social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Umweltschutz

Vor fünf Jahren wurde die Rücknahmepflicht von Elektroschrott eingeführt. Die Sammelbilanz ist katastrophal – besonders Onlinehändler fallen negativ auf.
 

Bestellt euch kostenlose Aufkleber, um den #Klimastreik am 24. September vor der #Bundestagswahl zu unterstützen!


Klickste hier mal rein und ab dafür: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/mobimaterial/

Das hier stand in meiner Aufkleberbestellbestätigungsemail:
P.S.: Unsere Aufkleber sind natürlich nach höchsten Standards produziert – auf FSC-Papier, mit veganem Kleber und klimaneutral in der Herstellung!
Das finde ich natürlich gut, dass #FFF auf #Umweltfreundlichkeit wert legt; allerdings frage ich mich, ob man sich dabei nicht selber in die Tasche lügt und wenn ich mich das frage, ob ich nicht zu scheinheilig bin, dass ich überhaupt soetwas frage.

Selbst #Google ist #klimaneutral. Google dieser blöde Ausbeuterverein, der das #Internet gnadenlos kaputt macht für den #Kapitalismus.

Siehe: https://winfuture.de/news,118257.html

Das Ganze funktioniert also so mit der #Kimaneutralität:
Ich versündige mich an der #Umwelt und kaufe mir dann einen Ablassbrief, um meine Tat klimaneutral erscheinen zu lassen.
Und haben wir hier schlechtes Klima fahren wir sofort nach Lima :(
#Protest #FridaysForFuture #Politik #Klima #Erde #Zukunft #Menschheit #Aktivismus #Freiheit #Krise #Desaster #Erwärmung #Demokratie #Wahl #Temperatur #Wetter #Problem #Umweltschutz
 

Bestellt euch kostenlose Aufkleber, um den #Klimastreik am 24. September vor der #Bundestagswahl zu unterstützen!


Klickste hier mal rein und ab dafür: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/mobimaterial/

Das hier stand in meiner Aufkleberbestellbestätigungsemail:
P.S.: Unsere Aufkleber sind natürlich nach höchsten Standards produziert – auf FSC-Papier, mit veganem Kleber und klimaneutral in der Herstellung!
Das finde ich natürlich gut, dass #FFF auf #Umweltfreundlichkeit wert legt; allerdings frage ich mich, ob man sich dabei nicht selber in die Tasche lügt und wenn ich mich das frage, ob ich nicht zu scheinheilig bin, dass ich überhaupt soetwas frage.

Selbst #Google ist #klimaneutral. Google dieser blöde Ausbeuterverein, der das #Internet gnadenlos kaputt macht für den #Kapitalismus.

Siehe: https://winfuture.de/news,118257.html

Das Ganze funktioniert also so mit der #Kimaneutralität:
Ich versündige mich an der #Umwelt und kaufe mir dann einen Ablassbrief, um meine Tat klimaneutral erscheinen zu lassen.
Und haben wir hier schlechtes Klima fahren wir sofort nach Lima :(
#Protest #FridaysForFuture #Politik #Klima #Erde #Zukunft #Menschheit #Aktivismus #Freiheit #Krise #Desaster #Erwärmung #Demokratie #Wahl #Temperatur #Wetter #Problem #Umweltschutz
 
Koimische Zeit.

Während der einfache Bürger sich Gedanken macht weniger (oder gar kein) Auto zu fahren oder in den Urlaub zu fliegen beginnen die Superreichen mit der Schlacht um den Weltraum.

Man schickt einen Satelliten nach dem anderen ins All oder fängt mit privaten Weltraumflügen an ...

... gerade so als ob Raumfahrt und der dadurch entstehende Weltraummüll nicht irgendwann ein Problem darstellen könnte ...

...für einen Start kann ich lange zur Arbeit radeln

#umwelt #umweltschutz
 
Wir müssen sofort raus aus diesem verfickten #Energiecharta - Vertrag!

#Fracking #Slowenien #Umweltschutz #Klimakatastrophe #Kohleausstieg #StopEnergiecharta #PoweredByRSS
 
Wir müssen sofort raus aus diesem verfickten #Energiecharta - Vertrag!

#Fracking #Slowenien #Umweltschutz #Klimakatastrophe #Kohleausstieg #StopEnergiecharta #PoweredByRSS
 
Wir müssen sofort raus aus diesem verfickten #Energiecharta - Vertrag!

#Fracking #Slowenien #Umweltschutz #Klimakatastrophe #Kohleausstieg #StopEnergiecharta #PoweredByRSS
 

Stop Energiecharta-Vertrag

Wir müssen sofort raus aus diesem verfickten #Energiecharta - Vertrag!

#Fracking #Slowenien #Umweltschutz #Klimakatastrophe #Kohleausstieg #StopEnergiecharta #PoweredByRSS

Volksinitiative Artenschutz NRW - nächste Runde

Wegen fucking Covid fast untergegangen: #Volksinitiative #Artenschutz #NRWE
Der Landtag muss nun innerhalb von drei Monaten die Rechtmäßigkeit der Volksinitiative feststellen und binnen drei weiterer Monate die Forderungen der Initiative abschließend behandeln.

Ich bin zwar skeptisch, dass die Konzernbüttel von #NieMehrCDU und #NoFDP da irgendetwas substantielles ändern, aber der Kampf ist aufgenommen.

#Insektensterben #Umweltschutz #Landwirtschaft #NoLaschet #NABU #PoweredByRSS
Bild/Foto
https://twitter.com/sjungnikl/status/1410257497131266048

Saskia Jungnikl-Gossy @sjungnikl auf Twitter:
interessant:

ungeschnittenes gras hält hält die bodentemperatur bei 20 grad

geschnittenes gras hält die bodentemperatur auf 25 grad

nackter boden im hochsommer: #temperatur steigt auf über 40 grad
#Klima #Natur #Pflanzen #Baum #Umweltschutz
 
Bild/Foto
https://twitter.com/sjungnikl/status/1410257497131266048

Saskia Jungnikl-Gossy @sjungnikl auf Twitter:
interessant:

ungeschnittenes gras hält hält die bodentemperatur bei 20 grad

geschnittenes gras hält die bodentemperatur auf 25 grad

nackter boden im hochsommer: #temperatur steigt auf über 40 grad
#Klima #Natur #Pflanzen #Baum #Umweltschutz
 
Wer glaubt das die #Grünen eine Partei der #Umwelt ist, der sollte mal nach #Hamburg schauen:

- Erweiterung #Airbus für A380
- Zuschütten #MühlenbergerLoch
- Kohlekraftwerk #Moorburg
- #elbvertiefung auf 12,50m
- Autobahn 26
- Westerweiterung #Hafen
- Vergrößern des Wendekreises für Containerschiffe auf 400m
- Öffnung alte #Süderelbe

Überall wo in Hamburg #Natur zerstört werden kann ist diese Partei ganz vorne bei der Befürwortung!
#Umweltschutz kann ich da nicht erkennen.
 
Chr. Pfohlmann, Karikaturistin - 2021-06-23 15:00:29 GMT
#Orban #Ungarn #homophob #Homophobie #Regenbogen #Fußball #EM #FußballEM #Klima #Klimaschutz #Klimawandel #Klimakrise #Umwelt #Umweltschutz #Umweltpolitik #Klimapolitik #Sport #Politik #Karikatur #cartoon

(c) https://pfohlmann.de/
#Klimakatastrophe
 
Seit Jahren kämpfen Umweltschützer für den Erhalt des letzten Wildflusses in Europa. Doch die Regierung plant Dutzende Wasserkraftwerke und mehrere Staudämme entlang der Vjosa zu errichten.
Kampf für den Vjosa-Nationalpark in Albanien: Das blaue Herz Europas
#Umweltschutz #GlobaleGesellschaft #Natur
 

Hintergrund | Tagesschau: Biozide in Fassaden - Umweltgefahr aus der Wand?


Damit an gedämmten Fassaden möglichst lange keine unansehnlichen Algen, Moose und Flechten wachsen, werden häufig Farben und Putze mit Bioziden verwendet. Schadet das der Umwelt?

Modern, nachhaltig und umweltfreundlich zu bauen, bedeutet unter anderem, die Fassaden möglichst gut zu dämmen. Doch das bringt ein neues Problem mit sich: Bei guter Dämmung bleibt die Oberfläche der Außenfassade auch deutlich kühler als bei nicht gedämmten Gebäuden. Dadurch trocknet Feuchtigkeit, die zum Beispiel nach Regen auf der Außenwand zurückbleibt, langsamer...

Meine Meinung: Das zeigt einmal wieder sehr schön wie ohne Rücksicht und ohne über die Folgen nachzuenken Sachen zum Einsatz kommen um die Bequemlichkeit zu steigern. Ob man damit zur Zerstörung unserer Lebensgrundlage beiträgt ist dann doch scheiß egal!

Tags: #de #Hintergrund #Fassade #Wandfarbe #Biozide #Pestizide #Gift #Umweltschutz #Tagesschau #Ravenbird #2021-05-15
 
Guten Morgen!
Nein, ausnahmsweise mal keine schlimme CoViD19-Inzidenz-Landkreiskarte: Das hier ist der Dürremonitor für Deutschland in den letzten 12 Monaten. Alles ab „orange“ zählt als schwere #Dürre.

Mehr Infos (auch zu Methodologie und Definition) beim Helmholtz Zentrum für Umweltforschung (UFZ). Es gibt auch einen #Fotowettbewerb.

🔗 https://www.ufz.de/index.php?de=37937

Was tun?
🔗 https://www.bund.net/fluesse-gewaesser/auswirkungen-des-klimawandels-auf-den-wasserhaushalt

#trinkwasser #landwirtschaft #klimakrise #wasserkrise #artenvielfalt #umweltschutz cc @tuxom
 
Bild/Foto
Kommunaler Wettbewerb "Köpfchen statt Kunststoff" - wir sind dabei!

monomeer ist dabei - bei der Auftaktveranstaltung zum kommunalen Wettbewerb "Köpfchen statt Kunststoff" des BUND Niedersachen. Kommunen können sich dort mit Ideen bewerben, wie sie ihr Plastikmüllaufkommen verrringern möchten. Zunächst nur in Niedersachsen, heute geht's los.

Susan von monomeer stellt bei der Auftaktveranstaltung unsere Zero-Waste-Beratung für Kommunen, Unternehmen und Vereine vor. Mit dabei sind zum Beispiel Recup und Refill Deutschland. Wir freuen uns!

#bund bundesverband #zerowaste #plastikfrei #monomeer #tiffinloop #esseninmehrweg #plastikfreiwirdtrend #bundsh #kornkraft #wattenmeer #wattenmeerbesucherzentrumwhv #tobacycle #niedersachsen #naturschutz #umweltschutz #bingoumweltstiftung #bundbremen #ostseeascher #rundertischmeeresmüll #meeresmüll
 
Bild/Foto
Kommunaler Wettbewerb "Köpfchen statt Kunststoff" - wir sind dabei!

monomeer ist dabei - bei der Auftaktveranstaltung zum kommunalen Wettbewerb "Köpfchen statt Kunststoff" des BUND Niedersachen. Kommunen können sich dort mit Ideen bewerben, wie sie ihr Plastikmüllaufkommen verrringern möchten. Zunächst nur in Niedersachsen, heute geht's los.

Susan von monomeer stellt bei der Auftaktveranstaltung unsere Zero-Waste-Beratung für Kommunen, Unternehmen und Vereine vor. Mit dabei sind zum Beispiel Recup und Refill Deutschland. Wir freuen uns!

#bund bundesverband #zerowaste #plastikfrei #monomeer #tiffinloop #esseninmehrweg #plastikfreiwirdtrend #bundsh #kornkraft #wattenmeer #wattenmeerbesucherzentrumwhv #tobacycle #niedersachsen #naturschutz #umweltschutz #bingoumweltstiftung #bundbremen #ostseeascher #rundertischmeeresmüll #meeresmüll
 

Meinung | Klimakrise - Nur Biolandwirtschaft ist nicht genug!


Gerade vorhin hatte ich eine Diskussion mit einem hier in der Gemeinde ansässigen Biolandwirt. Und ich finde gut was er macht, aber ich muss trotzdem klar sagen das Biolandwirtschaft nicht genug ist! Wir brauchen nicht nur keine Gifte auf den Äckern, wir brauchen aktiven Umweltschutz durch die Landwirte. Wir brauchen überall in den landwirtschaftlich genutzten Gebieten Netze von Biotopen und wir brauchen 1,5 bis zwei Meter breite Randstreifen an den Feldern auf denen Bäume, Büsche und Sträucher sowie Gräser wachsen sowie in vielen Regionen generell kleinere Felder. Das ganze Gift auf dem Acker muss verboten werden und Landwirte müssen den größten Teil der Subventionen dafür bekommen das sie diese Biotope und die Randstreifen anlegen und pflegen. Außerdem steht nach wie vor die Frage im Raum wie wir den CO2 Ausstoß verringern. Und da kann es nur eine Antwort geben, entweder in Zukunft nur noch sehr wenig Tierhaltung, oder gar keine Tierhaltung mehr. Die Vergüllung muss in diesem Zusammenhang verboten werden, genauso wie die Ausbringung von Gülle oder Mist auf Wiesen, wodurch die Wiesen weitgehend ihre Artenvielfalt und somit biologische Funktion verlieren. Der Anbau von Energiepflanzen muss komplett gestoppt werden, lieber ein renaturierter Acker als das darauf eine Monokultur wächst die hinterher im Biogastank oder im Biosprit landet. Ja das mag jetzt einigen recht radikal vorkommen, aber genau das ist der Weg den es braucht! Und zwar nicht in fernerer Zukunft, sondern am besten schon Vorgestern!

So und jetzt freue mich mich über Eure Meinung dazu!

Tags: #de #Meinung #Landwirtschaft #Umweltschutz #Klimaschutz #Biolandwirtschaft #Meinung #Ravenbird #2021-04-05
 

Gedanken | Dörfer aus großen mehrstöckigen Gebäuden - Warum eigentlich nicht?


Ich wohne ja auf dem Dorf, um genau zu sein leben hier im Ort rund tausend Einwohner und wir hatten das Glück das wir die letzten Jahrzehnte was die Einwohnerzahl betrifft nur geringe Schwankungen hatten. Der häufigste Gebäudetyp ist hier das typische Einfamilienhaus, persönlich wohne ich in einem Haus mit drei Wohnungen. Doch aus verschiedenen Gründen frage ich ich ob es nicht sinnvoller wäre die Menschen aus solch kleinen Dörfern in größere Dörfer zusammenzuführen und dort nicht mit dem üblichen Einfamilienhaus sondern mit großen mehrstöckigen Holzgebäuden mit Minimalfundament zu arbeiten und dafür die bestehenden Dörfer zu renaturieren um Natur und Klima zu schützen. Ja das bedeutet das man ein wenig individuelle Freiheit verliert, aber solche großen Gebäude bringen nicht zwangsläufig einen maximalen Verlust von Wohnqualität und möglicher Individualität wenn sie entsprechend geplant und umgesetzt werden. Außerdem hätte man in dann so entstehenden Dörfern wieder das Potential für Gaststätten, Einkaufsmöglichkeiten, bessere Infrastruktur, besseren ÖPNV etc. die inzwischen in vielen der kleineren Orte nicht mehr existieren bzw. zum Teil auch nie existiert haben. Und deshalb frage ich mich eben ‘Warum eigentlich nicht?’

Wie ist Eure Meinung dazu?

Tags: #de #Gedanken #Dorf #Dorfleben #Gebäude #Zusammenführungen #Umweltschutz #Klimaschutz #Frage #Ravenbird #2021-04-01
 

Hintergrund | SWR2 Forum: Bienenfans und Honig-Junkies - Was bewirkt der Imker-Boom?


Mit dem Frühling starten rund 150.000 Imkerinnen in Deutschland in die Bienen-Saison. Aber nur etwa 500 davon sind Berufsimkerinnen.

Das Imkern als Hobby boomt — seit Jahren wächst die Zahl der Freizeitimker*innen.

Was bringt so viele Menschen dazu, Bienen zu halten? Wird das Bienensterben damit aufgefangen? Und warum reiben sich ausgerechnet Naturschützerinnen an den Hobby-Züchterinnen?

Audio: Web | MP3 (44:20)

Tags: #de #Hintergrund #Bienen #Imkerei #Umweltschutz #Insektenschutz #Naturschutz #Bienensterben #SWR2 #201-03-17 #Ravenbird #2021-03-21
 
Kotzen könnt ich.

#Brasilien #Regenwald #Artenschutz #Klimakatastrophe #Umweltschutz #Amazonas #BBC #PoweredByRSS
Gewissenlose Geschäftsleute verkaufen Regenwald auf Facebook

Chancen und Risiken der Digitalisierung für den Klimaschutz (dgwk2021)

Content warning: Sehr interessanter #Talk von Jan Bieser auf dem #Winterkongress: > 'Der Vortrag zeigt auf Basis der aktuellen wissenschaftlichen Literatur, ob und wie digitale Technologien zu einer Erhöhung oder Senkung von Treibhausgasemissionen und somit zum Klimawande

Hintergrund | Tagesschau: Klima-Kosten der Kryptowährung - Stromfresser Bitcoin


Der Höhenflug der virtuellen Währung Bitcoin hat sehr reale Nebenwirkungen: Damit neues Kryptogeld entstehen kann, verbrauchen Großrechner immer mehr Strom - inzwischen so viel wie die Niederlande...

Meine Meinung: So sehr ich die Vorteile des Bitcoin und anderer Cryptowährungen schätze, so sehr muss ich schon allein aus ökologischen Gründen für ein Verbot von Cryptowährungen sein.

Tags: #de #Hintergrund #Energieverbrauch #Cryptowährungen #Ökologie #Umweltschutz #Klimaschutz #Stromfresser #Meinung #Tagesschau #Ravenbird #2021-02-22
 
Bewahrung der Ostsee-Riffe - Petition unterschreiben



In der Ostsee zwischen Fehmarn und Lolland wird ein unterirdischer Tunnel für Autos und Bahn gebaut.
Hier ist der Belt mit seinen einmaligen Ostsee-Riffen, ein besonderer Lebensraum für Meeresbewohner und -pflanzen.
“Riesige Bagger sollen von Schiffen aus einen mehr als 100 Meter breiten und mehr als 60 Meter tiefen Graben durch den empfindlichen Ostseeboden graben. Mehr als 18 Kilometer lang!!! Gewaltige Betonteile sollen dann in diesen gigantischen Graben abgelassen werden”
Das wühlt den Sand auf und verdunkelt alles, die am Boden lebenden Wesen werden getötet oder vertrieben.
Es ist ein Höllenlärm der auch die seltenen Schweinswale vertreibt.

Das Video ist vom Nabu, (sie haben auch Klage erhoben), die Petition vom BELTRETTER-Team.
Bitte unterschreibe die Petition und teile sie.
Danke!

#Tiere #Ostsee #Umweltschutz #EU #Dänemak #Deutschland #Schleswig-Holstein #Lolland #Auto #Bahn #Tunnel #Meer #Riffe #Naturschutz #Nabu #Petition
 
Gegen zuviel Lärm für Schweinswale und ihre Freunde

In der Nordsee leben die einzigen Wale, die es in unseren Gewässern gibt.
Die Schweinswale.


(Bildquelle: https://aktion.bund.net/mensch-mach-leise)

Den Schweinswalen und ihren Meeres-Freunden wird es zu laut.
Bild/Foto
(Bildquelle: https://www.bund-sh.de)

Deshalb sind sie gestreßt, werden krankheitsanfälliger, schreckhafter oder suchen sich woanders eine Bleibe - die aber oft schon von anderen Fischen besiedelt ist....

Wenn Du möchtest, daß es den Schweinswalen und ihren Meeres-Freunden auch in unseren Gewässen gut geht, dann unterschreiben bitte die Petition vom BUND für "Mensch mach leise"

Danke!

Bitte weiter verteilen :-)

#Schweinswale #Fische #Seehunde #Meer #Nordsee #Ostsee #Lärm #Natur #Umweltschutz #Naturschutz #BUND #Petition
 
****End The Cage in Vorbereitung zur EU-Bürgerinitiative****



Vor 2 Jahren rief eine die EU-Petition "End the Cage - Schluß mit Käfighaltung" dazu auf, Käfighaltung von Tieren zu beenden.
Viele haben unterschrieben, auch hier auf Diaspora veröffentlichte ich den Aufruf. Ein Jahr später kam der Erfolg, daß 1,5 Milliionen Unterschriften gesammelt wurden und der Weg nun frei wurde für die EU-Initiative.

Die Behörden-Mühlen mahlen bekanntlich langsam.
Nun Anfang 2021 ist die EU-Initiative in Vorbereitung.
"Mit der Europäischen Bürgerinitiative „Schluss mit der Käfighaltung“ (End the Cage Age) wird die Kommission aufgefordert, Rechtsvorschriften vorzuschlagen, die ein Verbot der Verwendung von Käfigen für Nutztiere (z. B. Legehennen, Kaninchen, Schweine, Kälber) vorsehen. Die Organisatoren wollen dem von ihnen als unmenschlich gegenüber diesen Tieren bezeichneten Verhalten ein Ende setzen." (Zitat)
Politische Prozesse als Weg durch die Instanzen dauern sehr lange und Initiativen brauchen einen langen Atem.
Und Unterstützer - die es hier im Netzwerkt bestimmt gab und gibt.

#Tier #Tierschutz #Käfig #Käfighaltung #Massentierhaltung #Sauen #Ammoniak #Keime #Feinstaub #Leid #Umwelt #Umweltschutz #EU #Petition #EU-Petition #Agrar #Landwirtschaft
 
Es gibt schon wieder einen #Job zu #IT und #Umweltschutz beim #BUND!

Für die Bundesgeschäftsstelle in #Berlin wird eine wissenschaftliche Mitarbeiter*in zum Thema #Wissenschaftspolitik und #Digitaliserung gesucht:

https://www.bund.net/fileadmin/user_upload_bund/publikationen/termine_und_jobs/ausschreibung_digi__wipo.pdf

#Teilzeit und vorerst befristet auf 1 Jahr.

Die Ausschreibung richtet sich sowohl an Menschen aus der IT als auch #Sozialwissenschaft und #Politikwissenschaft.

Gerne in der #FOSS Bubble weiterverbreiten, der BUND hat es nötig.

#bitsundbaeume #Wissenschaft
 
Bild/Foto

Wie weiter – Raschid?


Zum Tod des russländischen Anti-Atom-Aktivisten Raschid Alimow (St. Petersburg). Von Bernhard Clasen.

#AKW #Corona #Pandemie #Umweltschutz #Russland #Politik
 
Bild/Foto

Wie weiter – Raschid?


Zum Tod des russländischen Anti-Atom-Aktivisten Raschid Alimow (St. Petersburg). Von Bernhard Clasen.

#AKW #Corona #Pandemie #Umweltschutz #Russland #Politik
 
Julia Klöckner schafft es noch mit ihrer pseudo-unschuldig dreisten Art, Andreas Scheuer auf meiner persönlichen Shitlist deutscher Politiker den Rang abzulaufen.

https://dia.so/4KS

#bienen #natur #umweltschutz
 
Julia Klöckner schafft es noch mit ihrer pseudo-unschuldig dreisten Art, Andreas Scheuer auf meiner persönlichen Shitlist deutscher Politiker den Rang abzulaufen.

https://dia.so/4KS

#bienen #natur #umweltschutz
 
#energiewende #klimawandel
#solar #windkraft #photovoltaik #umweltschutz #klimaschutz #renewable #pv
 
#energiewende #klimawandel
#solar #windkraft #photovoltaik #umweltschutz #klimaschutz #renewable #pv
 

Hintergrund | heise: Verbraucherschützer: Langlebige Smartphones und Laptops sparen viel Geld und CO2


Allein bei länger genutzten Handys, Notebooks, Fernsehern und Waschmaschinen müssten deutsche Verbraucher pro Jahr 3,67 Milliarden Euro weniger ausgeben.

Kaufentscheidungen für haltbare Produkte und deren lange Nutzung bergen ein großes finanzielles Einsparpotenzial für Verbraucher und könnten erheblich zur Reduktion von schädlichen Klimagasen beitragen. Dies geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie zu ökonomischen und ökologischen Auswirkungen einer verlängerten Nutzungsdauer elektronischer Geräte des Freiburger Öko-Instituts im Auftrag des Bundesverbands der Verbraucherzentralen (vzbv) hervor...

Tags: #de #Hintergrund #Nachhaltigkeit #Kosten #Smartphones #Laptops #Tablets #Fernseher #Waschmaschinen #Klimaschutz #Umweltschutz #heise #Ravenbird #2020-11-26
 
Köln: Baumbesetzung in Solidarität mit Dannenröder Forst

Zur Unterstützung des Klimakampfes gegen die Rodung zum Bau der A49 im Dannenröder Forst (Hessen), der aktuell durch massiv auftretende Staatsgewalt geräumt wird, haben heute Aktivist*innen eine Baumbesetzung im Kölner Volksgarten begonnen.

Da die Feuerwehr die Lage als sicher einschätzt, hat die mit mehreren Einsatzfahrzeugen angerückte Polizei die Aktion bisher geduldet. Teilnehmer*innen einer Mahnwache berichten jedoch von Personalienkontrollen am Boden.

#Dannibleibt #KeineA49 #Klimakampf #Umweltschutz
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
 
Later posts Earlier posts