social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Vernetzung

Kommunikation und Vernetzung


"(...) Jedes menschliche Gehirn hat etwa 100 Milliarden Zellen und die Erde bald etwa 10 Milliarden menschliche Gehirne. Eine menschliche Gehirnzelle hat im Durchschnitt etwa 1000 Synapsen; wie viele Kommunikationsverbindungen hat ein Mensch?"

Link zum Essay von Heiko Schröder (PEIRA - Gesellschaft für politisches Wagnis e.V.)
https://neue-debatte.com/2020/02/01/unumkehrbar-das-weltgehirn-wird-intelligenter-werden/

Spenden:
www.paypal.me/neuedebatte
IBAN: DE53201900030051717506
BIC: GENODEF1HH2

#Welt #Gehirn #Vernetzung #Kommunikation #Wissen #Bildung #Denken #Wissenschaft
Unumkehrbar: Das Weltgehirn wird intelligenter werden
 
Bild/Foto
human-connection.social

"(...) Sind die kommerziellen Social Media Plattformen nicht schon heute grundsätzlich überflüssig oder am Ende gar kontraproduktiv für die Gesellschaft?"
Link zum Interview mit Dennis Hack und Hardy Groeneveld von Human Connection:
https://neue-debatte.com/2019/12/24/im-gespraech-mit-dennis-hack-und-hardy-groeneveld-von-human-connection/

Home: www.neue-debatte.com
Spenden: www.paypal.me/neuedebatte

#SozialeMedien #SozialerWandel #Vernetzung #Austausch #Kooperation #SozialeNetzwerke
 

Aus der menschlichen Bahn geraten


Armut, sehr lange Arbeitslosigkeit, Perspektivlosigkeit und fehlende soziale Vernetzung - das alles sind hervorragende Voraussetzungen, um aus der menschlichen Bahn zu geraten. Und ist es erst einmal so weit, ist die Rückkehr in ein sogenanntes "normales" Leben sehr schwer bis in Einzelfällen unmöglich.

Doch warum bin ich trotz weit über zehnjähriger Arbeitslosigkeit und fehlender sozialer Vernetzung immer noch im "normalen" Leben? Und habe vor, es bleiben, wovon ich auch überzeugt bin.

Die Basisgrundlagen dafür liegen bestimmt in meiner Kindheit. Auch wenn ich so manches an meinen Eltern kritisiert habe und vieles alleine regeln musste - ein gefühlsmäßig sicheres Zuhause haben mir meine Eltern immer geboten.

Untermauert wurden diese Grundlagen in meiner Jugend: Auf "meinem" Gymnasium habe ich mich immer auch Zuhause gefühlt und war sozial gut vernetzt. Und ich habe sehr engagiert politisch gearbeitet. Und in diesen Gruppen habe ich mich ebenfalls Zuhause und wohl gefühlt.

Und heute? Heute lebe ich immer noch von diesen Grundlagen, was mir nach meiner Überzeugung nur möglich ist, weil ich bewusst lebe.

#gerhardsgedankenbuch #armut #arbeitslosigkeit #perspektivlosigkeit #menschlichkeit #vernetzung #leben #gruppen #zuhause #gefühle #engagement #politik #bewusstheit
 

Aus der menschlichen Bahn geraten


Armut, sehr lange Arbeitslosigkeit, Perspektivlosigkeit und fehlende soziale Vernetzung - das alles sind hervorragende Voraussetzungen, um aus der menschlichen Bahn zu geraten. Und ist es erst einmal so weit, ist die Rückkehr in ein sogenanntes "normales" Leben sehr schwer bis in Einzelfällen unmöglich.

Doch warum bin ich trotz weit über zehnjähriger Arbeitslosigkeit und fehlender sozialer Vernetzung immer noch im "normalen" Leben? Und habe vor, es bleiben, wovon ich auch überzeugt bin.

Die Basisgrundlagen dafür liegen bestimmt in meiner Kindheit. Auch wenn ich so manches an meinen Eltern kritisiert habe und vieles alleine regeln musste - ein gefühlsmäßig sicheres Zuhause haben mir meine Eltern immer geboten.

Untermauert wurden diese Grundlagen in meiner Jugend: Auf "meinem" Gymnasium habe ich mich immer auch Zuhause gefühlt und war sozial gut vernetzt. Und ich habe sehr engagiert politisch gearbeitet. Und in diesen Gruppen habe ich mich ebenfalls Zuhause und wohl gefühlt.

Und heute? Heute lebe ich immer noch von diesen Grundlagen, was mir nach meiner Überzeugung nur möglich ist, weil ich bewusst lebe.

#gerhardsgedankenbuch #armut #arbeitslosigkeit #perspektivlosigkeit #menschlichkeit #vernetzung #leben #gruppen #zuhause #gefühle #engagement #politik #bewusstheit
 

Von hier in die Zukunft


"Wir können nur eins tun: In der Betrachtung aller Äußerungen unserer Zeit so weit und so tief vorzustoßen, daß uns die dämonischen und zerstörenden Aspekte nicht mehr bannen, so daß wir nicht nur sie sehen, sondern hinter und unter ihnen die unermeßlich starken Keimlinge des Neuen wahrnehmen, für das die einstürzende Welt den Humus liefert." (Jean Gebser, Philosoph)

Link zum Beitrag von Franz Jakob: https://neue-debatte.com/2019/04/18/sanierungsfall-megamaschine-die-vernetzung-der-entschlossenen/
#Gesellschaft #Bildung #Wandel #Ethik #Ökologie #Transformation #Wirtschaft #Mensch #Dasein #Zivilisation #Vernetzung #Aktion #Konversation #Beziehung #Vertrauen #Innovation #Kooperation
Sanierungsfall Megamaschine: Die Vernetzung der Entschlossenen
 
Later posts Earlier posts