Skip to main content

Search

Items tagged with: de


 
Bild/Foto

Karikatur | Erlkönig, EU-Version


Gerade in der RNZ gesehen.

Tags: #de #karikatur #europa #von-der-leyen #erlkönig #rnz #ravenbird #2019-07-17

 

Gedanken | Nach dem Flinten-Uschi Schock brauch ich erst mal nen Schnaps!


Gut bin ich selbst Schuld. Was hätte ich anderes erwarten sollen als die übliche Mauschelei und Klüngelei. Mal ganz ab von der gänzlich fehlerhaft konstruierten EU und ihren Mitgliedsstaaten abgesehen.

Gute Nacht Europa!


Tags: #de #gedanken #eu #eu-kommissionschefin #von-der-leyen #gute-nacht-europa #meinung #ravenbird #2019-07-16

 

News | Transport: E-Cargobike Citkar Loadster geht in Serie


Das vierrädrige E-Lastenrad Citkar Loadster für den kommerziellen Einsatz überzeugte Investoren und strebt in die Serienfertigung, mittelfristig in einer voll digitalisierten Werkshalle, die man mit PEM Motion plant....

Tags: #de #citcar #loadster #e-cargobike #lastenfahrrad #mobilität #transport #ravenbird #2019-07-16

 

Radio | DLF: Neuer Antisemitismus (1/6) - „Jüdisches Leben ist auch immer prekär“


Woher kommt Antisemitismus – und wie sollen wir darüber reden? Es gehe darum, offen zu diskutieren, sagt der Schriftsteller Doron Rabinovici, Mitherausgeber der Essaysammlung „Neuer Antisemitismus?“. Er beschreibt grundlegende Zusammenhänge und Hürden in der Antisemitismusdebatte...

Audio: MP3 (27:40)

Radio | DLF: Neuer Antisemitismus (2/6) - Keine Parolenkultur gegen Rassismus


Es sei wegen der vielen Motivmuster nicht möglich, „den Antisemitismus“ zu definieren, so der Soziologe Friedrich Pohlmann. Es gäbe Unterschiede im historischen und gegenwärtigem Antisemitismus – gegen das aktuelle Erstarken aber würden Toleranzpostulate nicht weiterhelfen...

Audio: MP3 (29:38)

Radio | DLF: Neuer Antisemitismus (3/6) - Anders, als alle dachten


Vor vier Jahren erschien Mirna Funks Roman „Winternähe“. Als ihre liebste Äußerung aus den ersten Monaten auf Lesereise notierte sie: „Ich habe noch nie Antisemitismus erlebt. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es das gibt.“ „Möglicherweise, weil sie kein Jude sind“, war ihre Standardantwort...

Audio: MP3 (29:33)

Radio | DLF: Neuer Antisemitismus (4/6) - Arabischer Antisemitismus im globalen Spannungsfeld


Ein spannungsreicher Diskurs über den arabischen Antisemitismus hat sich über viele Jahre entwickelt, der wirft Grundsatzfragen über Kolonialismus, Rassismus und Islam auf. Stefan Weidner beschreibt auch Erkenntnisse zu Lösungsstrategien...

Audio: MP3 (29:39)

Radio | DLF: Neuer Antisemitismus (5/6) - Rap – ein Zerrbild der Gesellschaft?


Antisemitismusfragen spielen auch in der Popkultur eine Rolle, insbesondere steht der deutschsprachige Rap in der Kritik. Kunstfreiheit, lautstarke Provokation oder auch berechtigte Gesellschaftskritik – was gilt?

Audio: MP3 (29:39)
Info: Die Radiobeiträge sind im Rahmen der Sendung Essay und Diskurs erschienen. Der letzte Teil sollte kommenden Sonntag kommen und dann auch dort verfügbar sein.
Tags: #de #radio #antisemitismus #neuer-antisemitismus #gesellschaft #mensch #serie #dlf #essay-und-diskurs #ravenbird #2019-07-14

 

News | DLF: Deutsche Wälder - Klöckner beziffert Kosten für Wiederaufforstung auf 500 Millionen Euro


Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner rechnet damit, dass die Wiederaufforstung geschädigter Wälder in Deutschland mehr als eine halbe Milliarde Euro kosten wird...
Meine Meinung: Wenn man liest was Frau Klöckner so von sich gibt, hat man das Gefühl das sie erwartet hat das das ganze zum Nulltarif bzw. sehr viel billiger geht. Der Kampf gegen den Klimawandel wird teuer, sehr teuer sogar. Das haben wir der Tatsache zu verdanken das man Jahrzehnte zu lange damit gewartet hat.
Tags: #de #news #wald #deutsche-wälder #klöckner #bundeslandwirtschaftsminiterin #wiederaufforstung #geschädigte-wälder #kosten #klima #klimawandel #dlf #ravenbird #2019-07-14

 

News | DLF: Luftfahrt - Fluggesellschaften spüren die Klimadebatte nicht


Fluggesellschaften sehen derzeit keine Auswirkungen der Klimaschutzdebatte auf ihre Buchungszahlen...
Meine Meinung: Hier sieht man sehr schön das es noch bei weiten zu wenig Druck auf die Regierungen und Parlamente ist. Nur wenn diesen Menschen überall der Protest gegen ihr fehlendes Handeln entgegenschlägt wird sich etwas ändern.
Tags: #de #news #luftfahrt #fluggesellschaften #klima #klimadebatte #staat #system #dlf #ravenbird #2019-07-14

 

Radio | DLF: Schmuckstück Brünn – Die zweitgrößte Stadt Tschechiens


Mal ein kurzer Blick über die Grenze. Die meisten kennen wenn es um Städte in Tschechiens geht vor allen Prag. Dabei hat auch Brünn einiges zu bieten. Ich war bisher nur einmal vor zwei Jahren dort, aber es hat mir besser als Prag gefallen.

Audio: MP3 (8:32)
Tags: #de #radio #tschechien #brünn #stadt #dlf #ravenbird #2019-07-14

 
Bild/Foto

Privat | Das ist mal ne Biogurke!


Direkt aus dem Garten und nur mit Kompost und Pferdedung gedüngt.

Tags: #de #gurke #biogurke #garten #ravenbird #2019-07-14

 

Artikel | Tagesschau: Klimawandel in Wales - Ein Dorf muss dem Meer weichen


Das walisische Dorf Fairbourne ist für die Bewohner wohl nur noch ein Zuhause auf Zeit. Sie bekommen die Folgen der globalen Klimaerwärmung hautnah zu spüren: Das Dorf soll umgesiedelt werden.

Fairbourne ist ein kleines Dorf an der walisischen Küste, malerisch gelegen zwischen Strand und seichten Hügeln. Etwa 1000 Menschen leben hier. Mit der Idylle aber ist es vorbei. Denn inzwischen ist klar: Dieses Zuhause besteht nur noch auf Zeit. Fairbourne liegt nur knapp über Meereshöhe und die zuständigen Behörden wollen nicht mehr in den Hochwasserschutz investieren. Bei einem erwarteten Anstieg des Meeresspiegels um etwa einen Meter in den kommenden Jahrzehnten wäre das zu teuer - und für die Bewohner trotzdem zu gefährlich, wie Catrin Wager vom Gwynedd Council betont:..
Meine Meinung: Dies ist ein Beispiel das der Klimawandel nicht nur uns immer mehr betreffen wird. Auch in Deutschland sind durch den Anstieg des Meeres bis zu drei Millionen Menschen gefährdet. Weitere Beispiele für die Auswirkungen des Klimawandels findet Ihr, wenn Ihr in die Nachrichten schaut. Und das wird mehr und mehr werden. Letztendlich befürchte ich das wir mit dem gegenwärtigen trägen, ja weitgehend unfähigen trägen System in Sachen Klimawandel nicht nur nicht die übelsten Auswirkungen ein wenig abschwächen können, sondern ganz kräftig gegen die Wand fahren werden.
Tags: #de #artikel #großbritannien #wales #fairbourne #meer #menschen #klima #klimawandel #meeresanstieg #umsiedlung #meinung #tagesschau #2019-07-13 #ravenbird #2019-07-14

 

Meinung | Wow! Gleich drei Artikel zum Thema CO2 bei der Tageeschau

Klimaschutz - Wirtschaft sympathisiert mit CO2-Steuer

In der Debatte um die CO2-Steuer mehren sich die positiven Stimmen aus der Wirtschaft. Umweltministerin Schulze sieht sich von den Wirtschaftsweisen bestätigt, Unionsabgeordnete präsentieren ein eigenes Konzept...
Treibhausgas-Emissionen - Wer wie viel CO2 verbraucht

Wirtschaftsweise empfehlen die Besteuerung von CO2 als "zentrales klimapolitisches Instrument". Doch wie hoch sind die Emissionen des klimaschädlichen Gases eigentlich? Und woher kommen sie? Ein Überblick...
Kosten von Treibhausgasen - Der CO2-Preis muss her

Mit dem Gutachten der Wirtschaftsweisen zum CO2-Preis hat das Klimakabinett jetzt jede Menge Grundlagen für eine Entscheidung. Und die sollte schnell fallen. Vor allem die Union muss sich endlich sortieren...
Meine Meinung: Eine durchaus interessante Entwicklung. Wenn wir von dem Wert der Deutschen von 11,3 Tonnen CO2-Äquivalent (Spitze in der EU) ausgehen und von 180Euro/Tonne CO2-Steuer, dann kommen wir im Jahr auf 2034 Euro pro Nase und Jahr. Das Problem ist nun zweierlei. Zum einen wie stützt man jene die eh zu wenig haben. Und zum anderen wie verhindert man da es jenen für die Geld keine oder keine große Rolle mehr spielt am Arsch vorbei geht.
Tags: #de #klima #klimawandel #co2 #co2-steuer #co2-äquivalent #tagesschau #ravenbird #2019-07-12

 

Diskussion | Alternativen zum schweren motorisierten Individualverkehr im ländlichen Raum


Ich komme aus einen etwas abgelegeneren Dorf und weiß nur allzu gut wie es dort ist. Der ÖPNV ist nur minimalst ausgebaut und ohne Auto geht es nicht. Jeder Haushalt hat zumindest ein, nicht wenige sogar zwei Autos. Aber es gibt auch solche mit Mehr Fahrzeugen, meist wenn erwachsene Kinder noch im Haushalt wohnen und ein eigenes Auto haben.

Nun ist die Frage welche Alternativen für diesen schweren motorisierten Individualverkehr möglich bzw. denkbar sind. Und dabei ist mir klar das der tiefgreifendste aber auch sinnvollste Schritt wäre sich vom Kapitalismus abzuwenden und lokal zu produzieren. Das würde dazu führen das die Menschen vor Ort arbeiten und auch der Warenverkehr massiv zurückgehen würde.

Also was sind Eure Ideen, Ansätze und Vorschläge zu diesem Thema? Ich freue mich darauf.
Info: Ich habe jetzt mal dieses Thema herausgegriffen. Zum einen weil ich mich schon länger damit beschäftige, zum anderen weil es eben wieder in einem Austausch mit @Gokh auf den Tisch kam.
Hinweis: Bitte Kommentiert direkt beim Originalbeitrag. Den nur so ist gewährleistet das das jeder jeden Kommentar mitbekommt und die Kommentierung nicht wie so oft in zahlreichen weitergesagten Versionen zerfasert.
Tags: #de #diskussion #ländlicher-raum #verkehr #mobiliät #alternativen #meinung #mitmachen #ravenbird #2019-07-12

 

News | SPON: Nordrhein-Westfalen - Monheim bekommt kostenlosen Nahverkehr


Die Bewohner des nordrhein-westfälischen Monheim könnten künftig kostenlos Bus fahren - zumindest nach einem Beschluss des Stadtrats. Zur Umsetzung fehlt noch die Zustimmung des Verkehrsverbundes...
Tags: #de #news #deutschland #nrw #monheim #öpnv #kostenloser-nahverkehr #anwohner #bus #spon #2019-07-10 #ravenbird #2019-07-12

 

Beitrag | Telepolis: Rechter Shitstorm nach Nazi-Durchsage im ICE


Nachdem sie auf eine rechtsradikale Durchsage aufmerksam gemacht hatte, geriet eine Hamburgerin in einen Shitstorm - und die Bahn reagierte zunächst dilettantisch. Ein Bericht und ein Kommentar

Folgendes ist geschehen: Am vergangenen Montag saß die Hamburgerin Julietta F. im ICE von München nach Frankfurt. Vor Frankfurt wurde der Zug durch die Entschärfung einer Weltkriegsbombe aufgehalten. Manche nahmen es relaxt, andere waren genervt von der Verspätung - Alltag bei der Deutschen Bahn also. Bis über die Bordlautsprecher diese Durchsage kam: "Liebe Fahrgäste, unser Zug hat wegen der Entschärfung einer Bombe, die die Westalliierten auf die unschuldige Bevölkerung Frankfurts abgeworfen haben, zur Zeit fünfundvierzig Minuten Verspätung...
Meine Meinung: Das ist Deutschland! Der Bodensatz der Gesellschaft lässt grüßen. Um mal bei der Rhetorik des Artikels zu bleiben.
Tags: #de #beitrag #deutschland #bahn #gesellschaft #rechte #nazis #bodensatz #shitstorm #facebook #meinung #telepolis #ravenbird #2019-07-11

 

Info | ZDF: Transparenzplattform "Topf Secret" - Gastro-Lobby gegen Hygieneberichte-Veröffentlichung


Über die Internetseite "Topf Secret" können Verbraucher bei Behörden nachfragen, wie sauber ihr Lieblingsrestaurant oder der Bäcker um die Ecke ist. Darum ist ein Streit entbrannt.

Die Online-Plattform "Topf Secret" beschäftigt zunehmend Behörden - und neuerdings auch die Justiz. Über die Seite ist es Nutzern möglich, bei den zuständigen Lebensmittelsicherheitsbehörden Hygieneberichte der Lebensmittelkontrollen zu beantragen. Grundlage dafür ist das Verbraucherinformationsgesetz (VIG). Die meisten Behörden geben die Kontrollberichte daraufhin an die Antragsteller heraus. Die können die Berichte dann auf der Online-Seite "Topf Secret" hochladen und somit für alle anderen Nutzer zugänglich machen... (MP4 Video)
Meine Meinung: Wirklich eine sehr gute Plattform und ich kann jedem nur empfehlen mitzumachen und zumindest mal die Gastronomie und Lebensmittelläden in seiner eigenen Umgebung abzuchecken. Am besten ist es dann natürlich wenn das Ganze dann direkt auf der 'Topf Secret' Seite landet, damit auch andere es mitbekommen. Optimal wäre sicher das Smiliesysttem, doch davon sind wir noch weit entfernt. Also muss man das machen was bereits geht. Und das es da natürlich von Seiten der Gastro-Lobby massiv Gegenwind gibt, war zu erwarten. Aber offenbar gibt es da ja keine Handhabe. Und es zeigt auch sehr schön das man dort massiv aktiv werden muss. Also Mitmachen!
Tags: #de #info #topf-secret #gastro-lobby #lebensmittel #transparenz #mitmachen #meinung #zdf #frontal21 #2019-07-09 #ravenbird #2019-07-11

 

Beitrag | Telepolis: Rechter Shitstorm nach Nazi-Durchsage im ICE


Nachdem sie auf eine rechtsradikale Durchsage aufmerksam gemacht hatte, geriet eine Hamburgerin in einen Shitstorm - und die Bahn reagierte zunächst dilettantisch. Ein Bericht und ein Kommentar

Folgendes ist geschehen: Am vergangenen Montag saß die Hamburgerin Julietta F. im ICE von München nach Frankfurt. Vor Frankfurt wurde der Zug durch die Entschärfung einer Weltkriegsbombe aufgehalten. Manche nahmen es relaxt, andere waren genervt von der Verspätung - Alltag bei der Deutschen Bahn also. Bis über die Bordlautsprecher diese Durchsage kam: "Liebe Fahrgäste, unser Zug hat wegen der Entschärfung einer Bombe, die die Westalliierten auf die unschuldige Bevölkerung Frankfurts abgeworfen haben, zur Zeit fünfundvierzig Minuten Verspätung...
Meine Meinung: Das ist Deutschland! Der Bodensatz der Gesellschaft lässt grüßen. Um mal bei der Rhetorik des Artikels zu bleiben.
Tags: #de #beitrag #deutschland #bahn #gesellschaft #rechte #nazis #bodensatz #shitstorm #facebook #meinung #telepolis #ravenbird #2019-07-11

 

Info | ZDF: Transparenzplattform "Topf Secret" - Gastro-Lobby gegen Hygieneberichte-Veröffentlichung


Über die Internetseite "Topf Secret" können Verbraucher bei Behörden nachfragen, wie sauber ihr Lieblingsrestaurant oder der Bäcker um die Ecke ist. Darum ist ein Streit entbrannt.

Die Online-Plattform "Topf Secret" beschäftigt zunehmend Behörden - und neuerdings auch die Justiz. Über die Seite ist es Nutzern möglich, bei den zuständigen Lebensmittelsicherheitsbehörden Hygieneberichte der Lebensmittelkontrollen zu beantragen. Grundlage dafür ist das Verbraucherinformationsgesetz (VIG). Die meisten Behörden geben die Kontrollberichte daraufhin an die Antragsteller heraus. Die können die Berichte dann auf der Online-Seite "Topf Secret" hochladen und somit für alle anderen Nutzer zugänglich machen... (MP4 Video)
Meine Meinung: Wirklich eine sehr gute Plattform und ich kann jedem nur empfehlen mitzumachen und zumindest mal die Gastronomie und Lebensmittelläden in seiner eigenen Umgebung abzuchecken. Am besten ist es dann natürlich wenn das Ganze dann direkt auf der 'Topf Secret' Seite landet, damit auch andere es mitbekommen. Optimal wäre sicher das Smiliesysttem, doch davon sind wir noch weit entfernt. Also muss man das machen was bereits geht. Und das es da natürlich von Seiten der Gastro-Lobby massiv Gegenwind gibt, war zu erwarten. Aber offenbar gibt es da ja keine Handhabe. Und es zeigt auch sehr schön das man dort massiv aktiv werden muss. Also Mitmachen!
Tags: #de #info #topf-secret #gastro-lobby #lebensmittel #transparenz #mitmachen #meinung #zdf #frontal21 #2019-07-09 #ravenbird #2019-07-11

 

Beitrag | Telepolis: Rechter Shitstorm nach Nazi-Durchsage im ICE


Nachdem sie auf eine rechtsradikale Durchsage aufmerksam gemacht hatte, geriet eine Hamburgerin in einen Shitstorm - und die Bahn reagierte zunächst dilettantisch. Ein Bericht und ein Kommentar

Folgendes ist geschehen: Am vergangenen Montag saß die Hamburgerin Julietta F. im ICE von München nach Frankfurt. Vor Frankfurt wurde der Zug durch die Entschärfung einer Weltkriegsbombe aufgehalten. Manche nahmen es relaxt, andere waren genervt von der Verspätung - Alltag bei der Deutschen Bahn also. Bis über die Bordlautsprecher diese Durchsage kam: "Liebe Fahrgäste, unser Zug hat wegen der Entschärfung einer Bombe, die die Westalliierten auf die unschuldige Bevölkerung Frankfurts abgeworfen haben, zur Zeit fünfundvierzig Minuten Verspätung...
Meine Meinung: Das ist Deutschland! Der Bodensatz der Gesellschaft lässt grüßen. Um mal bei der Rhetorik des Artikels zu bleiben.
Tags: #de #beitrag #deutschland #bahn #gesellschaft #rechte #nazis #bodensatz #shitstorm #facebook #meinung #telepolis #ravenbird #2019-07-11

 

Video | CNBC:


Gerade eher per Zukunft gefunden. Vielleicht interessant für den einen oder anderen.
Tags: #de #video #usa #zug #bahn #rail #train #auto #carculture #cnbc #2019-05-07 #ravenbird #2019-07-10

 

Meinung | Hochgeschwindigkeitsverbindungen in Europa? Setzen sechs!


Ende vorletzten Monats habe ich einen Artikel gelesen das in China der erste Magnetschwebezug der bis zu 600 km/h im Regelbetrieb erreichen soll vorgestellt wurde und das er bis 2021 in Serie gehen soll. Angesichts solcher Meldungen frage ich mich natürlich warum wir in Europa da nicht voran kommen? Warum solch ein Hochgeschwindigkeitsnetz das die wichtigsten Ballungsgebiete und Hauptstädte miteinander verbindet noch nicht einmal in Planung ist. Den das wäre richtig umgesetzt eine wirkliche Alternative zum Flugzeug. Vor allen dann wenn man es von Anfang an so auslegt das es für den Massenverkehr und nicht für eine kleine Elite ausgelegt ist.

Tags: #de #meinung #öffentlicher-fernverkehr #china #europa #magnetschwebebahn #hochgeschwindigkeitsverbindung #magnetschwebezug #ravenbird #2019-07-10

 

Bericht | ZDF: Portugals Wirtschaft im Aufschwung


2015 stand Portugal kurz vor dem Abgrund: Die Wirtschaft schrumpfte und die Menschen hatten kaum Geld zum Ausgeben. Dann rückt die neugewählte sozialistische Regierung vom rigiden Sparkurs der Troika ab. Heute zählt das Land zu Europas Musterschülern...

Video: Web | MP4
Tags: #de #bericht #portugal #menschen #gesellschaft #wirtschaft #aufschwung #sparkurs #zdf #ravenbird #2019-07-10

 

Meinung | Ich will endlich Transmitter!


Also bei Star Trek würde man Transmitter als Transporter bezeichnen. Egal so was würde das Thema Verkehr revolutionieren. Also Ihr Erfinder, Nerds etc. baut mal was entsprechendes! ;-)

Tags: #de #meinung #just4fun #transmitter #transporter #verkehr #macht-hin #ravenbird #2019-07-10

 

News | Report Mainz: Tiere im Todeskampf - Massive Tierschutzverstöße in der Milchproduktion


Gemeinsame Recherchen von SZ, FAKT und REPORT Mainz decken Tierquälereien in einem der größten deutschen Milchviehbetriebe auf.

Auf dem Milchviehbetrieb Endres in Bad Grönenbach im Allgäu fügt das Personal den Kühen immer wieder schwere Schmerzen zu. Tiere werden getreten und geschlagen. Kühe, die nicht mehr laufen können, werden mit Hilfe von Hüftklammern und Traktoren durch den Stall geschleift. Einige Tiere werden in ein Krankenabteil des Stalls gebracht und dort nicht ausreichend versorgt... (Video)
Info: Auch wenn nicht viel von dem ursprünglichen Videomaterial zu sehen ist, möchte ich gerade Leuten die so was nicht gut verkraften davon abraten das Video anzuschauen.
Tags: #de #news #report-mainz #tiere #tierquälerei #tierschutz #milchkuhhaltung #milchproduktion #massentierhaltung #video #report-mainz #ard #2019-07-08 #ravenbird #2019-07-09

 

News | Report Mainz: Tiere im Todeskampf - Massive Tierschutzverstöße in der Milchproduktion


Gemeinsame Recherchen von SZ, FAKT und REPORT Mainz decken Tierquälereien in einem der größten deutschen Milchviehbetriebe auf.

Auf dem Milchviehbetrieb Endres in Bad Grönenbach im Allgäu fügt das Personal den Kühen immer wieder schwere Schmerzen zu. Tiere werden getreten und geschlagen. Kühe, die nicht mehr laufen können, werden mit Hilfe von Hüftklammern und Traktoren durch den Stall geschleift. Einige Tiere werden in ein Krankenabteil des Stalls gebracht und dort nicht ausreichend versorgt... (Video)
Info: Auch wenn nicht viel von dem ursprünglichen Videomaterial zu sehen ist, möchte ich gerade Leuten die so was nicht gut verkraften davon abraten das Video anzuschauen.
Tags: #de #news #report-mainz #tiere #tierquälerei #tierschutz #milchkuhhaltung #milchproduktion #massentierhaltung #video #report-mainz #ard #2019-07-08 #ravenbird #2019-07-09

 

just4fun | Der Unterschied zwischen deutscher und englischer Sprache


Wenn man sich einen Ausschnitt aus 'The big Lebowski' in und englisch anschaut, hat man einen guten Vergleich zwischen den Ausdrucksweisen in der deutschen und der englischen Sprache. Und nein ich meine nicht das es zwei unterschiedliche Sprachen sind.

Tags: #de #jus4fun #sprachen #deutsch #englisch #unterschiede #fuck #the-big-lebowski #ravenbird #2019-07-08

 

News | Tagesschau: Weltspiegel-Reportage aus dem Iran - Die vergessenen Giftgas-Opfer


Die Angriffe dauerten nur Sekunden, doch die Opfer leiden noch heute. In den 1980er-Jahren griff der Irak den Iran mit Giftgas an. Bis heute ist eine mögliche Verwicklung deutscher Firmen nicht geklärt.

Die Sonne glühte noch über den Köpfen der Arbeiter, die auf dem Feld waren. Es war 16 Uhr, als der Himmel über der kurdischen Stadt Sardasht in der iranischen Provinz West-Aserbaidschan plötzlich laut vibrierte. Kurz darauf flogen die Bomben...

Video: Web | MP4
Tags: #de #news #iran #giftgas #opfer #vergessene-opfer #erinnerung #tagesschau #ravenbird #2019-07-08

 

News | Tagesschau: UN-Bericht über Tötungsdelikte - 50.000 Frauen von Angehörigen getötet


Umgebracht vom Partner oder der eigenen Familie: Weltweit sterben rund 50.000 Frauen und Mädchen im Jahr durch solche Taten. Das zeigt ein UN-Bericht. Mit Blick auf alle Morde und Totschläge sind die meisten Opfer allerdings Männer...
Meine Meinung: Als ich die Zahl gelesen habe musste ich schlucken. Und als ich den relativierenden Satz zum Thema Totschlag gelesen habe musste ich kotzen.
Tags: #de #news #frauen #mord #gewalt-im-haushalt #gesellschaft #tagesschau #ravenbird #2019-07-08

 

News | Tagesschau: Leben in Deutschland - Große Ungleichheiten zwischen Regionen


Die Lebensverhältnisse in deutschen Regionen unterscheiden sich laut einer Untersuchung erheblich. Medienberichten zufolge kommt die Regierungskommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse" zu diesem Schluss.

Vor einem Jahr hatte das Bundeskabinett die Regierungskommission "Gleichwertige Lebensverhältnisse" eingesetzt, um die Situation in deutschen Regionen zu analysieren. Nun liegt der Abschlussbericht vor, in dem laut den Zeitungen der Funke Mediengruppe von großen Ungleichheiten zwischen den Regionen die Rede ist. Es bestünden "erhebliche Disparitäten in den regionalen Einkommens- und Beschäftigungsmöglichkeiten, bei der Verkehrs- und Mobilfunkanbindung und beim Zugang zu Angeboten der Grundversorgung und Daseinsvorsorge"...
Meine Meinung: Die Sache mit den gleichwertigen Lebensverhältnissen fällt der Bundesregierung (ja dieser und den früheren) ja früh auf. Besonders angesichts dessen das es ja nicht erst seit Gestern ein Problem ist. Und um ehrlich zu sein glaube ich nicht wirklich das die Parteienpolitik da den Arsch hoch bekommt und Grundlegendes verändert.
Tags: #de #news #deutschland #ungleichheit #ungleiche-lebensverhältnisse #lebensverhältnisse #mensch #gesellschaft #wirtschaft #öpnv #infrastruktur #staat #system #tagesschau #ravenbird #2019-07-08

 

News | heidelberg24: Auch im Fall Lübcke aufgefallen - „Nazi-Druide“ aus Schwetzingen wieder im Fokus der Ermittler – er rief im Netz zum Mord auf!


Schwetzingen - Vor zwei Jahren geriet der Rechtsextrimist Burghard B., selbsternannter „Druide“, bundesweit in die Schlagzeilen. Warum er jetzt wieder in den Fokus der Ermittler gerät:

* Der Rechtsextremist Burghard B. bezeichnet sich selbst als „Druide“ und lebte früher in Schwetzingen.
* Bereits 2017 fiel er wegen seiner rechtsextremer Machenschaften auf sozialen Medien auf.
* Jetzt gerät der „Druide“ aus Schwetzingen erneut in den Fokus der Ermittler.

Er nennt sich selbst „Druide“ und fiel schon in der Vergangenheit immer wieder durch sein rechtsextremes Verhalten auf. Jetzt prüft die Staatsanwaltschaft Karlsruhe neue Ermittlungen gegen Burghard B., der früher in Schwetzingen wohnte, wieder ermittelt. Das berichtet der ‚Spiegel‘ am Freitag. Der „Druide“ aus Schwetzingen soll laut Bericht in einem sozialen Netzwerk, das vor allem bei Neonazis beliebt ist, zum Mord an politischen Gegnern aufgerufen haben...
Meine Meinung: Und da habe ich gehört von dem Spacko nie mehr was zu hören...
Tags: #de #news #nazi-droide #schwetzingen #lübcke #burghard-bangert #mordaufruf #heidelberg24 #ravenbird #2019-07-06

 

News | heise: Mozilla-Umfrage: Fünf US-Dollar für werbefreie News?


Was wären den Nutzern werbefreie Online-Nachrichten wert – vielleicht 5 Dollar im Monat? Das will Mozilla in einer Umfrage herausfinden.

Würden Internetnutzer knapp 5 US-Dollar pro Monat für werbefreie Nachrichten und Artikel zahlen? Genau das will Mozilla nun in einer Umfrage herausfinden. Das bislang nicht existierende Abo-Angebot stellt Mozilla auf einer Webseite knapp vor: Abonennten erhalten Empfehlungen, Audioversionen der Artikel und einiges mehr. Ein Klick auf "Jetzt anmelden" führt die Nutzer jedoch nicht zum Angebot, sondern zu einer kurzen Online-Umfrage...
Meine Meinung: Ich wäre durchaus bereit im Monat knapp fünf Dollar dafür zu bezahlen das ich News werbefrei bekomme. Aber dann bitte nicht nur werbefrei, sondern auch frei von Trackern. Außerdem sollten die News schon eine gewisse Qualität haben.
Tags: #de #news #mozilla #umfrage #news #werbung #nachrichten #werbefrei #heise #2019-07-05 #ravenbird #2019-07-06

 

Info | Tagesschau: Vor "Kyffhäusertreffen" - Die Macht des "Flügels" in der AfD


Der "Flügel" gilt als Rechtsaußenströmung in der AfD. Heute treffen sich die Anhänger zu ihrem jährlichen "Kyffhäusertreffen" in Thüringen. Was wollen sie - und wie viel Macht hat die Gruppe?

Audio: MP3
Tags: #de #info #afd #flügel #kyffhäusertreffen #macht #höcke #kalbitz #gauland #tagesschau #ravenbird #2019-07-06

 

Technologie | heise: CountryCab: Einschienenbahn für brachliegende Strecken


In NRW möchte ein Verein den schienengebundenen ÖPNV auf besondere Art wiederbeleben.

In vielen Ländern der Erde gibt es zahllose brachliegende Eisenbahnstrecken, die nur darauf warten, erneut in Betrieb genommen zu werden – wären die Fahrzeuge und die Wiederherstellung der notwendigen Infrastruktur nicht so teuer, wie sie es heute noch zumeist sind...
Info: Der Artikel ist zwar noch von letztem Jahr, aber ich habe ihn offenbar total verpasst. Auf jeden Fall ein interessanter Ansatz.
Tags: #de #technologie #einschienenbahn #monorail #countrycab #eisenbahnschiene #heise #2018-12-18 ravenbird #2019-07-05

 

News | Tageschau: Trockene Sommer - Deutschland droht Kampf ums Wasser


Nach dem "Dürresommer" 2018 rechnet das Umweltbundesamt in Zukunft mit Konflikten ums Wasser. Der private Verbrauch steige, und auch die Landwirtschaft müsse immer mehr gießen. Wasserversorger sehen die Politik in der Pflicht...
Meine Meinung: Das kommt jetzt nicht völlig unerwartet, aber ich hatte nicht gedacht das es ganz so schnell geht. Die Wassernutzung ist ein ziemliches Problem in Deutschland, zumal hier fast nichts wirklich groß aufs Wasser sparen eingestellt ist. Nicht einmal die Kanalisation die jetzt schon Probleme macht, da zu wenig Wasser fließt.
Tags: #de #news #sommer #trockenheit #hitze #klima #klimaerhitzung #trockene-sommer #wasser #wasserknapptheim #tagesschau #ravenbird #2019-07-05

 

News | Tagesschau: Gutachten zu CO2-Preis - Schulze will Steuer mit sozialem Ausgleich


Seit Monaten diskutiert die Bundesregierung über einen Preis für den CO2-Ausstoß. Die Bundesumweltministerin stellt heute drei Gutachten dazu vor. Das Ziel von Schulze: Eine CO2-Besteuerung mit sozialem Ausgleich...
Meine Meinung: Ja was den sonst?! Eine CO2 Steuer brauchen wir so oder so und zwar auf alles, nicht nur auf den Verkehr. Und auch in entsprechender Höhe. Jedoch geht das gar nicht ohne sozialen Ausgleich, den ohne Ausgleich wäre eine CO2 Steuer ein absolutes K.O. Kriterium.
Tags: #de #news #gutachten #co2 #klima #klimaerwärmung #co2-steuer #co2-preis #schulze #bundesumweltministerin #gutachten #sozialer-ausgleich #meinung #tagesschau #ravenbird #2019-07-05

 

News | Neues Deutschland: Die rechten Hetzer sind ermutigt


Politiker und Vertreter der Zivilgesellschaft erhalten zunehmend Drohungen / AfD startet Onlineportal gegen Linke

Ein WDR-Reporter und ein freier Autor erhalten am Mittwoch jeweils einen Brief. Auf den Umschlägen ist als Absender ein antifaschistisches Recherchenetzwerk angegebenen. Da sich beide Journalisten im Rahmen ihrer Arbeit intensiv mit der Neonazi-Szene in Dortmund beschäftigen, öffnen sie die Briefe. Das weiße Pulver, was dabei herausrieselt, ist zum Glück nur Backpulver und kein Milzbrand. Die sehr wahrscheinlich von Rechten verschickte Nachricht ist dennoch unmissverständlich. Die »Lügenpresse« hat die Klappe zu halten - sonst wird sie umgebracht. Wie der mutmaßlich von einem Neonazi erschossene CDU-Politiker Walter Lübcke, wie die zehn Opfer des NSU...
Info: Gerade begrenzt im Stream gesehen und für so wichtig gehalten es noch einmal öffentlich einzustellen.
Tags: #de #news #rechte-hetzer #politiker #journalisten #aktivisten #drohungen #afd #onlineportal #antifa #neues-deutschland #2019-07-04 #ravenbird #2019-07-05

 

Musik |


So ein letztes noch bevor ich den Rechner herunterfahre. Schon wieder verdammt lang her das das Lied im Jahr 2003 veröffentlicht wurde. Das es freilich schon vor uns auch nach dieser Version von Limp Bizkit noch manch andere Version von Behind Blue Eyes von The Who gab ist unbestritten.

Tags: #de #musik #limp-bizkit #behind-blue-eyes #ravenbird #2019-07-03

 

Meinung | Es lohnt sich echt kaum noch Musikvideos direkt via YouTube einzubinden


Es kommt immer häufiger vor das man ein Musikvideo auf Youtube hier einbaut und es dann hier nicht eingebettet abrufbar ist. Dabei wird auf YouTube ja sogar angeboten es einzubetten. Einen Hinweis hingegen das das nicht geht bekommt man bei den Videos nicht. Das ist zum kotzen! :-(

Tags: #de #meinung #diaspora #youtube #musikvideos #einbetten #embedded #ravenbird #2019-07-03

 

Musik |


Noch mal eingestellt. Wenn man zu blöd ist den richtigen Link zu kopieren. Auf jeden Fall sehr bewegend.

Tags: #de #musik #disturbed #the-sound-of-silence #ravenbird #2019-07-03

 

Gedanken | Hijacking von Beiträgen


Wer kennt das nicht. Da ist ein Beitrag zu einen interessanten Thema und es entsteht eine Kommentardiskussion. Bleibt diese beim Thema ist es gut, bleibt sie es nicht, dann kann das ziemlich nervig werden. Vor allen wenn sich die Leute dann in der Kommentardiskussion einen Kleinkrieg liefern.

Leider bietet Diaspora dem Ersteller des Beitrags welchen es die Moderation der Kommentardiskussion überträgt äußerst wenige Möglichkeiten diese auch auszuüben. Konkret hat man nur folgende Möglichkeiten. Man kann die Leute ermahnen beim Thema zu bleiben und sie bitten ihre 'Probleme' und 'Themenfremden Beiträge' wo anders auszutragen. Darüber hinaus kann man einzelne Beiträge löschen, was aber sehr aufwändig werden kann. Mann kann einzelne Leute auf die Ignoreliste setzen was sie aber komplett aussperrt und das nicht nur beim betreffenden Beitrag. Und als letzter Weg bleibt nur den gesamten Beitrag mitsamt Kommentaren zu löschen. Sinnvolle Ansätze wie einzelnen Leuten das Kommentieren beim betreffenden Beitrag technisch unmöglich zu machen oder den Beitrag generell für eine Kommentierung zu sperren gibt es nicht.

Für mich selbst ziehe ich daraus nun folgende Konsequenzen:
  • Wenn jemand einen meiner Beiträge zu kapern versucht, dann werde ich ihn ein Mal ermahnen und dann ignorieren und somit von der Diskussion und allen späteren Kommentardiskussionen bei meinen Beiträgen ausschließen.
  • Wenn jemand bei meinen Beiträgen eine Kleinkrieg austragen will, wird er in Zukunft ignoriert und somit von der Diskussion und allen späteren Kommentardiskussionen bei meinen Beiträgen ausgeschlossen.
Und nein das ist keine Beschneidung der Meinungsfreiheit, nicht im Geringsten, da ja jeder einen eigenen Beitrag aufmachen kann. Was es allerdings ist, ist wenn nicht nur ich es mache eine massive Beschneidung der Reichweite von Leuten die sich nicht an die einfachsten Regeln im Umgang mit anderen Menschen halten können. Aber damit habe ich keinerlei Problem. Und ehrlich, dieses Vorgehen wird mir das Leben hier auf Diaspora um einiges leichter machen.

Tags: #de #gedanken #diaspora #kommentare #kommentardiskussion #meinung #ravenbird #2019-07-03

 

Musik |


Aktuell wie nie. Disturbed war und ist was Metal betrifft für mich eine Brücke zu meinen politischen Ansichten. Leider gibt es im Genre viel zu wenig in der Richtung.

Tags: #de #musik #disturbed #another-way-to-die #ravenbird #2019-07-03

 

News | SWR: Gegen den Willen der Christdemokraten - Mögliche Fraktion aus CDU und AfD in Frankenstein sorgt für Ärger


Eigentlich hat sich die CDU klar gegen eine Zusammenarbeit mit der AfD ausgesprochen. Doch in Frankenstein im Kreis Kaiserslautern wollen beide Parteien eine Fraktion bilden. Das sorgt für Zündstoff...
Meine Meinung: AfD und CDU, da kommt zusammen was zusammen passt...
Tags: #de #news #cdu #afd #zusammenarbeit #heuchelei #meinung #swr #ravenbird #2019-07-03

 

News | FAZ: Streit um Kassenerstattung - Macron macht Homöopathie zur Chefsache


Frankreichs oberste Gesundheitsbehörde will die Kassenerstattung von homöopathischen Mitteln streichen. Doch die Franzosen lieben Globulis – und sie sind ein großer Wirtschaftsfaktor. Jetzt soll der Präsident entscheiden...
Meine Meinung: Da greift man sich doch an den Kopf. Imho sollten von den Krankenkassen alle Medikamente und medizinischen Hilfsmittel die erwiesenermaßen wirken. Da das bei Homöopathie nicht der Fall ist soll das jeder selbst bezahlen und nicht die Allgemeinheit damit belasten.
Tags: #de #news #frankreich #homöopathie #kaoitalismus #unteressen #meinung #faz #ravenbird #2019-07-02

 
Bild/Foto

Gedanken | So schafft man keinen Anreiz weniger Restmüll zu produzieren


Hier im Neckar-Odenwald-Kreis wo ich wohne sind die Müllgebühren ziemlich hoch und die Leistung die man dafür bekommt recht gering. Wobei ich da freilich nur den Vergleich zum Rhein-Neckar-Kreis aus dem ich ursprünglich komme habe. Gerade beim Restmüll gibt es eine vollkommene Fehlsteuerung und keinen Anreiz weniger Restmüll zu produzieren. Man zahlt die recht hohen Gebühren egal wie viel Müll man produziert. Sprich es gibt keine Aufsplittung in eine Grundgebühr und eine Gebühr pro Abholung. Und somit gibt es auch keinen Anreiz weniger Restmüll zu produzieren. Jene die weniger Restmüll produzieren, werden sogar bestraft. Ich sehe das sehr schön bei mir. Bei mir kommt die Restmülltonne nur jede zweite Abholung raus und selbst dann ist sie normalerweise maximal halb voll. Sprich ich zahle immer die Volle Ladung, brauche aber an sich nur ca. ein Viertel davon.
Tags: #de #gedanken #müllabfahr #abfallsystem #entsorgungssystem #restmüll #neckar-odenwald-kreis #rhein-neckar-kreis #meinung #ravenbird #2019-07-01

 
Bild/Foto

Unterwegs | Am Wegesrand


Gerade vorhin auf dem Heimweg geschossen.
Tags: #de #unterwegs #foto #am-wegesrand #gras #mywork #ravenbird #2019-07-01