Skip to main content

Search

Items tagged with: Umweltschutz


 
Wir reden ja im Bereich Privatsphäre, Sicherheit und Datenschutz immer davon alles zu dezentralisieren. Aber hat hier mal jemand über den Umweltschutz nachgedacht? Nicht das ich jetzt ein Fanatiker bin, aber so förderlich kann das nicht sein mit so vielen Servern? (Klimaanlagen, Strom, etc.)

#klima #klimaschutz #umweltschutz #umweltschädlich #opensource #privacy #datenschutz #privatsphäre

 
Sehr interessante Sichtweisen und Aspekte über den Dieselmotor und Dieselkraftstoff bezüglich des Klimas.

Stinker oder Zukunftstechnologie - Was wird aus dem Diesel?

Seit dem Abgas-Skandal steht die Dieseltechnologie in Verruf: Die Verkaufszahlen für Autos mit Selbstzündermotor sind eingebrochen, in einigen Innenstädten gibt es bereits Fahrverbote.
#Podcast #Umweltschutz #Klimaschutz #Energiepolitik #Verkehr #Mobilität
https://www.br.de/mediathek/podcast/iq-wissenschaft-und-forschung/stinker-oder-zukunftstechnologie-was-wird-aus-dem-diesel/1630700

 
Die Umwelt hat keine Probleme. Wir haben Gesellschaftsprobleme ...
Eigentlich haben alle Menschen, mit denen ich geredet hab, gesagt sie fänden es gut
wenn es tolle Natur gibt
sie fänden es gut wenn es keine Kriege gibt
und fändens wirklich auch wünschenswert keine armut zu haben,
und Gleichberechtigung
und dann habe ich immer gedacht
ist doch bescheuert wenn wir das alle wollen,
warum machen wir das denn nicht?


Hammer Interview mit Maja Göpel, Alfred Wegner Institut, Generalsekräterin im Beirat des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung - selten einem so intelligenten Menschen zugehört.

#ScientistsforFuture #fridaysforfuture #klimawandel #armut #sozial #Werbung #Produkte #Kommunikation
#Nachhaltigkeit #Digitalisierung #Trends #Deutschland #Umwelt #Umweltschutz #Politik #Wirtschaft #ippnw
#Gesellschaft #waldorfschule #Freiheit

Maja Göpel macht - "Weiße Magie statt schwarzer ..." - sehr geil. 👏👍❤

 
Das Parlament in Österreich hat dafür gestimmt, den Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat zu untersagen. Noch ist allerdings unklar, ob sich das mit EU-Recht vereinbaren lässt.
Österreich beschließt Glyphosat-Verbot - als erstes EU-Land
#Wissenschaft #Natur #Glyphosat #Umweltschutz #Österreich

 
Das Parlament in Österreich hat dafür gestimmt, den Einsatz des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat zu untersagen. Noch ist allerdings unklar, ob sich das mit EU-Recht vereinbaren lässt.
Österreich beschließt Glyphosat-Verbot - als erstes EU-Land
#Wissenschaft #Natur #Glyphosat #Umweltschutz #Österreich

 
Bild/Foto
Wie immer, ein Bild sagt mehr als tausend Worte ;)
Korreliert astrein mit Vermögensverteilung, wenn da mal nicht eine Kausalität besteht ... .

#Klimawandel #Ressourcen #Umwelt #Gerechtigkeit #Armut #Umweltschutz #Arbeit #Sozial #Politik #CDU #SPD #FDP #DieGrünen #DieLinke #AfD #Energie #Natur

 
Bild/Foto
Wie immer, ein Bild sagt mehr als tausend Worte ;)
Korreliert astrein mit Vermögensverteilung, wenn da mal nicht eine Kausalität besteht ... .

#Klimawandel #Ressourcen #Umwelt #Gerechtigkeit #Armut #Umweltschutz #Arbeit #Sozial #Politik #CDU #SPD #FDP #DieGrünen #DieLinke #AfD #Energie #Natur

 
Die Umwelt hat keine Probleme. Wir haben Gesellschaftsprobleme ...
Eigentlich haben alle Menschen, mit denen ich geredet hab, gesagt sie fänden es gut
wenn es tolle Natur gibt
sie fänden es gut wenn es keine Kriege gibt
und fändens wirklich auch wünschenswert keine armut zu haben,
und Gleichberechtigung
und dann habe ich immer gedacht
ist doch bescheuert wenn wir das alle wollen,
warum machen wir das denn nicht?


Hammer Interview mit Maja Göpel, Alfred Wegner Institut, Generalsekräterin im Beirat des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung - selten einem so intelligenten Menschen zugehört.

#ScientistsforFuture #fridaysforfuture #klimawandel #armut #sozial #Werbung #Produkte #Kommunikation
#Nachhaltigkeit #Digitalisierung #Trends #Deutschland #Umwelt #Umweltschutz #Politik #Wirtschaft #ippnw
#Gesellschaft #waldorfschule #Freiheit

Maja Göpel macht - "Weiße Magie statt schwarzer ..." - sehr geil. 👏👍❤

 

Diese Streifen-Grafiken zeigen, wie sich die Temperatur auf der Erde entwickelt


#Klimawandel #Klimaschutz #Umweltschutz #Erderwärmmung #Klimapolitik #Klimaforschung #Klima
Diese Streifen-Grafiken zeigen, wie sich die Temperatur auf der Erde entwickelt

ze.tt: Diese Streifen-Grafiken zeigen, wie sich die Temperatur auf der Erde entwickelt (Katharina Alexander)


 

Diese Streifen-Grafiken zeigen, wie sich die Temperatur auf der Erde entwickelt


#Klimawandel #Klimaschutz #Umweltschutz #Erderwärmmung #Klimapolitik #Klimaforschung #Klima
Diese Streifen-Grafiken zeigen, wie sich die Temperatur auf der Erde entwickelt

ze.tt: Diese Streifen-Grafiken zeigen, wie sich die Temperatur auf der Erde entwickelt (Katharina Alexander)


 
Ich war mit anderen in 2018 mehrfach auf den Demos dagegen. Zu Recht wie man sieht - und leider erfolglos...

#NieMehrCDU #NoLaschet #NoFDP #NoSPD
♲ Digitalcourage e.V. (Digitalcourage@chaos.social):
Das neue #Polizeigesetz #NRW wird seit einem halben Jahr angewendet. Wir ziehen eine erste Bilanz.

Soviel sei verraten: Nicht #Terroristen bekamen die neue Härte der Polizei zu spüren, sondern #Umweltschutz-Aktivist.innen.

https://digitalcourage.de/blog/2019/halbes-jahr-polg-nrw-anwendung

#nopolg #PolGNRW #noPolgNRW /c
[l]

 
Ich war mit anderen in 2018 mehrfach auf den Demos dagegen. Zu Recht wie man sieht - und leider erfolglos...

#NieMehrCDU #NoLaschet #NoFDP #NoSPD
♲ Digitalcourage e.V. (Digitalcourage@chaos.social):
Das neue #Polizeigesetz #NRW wird seit einem halben Jahr angewendet. Wir ziehen eine erste Bilanz.

Soviel sei verraten: Nicht #Terroristen bekamen die neue Härte der Polizei zu spüren, sondern #Umweltschutz-Aktivist.innen.

https://digitalcourage.de/blog/2019/halbes-jahr-polg-nrw-anwendung

#nopolg #PolGNRW #noPolgNRW /c
[l]

 
Ich war mit anderen in 2018 mehrfach auf den Demos dagegen. Zu Recht wie man sieht - und leider erfolglos...

#NieMehrCDU #NoLaschet #NoFDP #NoSPD
Das neue #Polizeigesetz #NRW wird seit einem halben Jahr angewendet. Wir ziehen eine erste Bilanz.

Soviel sei verraten: Nicht #Terroristen bekamen die neue Härte der Polizei zu spüren, sondern #Umweltschutz-Aktivist.innen.

https://digitalcourage.de/blog/2019/halbes-jahr-polg-nrw-anwendung

#nopolg #PolGNRW #noPolgNRW /c

 
RT @cfkress@twitter.com

@faznet@twitter.com @SPIEGELONLINE@twitter.com @SZ@twitter.com @derStandardat@twitter.com @ExtinctionR@twitter.com @guardian@twitter.com Wir und unsere Medien haben die Zerstörung zur Normalität gemacht. Deshalb erscheint uns #ClimateJustice als Populismus, #Klimaschutz als Hype und #Umweltschutz als Ideologie.

🐦🔗: https://twitter.com/cfkress/status/1143406648754671616

 
Manchmal komm ich mir schon selbst blöd vor, solche Fragen zu stellen.
Aber was tut man nicht alles, ... aus Spass an der Sache :D

Es gibt Menschen, die vertrauen der "Wissenschaft", wie zB der NASA, dem Harald Lesch, dem Rangar Yogeshwar, dem Quaschning, der Mai Thi Nguyen-Kim, nicht. Sie können dieses Gequassel nicht nachvollziehen, aus welchen Gründen auch immer oder es fehlt ihnen das Vorstellungsvermögen. Oder sie akzeptieren diese Authorität nicht.
Auch Angst, Wut und Enttäuschungen spielen sicherlich oft eine Rolle.
Doch ich möchte niemanden dafür verurteilen oder für dumm halten.
Wer zB einmal selbst erlebt hat, was Phobien auslösen können, weiß das Ängste unser Denken nahezu vollständig blockieren können. Wer täglich in Sorgen lebt und mit Ängsten ins Bett geht, der wird sich schwer tun mit komplizierten Sachverhalten.

btw: Hier im Video noch ein kleines anschauliches Experiment dazu - auch das erklärt den Treibhauseffekt, ist aber nicht für jeden nachvollziehbar.
https://youtu.be/DHJaE86o0Nk?t=319

Es gibt Menschen, die vertrauen nur auf ausgewählte Authoritäten, die ihnen selbst vertrauenswürdig erscheinen. Das können Personen in Hirarchien über ihnen sein, Verwandte, Arbeitgeber, soziale Strukturen, Bauchgefühl oder prominente Personen. Das finde ich auch nicht verwerflich, im Gegenteil. Wenn ich selbst etwas nicht mit Sicherheit weiß, kann ich einer mir vertrauten Person glauben (schenken). Das habe ich auch schon häufig so gemacht.

Aus diesem Grund möchte ich auch neben den rein logischen, wissenschaftlichen Beweisführungen, gern auch mal Stimmen von Authoritäten erbeten.

Ob die Antwort des CIA (sollte es die jemals geben?) irgendeinen Unterschied macht?
Ich habe Verschwörungstheorien gefunden, die davon ausgehen dass das CIA den "Klimawandel" erfunden hätte.
Verschwörungstheorien die besagen, die Chinesen hätten den Klimawandel erfunden. Und wieder andere bezichtigen die Russen.
Es ist zum totlachen, wenn wir nicht vorher alle vor Hitze umkommen.

Doch ich denke, Geheimdienstler sind auch nur #Menschen und keine Aliens. Die brauchen auch einen bewohnbaren Planeten um zu überleben. Der Mars ist derzeit noch weniger geeignet als die #Erde. Also, frag ich doch mal einfach nach. Wer nicht fragt bleibt dumm. Und wenn sie nicht antworten, dann versuche ich es halt auf anderem Wege oder frage woanders nach. Aber ich hab es dann wenigstens versucht.

Allerdings, frag ich mich jetzt - wird die automatische Übersetzung auf russisch und chinesisch ausreichen, damit ich diese Frage auch mal an den russischen Geheimdienst und die chinesische Regierung stellen kann?

Ich würd das ja gern mal versuchen. Oder gibt es hier Nutzer in der Community, die #chinesisch und #russisch gut genug sprechen um eine kleine Anfrage zu starten?

#Russland #China #USA #CIA #KGB #Klimawandel #Umweltschutz #fridaysforfuture #Scientists4Future

Zuständig im Zhōnghuá Rénmín Gònghéguó Guójiā Ānquánbù (?) müsste das Zehntes Büro: "Wissenschaftliche und technologische Informationen", sein.

 

Wie die #Taktik zur Vernebelung des Klimawandels funktioniert

[...] Wenn nach dem Freistoss meines Sohnes die Blumen des Nachbars flachliegen, sind die #Ausreden voraussehbar: Der Fussball ging nicht in die Blumen. Falls doch, ich war es nicht! Falls doch, ist es nicht so schlimm. Falls doch, kann man jetzt sowieso nichts mehr machen. Die Mechanismen sind klar, die Psychologen nennen es #kognitiveDissonanz: Man sucht nach Ausreden, um das eigene #Verhalten zu rechtfertigen. Schliesslich fällt es schwer, auf die geliebten Freistösse zu verzichten. Obwohl Sohnemann genau weiss, dass er seine fussballerischen Übungen ganz einfach anderswo verrichten müsste, um des Nachbars Blumen zu schützen. [...]

[...] Als Wissenschaftler können wir Grundlagen erarbeiten, Lösungen entwickeln und Vorteile und Risiken von Szenarien aufzeigen. Wir haben auch die Pflicht, darauf hinzuweisen, wenn Fakten verzerrt oder instrumentalisiert werden. Es ist nicht Aufgabe der Wissenschaft zu entscheiden, mit welchen politischen Instrumenten wir auf netto Null #CO2 Emissionen kommen, das ist ein demokratischer Aushandlungsprozess.

Aber ein Blick in die Geschichte zeigt, dass von ähnlichen Problemen keines allein durch Eigenverantwortung und Marktmechanismen gelöst wurde: Abfall, Abwasser, Luftreinhaltung, Ozonloch, alle hat man durch klare Regeln für alle in den Griff bekommen. Das Klimaproblem ist lösbar, aber unvergleichlich schwieriger, weil es weltweit ist, alle Sektoren betrifft, und die grössten Probleme erst in Jahrzehnten sichtbar werden. [...]
https://www.infosperber.ch/Artikel/Umwelt/Wie-die-Vernebelungstaktik-des-Klimawandels-funktioniert

#Ökologie #Umweltschutz #Klimawandel #Klimakrise #Klima #FridaysForFuture #Neoliberalismus #Kapitalismus #Politik #Wirtschaft #Gesellschaft

 

Wie die #Taktik zur Vernebelung des Klimawandels funktioniert

[...] Wenn nach dem Freistoss meines Sohnes die Blumen des Nachbars flachliegen, sind die #Ausreden voraussehbar: Der Fussball ging nicht in die Blumen. Falls doch, ich war es nicht! Falls doch, ist es nicht so schlimm. Falls doch, kann man jetzt sowieso nichts mehr machen. Die Mechanismen sind klar, die Psychologen nennen es #kognitiveDissonanz: Man sucht nach Ausreden, um das eigene #Verhalten zu rechtfertigen. Schliesslich fällt es schwer, auf die geliebten Freistösse zu verzichten. Obwohl Sohnemann genau weiss, dass er seine fussballerischen Übungen ganz einfach anderswo verrichten müsste, um des Nachbars Blumen zu schützen. [...]

[...] Als Wissenschaftler können wir Grundlagen erarbeiten, Lösungen entwickeln und Vorteile und Risiken von Szenarien aufzeigen. Wir haben auch die Pflicht, darauf hinzuweisen, wenn Fakten verzerrt oder instrumentalisiert werden. Es ist nicht Aufgabe der Wissenschaft zu entscheiden, mit welchen politischen Instrumenten wir auf netto Null #CO2 Emissionen kommen, das ist ein demokratischer Aushandlungsprozess.

Aber ein Blick in die Geschichte zeigt, dass von ähnlichen Problemen keines allein durch Eigenverantwortung und Marktmechanismen gelöst wurde: Abfall, Abwasser, Luftreinhaltung, Ozonloch, alle hat man durch klare Regeln für alle in den Griff bekommen. Das Klimaproblem ist lösbar, aber unvergleichlich schwieriger, weil es weltweit ist, alle Sektoren betrifft, und die grössten Probleme erst in Jahrzehnten sichtbar werden. [...]
https://www.infosperber.ch/Artikel/Umwelt/Wie-die-Vernebelungstaktik-des-Klimawandels-funktioniert

#Ökologie #Umweltschutz #Klimawandel #Klimakrise #Klima #FridaysForFuture #Neoliberalismus #Kapitalismus #Politik #Wirtschaft #Gesellschaft

 

Kreuzfahrtschiffe in Kiel


Content warning: So, nachdem vor einer Woche ein #kreuzfahrtschiff in #Kiel ein paar Stunden blockiert wurde, ist jetzt alles wieder wie gehabt ... An Bord über 10 000 Urlauber, überwiegend aus Deutschland. Sie wurden morgens im Ostuferhafen und am Ostseekai ausgeschifft


 
#Klimawande? - welche Auswirkungen #Erosion an den #Küsten des #Atlantik hat, dafür ist #Lacanau Océan ein gutes Beispiel. nach vielen Herbststürmen ist die Küstenlinie deutlich reduziert. Jedes jahr geht Land verloren.
Inzwischen hat die Region Konsequenzen gezigen, dratsische: der Ort zieht sich vom Meer zurück - die vordersten bereiche werden verlegt.
#Küstenschutz #Umweltschutz
Erosion in Lacanau Ocean – ein Ort zieht sich vom Meer zurück

 
#Klimawande? - welche Auswirkungen #Erosion an den #Küsten des #Atlantik hat, dafür ist #Lacanau Océan ein gutes Beispiel. nach vielen Herbststürmen ist die Küstenlinie deutlich reduziert. Jedes jahr geht Land verloren.
Inzwischen hat die Region Konsequenzen gezigen, dratsische: der Ort zieht sich vom Meer zurück - die vordersten bereiche werden verlegt.
#Küstenschutz #Umweltschutz
Erosion in Lacanau Ocean – ein Ort zieht sich vom Meer zurück

 

Kurzgeschorene Rasen müssen peinlich werden


#Klimaschutz #Umweltschutz

 
Bienensterben: Schottergärten sorgen für Unmut
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Bienensterben-Schottergaerten-sorgen-fuer-Unmut,hallonds52006.html
#NABU #Steingärten #Verbot #Natur #Insekten #Artenschutz #Umweltschutz #NDR #NorddeutscherRundfunk

 

Video | ARD: Die Story im Ersten: Kann das Elektroauto die Umwelt retten?


Elektro-Autos sollen die Umwelt retten, werden gar als "emissionsfrei" gepriesen. Für die deutsche Autoindustrie ein Milliardenmarkt. Und Abgasgeplagte Kommunen hoffen mit Elektroautos drohenden Fahrverboten zu entgehen. Doch stimmt das? Sind E-Autos wirklich die Rettung für die Umwelt? "Die Story im Ersten" macht sich auf Spurensuche... (Video: Kann das Elektro-Auto die Umwelt retten?)

Meine Meinung: Das Video durchleuchtet das Thema Elektroauto recht umfangreich und es wird auch auf die Probleme der Rohstoffe eingegangen. Das der Individualverkehr mit schweren stark motorisierten Fahrzeugen egal ob mit Verbrennungsmotor oder mit Elektromotor weiterhin Teil des Problems und nicht Teil der Lösung ist wird auch dort ignoriert.

Tags: #de #video #elektroauto #umwelt #klima #umweltschutz #klimaschutz #rohstoffe #probleme #menschen #lithium #ard #2019-06-03 #ravenbird #2019-06-06

 
Dünne Plastiktüten für Obst und Gemüse: Plastikverbrauch sinkt kaum - taz.de http://www.taz.de/Duenne-Plastiktueten-fuer-Obst-und-Gemuese/!5600894/

Nicht nur in den Discountern, auch auf Wochenmärkten packen die Händler das abgewogene Gemüse in dünne Plastiktüten, die rasch im Müll landen.
Dabei haben sie auch Papiertüten, wenn man nachfragt.
Noch besser: eigene Tragetaschen mitbringen.
#Müll #Plastik #Plastiktüten #Markt #Umweltverschmutzung #Umweltschutz #Müllvermeidung

 
Cool, die #Tankstellen machen was für den #Umweltschutz. Bei 1,35€/l #Diesel dürften es sich manche anders überlegen, ob sie ins #Auto steigen 😄

 
Wahlziel drei Prozent




#SPON #Spiegel #Energiepolitik #Klimapolitik #Umweltschutz #SPD #CDU #CSU

 
Wahlziel drei Prozent




#SPON #Spiegel #Energiepolitik #Klimapolitik #Umweltschutz #SPD #CDU #CSU

 
❤ "Die Mehrheit" (> 60%) ist für Klima/Umweltschutz! ❤
😍😘

Noch längst nicht genug, aber die Richtung ist ganz klar die richtige!
Ich freu mich.

#Freude #Umwelt #Umweltschutz

 
Käfighaltung beenden - EU-Petition unterschreiben

Viele Millionen Tiere müssen ihr Leben in Käfigen fristen.
Oft unter unwürdigen und qualvollen Bedingungen.
Sie stehen eng gedrängt, oft im eigenen Urin und Kot, mit wunden Krallen oder Klauen.




Intelligente, fühlende Wesen wie die Sauen sind so eng eingepfercht, dass sie sich nicht einmal umdrehen können!
Bitte mach dem ein Ende und unterschreibe die EU-Petition für ein Verbot der Käfighaltung in Europa.

End the Cage Age - Europäische Bürgerinitiative - Online-Sammelsystem https://eci.endthecageage.eu/

Damit hilfst Du das Leiden der wehrlosen Tiere in der Käfighaltung zu beenden.
Zugleich trägst Du damit auch zum Umweltschutz bei siehe hier:
Umweltschädliche-Tierhaltung

Bitte tu was für dem Tier- und Umweltschutz in Europa

End the Cage Age - Europäische Bürgerinitiative - Online-Sammelsystem https://eci.endthecageage.eu/
#Tier #Tierschutz #Käfig #Käfighaltung #Massentierhaltung #Sauen #Ammoniak #Keime #Feinstaub #Leid #Umwelt #Umweltschutz #EU #Petition #EU-Petition

 
Käfighaltung beenden - EU-Petition unterschreiben

Viele Millionen Tiere müssen ihr Leben in Käfigen fristen.
Oft unter unwürdigen und qualvollen Bedingungen.
Sie stehen eng gedrängt, oft im eigenen Urin und Kot, mit wunden Krallen oder Klauen.




Intelligente, fühlende Wesen wie die Sauen sind so eng eingepfercht, dass sie sich nicht einmal umdrehen können!
Bitte mach dem ein Ende und unterschreibe die EU-Petition für ein Verbot der Käfighaltung in Europa.

End the Cage Age - Europäische Bürgerinitiative - Online-Sammelsystem https://eci.endthecageage.eu/

Damit hilfst Du das Leiden der wehrlosen Tiere in der Käfighaltung zu beenden.
Zugleich trägst Du damit auch zum Umweltschutz bei siehe hier:
Umweltschädliche-Tierhaltung

Bitte tu was für dem Tier- und Umweltschutz in Europa

End the Cage Age - Europäische Bürgerinitiative - Online-Sammelsystem https://eci.endthecageage.eu/
#Tier #Tierschutz #Käfig #Käfighaltung #Massentierhaltung #Sauen #Ammoniak #Keime #Feinstaub #Leid #Umwelt #Umweltschutz #EU #Petition #EU-Petition

 

Hallo Wilhelmshaven


Ich hatte heute einen hochinteressanten Tag mit dem Lieblingsmenschen in #Wilhelmshaven.

Wir hatten uns 3 Ziele vorgenommen, das war aber für die Tonne, weil schon das erste so interessant war, dass danach kaum mehr Zeit übrig blieb. Ausserdem war mein Kopf schon nach drei Stunden voll.

Ausgesprochen gut hat uns das Besucherzentrum zum #UNESCO #Weltnaturerbe #Wattenmeer gefallen. Tolle Sache zur Gegend mit Fischen, Vögeln und dem ganzen Gedöns - aber die Ausstellung zur #Biodiversität und #Umweltschutz war einfach großartig. Empfehlung!

War froh, keine quengeligen Blagen dabei gehabt zu haben (und die zuhause auch)...

Bild/Foto
#Urlaub #Plastikmüll #Klimawandel #Artenschutz

 
#PIRATEN-Rundschau vom 26.05.2019
"Warum #Klimaschutz #PIRATEN braucht!"
piratenpartei.de/2019/05/23/war…
von @Maurice_Conrad.
#FridaysForFuture #Klimawandel #Umweltschutz
Warum Klimaschutz PIRATEN braucht

 
"Wo sind die Eilmeldungen?", fragte die 16-jährige schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg am nächsten Abend in einem Tweet und verwies auf die mangelnde Berichterstattung. "Die zusätzlichen Nachrichtensendungen? Die Titelseiten? Wo sind die Notfallsitzungen? Die Krisengipfel? Was könnte wichtiger sein?"

♲ Deutsche Welle (inoffiziell) (deutschewelle@squeet.me):
Experten sagen, dass der Artenverlust und der Zusammenbruch des Öko-Systems die Menschheit ebenso schädigt wie der Klimawandel. Aber hört eigentlich überhaupt jemand zu?
Artenvielfalt: Vom Aussterben bedroht, aber weitgehend ignoriert? | DW | 22.05.2019
#Biodiversität #Umweltschutz #Naturschutz #Aussterben #Artenvielfalt #Natur #Medien
[l]

#Artenschutz

 
"Wo sind die Eilmeldungen?", fragte die 16-jährige schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg am nächsten Abend in einem Tweet und verwies auf die mangelnde Berichterstattung. "Die zusätzlichen Nachrichtensendungen? Die Titelseiten? Wo sind die Notfallsitzungen? Die Krisengipfel? Was könnte wichtiger sein?"
Experten sagen, dass der Artenverlust und der Zusammenbruch des Öko-Systems die Menschheit ebenso schädigt wie der Klimawandel. Aber hört eigentlich überhaupt jemand zu? #Biodiversität #Umweltschutz #Naturschutz #Aussterben #Artenvielfalt #Natur #Medien

#Artenschutz

 
"Warum Klimaschutz #PIRATEN braucht!"
Wir haben es selbst in der Hand, bewusst Parteien zu wählen, die für #Klimaschutz ... einstehen und sich nicht nur hinter hohlen Phrasen verstecken.
piratenpartei.de/2019/05/23/war…
von @Maurice_Conrad.
#FridaysForFuture #Klimawandel #Umweltschutz
Warum Klimaschutz PIRATEN braucht

 



Eine Studie des NaBu weist nach, dass die Verflechtungen zwischen Agrarpolitik, Agrarwirtschaft und Bauernverband sämtliche Bestrebungen für Nachhaltigkeit, artgerechte Tierhaltung und Naturschutz verhindern.
Die Macht liegt in den Händen weniger Funktionäre, die vielfältige Aufgaben mit Entscheidungskompezenzen haben.

"Wenn man sich die Entscheidungen in der Landwirtschaftspolitik in den letzten Jahren und Jahrzehnten einmal näher anschaut, dann fragt man sich schon, warum von manch guten Ansätzen und Vorschlägen aus Wissenschaft und Politik am Ende so wenig übrig bleibt. Wenn die Beschlüsse, Verordnungen und Gesetze schließlich fertig sind, haben sich meistens die Interessen der Agrarlobby durchgesetzt.

87 Prozent der Landwirtinnen und Landwirte würden durchaus mehr für den Naturschutz tun wollen. Doch dieser zusätzliche Aufwand müsste eben auch entsprechend honoriert werden. 91 Prozent wünschen sich mehr Förderung für eine tierfreundlichere Viehhaltung, 83 Prozent für eine umweltfreundliche Produktion. Doch entsprechende Maßnahmen blockiert DBV-Präsident Rukwied bisher in Brüssel."

Ein Artikel des NaBu erläuter den Inhalt der Studie:
NaBu-Artikel zur Agrarlobby-Studie
Sie kann dort auch herunter geladen werden.
Oder hier:
Studie Agrarlobby-Verflechtungen

#agrar #landwirtschaft #bauernverband #nabu #deutschland #eu # natur #naturschutz #tier #artgerechte-tierhaltung #umwelt #umweltschutz #artenvielfalt #filz #lobby #studie-agrarlobby

 



Eine Studie des NaBu weist nach, dass die Verflechtungen zwischen Agrarpolitik, Agrarwirtschaft und Bauernverband sämtliche Bestrebungen für Nachhaltigkeit, artgerechte Tierhaltung und Naturschutz verhindern.
Die Macht liegt in den Händen weniger Funktionäre, die vielfältige Aufgaben mit Entscheidungskompezenzen haben.

"Wenn man sich die Entscheidungen in der Landwirtschaftspolitik in den letzten Jahren und Jahrzehnten einmal näher anschaut, dann fragt man sich schon, warum von manch guten Ansätzen und Vorschlägen aus Wissenschaft und Politik am Ende so wenig übrig bleibt. Wenn die Beschlüsse, Verordnungen und Gesetze schließlich fertig sind, haben sich meistens die Interessen der Agrarlobby durchgesetzt.

87 Prozent der Landwirtinnen und Landwirte würden durchaus mehr für den Naturschutz tun wollen. Doch dieser zusätzliche Aufwand müsste eben auch entsprechend honoriert werden. 91 Prozent wünschen sich mehr Förderung für eine tierfreundlichere Viehhaltung, 83 Prozent für eine umweltfreundliche Produktion. Doch entsprechende Maßnahmen blockiert DBV-Präsident Rukwied bisher in Brüssel."

Ein Artikel des NaBu erläuter den Inhalt der Studie:
NaBu-Artikel zur Agrarlobby-Studie
Sie kann dort auch herunter geladen werden.
Oder hier:
Studie Agrarlobby-Verflechtungen

#agrar #landwirtschaft #bauernverband #nabu #deutschland #eu # natur #naturschutz #tier #artgerechte-tierhaltung #umwelt #umweltschutz #artenvielfalt #filz #lobby #studie-agrarlobby

 
Bild/Foto
Bild/Foto

Bild/Foto

#foto #fotografieren #mywork

Svenja Schulze

"Aber der Wolf bleibt eine streng geschützte Tierart" …
… und wir sorgen dafür, dass dies auch so bleibt, in dem wir ganze #Rudel abknallen lassen!

So geht #Umweltschutz!

Bitte bei der nächsten #Wahl berücksichtigen. Dann könnte die #SPD vielleicht eine streng geschützte Partei werden!

#Wolf #SPD