social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Thüringen

Here we go

RT @mdr_th@twitter.com

Weitere Fälle der #Corona –Mutation #B117 in #Thüringen nachgewiesen –
in einer Probe aus #Weimar
und 2 aus dem #Eichsfeld .

🐦🔗: https://twitter.com/mdr_th/status/1355074688712650758
 
Ein Polizist aus Weimar steht vor Gericht, unter anderem wegen des Verrats von Dienstgeheimnissen. Einsicht zeigt er nicht.
 
Hütet euch vor Liberalen
Die nur reden, die nur prahlen
Nur mit Worten stets bezahlen
Aber arm an Taten sind:
Die bald hier-, bald dorthin sehen
Bald nach rechts, nach links sich drehen
Wie die Fahne vor dem Wind.
Hütet euch vor Liberalen
Jene blassen, jene fahlen
Die in Zeitung und Journalen
Philosophisch sich ergehn:
Aber bei des Bettlers Schmerzen
Weisheitsvoll, mit kaltem Herzen
Ungerührt vorübergehn.
Hütet euch vor Liberalen
Die bei schwelgerischen Mahlen
Bei gefüllten Festpokalen
Turm der Freiheit sich genannt
Und die doch um einen Titel
Zensor werden oder Büttel
Oder gar ein Denunziant.
Text: Robert Prutz – um 1848

#fdp #thüringen #noafd
 
Die #CDU in #SachsenAnhalt steuert auf ein zweites #Thüringen zu und das Konrad-Adenauer-Haus hat entweder den Kompass, die Kontrolle oder das Interesse verloren. #DoNotOpenTheInnerHatch https://m.volksstimme.de/sachsen-anhalt/stahlknecht-meine-cdu-ist-nicht-braun
 
Thüringen/Landtag

Stinkefinger im Landtag gegen AfD-Politiker

Je suis Bodo!
Thüringens Regierungschef Ramelow schimpft den AfD-Mann Möller einen „widerlichen Drecksack“ und zeigt den Mittelfinger. [...]
Gut gemacht, weiter so!
[...] Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat die Aufhebung der Immunität von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) beantragt.
#thüringen #bodo ramelow #bodoramelow #stinkefinger #afd #landtag
 
Thüringen/Landtag

Stinkefinger im Landtag gegen AfD-Politiker

Je suis Bodo!
Thüringens Regierungschef Ramelow schimpft den AfD-Mann Möller einen „widerlichen Drecksack“ und zeigt den Mittelfinger. [...]
Gut gemacht, weiter so!
[...] Die Staatsanwaltschaft Erfurt hat die Aufhebung der Immunität von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) beantragt.
#thüringen #bodo ramelow #bodoramelow #stinkefinger #afd #landtag
 
#PIRATEN-Rundschau 22.11.2020

Überall gibts Probleme mit der #Digitalisierung der Schulen.
Wie konnte das nur passieren?
Aus #Thüringen berichten die @PiratenTH:
"Schule 2020 – das geht besser!"
piraten-thueringen.de/2020/11/schule… von Peter Städter.
#BildungAberSicher #Datenschutz
Schule 2020 – das geht besser
 
#PIRATEN-Rundschau 15.11.2020

Kaum warnt man ein Jahrzehnt lang vor etwas - zack - wollen regierende Politiker das Gegenteil davon.
#Verschluesselungsverbot - "Ein Anschlag auf unsere digitale Kommunikation" sagen @PiratenTH.
piraten-thueringen.de/2020/11/ein-an… von @pirat_feige.
#Thüringen
Ein Anschlag auf unsere digitale Kommunikation
 
eine gute einschätzung hier, bei mdr:

Überrascht hat mich, dass man aus den Erfahrungen in anderen Städten keine Konsequenzen gezogen hat, nicht gelernt hat zu sagen: "Wir gehen konsequent gegen jene vor, die die Auflagen für diese Versammlung ganz bewusst negieren, die keinen Abstand einhalten, die keine #Maske tragen." Man hat bei der zentralen Kundgebung auf dem Augustusplatz tatsächlich zweieinhalb Stunden gewartet, bis die #Polizei die Versammlung aufgelöst hat aufgrund der nicht eingehaltenen Auflagen. Das kennen wir auch von anderen Städten. Dass man da sehr zurückhaltend ist, immer wieder einredet, immer wieder Durchsagen macht, sehr viel auch mit den Organisatoren kommuniziert.
Die machen das allerdings zum Konzept, sich dem zu widersetzen. Ich habe auf der Bühne Vortragsredner der "Querdenker" gehört, die sagen: "Wir erinnern sie oder euch jetzt an die Auflagen durch die Polizei, Masken zu tragen, Abstände einzuhalten". Aber jeder, der vor der Bühne steht, kennt dieses Spielchen, dass man sich das anhört, aber sich dem trotzdem widersetzt, weil man ganz genau weiß, dass die Polizei davor zurückscheut, konsequent zu handeln.
Dass sich aus dieser schließlich doch aufgelösten Versammlung eine Menschenmasse in Richtung Leipziger Ring bewegt hat - wo man ja ursprünglich einen Aufzug stattfinden lassen wollte, der nicht genehmigt wurde, um dort hinter einem Wellenbrecher aus Rechtsextremisten und Hooligans, die in der Auseinandersetzung mit der Polizei auf der Höhe des Willy-Brandt-Platzes ein Durchbruch erzwangen, und die friedlich hinter ihnen einströmende Masse dann den Ring betreten konnte - auch das ist keine Überraschung gewesen.
(...) Das ist ja die hybride Strategie, die dahinter steckt. Das haben wir nicht nur in #Leipzig so beobachtet, sondern an vielen anderen Orten in #Deutschland. Jemand, der völlig unvermittelt auf den Platz kommt - wie ihre Kollegin, das erleben wir übrigens von vielen anderen Journalisten, die in der aktuellen Berichterstattung sind - die stoßen auf die beschriebene friedliche Menge von Menschen, die aus ganz Deutschland, aus #Mannheim, aus #Heidelberg, aus #Erfurt, aus #Berlin dorthin gereist sind, sich den "Querdenkern" angeschlossen haben, keine organisierten Hooligans oder Rechtsextremisten sind. Einen #Rechtsextremisten zu erkennen, ist nicht so einfach, wie man sich das landläufig vorstellt.
(...) Wir haben aber auf der anderen Seite am Samstag rechtsextremistische Gruppierungen von Nordrhein-Westfalen bis nach #Sachsen, #Brandenburg, #Sachsen-Anhalt, #Mecklenburg-Vorpommern, #Thüringen, die nach Leipzig angereist waren, um genau dieses scheinbar friedliche Demonstrationsgeschehen zu eskalieren. Das ist ihnen schon bei einer Großdemonstration in Berlin am 29. August gelungen, wo zum Teil dieselben Personen bei Ausschreitungen vor der russischen Botschaft Unter den Linden gegen die Polizei vorgegangen sind, die an anderen Stellen in Berlin Durchbrüche gegen die Polizei initiiert hatten. Insofern ist diese "Querdenker"-Bewegung eine, die sehr arbeitsteilig vorgeht.
(...) Bei dieser Situation, die im Video zu sehen ist, war ich zugegen, habe das gesehen. Ich habe mir bekannte Rechtsextremisten gesehen, #Hooligans, die dort Polizisten angegriffen, mit Flaschen beworfen haben, mit Straßenschildern, mit Absperrungen. Ich rede hier von einer überschaubaren Zahl im Bereich von mehreren Hundert organisierten Rechtsextremisten, die genau zu diesem Ziel dort angereist waren. Die haben sich eben nicht auf dem Augustusplatz bei dieser friedlichen Kundgebung mit versammelt, sondern waren von Anfang an im östlichen Bereich des Hauptbahnhofs.
Diese Stelle hatten sie als ihren Angriffsschwerpunkt gegen die Polizei definiert, sodass dann im Nachgang die friedliche Masse, von denen sehr viele Menschen diese Ausschreitungen dort überhaupt nicht mitbekommen haben, die das nicht gesehen haben, nachströmen konnten, um dann zu Zehntausenden in einem Gefühl der Selbstermächtigung über den Leipziger Ring zu ziehen und zu singen: "Oh, wie ist das schön' und '#Frieden, #Freiheit, keine #Diktatur".

https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/leipzig-leipzig-land/querdenker-demo-anaylse-strategie-100.html
#querdenken #nazis
 
eine gute einschätzung hier, bei mdr:

Überrascht hat mich, dass man aus den Erfahrungen in anderen Städten keine Konsequenzen gezogen hat, nicht gelernt hat zu sagen: "Wir gehen konsequent gegen jene vor, die die Auflagen für diese Versammlung ganz bewusst negieren, die keinen Abstand einhalten, die keine #Maske tragen." Man hat bei der zentralen Kundgebung auf dem Augustusplatz tatsächlich zweieinhalb Stunden gewartet, bis die #Polizei die Versammlung aufgelöst hat aufgrund der nicht eingehaltenen Auflagen. Das kennen wir auch von anderen Städten. Dass man da sehr zurückhaltend ist, immer wieder einredet, immer wieder Durchsagen macht, sehr viel auch mit den Organisatoren kommuniziert.
Die machen das allerdings zum Konzept, sich dem zu widersetzen. Ich habe auf der Bühne Vortragsredner der "Querdenker" gehört, die sagen: "Wir erinnern sie oder euch jetzt an die Auflagen durch die Polizei, Masken zu tragen, Abstände einzuhalten". Aber jeder, der vor der Bühne steht, kennt dieses Spielchen, dass man sich das anhört, aber sich dem trotzdem widersetzt, weil man ganz genau weiß, dass die Polizei davor zurückscheut, konsequent zu handeln.
Dass sich aus dieser schließlich doch aufgelösten Versammlung eine Menschenmasse in Richtung Leipziger Ring bewegt hat - wo man ja ursprünglich einen Aufzug stattfinden lassen wollte, der nicht genehmigt wurde, um dort hinter einem Wellenbrecher aus Rechtsextremisten und Hooligans, die in der Auseinandersetzung mit der Polizei auf der Höhe des Willy-Brandt-Platzes ein Durchbruch erzwangen, und die friedlich hinter ihnen einströmende Masse dann den Ring betreten konnte - auch das ist keine Überraschung gewesen.
(...) Das ist ja die hybride Strategie, die dahinter steckt. Das haben wir nicht nur in #Leipzig so beobachtet, sondern an vielen anderen Orten in #Deutschland. Jemand, der völlig unvermittelt auf den Platz kommt - wie ihre Kollegin, das erleben wir übrigens von vielen anderen Journalisten, die in der aktuellen Berichterstattung sind - die stoßen auf die beschriebene friedliche Menge von Menschen, die aus ganz Deutschland, aus #Mannheim, aus #Heidelberg, aus #Erfurt, aus #Berlin dorthin gereist sind, sich den "Querdenkern" angeschlossen haben, keine organisierten Hooligans oder Rechtsextremisten sind. Einen #Rechtsextremisten zu erkennen, ist nicht so einfach, wie man sich das landläufig vorstellt.
(...) Wir haben aber auf der anderen Seite am Samstag rechtsextremistische Gruppierungen von Nordrhein-Westfalen bis nach #Sachsen, #Brandenburg, #Sachsen-Anhalt, #Mecklenburg-Vorpommern, #Thüringen, die nach Leipzig angereist waren, um genau dieses scheinbar friedliche Demonstrationsgeschehen zu eskalieren. Das ist ihnen schon bei einer Großdemonstration in Berlin am 29. August gelungen, wo zum Teil dieselben Personen bei Ausschreitungen vor der russischen Botschaft Unter den Linden gegen die Polizei vorgegangen sind, die an anderen Stellen in Berlin Durchbrüche gegen die Polizei initiiert hatten. Insofern ist diese "Querdenker"-Bewegung eine, die sehr arbeitsteilig vorgeht.
(...) Bei dieser Situation, die im Video zu sehen ist, war ich zugegen, habe das gesehen. Ich habe mir bekannte Rechtsextremisten gesehen, #Hooligans, die dort Polizisten angegriffen, mit Flaschen beworfen haben, mit Straßenschildern, mit Absperrungen. Ich rede hier von einer überschaubaren Zahl im Bereich von mehreren Hundert organisierten Rechtsextremisten, die genau zu diesem Ziel dort angereist waren. Die haben sich eben nicht auf dem Augustusplatz bei dieser friedlichen Kundgebung mit versammelt, sondern waren von Anfang an im östlichen Bereich des Hauptbahnhofs.
Diese Stelle hatten sie als ihren Angriffsschwerpunkt gegen die Polizei definiert, sodass dann im Nachgang die friedliche Masse, von denen sehr viele Menschen diese Ausschreitungen dort überhaupt nicht mitbekommen haben, die das nicht gesehen haben, nachströmen konnten, um dann zu Zehntausenden in einem Gefühl der Selbstermächtigung über den Leipziger Ring zu ziehen und zu singen: "Oh, wie ist das schön' und '#Frieden, #Freiheit, keine #Diktatur".

https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/leipzig-leipzig-land/querdenker-demo-anaylse-strategie-100.html
#querdenken #nazis
 
#PIRATEN-Rundschau 01.11.2020

Die @PiratenTH stellen ihren neuen Landesvorstand und ihre Kandidaten zur #BTW2021 vor.
piraten-thueringen.de/2020/10/pirate…
#Thüringen #BTW #Bundestagswahl #Bundestagswahl2021
Piraten wählen neuen Landesvorstand und Liste für die Bundestagswahl
 
#PIRATEN-Rundschau 01.11.2020

Einige Gedanken der @PiratenTH zum Thema #Grundgesetz in #Pandemie-Zeiten.
"Finger weg vom Grundgesetz!"
piraten-thueringen.de/2020/10/finger… von @Hajo_T.
#Thüringen #Covid19 #Corona
Finger weg vom Grundgesetz
 

Rechte Chats bei Feuerwehr Thüringen: Hitler-Bilder und SS-Sprüche - Business Insider


Scheint wohl usus in #Thüringen zu sein.
Der Landesverband hat ja auch Höcke eingeladen.

#fckNazis
Hitler-Bilder und SS-Sprüche: Feuerwehrleute in Thüringen verschickten rassistische Botschaften in Chatgruppe
 

Hintergrund | MDR: Existenz zerstört durch miese Immobilienmasche


Als Pächter und Betreiber eines Hotels in Thüringen haben die B.s selbiges in Grund und Boden gewirtschaftet. - Ihr Ziel offenbar: Geld rausholen und damit langfristig ein völkisches Siedlungsprojekt finanzieren...

Video: Web

Tags: #de #hintergrund #thüringen #fachdorf #immobilienbetrug #immobilienbetrug #rechts #artgemeinschaft #rechte-ideologie #mdr #ravenbird #2020-09-23
 
#NoNazis #Thüringen #PoweredByRSS

Große Nachfrage: Land fördert Kauf von Lastenrädern mit noch mehr Geld


Egal ob für Familien, Vereine, Gewerbetreibende oder Gemeinden: Das Land #Thüringen gibt in diesem Jahr beim Kauf von #Lastenfahrrädern Geld dazu. Wegen der hohen Nachfrage wird der Fördertopf nun vergrößert.
 
Staatlich geförderte Neonazigewalt
Die Gewalt von Neonazis in Thüringen kommt nicht von ungefähr. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass Täter\*innen nur selten mit Konsequenzen rechnen müssen – mit fatalen Folgen.
Staatlich geförderte Neonazigewalt
 
Staatlich geförderte Neonazigewalt
Die Gewalt von Neonazis in Thüringen kommt nicht von ungefähr. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass Täter\*innen nur selten mit Konsequenzen rechnen müssen – mit fatalen Folgen.
Staatlich geförderte Neonazigewalt
 
Überfüllte #Lager auf griechischen #Inseln
#Seehofer stoppt Thüringer #Flüchtlingsprogramm
Das #Bundesinnenministerium untersagt nach SPIEGEL-Informationen #Thüringen, 500 zusätzliche #Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufzunehmen. #Integrationsminister #Adams erwägt eine Klage.

#Seebrücke statt #Seehofer

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/horst-seehofer-stoppt-thueringer-programm-zur-fluechtlingsaufnahme-a-00000000-0002-0001-0000-000172378481

Vollhorst ist wieder da.....
 
Überfüllte #Lager auf griechischen #Inseln
#Seehofer stoppt Thüringer #Flüchtlingsprogramm
Das #Bundesinnenministerium untersagt nach SPIEGEL-Informationen #Thüringen, 500 zusätzliche #Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufzunehmen. #Integrationsminister #Adams erwägt eine Klage.

#Seebrücke statt #Seehofer

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/horst-seehofer-stoppt-thueringer-programm-zur-fluechtlingsaufnahme-a-00000000-0002-0001-0000-000172378481

Vollhorst ist wieder da.....
 
Überfüllte #Lager auf griechischen #Inseln
#Seehofer stoppt Thüringer #Flüchtlingsprogramm
Das #Bundesinnenministerium untersagt nach SPIEGEL-Informationen #Thüringen, 500 zusätzliche #Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufzunehmen. #Integrationsminister #Adams erwägt eine Klage.

#Seebrücke statt #Seehofer

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/horst-seehofer-stoppt-thueringer-programm-zur-fluechtlingsaufnahme-a-00000000-0002-0001-0000-000172378481

Vollhorst ist wieder da.....
 
Euch allen noch einen schönen Abend Gruß aus dem #Hainich in #Thüringen
Bild/Foto
 
Ein weiterer Tag im #Hainich bei #Eisenach und auch wieder tolle Eindrücke sammeln können.
Einfach sehr schön das es diesen #Wald hier gibt und das wir ihn erleben können.
#Thüringen #Wandern #Pixelfed

crossgolf_rebel shared a post https://pixelfed.de/p/crossgolf_rebel/196343716993175552
Tags: #dandelíon

via dandelion* client (Source)
 
Ein weiterer Tag im #Hainich bei #Eisenach und auch wieder tolle Eindrücke sammeln können.
Einfach sehr schön das es diesen #Wald hier gibt und das wir ihn erleben können.
#Thüringen #Wandern #Pixelfed

crossgolf_rebel shared a post https://pixelfed.de/p/crossgolf_rebel/196343716993175552
Tags: #dandelíon

via dandelion* client (Source)
 
Ich muss sagen, die Dichte an Corona Ist Harmlos Arschlöchern ist in Städten wesentlich dichter.
So viele Arschlöcher die keinen Mundschutz tragen oder den Naswnpimmel raus hängen lassen.

#Gera #Thüringen
 
#PIRATEN-Rundschau 19.07.2020

Die @PiratenTH begrüssen das Urteil ihres Landesverfassungsgerichts zum #Paritätsgesetz.
piraten-thueringen.de/2020/07/pirate… von @DoGaS, Erik Limburg und @Manfred_TH.
#Thüringen
PIRATEN Thüringen begrüßen Urteil des Landesverfassungsgerichts
 
Die Zahl der Neuinfektionen ist niedrig, die #Corona-Exit-Debatte läuft. Thüringens Regierungschef #Ramelow will nun alle Beschränkungen aufheben. Während #Bayern die Pläne strikt ablehnt, überlegt Sachsen #Thüringen zu folgen. (Tagesschau)

Herr #Söder, Ihr Verhalten und das Ihrer Untertanen nennt man "Einmischung in die inneren Angelegenheiten Thüringens". Wo ist die Grenze? Bitte Abstand halten, mind. 1,5 Meter.
 

Mit Nazis auf Streife


Ein Rechtsextremer will in der Thüringer Provinz ein Ordnungskonzept samt #Buergerwehr etablieren. Und der Bürgermeister zeigt Gesprächsbereitschaft. #Thueringen #Rechtsextremismus http://www.taz.de/Rechte-Buergerwehr-in-Meuselwitz/!5681956/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Thüringen #Bürgerwehr #Rechtsextremismus
 

Mit Nazis auf Streife


Ein Rechtsextremer will in der Thüringer Provinz ein Ordnungskonzept samt #Buergerwehr etablieren. Und der Bürgermeister zeigt Gesprächsbereitschaft. #Thueringen #Rechtsextremismus http://www.taz.de/Rechte-Buergerwehr-in-Meuselwitz/!5681956/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Thüringen #Bürgerwehr #Rechtsextremismus
 

Mit Nazis auf Streife


Ein Rechtsextremer will in der Thüringer Provinz ein Ordnungskonzept samt #Buergerwehr etablieren. Und der Bürgermeister zeigt Gesprächsbereitschaft. #Thueringen #Rechtsextremismus http://www.taz.de/Rechte-Buergerwehr-in-Meuselwitz/!5681956/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Thüringen #Bürgerwehr #Rechtsextremismus
 

Rechte Bürgerwehr in Meuselwitz: Mit Nazis auf Streife


Ein Rechtsextremer will in der Thüringer Provinz ein Ordnungskonzept samt Bürgerwehr etablieren. Und der Bürgermeister zeigt Gesprächsbereitschaft.
Rechte Bürgerwehr in Meuselwitz: Mit Nazis auf Streife
#Bürgerwehr #Rechtsextremismus #Thüringen #Deutschland #Politik
 
RT @Martin_Debes@twitter.com

Wenn vernünftige Abstandsregeln geradezu pervertiert und damit auch diskreditiert werden. Grundrechte dürfen laut Grundgesetz nicht grundlos eingeschränkt werden. Wer hätte nach den letzten Monaten geglaubt, dass man aus #Thüringen fassungslos nach #Bayern schaut. Oder #Sachsen. https://twitter.com/PolizeiMuenchen/status/1247410417372221440

🐦🔗: https://twitter.com/Martin_Debes/status/1247487571019653120
 
Geburtsort als Qualifikationsmerkmal: Bei allem, was man an OB Reiter kritisieren kann - sein Geburtsort gehört nicht dazu. Dennoch spielt bei der #Kommunalwahl in #München die Kandidatin der #niewiedercsu die Karte "echte Münchnerin" seit Wochen.

Diese Haltung ist wesensverwandt zur #fckafd. Und nicht nur theoretisch, denn inzwischen gehen Gerüchte um, dass sich CSU-Leute trotz verlorener Wahl in mehreren Bezirksausschüssen den Vorsitz holen wollen - mit den Stimmen der #fckafd.

#Thüringen
Münchnerin #<a href="https://social.stefan-muenz.de/search?tag=niewiedercsu" class="tag" title="niewiedercsu">niewiedercsu</a>
Münchnerin #<a href="https://social.stefan-muenz.de/search?tag=fckafd" class="tag" title="fckafd">fckafd</a>
 
#Thüringen macht ab Dienstag Schulen und Kitas zu.
 

abgang


die titanic fasst die leistung kemmerichs in und für thüringen in einem passenden artikel zusammen.

#politik #thüringen #fckafd #fckfdp

Bild/FotoTITANIC (inoffiziell) wrote the following post Thu, 05 Mar 2020 16:34:16 +0100

Einer der ganz Großen

Lenker, Visionär, Patriarch – die Ära Kemmerich ist zu Ende. Ein Abgesang. ---------------------------------------------------------------------- https://www.titanic-magazin.de/artikel/2020/03/leo-riegel-einer-der-ganz-grossen/
View article
View summary
Lenker, Visionär, Patriarch – die Ära Kemmerich ist zu Ende. Ein Abgesang.- - - - - - [www.titanic-magazin.de/artikel…](https://www.titanic-magazin.de/artikel/2020/03/leo-riegel-einer-der-ganz-grossen/)
 

abgang


die titanic fasst die leistung kemmerichs in und für thüringen in einem passenden artikel zusammen.

#politik #thüringen #fckafd #fckfdp

Bild/FotoTITANIC (inoffiziell) wrote the following post Thu, 05 Mar 2020 16:34:16 +0100

Einer der ganz Großen

Lenker, Visionär, Patriarch – die Ära Kemmerich ist zu Ende. Ein Abgesang. ---------------------------------------------------------------------- https://www.titanic-magazin.de/artikel/2020/03/leo-riegel-einer-der-ganz-grossen/
View article
View summary
Lenker, Visionär, Patriarch – die Ära Kemmerich ist zu Ende. Ein Abgesang.- - - - - - [www.titanic-magazin.de/artikel…](https://www.titanic-magazin.de/artikel/2020/03/leo-riegel-einer-der-ganz-grossen/)
 
Was zum Teufel, FDP.

RT @tiisbosbi@twitter.com

Hallo FDP 👋 nach eurem faschistischen Totalausfall in #Thüringen wäre es angebracht einfach mal die Kresse zu halten.

🐦🔗: https://twitter.com/tiisbosbi/status/1235269402091806721
Bild/Foto
 
Das Ramelow Höcke den Handschlag verweigert hat ist ein nachträglicher Schlag ins Gesicht von Kemmerich.

So geht das nämlich, FDP!

#thüringen
 
Aha:

Ramelow hat Hoecke den Handshclag verweigert.

#thüringen
 
Later posts Earlier posts