gut an




Draußen sind es 4,6°C bei weitgehend klaren Himmel. Zwar ist es die letzten Tage etwas kühler geworden. Aber für einen 5. Februar ist es viel zu warm.

Tags: #de #privat #wetter #februar #ravenbird #2020-02-05

 

Info | Arte: Push - Für das Grundrecht auf Wohnen


In Städten auf der ganzen Welt schießen die Immobilienpreise in die Höhe. Für das Einkommen der Menschen gilt das nicht. Der Dokumentarfilm beleuchtet eine neue Sorte anonymer Vermieter, zunehmend unbewohnbar werdende Städte und eine sich zuspitzende Krise, die uns alle betrifft. Hier geht es nicht um Gentrifizierung - wir haben es mit einem ganz anderen Monster zu tun... (weiter)

Video: https://rodlzdf-a.akamaihd.net/none/3sat/19/05/190514_push_kuz/1/190514_push_kuz_3296k_p15v13.mp4

Tags: #de #info #mensch #wohnen #gentrifizierung #grundrecht #finanzkapitalismus #mietkosten #verdrängung #kapitalismus #staat #arte #2020-02-03 #ravenbird #2020-02-04

 

Info | Änderungen beim Verteilweg


Hallo Zusammen,

ich habe nach vielen Durchprobieren herausgefunden wie ich über Friendica Forum meine Beiträge etc. gezielter verteilen kann, so das nicht mehr jeder damit überschwemmt wird.

Wenn ihr einer der folgenden Quellen wollt, einfach dem dahinter stehenden Account folgen.

Nachrichten: info@talk.anarchismus.xyz

Geteilte Beiträge: teilen@talk.anarchismus.xyz

Anarchismus: anarchismus@talk.anarchismus.xyz

Politik: politik@talk.anarchismus.xyz

Ihr bekommt alle neuen Beiträge, ab dem Zeitpunkt zu denen ihr dem Account folgt.

Ich hoffe das ich damit das was ich so einstelle ein wenig kanalisieren kann und nur die die es wollen die entsprechenden Beiträge bekommen. Optimal ist auch diese Lösung nicht. Richtige Gruppen wären nach wie vor die beste Lösung.

Tags: #de #info #ravenbird #beiträge #verteilwege #foren #userforen #2020-02-04

 

Just4fun | Komisches bei deepl.com


Ich halte ja Deepl.com für einen der besten Ansätze von auf Maschinenlernen basierten Übersetzungen. Aber manchmal kommt dabei doch seltsames raus.

Himmelarschundzwirn => Heaven's ass twine => Himmlische Arschschnur





Und wenn Ihr 'Himmel, Arsch und Zwirn' korrekt auseinander schreibt, wird es noch seltsamer.

Danke an @Anya das sie mich darauf aufmerksam gemacht hat.

Tags: #de #just4fun #deepl #deeplcom #translator #übersetzer #ravenbird #2020-02-04

 

Gedanken | Schon krass was die Landesregierung über ihren neuen Mastodon-Account einstellt


Vor kurzem bin ich auf den neuen Mastodon-Account der Landesregierung BaWü aufmerksam geworden und habe ihn mal 'verfolgt' um zu sehen ob da was interessantes kommt oder ob der in Kürze wieder einschläft. Und eben kam dieser Beitrag mit schon ziemlich krassen Video.

Was meint Ihr dazu?

Tags: #de #gedanken #frage #regierung-bawü #mastodon #video #beitrag #ravenbird #2020-02-04

 

Frage | Wird das Blog der Diaspora Foundation nicht mehr gepflegt?


Hallo Zusammen, ich bin ja nun seit einigen Wochen bei Friendica und wollte mal schauen wie es sich bei Diaspora technisch inzwischen weiter entwickelt hat. Deshalb habe ich mal aufs Blog der Diaspora Foundation geschaut und bemerkt das noch immer vom Release 0.7.12.0 die Rede ist. Ich meinte mich erinnern zu können das doch an sich schon zur Zeit als ich zu Friendica ging eine höhere Versionsnummer aktuell war und so fand ich auf dem alten Diaspora Pod auf dem ich war die Version 0.7.99.0. Wird der Blog nicht mehr gepflegt? Der letzte Beitrag ist vom Juni 2019 und für Außenstehende könnte das wirken als wäre er tot.

Tags. #de #frage #diaspora #entwicklung #blog #diaspora-blog #ravenbird #2020-02-03

 

Technik | Manchmal frag ich mich was die Ingenieure sich dabei gedacht haben




Ich mag meinen Smart ED ja durchaus als Nutzfahrzeug. Aber Heute habe ich mich mal wieder gefragt was die Ingenieure sich gedacht haben als sie die Haube vorne konstruiert haben. Es ist voll das Gefummel sie auf zu bekommen und wenn man wie ich dicke Finger hat, dann wird das Wechseln der Lampen zum Geduldsspiel. Ich frage mich warum man nicht den Frontbereich nach vorne aufklappbar gestaltet hat, so das man bequem an die Beleuchtung, die Wassertanks etc. kommt. Klarer Konstruktionsfehler.

Tags: #de #technik #auto #smart #fronthaube #licht #lampen #wechseln #fummelei #ravenbird #2020-02-03

 

Unterwegs | Hier wache ich




Gerade auf dem Hof eines befreundeten Landwirts abgelichtet. Der Hund des Hofes ist ein ziemlich großer Pyrenäenberghund der im Sommer auch mit zu den Schafen auf die Weide kommt. Und der kommt mit den insgesamt sieben Katzen die zum Hof gehören sehr gut zurecht. Wie es jedoch mit 'Nachbars Katze' aussieht weiß ich nicht wirklich.

Tags: #de #unterwegs #bauernhof #hund #pyrenäenberghund #katze #schild #ravenbird #2020-02-03

 

Unterwegs | Kartoffeln holen




Unsere Kartoffeln holen wir direkt beim befreundeten Landwirt. Wir zahlen dafür ein wenig mehr als im Supermarkt und wissen dafür das die Qualität stimmt und wir die lokale Wirtschaft (in dem Fall Landwirtschaft) unterstützen. Leider habe ich ihn noch nicht von alt hergebrachten Juttesäcken überzeugen können. Aber vielleicht schaffe ich das auch noch mal. Vielleicht sollte ich ihn mal fragen ob er mir die Kartoffeln auch in selbst mitgebrachten Säcken abfüllt.

Tags: #de #unterwegs #kartoffeln #bauer #landwirtschaft #lokal #nahrung #nahrungsmittel #ravenbird #2020-02-03

 

Unterwegs | Halbstarke Katzen




Als ich eben auf dem Bauernhof zum Kartoffeln holen war, haben sich dort insgesamt fünf Halbstarke Katzen herum getrieben und gespielt. Leider war bei den beiden die ich mit dem Smartphone erwischt habe die dreifarbige Glückskatze einfach zu schnell für mein nicht mehr ganz taufrisches Smartphone.

Tags: #de #unterwegs #bauernhof #katzen #halbstarke-katzen #landleben #ravenbird #2020-02-03

 

Gedanken | Die Mär vom freien sich selbst regulierenden Markt


Gerade habe ich diesen Artikel gelesen, in welchen es um die Situation der Landwirte geht und dort vor allen um die der kleineren und wohl auch mittleren. Darin liest man dann auch ansatzweise mit welchen Methoden der Handel die Bauern zu seinen Gunsten kontrolliert und das er sich eine Einmischung durch die Politik verbittet.

So weit zum Thema Freier Markt und Selbstregulation. Dieser Freie Markt und die darauf basierende Selbstregulierung die uns neoliberale Radikale seit Jahrzehnten immer mehr überstülpen kann unter den gegebenen Umständen jedoch gar nicht funktionieren. Er könnte nur dann funktionieren wenn es sich um einen Markt der Gleichwertigen handelt, also in welchen alle auf dem selben Niveau sind und keine Abhängigkeiten bestehen. Außerdem müsste absolute Transparenz bestehen, so das alle Marktteilnehmer die Situation richtig einschätzen könnten. Genau das ist jedoch weder im Verhältnis der Landwirte zum Handel noch beim Verhältnis der Wirtschaft- und des Handels auf der einen und des Konsumenten auf der anderen Seite. Und mit einem Wirtschaftssystem wie dem Kapitalismus der einzig auf die Maximierung des Gewinns ausgerichtet ist, kann das nur ins Desaster führen. Aktuell sehen wir das bei den Landwirten sehr schön.

In einen staatlichen Rahmen ist der Staat die Ordnungsmacht, sprich er muss die Regeln machen die ein gutes Zusammenleben aller ermöglicht, da es sonst auf kurz oder lang aus dem Ruder läuft. Und im oben genannten Fall, aber auch in anderen Bereichen sehen wir ein totales staatliches Versagen.
Info: Persönlich denke ich das der Staat genauso wie der Kapitalismus und der darauf basierende Neoliberalismus beseitigt werden müssen. Das wir einen emanzipatorischen dezentralen Ansatz brauchen in welchen die Menschen auf konsensbasis selbst Entscheidungen treffen und Verantwortung für die folgen ihrer Entscheidungen tragen. In dem es gegenseitige Solidarität gibt die den Einzelnen stützt und in dem die Produktion auf den Bedarf und die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen ausgerichtet ist.

Tags: #de #gedanken #freier-markt #kapitalismus #neoliberalismus #gier #handel #einzelhandel #landwirte #meinung #selbstregulation #staat #system #tagesschau #ravenbird #2020-02-03

 

Hintergrund | Weltspiegel-Reportage aus Italien - Die Kindersoldaten der 'Ndrangheta


Kinder, die schießen lernen, als Drogenkuriere arbeiten oder Tote zerstückeln: Bei der kalabrischen Mafia wachsen sie mit kriminellen Aktivitäten auf. Nur wenige Erwachsene tun etwas dagegen.

Die Bonaventura-Vrenna-Familie gehört zu den mächtigen und international operierenden Clans der kalabrischen Mafia, der 'Ndrangheta. Luigi Bonaventura stand mit zehn Jahren bei einer blutigen Fehde Schmiere. Wenige Jahre später schoss er selber. Mit 35 Jahren wurde er Kronzeuge der italienischen Staatsanwaltschaft... (weiter)

Video: Die Kindersoldaten der 'Ndrangheta

Tags: #de #hintergrund #drangheta #italien #deutschland #kinder #kindersoldaten #killer #kriminalität #ard #weltspiegel #ravenbird #2020-02-02

 

Gedanken | Regen, Blitz und Donner


Wir haben gerade das erste richtige Gewitter dieses Jahres, mit allen was dazu gehört. Es regnet stark und das Gewitter zieht über uns hinweg. Früher gab es um die Jahreszeit eher 'leise rieselt der Schnee'.

Tags: #de #gedanken #wetter #gewitter #regen #bltze #donner #ravenbird #2020-02-01

 

Frage | Was spricht eigentlich gegen eine steuerfinanzierte Grundrente für Alle?


Also nicht nur eine Grundsicherung sondern eine Grundrente von der man anständig leben und auch an Gesellschaft und Kultur teilhaben kann. Klar kann sich jeder der mehr will zusätzlich absichern. Als soziale Komponente kann man die nötigen Steuern so auslegen das sie sozialverträglich sind.

Das dürfte nicht mal mit dem gegenwärtigen kapitalistisch-staatlichen System kollidieren.

Tags: #de #frage #rente #rentensystem #steuern #steuerfinanziert #politik #staat #kapitalismus #system #ravenbird #2020-01-31

 

Gedanken | Warum nur?


Ich habe mir heute beim Rewe eine Bowl mit Reis, Gemüse, Algensalat, Obst und Sesamsoße gekauf. Dabei muss ich positiv hervorheben das das Ganze in einer Pappschale war. Negativ war das der Deckel aus Kunststoff war und das die Soße in einem Plastikschälchen waren. Ich frage mich natürlich warum ich das Ganze nicht in einer selbst mitgebrachten Schale haben kann und wenn das nicht geht warum man nicht auch den Deckel aus Pappe machen kann und evtl. die Soße in einen Beutel aus Wachspapier oder Wachsstoff unterbringen kann. Warum nur?

Tags: #de #gedanken #essen #rewe #verpackung #pappe #kunststoff #ravenbird #2020-01-31

 

Gedanken | Bye Bye Great Britain


Heute Nacht ist es also so weit, Großbritannien verlässt die EU. Ok richtig hart wird das erst Ende des Jahres wenn diverse Übergangsregeln auslaufen. Und da ist auch noch Schottland das Großbritannien lieber früher als später verlassen und in die EU zurückkehren will.

Tags: #de #gedanken #großbritannien #gb #eu #ravenbird #2020-01-31

 

Gedanken | Wetter Wetter


Wow! Es ist am Morgen des 31. Januars. Draußen ist es bei über 10°C stark bewölkt und es regnet. Willkommen im Winter, ähm in der Regenzeit...

Tags: #de #gedanken #wetter #januar #winter #regenzeit #ravenbird #2020-01-31

 

Gedanken | Der Winter ist da




Das erste mal seit Beginn dieses Winters sieht es auch ein wenig wie Winter aus. Leider haben wir draußen schon wieder um die 2°C und das Weiß wird nicht allzu lange halten. Mal schauen ob man dieses Jahr wieder im Februar mit dem T-Shirt rumlaufen kann...

Tags: #de #gedanken #winter #klima #klimaerwärmung #klimaerhitzung #ravenbird #2020-01-29

 

Just4fun | Bei der Musterung


Arzt: Das sieht doch ganz gut aus, Herr Müller. T1!

Müller: Alerta... Alerta...

Arzt: Tun Sie es nicht, Herr Müller!

Müller: ANTIFASCIST--

Arzt: T5.

Tags: #de #just4fun #musterung #alerta-alerta #ravenbird #2020-01-28

 

Nebenbei | Metrosexuell


Eben auf SWR Aktuell Radio in einen Anreißer zu einer Comedy Sendung:

Metrosexuell? Ist das wenn man es nur in der U-Bahn macht?

Tags: #de #nebenbei #radio #metrosexuell #comedy #mitbekommmen #swr-info #ravenbird #2020-01-27