social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: de

Hintergrund | Tagesschau: Messengerdienst Telegram - "Noch nicht gesehene Radikalisierung"


Bei Telegram treffen verunsicherte Menschen auf Verschwörungstheoretiker, Weltuntergangspropheten und Rechtsextreme. Viele radikalisierten sich in der Corona-Krise - das zeigt eine Analyse von NDR und SZ.

Bettina Bauernfeind ist Diplom-Betriebswirtin, sie ernährt sich vegetarisch, macht viel Sport und hat bei der letzten Wahl die Grünen gewählt. Es scheint so, als stehe die Frau aus Bad Segeberg mitten im Leben. Auf die Maskenpflicht in Corona-Zeiten darf man sie allerdings nicht ansprechen. Das sei ein Instrument der Unterdrückung, sagt sie empört: "Jetzt sind wir alle kurz vor dem Untergang. Ich sage, dass der Plan ist, sieben Milliarden Menschen zu ermorden." Dahinter steckten "Bill Gates und seine Kumpanen", und wenn es Gates nicht gelinge, alle umzubringen, so sollten sie doch zumindest dahinvegetieren...

Tags: #de #hintergrund #corona-krise #verschwörungstheoretiker #rechtsextreme #verunsicherte-menschen #radikalisierung #telegram #tagesschau 2020-08-04 #ravenbird #2020-08-05
 

News | heise online: Unangemeldete Demo: Polizei lässt Fahrrad-Aktivisten die Luft raus


In einigen Städten demonstrieren einmal im Monat Radfahrer für ihre Rechte. In Nürnberg ließen hilflose Polizisten die Luft aus den Reifen einiger Teilnehmer.

Die Nürnberger Polizei hat Fahrrad-Aktivisten die Luft aus den Reifen gelassen. In sozialen Medien macht ein Video die Runde, das zeigen soll, wie sich die Polizisten an den Rädern zu schaffen machen. Die Beamten verteidigten ihr Vorgehen am Montag damit, dass die Versammlung am Freitag nicht bei den Behörden angemeldet worden sei. Die Grünen fordern nun, das Vorgehen von Stadt und Polizei politisch aufzuarbeiten...

Tags: #de #news #nürnberg #fahrraddemo #critical-mass #polizei #rechtsbeugung #sabotage #acab #staat #behörden #heise-online #2020-08-03 #ravenbird #2020-08-04
 

Hintergrund | Telepolis: Hiroshimas Unglück und Heidelbergs Glück


Warum Heidelberg im Zweiten Weltkrieg der Vernichtung entging

Während im Zweiten Weltkrieg fast alle deutschen Städte von den Alliierten in Schutt und Asche gelegt wurden, blieb dem idyllischen Heidelberg dieses Schicksal auf geheimnisvolle Weise erspart. Das Verschonen der Neckarstadt rief zwei Mythen auf den Plan: Heidelberg sei früh als Hauptquartier der US-Streitkräfte in Deutschland ins Auge gefasst worden und Dwight D. Eisenhower, seit Dezember 1943 Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte in Nordwesteuropa, habe hier studiert.

Beide Behauptungen sind aus der Luft gegriffen. Tatsächlich hatten Strategen in Washington nämlich das genaue Gegenteil im Sinn: Die Stadt mit ihren damals knapp 100.000 Einwohnern war als unverfälschtes Testgebiet für den ersten Abwurf der Atombombe reserviert...

Tags: #de #hintergrund #atombombe #deutschland #japan #usa #wk2 #heidelberg #hiroshima #telepolis #ravenbird #2020-08-04
 

News | heise online: Unangemeldete Demo: Polizei lässt Fahrrad-Aktivisten die Luft raus


In einigen Städten demonstrieren einmal im Monat Radfahrer für ihre Rechte. In Nürnberg ließen hilflose Polizisten die Luft aus den Reifen einiger Teilnehmer.

Die Nürnberger Polizei hat Fahrrad-Aktivisten die Luft aus den Reifen gelassen. In sozialen Medien macht ein Video die Runde, das zeigen soll, wie sich die Polizisten an den Rädern zu schaffen machen. Die Beamten verteidigten ihr Vorgehen am Montag damit, dass die Versammlung am Freitag nicht bei den Behörden angemeldet worden sei. Die Grünen fordern nun, das Vorgehen von Stadt und Polizei politisch aufzuarbeiten...

Tags: #de #news #nürnberg #fahrraddemo #critical-mass #polizei #rechtsbeugung #sabotage #acab #staat #behörden #heise-online #2020-08-03 #ravenbird #2020-08-04
 

Gedanken | Es wird Zeit für eine teilweise Maskenpflicht im Freien


Ich bin gerade in Heidelberg in der Fußgängerzone um etwas abzuholen. Es ist brummend voll und den meisten Menschen scheint der pandemiebedingte Mindestabstand von eineinhalb Metern absolut am Arsch vorbei zu gehen. Deshalb wird es gerade in Situationen in denen das mit dem Mindestabstand nicht klappt auch im Freien Zeit für eine Maskenpflicht die dann auch durchgesetzt und sanktioniert wird!

Tags: #de #gedanken #corona #mindestabstand #masken #maskenpflicht #heidelberg #meinung #ravenbird #2020-08-04
 
Bild/Foto
(CC-BY-SA 3.0 Altzone)

Info | Netzpolitik.org: DIN SPEC 3105 - Offene DIN-Norm für Offene Hardware


Offene Hardware versucht die Potentiale von Open-Source-Prinzipien für Technologieentwicklung auch jenseits von Software zu nutzen. Seit kurzem gibt es einen offiziellen DIN-Standard dafür. Im Interview erklärt Martin Häuer, warum das hilfreich ist und was den Standard besonders macht.

Während Freie und Open-Source-Software inzwischen fest im Mainstream von Software-Entwicklung und software-basierten Angeboten angekommen ist, gilt das für offene oder Open-Source-Hardware noch nicht ganz. Was bei offener Software der Quellcode eines Computerprogramms, ist bei offener Hardware der Bauplan eines technischen Geräts: offen zugänglich, veränderbar und weiterverbreitbar...

Meine Meinung: Eine durchaus wichtige Sache. Den erst auf Offener Hardware werden wir das Potential von Freier Software voll ausschöpfen können. Und offene Hardware ermöglicht darüber hinaus das eine Hardware so lange wie sie funktioniert auch genutzt werden kann.

Tags: #de #info #din-spec-3105 #offene-hardware #open-hardware #open-source #technologie #netzpolitik #2020-08-03 #ravenbird #2020-08-04
 

News | heise online: Unangemeldete Demo: Polizei lässt Fahrrad-Aktivisten die Luft raus


In einigen Städten demonstrieren einmal im Monat Radfahrer für ihre Rechte. In Nürnberg ließen hilflose Polizisten die Luft aus den Reifen einiger Teilnehmer.

Die Nürnberger Polizei hat Fahrrad-Aktivisten die Luft aus den Reifen gelassen. In sozialen Medien macht ein Video die Runde, das zeigen soll, wie sich die Polizisten an den Rädern zu schaffen machen. Die Beamten verteidigten ihr Vorgehen am Montag damit, dass die Versammlung am Freitag nicht bei den Behörden angemeldet worden sei. Die Grünen fordern nun, das Vorgehen von Stadt und Polizei politisch aufzuarbeiten...

Tags: #de #news #nürnberg #fahrraddemo #critical-mass #polizei #rechtsbeugung #sabotage #acab #staat #behörden #heise-online #2020-08-03 #ravenbird #2020-08-04
 

Hintergrund | Telepolis: Hiroshimas Unglück und Heidelbergs Glück


Warum Heidelberg im Zweiten Weltkrieg der Vernichtung entging

Während im Zweiten Weltkrieg fast alle deutschen Städte von den Alliierten in Schutt und Asche gelegt wurden, blieb dem idyllischen Heidelberg dieses Schicksal auf geheimnisvolle Weise erspart. Das Verschonen der Neckarstadt rief zwei Mythen auf den Plan: Heidelberg sei früh als Hauptquartier der US-Streitkräfte in Deutschland ins Auge gefasst worden und Dwight D. Eisenhower, seit Dezember 1943 Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte in Nordwesteuropa, habe hier studiert.

Beide Behauptungen sind aus der Luft gegriffen. Tatsächlich hatten Strategen in Washington nämlich das genaue Gegenteil im Sinn: Die Stadt mit ihren damals knapp 100.000 Einwohnern war als unverfälschtes Testgebiet für den ersten Abwurf der Atombombe reserviert...

Tags: #de #hintergrund #atombombe #deutschland #japan #usa #wk2 #heidelberg #hiroshima #telepolis #ravenbird #2020-08-04
 

Radio | DLF: Buchrezension - Aldred, Jonathan – „Der korrumpierte Mensch.“


Habe ich gestern angehört und fand ich durchaus interessant. Vielleicht auch etwas für Euch.

Audio: MP3

Auch die anderen Beiträge von Andruck, dem Magazin für politische Literatur beim Deutschlandfunk fahren durchaus interessant.

Tags: #de #radio #buchrezension #der-korrumpierte-mensch #jonathan-aldred #andruck #politische-literatur #2020-08-03 #dlf #ravenbird #2020-08-04
 

Denkanstoß | Anarchistische Bibliothek: Radikale Linke, ich trenne mich von dir!


Nach mehreren Jahren, die ich als Anarchistin in der radikalen Linken zugebracht habe, weil ich dachte, dass ich dort Leute finde, die meine Ideen teilen (was teilweise durchaus auch passiert ist), bin ich heute an einem Punkt, an dem ich frage, wie ich jemals glauben konnte, dass Anarchismus und die radikale Linke irgendwie kompatibel sind. Dass ich diesem Irrtum erlegen bin, liegt dabei auch an der selbstverständlichen Teilhabe vieler anarchistischer Menschen an der radikallinken Bewegung und der Selbstverständlichkeit, mit der der Anarchismus als Teil linker Ideologien verstanden wird (vielleicht auch verstärkt durch den Verfassungsschutz, der beides – die linksradikale Bewegung und den Anarchismus – als „linksextremistisch“ einstuft). Dabei versammeln sich unter dem Begriff der radikalen Linken komplett konträre Ideen...

Info: In dem Text werden viele Dinge aufgegriffen die mir so oder so ähnlich auch schon durch den Kopf gegangen sind. Den es stimmt, die Ziele und Herangehensweise etc. von Anarchisten auf der einen Seite und Menschen aus der Radikalen Linken auf der anderen Seite unterscheiden sich meist essentiell.

Wie ist Eure Meinung dazu?

Tags: #de #denkanstoß #anarchismus #radikale-linke #links #frage #meinung #anarchistische-bibliothek #2020-02-25 #ravenbird #2020-07-29
 

News | Tagesschau: Verdacht auf Volksverhetzung - Polizei ermittelt gegen Hildmann


Kochbuchautor Attila Hildmann fiel zuletzt vor allem als aggressiver Verschwörungsideologe auf. Mehrmals bedrohte er den Grünen-Politiker Beck. Jetzt wird gegen ihn ermittelt - unter anderem wegen Volksverhetzung.

Das Landeskriminalamt Berlin ermittelt gegen den Verschwörungsideologen Attila Hildmann. Wegen Vorgängen bei einer Versammlung in Berlin am vergangenen Samstag sei von Amts wegen ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Volksverhetzung und der Verharmlosung des Holocaust eingeleitet worden, so ein Sprecher der Polizei...

Meine Meinung: Ich kann mir nicht helfen, aber am besten hat mir bei den Kommentaren zu dem Artikel der zweite um 16:02 von Jim456 gefallen:
Geht einmal in euch, verschärft die Gesetze, kommt wieder raus und sperrt solche Leute einfach mal...wie aus deren Sicht in der guten alten Zeit.... einfach mal pauschal 20 Jahre weg.

Dann gucken wir mal, ob sie den Mund immer noch so weit aufreißen.
Nein ich bin nicht für schärfere Gesetze und einen autoritäreren Staat, sondern für gar keinen Staat. Aber manchmal fragt man sich wirklich ob es nicht das sinnvollste wäre den Nazis ihre eigene Medizin zu verpassen.

Tags: #de #news #attila-hildmann #hildmann #volksverhetzung #drohungen #ermittlungen #lka-berlin #tagesschau #ravenbird #2020-07-20
 

Frage | Probleme mit Signal nach der Umstellung der Rufnummer


Nachdem ich bei Signal die Nummer gewechselt habe,habe ich nun das Problem das ich immer folgende Meldung bekomme:




Die Nachricht wird trotzdem übertragen und ich bekomme auch die Nachrichten anderer.

Wie kannich das Problem beheben?

Tags: #de #frage #hilfe #signal #messenger #rufnummer #android #ravenbird #2020-07-21
 

News | Tagesschau: Messengerdienst - BKA kann bei WhatsApp mitlesen


Verschlüsselte Kommunikation stellt die Sicherheitsbehörden vor große Probleme. Nach Recherchen von WDR und BR kann das BKA jedoch längst Chats über WhatsApp mitlesen - über eine reguläre Funktion.

Nur mit einem sehr großen Aufwand, etwa dem Einsatz von staatlicher Spionagesoftware, dem sogenannten "Staatstrojaner", können verschlüsselte Chats von Kriminellen überwacht werden - so hieß es bislang von Seiten der Sicherheitsbehörden. Eine Überwachung von Kommunikation über Messengerdienste wie WhatsApp sei eine der größten Herausforderungen für Strafverfolger. Da die Anbieter der Programme den Behörden kein heimliches Mitlesen erlauben, sei man faktisch gezwungen, Spähsoftware einzusetzen...

Tags: #de #news #whatsapp #bka #staat #überwachung #privatspäre #messenger #tagesschau #ravenbird #2020-07-21
 

Empfehlung | End Of Time


Ich höre gerade die Hörbuch-Serie 'End Of Time' und möchte sie an dieser Stelle wärmsten für alle die Mystery und Thriller mögen empfehlen. Hier eine Einführung:

Niemand kann sich sicher sein – in Oliver Dörings neuem Hörspiel Blockbuster!

Ein gottesfürchtiger Mann wird kurz vor seinem Tod von seinem letzten Nachfahren hintergangen. Ein Agent des SIS infiltriert in Russland ein verstecktes Labor und wird Zeuge eines abscheulichen Menschen-Experiments. Eine junge Frau wird in ihrer Wohnung von unheimlichen Geräuschen gepeinigt. Eine Journalistin wird vor einer Vergeltung an der englischen Regierung gewarnt.

Ereignisse, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben. Doch sind sie die Vorboten für eine Bedrohung, die die zivilisierte Welt ins Verderben stürzen kann. Je tiefer die Beteiligten in diesen unheilvollen Strudel gezogen werden, desto mehr fürchten sie sich vor der Auflösung des Rätsels.

Tags: #de #empfehlung #hörbuch #end-of-time #thriller #mystery #oliver-dörings #ravenbird #2020-07-20
 

Meinung | Light Mode / Dark Mode


Mich kotzt es momentan ein wenig an das es bei vielen Betriebssystemen und auch Anwendungen sowohl einen Light Mode als auch einen Dark Mode gibt, aber keine Möglichkeit einzustellen von welcher Uhrzeit bis zu welcher Urzeit man welchen davon haben will. Den der Dark Mode ist in dunkleren Umgebungen durchaus besser, in hellen Umgebungen nervt er aber extrem. Und ja sowohl im Büro als auch daheim sitze ich eben nicht im Bunker wo die Lichtbedingungen immer gleich sind. Also warum denkt bei den Entwicklern keiner so weit?

Tags: #de #meinung #computer #benutzeroberfläche #light-mode #dark-mode #zeitsteuerung #ravenbird #2020-07-20
 

News | Tagesschau: Verdacht auf Volksverhetzung - Polizei ermittelt gegen Hildmann


Kochbuchautor Attila Hildmann fiel zuletzt vor allem als aggressiver Verschwörungsideologe auf. Mehrmals bedrohte er den Grünen-Politiker Beck. Jetzt wird gegen ihn ermittelt - unter anderem wegen Volksverhetzung.

Das Landeskriminalamt Berlin ermittelt gegen den Verschwörungsideologen Attila Hildmann. Wegen Vorgängen bei einer Versammlung in Berlin am vergangenen Samstag sei von Amts wegen ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Volksverhetzung und der Verharmlosung des Holocaust eingeleitet worden, so ein Sprecher der Polizei...

Meine Meinung: Ich kann mir nicht helfen, aber am besten hat mir bei den Kommentaren zu dem Artikel der zweite um 16:02 von Jim456 gefallen:
Geht einmal in euch, verschärft die Gesetze, kommt wieder raus und sperrt solche Leute einfach mal...wie aus deren Sicht in der guten alten Zeit.... einfach mal pauschal 20 Jahre weg.

Dann gucken wir mal, ob sie den Mund immer noch so weit aufreißen.
Nein ich bin nicht für schärfere Gesetze und einen autoritäreren Staat, sondern für gar keinen Staat. Aber manchmal fragt man sich wirklich ob es nicht das sinnvollste wäre den Nazis ihre eigene Medizin zu verpassen.

Tags: #de #news #attila-hildmann #hildmann #volksverhetzung #drohungen #ermittlungen #lka-berlin #tagesschau #ravenbird #2020-07-20
 

News | heise online: VPN-Provider UFO VPN leakt Daten von mehreren Millionen Nutzern


Daten von bis zu 20 Mio. Nutzern von UFO VPN und sechs weiteren, verwandten VPN-Services standen offen im Netz. Passwortänderungen sind dringend zu empfehlen.

Das Security Research Team des britischen Unternehmens Comparitech ist im Netz auf eine Datenbank gestoßen, die sensible Daten von mehreren Millionen "UFO VPN"-Nutzern enthielt. Die betreffende Elasticsearch-Datenbank sei ohne jegliche Authentifizierung zugänglich gewesen. Sie habe gleichermaßen Daten von Nutzern der Gratis- sowie der kostenlosenpflichtigen Variante des in Hongkong ansässigen VPN Service enthalten...

Info: Im Update zum Artikel steht das offenbar auch andere VPN-Anbieter betroffen sind. Genannt werden FAST VPN, Free VPN, Super VPN, Flash VPN, Secure VPN und Rabbit VPN.

Tags: #de #news #security #vpn #vpn-anbieter #vpn-provider #ufo-vpn #fast-vpn #free-vpn #super-vpn #flash-vpn #secure-vpn #rappit-vpn #leak #benutzerdaten #heise-online #ravenbird #2020-07-20
 

News | heise online: Batterie aus Holzresten


Eine bayrische Firma tüftelt an einem Stromspeicher, dessen Elektrolyt aus dem Holzinhaltsstoff Lignin besteht. Er wäre ökologischer als Lithium-Ionen.

Lange war Lignin nur ein Abfallprodukt. Nun will die Firma CMBlu aus Alzenau (Bayern) es nutzen, um große Stromspeicher herzustellen. Lignin ist die Substanz im Holz, die in der Zellwand eingelagert ist und fast alle aufragenden Pflanzen stabilisiert: Bäume, Büsche und auch feste Gräser. Jedes Jahr fallen mindestens 60 Millionen Tonnen in der weltweiten Papier- und Zellstoffproduktion an. Ihre Weiterverwendung wäre also sinnvoll...

Meine Meinung: Ein wirklich interessanter Ansatz. Ich bin gespannt was daraus wird. Gerade für große Speicherblöcke für die Speicherung von Alternativer Energie aus Windkraft und Solarenergie wäre das eine interessante Entwicklung.

Tags: #de #news #energie #energiespeicher #entwicklung #lignin #cmblu #stromspeicher #elektrolyt #holz #heise-online #ravenbird #2020-07-20
 

Radio | DLF: Rechtsextremismus in der Polizei - Kriminologe: Bei selbstkritischer Debatte noch „Luft nach oben“


Bei der Auseinandersetzung mit Rassismus und Rechtsextremismus sieht der Kriminologe Tobias Singelnstein vor allem die Polizei selbst in der Pflicht. Eine Art Korpsgeist verhindere oft eine offene Debatte, sagte er im Dlf. Doch die sei nötig, um das Vertrauen der Bürger zu gewinnen...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #polizei #rassismus #polizeigewalt #debatte #rechtsextremismus #korpsgeist #vertrauen #dlf #2020-07-17 #ravenbird #2020-07-20
 

Radio | DLF: Rechtsextremismus in der Polizei - Kriminologe: Bei selbstkritischer Debatte noch „Luft nach oben“


Bei der Auseinandersetzung mit Rassismus und Rechtsextremismus sieht der Kriminologe Tobias Singelnstein vor allem die Polizei selbst in der Pflicht. Eine Art Korpsgeist verhindere oft eine offene Debatte, sagte er im Dlf. Doch die sei nötig, um das Vertrauen der Bürger zu gewinnen...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #polizei #rassismus #polizeigewalt #debatte #rechtsextremismus #korpsgeist #vertrauen #dlf #2020-07-17 #ravenbird #2020-07-20
 

Radio | DLF: Braunkohlekraftwerke im Abschiedsmodus - Wie der Kohleausstieg gelingen soll


Die Verhandlungen um den Kohleausstieg zogen sich über Jahre. Nun steht der Fahrplan bis zum endgültigen Ausstieg 2038 fest: Ende des Jahres wird im rheinischen Braunkohlerevier das erste Kraftwerk abgeschaltet. Die Braunkohleregionen werden sich verändern müssen – in West und Ost...

Audio: Web | MP3

Meine Meinung: Die Politik hat den Betreibern von Braunkohletagebauen und Kohlekraftwerke den Ausstieg butterweich gemacht, anstatt die entsprechenden Umwelt- und Klimaschutzregeln einfach entsprechend anzuziehen. Den letzteres hätte zu einen sehr viel schnelleren und günstigeren Ausstieg aus der Braunkohle geführt. Und ja natürlich muss auch betrachtet werden was der Ausstieg für die betroffenen Menschen und Regionen bedeutet. Doch die dort anstehenden tiefgreifenden Veränderungen hätte man mit dem Geld den man der Kohleindustrie in den Allerwertesten bläst auch viel besser gestalten können.

Tags: #de #radio #braunkohle #braunkohleausstieg #politik #kohleausstieg #energie #fosile-energieträger #fahrplan #heuchelei #meinung #dlf #2020-07-19 #ravenbird #2020-07-20
 

Radio | DLF: Steckbrief mit Lücken - Was wir über das Coronavirus wissen


Das Erbgut von SARS-CoV-2 ist bekannt und entschlüsselt. Trotzdem gibt uns das Coronavirus noch zahlreiche Rätsel auf. Welche offenen Fragen sollten zur Zeit oberste Priorität haben? Einschätzungen und Antworten von der Virologin Ulrike Protzer...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #coronavirus #sars-cov-2 #wissensstand #interview #ulrike-protzer #wissenschaft #dlf #2020-07-19 #ravenbird #2020-07-20
 

Radio | DLF: Rechtsextremismus in der Polizei - Kriminologe: Bei selbstkritischer Debatte noch „Luft nach oben“


Bei der Auseinandersetzung mit Rassismus und Rechtsextremismus sieht der Kriminologe Tobias Singelnstein vor allem die Polizei selbst in der Pflicht. Eine Art Korpsgeist verhindere oft eine offene Debatte, sagte er im Dlf. Doch die sei nötig, um das Vertrauen der Bürger zu gewinnen...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #polizei #rassismus #polizeigewalt #debatte #rechtsextremismus #korpsgeist #vertrauen #dlf #2020-07-17 #ravenbird #2020-07-20
 

Radiotipp | DLF: Kontrovers - Drohschreiben aus Amtsstuben - Die Polizei: Dein Feind oder Helfer?


Das könnte evtl. interessant werden. Ich kann es leider nicht live mitverfolgen, aber beim DLF kann man ja wenn man es will später nachhören. An der Diskussion nehmen folgende Leute teil:

Idil Baydar, Kabarettistin, Adressatin von Droh-Schreiben
Michael Kuffer, CSU, Mitglied im Innenausschuss des Deutschen Bundestags
Jörg Radek, stv. Vorsitzender Gewerkschaft der Polizei

Am Mikrofon: Christine Heuer

Hörerbeteiligung ist über folgenden beiden Wege möglich:

Telefon: 00800 – 4464 4464 (europaweit kostenlos)
E-Mail: kontrovers@deutschlandfunk.de

Tags: #de #radiotipp #radio #dlf #kontrovers #polizei #drohschreiben #polizeigewalt #mitmachen #hörerbeteiligung #ravenbird #2020-07-20
 

Radio | DLF: Hetze gegen „Nestbeschmutzer“ - Rechte Kulturstörung. Eine Bestandsaufnahme


Ein Afrikaner als Hauptmann von Köpenick? Unmöglich! Erinnerung an den Nationalsozialismus? Nestbeschmutzung! Homosexuelle auf der Bühne? Missbrauch öffentlicher Mittel! „Kunst und Wissenschaft sind frei“, steht in Artikel 5 des Grundgesetzes. Dort ist auch die Meinungsfreiheit garantiert, die Rechtsextreme gegen Andersdenkende nutzen...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #rechts #rechte-kulturströrung #rechte-einflussnahme #kultur #hetze #bestandsaufnahme #dlf #2020-07-17 #ravenbird #2020-07-19
 

Radio | DLF: Kunst und selbstgewählte Isolation - Hunger nach Einsamkeit


Künstler brauchen Rückzugsräume – auch wenn ihnen das Leben in Isolation manchmal schwerfällt. Sie stehen damit in einer Tradition, in der Alleinsein als Voraussetzung für Produktivität gilt. Magne Furuholmen, Keyboarder der Band a-ha, die Künstlerin A K Dolven und die Choreografin Doris Ulrich erzählen davon...

Audio: Web

Tags: #de #radio #kunst #künstler #mensch #einsamkeit #selbstgewählte-isolation #isolation #rückzug #rückzugsräume #dlf #2020-07-17 #ravenbird #2020-07-19
 

Meinung | Huawei und USB-C Kopfhörer


Eben habe ich an meinem Huawei Tablet USB-C Kopfhörer angeschlossen und bekam die Warnung das diese sehr viel Strom verbrauchen und ich besser analoge Kopfhörer nutzen soll. Dumm nur das das Tablet gar keinen analogen Audioanschluss mehr hat. Danke Huawei!

Tags: #de #meinung #huawei #tablet #usb-c #kopfhörer #analoganschluss #ravenbird #2020-07-17
 

Gedanken | Entwicklungsstand einer Zivilisation


Den Entwicklungsstand einer Zivilisation kann man immer nur global und nicht national oder gar regional ermitteln. Er bemisst sich nicht nach technologischen Fortschritt und der sogenannten Hochkultur. Viel mehr bemisst er sich danach wie gerecht die Ressourcen verteiltt werden, wie die Mitglieder einer Zivilisation einander behandeln und wie viel Freiheit das einzelne Individuum hat. Auch ist entscheidend wie die Zivilisation mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen und mit der Natur der Welten auf welchen sie lebt umgeht. Je weniger Ressourcen sie verbraucht und je besser erhalten die Natur und ihre Ökosysteme sind, desto höher ist der Entwicklungsstand der Zivilisation auf einem Planeten.

So gesehen haben wir hier auf der Erde zwar technologisch einen recht hohen Stand erreicht, in allen anderen Teilen jedoch kläglich versagt.

Tags: #de #gedanken #zivilisation #entwicklungsstand #mensch #menschen #erde #natur #meinung #ravenbird #2020-07-12
 

Hintergrund | STRG_F: Sex, Streit, Arztgespräche: wie oft Smart Speaker heimlich mithören


STRG_F-Reporterin Svea Eckert findet heraus, dass ihr Smart Speaker „Alexa“ aber auch „Siri“ ihr manchmal zuhören, wenn sie eigentlich gar nicht sollen. Denn die Sprachassistenten machen Fehler. Sie verstehen Sprachbefehle, die keine sind. Zum Beispiel, wenn der Fernseher läuft, aber auch bei intimen Gesprächen mit Ärzt*innen, beim Sex, wenn gestritten wird. Wie oft passieren diese Fehler? Und wer hört bei der Auswertung der Daten mit?

Tags: #de #hintergrund #ärzte #smart-speaker #smart-home #überwachung #datenschutz #strg f #2020-06-30 #ravenbird #2020-07-03
 

Radio | DLF: Ernährungsgewohnheiten im Wandel - Wie Fleischkonsum und sozialer Status zusammenhängen


Ist Fleisch essen out? Immer mehr Menschen verzichten auf Steaks, Koteletts und Wurst. Vor dem Hintergrund der Skandale bei Tönnies, Westfleisch und anderen Schlachtbetrieben gewinnt dieser Trend neuen Schwung. Aber auch Bildungsgrad und Geldbeutel spielen eine wichtige Rolle bei den Ernährungsgewohnheiten.

Eine Fleischtheke irgendwo in einem deutschen Supermarkt. Filets und Steaks, Rollbraten und Mett, Rouladen und Nacken, saftig rot, optisch ansprechend drapiert – für Fleischliebhaber ein Eldorado. Der Fleischkonsum lag 2019 in Deutschland bei 59,5 Kilogramm pro Person und damit um 2,5 Prozent unter dem Wert des Vorjahres. Nicht zu verwechseln übrigens mit der Fleischproduktion, die liegt bei knapp 88 Kilogramm pro Person. Den höchsten Fleischverzehr haben mit mehr als 100 Kilogramm pro Jahr und Person Nordamerikaner und Australier, Schlusslichter sind Indien und Bangladesch, deren Fleischkonsum gerade mal bei vier Kilogramm pro Einwohner liegt...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #ernährung #ernährungsgewohnheiten #fleisch #menschn #wandel #fleischkonsum #sozialer-status #dlf #2020-07-02 #ravenbird #2020-07-03
 

Radio | DLF: Debatte um Tweets von Siegfried Reiprich - Forderungen nach dem sofortigen Rücktritt


Wegen eines NS-Vergleichs ist der Geschäftsführer der Stiftung Sächsische Gedenkstätten, Siegfried Reiprich, unter Druck geraten. Zu seinen Kritikern gehört auch der Historiker Jens-Christian Wagner. Reiprich sei nicht mehr tragbar, sagt er.

Wegen umstrittener Äußerungen auf Twitter gerät der Geschäftsführer der Stiftung Sächsische Gedenkstätten, Siegfried Reiprich, zunehmend unter Druck. In einer gemeinsamen Presseerklärung fordern verschiedene Leiterinnen und Leiter von Gedenkstätten in Deutschland seinen sofortigen Rücktritt. Sie wollen nicht bis zum 30. November warten...

Info: Der wesentlich klarere Titel im DLF-Audio Archiv war 'Rechstruck in Sachsens Erinnerungskultur? Gedenkstättenchef soll zurücktreten'.

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #siegfried-reiprich #debatte #ns-vergleich #rechts #stiftung-sächsische-gedenkstätten #sachsen #deutschland #dlf #2020-07-02 #ravenbird #2020-07-03
 

News | Tagesschau: Corona-Pandemie - Schweden überprüft seinen Sonderweg


Die Corona-Pandemie hat Schweden hart getroffen - das Land verzeichnet eine wesentlich höhere Sterberate als seine Nachbarländer. Auch viele Schweden hadern mit dem Sonderweg der Regierung. Die lässt das Corona-Krisenmanagement jetzt überprüfen.

Schweden ist in der Corona-Pandemie einen Sonderweg gegangen - und steht deswegen in der Kritik. Jetzt hat die Regierung eine Überprüfung des Krisenmanagements angekündigt. Sie beauftragte die staatlich finanzierte Schwedische Agentur für Verteidigungsforschung (FOI) mit der Analyse...

Tags: #de #news #schweden #corona #corvid19 #sonderweg #tote #sterberate #politik #überprüfung #tagesschau #2020-07-02 #ravenbird #2020-07-03
 

News | Telepolis: Mit wachsender urbaner Dichte sinkt die Covid-19-Todesrate


Urbanisten haben in den USA den Zusammenhang zwischen Größe, Dichte und Vernetzung mit den Fallzahlen der Covid-19-Pandemie untersucht

Seit jeher galten Städte als Ort des Verderbens, wo sich auch Seuchen schnell verbreiten, weil viele Menschen oft auf engem Raum leben oder sich dort in Massen aufhalten bzw. bewegen, kaum räumliche Distanzen einhalten können, die Moral lockerer ist und Begegnungen mit unbekannten Mitbürgern, Reisenden und Touristen an der Tagesordnung sind. Wer kann, verlässt bei Seuchen die Städte oder zieht sich zurück. Nach Umfragen würden jetzt auch mehr Amerikaner gerne die Großstädte verlassen...

Meine Meinung: Wirklich interessant, wobei es da wohl Studien, Untersuchungen und Statistiken für braucht um das zu verifizieren.

Tags: #de #news #telepolis #urbaner-raum #covid-19 #todesrate #mortalität #johns-hopkins-bloomberg-school-of-public-health #telepolis #ravenbird #2020-07-02
 

Musik | shaban & Käptn Peng -


Leider keine so tolle Qualität aber der Inhalt passt. :-)

Tags: #de #musik #shaban #käptn-peng #werbistich #ravenbird #2020-07-01
 

Musik | Systemabsturz: (No-Budget-Quarantäne-Video)


Für ein 'No-Budget-Quarantäne-Video' ist es sehr gut. :-)

Tag: #de #musik #systemabsturz #staatstrojaner #no-budget-quarantäne-video #ravenbird #2020-07-01
 

Radio | DLF: Rechtsextremismus im KSK - Die Truppe muss umfassender und dauerhaft überprüft werden


Wer diesen Staat so unmittelbar vertritt wie das Kommando Spezialkräfte, der darf zu keinerlei Zweifeln an seiner Verfassungstreue Anlass geben, kommentiert Marcus Pindur. Zu Recht werde deshalb die Ausbildungskompanie aufgelöst. Damit sei das Problem aber nicht gelöst.

Das Kommando Spezialkräfte (KSK) hat sich innerhalb weniger Jahre von der Vorzeigeeinheit zum Sorgenkind der Bundeswehr entwickelt. Nirgends in der Bundeswehr gibt es prozentual mehr rechtsextremistische Vorfälle als beim KSK. Dass Annegret Kramp-Karrenbauer handeln musste, war klar...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #bundeswehr #ksk #rechtsextremismus #kommentar #rechts #verfassungstreue #dlf #2020-06-30 #ravenbird #2020-07-01
 

Hintergrund | Walulis:


OK Asgard ist nicht der 'Superballermann der Götter', aber Ansonsten durchaus interessant.

Danke an @Frank 'euroweld' Hartmann für den Tipp.

Tags: #de #hintergrund #söldner #deutsche-söldner #auslandseinsätze #walulis #youtube #2020-06-27 #ravenbird #2020-07-01
 
Later posts Earlier posts