Skip to main content

Search

Items tagged with: afd


 
Wer die Politik der Union verfolgt oder z. B. die Kommentare zu den SPD-Beschlüssen vom Wochenende, der wundert sich darüber nicht: Annäherung CDU/AfD
#CDU #AfD
#CDU #AfD

 
taz-Recherche zu rechtem Netzwerk: Risiko im Reichstag


Gegen den Bundeswehr-Offizier Maximilian T. wurde wegen Terrorverdachts ermittelt. Heute ist er AfD-Mitarbeiter im Parlament.
#AfD #SogAfD #Terrorismus #Prepper #Nordkreuz

 
Machtkampf in der Feuerwehr

Präsident gibt auf


Hartmut Ziebs hat sich eindeutig gegen die AfD positioniert und dadurch einen Debatte in der Feuerwehr ausgelöst. Nun gibt er sein Amt auf.

https://taz.de/Machtkampf-in-der-Feuerwehr/!5644325/

#taz #Feuerwehr #AfD #Rassismus #Integration #Zivilgesellschaft #Migration #Rechtsradikalismus

 
Machtkampf in der Feuerwehr

Präsident gibt auf


Hartmut Ziebs hat sich eindeutig gegen die AfD positioniert und dadurch einen Debatte in der Feuerwehr ausgelöst. Nun gibt er sein Amt auf.

https://taz.de/Machtkampf-in-der-Feuerwehr/!5644325/

#taz #Feuerwehr #AfD #Rassismus #Integration #Zivilgesellschaft #Migration #Rechtsradikalismus

 
RT @JHillje@twitter.com

Wenn der Brandschutz der Demokratie versagt: Der Feuerwehrverband meldet den Rückzug von Präsident #Ziebs. Das Dramatische: Er hatte „rechtsnationale Tendenzen“ der #AfD kritisiert und vor solchen bei der #Feuerwehr gewarnt. Danach: Rücktrittsforderungen. https://spiegel.de/panorama/gesellschaft/hartmut-ziebs-deutscher-feuerwehrverband-meldet-rueckzug-von-dfv-praesident-a-1300170.html
Bild/Foto

 
Faschisten werden immer mächtiger. Sven Krüger, OB von #Freiberg, knickt vor der #AfD ein.
Diskussionsverbot am Mittelsächsischen Theater Freiberg.

https://www.lvz.de/Nachrichten/Kultur/Kultur-Regional/Widerstand-gegen-Diskussionsverbot-am-Mittelsaechsischen-Theater-Freiberg

 
Infodreck im Faktencheck: Ein alljährlich vor Weihnachten wiederkehrendes Thema: Wie Festtagstraditionen angeblich durch Migration verdrängt werden. #AfD #Migration
Narrativ der Desinformation: Migration verdrängt deutsche Traditionen

 
also zumindedt googke translate übersetzt mir dies so und gegen einen Klimawandel sprechen sich hier nur #NPD- und #AFD-Faschisten und deren #faschistischen Wähler aus.

Der Klimawandel lässt sich nicht mehr verneinen. Sich gegen diesen auszusprechen wäre dieses aber.

Denke es war ein typischer Übersetzungsfehler.

 

Was haben die #AfD und #Trump gemeinsam? Beide erdreisten sich, andere Menschen und Volksgruppen hemmungslos zu beleidigen und zu verleumden, sind aber #hochgradig #sensibel, wenn sie auch nur kritisiert werden.


 
Der Kampf um Meinungsfreiheit und für die Gemeinnützigkeit von Organisationen, die gegen Rechtsextremismus kämpfen
#Faschismus #AfD

 
Antifaschisten wird die Gemeinnützigkeit entzogen. Aber ausgerechnet der Verein "Pro Lausitzer Braunkohle" soll in Brandenburg über den Klimawandel informieren. Informationen des SPIEGEL zufolge fördert der Staat die Leugner der Erderwärmung mit Zehntausenden Euro. #Klima
#Faschismus #AfD

 
Politik und Verbänden empören sich über die jüngsten Aktion des Zentrums für Politische Schönheit. Am Dienstag legte das Kollektiv nach. #Shoah #ZentrumfürPolitischeSchönheit #Holocaust-Mahnmal #AfD #ZentralratderJuden #Deutschland #Politik

 
#AndreasKemper:
Wer in der AfD nach diesem Bundesparteitag noch immer keinen faschistischen Vormarsch erkennen kann, sollte sich ernsthaft mit den Merkmalen faschistischer Ideologie befassen.
Quelle: https://twitter.com/AndreasKemper/status/1201133390256361473
#Faschismus #noAfD

 
#AndreasKemper:
Wer in der AfD nach diesem Bundesparteitag noch immer keinen faschistischen Vormarsch erkennen kann, sollte sich ernsthaft mit den Merkmalen faschistischer Ideologie befassen.
Quelle: https://twitter.com/AndreasKemper/status/1201133390256361473
#Faschismus #noAfD

 
Nicht nur die #SPD hat neue Vorsitzende, auch die #Arschlochfront #AfD. Einen #Folxleerer -Fanboy...

 
Falsche Adressen, Scheinquittungen, Personen, die nichts von ihrer angeblichen Spende wussten: Die #AfD hat dem Bundestag während des Spendenskandals um Alice Weidel, Jörg Meuthen und Guido Reil ungeprüft Listen mit Scheinspendern gemeldet.
AfD-Finanzskandal: Spender wussten nichts von eigenen Spenden
#AfD

 

Anbieter löscht Melde-Portal von AfD-Mitgliedern zu Journalismus


Nachdem AfD-Abgeordnete ein Internetportal mit Lügenvorwürfen gegen "Mainstream-Journalismus" eingerichtet haben, hat der Hoster den Stecker gezogen.
Anbieter löscht Melde-Portal von AfD-Mitgliedern zu Journalismus
#AfD #Journalismus #Löschung #Meldeplattform

 

Anbieter löscht Melde-Portal von AfD-Mitgliedern zu Journalismus


Nachdem AfD-Abgeordnete ein Internetportal mit Lügenvorwürfen gegen "Mainstream-Journalismus" eingerichtet haben, hat der Hoster den Stecker gezogen.
Anbieter löscht Melde-Portal von AfD-Mitgliedern zu Journalismus
#AfD #Journalismus #Löschung #Meldeplattform

 
#Schwarwel #Cartoons

Twitter: Tommy Schwarwel on Twitter (Tommy Schwarwel)


 
Schöner kann man nicht umschreiben, Rassist und Nazi sein zu wollen. #noAfD

RT @JHillje@twitter.com

"Etwas lockerer werden" im Umgang mit Rechtsextremen. Das will bezüglich der #IdentitärenBewegung nun auch der AfD-Bundestagsabgeordnete Lucassen. Ansonsten werde die #AfD "zu etabliert". - Danke, keine weiteren Fragen.

🐦🔗: https://twitter.com/JHillje/status/1199719779394867201

 
RT @MatthiasMeisner

Der #AfD-Politiker #Chrupalla habe den Kreisverband #Görlitz wie eine Sekte geführt, Kritiker seien mundtot gemacht worden - das wollte @Frontal21 gestern Abend dokumentieren. Doch nach einer Intervention des Kandidaten für die Gauland-Nachfolge kippte das @ZDF den Beitrag
Bild/Foto
Bild/Foto

 

Selbstzerstörung in 3-2-1 ... Wie die Bundesregierung Politik für rechte Parteien macht


Trotz Skandalen Weniger Lebensmittelkontrollen geplant?
Nach mehreren Lebensmittelskandalen wird der Ruf nach einer engmaschigeren Überwachung lauter. Doch laut Ministeriumsplänen könnten künftig viele Routinekontrollen wegfallen.

https://www.tagesschau.de/investigativ/br-recherche/lebensmittelueberwachung-103.html
#Politik #Deutschland #Afd #CDU #CSU #SPD

 

NZZ: Der #Geschichtsrevisionismus der #AfD liegt offen auf dem Tisch

Die neurechte Bewegung um die rechtsradikale AfD zeigt sich geeint in ihrem gemeinsamen Kampf gegen die nicht zuletzt historisch begründeten Grundpfeiler dieses Gemeinwesens. «Getrennt marschieren, vereint schlagen», lautet das Moltke-Zitat, welches der angeblich «bürgerliche» AfD-Vorstands-Kandidat Uwe Junge diesbezüglich im Dezember 2018 auf dem Landesparteitag seiner Partei im rheinland-pfälzischen Bingen verwendet hat. Die AfD betreibt mittels ihres Geschichtsrevisionismus nicht zuletzt eine widerwärtige Verhöhnung der Opfer des «Dritten Reiches». Das alles liegt offen auf dem Tisch.
https://www.nzz.ch/feuilleton/geschichtsrevisionismus-der-afd-liegt-offen-auf-dem-tisch-ld.1523714
#afd #westfernsehen

 

NZZ: Der #Geschichtsrevisionismus der #AfD liegt offen auf dem Tisch

Die neurechte Bewegung um die rechtsradikale AfD zeigt sich geeint in ihrem gemeinsamen Kampf gegen die nicht zuletzt historisch begründeten Grundpfeiler dieses Gemeinwesens. «Getrennt marschieren, vereint schlagen», lautet das Moltke-Zitat, welches der angeblich «bürgerliche» AfD-Vorstands-Kandidat Uwe Junge diesbezüglich im Dezember 2018 auf dem Landesparteitag seiner Partei im rheinland-pfälzischen Bingen verwendet hat. Die AfD betreibt mittels ihres Geschichtsrevisionismus nicht zuletzt eine widerwärtige Verhöhnung der Opfer des «Dritten Reiches». Das alles liegt offen auf dem Tisch.
https://www.nzz.ch/feuilleton/geschichtsrevisionismus-der-afd-liegt-offen-auf-dem-tisch-ld.1523714
#afd #westfernsehen

 
Die NZZ schreibt: "Die #AfD betreibt mittels ihres Geschichtsrevisionismus nicht zuletzt eine widerwärtige Verhöhnung der Opfer des «Dritten Reiches». Das alles liegt offen auf dem Tisch." Ein Gastbeitrag.

https://www.nzz.ch/feuilleton/geschichtsrevisionismus-der-afd-liegt-offen-auf-dem-tisch-ld.1523714
#AfD

 
Ist es schon viel schlimmer, als wir dachten?
Die Bürgermeisterin der sächsischen Gemeinde Arnsdorf, Martina Angermann, kapituliert vor dem Hass. Sie war offenbar zum Ziel massiver rechtsradikaler Hetze geworden, weil sie eine selbst ernannte Bürgerwehr kritisiert hatte.
#AfD #Faschismus
https://www.migazin.de/2019/11/25/saechsische-buergermeisterin-gibt-nach-rechter-hetze-amt-auf/?utm_source=wysija&utm_medium=email&utm_campaign=MiGAZIN+Newsletter
Sächsische Bürgermeisterin gibt nach rechter Hetze Amt auf

MiGAZIN: Sächsische Bürgermeisterin gibt nach rechter Hetze Amt auf (Redaktion)


 
»Beim Einzug in den Bundestag 2017 schimpfte die AfD über das häufig leere Plenum und rühmte sich mit einer hohen Anwesenheit der eigenen Abgeordneten. Zwei Jahre später ist ausgerechnet die AfD die Fraktion mit der höchsten Fehlquote (13,57 Prozent) bei namentlichen Abstimmungen. Dies geht aus einer Analyse des ARD-Politikmagazins Kontraste hervor, bei der alle von der Verwaltung des Deutschen Bundestags veröffentlichten namentlichen Abstimmungen seit Mitte Oktober 2018 ausgewertet wurden.« – Kann man mal so stehen lassen.

Abstimmungen im Bundestag: AfD-Abgeordnete fehlen am häufigsten

#FCKAFD #FCKNZS #AfD #Bundestag #ARD #Kontraste

 
»Beim Einzug in den Bundestag 2017 schimpfte die AfD über das häufig leere Plenum und rühmte sich mit einer hohen Anwesenheit der eigenen Abgeordneten. Zwei Jahre später ist ausgerechnet die AfD die Fraktion mit der höchsten Fehlquote (13,57 Prozent) bei namentlichen Abstimmungen. Dies geht aus einer Analyse des ARD-Politikmagazins Kontraste hervor, bei der alle von der Verwaltung des Deutschen Bundestags veröffentlichten namentlichen Abstimmungen seit Mitte Oktober 2018 ausgewertet wurden.« – Kann man mal so stehen lassen.

Abstimmungen im Bundestag: AfD-Abgeordnete fehlen am häufigsten

#FCKAFD #FCKNZS #AfD #Bundestag #ARD #Kontraste

 
»Beim Einzug in den Bundestag 2017 schimpfte die AfD über das häufig leere Plenum und rühmte sich mit einer hohen Anwesenheit der eigenen Abgeordneten. Zwei Jahre später ist ausgerechnet die AfD die Fraktion mit der höchsten Fehlquote (13,57 Prozent) bei namentlichen Abstimmungen. Dies geht aus einer Analyse des ARD-Politikmagazins Kontraste hervor, bei der alle von der Verwaltung des Deutschen Bundestags veröffentlichten namentlichen Abstimmungen seit Mitte Oktober 2018 ausgewertet wurden.« – Kann man mal so stehen lassen.

Abstimmungen im Bundestag: AfD-Abgeordnete fehlen am häufigsten

#FCKAFD #FCKNZS #AfD #Bundestag #ARD #Kontraste

 
Ich habe eine neue #Gruppe auf #Friendica eingerichtet, diese hier:
@Rechtsextrem

Es gibt dazu bspw. Gruppen auf #Facebook, es gibt dazu andere Quellen, aber ich denke wir brauchen sowas im #Fediverse ebenfalls.

Ziel:
- Sammlung von Informationen über #Rechtsextreme, #AfD, #NPD und andere.
- Austausch demokratischer Menschen zur #Rechtsextremismus Problematik.
- Organisation und Information gegen Strömungen, die der #Verfassung entgegen stehen.
- #Kampf gehen die Desinformation
- Sammlung von Link die im #rechtsextremen Bereich herumgereicht werden.
- Widerlegung von #Falschinformationen, #Fehlinformation und #FakeNews rund um die Thematik #Rechte Kampagnen.
- Sammlung von Accounts und Servern innerhalb des Fediverse, welche #rechte Positionen dulden, verbreite, fördern oder ähnliches.

Was nicht erlaubt ist:
- Aufruf zu Gewalt.
- Gesetzeswidriges Verhalten.
- Teilen verfassungswidriger Symbole.

Bild/Foto

 

Schwelbrand unterm Dach


Keine Institution genießt mehr Vertrauen, und nun das: Die Feuerwehr streitet darum, wer was gesagt hat, um Macht – und um die AfD. http://www.taz.de/Rebellion-im-Feuerwehrverband/!5640326/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Feuerwehr #AfD

Schwerpunkt: Lesestück Recherche und Reportage

 

Schwelbrand unterm Dach


Keine Institution genießt mehr Vertrauen, und nun das: Die Feuerwehr streitet darum, wer was gesagt hat, um Macht – und um die AfD. http://www.taz.de/Rebellion-im-Feuerwehrverband/!5640326/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Feuerwehr #AfD

Schwerpunkt: Lesestück Recherche und Reportage

 
@anneroth siehe die Anstalt.
Die Richter sind politisch befangen. Da aber niemand gegen eine solche Befangenhrit klagt können diese Arschgeigen tun und lassen was sie wollen.
"Mangelhafte Gewaltenteilung"
Der Tod einer jeden demokratischen Ordnung.

Ob #AFD oder #Union.
Wer diese wählt muss sein #Kinder wirklich hassen...

 
Wer eine rechtsextremistische, rassistische Bewegung zurückdrängen will, muss sie ausgrenzen. Die Reaktionen der AfD zeigen, dass ihr genau das Probleme bereitet. (piqd) #AfD #Faschismus

 
Oh krass, jetzt kommen hier Mails rein, der Assange sei ja gar nicht schuldig, der habe sich ja der Justiz entzogen.

Erstens: Die Schwedische Staatsanwaltschaft wollte ihn befragen, nicht verhaften. Einen Haftbefehl haben sie erst dieses Jahr haben wollen und abgelehnt bekommen, weil sie ihn ja auch in der Botschaft in London befragen konnten. Einer Befragung dort hatte Julian die ganze Zeit explizit zugestimmt. Und die Schweden am Ende auch. Da sprach also die ganze Zeit nichts dagegen.
Zweitens: Julian hatte sogar einer Auslieferung an Schweden für die Durchführung dieses Verfahrens zugestimmt — wenn sie ihm schriftlich zusichern, dass es keine Auslieferung an die USA gibt. Aber diese Zusage wollte Schweden nicht machen.
Drittens: Julian hat Beweise für seine Unschuld. Und es gab auch andere Indizien, dass es nicht um eine Vergewaltigung ging.

Man kann und sollte Julian Assange eine Menge vorwerfen. Wenn ihr sauer seid, dass die schwedische Staatsanwaltschaft fast eine Dekade lang zu inkompetent war, Julian zu befragen und daraus eine Anklage zu konstruieren und einen Haftbefehl zu beantragen, dann klärt das mit der schwedischen Staatsanwaltschaft. Da kann niemand anderes was für.

Und ehrlich gesagt bin ich echt schockiert von dieser Kultur des "es gibt einen Verdacht, also lynchen wir ihn" da draußen. Ihr erinnert mich alle an Otto Schily und Wolfgang Schäuble und ihre "Gefährder präventiv festnehmen"-Pläne. Die ja in Bayern jetzt aktives Recht sind. Das ist genau das, was ihr gerade für Julian fordert! Verfahren? Pah! Wer braucht Verfahren! Ich finde, der da drüben sie aus wie ein Gefährder, ab in den Knast mit dem!

Habt ihr euch mal überlegt, was passiert, wenn die AfD mal irgendwo an die Macht kommt? Und deren Innenminister dann findet, dass ihr wie Gefährder ausseht, und euch auf die Liste der Leute tut, die mal für die Volkssicherheit interniert gehören?

Das hat schon einen Grund, dass unser Rechtssystem vorsieht, dass man erst nach einem ordentlichen Verfahren, der Würdigung aller Fakten und einer rechtskräftigen Verurteilung bestraft wird!

Die Energie, mit der ihr im Internet herumhetzt, die solltet ihr mal lieber dafür einsetzen, dass die ganzen widerwärtigen Polizeigesetze zurückgerollt werden, bevor irgendwo die AfD übernimmt. Meiner Meinung nach sind die auch jeder anderen Regierung unwürdig. Ich traue ganz sicher auch keiner CDU- oder SPD-Regierung genug, um ihrer Exekutive solche Befugnisse zu geben.

#fefebot #afd #spd #cdu

 
Oh krass, jetzt kommen hier Mails rein, der Assange sei ja gar nicht schuldig, der habe sich ja der Justiz entzogen.

Erstens: Die Schwedische Staatsanwaltschaft wollte ihn befragen, nicht verhaften. Einen Haftbefehl haben sie erst dieses Jahr haben wollen und abgelehnt bekommen, weil sie ihn ja auch in der Botschaft in London befragen konnten. Einer Befragung dort hatte Julian die ganze Zeit explizit zugestimmt. Und die Schweden am Ende auch. Da sprach also die ganze Zeit nichts dagegen.
Zweitens: Julian hatte sogar einer Auslieferung an Schweden für die Durchführung dieses Verfahrens zugestimmt — wenn sie ihm schriftlich zusichern, dass es keine Auslieferung an die USA gibt. Aber diese Zusage wollte Schweden nicht machen.
Drittens: Julian hat Beweise für seine Unschuld. Und es gab auch andere Indizien, dass es nicht um eine Vergewaltigung ging.

Man kann und sollte Julian Assange eine Menge vorwerfen. Wenn ihr sauer seid, dass die schwedische Staatsanwaltschaft fast eine Dekade lang zu inkompetent war, Julian zu befragen und daraus eine Anklage zu konstruieren und einen Haftbefehl zu beantragen, dann klärt das mit der schwedischen Staatsanwaltschaft. Da kann niemand anderes was für.

Und ehrlich gesagt bin ich echt schockiert von dieser Kultur des "es gibt einen Verdacht, also lynchen wir ihn" da draußen. Ihr erinnert mich alle an Otto Schily und Wolfgang Schäuble und ihre "Gefährder präventiv festnehmen"-Pläne. Die ja in Bayern jetzt aktives Recht sind. Das ist genau das, was ihr gerade für Julian fordert! Verfahren? Pah! Wer braucht Verfahren! Ich finde, der da drüben sie aus wie ein Gefährder, ab in den Knast mit dem!

Habt ihr euch mal überlegt, was passiert, wenn die AfD mal irgendwo an die Macht kommt? Und deren Innenminister dann findet, dass ihr wie Gefährder ausseht, und euch auf die Liste der Leute tut, die mal für die Volkssicherheit interniert gehören?

Das hat schon einen Grund, dass unser Rechtssystem vorsieht, dass man erst nach einem ordentlichen Verfahren, der Würdigung aller Fakten und einer rechtskräftigen Verurteilung bestraft wird!

Die Energie, mit der ihr im Internet herumhetzt, die solltet ihr mal lieber dafür einsetzen, dass die ganzen widerwärtigen Polizeigesetze zurückgerollt werden, bevor irgendwo die AfD übernimmt. Meiner Meinung nach sind die auch jeder anderen Regierung unwürdig. Ich traue ganz sicher auch keiner CDU- oder SPD-Regierung genug, um ihrer Exekutive solche Befugnisse zu geben.

#fefebot #afd #spd #cdu

 
Annalena Schmidt
Das tut so verdammt weh, wenn man es liest. Die #SPD-Bürgermeisterin aus #Arnsdorf im Landkreis #Bautzen bezog klar Stellung gegen Rechts als ein Geflüchteter von Rechten an einen Baum gefesselt wurde.
https://www.saechsische.de/plus/strafanzeige-gegen-buergermeisterin-von-arnsdorf-5142139.html

Sie wurde vom Politikern in der Stadt angegriffen und gemobbt. Sie wurde krank und dienstunfähig. Nun gab sie Interviews und machte abermals auf die Situation in #Arnsdorf aufmerksam.
Jetzt wurde sie von #AfD-Politikern wegen Verleumdung angezeigt. Hier wird eine Bürgermeisterin von Rechten ganz klar bewusst fertig gemacht, damit die Rechten hier das Amt des Bürgermeisters übernehmen können.
Gibt es dazu eigentlich eine Stellungnahme der @SPDSachsen? Zuletzt wurde auch schon durch die #AfD der Rücktritt der #SPD-Bürgermeisterin von #Arnsdorf gefordert.
https://www.saechsische.de/plus/umsturzplaene-im-arnsdorfer-rathaus-5132918.html

Morgen soll im Gemeinderat in #Arnsdorf ihre Abwahl beantragt werden...
Hier gibt es noch einen Artikel zu dem Thema ohne Paywall.
https://taz.de/Buergermeisterin-ueber-rechtes-Mobbing/!5629068/

Quelle: https://twitter.com/Schmanle/status/1197270436897329154

 
Auch im Fall Giffey musste erst die AfD kommen. Es ist echt unglaublich, welche Blößen sich die anderen Parteien geben, um ihre eigene Inkompetenz auszusitzen.
Wer jetzt denkt, mit der AfD würde das besser, den muss ich auch enttäuschen. Die AfD war im letzten Jahr die Fraktion mit den höchsten Fehlzeiten bei namentlichen Abstimmungen. Das war ja, wir erinnern uns, genau die Sache, wegen derer sie ursprünglich die anderen bloßgestellt hatten. Die ist also *sonnenbrilleaufsetz* keine Alternative *YEAH!*

#fefebot #afd

 
Auch im Fall Giffey musste erst die AfD kommen. Es ist echt unglaublich, welche Blößen sich die anderen Parteien geben, um ihre eigene Inkompetenz auszusitzen.
Wer jetzt denkt, mit der AfD würde das besser, den muss ich auch enttäuschen. Die AfD war im letzten Jahr die Fraktion mit den höchsten Fehlzeiten bei namentlichen Abstimmungen. Das war ja, wir erinnern uns, genau die Sache, wegen derer sie ursprünglich die anderen bloßgestellt hatten. Die ist also *sonnenbrilleaufsetz* keine Alternative *YEAH!*

#fefebot #afd

 

Termin | Mosbach gegen Rechts: Vortrag von Dr. Felix Riedel: Rechte Anti-Ökologie


Die AfD und die neue Rechte organisieren sich heute als Gegenpartei zu den Grünen. Damit folgen sie einem Muster rechtsgerichteter Organisationen in der ganzen Welt. Die überwiegende Zahl der rechten und rechtsextremen Organisationen heute ist gegen Windkraft, gegen Klimaschutz, gegen Vegetarismus, gegen CO2-Steuern, gegen Wolfsschutz und für Atomkraft. Rechte Thinktanks und Lobbies liefern mit gefälschten oder fehlerhaften Studien Propaganda für die Zeitungen, während in den Internetforen tödlicher Hass auf Greta Thunberg und andere prominente Umweltschützer*innen verbreitet wird...

Wann: 19.11.2019 19:30

Wo: Gasthaus Lamm, Hauptstraße 59, 74821 Mosbach

Tags: #de #termin #rechte-anti-ökologie #dr-felix-riedel #felix-riedel #gegen-rechts #afd #ökologie #antiökologie #mosbach-gegen-rechts #mosgr #mosbach #2019-11-19 #ravenbird #2019-11-18
Vortrag von Dr. Felix Riedel: Rechte Anti-Ökologie

 
Deutsches Brot und deutsches Blut
Er zog aus, um Deutschland zu entkommen und die Welt zu entdecken. 30 Jahre später ist Manfred ein Rechtsradikaler. Die Propagandamaschine im Netz und ihre Narrative wirken bis in eine Strandidylle im 10.000 Kilometer entfernten Indonesien hinein. #AfD #Faschismus
Rechts unter Palmen

 
Deutsches Brot und deutsches Blut
Er zog aus, um Deutschland zu entkommen und die Welt zu entdecken. 30 Jahre später ist Manfred ein Rechtsradikaler. Die Propagandamaschine im Netz und ihre Narrative wirken bis in eine Strandidylle im 10.000 Kilometer entfernten Indonesien hinein. #AfD #Faschismus
Rechts unter Palmen

 
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
murdeRED dreams GrandWizardOfZOG - vor 35 Minuten
Thomas Gutsche
Thomas Gutsche - vor etwa 12 Stunden
Die Plattform „Iron March" galt als Brutstätte von Antisemitismus, NS-Verherrlichung und rechtem Terror. Einer Hackergruppe gelang es nun, das Netzwerk zu knacken und die Daten öffentlich zu machen. Der Leak liefert umfassende Einblicke in die Welt von Rechtsextremen. #AfD #Faschismus
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/neonazi-forum-iron-march-deutsche-100.html

Iron March-Leaks: Blick in die Welt des Hasses

Die Datenbank eines großen Neonaziforums wurde geleakt. Hass, Antisemitismus und NS-Verherrlichung waren an der Tagesordnung. Auf Iron March haben sich auch Deutsche vernetzt.

Öffentlich – Gefällt mir · Weitersagen · Kommentieren
traumatizer@nerdpol.ch
traumatizer@nerdpol.ch - vor weniger als eine Minute
hier a u c h, i c h zum BEISCHLAF!!! AUS HUMANISMUS, & um WELT, LAND, Staat, & LEUTE zu retten!!! EEDELSTE MOTIVE treiben heutzutage j e d e n HUMANISTEN in die RECHTS_AUSSEN:ECKE!!!

§§§: UNFAIRMEIDBAR!!! Siehe dazu auch d i e s : §§§: https://nerdpol.ch/posts/7132752

 
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
murdeRED dreams GrandWizardOfZOG - vor 35 Minuten
Thomas Gutsche
Thomas Gutsche - vor etwa 12 Stunden
Die Plattform „Iron March" galt als Brutstätte von Antisemitismus, NS-Verherrlichung und rechtem Terror. Einer Hackergruppe gelang es nun, das Netzwerk zu knacken und die Daten öffentlich zu machen. Der Leak liefert umfassende Einblicke in die Welt von Rechtsextremen. #AfD #Faschismus
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/neonazi-forum-iron-march-deutsche-100.html

Iron March-Leaks: Blick in die Welt des Hasses

Die Datenbank eines großen Neonaziforums wurde geleakt. Hass, Antisemitismus und NS-Verherrlichung waren an der Tagesordnung. Auf Iron March haben sich auch Deutsche vernetzt.

Öffentlich – Gefällt mir · Weitersagen · Kommentieren
traumatizer@nerdpol.ch
traumatizer@nerdpol.ch - vor weniger als eine Minute
hier a u c h, i c h zum BEISCHLAF!!! AUS HUMANISMUS, & um WELT, LAND, Staat, & LEUTE zu retten!!! EEDELSTE MOTIVE treiben heutzutage j e d e n HUMANISTEN in die RECHTS_AUSSEN:ECKE!!!

§§§: UNFAIRMEIDBAR!!! Siehe dazu auch d i e s : §§§: https://nerdpol.ch/posts/7132752

 
These: Deutschland rückt nicht nach rechts, die politischen Einstellungen sind konstant. Die #AfD mobilisiert bestehendes Potential. #Faschismus

 
Die Plattform „Iron March" galt als Brutstätte von Antisemitismus, NS-Verherrlichung und rechtem Terror. Einer Hackergruppe gelang es nun, das Netzwerk zu knacken und die Daten öffentlich zu machen. Der Leak liefert umfassende Einblicke in die Welt von Rechtsextremen. #AfD #Faschismus

 
Die Angriffe von Rechten und Rechtsradikalen auf Journalisten nehmen an Schärfe zu, vor allem werden sie personalisierter. In einem offenen Brief rufen Journalisten und Medienschaffende auf, sich gegen die NPD-Demo in Hannover zu stellen und fordern besseren Schutz vor Angriffen und Drohungen. #AfD #Faschismus #Medien

 
Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth bemängelt: Struktureller Rassismus und Rechtsextremismus wurden zu lange relativiert. Es sei nun Aufgabe aller, den demokratischen Grundkonsens aktiv zu verteidigen. Deutschland erlebe einen gezielten Angriff. #AfD #Faschismus
http://www.migazin.de/2019/11/12/roth-rassismus-und-rechtsextremismus-zu-lange-relativiert/?utm_source=wysija&utm_medium=email&utm_campaign=MiGAZIN+Newsletter
Rassismus und Rechtsextremismus zu lange relativiert

MiGAZIN: Claudia Roth: Rassismus und Rechtsextremismus zu lange relativiert (Redaktion)