social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Windows

#Heise #WSL #Windows #Linux
 
New Windows security updates break network printing https://www.bleepingcomputer.com/news/security/new-windows-security-updates-break-network-printing/

Yeah! Microsoft is pushing hard for the paperless office
#printer #windows
 
So why does #Windows 10 not poll the time from the #NTP server (via NAT in the switch) regularly?
 
Mozilla has defeated Microsoft’s default browser protections in Windows
It’s easier to switch to Firefox as default now

https://www.theverge.com/2021/9/13/22671182/mozilla-default-browser-windows-protections-firefox

#firefox #windows #defaultbrowser
 
@kaffeeringe Ich habe (beruflich) zwei Notebooks. Exakt baugleich (HP Elitebook). Der eine Läuft mit #Windows 10 der andere mit #ArchLinux.
Windows10: 3 Stunden Akkulaufzeit.
ArchLinux: 6 Stunden Akkulaufzeit.

Von der Wärmeentwicklung und Lüfterlautstärke ganz zu schweigen.
 
#Ubuntu ist flotter als #Windows 10 und 11. Kein Wunder: Bei Ubuntu fehlen die die ganzen Spy-Funktionen. Da spart #Linux Ressourcen und sichert die Privatsphäre.
https://www.phoronix.com/scan.php?page=article&item=windows-11-september&num=1
 
@kaffeeringe @Cyb3rrunn3r

Ich habe seit Jahren keinen Grund mehr für die Nutzung von #Windows
 
Wenn #Steam es tatsächlich hinbekommt, dass 100% der Spiele unter #Linux laufen, gibt es keinen Grund mehr #Windows zu nutzen. #Window11 bleibt mir dann hoffentlich erspart. https://www.pcgamer.com/if-the-steam-deck-doesnt-run-your-entire-library-at-launch-valve-sees-that-as-a-bug/
 
How an ad from Microsoft broke the Windows 11 Start menu and Taskbar - Neowin https://www.neowin.net/news/how-an-ad-from-microsoft-broke-the-windows-11-start-menu-and-taskbar/

#windows Can't make this shit up
 
Another question, for #Windows users, would you prefer one super wide screen or a dual monitor setup? I somehow like the idea of one screen, but it is for my dad, he is 65 years old and I am not sure if it is feasible for him?

Is there any displays that are about twice as wide as a 23...24" display but not much higher as one?
 
#Jabber / #XMPP as colab tool in a business to discuss things, chat and exchange files?

Which #Windows client is nice for non tech. users?
 
Ich wurde bisher immer wieder von anderen #Informatiker belächelt, weil ich #Apple hasste und ihr #Security #Blabla immer für einen #PR-Stunt hielt, klar waren sie besser als z.B. #Windows aber das muss nichts heißen.

So wer lacht nun? Nicht mal ich, weil e so zum heulen ist und ich vermute sogar #Behörden im Hintergrund, die Druck machen.

https://www.golem.de/news/ueberwachung-apple-saegt-an-der-ende-zu-ende-verschluesselung-2108-158761.html
 

ReactOS Is Going Places, With More Stable AMD64, SMP, And Multi-Monitor Support





#softwaredevelopment #opensource #reactos #windows #hackaday
posted by pod_feeder_v2
ReactOS Is Going Places, With More Stable AMD64, SMP, And Multi-Monitor Support
 

ReactOS Is Going Places, With More Stable AMD64, SMP, And Multi-Monitor Support





#softwaredevelopment #opensource #reactos #windows #hackaday
posted by pod_feeder_v2
ReactOS Is Going Places, With More Stable AMD64, SMP, And Multi-Monitor Support
 
Suggested #Yunohost for our #Nextcloud and #Moodle server in my company, up to now they only run #Windows servers, so I am happy they agreed to do this #Debian with Yunohost setup. It will get setup today. Hope all works well.
 
Ein Bekannter mit Windows sucht nach einer Möglichkeit, regelmäßig eine bestimmte lokale Datei zu sichern, auch wenn kein User eingeloggt ist. Gibt es da was von Ratiopharm?

#windows #backup
 
New Windows 10 vulnerability allows anyone to get admin privileges https://www.bleepingcomputer.com/news/microsoft/new-windows-10-vulnerability-allows-anyone-to-get-admin-privileges/

SeriousSAM Kudos whoever used that name!
#Windows #security
 
Als Nachtrag: #Windows
11 wird mindestens eine Intel-CPU der 8. Generation oder AMD Ryzen CPU der 2. Generation benötigen. Also sind grob alle Rechner von vor 2017 nicht Windows-11 fähig.

Damit kann man wohl #Microsoft und Windows als Klimakiller bezeichnen.
 
Wir suchen eine:n #Systemadministrator:in hauptsächlich - aber nicht nur - Client-Support (u. a. #Mac, #Windows, ein wenig #Netzwerk, #Firewall, evtl. #Jira), nettes Team, bunte Systemlandschaft, viel Gestaltungsspielraum :-)

Fragen gerne auch an mich.

https://www.snk.de/karriere/systemadministrator-m/w/d

#Job #München #Sysadmin
 
Falls hier jemand ist, der #Windows noch benutzt:

Wie bekommt man denn da eine Liste der #Größe der #Verzeichnisse in einem Verzeichnis wie mit diesem Befehl:
du -h | sort -h -r

Oder gibts dafür ein Klickprogramm?

#DiskUsage #Sort
 

Surge VST Synthesizer Serie als Tutorial

Ich habe angefangen eine Serie über den Surge VST Synthesizer zu produzieren. Ein sehr vielseitiger Software Synthesizer, den es auf den Plattformen Linux, Windows und Mac gibt. Ursprünglich war Surge ein kommerzielles Produkt von @Kurasu, dem Gründer von Vember Audio und einem der Grüner von Bitwig. Im Handbuch steht die Beschreibung : Surge ist ein virtueller Synthesizer, der im September 2018 vom Autor Claes Johanson in OpenSource überführt wurde und seitdem von einer Gruppe von Freiwilligen weiterentwickelt wird.

Das Projekt wird auf der Entwicklerseite Github verwaltet. Auf der Hauptseite werden Teile von Surge und weitere Projekte des Projektes aufgeführt. Der eigentliche Synthesizer ist hier zu finden. Jeder kann sich entsprechenden den eigenen Fähigkeiten an diesem Projekt beteiligen. Ob als Programmierer, als Tester, als Fehlermelder (Bug Reports), beim Handbuch und als Übersetzer, als jemand der Patches bzw Presets erstellt, ein weiteres Skin, Tutorials, Beschreibungen oder Artikel erstellt. Oder ihr erzählt weiter begeistert von diesem wunderbaren Synthesizer.
Ein kleiner Exkurs zum Thema OpenSource, weil das Thema in den letzten Jahren etwas missverständlich missbraucht worden ist. OpenSource bedeutet einfach nur, dass der Quellcode öffentlich einsehbar und kontrollierbar ist. Mehr nicht.
Die Lizenz von Surge ist die GPL 3.0, die wesentlich mehr ist, als "man kann sich den Quellcode anschauen". Genauer gesagt nennt man das heutzutage FLOSS - Free Libre OpenSource Software. Das bedeutet, dass man zusätzlich zur öffentlichen Einsicht das Produkt kostenlos und kommerziell einsetzen kann. Dass man es verändern (modification) und auch mit den eigenen z.B. Hardwareprodukten vertreiben darf. Die einzigen Einschränkungen sind: man ist gezwungen die Lizenz zu bennen und beizubehalten (FLOSS/GPL3) , der Lizenztext muss mitgeliefert werden und Änderungen müssen dokumentiert sein. Zwischen Opensource (OSS) und FLOSS liegen also Welten.

Nun aber zum eigentlichen Thema. Surge ist meines Erachtens sehr unterschätzt und verdient wesentlich mehr Beachtung. Alleine die Beschreibung und Featureauflistung ist überwältigend:
  • "A Sounddesigners Dream", eine riesige Auswahl an diversen Oszillatoren und Syntheseformn (Sinus, Rechteck, Dreieck, Pulse, Wavetable, Window, String, FM, S&H, Audio Input )
  • mit insgesamt 6 Oszilaltoren über 2 Szenen (quasi zwei Synthesizer in einem)
  • bzw mit jeweils zusätzlichem Noise Oszillator
  • mehrere FM Algorithmen
  • 2 zusätzliche Ringmodulation
  • MPE
  • eine sehr große Auswahl an Filtern, die in zwei Filterbänken miteinander kombinierbar sind
  • LFOs mit denen man so ziemlich jeden Parameter des Synths manipulieren kann (Sinus, Rechteck, Dreieck, MSEG, Steps, Zufall, usw)
  • zusätzliche Szenen LFOs
  • eine riesige Anzahl von Effekten, die in den einzelnen Szenen in Serie und zwischen den Szenen kombiniert werden können (Delay, Reverb, Kammfilter, Vocoder, Amp, Distorten, Airwindows-Effekte, usw)
Ich hoffe, ich konnte euer Interesse wecken und ihr habt Spaß an der Surge VST Serie #SVS . Ich würde mich freuen euren Eindruck zu erfahren. Kommentiert hier (ohne Anmeldung) oder auf dem Videoportal.

Auf geht's

Surge VST Synthesizer - Übersicht & Features / Frei & Kostenlos

https://www.youtube.com/embed/ZAOzo7o4K38

Original post blogged on hyperblog.
#Musik, #VST, #Instrument, #Effekt, #Linux, #Windows, #Mac, #Lizenz, #Opensource, #Anleitung, #Tutorial, #HowTo, #Video, #Wissen, #Preset
 

foone auf Twitter: "enabling the classic start menu option really makes Windows 11 really pop. it's so familiar and usable https://t.co/Q1V0d0lwVC" / Twitter


#windows

https://twitter.com/Foone/status/1405761438111604739
 

foone auf Twitter: "enabling the classic start menu option really makes Windows 11 really pop. it's so familiar and usable https://t.co/Q1V0d0lwVC" / Twitter


#windows

https://twitter.com/Foone/status/1405761438111604739
 
Mal was für die Followerpower wg. #zuul, #github, #windows

Wir dürfen für die nächste Generation unserer Software in ein Github mit angeflanschten Zuul umziehen. Unser Problem: Wir leben zwar größtenteils in einer unixoiden Welt unter Windows (Mingw bzw Cygwin), aber essentielle Teile vom Tooling laufen ausschließlich unter Windows (und das wird sich nicht ändern, auch wenn es uns nicht gefällt).

Irgendwie ist die Informationslage ziemlich dünn, wie man unter Zuul mit Windows Clients umgeht. Hat da vielleicht jemand Erfahrung damit und handfeste Infos und Tipps?
 
Mal was für die Followerpower wg. #zuul, #github, #windows

Wir dürfen für die nächste Generation unserer Software in ein Github mit angeflanschten Zuul umziehen. Unser Problem: Wir leben zwar größtenteils in einer unixoiden Welt unter Windows (Mingw bzw Cygwin), aber essentielle Teile vom Tooling laufen ausschließlich unter Windows (und das wird sich nicht ändern, auch wenn es uns nicht gefällt).

Irgendwie ist die Informationslage ziemlich dünn, wie man unter Zuul mit Windows Clients umgeht. Hat da vielleicht jemand Erfahrung damit und handfeste Infos und Tipps?
 
Windows 10 patchday fun again. This month, the updates obviously killed my font settings and everything looked washy and blurred - on the desktop, in user applications and also in games. So I:
- downloaded DDU
- booted in safe mode
- uninstalled the GPU drivers with DDU
- rebooted and waited until the system downloaded and installed the driver again
- started regedit and renamed HCKU\Control Panel\Desktop to Desktop_ and rebooted
- activated Cleartype again

Now everything looks sharp and nice again. Thank you again for the user experience, Microsoft.

#computer #windows #patchday #fums
 

Backup your Diaspora Contacts


As Diaspora doesn't offer an export function for contacts yet, here is an alternative (for Windows users).
- navigate to https://pluspora.com/contacts?set=all
- scroll down all the way to get all contacts on one page
- mark everything and copy/paste it into a text file temp.txt
- open up a powershell, cd to the dir with temp.txt
(Get-Content ‘temp.txt’) -match ‘@’| Get-Unique | Sort-Object | Out-File 'pp-contacts.txt’
  • done, contact addresses are now sorted and unique in pp-contacts.txt
Maybe someone could parse the text file on #Linux or #MacOS and post or link it here? Thanks in advance.

#diaspora #backup #contacts #tricks #powershell #computer #windows
 

Backup your Diaspora Contacts


As Diaspora doesn't offer an export function for contacts yet, here is an alternative (for Windows users).
- navigate to https://pluspora.com/contacts?set=all
- scroll down all the way to get all contacts on one page
- mark everything and copy/paste it into a text file temp.txt
- open up a powershell, cd to the dir with temp.txt
(Get-Content ‘temp.txt’) -match ‘@’| Get-Unique | Sort-Object | Out-File 'pp-contacts.txt’
  • done, contact addresses are now sorted and unique in pp-contacts.txt
Maybe someone could parse the text file on #Linux or #MacOS and post or link it here? Thanks in advance.

#diaspora #backup #contacts #tricks #powershell #computer #windows
 
Jetzt nach unzähligen Versuchen läuft ewiges Repair und Diagnosing. Als ob der eben doch ein geht, aber nicht korrekt hochfährt.

Disclaimer, keine richtiges OS drauf, sondern nur #Windows
 
Boosts appreciated.
I'm close to moving back to Windows. I can't tell you how frustrating it is to hold oneself back, deny oneself better and easier accessibility in the name of open source, when many open source developers don't give a crap about accessibility, and/or don't educate themselves on it. KDE connect, GSConnect, all were inaccessible for one reason or another, not the least because of Gnome-shell's terrible accessibility issues. That was just the last straw. With the only thing holding me to Linux being Emacs+Emacspeak, I think its time to quit Linux and just use what actually works. It's interesting how being "free" just means being under the power and whim of other people, a mass of developers who have no insentive for accessibility, rather than a cohesive company who does. This is serious, and I want every developer to understand this, understand my deep frustration with FOSS.

#FOSS #Linux #KDE #a11y #accessibility #Windows #comunism #capitalism #software #developers
 
@Twann :arch: :lineageos: :vim: Mint Xfce, the basic setup is very nice for #Windows Migrants and really most of the stuff you need is already there and works out of the box. Also it comes with a not to old kernel to even support latest hardware, while working well with older HW too.
 
I have two #VirtualBox #Windows 10 VMs, is it possible to have one access the VPN network the other has access to?

So VM1 has #cisco vpn client, VM2 does not have it, but VM2 needs to connect to some IP addresse in the VPN network for one time only. Is this somehow possible?
 
OK, kann man wohl nur von #Windows aus nutzen, nicht von #Linux, das hatte ich nicht in Betracht gezogen.
 
Windows uptime incorrect with activated FastBoot
On systems with activated FastBoot feature, the uptime doesn't get updated. The only thing which sets LastBootTime correctly is a reboot. This is not good. We need to know the uptime, but we don't want to deactivate FastBoot nor do we want to force a reboot by waking up the machine and reboot it so it loses all user data and we don't want to recreate the WMI repository either to have it set. We just want to know when the system rebooted / woke up the last time. Let's call it waketime instead of uptime.

I looked for an alternative, here is one: whenever the systems wakes up it writes an 6013 event to the SYSTEM log which can be used. This powershell one-liner puts out the last waketime of the system:
(Get-WinEvent -LogName "System" | Where-Object {$_.id -eq "6013" } | Select-Object -First 1).TimeCreated

Addition: PS returns an object, as usual. If you need a string, wrap the whole thing with () and add a .ToString() to it (notice the dot before the "ToString()").

I'm still asking myself if deactivating FastBoot wouldn't be better though. Maybe that would solve some problems I saw during the last months, hardware, software and drivers really like and depend on proper initialization and the latter doesn't happen with FastBoot which technically is just a hibernation but no real boot process.

#computer #windows #admin #sysadmin #uptime
 

Die beste Taschenrechner-App der Welt für Android und iOS


https://www.schleth.com/tooltips/die-beste-taschenrechner-app-der-welt-fuer-android-und-ios-1727.html

#taschenrechner #app #apps #android #ios #windows #macos #upn #rpn #hp42s #lineageOS #blog
Die beste Taschenrechner-App der Welt für Android und iOS
 
@Meph @blub @Photor

  • #Arch ist wie die meisten "freien" Distros nicht für Menschen geeignet die gar keine Ahnung haben. Dem würde ich zustimmen.
  • Wenn man Flexibilität haben möchte, dann kommt diese immer zu dem Preis, dass man mal was fixen muss.
  • Linux im Jahr 2000 war viel bescheidener, im Vergleich zu damals ist das heute ein Spaziergang, auch was die Hardwareunterstützung angeht.
  • Ich würde es vorziehen wenn meine Familie Linux nutzen würde, vor allem der Teil der Familie der nur #Internet und #Textverarbeitung braucht und der dann zu mir kommt wenn Windows 10 "zeigt an ich soll Updates installieren".
  • Debian und auch die Distros Xubuntu (und ähnliche), sowie #Mint und auch einige andere (die ich selber ewig nicht genutzt habe), sind wahrscheinlich für "einfache" Anwender dem Arch vorzuziehen, weil oft noch einfacher. Die sind eben ein wenig abgehangener, dafür aber ggf. auch etwas zuverlässiger. Arch hat dafür aber auch echt gute Doku und mittlerweile gibt es genau so viele Infos zu Arch wie Debian, wenn man Probleme hat.
  • Mir ist nicht daran gelegen Leute etwas vorzugeben bei der Wahl der Distro, ich würde einfach eine nehmen die es schon länger gibt, die es wahrscheinlich auch noch länger geben wird.
  • Verschlüsselt eure Festplatten komplett oder zumindest das $home, Festplatten und SSD gehen kaputt und man muss die ggf. dann umtauschen, das ist alles einfacher wenn verschlüsselt.
  • Macht ein Backup, sehr einfach ist es wenn ihr dafür #Borg oder was ähnliches nutzt, aber auch hier gilt nehmt was ihr wollt. Lasst das Backup einfach täglich laufen wenn ihr das Gerät ausschaltet oder zwischendurch, es geht so einfach und schnell wenn es einmal eingerichtet ist. Fragt einfach im #Fediverse nach Hilfe.
  • Nutzt #Windows nur um das #Linux Image runterzuladen.
 
Bild/Foto

Frage | Was tun wenn Windows keine Updates herunter lädt?


Während ich mich mit Linux inzwischen recht gut auskenne, habe ich mit Windows außer auf dem Arbeitsrechner wenig zu tun. Umso mehr rätsele ich nun warum das Windows 10 auf dem Notebook eines Bekannten keine Windows Updates herunter lädt. Und ja es lädt sie wirklich nicht herunter und das kann ich seit nunmehr einer Woche live mitverfolgen. Das was ich bisher dazu im Internet gefunden habe war nicht wirklich hilfreich.

Was kann ich tun um das Problem zu beheben?

#Frage #Hilfe #Windows #Windows10 #Updates #2021-03-12
 
Bild/Foto

Frage | Was tun wenn Windows keine Updates herunter lädt?


Während ich mich mit Linux inzwischen recht gut auskenne, habe ich mit Windows außer auf dem Arbeitsrechner wenig zu tun. Umso mehr rätsele ich nun warum das Windows 10 auf dem Notebook eines Bekannten keine Windows Updates herunter lädt. Und ja es lädt sie wirklich nicht herunter und das kann ich seit nunmehr einer Woche live mitverfolgen. Das was ich bisher dazu im Internet gefunden habe war nicht wirklich hilfreich.

Was kann ich tun um das Problem zu beheben?

#Frage #Hilfe #Windows #Windows10 #Updates #2021-03-12
 
Heute gelernt: Man kann ungewollt bei Hardware mitgekaufte #Windows Lizenzen zurueckgeben und Geld dafuer erstattet bekommen! 💵 🎉
Die Free Software Foundation Europe gibt Hilfestellung dafuer: https://wiki.fsfe.org/Activities/WindowsTaxRefund
...und hat auch eine Liste von Faellen fuer alle EU Laender zusammengestellt,hier fuer Deutschland: https://wiki.fsfe.org/Activities/WindowsTaxRefund/Germany
Und in Italien hat sogar jemand vor Gericht gewonnen,nachdem Lenovo sich sehr lange besonders unkooperativ zeigte: https://gnulinux.ch/historisches-urteil-lenovo-muss-schadenersatz-zahlen
Die rechtliche Grundlage fuer dieses Vorgehen sind die AGB von #Microsoft: "Durch die Verwendung der Software erkennen Sie diese Bedingungen an. Falls Sie die Bedingungen nicht akzeptieren, sind Sie nicht berechtigt, die Software zu verwenden. Geben Sie diese stattdessen dem Einzelhändler gegen Rückerstattung oder Gutschrift des Kaufpreises zurück."
Wenn ihr eure Geraete schon laenger habt,koennte es zu spaet fuer eine Rueckerstattung sein,aber denkt bitte beim naechsten Kauf daran!Es geht nicht nur um die paar Euro Lizenzkosten,sondern viel mehr auch um den Aufwand,der den Herstellern dadurch entsteht und der sie hoffentlich irgendwann zum Umdenken bewegt,dass ein Opt-Out direkt beim Kauf moeglich wird.
#WindowsTaxRefund #WindowsTax #FSFE #DeleteWindows
 

Refund of pre-installed Windows: Lenovo must pay 20,000 euros in damages





#fsfe #windows #opensource
 

Refund of pre-installed Windows: Lenovo must pay 20,000 euros in damages





#fsfe #windows #opensource
 
#Microsoft #Windows #FSFE
 
#Microsoft #Windows #FSFE
 
Later posts Earlier posts