social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: covid

Scented candles vs. #covid

I wonder if this is correlation or causality, but it is funny for sure.
 
Scented candles vs. #covid

I wonder if this is correlation or causality, but it is funny for sure.
 
Dr. Christian Lübbers:
Gerade mit einer Ärztin telefoniert, die sich trotz FFP2-Maske, Lüften und kurzer Behandlungszeit bei einem asymptomatischen #COVID Patienten infiziert hat. Ebenso 4 MFAs. Das zeigt, trotz aller Maßnahmen bleibt ein Restrisiko. Gerade für medizinisches Personal. Bleibt vorsichtig!

Quelle:
 
Klar........Heutzutage ist alles möglich .....vielleicht solltest Du #Covid oder #Mers drauf sprühen ....das zieht bestimmt Käufer/ innen an , weil absolut *IN**
 
@heluecht
Bei den vielen Akteuren in der Entwicklung von Impfstoffen und Medikamenten gegen #Covid sollte wohl einer die Fähigkeit haben das passende Stöffchen zusammenzubrauen 😉

Doch wie erkenne ich den als ahnungsloser #Patient

https://www.vfa.de/de/arzneimittel-forschung/woran-wir-forschen/impfstoffe-zum-schutz-vor-coronavirus-2019-ncov
#bewährung #test #massen #impfung #medizin #corona #virus
 
Covid-19-Impfstoffe sind bislang NICHT dazu bestimmt, eine Infektion zu verhindern.
"Erfolg" wird hier anders definiert: Ein "erfolgreicher" Impfstoff wird hauptsächlich den Schweregrad der Symptome verringern.

https://www.heise.de/tp/features/Corona-Impfstoffe-Gigantisches-Tappen-im-Dunkeln-4969117.html?view=print
#impfung #corona #virus #covid
 

Und sollten sich im Laufe der Zeit Überraschungen in Form von diversen Nebenwirkungen


einstellen, wird man niemals das großzügige #Geschenk an die Menschheit verantwortlich machen, sondern es ganz selbstverständlich dem allseits bestens bekannten #Virus #Covid #19 anhängen !
 
Bild/Foto

Appel und Ei?

Karikatur der Woche


DIe neue #Karikatur von Gerhard Mester zum Thema #Pflege und #Corona zeigt, wie sich #Deutschland bei seinen Pflegekräften bedankt.
#Covid #Covid19 #Satire #Comic #Gesundheit #Gesundheitssystem #Krankenhaus
 
#ClimateChange bigger threat than #COVID: Red Cross

The world should react with the same urgency to climate change as to the coronavirus crisis, the Red Cross said Tuesday, warning that global warming poses a greater threat than COVID-19.
In the report, on global catastrophes since the 1960s, the Geneva-based organisation pointed out that the world had been hit by more than 100 disasters since the World Health Organization declared the pandemic in March.

https://phys.org/news/2020-11-climate-bigger-threat-covid-red.html
#ClimateCrisis
Bild/Foto
 

Violences conjugales : hausse de 15% des signalements en ligne depuis le confinement


Lors d'un déplacement à Guyancourt, Marlène Schiappa a indiqué que la plateforme de signalement en ligne des violences sexuelles et sexistes a enregistré une hausse de 15% des appels de victimes depuis le reconfinement le 30 octobre. Lors du premier confinement, une explosion des signalements avait déjà été observée.

#covid #confinement #violences #France
 

Violences conjugales : hausse de 15% des signalements en ligne depuis le confinement


Lors d'un déplacement à Guyancourt, Marlène Schiappa a indiqué que la plateforme de signalement en ligne des violences sexuelles et sexistes a enregistré une hausse de 15% des appels de victimes depuis le reconfinement le 30 octobre. Lors du premier confinement, une explosion des signalements avait déjà été observée.

#covid #confinement #violences #France
 
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Kann mir das einer erklären?
#covid #sweden

Werden in Schweden bei Verstorbenen keine Tests mehr durchgeführt?
 
Tweet von Darth Putin (@DarthPutinKGB) um 9. Nov., 18:33 Russian #SputnikV #COVID vaccine is more than 90% effective and without side effects. https://t.co/XCT5s8vSlc

https://twitter.com/DarthPutinKGB/status/1325850379062554624
 
Tweet von Darth Putin (@DarthPutinKGB) um 9. Nov., 18:33 Russian #SputnikV #COVID vaccine is more than 90% effective and without side effects. https://t.co/XCT5s8vSlc

https://twitter.com/DarthPutinKGB/status/1325850379062554624
 
Zur unerfreulichen Realität wird in 3-6 Wochen gehören das 30-50 jährige #Covid Leugner und #querdenker das Rennen um die Intensivbetten gegen 60-80 jährige Patienten, die sich an alle Regeln gehalten haben, gewinnen werden. Danke an alle Richter, die diese Demos durchpauken.
 
[bookmark=https://twitter.com/lifereport/status/1325157277603491842]ich wäre ja dafür bei solchen Anti-#COVID Demos diese Farbe von Bankraub-Geldscheinen über die Menge zu streuen.

Wer dann rot gepunktet im Spital auftaucht, kann grad wieder heim gehen. Oder im Testzentrum mitarbeiten (er glaubt ja vllt eh nicht an das Virus).[/bookmark]
 

Radio | DLF: Neuro-Covid: Wie SARS-CoV-2 das Nervensystem schädigt


COVID-19 schädigt nicht nur die Atemwege. Die Erkrankung und die damit verbundene Immunreaktion können auch Schäden in Gehirn und Nervenbahnen verursachen. Dazu gibt es erste Studien. Ein Überblick über die wichtigsten bisherigen Erkenntnisse...

Audio: Web |MP

Tags: #de #radio #corona #sars-cov-2 #covid #gesundheit #nervensystem #dlf #ravenbird #2020-11-06
 
Kapitalismus tötet! Kliniken können sich keinen Corona-Notbetrieb leisten, solang der Staat nicht für finanzielle Ausfälle einspringt. Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) fordert nun genau dies.

https://www.berliner-zeitung.de/gesundheit-oekologie/kliniken-sollen-notfallmodus-ausrufen-finanzielle-hilfen-gefordert-li.116956 #covid
 
The Second Wave: Testing, Testing, “Covid is on the Rise”. Towards a Total Lockdown....

#Second Wave #Covid #Lockdown #conspiracy #health #medicine #virus
 
Windelpflicht auf dem Mond | Von Rüdiger Lenz

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz.

Wenn wir die Gefängnismauern niederreißen, um in die Freiheit zu laufen, landen wir unweigerlich im Hof eines noch größeren Gefängnisses. Yuval Noah Harari

So langsam wachen die Wirte und ihr Personal auf. Haben doch gerade sie in Schutzmaßnahmen gegen das Todesvirus eine Menge Geld investiert. Auch das Geld, das sie dadurch verloren haben, weil sie Sitzplätze dezimiert haben, um Abstände zu garantieren. Viele der Gastwirte glauben jedoch noch immer, dass die Bundeskanzlerin und ihr Corona-Regime bloß falsch denken und daher falsche Maßnahmen in Verordnungen pressen. Viele wollen in Videos an die Vernunft dieses Regimes appellieren. Viele, denen der jetzige Lockdown-light zu weit geht, denken, dass die Verantwortlichen die falschen Dinge tun. Leute, schüttelt mal eure Hirne kräftig herum. Nichts an den Verordnungen ist irgendwie aus deren Sicht falsch oder irre. Alles ist perfekt nach deren Wünschen orchestriert. Das war es seit Februar 2020, alles ist perfekt und das Corona-Regime macht alles super – nach ihrer Agenda. Freilich, wer diese nicht durchschaut, der denkt noch in alten humanistischen Wunschbildern, dass die Regierung für das Volk alles gut macht oder gut machen will. Alles, was die Regierung gerade tut, was das Parlament gerade nicht tut, was die Gerichte gerade verschlafen, die Staatsanwälte nicht sehen wollen und die überragende Anwaltschaft gerade möglichst durch Wegschauen innerlich wegzaubert, ist alles nach der Agenda der neuen Normalität voll im Plan. Und in dieser neuen Normalität ist euer Platz beim Jobcenter, bei HARTZ IV. Was falsch läuft, und zwar so was von falsch, das ist euer Hinterschauen all dieser Pandemie.

Auch die Künstler schauen weg. Aus demselben Grund. Fast alle großen Stars schauen weg. Sicher, sie, die Künstler, hatten gerade eine Veranstaltung, in der sie baten, dass man auch an sie denken möge. Einer von ihnen war sich sogar sicher, dass das für sie fehlende Einkommen ja nun von der Gesellschaft zu tragen sei, da ja sie den Lockdown wünscht. Ja, lieber Herr, wo leben Sie eigentlich. Glauben Sie ernsthaft, dass die Gesellschaft, in der ich lebe, dass wir diese ganzen Maßnahmen wünschen, weil wir glauben, da tobt ein Todesvirus? Wir sind die, die schon lange die ganze Agenda durchschaut haben und Sie und die ganze Kunstbranche dazu anhalten, die Pandemie endlich selbstständig zu durchschauen. Das tun wir übrigens schon seit Februar 2020, also seit neun Monaten, wozu Sie und ihre Branche sich ja redlich einen Scheiß drum kümmern. Mitleid mit euch? Nein. Ihr seid für mich, wie alle die dem Corona-Regime Beifall zollen, die Wegbereiter eines völlig neuen Faschismus, der kommen wird. Das Rechtssystem wird ja gerade gekippt und die Rechtsstaatlichkeit ist keinen Pfifferling mehr wert. Wie? Auch davon wisst ihr nichts?

Und wie denkt die Mehrheit der Leute da draußen und die Presse? Na, die denken, dass all diejenigen am Lockdown-light schuld sind, die sich nicht an die zuvor verordneten Regeln gehalten haben. So einfach ist das! Merkt ihr alle auch nur irgendetwas? Event 201, sagt euch sicher nichts. Dass ein PCR-Test keine Infektionen nachweisen kann, das glaubt ihr schlichtweg nicht, denn die Kanzlerin verkündet ja das Gegenteil. Sie lügt, der Lauterbauch ist quasi eine Lügenmaschine, selbst der Wiehler lügt und so viele mehr. Der Professor Drosten, der übertrumpft gerade den Herrn Postel. Herr Gerhard Postel war ein Postbote, der der Welt klarmachen konnte, dass er ein Oberarzt ist, also ein Hochstapler. Von Gerhard Postel übrigens kann man sehr viel über die Psychiatrie lernen, von Herrn Drosten nur, wie blöd, trotz Doktortitel, die Bundeskanzlerin ist. Und ihr denkt, ich spinne, weil ich mir das alles ausdenke? Na dann schaut euch mal an, was auf dem YouTube Kanal Stiftung Corona-Ausschuss alles zu erfahren ist. Die Internetseite lautet www.corona-ausschuss.de. Ihr braucht dafür einen Kinnhalter und einen bequemen Sessel, sonst überlebt ihr das dort dargelegte nicht schadenfrei. Dann könnt ihr euch den Fakten nicht mehr verweigern. Wir alle, die jetzt das Feindbild sind, wir alle haben euch seit Monaten gesagt, was passieren wird und wie es passieren wird. Es ist so offensichtlich, was hier passiert.

Ihr habt wirklich geglaubt, dass das bald vorbei ist. Deshalb schickt ihr eure Kinder mit Masken zur Schule, geht selbst mit Masken ins Restaurant und zur Arbeit, geht ins Home Office, nagt am Hungertuch, könnt keine Miete Zahlen, geht insolvent und und und. Und das alles, weil man euch was sagte, das ihr weder hinterfragt habt, noch euch selbst darüber schlaugemacht habt. Es wird euch jetzt sehr wütend machen, was ich sage, aber ich muss es euch sagen, damit ihr über euer Tun nachdenkt. Mit Leuten wie euch baute Hitler sein Drittes Reich, denn nur mit Leuten, wie ihr es seid, kann man eine Diktatur bauen. Mit Leuten wie mir geht das schlichtweg nicht. Gleichschritt, so sagte es der Verleger Ken Jebsen neulich, geht mit mir nicht. Da bin ich, wie meinesgleichen dabei. Ich bin viel zu selbstständig, viel zu eigenmächtig und ich überprüfe wichtige Entscheidungen, die mein Leben betreffen immer. Das tut ihr nicht. Ihr denkt, der große Experte weiß schon, was er macht. Das er in seine Tasche denkt, das ist euch fremd. Dass der Experte euch missbraucht, das könnt ihr ebenfalls nicht denken. Würdet ihr so ein Denken zulassen, so würdet ihr über euch nachdenken müssen und das ist der Grund dafür, dass ihr alle gehorcht. Ihr glaubt, dadurch, dass ihr im Freien mit Maske herumlauft, dass ihr dadurch ein Virus aufhalten könnt. Junge, junge, seid ihr blöd. Studiert haben einige von euch schon, oder? Summa cum laude auch, bei einigen von euch? Aber was sage ich da, Hauptschule reicht eigentlich völlig aus, um den Schwindel erfassen zu können. Recherchiert doch mal, was los ist, was ein PCR-Test ist und was eine Infektion ist. Ein PCR-Test kann kein Virus nachweisen und auch keine Infektion, denn eine Infektion findet im Menschen, also nur im Wirtstier statt. Eine Infektion ist damit eine Reaktion im Menschen; das ist seine Definition. Noch einmal, eine Infektion ist eine Reaktion im Wirtstier, niemals in oder mittels eines PCR-Tests kann eine Infektion gemessen oder erkannt werden. Das wäre so, als würde ich sagen, dein Musikinstrument ist nur deswegen hörbar, weil die Noten auf dem Blatt die Musik spielen. Merkel und Co lügen, wenn sie euch das Gegenteil sagen. Das tun sie nur, damit ihr in der Angst bleibt. Denn nur in der Angst werdet ihr gehorchen und ein Feindbild annehmen, dass euch vom Gegenteil zu überzeugen versucht. Dieses psychologische Spiel könnt ihr in jedem guten Psychologiebuch nachlesen.

Seit Anfang an versuchen wir hier euch zu vermitteln, was die Zahlen und Kurven wirklich bedeuten. Doch ihr wollt es nicht wissen. Ihr haltet uns für die Covidioten, doch in Wahrheit seid ihr die Vollidioten, oder auch die Covid-Nazis. Nichts hat sich geändert, auch wenn ihr noch so laut Nazis und rechte Infektionskette schreit. Hitlers Partei, die nationalsozialistische Arbeiterpartei war ein Sammelbecken damals für die Arbeiter. Eine Arbeiterpartei, gelenkt von großen Konzerngeldern. Ohne die vielen einfachen Arbeiter wäre er nicht geworden, was er wurde. Und wenn ihr weiter schaut, so stellt ihr fest, dass die Nazis dann ihre Arbeiter verheizt haben. Sie waren Bauernopfer der Reichen damals, die mit Geldern aus dem Ausland finanziert wurden. Ihr werdet auch noch die Bauernopfer werden, denn schon bald werdet auch ihr überflüssig, doch dann ist niemand mehr da, der euch retten wird. Natürlich fallen euch Künstlern hier keine Parallelen auf zu heute, denn ihr seid ja besser dran und vor allem besser verbildet. Euch wird ein solches System ganz sicher nicht einfangen können. Denn ihr wisst ja ganz genau, wer hier der Fascho ist. Tja, dass genau dieses Denken gelenktes Denken ist, kann euch gar nicht mehr einfallen. Die Faschos sitzen nämlich in der Regierung, und zwar in der, die ihr fast allesamt schützt, indem ihr mit dem Finger auf uns zeigt. Auch in den Parteien, die ständig festmachen, dass die Faschos woanders sitzen.

Da für euch aber wir, die Querdenker, die Friedensaktivisten und die Freidenker und Spiritualisten die Faschos sind, könnt ihr die Echten nicht mehr erkennen. So läuft der Hase und ihr seid in die Falle gegangen, schon seit Jahren.

Wisst ihr, wie wahrscheinlich es ist, an COVID 19 zu erkranken?

Wisst ihr, wie viele Menschen allein an den Maßnahmen sterben? Derzeit sterben weltweit pro Tag, doppelt so viele Kinder am Hunger, nämlich knapp dreißigtausend Kinder, als an den Maßnahmen, die ihr nicht hinterfragt. Aber schon klar, schuld an allem sind die, die feiern gehen, die im Urlaub waren und die, die demonstrieren gingen, inclusive, Fairnesshalber, auch die Black Lives Matter-Demonstranten, die ja auch ohne Abstand und Maske in großer Anzahl demonstriert haben, weltweit. Das sagt man euch und ihr glaubt das stillschweigend. Hauptsache, ihr müsst nicht aus eurem bequemen Denken heraus.

Und ihr fragt euch, wie Hitler möglich wurde? Das fragt ihr euch wirklich!? Was ist los mit euch? Schaut einfach in den Spiegel, dann wisst ihr, welche Typen es damals waren, die den Boden der Braunfaschisten pflasterten. Ihr macht alles mit, nicht wir. Ihr lauft mit, nicht wir. Ihr findet es gerechtfertigt, wenn Menschen auf den Demos zusammengeschlagen werden. Ihr denkt wirklich, dass das Stürmchen auf den Reichstag von Rechten vollzogen wurde und das wir die Rechten sind. Das glaubt ihr wirklich. Ihr seid die Stiefellecker der neuen Rechten, denn der Faschismus ist nur mit euch, nicht mit uns möglich. Ihr seid die, denen es an Empathie, nicht aber an gewalttätiger Projektion mangelt. Einige Grundrechte sind unwirksam gemacht worden und ihr haltet jeden für einen Rechten, der auf Demos das Grundgesetz hochhält? Ich sag euch, warum ihr so seid. Ihr seid feige und mit all euren Worthülsen, die ihr so zahlreich von euch gegeben und gesungen habt, habt ihr Gelder bekommen und immer mehr Gelder. Und diese Gelder, die wollt ihr weiterhin haben. Und da schert es euch einen Dreck, was mit den anderen geschieht, Hauptsache ihr könnt weiterhin eure Gelder bekommen – von uns, den Steuerzahlern. Als ich meine Tagesdosis Die Maske ist das neue Hakenkreuz, schrieb, hatte ich mir im Vorfeld einige Meinungen zur Überschrift mir eingeholt. Wisst ihr, was ich zur Antwort bekam, und zwar von vielen? Dass ich nicht das Hakenkreuz nehmen solle, sondern den Davidstern. Denn dieser wurde ja den Opfern, nicht den Tätern umgebunden. Ich nahm das Hakenkreuz, denn den Stern wollte ich nicht missbrauchen. Jeder kann selbst nachempfinden, welches Symbol die Maske trägt. Die Tagesdosis wurde in neunzig Minuten, mit über dreißigtausend Klicks, von YouTube gelöscht.

Ihr seid es, die nichts aus der Geschichte gelernt habt, ihr alle, die ihr das alles mitmacht, um möglichst konform bleiben zu können und nicht anzuecken. An der Corona-Plandemie seid ihr und niemand anderes sonst schuld. Nicht einmal Merkel, Wiehler, Drosten oder Spahn. Denn ohne eure Zustimmung und euer Mitwirken mit all dem Scheiß, könnten die nicht schalten und walten, wie sie wollen. Jeder, der heute nicht im Widerstand zu den Maßnahmen steht und sich dementsprechend aufstellt, ist mit schuld an dem, was kommen wird und schon kam. Das folgt aus den Schlüssen, die man in Deutschland aus dem Hitlerfaschismus ziehen konnte. Lest Hannah Arendt, wenn ihr noch was retten wollt. An all den Wirkungen für die Fake-Pandemie seid ihr schuld. Nur ihr allein. Sehr viele Leute klären über die Plandemie auf. Ich seit Ende Februar 2020. Youtube löschte seit dem vier Videos von mir auf KenFM. Sogar eine Sendung M-Pathie hat YouTube gelöscht.

Habt ihr schon einmal die Packungsbeilage der Masken durchgelesen, die ihr euch aufsetzt. Und wehe dem, einer setzt sie nicht auf, weil ein Attest vorhanden ist? Keine handelsübliche Maske hilft gegen ein Virus, keine einzige Maske. Aber das geht nicht in euren Schädel, weil Merkel das ja gesagt hat. Sie sagen zu euch, dass ihr nicht nachfragen sollt und dass ihr gefälligst euer logisches Denken einstellen sollt. Und ihr befolgt das alles mit tosendem Beifall. Ihr seid, soviel steht fest, genau die, die man braucht, um eine Diktatur einzuführen. Und dann sollen wir euch, mit unseren Steuergeldern auch noch bezahlen!?

Von mir aus könnte man euch alle zum Mond schießen, nehmt das Corona-Regime mit, setzt euch Masken auf, auf dem Mond und vergrabt euch dort im Mondsand. Dort könnt ihr dann Abstände einhalten und Lockdowns beschließen, wie ihr wollt. Denn hier seid ihr alle miteinander die neuen Wegbereiter des zweiten deutschen Faschismus. Ach ja, gibt es auf dem Mond Klopapier? Windeln gibt es dort aber schon, denn die werdet ihr brauchen, wenn ein Virus euren Arsch befällt und ihr Dünnschiss bekommt. Denn dann heißt es: Windelpflicht auf dem Mond. Wer sie nicht trägt, dreißig Stockhiebe vom Hosenanzug persönlich. Fifty Shades of Grey, mit der Rautenmutti. Toi toi toi, ihr Bekloppten und Bescheuerten, allesamt.

Ick merk mir euch, alle!

#corona #covid #faschismus #propaganda #courage #mitläufer
 
Windelpflicht auf dem Mond | Von Rüdiger Lenz

Ein Kommentar von Rüdiger Lenz.

Wenn wir die Gefängnismauern niederreißen, um in die Freiheit zu laufen, landen wir unweigerlich im Hof eines noch größeren Gefängnisses. Yuval Noah Harari

So langsam wachen die Wirte und ihr Personal auf. Haben doch gerade sie in Schutzmaßnahmen gegen das Todesvirus eine Menge Geld investiert. Auch das Geld, das sie dadurch verloren haben, weil sie Sitzplätze dezimiert haben, um Abstände zu garantieren. Viele der Gastwirte glauben jedoch noch immer, dass die Bundeskanzlerin und ihr Corona-Regime bloß falsch denken und daher falsche Maßnahmen in Verordnungen pressen. Viele wollen in Videos an die Vernunft dieses Regimes appellieren. Viele, denen der jetzige Lockdown-light zu weit geht, denken, dass die Verantwortlichen die falschen Dinge tun. Leute, schüttelt mal eure Hirne kräftig herum. Nichts an den Verordnungen ist irgendwie aus deren Sicht falsch oder irre. Alles ist perfekt nach deren Wünschen orchestriert. Das war es seit Februar 2020, alles ist perfekt und das Corona-Regime macht alles super – nach ihrer Agenda. Freilich, wer diese nicht durchschaut, der denkt noch in alten humanistischen Wunschbildern, dass die Regierung für das Volk alles gut macht oder gut machen will. Alles, was die Regierung gerade tut, was das Parlament gerade nicht tut, was die Gerichte gerade verschlafen, die Staatsanwälte nicht sehen wollen und die überragende Anwaltschaft gerade möglichst durch Wegschauen innerlich wegzaubert, ist alles nach der Agenda der neuen Normalität voll im Plan. Und in dieser neuen Normalität ist euer Platz beim Jobcenter, bei HARTZ IV. Was falsch läuft, und zwar so was von falsch, das ist euer Hinterschauen all dieser Pandemie.

Auch die Künstler schauen weg. Aus demselben Grund. Fast alle großen Stars schauen weg. Sicher, sie, die Künstler, hatten gerade eine Veranstaltung, in der sie baten, dass man auch an sie denken möge. Einer von ihnen war sich sogar sicher, dass das für sie fehlende Einkommen ja nun von der Gesellschaft zu tragen sei, da ja sie den Lockdown wünscht. Ja, lieber Herr, wo leben Sie eigentlich. Glauben Sie ernsthaft, dass die Gesellschaft, in der ich lebe, dass wir diese ganzen Maßnahmen wünschen, weil wir glauben, da tobt ein Todesvirus? Wir sind die, die schon lange die ganze Agenda durchschaut haben und Sie und die ganze Kunstbranche dazu anhalten, die Pandemie endlich selbstständig zu durchschauen. Das tun wir übrigens schon seit Februar 2020, also seit neun Monaten, wozu Sie und ihre Branche sich ja redlich einen Scheiß drum kümmern. Mitleid mit euch? Nein. Ihr seid für mich, wie alle die dem Corona-Regime Beifall zollen, die Wegbereiter eines völlig neuen Faschismus, der kommen wird. Das Rechtssystem wird ja gerade gekippt und die Rechtsstaatlichkeit ist keinen Pfifferling mehr wert. Wie? Auch davon wisst ihr nichts?

Und wie denkt die Mehrheit der Leute da draußen und die Presse? Na, die denken, dass all diejenigen am Lockdown-light schuld sind, die sich nicht an die zuvor verordneten Regeln gehalten haben. So einfach ist das! Merkt ihr alle auch nur irgendetwas? Event 201, sagt euch sicher nichts. Dass ein PCR-Test keine Infektionen nachweisen kann, das glaubt ihr schlichtweg nicht, denn die Kanzlerin verkündet ja das Gegenteil. Sie lügt, der Lauterbauch ist quasi eine Lügenmaschine, selbst der Wiehler lügt und so viele mehr. Der Professor Drosten, der übertrumpft gerade den Herrn Postel. Herr Gerhard Postel war ein Postbote, der der Welt klarmachen konnte, dass er ein Oberarzt ist, also ein Hochstapler. Von Gerhard Postel übrigens kann man sehr viel über die Psychiatrie lernen, von Herrn Drosten nur, wie blöd, trotz Doktortitel, die Bundeskanzlerin ist. Und ihr denkt, ich spinne, weil ich mir das alles ausdenke? Na dann schaut euch mal an, was auf dem YouTube Kanal Stiftung Corona-Ausschuss alles zu erfahren ist. Die Internetseite lautet www.corona-ausschuss.de. Ihr braucht dafür einen Kinnhalter und einen bequemen Sessel, sonst überlebt ihr das dort dargelegte nicht schadenfrei. Dann könnt ihr euch den Fakten nicht mehr verweigern. Wir alle, die jetzt das Feindbild sind, wir alle haben euch seit Monaten gesagt, was passieren wird und wie es passieren wird. Es ist so offensichtlich, was hier passiert.

Ihr habt wirklich geglaubt, dass das bald vorbei ist. Deshalb schickt ihr eure Kinder mit Masken zur Schule, geht selbst mit Masken ins Restaurant und zur Arbeit, geht ins Home Office, nagt am Hungertuch, könnt keine Miete Zahlen, geht insolvent und und und. Und das alles, weil man euch was sagte, das ihr weder hinterfragt habt, noch euch selbst darüber schlaugemacht habt. Es wird euch jetzt sehr wütend machen, was ich sage, aber ich muss es euch sagen, damit ihr über euer Tun nachdenkt. Mit Leuten wie euch baute Hitler sein Drittes Reich, denn nur mit Leuten, wie ihr es seid, kann man eine Diktatur bauen. Mit Leuten wie mir geht das schlichtweg nicht. Gleichschritt, so sagte es der Verleger Ken Jebsen neulich, geht mit mir nicht. Da bin ich, wie meinesgleichen dabei. Ich bin viel zu selbstständig, viel zu eigenmächtig und ich überprüfe wichtige Entscheidungen, die mein Leben betreffen immer. Das tut ihr nicht. Ihr denkt, der große Experte weiß schon, was er macht. Das er in seine Tasche denkt, das ist euch fremd. Dass der Experte euch missbraucht, das könnt ihr ebenfalls nicht denken. Würdet ihr so ein Denken zulassen, so würdet ihr über euch nachdenken müssen und das ist der Grund dafür, dass ihr alle gehorcht. Ihr glaubt, dadurch, dass ihr im Freien mit Maske herumlauft, dass ihr dadurch ein Virus aufhalten könnt. Junge, junge, seid ihr blöd. Studiert haben einige von euch schon, oder? Summa cum laude auch, bei einigen von euch? Aber was sage ich da, Hauptschule reicht eigentlich völlig aus, um den Schwindel erfassen zu können. Recherchiert doch mal, was los ist, was ein PCR-Test ist und was eine Infektion ist. Ein PCR-Test kann kein Virus nachweisen und auch keine Infektion, denn eine Infektion findet im Menschen, also nur im Wirtstier statt. Eine Infektion ist damit eine Reaktion im Menschen; das ist seine Definition. Noch einmal, eine Infektion ist eine Reaktion im Wirtstier, niemals in oder mittels eines PCR-Tests kann eine Infektion gemessen oder erkannt werden. Das wäre so, als würde ich sagen, dein Musikinstrument ist nur deswegen hörbar, weil die Noten auf dem Blatt die Musik spielen. Merkel und Co lügen, wenn sie euch das Gegenteil sagen. Das tun sie nur, damit ihr in der Angst bleibt. Denn nur in der Angst werdet ihr gehorchen und ein Feindbild annehmen, dass euch vom Gegenteil zu überzeugen versucht. Dieses psychologische Spiel könnt ihr in jedem guten Psychologiebuch nachlesen.

Seit Anfang an versuchen wir hier euch zu vermitteln, was die Zahlen und Kurven wirklich bedeuten. Doch ihr wollt es nicht wissen. Ihr haltet uns für die Covidioten, doch in Wahrheit seid ihr die Vollidioten, oder auch die Covid-Nazis. Nichts hat sich geändert, auch wenn ihr noch so laut Nazis und rechte Infektionskette schreit. Hitlers Partei, die nationalsozialistische Arbeiterpartei war ein Sammelbecken damals für die Arbeiter. Eine Arbeiterpartei, gelenkt von großen Konzerngeldern. Ohne die vielen einfachen Arbeiter wäre er nicht geworden, was er wurde. Und wenn ihr weiter schaut, so stellt ihr fest, dass die Nazis dann ihre Arbeiter verheizt haben. Sie waren Bauernopfer der Reichen damals, die mit Geldern aus dem Ausland finanziert wurden. Ihr werdet auch noch die Bauernopfer werden, denn schon bald werdet auch ihr überflüssig, doch dann ist niemand mehr da, der euch retten wird. Natürlich fallen euch Künstlern hier keine Parallelen auf zu heute, denn ihr seid ja besser dran und vor allem besser verbildet. Euch wird ein solches System ganz sicher nicht einfangen können. Denn ihr wisst ja ganz genau, wer hier der Fascho ist. Tja, dass genau dieses Denken gelenktes Denken ist, kann euch gar nicht mehr einfallen. Die Faschos sitzen nämlich in der Regierung, und zwar in der, die ihr fast allesamt schützt, indem ihr mit dem Finger auf uns zeigt. Auch in den Parteien, die ständig festmachen, dass die Faschos woanders sitzen.

Da für euch aber wir, die Querdenker, die Friedensaktivisten und die Freidenker und Spiritualisten die Faschos sind, könnt ihr die Echten nicht mehr erkennen. So läuft der Hase und ihr seid in die Falle gegangen, schon seit Jahren.

Wisst ihr, wie wahrscheinlich es ist, an COVID 19 zu erkranken?

Wisst ihr, wie viele Menschen allein an den Maßnahmen sterben? Derzeit sterben weltweit pro Tag, doppelt so viele Kinder am Hunger, nämlich knapp dreißigtausend Kinder, als an den Maßnahmen, die ihr nicht hinterfragt. Aber schon klar, schuld an allem sind die, die feiern gehen, die im Urlaub waren und die, die demonstrieren gingen, inclusive, Fairnesshalber, auch die Black Lives Matter-Demonstranten, die ja auch ohne Abstand und Maske in großer Anzahl demonstriert haben, weltweit. Das sagt man euch und ihr glaubt das stillschweigend. Hauptsache, ihr müsst nicht aus eurem bequemen Denken heraus.

Und ihr fragt euch, wie Hitler möglich wurde? Das fragt ihr euch wirklich!? Was ist los mit euch? Schaut einfach in den Spiegel, dann wisst ihr, welche Typen es damals waren, die den Boden der Braunfaschisten pflasterten. Ihr macht alles mit, nicht wir. Ihr lauft mit, nicht wir. Ihr findet es gerechtfertigt, wenn Menschen auf den Demos zusammengeschlagen werden. Ihr denkt wirklich, dass das Stürmchen auf den Reichstag von Rechten vollzogen wurde und das wir die Rechten sind. Das glaubt ihr wirklich. Ihr seid die Stiefellecker der neuen Rechten, denn der Faschismus ist nur mit euch, nicht mit uns möglich. Ihr seid die, denen es an Empathie, nicht aber an gewalttätiger Projektion mangelt. Einige Grundrechte sind unwirksam gemacht worden und ihr haltet jeden für einen Rechten, der auf Demos das Grundgesetz hochhält? Ich sag euch, warum ihr so seid. Ihr seid feige und mit all euren Worthülsen, die ihr so zahlreich von euch gegeben und gesungen habt, habt ihr Gelder bekommen und immer mehr Gelder. Und diese Gelder, die wollt ihr weiterhin haben. Und da schert es euch einen Dreck, was mit den anderen geschieht, Hauptsache ihr könnt weiterhin eure Gelder bekommen – von uns, den Steuerzahlern. Als ich meine Tagesdosis Die Maske ist das neue Hakenkreuz, schrieb, hatte ich mir im Vorfeld einige Meinungen zur Überschrift mir eingeholt. Wisst ihr, was ich zur Antwort bekam, und zwar von vielen? Dass ich nicht das Hakenkreuz nehmen solle, sondern den Davidstern. Denn dieser wurde ja den Opfern, nicht den Tätern umgebunden. Ich nahm das Hakenkreuz, denn den Stern wollte ich nicht missbrauchen. Jeder kann selbst nachempfinden, welches Symbol die Maske trägt. Die Tagesdosis wurde in neunzig Minuten, mit über dreißigtausend Klicks, von YouTube gelöscht.

Ihr seid es, die nichts aus der Geschichte gelernt habt, ihr alle, die ihr das alles mitmacht, um möglichst konform bleiben zu können und nicht anzuecken. An der Corona-Plandemie seid ihr und niemand anderes sonst schuld. Nicht einmal Merkel, Wiehler, Drosten oder Spahn. Denn ohne eure Zustimmung und euer Mitwirken mit all dem Scheiß, könnten die nicht schalten und walten, wie sie wollen. Jeder, der heute nicht im Widerstand zu den Maßnahmen steht und sich dementsprechend aufstellt, ist mit schuld an dem, was kommen wird und schon kam. Das folgt aus den Schlüssen, die man in Deutschland aus dem Hitlerfaschismus ziehen konnte. Lest Hannah Arendt, wenn ihr noch was retten wollt. An all den Wirkungen für die Fake-Pandemie seid ihr schuld. Nur ihr allein. Sehr viele Leute klären über die Plandemie auf. Ich seit Ende Februar 2020. Youtube löschte seit dem vier Videos von mir auf KenFM. Sogar eine Sendung M-Pathie hat YouTube gelöscht.

Habt ihr schon einmal die Packungsbeilage der Masken durchgelesen, die ihr euch aufsetzt. Und wehe dem, einer setzt sie nicht auf, weil ein Attest vorhanden ist? Keine handelsübliche Maske hilft gegen ein Virus, keine einzige Maske. Aber das geht nicht in euren Schädel, weil Merkel das ja gesagt hat. Sie sagen zu euch, dass ihr nicht nachfragen sollt und dass ihr gefälligst euer logisches Denken einstellen sollt. Und ihr befolgt das alles mit tosendem Beifall. Ihr seid, soviel steht fest, genau die, die man braucht, um eine Diktatur einzuführen. Und dann sollen wir euch, mit unseren Steuergeldern auch noch bezahlen!?

Von mir aus könnte man euch alle zum Mond schießen, nehmt das Corona-Regime mit, setzt euch Masken auf, auf dem Mond und vergrabt euch dort im Mondsand. Dort könnt ihr dann Abstände einhalten und Lockdowns beschließen, wie ihr wollt. Denn hier seid ihr alle miteinander die neuen Wegbereiter des zweiten deutschen Faschismus. Ach ja, gibt es auf dem Mond Klopapier? Windeln gibt es dort aber schon, denn die werdet ihr brauchen, wenn ein Virus euren Arsch befällt und ihr Dünnschiss bekommt. Denn dann heißt es: Windelpflicht auf dem Mond. Wer sie nicht trägt, dreißig Stockhiebe vom Hosenanzug persönlich. Fifty Shades of Grey, mit der Rautenmutti. Toi toi toi, ihr Bekloppten und Bescheuerten, allesamt.

Ick merk mir euch, alle!

#corona #covid #faschismus #propaganda #courage #mitläufer
 

Mucha gente piensa que el voto por correo es de mayoría demócrata, pero ¿y si no lo es? Porque con el #COVID parece que hubo un aumento considerable en USA.

 
ich nutze auch mal die Logik der Coviddioten die mich umgeben.
Denn gestern beim Einkauf lief mir ein Bekannter über den weg, der es so vormuliert hat:
"Ich kenne absolut niemanden mit Corona, das ist doch alles Erstunken und Erlogen"

nun Basierend auf dieser Logik folgendes Text Konstrukt:

Letztes Jahr wollte ich den Fischbestand in der Ostsee Wissenschaftlich erforschen.

Dazu habe ich mir ein Präzises Messinstrument besorgt. einen 5 Liter Eimer, mit Henkel !
Ein Prachtstück von Behälter... :-)

Meine ausgeklügelte Messkampagne sah vor, zu verschiedenen Tageszeiten an verschiedenen Standabschnitten und verschiedenen Wassertiefen
jeweils 5 Liter Ostseewasser mit dem Messeimer zu sammeln, um dann akribisch und hochkonzentriert am Strand den Inhalt zu Analysieren.

Zu meinem erstaunen befand sich zu keinem Messzeitpunkt auch nur eine Spur von Fisch in meinen Messeimern. Um ein Empirisches ergebnis zu erzielen habe ich selbige Messung Tags darauf minutiös wiederholt. mit dem ergebnis, KEIN FISCH IM EIMER!

Da an einem anderen Strand abschnitt ein junger Nachwuchs Wissenschaftler (Ralf, 5 Jahre) ein vergleichbares Experiment durchgeführt hat, jedoch mit einem 1 Liter Eimer ohne Henkel dafür aber mit Sieb und Schippe, konnten wir bei einem Vergleich unserer Ergebnisse feststellen das ebenfalls kein Fisch in der Ostsee nachgewiesen werden konnte.

Ich stelle nun auf Empirisch/Wissenschaftlicher Basis das Fazit auf:

Es gibt keine Fische in der Ostsee!

gez. Professor Eddy (Chaos) Cascade

#Covid #Corona #Logik #Idioten #Satire #Humor
 
ich nutze auch mal die Logik der Coviddioten die mich umgeben.
Denn gestern beim Einkauf lief mir ein Bekannter über den weg, der es so vormuliert hat:
"Ich kenne absolut niemanden mit Corona, das ist doch alles Erstunken und Erlogen"

nun Basierend auf dieser Logik folgendes Text Konstrukt:

Letztes Jahr wollte ich den Fischbestand in der Ostsee Wissenschaftlich erforschen.

Dazu habe ich mir ein Präzises Messinstrument besorgt. einen 5 Liter Eimer, mit Henkel !
Ein Prachtstück von Behälter... :-)

Meine ausgeklügelte Messkampagne sah vor, zu verschiedenen Tageszeiten an verschiedenen Standabschnitten und verschiedenen Wassertiefen
jeweils 5 Liter Ostseewasser mit dem Messeimer zu sammeln, um dann akribisch und hochkonzentriert am Strand den Inhalt zu Analysieren.

Zu meinem erstaunen befand sich zu keinem Messzeitpunkt auch nur eine Spur von Fisch in meinen Messeimern. Um ein Empirisches ergebnis zu erzielen habe ich selbige Messung Tags darauf minutiös wiederholt. mit dem ergebnis, KEIN FISCH IM EIMER!

Da an einem anderen Strand abschnitt ein junger Nachwuchs Wissenschaftler (Ralf, 5 Jahre) ein vergleichbares Experiment durchgeführt hat, jedoch mit einem 1 Liter Eimer ohne Henkel dafür aber mit Sieb und Schippe, konnten wir bei einem Vergleich unserer Ergebnisse feststellen das ebenfalls kein Fisch in der Ostsee nachgewiesen werden konnte.

Ich stelle nun auf Empirisch/Wissenschaftlicher Basis das Fazit auf:

Es gibt keine Fische in der Ostsee!

gez. Professor Eddy (Chaos) Cascade

#Covid #Corona #Logik #Idioten #Satire #Humor
 
ich nutze auch mal die Logik der Coviddioten die mich umgeben.
Denn gestern beim Einkauf lief mir ein Bekannter über den weg, der es so vormuliert hat:
"Ich kenne absolut niemanden mit Corona, das ist doch alles Erstunken und Erlogen"

nun Basierend auf dieser Logik folgendes Text Konstrukt:

Letztes Jahr wollte ich den Fischbestand in der Ostsee Wissenschaftlich erforschen.

Dazu habe ich mir ein Präzises Messinstrument besorgt. einen 5 Liter Eimer, mit Henkel !
Ein Prachtstück von Behälter... :-)

Meine ausgeklügelte Messkampagne sah vor, zu verschiedenen Tageszeiten an verschiedenen Standabschnitten und verschiedenen Wassertiefen
jeweils 5 Liter Ostseewasser mit dem Messeimer zu sammeln, um dann akribisch und hochkonzentriert am Strand den Inhalt zu Analysieren.

Zu meinem erstaunen befand sich zu keinem Messzeitpunkt auch nur eine Spur von Fisch in meinen Messeimern. Um ein Empirisches ergebnis zu erzielen habe ich selbige Messung Tags darauf minutiös wiederholt. mit dem ergebnis, KEIN FISCH IM EIMER!

Da an einem anderen Strand abschnitt ein junger Nachwuchs Wissenschaftler (Ralf, 5 Jahre) ein vergleichbares Experiment durchgeführt hat, jedoch mit einem 1 Liter Eimer ohne Henkel dafür aber mit Sieb und Schippe, konnten wir bei einem Vergleich unserer Ergebnisse feststellen das ebenfalls kein Fisch in der Ostsee nachgewiesen werden konnte.

Ich stelle nun auf Empirisch/Wissenschaftlicher Basis das Fazit auf:

Es gibt keine Fische in der Ostsee!

gez. Professor Eddy (Chaos) Cascade

#Covid #Corona #Logik #Idioten #Satire #Humor
 
Looking forward to reading this.

A #Green Recovery: The Case for #Climate-Forward Stimulus Policies in America’s #COVID-19 Recession Response

By Rhiana Gunn-Wright, Kristina Karlsson, Kitty Richards, Bracken Hendricks, David Arkush

https://rooseveltinstitute.org/publications/green-recovery-case-for-climate-forward-stimulus-policies-americas-covid-19-recession-response/​
 
[bookmark=https://twitter.com/Herzspitze/status/1322299881516654592]Was mich gerade anzickt sind wiederholte Gerüchte, es würden #Intensivbetten nur noch für #COVID freigehalten. Herzinfarkte u.Ä. würden nicht behandelt.
Das ist NICHT so. #Rettungsdienst und #Kliniken sind immer, immer, immer für jeden da und auch weiterhin gut aufgestellt. ☝️[/bookmark]
 
Um trotz #Lockdown öffnen zu können: #Restaurants gründen eigene #Religion
#covid #corona #november
 

COVID-Tests: Google-Schwester Verily ignoriert Lebensrealität Armer | heise online


https://www.heise.de/meinung/COVID-Tests-Google-Schwester-Verily-ignoriert-Lebensrealitaet-Armer-4941959.html
COVID-19-Tests nur mit Gmail-Konto und Smartphone, und nur, wenn man Gesundheitsdaten preisgibt und deren Weitergabe an unbekannte Dritte abnickt – so hat die Alphabet-Tochter Verily staatlich finanzierte Coronavirus-Tests in Kalifornien aufgesetzt. Dabei sollte das 55 Millionen US-Dollar teure Projekt gerade Armen und anderweitig Unterversorgten zu COVID-Tests verhelfen. Weil dieses Ziel so nicht erreicht wird, stellen zwei Countys die Zusammenarbeit mit Verily ein.
Falls nochmal einer Fragt,
  • warum "diversity" wichtig ist und
  • warum wir unser Leben nicht allein den großen Techfirmen anvertrauen sollten
#covid #google #corona #überwachungskapitalismus
 
Later posts Earlier posts