social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Unrechtsstaat

#unrechtsstaat deutschland:
schnell mal nach pakistan abgeschoben, gleich im knast. #DankeFürNichts

#antira heißt #LandebahnenZuGemüsebeeten!

In Islamabad ist ein Abschiebeflugzeug aus Deutschland mit 33 Pakistanern gelandet. Unmittelbar danach wurden einige der Männer gleich in ein Gefängnis gebracht.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/abschiebung-aus-deutschland-in-pakistan-gelandet-und-gleich-wieder-festgenommen-a-ad62569a-5fab-4e1f-9754-2d8873849557

#KeineAbschiebungIstEgal
 
Unrechtsstaat: Die BRD und das Foltern ihrer Kinder.

Vor ein paar Jahren hatten wir auf dem Undead Blog eine längere Reihe über die sog. „Fürsorgehöllen“ in der ehemaligen BRD .. Zwangsarbeit, Demütigung, Missbrauch. Das waren keine Einzelfälle, das war System in der gesamten Westzone. Die Artikel sind jetzt leider offline (vielleicht arbeite ich das nochmal auf) .. wir haben damals auf jeden Fall sehr viele Zuschriften von ehemaligen Heiminsassen und Gewaltopfern bekommen (und auch veröffentlicht) die verzweifelt nach Öffentlichkeit gesucht haben um wenigsten etwas Gerechtigkeit zu bekommen.. bis heute wohl vergeblich.

Bild/Foto

Unrechtsstaat? Das waren doch immer nur die anderen..

Heute fiel mir das wieder ein da in regelmäßigen abständen immer wieder grausames zu tage tritt.. wie wär es mit Drogen, Schlägen und Hass? Wenn man sich überlegt wie ein Großteil der heutigen Erwachsenen in Westdeutschland aufgewachsen sein muss, wundert einen dieses recht .. ähm .. eigenwillige Demokratieverständnis nicht mehr wirklich.

Mit Medikamenten ruhiggestellt


Bei Kuren sollten Kinder wieder zu Kräften kommen. Doch in den 1960er-, 70er- und 80er-Jahren wurden viele von ihnen mit Medikamenten ruhiggestellt. Nach wie vor kämpfen sie um Gerechtigkeit.




Kinder quälen und NeoFaschsimus – die BRD kämpft um ihre Vergangenheit.

Spritzen statt Erholung


Doch statt Spaß und Erholung erlebten die Kinder Demütigung und Angst. Lichtrauter und Bluschke berichten, dass sie nach dem Frühstück Spritzen erhielten. „Wir wurden nach vorne gerufen“, erinnert sich Bluschke. „Nach und nach gab es für jeden eine Spritze in den Po“. Besonders schlimm sei es gewesen, wenn der Heimarzt die Spritzen persönlich gesetzt habe. „Er hat sie ins Hinterteil reingerammt“, erzählt Lichtrauter. „Draußen konnte man hören, wie jedes Kind aufgeschrien hat“. Warum es die Spritzen gab, wissen beide bis heute nicht. via tagesschau

\#brd #diktatur #unrechtsstaat
Originally posted at: https://www.undead-network.de/word/Archive/686629
Unrechtsstaat: Die BRD und das Foltern ihrer Kinder.
 
Vielleicht sollte man neben @bodoramelow hier auch mal @c_lindner, @tkuban96 & Co. fragen, ob sie sich nicht von einem #Unrechtsstaat distanzieren mögen …
Frontex schickt FragDenStaat Rechnung über 24.000 Euro
 

#DemokratieFeind #Merkel


Ich kann nicht glauben, dass das alles wirklich passiert. Es gab in #Thüringen eine Wahl eines Ministerpräsidenten und die ist nicht ganz so ausgegangen, wie es die Regierenden geplant hatten. Das passiert. Das gehört in normalen Ländern zur Demokratie. Doch Deutschland wurde hysterisch, denn es konnte ja nur ein Werk von #Faschisten sein, wenn jetzt ein #Liberaler statt eines #Linken das kleine Bundesland regieren sollte. Und die #Bundeskanzlerin zeigte, dass man das mit ihr nicht machen kann, als #Abgeordneter einfach so abzustimmen, wie es einem gerade passt. #Sie #befahl #Wahlwiederholung und da gibts keine andere Antwort als: "Jawoll, meine Kanzlerin!"

https://www.youtube.com/watch?time_continue=5&v=QUE6mrsnGvA&feature=emb_logo

#Unrechtsstaat #DDR #Ramelow #Thüringen #Faschismus = #Linke = #Antidemokraten = #DemokratieFeinde
 

#DemokratieFeind #Merkel


Ich kann nicht glauben, dass das alles wirklich passiert. Es gab in #Thüringen eine Wahl eines Ministerpräsidenten und die ist nicht ganz so ausgegangen, wie es die Regierenden geplant hatten. Das passiert. Das gehört in normalen Ländern zur Demokratie. Doch Deutschland wurde hysterisch, denn es konnte ja nur ein Werk von #Faschisten sein, wenn jetzt ein #Liberaler statt eines #Linken das kleine Bundesland regieren sollte. Und die #Bundeskanzlerin zeigte, dass man das mit ihr nicht machen kann, als #Abgeordneter einfach so abzustimmen, wie es einem gerade passt. #Sie #befahl #Wahlwiederholung und da gibts keine andere Antwort als: "Jawoll, meine Kanzlerin!"

https://www.youtube.com/watch?time_continue=5&v=QUE6mrsnGvA&feature=emb_logo

#Unrechtsstaat #DDR #Ramelow #Thüringen #Faschismus = #Linke = #Antidemokraten = #DemokratieFeinde
 

#Merkel hat die #CDU zur #Blockpartei der #Linken gemacht


Autor Vera #Lengsfeld

Nicht die demokratische Wahl eines Kandidaten der bürgerlichen Mitte in #Thüringen ist unverzeihlich, sondern, dass durch #Kanzlerin #Merkel, 30 Jahre nach dem Untergang des #SED -Staates, die mehrfach umbenannte #SED, wieder eine führende Rolle in unserem Land innehat. Sie hat damit die #CDU, die der Garant für das Erfolgsmodell alte #Bundesrepublik war, zur #Blockpartei der #Linken herabgestuft. Sie hat dafür gesorgt, dass die Wahl „rückgängig“ gemacht wird und das unterstrichen, indem sie ihren Ostbeauftragten Christian #Hirte schasste, weil er es gewagt hatte, einem #demokratisch #gewählten #Kandidaten der #Mitte zu #gratulieren und den #Mut besessen hat, das nicht zu widerrufen. Der nächste Schritt sind die angekündigten #Säuberungen der #Partei von den letzten verblieben #Konservativen, die sich in der #WerteUnion gesammelt haben. Wenn die #CDU auch das hinnimmt, schafft sie sich selber ab.

Dass die #Linke, deren Spitzenkandidat Ramelow mithilfe seines Vordenkers Hoff 25 % der Wähler Thüringens als Naziunterstützer denunziert hat, ist unverzeihlich, weil er die Verbrechen der Nazis skrupellos als Kampfmittel gegen seine politischen Mitbewerber eingesetzt hat. Die historischen Vergleiche, wenn Teile der Bevölkerung zu Aussätzigen erklärt werden, muss man nicht ziehen, sie springen einem ins Gesicht. Auch als die antifaschistischen Bodentruppen des netten Herrn Ramelow sofort dafür gesorgt haben, dass der frisch gewählte Ministerpräsident und seine #Familie umgehend unter #Polizeischutz gestellt werden mussten, weil es ernsthafte #Morddrohungen gab, hat sich Ramelow nicht etwa davon distanziert, sondern mit einem Tweet die Situation #angeheizt, in dem er ein Hitlerzitat verbreitete, welches den Eindruck erwecken wollte, er sei von Hitler-Anhängern als #Ministerpräsident abgewählt worden.

#Ramelow hat mit seinem Verhalten nach seiner Abwahl gezeigt, dass er #kein #Demokrat ist. Er wird jetzt mithilfe des #Psychoterrors der #Mainstream-Medien gegen alle #Andersdenkenden zurück an die Macht geputscht. Seine Fraktionsvorsitzende Hennig-Wellsow hat die CDU öffentlich aufgefordert, eine #Vorab-Garantie für die Wahl Ramelows zu geben, indem sie fünf Stimmen zusagt. Die Namen der Abgeordneten, die angewiesen werden, Ramelow zu wählen, will sie großzügigerweise nicht wissen. Aber zur Abschaffung von demokratischen Wahlen ist es nur noch ein kleiner Schritt.

Wenn die #Linke eine demokratische #Partei wäre, würde sie Neuwahlen anstreben, um sich eine neue Mehrheit zu verschaffen. Aber sie will lieber mit #Psychoterror an die #Macht und wird diesen #Terror fünf Jahre lang aufrecht erhalten müssen, denn ohne diesen #Terror wird sie nicht regieren können.
[…]

#Unrechtsstaat #DDR #Ramelow #Thüringen #Faschismus = #Linke = #Antidemokraten = #DemokratieFeinde
 

#Merkel hat die #CDU zur #Blockpartei der #Linken gemacht


Autor Vera #Lengsfeld

Nicht die demokratische Wahl eines Kandidaten der bürgerlichen Mitte in #Thüringen ist unverzeihlich, sondern, dass durch #Kanzlerin #Merkel, 30 Jahre nach dem Untergang des #SED -Staates, die mehrfach umbenannte #SED, wieder eine führende Rolle in unserem Land innehat. Sie hat damit die #CDU, die der Garant für das Erfolgsmodell alte #Bundesrepublik war, zur #Blockpartei der #Linken herabgestuft. Sie hat dafür gesorgt, dass die Wahl „rückgängig“ gemacht wird und das unterstrichen, indem sie ihren Ostbeauftragten Christian #Hirte schasste, weil er es gewagt hatte, einem #demokratisch #gewählten #Kandidaten der #Mitte zu #gratulieren und den #Mut besessen hat, das nicht zu widerrufen. Der nächste Schritt sind die angekündigten #Säuberungen der #Partei von den letzten verblieben #Konservativen, die sich in der #WerteUnion gesammelt haben. Wenn die #CDU auch das hinnimmt, schafft sie sich selber ab.

Dass die #Linke, deren Spitzenkandidat Ramelow mithilfe seines Vordenkers Hoff 25 % der Wähler Thüringens als Naziunterstützer denunziert hat, ist unverzeihlich, weil er die Verbrechen der Nazis skrupellos als Kampfmittel gegen seine politischen Mitbewerber eingesetzt hat. Die historischen Vergleiche, wenn Teile der Bevölkerung zu Aussätzigen erklärt werden, muss man nicht ziehen, sie springen einem ins Gesicht. Auch als die antifaschistischen Bodentruppen des netten Herrn Ramelow sofort dafür gesorgt haben, dass der frisch gewählte Ministerpräsident und seine #Familie umgehend unter #Polizeischutz gestellt werden mussten, weil es ernsthafte #Morddrohungen gab, hat sich Ramelow nicht etwa davon distanziert, sondern mit einem Tweet die Situation #angeheizt, in dem er ein Hitlerzitat verbreitete, welches den Eindruck erwecken wollte, er sei von Hitler-Anhängern als #Ministerpräsident abgewählt worden.

#Ramelow hat mit seinem Verhalten nach seiner Abwahl gezeigt, dass er #kein #Demokrat ist. Er wird jetzt mithilfe des #Psychoterrors der #Mainstream-Medien gegen alle #Andersdenkenden zurück an die Macht geputscht. Seine Fraktionsvorsitzende Hennig-Wellsow hat die CDU öffentlich aufgefordert, eine #Vorab-Garantie für die Wahl Ramelows zu geben, indem sie fünf Stimmen zusagt. Die Namen der Abgeordneten, die angewiesen werden, Ramelow zu wählen, will sie großzügigerweise nicht wissen. Aber zur Abschaffung von demokratischen Wahlen ist es nur noch ein kleiner Schritt.

Wenn die #Linke eine demokratische #Partei wäre, würde sie Neuwahlen anstreben, um sich eine neue Mehrheit zu verschaffen. Aber sie will lieber mit #Psychoterror an die #Macht und wird diesen #Terror fünf Jahre lang aufrecht erhalten müssen, denn ohne diesen #Terror wird sie nicht regieren können.
[…]

#Unrechtsstaat #DDR #Ramelow #Thüringen #Faschismus = #Linke = #Antidemokraten = #DemokratieFeinde
 
»„Wie hältst du es mit dem #Unrechtsstaat?“ Obwohl ich ebenso konsequent seit 20 Jahren ehrlich und klar darauf antworte, wiederholt sich fast rituell die Frage immer wieder.«

Sehr, sehr lesenswert: @bodoramelow@twitter.com zu einer neverending Bekenntnisforderung.

https://www.bodo-ramelow.de/aktuell/article/2019/10/18/bekenntnisrituale/
 
Later posts Earlier posts