social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Vegan

Stop looking for the right reason to do the wrong thing. Slaughterhouses aren’t mass killing to keep people alive. They’re mass killing to keep profits alive. More than 30 MILLION innocent animals will be hacked into pieces today. They lived every moment in pain and confusion. The final moments of their shortened lives were filled with complete terror, not wanting to die. Eating animals and wearing their skins is 100 percent unnecessary and cruel. #Vegan #GoVegan #animals #AnimalRights
Bild/Foto
 
Wer noch mehr von Maja #Göpel sehen möchte:
https://www.zdf.de/dokumentation/terra-x/artensterben-die-fakten-mit-dirk-steffens-100.html

Super #terraX #Doku zum #Artensterben und der menschengemachten Zerstörung der #Biodiversität im zeitgeschichtlichen Kontext der Entstehung der #Erde.

In den letzten drei Katastrophen, die unser Planet vor dem Erscheinen des Menschen hatte, war das "natürliche" Artensterben wesentlich langsamer. " [Dabei]sterben aktuell hundert Mal mehr Arten aus als bei einer natürlichen, evolutionsbedingten Rate zu erwarten wäre."

Bemerkenswert hierbei:
Die Herstellung von #Rindfleisch, #Kakao, #Palmöl und #Kaffee wurden in einer kürzlichen Studie als die Hauptverursacher des Artensterbens ausgemacht.

#climate #vegan #fernsehen #farbfernsehen #wissen #klimakrise #klime @XRBerlin
Bild/Foto
Bild/Foto
 
#idw German study shows evidence that #vegan nutrition might lead to lesser healthy bones. #BfR
 
I omitted a word, it should be thus:
[…] I decided to (finally!) go from vegetarian/flexitarian to #vegan […]
 
Ich suche nach #Hilfe und #Tipps :

Ende August soll es Richtung #Branschweig gehen.
Irgendwelche Empfehlungen, was man in Branschweig und Umgebung machen kann?

Dinge die wir mögen: #klettersteig #canyoning #wandern #hiking #kanu #rafting #vegan #organic #bio #tiere #zug #bahn #zuzweit

#Kanu fahren an er von Harald Welzer empfohlenen #Havel und Wandern im #Harz oder doch vlt Richtung #Dresden auf den #Malerweg ?

Lasst mich wissen, was ihr denkt!
#followerpower
Bild/Foto
 
@x2ero @favstarmafia @gehrke_test @umrath die botschaft ging hier aber nicht um die Fleischmenge. Außerdem, ihr wollt moralisch konsistent sein? Dann #vegan #ShutDownTierindustrie
Die Verantwortung auf den Verbraucher abzuladen ist halt auch irgendwie sehr einfach. Warum erlauben wir denn diese tierintensive "Landwirtschaft" überhaupt?
 
 
 
Gibt wieder reichlich Früchte von Papaya. Müssen nur sehen das die Vögel nicht vor uns abernten.

Sie fressen die reife Frucht von innen raus...am Ende ist nur noch die Schale übrig. :mastogrin:

#paraguay #früchte #papaya #selbstversorgung #vegan
Bild/Foto
 

Außer Haus Action im Rosi (22.+23. Mai)






Moin ihr lieben,

nächstes Wochenende gibt es den letzten Außerhausverkauf, bevor das Subrosa wieder öffnet. Das heißt: das ist auch eure letzte Chance, euch ein paar #Spezialgerichte abzuholen, die es sonst nicht auf der Karte gibt.

Also am 22. und 23. Mai von 14 bis 18 Uhr könnt ihr vorbei schauen.

Essen:
  • Geschnetzeltes in Bolognese-Sauce mit Kartoffelspalten – 7,50
  • Kartoffelspalten mit Mayo/Ketchup – 4,-
  • Nudelsalat mit gebratenen Zucchini, Tomaten und schwarzen Oliven – 3,-
Desserts:
  • Nussecken – 2,80
  • Himbeercookies mit Schokoladenglasur – 1,80
  • Rhabarber-Erdbeer-Streuselkuchen – 3,00
Reservierungen:
bitte bis Freitag 23:59 (bei Kuchen gerne bis 13 Uhr, da am Freitag gebacken wird) an folgende E-Mail-Adresse: subrosa1995@riseup.net




https://subrosa.gaarden.net/2021/05/18/ausser-haus-action-im-rosi-22-23-mai

#subrosa #kiel #vegan #außerhausverkauf #Cornern
Uneigennützig wie ihr mich kennt habe ich mich geopfert:
Schokoladenpudding :)

Dazu rühre ich einfach zwei Esslöffel Kakao unter das 0815-Vanillepuddingpulver.

Fazit: nicht so mächtig wie mit Kuhmilch, und der dezente Hafergeschmack kommt eher nussig daher, so das es ein wenig nach Nutella schmeckt.

Bisserl mehr Zucker als üblich brauchts eventuell, aber ansonsten:
genehmigt!

#hafermilch #diy #vegan
Bild/Foto
 
Das Ergebnis sieht erstaunlich nach Kuhmilch aus, benimmt sich wie Kuhmilch und schmeckt ... nach wenig.
Ganz leicht nach Hafer, aber sehr unaufdringlich.

Jetzt werde ich die kommenden Tage mal testen, wie sich das Zeug mit Pudding, Müsli und Earl Grey benimmt.

To be continued ...

#vegan #hafermilch
 
Nach ausführlicher Konsultation von geschätzen drölftrilliarden Hafermilchrezepten habe ich heute folgendes zusammengerührt:

- 1 l sehr kaltes Wasser (Eiswürfel!)
- 90 gr feine Haferflocken
- 1 Tütchen Vanillezucker
- eine grosszügige Prise Salz
- 1 gestrichener Teelöffel Soja-Lecithin
- 1 Schnapsglas Sonnenblumenöl

Das Ganze gut 2 Minuten mit nem Standmixer gemixt und dann durch ein Nussmilchtuch in eine Flasche gefüllt.

#vegan #hafermilch
Bild/Foto
 

Außer Haus Action im Rosi (15.+16. Mai)






Eychen,

kommendes Wochenende gibt’s unsererseits nochmal n kulinarischen Mic-Drop im Wrap-Game. Come get some am 15. und 16. Mai von 14-18 Uhr.

Essen:
  • Ban Mhi Wraps – 4,50 (vegan)
  • Tomate-Mozarella-Wrap mit Mayo – 4,50 (vegan)
  • Seitangyroswrap mit Aioli, Krautsalat, Tomaten und Gurken – 4,50 (vegan)
  • Seitangyroswrap mit Aioli, Käse und Zwiebeln – 4,50 (vegan)
  • Glasnudelsalat mit Möhren und Champignons – 3 (vegan und glutenfrei)
Süßkram:
  • Himbeer-Erdbeer-Cremeschnitte – 3,20
  • Nussecke – 2,80
  • Mango Cookie mit Schokoglasur – 1,80
Reservierungen:

bitte bis Freitag 23:59 (bei Kuchen gerne bis 13 Uhr, da am Freitag gebacken wird) an folgende E-Mail-Adresse: subrosa1995@riseup.net




https://subrosa.gaarden.net/2021/05/11/ausser-haus-action-im-rosi-15-16-mai

#subrosa #kiel #vegan #außerhausverkauf #Cornern
Bild/Foto
Be kind 🐔🐣🐓

#vegan
 

Außer Haus Action im Rosi (1. + 2. Mai)

Content warning: Hej na? auch kommendes Wochenende bietet das Subrosa wie gewohnt Samstag & Sonntag (1. + 2. Mai) von 14-18 Uhr im Außer-Haus-Verkauf diese Leckerchen an: Essen (alles vegan): * Falafelteller mit Salat, Brot und Aioli – 8,50 * Gemischter Salat (bestehend a

Bild/Foto

I diritti animali in filosofia.


Arthur Schopenhauer ( filosofo tedesco , 1788 - 1860) sostenne che gli animali hanno la stessa essenza degli esseri umani, e – pur reputandoli mancanti della facoltà della ragione – ammise in loro emozioni e sentimenti. Egli giustificò l'uso di animali come cibo, ma sostenne anche che la morale dovesse prendere in considerazione gli animali, e si oppose alla vivisezione. La sua polemica nei confronti dell'Etica di Immanuel Kant (filosofo tedesco , 1725 - 1804) conteneva un'articolata (e a tratti furiosa) polemica contro l'esclusione degli animali dal suo sistema morale: "sia dannata ogni morale che non vede l'essenziale legame fra tutti gli occhi che vedono il sole".

Nel 1871 venne promossa da Giuseppe Garibaldi ( generale , condottiero , patriota e scrittore italiano, 1807 - 1882) la prima società in Italia per la protezione degli animali.

Nel 1892, il riformatore sociale inglese Henry Salt pubblicò un libro che ebbe una notevole influenza: Animals' Rights: Considered in Relation to Social Progress (I diritti animali considerati in relazione al progresso sociale). In quest'opera – apprezzata anche dal Mahatma Gandhi – Salt si faceva sostenitore del vegetarianismo, mostrando il proprio sconcerto per la crudele condizione patita dagli animali d'allevamento, tanto da osservare:

«Le vittime dei carnivori umani sono nutrite, allevate, predestinate sin dall'inizio alla finale macellazione, così che il loro intero modo di vita è programmato a tal fine, è alterato dal suo standard naturale ed esse non sono più nient'altro che carne animata.”

L'anno precedente Salt aveva fondato la Humanitarian League, fra i cui obiettivi – in tutela sia dei diritti umani, sia dei diritti animali – vi erano la riforma del sistema carcerario, l'abolizione della pena di morte e l'abolizione della caccia.
#DirittiAnimali #Vegan #GoVeg #GuardianiDellaTerra
#AnimalRights #Vegan #GoVeg #EarthGuardians

Animal rights in philosophy.


Arthur Schopenhauer (German philosopher, 1788 - 1860) argued that animals have the same essence as human beings, and - while considering them lacking the faculty of reason - admitted emotions and feelings in them. He justified the use of animals as food, but also argued that morality should take animals into consideration, and opposed vivisection. His polemic against Immanuel Kant's Ethics (German philosopher, 1725 - 1804) contained an articulated (and at times furious) polemic against the exclusion of animals from his moral system: "Damn every morality that does not see the essential link between all eyes that see the sun ".

In 1871 Giuseppe Garibaldi (general, leader, patriot and Italian writer, 1807 - 1882) promoted the first society in Italy for the protection of animals.

In 1892, the English social reformer Henry Salt published an influential book: Animals' Rights: Considered in Relation to Social Progress. In this work - also appreciated by Mahatma Gandhi - Salt was a supporter of vegetarianism, showing his bewilderment at the cruel condition suffered by farmed animals, so much to observe:

«The victims of human carnivores are fed, raised, predestined from the beginning to the final slaughter, so that their entire way of life is programmed for this purpose, is altered by its natural standard and they are no longer anything but meat. animated. "

The previous year Salt had founded the Humanitarian League, among whose objectives - in the protection of both human and animal rights - were the reform of the prison system, the abolition of the death penalty and the abolition of hunting.
 
Bild/Foto

I diritti animali in filosofia.


Arthur Schopenhauer ( filosofo tedesco , 1788 - 1860) sostenne che gli animali hanno la stessa essenza degli esseri umani, e – pur reputandoli mancanti della facoltà della ragione – ammise in loro emozioni e sentimenti. Egli giustificò l'uso di animali come cibo, ma sostenne anche che la morale dovesse prendere in considerazione gli animali, e si oppose alla vivisezione. La sua polemica nei confronti dell'Etica di Immanuel Kant (filosofo tedesco , 1725 - 1804) conteneva un'articolata (e a tratti furiosa) polemica contro l'esclusione degli animali dal suo sistema morale: "sia dannata ogni morale che non vede l'essenziale legame fra tutti gli occhi che vedono il sole".

Nel 1871 venne promossa da Giuseppe Garibaldi ( generale , condottiero , patriota e scrittore italiano, 1807 - 1882) la prima società in Italia per la protezione degli animali.

Nel 1892, il riformatore sociale inglese Henry Salt pubblicò un libro che ebbe una notevole influenza: Animals' Rights: Considered in Relation to Social Progress (I diritti animali considerati in relazione al progresso sociale). In quest'opera – apprezzata anche dal Mahatma Gandhi – Salt si faceva sostenitore del vegetarianismo, mostrando il proprio sconcerto per la crudele condizione patita dagli animali d'allevamento, tanto da osservare:

«Le vittime dei carnivori umani sono nutrite, allevate, predestinate sin dall'inizio alla finale macellazione, così che il loro intero modo di vita è programmato a tal fine, è alterato dal suo standard naturale ed esse non sono più nient'altro che carne animata.”

L'anno precedente Salt aveva fondato la Humanitarian League, fra i cui obiettivi – in tutela sia dei diritti umani, sia dei diritti animali – vi erano la riforma del sistema carcerario, l'abolizione della pena di morte e l'abolizione della caccia.
#DirittiAnimali #Vegan #GoVeg #GuardianiDellaTerra
#AnimalRights #Vegan #GoVeg #EarthGuardians

Animal rights in philosophy.


Arthur Schopenhauer (German philosopher, 1788 - 1860) argued that animals have the same essence as human beings, and - while considering them lacking the faculty of reason - admitted emotions and feelings in them. He justified the use of animals as food, but also argued that morality should take animals into consideration, and opposed vivisection. His polemic against Immanuel Kant's Ethics (German philosopher, 1725 - 1804) contained an articulated (and at times furious) polemic against the exclusion of animals from his moral system: "Damn every morality that does not see the essential link between all eyes that see the sun ".

In 1871 Giuseppe Garibaldi (general, leader, patriot and Italian writer, 1807 - 1882) promoted the first society in Italy for the protection of animals.

In 1892, the English social reformer Henry Salt published an influential book: Animals' Rights: Considered in Relation to Social Progress. In this work - also appreciated by Mahatma Gandhi - Salt was a supporter of vegetarianism, showing his bewilderment at the cruel condition suffered by farmed animals, so much to observe:

«The victims of human carnivores are fed, raised, predestined from the beginning to the final slaughter, so that their entire way of life is programmed for this purpose, is altered by its natural standard and they are no longer anything but meat. animated. "

The previous year Salt had founded the Humanitarian League, among whose objectives - in the protection of both human and animal rights - were the reform of the prison system, the abolition of the death penalty and the abolition of hunting.
 
Ich bin zu blöd um Pflanzen zu fressen.

#Vegan werden, iss einfach, stimmts?


Vielleicht möchte ja jemand aus meinen Fehlern lernen, statt sie selber zu machen.

Warum und wieso, lass ich weg – keine Missionierung – einfach nur ein Erfahrungsbericht.

B12, andere Vitamine und Spurenelemente hatte ich auf dem Schirm, da wird immer drüber geredet.
Was ich vergessen hatte, ganz banal, waren die #Proteine. Die hatte ich aus den Augen verloren.

0,8 bis 1 Gramm Proteine pro kg Körpergewicht, pro Tag ist die empfohlene Menge an Proteinen.
Bei einem Körpergewicht von 70kg braucht mein Körper demnach 56g an Proteinen.
Wer schon etwas älter ist, sollte eher 1 Gramm Proteine pro kg Körpergewicht zu sich nehmen.

Also hab ich alle Lebensmittel die wir so mögen in eine Tabelle eingetragen, die Portionsgrößen ermittelt und kam auf ein ernüchterndes Ergebnis.

Morgens der Kakao auf Pflanzenbasis - mit Wasser gestreckt, weil er meiner Frau zu süß ist. Bringt nicht einmal ein Gramm.
Der Linsenaufstrich ... wenn man dick aufträgt, auch kein ganzes Gramm.
Das Kraftbrot, ein schweres schwarzes mit dicken Körnern drin, vielleicht ein bis zwei Gramm Proteine?
Die Vegane Salami - kein ganzes Gramm.
Insgesamt kamen wir bei unserem veganen Frühstück damit höchstens auf 5-6 Gramm Proteine.

Das Frühstück besteht quasi aus dem was wir vorher gegessen hatten, allerdings ohne Käse, Milchkaffee, Ei!
Als #Vegetarier war alles einfacher.
Allein der Milchkaffee, so wie wir ihn getrunken haben, oft auch zwei am Tag hat uns 4g Protein spendiert.
Die Scheibe(n) Käse – 2-4g Proteine.
Manchmal auch ein Ei oder Rührei – 13g - 26g!

Das Frühstück allein konnte zwischen 10 und 25 Gramm Proteine bringen. Jetzt fehlen ganze 20 Gramm!

Mittagessen gibt es bei uns spät. Deswegen legen wir so gegen 15 Uhr eine Zwischenmahlzeit ein.
Doch auch hier mangelt es seit der Ernährungsumstellung an Proteinen.

Abends dann das, was andere „Mittagessen“ nennen. Die warme Mahlzeit.
Reis, viel Gemüse, auch Erbsen, Bohnen, doch überwiegend Wurzeln, Tomaten, etc. die so gut wie keine Proteine liefern.
100g Möhre - 0,9g
Zum Vergleich: Rindfleisch hat 28g Proteine pro 100g. Parmesankäse toppt das mit 35g.

Ich trug alles in eine Tabelle ein und das Ergebnis war erschreckend:

Haarausfall und Depressionen drohen!
Muskelschwund und dergleichen. Ich hatte im dritten Monat der Ernährungs-Umstellung schon deutlich geschwächelt. Wirklich krasse Symptome wie permanente Müdigkeit, schlechte Laune usw. Nach zwei Tagen Handwerkern war ich dann vollends erledigt. Ich wollte nur noch pennen.

Ich war erst vor kurzem, Ende letzten Jahres, noch beim Hausarzt zu einem Check der für so Vierzig Plus Tüpen wie mich gemacht wird. Da war noch alles bestens. Auch B12 ließ ich prüfen, weil ich mir der Umstellung ja bewusst war, nur ... die verfickten Proteine, die hatte ich komplett vergessen :D
Also hab ich kaum einen Zweifel das die Symptome auf die unzureichende Ernährung zurückzuführen waren. Mittlerweile ist wieder alles Bingo. Proteine sei dank.

Und Langfristig?
Zuerst einmal hab ich Proteine eingekauft. Wirklich nur noch auf die Nährwerttabelle auf der Verpackung geguckt und die veganen Lebensmittel eingekauft, die uns die meisten Proteine lieferten.

Wir kommen nun auf unsere "Proteine", in dem ich zB Nudeln aus Linsen kaufe statt Hartweizen und statt Kartoffelchips gibt es Cracker mit Proteinen aus Linsen, Erbsen und ähnlichem. Und weil wir auch "Milchschokolade" verbannt haben, essen wir dann halt Nüsse.

Beispiel:
Nudeln aus Linsen 23g Protein auf 100g
Nudeln aus Hartweizen 13g Protein auf 100g

Insgesamt sättigt das mehr. Hat weniger Kalorien und soll ja gesünder sein.
Ich werde jetzt tatsächlich auf unsere Ernährung mehr acht geben müssen, denn die Mangelernährung hatte deutliche Symptome und damit ist ja nicht zu spaßen.

Damit euch das nicht auch so ergeht, … weil im Internet gibt es ja nur Menschen die immer alles richtig machen, hab ich euch davon erzählt. Vielleicht lernt ja jemand von den Fehlern die ich mache ;)

Was mir sehr geholfen hat, eine Lösung zu finden und auch #Ernährung insgesamt besser zu verstehen, dass waren die Videos von Niko Rittenau. Angucken lohnt sich meiner Meinung.
 

Leiden die Knochen unter veganer Ernährung?


#Berlin #vegan
Stellungnahme: Leiden die Knochen unter veganer Ernährung?
 

Außer Haus Action im Rosi (10. + 11. April)

Content warning: Hallo Habibis, nächsten Samstag & Sonntag (10./11. April) könnt ihr euch von 14 bis 18 Uhr mit folgenden Angeboten im #Subrosa eindecken: Essen: → Alles #vegan und #glutenfrei! * Risotto mit Champignon-Geschnetzeltem – 8,00 * Risotto mit pikantem Gemüsecu

≪ Weil einfach manchmal richtig lecker sein kann 😀 ≫

#photography #fotografie #foto #photo #mywork #ownwork #kochen #food #essen #vegan
Bild/Foto
 
Hey #Vegan​bubble, habt ihr eigentlich einen quasi "traditionell-rituellen" Ersatz für Ostereier oder lasst ihr das ganze einfach weg, ohne es durch etwas zu ersetzen?
 
≪ Kohlrabischnitzel an Tomatenreis ≫

Die Schnitzel sind natürlich ohne Ei paniert 😀

#photography #fotografie #foto #photo #mywork #ownwork #kochen #food #essen #vegan
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
 

Leiden die Knochen unter veganer Ernährung?


#Berlin #vegan
Stellungnahme: Leiden die Knochen unter veganer Ernährung?
 

Außer Haus Action im Rosi Part XVIII (6. + 7. März)

Content warning: Folgendes steht diesmal zur Auswahl: Hauptspeisen: * Kartoffel-Zwiebel-Calzone mit Petersilienpesto und Aioli – 7,5 * Gemüsecalzone mit Rucolapesto und Aioli – 7,5 * Tomaten-Gurken-Salat mit Balsamicozwiebeln – 3,5 Desserts: * Mango-Creme-Schnitte – 3,2 *

Later posts Earlier posts