social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Twitter

Peter "brokep" Sunde hat mal versucht, sich bei ICANN akkreditieren zu lassen.

Lief nicht so gut.

#fefebot #twitter
 
Peter "brokep" Sunde hat mal versucht, sich bei ICANN akkreditieren zu lassen.

Lief nicht so gut.

#fefebot #twitter
 
Peter "brokep" Sunde hat mal versucht, sich bei ICANN akkreditieren zu lassen.

Lief nicht so gut.

#fefebot #twitter
 
Hey #Fediverse! :)

I am wondering, why so few people use #Friendica. I personally started out on #Mastodon, but soon already moved on to Friendica, as it simply gives a huge extra load of features: compatible with all Fediverse #protocols (even #Diaspora), excellent feed reader functionality (in combination with #Nitter, #Bibliogram and #Invidious I get a feed from all my important #Twitter, #Instagram and #Youtube contacts directly in my Friendica timeline, without having an account on any of those commercial platforms), native Twitter bridge support (which I personally don't use), longer posts, a lot of extra #socialNetworking functionality like #forums, #events, #friendship, etc.

I do admit, that Friendica's #UI is much less modern and dynamic than Mastodon's, but this is the only downside I've found so far, and I'm also surprised, that no new UI has appeared within the last years, which would mitigate that.

I'd appreciate your views on that, and would be happy to hear other reasons for the fact that according to https://the-federation.info/, Mastodon currently has 440,713 monthly active users, while Friendica only has 1,770... :)
 
Kennt ihr den schon?
Hamburgs Obdachlose erhalten Corona-Schutz aus Taiwan: Die buddhistische Hilfsorganisation Tzu Chi Foundation hat der Hamburger Diakonie 200 FFP2-Masken, 12.000 Stück medizinischen Mundschutz sowie Einmalhandschuhe und Schutzkittel gespendet, wie die Diakonie mitteilte.
Finde ich super, wenn die entwickelten Industrie-Nationen den Entwicklungsländern helfen. Ihr wisst schon, so Failed States, die es nicht schaffen, ihren Bürgern Atemmasken und Impfstoff zur Verfügung zu stellen.

#fefebot #twitter
 
Kennt ihr den schon?
Hamburgs Obdachlose erhalten Corona-Schutz aus Taiwan: Die buddhistische Hilfsorganisation Tzu Chi Foundation hat der Hamburger Diakonie 200 FFP2-Masken, 12.000 Stück medizinischen Mundschutz sowie Einmalhandschuhe und Schutzkittel gespendet, wie die Diakonie mitteilte.
Finde ich super, wenn die entwickelten Industrie-Nationen den Entwicklungsländern helfen. Ihr wisst schon, so Failed States, die es nicht schaffen, ihren Bürgern Atemmasken und Impfstoff zur Verfügung zu stellen.

#fefebot #twitter
 
Kennt ihr den schon?
Hamburgs Obdachlose erhalten Corona-Schutz aus Taiwan: Die buddhistische Hilfsorganisation Tzu Chi Foundation hat der Hamburger Diakonie 200 FFP2-Masken, 12.000 Stück medizinischen Mundschutz sowie Einmalhandschuhe und Schutzkittel gespendet, wie die Diakonie mitteilte.
Finde ich super, wenn die entwickelten Industrie-Nationen den Entwicklungsländern helfen. Ihr wisst schon, so Failed States, die es nicht schaffen, ihren Bürgern Atemmasken und Impfstoff zur Verfügung zu stellen.

#fefebot #twitter
 
Wenn ich auf #Twitter oder auch hier im #Fediverse Accounts sehe, welche mehreren tausend anderen Accounts folgen, dann frage ich mich ja immer, was die Menschen hinter den Accounts sonst noch so den ganzen Tag über schaffen...
 
This comment ~~today~~ yesterday, re snow in Germany:

Hier sieht man richtig gut, dass alle Autofahrer "täglich zwingend auf das Auto angewiesen" sind.


Like, "every motorist is 'heavily dependent on being able to use their vehicle every single day', you can see that clearly now."

https://twitter.com/immer_mit_Rad/status/1358777528383664129

#verkehr #twitter #snow #germany #commentary
 
#socialcontrolmedia like #twitter is silencing the left (but the #corporatemedia pretends it's all about "far right") 1) http://techrights.org/2021/02/05/twitter-censorship-bingo/ 2) http://techrights.org/2021/02/06/censored-by-twitter/ 3) http://techrights.org/2021/02/04/twitter-berserk/
 
#socialcontrolmedia like #twitter is silencing the left (but the #corporatemedia pretends it's all about "far right") 1) http://techrights.org/2021/02/05/twitter-censorship-bingo/ 2) http://techrights.org/2021/02/06/censored-by-twitter/ 3) http://techrights.org/2021/02/04/twitter-berserk/
 
Hay mucha gente que piensa que #Facebook y #Twitter hizo mal al eliminar cuentas "conservadoras" a raíz de la ocupación del Congreso USA, pero ¿a que no piensan que así borraban las pistas de su "colaboración" en ese asunto, superiores quizas a la de #Parler?
 
RT @OmasHamburg@twitter.com

Nachricht der @GegenOmas@twitter.com:
Unser #Twitter Account Omas gegen Rechts @GegenOmas@twitter.com ist seit über eine Woche gesperrt. Wir haben alle Aufforderungen von #Twitter bestimmte Dokumente hochzuladen erfüllt. Wir haben Einspruch per Fax und per Mail eingelegt und nochmals Dokumente 1/2

🐦🔗: https://twitter.com/OmasHamburg/status/1355854413244600320
 
Welche Möglichkeiten gibt es denn noch an einen RSS Feed eines #Twitter Accounts zu kommen?
 
Sagt mal, wenn das Gamestop-Short-Selling so einfach umdrehbar ist, um die Short Seller nackig zu machen, und sie uns jetzt keine Gamestop-Aktien mehr verkaufen wollen, … was gibt es denn sonst so für heftig lehrverkaufte Aktien? Oh, ach was? Von denen gibt es einen handlichen Index? Und die gehen gerade alle kräftig nach oben?
Das sieht aber nicht gut aus für die Hedgefunds gerade. Die Verluste vom Short Selling schwappen jetzt auf andere Aktien über, weil die Hedgefunds ihre Investments verkaufen müssen, um ihre Lehrverkaufsverluste aufzufangen. Damit sinken dann auch die anderen Kurse.
Währenddessen geht eine schöne Verschwörungstheorie rum: Dass die Hedgefonds einfach Aktien verkauft haben, die es gar nicht gibt, und dass die Reddit-Foristen jetzt über 100% der Gamestop-Aktien besitzen. Dass deshalb Robinhood nur noch den Verkauf zulässt. Denn das könnte einmal den Markt implodieren lassen, wenn das öffentlich wird, in welchem Ausmaß an der Börse mit virtuellen Aktien Leute abgezockt werden. Angeblich, wenn man die Unterlagen der Hedgefonds zusammenzählt, was die alle angeben, wieviel GME-Aktien sie besitzen, dann kommt da schon mehr als 100% der jemals von Gamestop emittierten Aktien raus.

#fefebot #twitter
 
Sagt mal, wenn das Gamestop-Short-Selling so einfach umdrehbar ist, um die Short Seller nackig zu machen, und sie uns jetzt keine Gamestop-Aktien mehr verkaufen wollen, … was gibt es denn sonst so für heftig lehrverkaufte Aktien? Oh, ach was? Von denen gibt es einen handlichen Index? Und die gehen gerade alle kräftig nach oben?
Das sieht aber nicht gut aus für die Hedgefunds gerade. Die Verluste vom Short Selling schwappen jetzt auf andere Aktien über, weil die Hedgefunds ihre Investments verkaufen müssen, um ihre Lehrverkaufsverluste aufzufangen. Damit sinken dann auch die anderen Kurse.
Währenddessen geht eine schöne Verschwörungstheorie rum: Dass die Hedgefonds einfach Aktien verkauft haben, die es gar nicht gibt, und dass die Reddit-Foristen jetzt über 100% der Gamestop-Aktien besitzen. Dass deshalb Robinhood nur noch den Verkauf zulässt. Denn das könnte einmal den Markt implodieren lassen, wenn das öffentlich wird, in welchem Ausmaß an der Börse mit virtuellen Aktien Leute abgezockt werden. Angeblich, wenn man die Unterlagen der Hedgefonds zusammenzählt, was die alle angeben, wieviel GME-Aktien sie besitzen, dann kommt da schon mehr als 100% der jemals von Gamestop emittierten Aktien raus.

#fefebot #twitter
 
Diese Gamestop-Nummer eskaliert fröhlich weiter vor sich hin.

Robinhood (diese Dark-Pattern-Trading-App mit Lockpreisen) hat mal ein Update verteilt, mit dem Kaufen von Gamestop-Aktien nicht mehr geht (Verkaufen aber schon). What the fuck!?

Dann ging dieser Screenshot rum, der zeigt, wie da eine Verkaufsorder für Gamestop auftauchte, die sich vom Benutzer nicht canceln ließ. What the fuck!?!? Ich hoffe mal, dass das nicht echt ist.
Dann ist bekannt geworden, wie Robinhood eigentlich Geld verdient: Indem sie die Aktien ihrer Kunden an Short Seller vermietet. Natürlich ohne denen Bescheid zu geben oder sie um Erlaubnis zu fragen.
m(
Ansonsten geht gerade noch das Gerücht um, Robinhood und co (es gibt da noch andere solche Apps) würden alle Orders kurz verzögern und vorher den Hedge Fonds (gegen Kohle versteht sich) sagen, wer gleich was kaufen wird, damit die schnell vorher kaufen und nachher verkaufen können und ohne Risiko Profit mitnehmen. Diese Praxis heißt Front Running und ist explizit verboten, sowohl in Europa als auch in den USA, und ist eine der wenigen Betrugsmaschen, die anhand öffentlicher Daten gut nachvollzogen und verfolgt werden kann, und das wird auch vergleichsweise hart bestraft, wenn jemand dabei erwischt wird. Daher halte ich das Gerücht für falsch, bis ich Beweise seie. Da reicht mir jedenfalls kein "jemand auf Twitter behauptet".
Nachdem Gamestop blockiert wurde, haben sich die Reddit-Zocker halt andere Penny Stocks genommen, die dann auch blockiert wurden. Inzwischen debattieren Abgeordnete und das Weiße Haus darüber, weil da einige Hedgefonds Milliardenverluste eingefahren haben sollen.
Wieso würde jemand Mitleid mit Hedgefonds haben? Die Argumentation geht ungefähr so: Wer kauft denn Hedgefonds-Anteile? Die Rentenfonds und Versicherungen. Wenn die Hedgefonds Riesenverluste machen, dann stehen Rentner ohne Rente nackig im Regen!
Und so ganz substanzfrei ist diese Argumentation ja nicht, auch wenn Versicherungen und Rentenfonds ein starkes Risikolimit vorgeschrieben haben und nur einen kleinen Teil ihrer Einlagen in Hedgefonds investieren dürfen, die in großem Stil Short Selling von Penny Stocks betreiben würden.
Auf der dritten Seite basieren solche Risikobewertungen nicht zuletzt auf Versprechungen der Hedgefonds und Analysen von Ratingagenturen, und auf beides ist ja vielleicht im Zweifelsfall doch weniger Verlass als man hoffen würde.
Anyway. Aktueller Höhepunkt der Eskalation ist, dass natürlich sofort ein Robinhood-Kunde einen Class Action Lawsuit gegen Robinhood eingetütet hat. Und er verlangt einen Jury Trial, d.h. Geschworene. Geschworene neigen zu Riesen-Strafen, wenn man nur ordentlich einen David gegen Goliath aufbaut oder anderweitig auf die Gefühlstube drücken kann, vielleicht weil ein kleines blauäugiges Mädchen zu Schaden kam oder so.

Popcorn bereithalten!

#fefebot #twitter
 
Diese Gamestop-Nummer eskaliert fröhlich weiter vor sich hin.

Robinhood (diese Dark-Pattern-Trading-App mit Lockpreisen) hat mal ein Update verteilt, mit dem Kaufen von Gamestop-Aktien nicht mehr geht (Verkaufen aber schon). What the fuck!?

Dann ging dieser Screenshot rum, der zeigt, wie da eine Verkaufsorder für Gamestop auftauchte, die sich vom Benutzer nicht canceln ließ. What the fuck!?!? Ich hoffe mal, dass das nicht echt ist.
Dann ist bekannt geworden, wie Robinhood eigentlich Geld verdient: Indem sie die Aktien ihrer Kunden an Short Seller vermietet. Natürlich ohne denen Bescheid zu geben oder sie um Erlaubnis zu fragen.
m(
Ansonsten geht gerade noch das Gerücht um, Robinhood und co (es gibt da noch andere solche Apps) würden alle Orders kurz verzögern und vorher den Hedge Fonds (gegen Kohle versteht sich) sagen, wer gleich was kaufen wird, damit die schnell vorher kaufen und nachher verkaufen können und ohne Risiko Profit mitnehmen. Diese Praxis heißt Front Running und ist explizit verboten, sowohl in Europa als auch in den USA, und ist eine der wenigen Betrugsmaschen, die anhand öffentlicher Daten gut nachvollzogen und verfolgt werden kann, und das wird auch vergleichsweise hart bestraft, wenn jemand dabei erwischt wird. Daher halte ich das Gerücht für falsch, bis ich Beweise seie. Da reicht mir jedenfalls kein "jemand auf Twitter behauptet".
Nachdem Gamestop blockiert wurde, haben sich die Reddit-Zocker halt andere Penny Stocks genommen, die dann auch blockiert wurden. Inzwischen debattieren Abgeordnete und das Weiße Haus darüber, weil da einige Hedgefonds Milliardenverluste eingefahren haben sollen.
Wieso würde jemand Mitleid mit Hedgefonds haben? Die Argumentation geht ungefähr so: Wer kauft denn Hedgefonds-Anteile? Die Rentenfonds und Versicherungen. Wenn die Hedgefonds Riesenverluste machen, dann stehen Rentner ohne Rente nackig im Regen!
Und so ganz substanzfrei ist diese Argumentation ja nicht, auch wenn Versicherungen und Rentenfonds ein starkes Risikolimit vorgeschrieben haben und nur einen kleinen Teil ihrer Einlagen in Hedgefonds investieren dürfen, die in großem Stil Short Selling von Penny Stocks betreiben würden.
Auf der dritten Seite basieren solche Risikobewertungen nicht zuletzt auf Versprechungen der Hedgefonds und Analysen von Ratingagenturen, und auf beides ist ja vielleicht im Zweifelsfall doch weniger Verlass als man hoffen würde.
Anyway. Aktueller Höhepunkt der Eskalation ist, dass natürlich sofort ein Robinhood-Kunde einen Class Action Lawsuit gegen Robinhood eingetütet hat. Und er verlangt einen Jury Trial, d.h. Geschworene. Geschworene neigen zu Riesen-Strafen, wenn man nur ordentlich einen David gegen Goliath aufbaut oder anderweitig auf die Gefühlstube drücken kann, vielleicht weil ein kleines blauäugiges Mädchen zu Schaden kam oder so.

Popcorn bereithalten!

#fefebot #twitter
 

Radio | SWR: Im Bann der Tweets - Wer reguliert die Macht sozialer Medien?


„Die Plattformen sind natürlich nicht darauf aus, einen gesunden demokratischen Diskurs zu fördern. In ihrem Interesse liegt es, möglichst viel Werbung zu verkaufen.“

Facebook sperrt Donald Trump, Twitter schaltet Verschwörungstheoretiker stumm und Amazon verbannt den Onlinedienst Parler. Längst überfällig, sagen viele. Andere sehen in der Säuberungswelle einen Akt der Zensur.

Wird die Macht der Tech-Konzerne zur Gefahr für die Demokratie?

Audio: Web | MP3

Info: Habe ich leider nur so nebenbei mitbekommen. Leider wurde nicht auf dezentrale nicht kommerzielle Alternativen eingegangen.

Tags: #de #Radio #Soziale-Medien #Regulation #Facebook #Twitter #Instagram #Youtube #Paler #Gesellschaft #Staat #Kapitalismus #Interessen #Hetze #SWR #2021-01-20 #Ravenbird #2021-01-24
 
@lukas
What good cross posting tools exist that support #activitypub ? If I run a company #Twitter, #Instagram and #facebook presence what would be the easiest way to add #activitypub ?
 
On a un drôle de sens des valeurs, chez Twitter : on fait un bras d'honneur à la justice quand elle demande la suppression de la vidéo haineuse et mensongère qui a conduit à la décapitation de Samuel Paty, mais on censure le compte de Sci-Hub, qui fournit aux scientifiques du monde entier un accès gratuit à des contenus payants.

#Twitter #science #sciences #Sci-Hub
 
On a un drôle de sens des valeurs, chez Twitter : on fait un bras d'honneur à la justice quand elle demande la suppression de la vidéo haineuse et mensongère qui a conduit à la décapitation de Samuel Paty, mais on censure le compte de Sci-Hub, qui fournit aux scientifiques du monde entier un accès gratuit à des contenus payants.

#Twitter #science #sciences #Sci-Hub
 
The #Bluesky report of #twitter is out !

“Working virtually through the pandemic, this group self-organized, invited additional experts, and created a review of the ecosystem around protocols for social media. You can read it here:” #activitypub #fediverse

[ works best in Firefox ]
https://matrix.org/_matrix/media/r0/download/twitter.modular.im/981b258141aa0b197804127cd2f7d298757bad20
Bild/Foto
 
* eil | #breaking *
@activitypub

The #Bluesky report of #twitter is out !

“Working virtually through the pandemic, this group self-organized, invited additional experts, and created a review of the ecosystem around protocols for social media. You can read it here:”

[ works best in Firefox ]
https://matrix.org/_matrix/media/r0/download/twitter.modular.im/981b258141aa0b197804127cd2f7d298757bad20
 
Question:
Is the hashtag #twitter banned here or just not searchable ?
Is it allowed to use it @Gargron ?
Bild/Foto
 
#Twitter #bluesky
“We are continuing to look for a lead, and hope to find one in the coming months. We'd love to hear from people interested in this role, in partnering with us, or if there are ways to improve the ecosystem review we shared above. Our DMs are open!”

https://twitter.com/bluesky/status/1352302822428176387
 
Bild/Foto
#Twitter también tiene su sistema de censura de perfil bajo, que consiste en tocar las narices a los usuarios que no tiene excusa para suspender:
 
#Twitter sacht ich bin heute 13 Jahre dort angemeldet.

Damals war Twitter noch ein Nischenangebot, wenig aktive Nutzer, kein Vergleich zu heute. #Twitter
 
Man kann die Sperrung von Trumps #Twitter - Account gut begründen. Trotzdem bedarf ein solch gravierender Eingriff klarer rechtlichen Regeln und der Möglichkeit, eine solche Entscheidung gerichtlich überprüfen zu lassen. @faznet #TwitterBan https://m.faz.net/aktuell/politik/inland/politiker-fordern-loeschregeln-fuer-soziale-netzwerke-17148440.html
 
@joli It seems these days you don't really have any better options. #RSS hardly qualifies as an "interactive" feed and only works for following / consuming content (and as far as I see around in my non-technical bubble, few people know what it is, let alone use it). On #Twitter, #Facebook , #fediverse however, you can't really "interact" or "follow" without having an account. I'd clarify the requirements of "social", "interactive", "followable" with the customer.
 
Im making a website and my client want a social, interactive feed that is followable or at least viewable without a social media account. #RSS seems outdated and #Twitter is bit too centralised. What do you recommend?

#askfediverse #askmastodon #askfedi #askmasto
 

Twitter screenshots

Content warning: Ist das eigentlich so ein #Twitter Ding, #Screenshots von Tweets ohne Link zum #Tweet zu teilen? Warum macht man das? Welchen Sinn hat das? Wieso wird keine #Quelle angegeben? Wieso sollte ich sowas ernst nehmen?

Infrastrukturapokalypse: Stromausfall in Seattle, immerhin knapp ein Zehntel der Einwohner ohne Strom.

Grund dafür war offenbar schweres Wetter. Aber im Gegensatz zu uns haben die Amis Oberland-Stromleitungen, weil das billiger ist.

#fefebot #Infrastrukturapokalypse #twitter
 
Infrastrukturapokalypse: Stromausfall in Seattle, immerhin knapp ein Zehntel der Einwohner ohne Strom.

Grund dafür war offenbar schweres Wetter. Aber im Gegensatz zu uns haben die Amis Oberland-Stromleitungen, weil das billiger ist.

#fefebot #Infrastrukturapokalypse #twitter
 
Infrastrukturapokalypse: Stromausfall in Seattle, immerhin knapp ein Zehntel der Einwohner ohne Strom.

Grund dafür war offenbar schweres Wetter. Aber im Gegensatz zu uns haben die Amis Oberland-Stromleitungen, weil das billiger ist.

#fefebot #Infrastrukturapokalypse #twitter
 

#Twitter suspends #Sci-Hub account amid Indian court case


source: https://torrentfreak.com/sci-hub-founder-criticises-sudden-twitter-ban-over-over-counterfeit-content-210108/
Twitter has suspended the account of Sci-Hub, a site that offers a free #gateway to paywalled research. The site is accused of violating the counterfeit policy of the social #media platform. However, founder Alexandra #Elbakyan believes that this is an effort to silence the growing #support amidst a high profile #court case in #India.
#science #freedom #internet #economy #news #copyright #justice
 

#Twitter suspends #Sci-Hub account amid Indian court case


source: https://torrentfreak.com/sci-hub-founder-criticises-sudden-twitter-ban-over-over-counterfeit-content-210108/
Twitter has suspended the account of Sci-Hub, a site that offers a free #gateway to paywalled research. The site is accused of violating the counterfeit policy of the social #media platform. However, founder Alexandra #Elbakyan believes that this is an effort to silence the growing #support amidst a high profile #court case in #India.
#science #freedom #internet #economy #news #copyright #justice
 

#Twitter suspends #Sci-Hub account amid Indian court case


source: https://torrentfreak.com/sci-hub-founder-criticises-sudden-twitter-ban-over-over-counterfeit-content-210108/
Twitter has suspended the account of Sci-Hub, a site that offers a free #gateway to paywalled research. The site is accused of violating the counterfeit policy of the social #media platform. However, founder Alexandra #Elbakyan believes that this is an effort to silence the growing #support amidst a high profile #court case in #India.
#science #freedom #internet #economy #news #copyright #justice
 
Later posts Earlier posts