social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Umweltsau

Surprise

RT @ChristianFuchs_@twitter.com

Datenanalyst @pkreissel@twitter.com hatte herausgefunden, dass der #Umweltsau-Shitstorm gegen den @WDR@twitter.com von rechten Trollen losgetreten und orchestriert wurde.

Rechte Aktivist*innen warfen ihn daraufhin Lüge vor.

Monate später sind diese Kritiker*innen-Accounts plötzlich gelöscht.

Q.e.d.

🐦🔗: https://twitter.com/ChristianFuchs_/status/1308762078488993793
Bild/Foto
 
Hat Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) die Empörung nach dem sogenannten "Umweltsau-Video" angestachelt? Darüber hat der Medienausschuss des Landtages debattiert.

• Medienausschuss des Landtags debattiert Umweltsau-Satire • Ministerpräsident Laschet hatte per Twitter die WDR-Satire kritisiert • Opposition wirft ihm unterstützung einer Empörungswelle von rechts vor #Landtag #Omagate #Umweltsau #Satire #WDR2 #ArminLaschet #NRW
 
#K0401 #Umweltsau #NoNazis #NoAfD #Antifa #PoweredByRSS
 
RT @JuraEule@twitter.activitypub.actor
Dank der @LageNation@twitter.com gerade zum ersten Mal das #Umweltsau Lied komplett gehört. Fand es sehr amüsant und verstehe jetzt noch weniger die allgemeinen Reaktionen noch die Stellungnahme der @WDR@twitter.com dazu.
 
#PIRATEN-Rundschau 05.01.2020
Das Thema #Omagate hat die Gemüter bewegt und führte zur Löschung eines @wdr-Videos.
Hier der Standpunkt der @PiratenHessen:
"Löschung eines Satirevideos (#Umweltsau oder so)!"
piratenpartei-hessen.de/blog/2020/01/0… von @ChristianHachm
#Hessen
Löschung eines Satirevideos (#Umweltsau oder so)
 
#K0401 #Umweltsau #NoNazis #NoAfD #Antifa #PoweredByRSS
Philip Kreißel
Für @aktuelle_stunde (WDR) haben @ChristianFuchs_ und ich die Hasskampagne hinter #Umweltsau eingeordnet. In meiner Datenanalyse komme ich zum gleichen Schluss wie @luca: Die Kampagne geht von der rechten Blase aus und ist typisch für rechte Kampagnen
Ab 12:00
https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/aktuelle-stunde/video-aktuelle-stunde---574.html

Solche Kampagnen sind dann wirksam, wenn die Mitte der Gesellschaft davon beeinflusst wird und darauf reagiert. Das muss unbedingt verhindert werden, denn sonst können Extremisten unsere Medien-Agenda bestimmen, und dabei gibt's doch echt wichtigere Themen.

Ich hab letztes Jahr für die Re:Publica schon viele Shitstorms ausgewertet. Es ist immer das gleiche Ergebnis: hochaktive Accounts mit Verbindung zur Neuen Rechten.
https://www.ichbinhier.eu/digitaler-hass-gegen-die-demokratie

Hier die Analyse von Luca:
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/wdr-umweltsau-skandalisierung-die-empoerungsmaschine-laeuft-heiss-a-1303164.html

Bisschen ernüchternd war das ganze für mich schon, weil ich eigentlich der Meinung war, dass da viele Menschen die letzten zwei Jahre schon viel zu gesagt und geforscht haben. Trotzdem sind die Kampagnen offenbar immer noch sehr schlagkräftig. Das ist bedenklich.

Quelle: https://twitter.com/pkreissel/status/1213537637153288192
 
Noch so Jung und schon eine #Umweltsau ;-)
 
Wenn du nichts von #Umweltsau mitbekommen hast, weil du die letzten Tage in einer besseren Welt lebtest und dann versuchst das "nachzuarbeiten".

Und dir nur so denkst: wtf?
Das liest sich wie ein schlechter Science-Fiction-Roman? Was genau ist in diesem dubiosen Land vorgegangen? Was?
 
#Volksverpetzer:
Rechte und Rechtsextreme verbreiten einen offensichtlichen Fake über #FridayForFuture und #Umweltsau, um ihre Hysterie weiter anzukurbeln.
#UmweltsauGate #OmaGate #FCKAFD
Rechte verbreiten lächerlichen Umweltsau-Fake über Fridays For Future
 
Ein gutes Beispiel, wie konservative Politiker der #CSU/CSU einem Thema erst die notwendige Reichweite bereitet.
Wie heißt es so schön! "Einfach mal die Klappe halten" #Umweltsau #WDR #niemalsCDU
 
Jahresrückblick 2019 mit Martin Sonneborn: "Wir holen uns neue Probleme in die EU"

Mutter Theresa war wahrscheinlich auch eine #umweltsau
#EU #DiePARTEI #sonneborn
 
Jahresrückblick 2019 mit Martin Sonneborn: "Wir holen uns neue Probleme in die EU"

Mutter Theresa war wahrscheinlich auch eine #umweltsau
#EU #DiePARTEI #sonneborn
 
RT @Timotion@twitter.com

Und wenn wir das #umweltsau Video einfach so oft Teilen, bis alle wieder zur Vernunft gekommen sind?

🐦🔗: https://twitter.com/Timotion/status/1211365545565720576
 

Wenn ÖR-Sender umfallen, dann nach rechts

Der mit vielen Beispielen belegte Thread von https://twitter.com/stephanpalagan
über den Umgang der ÖR-Sender mit links und rechts zeigt doch, dass es da Tendenzen gibt. Hier als Lektüre im Threadreader:
 
Na sowas. Da ist die satirische »Umweltsau« doch nicht so weit von der Wahrheit entfernt…

CO₂-Bilanz: Rentner sind mit Abstand die größten Klima-Killer

#Umweltsau #Klimawandel #CO2
 
Na sowas. Da ist die satirische »Umweltsau« doch nicht so weit von der Wahrheit entfernt…

CO₂-Bilanz: Rentner sind mit Abstand die größten Klima-Killer

#Umweltsau #Klimawandel #CO2
 
Na sowas. Da ist die satirische »Umweltsau« doch nicht so weit von der Wahrheit entfernt…

CO₂-Bilanz: Rentner sind mit Abstand die größten Klima-Killer

#Umweltsau #Klimawandel #CO2
 
Hat sich eigentlich Friedrich Küppersbusch zum Thema #Umweltsau geäußert? ZAK damals und so.
 
Alles an #Umweltsau ist grottig: Der Ursprungstweet von Fridays For Future war grottig (no bad feelings, still loving FFF); der WDR-Beitrag war grottig; die Reaktion der Internetfaschisten im Dauer-Amok-Modus war sowieso grottig; und der Reflex diverser Linksliberaler, jetzt erst recht Großmütter zu beleidigen, als ginge es um einen Deutschrap-Award, nur weil´s die Faschotrolls dann erst recht triggert, war auch grottig.... https://lowerclassmag.com/2019/12/29/deutschland-sucht-die-umweltsau/
Ich hatte ehrlicherweise erst durch den LCM-Artikel davon Wind bekommen, welche Sau gerade im Moment durchs mediale Dorf (Deutschland) getrieben wird. Es ist unglaublich, zeigt aber überdeutlich auf, das Mensch ganz schön tief graben muss um auf die Höhe des Niveaus der deutschen Klimadebatte vorzustossen. Ich habe spaßenshalber mal “Umweltsau” bei startpage.com eingegeben. Dort finden sich dann die sog. Qualitätsmedien zum Thema. Mehr Realsatire geht nicht.

Das jetzt die Nazis draufspringen mach weder die Ursprungssatire besser, noch die Reaktionen darauf. Egal von welcher Seite. Das Problem bleibt das Niveau der Umweltdebatte und der Bewegung gegen die Klimakatastrophe. Weder FFF noch XR schaffen es Roß & Reiter zu benennen und linke Stimmen bleiben marginal, auch dank ihrer Aktionsunfähigkeit.....
Während der Zirkus in der Stadt ist, starren alle auf das Spektakel. Die eigentlich zugrunde liegende Frage – Wer oder was ist verantwortlich dafür, dass diese Menschheit trotz besseren Wissens ihren Planeten unbewohnbar macht – interessiert kaum noch,
 
RT @FridayForFuture@twitter.com

#Umweltsau hin oder her. Zur Erinnerung:

– Wälder brennen
– Meere versauern
– Korallenriffe sterben
– Permafrostböden kollabieren
– Ökosysteme brechen zusammen
– Eiskappen schmelzen
– Hitzerekorde werden zerschmettert
– Wüsten breiten sich aus
– Emissionen steigen

🐦🔗: https://twitter.com/FridayForFuture/status/1211394561983045638

#Klimakrise
Wer ernsthaft eine #Oma hat, die im Hühnerstall Motorrad fährt, der könnte sich vielleicht (!) durch das #Umweltsau-Lied angegriffen fühlen. Alle anderen haben mal wieder einen Aufreger gefunden, warum das mit dem Klimaschutz ja alles Quatsch sei.
 

#Umweltsau
 
RT @Parocatha@twitter.com

#Scheuer setzt 560Mio Steuergelder in den Sand. Keine Entschuldigung und er bleibt im Amt. @wdr@twitter.com sendet Kinderchor mit #Umweltsau. Rechter Mob regt sich auf. #wdr entschuldigt sich. In was für komischen Zeiten leben wir bloß?🤔

🐦🔗: https://twitter.com/Parocatha/status/1211316504228192257
 
RT @J_MkHk@twitter.com

Nochmal zur Erinnerung, der Aufruf #SchütztDiePressefreiheit:
https://netzwerkrecherche.org/blog/aufruf-schuetzt-die-pressefreiheit/

Den tragen über 800 Journalist*innen, Redaktionen & Verbände mit. Darin geht es um Mindeststandards für den Schutz von Kolleg*innen. Die fielen bei #Umweltsau mal wieder unter den Tisch.

🐦🔗: https://twitter.com/J_MkHk/status/1211344811472625665
Bild/Foto
 
RT @ReconquistaNetz@twitter.com

Es wird Zeit, dass Player der medialen Öffentlichkeit so langsam mal Kompetenzen in der Einschätzung von Onlinereaktionen aufbauen. Was rund um #umweltsau gerade passiert, ist keine organische Reaktion sondern wird aus rechten Gruppen systematisch befeuert und instrumentalisiert.

🐦🔗: https://twitter.com/ReconquistaNetz/status/1211306107110645760
 
 
 
 
#Umweltsau
 
#Umweltsau
 
#Umweltsau
 
So, nachdem meine Filterbubble mir dringend erzählt, daß Nazis das Liedchen über die #Umweltsau haben löschen lassen, ironischerweise durch den WDR selbst, habe ich mir das Video doch mal angesehen (und gesichert)
Nett. Die Mädels haben offensichtlich großen Spaß gehabt an dem Gassenhauer. Und der letzte Satz sollte auch dem dümmsten Wutbürger und dem ängstlichsten Sesselpupser klarmachen, worum es geht.

Leider: Die WDR-Verantwortlichen haben das mit den sozialen Medien nicht verstanden. Nur weil ein Shitstorm aus der Ecke der Minderbemittelten kommt, muß man nicht gleich die weiße Fahne schwenken, HERRGOTTNOCHEINS!
Was der WDR gemacht hat: Selbstmord aus Angst vor dem Tod.

Und der Intendant hat sich für das Video öffentlich entschuldigt? Wie kann man den eigenen Sender noch mehr beschädigen? Weg mit dem Hasenfuß!
 
Facebook auf.
Beiträge zu "Ehre die #Umweltsau!" bestimmen die Timeline.
Facebook zu.

Irgendwie vermisse ich die Plattform nicht.
 
RT @Volksverpetzer@twitter.com

Nochmal: Das #Umweltsau-Video ist nicht gut. Es ist nicht lustig, nicht mein Humor, nicht tiefgründig. Auch keine "Satire", sondern ein billiger Klamauk. Aber es ist auch keine "Instrumentalisierung" von Kindern oder "Beleidigung" aller Omas. Können wir über die Klimakrise reden?

🐦🔗: https://twitter.com/Volksverpetzer/status/1211214117584936960
 
RT @svenlehmann@twitter.com

Okay, genug über #Umweltsau diskutiert.

Können wir dann jetzt bitte mal darüber sprechen, wie es passieren konnte, dass @WDR@twitter.com-Intendant und NRW-Ministerpräsident sich so dermaßen von Leuten treiben lassen konnten, die den WDR am liebsten komplett abschaffen würden?

🐦🔗: https://twitter.com/svenlehmann/status/1211202786978861057
 
Großartiger Kommentar zur #umweltsau:

Der #WDR muss sich auch für ein Herz und eine Seele, Klimbim, Lindenstraße, Plattenküche, die Sendung mit der Maus und für Hart aber fair entschuldigen!

https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/wdr-tom-buhrow-entschuldigt-sich-fuer-umweltsau-satiresong-das-ende-vom-lied-a-1303030.html
 
Umweltsau: Omas beleidigen geht nicht, aber Greta Thunberg schon? - Volksverpetzer

#umweltsau
Umweltsau: Omas beleidigen geht nicht, aber Greta Thunberg schon?
 
Ich will euch in eure #Umweltsau-Aufregung nicht reinreden, aber es gibt bessere Themen.
 
#Umweltsau und ein Foto von Greta #Thunberg in der #DB. Was für Diskussionen sich um solch unwichtige Dinge entwickeln ist erstaunlich.

Es zeigt jedoch sehr deutlich, wie #Konservativen #Medien solche Inhalte mit einen #Brandbeschleuniger versehen, um Klicks und Einnahmen darauf zu generieren.
Wir haben ein Medienproblem. Lasst uns darüber sprechen.

 
Eine Glosse zum Thema #Umweltsau und den Intendanten des WDR, der sich schützend vor seine Redaktion stellte. So hätte man es zumindest erwarten dürfen.
 
Later posts Earlier posts