Skip to main content

Search

Items tagged with: berlin


 
!Berliner Diskussionsforum

Irgendwie scheinen die Leute immer unselbständiger zu werden. Wer es nicht schafft - als Beispiel mein Edeka in der Nähe - zwischen Montags um 7h (da macht er auf) und Samstags um 22h (da machter er erst wieder zu) seine Sachen eingekauft zu bekommen und angewiesen auf Sonntagseinkäufe ist, der scheint ein ganz anderes Problem zu haben...

#berlin #Späti

Erst wenn der letzte Späti sonntags schließt

Bild/Foto
Erst ging es nur gegen die Spätis, jetzt will Berlins Arbeitssenatorin Breitenbach auch das Sonntags-Verkaufsverbot an Tankstellen durchsetzen.

 
#GretaThunberg geht - wohl zum letzten mal bevor sie in die USA und nach Südamerika geht - mal wieder auf Zugreise. Am kommenden Freitag (19. Juli) wird sie in #Berlin bei der #FridaysForFuture-Demo auftreten (die Demo beginnt um 10 Uhr im Invalidenpark). Und am 23. Juli soll sie - auf Einladung von Macron - eine Rede vor der französischen #Nationalversammlung in #Paris halten.
♲ Greta Thunberg (gretathunberg@botsin.space):
RT @libe
Greta Thunberg : «On ne sait pas ce qui va se passer, tout est possible» https://www.liberation.fr/planete/2019/07/14/greta-thunberg-on-ne-sait-pas-ce-qui-va-se-passer-tout-est-possible_1739960?xtor=rss-450&utm_medium=Social&utm_source=Twitter&utm_campaign=dlvr.it
Bild/Foto
[l]

#GretaThunberg

 
#GretaThunberg geht - wohl zum letzten mal bevor sie in die USA und nach Südamerika geht - mal wieder auf Zugreise. Am kommenden Freitag (19. Juli) wird sie in #Berlin bei der #FridaysForFuture-Demo auftreten (die Demo beginnt um 10 Uhr im Invalidenpark). Und am 23. Juli soll sie - auf Einladung von Macron - eine Rede vor der französischen #Nationalversammlung in #Paris halten.
♲ Greta Thunberg (gretathunberg@botsin.space):
RT @libe
Greta Thunberg : «On ne sait pas ce qui va se passer, tout est possible» https://www.liberation.fr/planete/2019/07/14/greta-thunberg-on-ne-sait-pas-ce-qui-va-se-passer-tout-est-possible_1739960?xtor=rss-450&utm_medium=Social&utm_source=Twitter&utm_campaign=dlvr.it
Bild/Foto
[l]

#GretaThunberg

 

Wieder mal auf Reise


#GretaThunberg geht - wohl zum letzten mal bevor sie in die USA und nach Südamerika geht - mal wieder auf Zugreise. Am kommenden Freitag (19. Juli) wird sie in #Berlin bei der #FridaysForFuture-Demo auftreten (die Demo beginnt um 10 Uhr im Invalidenpark). Und am 23. Juli soll sie - auf Einladung von Macron - eine Rede vor der französischen #Nationalversammlung in #Paris halten.


 
Dem Großteil der Berliner Airbnb-Gastgeber drohen Strafen

Bei den meisten Berliner Inseraten auf der Buchungsplattform Airbnb fehlt weiterhin die Registriernummer. Den Gastgebern drohen dafür empfindliche Strafen bis 500.000 Euro. Doch das Geschäft lohnt sich: Im Oktober lag der Umsatz bei 16 Millionen Euro. Große Abschreckung, aber wenig Kontrolle
Von Dominik Wurnig
#Berlin #Airbnb #Wohnen #Mieten
https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/12/airbnb-berlin-daten-registrierung-zweckentfremdung-gesetz-umsaetze.html

 

Der NEW YORKER zum Thema der steigenden Wohnungspreise in Berlin


Elizabeth Zerofsky vom NEW YORKER zum Thema der steigenden Wohnungspreise in #Berlin. Sie berichtet, wie die Stadt sich verändert hat, seit sie dort lebt. Sie erzählt von den Versuchen der Regierung (und Bewohner*innen) Berlins, gegen die Preissteigerung anzugehen. (piqd, engl.)

https://www.newyorker.com/news/dispatch/the-causes-and-consequences-of-berlins-rapid-gentrification

 
Elizabeth Zerofsky vom NEW YORKER zum Thema der steigenden Wohnungspreise in #Berlin. Sie berichtet, wie die Stadt sich verändert hat, seit sie dort lebt. Sie erzählt von den Versuchen der Regierung (und Bewohner*innen) Berlins, gegen die Preissteigerung anzugehen. (piqd, engl.)
#wohnen

 
"Demnach bezweifelt der Rechnungshof vor allem die Notwendigkeit, ein neues Landesunternehmen zu gründen, das die geplanten Aufgaben der #Digitalagentur übernehmen soll."

Das wirft ja allerhand Fragen auf. Etwa zum Konzept des @SenWiEnBe@twitter.com.

#Berlin

https://www.morgenpost.de/berlin/article226468151/Rechnungshof-Berlin-stoppt-Digitalagentur.html

 
"Sind Sie derzeit mindestens ein Jahr und längstens drei Jahre arbeitslos? Sie haben Interesse an einer sinnvollen Tätigkeit? Dann erfüllen Sie schon zwei Voraussetzungen für die Teilnahme am Solidarischen Grundeinkommen." #Berlin #R2G

RT @ElkeBreitenbach@twitter.com

Hier gibt es alle Informationen zum solidarischen Grundeinkommen (SGE) in Berlin: https://www.berlin.de/sen/arbeit/beschaeftigung/solidarisches-grundeinkommen/

🐦🔗: https://twitter.com/ElkeBreitenbach/status/1149932649982640128

 
#PIRATEN-Rundschau vom 14.07.2019
Die Richtung stimmt schon mal, aber unser Vorschlag geht weiter, sagen die @PiratenBerlin:
"Das 365-Euro-Ticket, der halbe Weg zum ticketlosen Nahverkehr?"
berlin.piratenpartei.de/allgemein/das-…
#Berlin #ÖPNV #fahrfrei
Das 365-Euro-Ticket, der halbe Weg zum ticketlosen Nahverkehr?

 
Moin, ich suche eine Firma im Umkreis Lübeck, Hamburg bei der ich meine Ausbildung fortsetzen kann, bin im 3. Lehrjahr. Ich habe zuletzt Java entwicklung gemacht und davor habe ich php, css/scss, python, mysql, javascript gemacht. bitte retweeten. #Ausbildung #Hamburg #Lübeck #Berlin

 
5G-Testlauf in #Berlin wegen Gesundheitsgefährdung abgebrochen

Die #Mobilfunkgeneration #5G wird den Bürgern in #Europa als eine heilsbringende #Technik verkauft. Die fünfte Generation der #Mobilfunktechnik soll bis zu 1000-mal mehr #Datenvolumen übertragen als bisher. Die Zahl der verbundenen Geräte soll sich verhundertfachen, und die Reaktionsgeschwindigkeit soll nicht einmal eine Millisekunde betragen. 5G soll die gesamte Welt „revolutionieren“: Autonomes Fahren, mitdenkende Kühlschränke und Heizkörper bis hin zu vollständig mit Robotern betriebene Fabriken sollen durch 5G möglich werden.

Jyrki #Katainen, #EU-Kommissar für #Jobs und #Wachstum sagte, der „Ausbau von 5G sei entscheidend für die weltweite Wettbewerbsfähigkeit. Doch stimmen diese Behauptungen überhaupt? Wollen Menschen von #Computern bestimmt werden? Welche Risiken sind mit der 5G Technologie verbunden? Davon abgesehen, dass sich die geplanten Milliarden-Investitionen gar nicht rentieren könnten, birgt das Vorhaben ein enormes, gesundheitliches Risiko, das von den Verantwortlichen totgeschwiegen wird.

#gesundheit #umwelt #strahlung #who #elektrosmog #militär #wissenschaft
5G-Testlauf in Berlin wegen Gesundheitsgefährdung abgebrochen

 
Investors flock to fake real estate ads put up as protest art in Berlin | World news | The Guardian https://www.theguardian.com/world/2019/jun/27/artist-protests-using-fake-real-estate-images-and-dupes-investors

Abgefahren #Berlin #art

 
Bescheuert in Neukölln
Cannabis im Instagram-Livestream angeboten - Polizei durchsucht Wohnung
https://www.sueddeutsche.de/panorama/berlin-cannabis-instagram-1.4518919

Währenddessen in Kreuzberg
Polizei entdeckt Hanfplantage auf Bergmannstraßen-Parklets
https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2019/07/polizei-hanfplantage-parklets-bergmannstrasse-berlin-kreuzberg.html
#Berlin #Cannabis #Hanf #Neukölln #Kreuzberg

 

E-Scooter in Berlin: Saftig ausgepresst - taz.de


https://taz.de/E-Scooter-in-Berlin/!5605912/

#taz #Verkehr #EMobilität #EScooter #Städte #Berlin #Arbeit #Microjobs #Micropayment #SharingIsCaring

 

E-Scooter in Berlin: Saftig ausgepresst - taz.de


https://taz.de/E-Scooter-in-Berlin/!5605912/

#taz #Verkehr #EMobilität #EScooter #Städte #Berlin #Arbeit #Microjobs #Micropayment #SharingIsCaring

 
E-Scooter in Berlin: Saftig ausgepresst #E-Scooter #E-Mobilität #PrekäreArbeit #Berlin

 
Die häßliche Kehrseite der Share Economy, heute: E-Scooter.
Lime möchte wohl Uber den Charme-Preis abnehmen.
Ursprünglich geteilt von @Rudolf Goldman

Saftig ausgepresst



Sogenannte Juicer sammeln nachts in #Berlin E-Roller ein, um deren Akkus aufzuladen – ein schlecht bezahlter Job zu fragwürdigen Bedingungen. #eroller http://www.taz.de/E-Scooter-in-Berlin/!5605912/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung

 

Saftig ausgepresst


Sogenannte Juicer sammeln nachts in #Berlin E-Roller ein, um deren Akkus aufzuladen – ein schlecht bezahlter Job zu fragwürdigen Bedingungen. #eroller http://www.taz.de/E-Scooter-in-Berlin/!5605912/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung

 
!Berliner Diskussionsforum

Was ein selten dämlicher Kommentar:

"Die Einführung eines 365-Euro-Tickets würde Mehrkosten in dreistelliger Millionenhöhe pro Jahr erzeugen und langfristig Milliarden Euro für den Ausbau der Infrastruktur erzwingen"

Letzteres ist doch genau der Sinn der Sache, wenn man vom Individualverkehr weg und mehr Leute zum ÖPNV bewegen will? Verstehe ich den Kommentator richtig, dass Tickets eigentlich noch viel teurer sein müssten damit mehr Ruhe und Platz in den Bahnen ist und nichts investiert werden muss?
#berlin #bvg #ÖPNV

Tickets in Berlin müssen mehr als einen Euro pro Tag kosten

Bild/Foto
Der Regierende Bürgermeister Müller will sich bei den Verkehrstarifen mit dem 365-Euro-Jahresticket Wien zum Vorbild nehmen. Keine gute Idee. Ein Kommentar.

 

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird - Golem.de


Spannendes Phänomen!
#Ubahn #Berlin
@Neurosehoernchen

 
Für die industrielle Produktion von Malz hatten die Mälzereien früher mächtige Schlote auf dem Dach mit 2 Tonnen schweren Hauben/Windblechen, die sich im Wind drehten und im Inneren für ordentlich Durchzug sorgten zur Trocknung des Malzes. Im Bild 2 der 4 Darren auf der alten Mälzerei der Schultheiss-Brauerei in #Berlin Schöneberg, Baujahr 1915.
Bild/Foto

 
Wie „dick“ ist die Luft für Fahrradfahrer?

#Radfahrer in der #Großstadt leben gefährlich – nicht nur wegen der erhöhten Unfallgefahr. Auch der Luftverschmutzung mit #Stickoxiden und #Feinstaub sind sie besonders stark ausgesetzt. Wie stark die #Feinstaubbelastung für Radfahrer konkret ist und welche Rolle dafür die Art und Lage der Radwege und das #Verkehrsaufkommen spielen, haben nun Forscher am Beispiel von #Berlin und #Potsdam ermittelt.

https://www.wissenschaft.de/umwelt-natur/wie-dick-ist-die-luft-fuer-fahrradfahrer/

#Luftqualität #Umwelt
Bild/Foto

 

Kaidan: Neuigkeiten Juli 2019


Es werden zwei Entwickler des XMPP-Clients Kaidan (https://kaidan.im) über dessen Neuerungen berichten.

Sie werden weiter daran arbeiten, mit Kaidan einen benutzerfreundlichen XMPP-Client für alle gängigen Betriebssysteme zu bieten. Kaidan läuft unter Linux, Android, Windows, macOS und iOS.

Wer also Lust hat, von einem Client zu erfahren, der das Ziel hat, neue Maßstäbe in Sachen Usability, Privacy und Performance zu setzen, ist herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch!

Wann? Mittwoch, 2019-07-10 18:00 CEST

Wo? xHain hack+makespace, Grünberger Str. 16, 10243 Berlin

#berlin #xmpp #meetup #community #federation #kaidan #chat #freesoftware #android #linux #ios #macos #windows #qt

 

Kaidan: Neuigkeiten Juli 2019


Es werden zwei Entwickler des XMPP-Clients Kaidan (https://kaidan.im) über dessen Neuerungen berichten.

Sie werden weiter daran arbeiten, mit Kaidan einen benutzerfreundlichen XMPP-Client für alle gängigen Betriebssysteme zu bieten. Kaidan läuft unter Linux, Android, Windows, macOS und iOS.

Wer also Lust hat, von einem Client zu erfahren, der das Ziel hat, neue Maßstäbe in Sachen Usability, Privacy und Performance zu setzen, ist herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euch!

Wann? Mittwoch, 2019-07-10 18:00 CEST

Wo? xHain hack+makespace, Grünberger Str. 16, 10243 Berlin

#berlin #xmpp #meetup #community #federation #kaidan #chat #freesoftware #android #linux #ios #macos #windows #qt

 
Kommunismus ist Scheisse!!!

Moment ! Das ist doch der moderne Kapitalismus?!!
Wie in der schlimmsten Zeit der Industrialisierung. Aber sie nennen es Technologiecampus, Fortschritt, Digitalisierung, SmartCities und alle so "YEEEAHH" .

So sieht dann wohl die Zukunft Berlins aus, wenn da mal nicht langsam was passiert ...

https://edition.cnn.com/videos/business/2019/06/28/podshare-san-francisco-rent-housing-bunk-bed-zw-orig.cnn-business
#Berlin #SanFrancisco #LosAngeles #USA #Deutschland #Wohnen #Mieten

 
Ich glaube die Stadt Wien macht gerade sehr viel richtig. Vielleicht sollte mal jemand der Bundesregierung oder auch nur Berlin diese Infos zustecken ...

Was Städte gegen steigende Temperaturen tun können
https://horche.demkontinuum.de/display/2196d4ee-145d-064c-a892-8b0812655236

Solarstrom auf der Blockchain: Wien Energie erprobt Nachbarschafts-Stromhandel
https://horche.demkontinuum.de/display/2196d4ee-155d-1fa8-8623-923879896536

Geplanter “Wien Token” soll Anreize für klimafreundliches Verhalten setzen
https://horche.demkontinuum.de/display/2196d4ee-705d-1fa9-152f-9bf046332972

#Wien #Berlin #Deutschland #Gesellschaft #Ökologie #Solarenergie #CO2 #Klimaschutz

 
Tote Asylsuchende in Brandenburg: Schwere Vorwürfe gegen die Polizei
https://taz.de/Tote-Asylsuchende-in-Brandenburg/!5605627/
#Brandenburg #Flucht #Berlin #Schwerpunkt

 
Tote Asylsuchende in Brandenburg: Schwere Vorwürfe gegen die Polizei
https://taz.de/Tote-Asylsuchende-in-Brandenburg/!5605627/
#Brandenburg #Flucht #Berlin #Schwerpunkt

 
via @Hubert Winkelnkemper

Bild/FotoSumto wrote the following post Tue, 02 Jul 2019 17:30:47 +0200

Die Werte der EU (II)
01.07.2019

#ROM/ #BERLIN (Eigener Bericht) - Anders als Äußerungen im Streit um das #Rettungsschiff "Sea-Watch 3" suggerieren, bekämpft Berlin die #Seenotrettung im #Mittelmeer seit Jahren. Das belegen die Verhinderung einer #EU-Seenotrettungsoperation durch die #Bundesregierung im Jahr 2014, falsche Vorwürfe gegen private #Seenotretter durch den früheren Bundesinnenminister Thomas #deMaizière sowie die laut Berichten intern geäußerte Forderung seines Nachfolgers Horst #Seehofer, strafrechtlich gegen die Besatzungen von Rettungsschiffen vorzugehen. Wegen der Verhinderung der EU-Seenotrettung auf dem Mittelmeer haben #Menschenrechtsanwälte inzwischen Anzeige gegen die Bundesregierung vor dem #Internationalen #Strafgerichtshof (IStGH) gestellt. Zudem hat sich Berlin stets für die "Dublin-Regelungen" eingesetzt, die es Italien untersagen, an Land genommene Flüchtlinge in andere EU-Staaten weiterreisen zu lassen. Außenminister Heiko #Maas hat sich wiederholt für "Dublin-Abschiebungen" und ihre Beschleunigung stark gemacht. Berlin steht sogar deutschen Initiativen, die trotz der "Dublin-Verordnung" aus Seenot gerettete Flüchtlinge aufnehmen wollen, im Weg.

#german-foreign-policy #politik #flüchtlinge

https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/7981/

 
We are looking for a German speaking #volunteer If you are one, see details in the announcement belowhttps://fsfe.org/news/2019/news-20190701-01.en.html #freesoftware #job#voluntaryservice #Berlin

 
We are looking for a German speaking #volunteer If you are one, see details in the announcement belowhttps://fsfe.org/news/2019/news-20190701-01.en.html #freesoftware #job#voluntaryservice #Berlin

 
#NahverkehrHamburg #Hamburg #Berlin #EScooter #Verkehr #Nahverkehr
Datenauswertung: Hier werden in Hamburg die meisten E-Scooter benutzt

 
In #Berlin werden "E-Scooter" bei nicht vorhandenen Radwegen fast ausschließlich auf Bürgersteigen bewegt, von auffallend vielen Halbwüchsigen. Stöckchen werfen geht wegen zu kleiner Räder nicht.

 
Wie geil: Helmpflicht für E-Scooteure!

#Tagesspiegel #Berlin #Mobilität #EScooter #Hipster #ScheißeAberAuch

 
Wie geil: Helmpflicht für E-Scooteure!

#Tagesspiegel #Berlin #Mobilität #EScooter #Hipster #ScheißeAberAuch

 
Techno in Berlin: Nach dem Hype der Ausverkauf?

Berlin gilt als Mekka des freien und unangepassten Techno. Doch wie lange noch? Großinvestoren, Gentrifizierung und Technotouristen setzen den Clubs heftig zu. Und die Politik ist scheinbar machtlos. Wie passt das zusammen? Alle Welt schwärmt von Berlin als der Welthauptstadt des Techno. Jedes Wochenende strömen Tausende von Techno-Fans aus aller Herren Länder in die Berliner Clubs. Die Stimmung bei den Partys überschreitet regelmäßig den Siedepunkt. Und doch ist dieses einzigartige Biotop bedroht wie nie zuvor.
#Berlin #Techno #Music #Club #Gentrifizierung
https://www.dw.com/de/techno-in-berlin-nach-dem-hype-der-ausverkauf/a-49363473

 
"Klimaschützen ist kein Verbrechen!"

#FridaysForFuture vor dem Jakob-Kaiser-Haus, Bundestag #Berlin

 
Am 29. Juni um 19:30 Uhr schalten wir rüber ins Saarland zur Landnerdschaft und unserem Satellite Event in Saarlouis! #DotP19 #LivePodcasting #Berlin #saarlouis
https://www.instagram.com/p/BzPlUZUIIhp/
Bild/Foto

 
So #Berlin has to rebuild a lot of bridges for car infrastructure(at least 3 mayor bridges in the next 4-10 years). A long term solution with short term implementation should be the reduction of cars within the inner city by at least 30-50% and instead put all the money (at least 400 millions in the next few years) completely into public transport and bike (-cargo) infrastructure.

 
Wählscheibentelefon? Anrufschranke? Schreibmaschine? Kennt ihr diese Dinge noch? Ab 17 Uhr gehts beim #DayofthePodcast am 29.6. um alltägliche Gegenstände von damals™ und zu Gast ist natürlich Ajuvo vom gleichnamigen Podcast "damals(tm)" #DotP19 #LivePodcast #Berlin #damals
https://www.instagram.com/p/BzNW4yOIB2p/
Bild/Foto

 
RT @phoenix_de
#SPD-Fraktionssitzung in #Berlin: Rolf Mützenich, Kommissarischer Vorsitzender der @spdbt, fordert die hessische Regierung auf, alle #NSU-Akten herauszugeben, um mögliche Zusammenhänge zum Fall #Lübcke untersuchen zu können. #RechterTerror #RechteGewalt

 
Weiter gehts beim #DotP19 am 29. Juni um 9:30 Uhr mit der Vorstellung eines Podigee Workshop für Einsteiger mit dem @vanilla_chief@instagram.com! #Podigee #LivePodcasting #Berlin #LiveEvent #DayOfThePodcast2019
https://www.instagram.com/p/BzIX8zdHA2l/
Bild/Foto

 

 

Gegen die Becherflut: Mehrweg rollt durch die Stadt - taz.de


https://taz.de/Gegen-die-Becherflut/!5602392/

#taz #Berlin #Coffee2Go #Recycling #DerMüllDieStadtUndNochwas

 
Berlin ist sich nicht zu schade immer wieder Blödsinn von sich zu geben

Heute: Deutsche Wohnen will Mietkosten an Einkommen binden

Alle jubilieren, vor allem die Politik und keiner fragt nach dem WIE. Vielleicht sollten wir mal Kinder an die Macht lassen, denn Eltern können bestätigen, dass diese nie aufhören nachzufragen.

Wie soll denn das ermittelt werden? Soll man verpflichtet werden monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jedes Jahr einen Gehaltsnachweis beim Vermieter abzugeben? Muss der Vermieter den Mieter bei einer geplanten Mietenerhöhung um einen Gehaltsnachweis bitten?

Wie soll dieser aussehen? Reicht da ein Zettel "ick vadiene fumpf Euro. MfG Horst"? Reicht ein Kontoauszug? Oder muss es der Gehaltszettel sein?

Wie sieht es mit dem Datenschutz aus? Welche Maßnahmen muss ein Vermieter treffen, da er ja sehr sensible Daten anfordert und vermutlich auch speichert (abheftet)?

Und was in diesem Artikel auch nicht steht: Netto- oder Bruttogehalt? Und nicht gleich "das ist doch klar murmeln" Solange es nicht schriftlich festgelegt ist, kann das so oder so sein. Und meistens ist es so, wenn es um Profit geht.

Achja, und dann ist das noch eine freiwillige Selbstverpflichtung. Man erinnere sich mal an die vielen freiwilligen Selbstverpflichtungen, die in den letzten Jahrzehnten in Gummi gepinkelt wurden.

Hier die Quelle zu diesem Unfug https://www.rbb24.de/wirtschaft/beitrag/2019/06/deutsche-wohnen-eigener-mietendeckel-ab-1--juli-2019.html

#Berlin #Miete #Wohnen #Unfug

 
@kromonos In #Berlin stehen seit ~3 Wochen an jeder Kreuzung 15 fette E-Bikes "Jump by Uber" rum, dazu weitere von "Lime". Ich warte stündlich auf Detonationen.

 
THE CURE – ANNIVERSARY 1978-2018 – LIVE IN HYDE PARK

11.7., 20 Uhr, CineStar im Sony Center. 12,- €

Just bought meself a ticket. 😎

#Music #Cure #Cinema #Berlin

 
Jedes. Dritte. Kind.

Vier Euro am Tag fürs Essen.

RT @rbb24@twitter.com

Fast jedes dritte Kind in #Berlin lebt von #HartzIV - mit etwa 4 Euro täglich fürs Essen. #Kinderarmut #ArmutinBerlin https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2019/06/armut/armut-berlin-kinder-kinderarmut-hartz-iv-buerokratie-ejs.html

🐦🔗: https://twitter.com/rbb24/status/1141924279203835906