social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Terror

The Role of the U.S. Military in #World #Politics


Undeniably, the U.S. #military liberated #Europe from #fascism. Only because of this could very bad #war criminals be punished.

However, today, in contrast, one must ask how many tyrants have been brought to power by the U.S. military or can hold on to power because of it.




#question #usa #humanrights #terror #tyranny #democracy #freedom #moral #ethics #peace #conflict
 

The Role of the U.S. Military in #World #Politics


Undeniably, the U.S. #military liberated #Europe from #fascism. Only because of this could very bad #war criminals be punished.

However, today, in contrast, one must ask how many tyrants have been brought to power by the U.S. military or can hold on to power because of it.




#question #usa #humanrights #terror #tyranny #democracy #freedom #moral #ethics #peace #conflict
 
»Zwei Tote in Frankfurt
SUV erfasst mehrere Menschen«

Als sei der Fahrer unbeteiligt.

Ach sorry, Wirtschaftsfaktor, na dann.

#suv #terror

https://www.n-tv.de/panorama/SUV-erfasst-mehrere-Menschen-article22184842.html
 

Hintergrund | Arte: Das Geschäft mit dem Terror - Unsere Geheimdienste und der Dschihad


Die investigative Dokumentation forscht nach den Geldgebern, Planern und Auftraggebern der Terroranschläge, die Europa erschüttern. Die Spuren führen zum pakistanischen Geheimdienst ISI, unserem Partner im Krieg gegen den Terror. Der ISI spielt ein perfides Doppelspiel als Terrorbekämpfer und zugleich als Terrorpate.

Der aufwendig recherchierte Film will herausfinden, wer hinter den islamistischen Terroristen steht, die – angeblich meistens als Einzeltäter oder autonome Zellen – Europa angreifen. Der preisgekrönte Autor Daniel Harrich geht den Spuren der Terroranschläge nach. Sie führen von Paris, Brüssel, Madrid und London zu einer Organisation, die weniger bekannt ist als der IS oder Al Qaida: Lashkar-e-Taiba, "Die Armee der Reinen". Sie wurde vom pakistanischen Geheimdienst ISI gegründet und ist eng mit ihm verwoben...

Video: Web | MP4

Tags: #de #hintergrund #terror #Geheimdienste #staat #system #arte #2020-11-13 #ravenbird #2020-11-16
 

EU-weites Verschlüsselungsverbot

Content warning: Ich finde das echt schäbig, dass Politiker, welche nicht müde wurden diesen Terrorakt als Anschlag auf unsere Grundrechte zu deuten, diesen nun missbrauchen, um genau diese Grund- und Freiheitsrechte zu beschränken. Ihr setzt um, was die Terroristen begon

Terroranschlag in Wien - Österreichs Kanzler Kurz will mehr Befugnisse für Sicherheitskräfte
ICH habe dadurch ein freies Wochenende.

mehr darf/kann ich dazu nicht sagen.....

#terror #vds #vs #sicherheit
 
Wir stehen an der Seite unserer französischen Freunde. Unsere Gedanken sind bei den Opfern des #Terror-Anschlags von #Nizza u. deren Familien u. Angehörigen. Wir dürfen u. werden unsere Freiheit, gemeinsame Werte u. unseren Zusammenhalt nicht durch Anschläge zerstören lassen.

Bild/Foto
 
#Telepolis Tomasz Konicz in german on #islamism and postleft ignorance

Nun soll "die Linke" auch noch irgendwie am islamischen #Terror schuld sein - das meinen zumindest Deutschlands scheidende Berufslinke. Eine Polemik
 
#Telepolis Tomasz Konicz in german on #islamism and postleft ignorance

Nun soll "die Linke" auch noch irgendwie am islamischen #Terror schuld sein - das meinen zumindest Deutschlands scheidende Berufslinke. Eine Polemik
 

Hurensöhne - aus dem Archiv


Die Welt ist verlogen und die Realpolitik ist es ohnehin. Rainer Kahni würdigt die Liebe des Westens für Despoten und korrupte Funktionäre.
https://neue-debatte.com/2016/11/11/ueber-geliebte-hurensoehne-die-nicht-nur-unsere-waffen-kaufen/
#Politik #Staat #System #Wirtschaft #Krieg #Terror #Waffenhandel
Über geliebte Hurensöhne, die nicht nur unsere Waffen kaufen
 
Bild/Foto

Karikatur der Woche


Im Skandal um rechtsextreme Drohschreiben mit möglicher Verbindung zur Polizei Hessen ist der hessische Polizeipräsident Udo Münch zurückgetreten.

Sowohl bei Janine Wissler, Fraktionsvorsitzende der Linken im hessischen Landtag, als auch bei der Kabarettistin Idil Baydar (Jilet Ayse) wurden persönliche Daten aus einem Wiesbadener Polizeicomputer abgerufen. Kurz darauf folgten Drohschreiben, die mit "NSU 2.0" unterschrieben wurden.

Baydar selbst hatte in der Vergangenheit bereits 8 mal Anzeige bei der Polizei erstattet, damit gegen die Verfasser von Morddrohungen ermittelt wird. Jedes Mal wurden die Ermittlungen wieder eingestellt.

Dazu unsere Kari der Woche von Gerhard Mester.
#NSU #Polizei #Rechtsextreme #Demokratie #Gewalt #Rechte #Terror #Politik #Karikatur #Comic #Satire #Rassismus #Nazis
 
Bild/Foto

Karikatur der Woche


Im Skandal um rechtsextreme Drohschreiben mit möglicher Verbindung zur Polizei Hessen ist der hessische Polizeipräsident Udo Münch zurückgetreten.

Sowohl bei Janine Wissler, Fraktionsvorsitzende der Linken im hessischen Landtag, als auch bei der Kabarettistin Idil Baydar (Jilet Ayse) wurden persönliche Daten aus einem Wiesbadener Polizeicomputer abgerufen. Kurz darauf folgten Drohschreiben, die mit "NSU 2.0" unterschrieben wurden.

Baydar selbst hatte in der Vergangenheit bereits 8 mal Anzeige bei der Polizei erstattet, damit gegen die Verfasser von Morddrohungen ermittelt wird. Jedes Mal wurden die Ermittlungen wieder eingestellt.

Dazu unsere Kari der Woche von Gerhard Mester.
#NSU #Polizei #Rechtsextreme #Demokratie #Gewalt #Rechte #Terror #Politik #Karikatur #Comic #Satire #Rassismus #Nazis
 
Übrigens, für alle die das nicht mitbekommen haben: Es gab während der letzten Wochen eine Reihe von Anschlägen in den USA auf Black Lives Matter Demonstrationen, und zwar jeweils indem jemand mit einem Auto in eine Menschenmenge gefahren ist. Gestern erst wieder z.B.: https://www.theguardian.com/us-news/2020/jul/05/seattle-woman-killed-injured-car-drives-into-protesters
In diesem Beispiel ist jemand zuerst in die falsche Richtung auf einen Highway gefahren, hat dann eine Absperrung aus zwei Autos umrundet und hat dann geradewegs, mit Beschleunigung, auf eine Gruppe Demonstrant:innen draufgehalten.
Aber das gilt ja irgendwie trotzdem nicht als Terroranschlag... -.-' Es wäre wohl nur dann von den Medien eindeutig so eingestuft worden, wenn die Demonstrant:innen weiße Konservative und der Attentäter schwarz gewesen wäre. Oder Islamist.

#nursozurinfo #terror #altright #USA #BLM #seattle
 
Ich raste aus. Ernsthaft? Wir führen immer noch die gleiche dumme Diskussion? Einige Leute weigern sich anscheinend 1 und 1 zusammen zu zählen.

#Lübcke #Einzeltäter #Einzelfall #Terror

https://www.sueddeutsche.de/politik/luebcke-prozess-psycho-nazi-oder-teil-eines-netzwerks-1.4956224
 
#Amnestyinternational ist eine #Terror'gruppe
Die Menschenrechtsorganisation wird in der #Türkei massiv bedroht und damit de facto verboten. Nicht im Affekt nach einer dramatischen Situation, sondern ganz gezielt und kühl kalkuliert.

Urlaub in der Türkei und dadurch ein Terrorregime unterstützen? Nein Danke. Mir reicht hierzulande der türkische Halbmond.

https://taz.de/Urteil-gegen-MenschenrechtlerInnen-in-der-Tuerkei/!5698175/
 
Heute vor 16 Jahren fand das Nagelbomben-Attentat des "NSU" in der Kölner #Keupstraße statt.
Aus diesem Anlaß und vor dem Hintergrund der Geschehnisse in den #USA hier der Link zu unserem

Schwerpunkt Rechter Terror


https://taz.de/Schwerpunkt-Rechter-Terror/!t5007732/

Danke für die Inspiration an @Birne Helene

#taz #Rechtsradikalismus #Terror #Nazis #Rassismus #NSU
 

steinewerfer!


bei dem fahndungsdruck, der hier aufgebaut wird, kann ich mich des eindrucks nicht erwehren, sie drei hätten auch in hamburg auf einer demo mit steinen werfen können.

#politik #raf #terror

RAF-Trio Staub, Klette, Garweg auf Liste der meistgesuchten Verbrecher Europas - DER SPIEGEL - Panorama


Das Landeskriminalamt Niedersachsen forciert die Suche nach den RAF-Terroristen Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette. Nach SPIEGEL-Informationen soll die Fahndung auf die gesamte EU ausgeweitet werden.
 

News | Perspektive: Bundesregierung erwartet rechte Terroranschläge


Faschistische Netzwerke in Polizei, Bundeswehr und der sogenannten „Prepper“-Szene werden zur Zeit besonders aktiv. Laut Informationen des Redaktionsnetzwerks Deutschland sollen erste Waffenlager geöffnet worden sein. Auch die Bundesregierung warnt vor rechten Terroranschlägen in den Zeiten von Corona.

Vertreter des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) und des Bundesinnenministeriums (BMI) setzten in den vergangenen Tagen die Obleute des Innenausschusses des Bundestags über vermehrte Aktivitäten innerhalb der rechten Szene in Kenntnis. Diese würden die Verunsicherung der Menschen in der Corona-Krise für ihre Zwecke ausnutzen wollen...

Tags. #de #news #deutschland #rechte-terroranschläge #rechts #terror #bundesregierung #staat #system #perspektive #2020-04-03 #ravenbird #2020-04-15
Bundesregierung erwartet rechte Terroranschläge
 

Ein Akt von Staatsterrorismus:


Die in den Medien verbreitete Version der Morde von Hanau offenbart immer mehr Widersprüche.
Offiziellen Angaben zufolge soll der erste Mord um 21:58 Uhr stattgefunden haben.

Nur zwölf Minuten später soll der Täter samt Auto bei der Wohnung seiner Eltern gewesen sein. Passt ein Massenmord an zwölf Menschen in zwei Stadtteilen Hanaus inklusive Fahrt zu den Eltern in so einen schmalen Zeitkorridor? Das scheint völlig unmöglich. Diese Überlegung stützt den Bericht eines türkischen Augenzeugen, wonach der Täter ein ganz anderer war als Tobias #Rathjen. Ein böser Verdacht erhärtet sich: Haben „Staatsorgane“ diese Morde auf dem Gewissen?


#Hanau #Terror #Medien
 

Ein Akt von Staatsterrorismus:


Die in den Medien verbreitete Version der Morde von Hanau offenbart immer mehr Widersprüche.
Offiziellen Angaben zufolge soll der erste Mord um 21:58 Uhr stattgefunden haben.

Nur zwölf Minuten später soll der Täter samt Auto bei der Wohnung seiner Eltern gewesen sein. Passt ein Massenmord an zwölf Menschen in zwei Stadtteilen Hanaus inklusive Fahrt zu den Eltern in so einen schmalen Zeitkorridor? Das scheint völlig unmöglich. Diese Überlegung stützt den Bericht eines türkischen Augenzeugen, wonach der Täter ein ganz anderer war als Tobias #Rathjen. Ein böser Verdacht erhärtet sich: Haben „Staatsorgane“ diese Morde auf dem Gewissen?


#Hanau #Terror #Medien
 

Seid ihr noch ganz bei Trost! Schluss mit #Sprachpolizei und #Bürokraten - #Terror

#Ideologische #Verunstaltung


Das neue Buch von Peter #Hahne „Seid ihr noch ganz bei Trost!“ beschäftigt sich nicht nur mit der politisch korrekten #Sprache. Es sucht auch nach deren #ideologischen #Gründen.

https://www.die-tagespost.de/gesellschaft/literatur/Ideologische-Verunstaltung;art4882,206065

#Sprache ist etwas #Lebendiges und deshalb Veränderung unterworfen. Ob sich beispielsweise das zurzeit allgegenwärtige „Alles gut!“ (für „in Ordnung!“) durchsetzen oder nach einiger Zeit als vorübergehende Modeerscheinung ähnlich dem vor einigen Jahren weit verbreiteten „kein Thema!“ (für „kein Problem!“) wieder verschwinden wird, bleibt abzuwarten. Sprache müsse aber auch „sprechbar bleiben“, stellt Peter Hahne, ZDF-Fernsehmoderator, Autor und den Lesern der „Tagespost“ als Kolumnist bekannt, in seinem aktuellen Buch „Seid ihr noch ganz bei Trost! Schluss mit Sprachpolizei und Bürokraten-Terror“ fest. Die #Gefahren für die #Sprechbarkeit der #Sprache sieht Hahne allerdings nicht in Modeerscheinungen, sondern eher in #Sprachpolizei und #Bürokratenterror, so der Untertitel seines Buchs. Denn „der #ideologische #Genderismus ist #Selbstmord an einer #lebendiger #Sprache“.

Im Kapitel „Von redenden Pulten und der Bürgerinnenmeisterinnenwahl“ liefert der Autor ein Beispiel aus Niedersachsens Hauptstadt: Hannover mache sich zum Vorreiter „einer #Sprache, die sich offiziell ,geschlechtsneutral‘ nennt, beim (vor allem lauten) Lesen jedoch eher nach Comedy klingt. Damit setzen sich die #Stadtverwaltenden in Hannover nicht nur viel #Spott und #Häme aus, sondern auch an die Spitze der #Gender - Bewegung.“ Weil die Anrede „Sehr geehrte Damen und Herren“ den Faktor „divers“ außer Acht lasse, wird einfach verordnet: „Für eine geschlechtergerechte Verwaltungssprache ist die Bezeichnung Herr/Frau in der Regel überflüssig.“ Die Bezeichnungen „Studierende“ oder „Mitarbeitende“ haben sich im amtlichen Sprachgebrauch inzwischen durchgesetzt. Peter Hahne bereitet den Leser aber auf die Ausweitung der Kampfzone durch die offizielle Durchsetzung des Partizip Präsens vor: „Backende, Schlossernde, Zimmernde heißen die neuen sprachpolizeilich verordneten Berufsbezeichnungen.“

Dem Autor geht es allerdings nicht nur darum, auf die #Verhunzung der #Sprache hinzuweisen. Denn durch den #Neusprech – um den von George #Orwell in #1984 eingeführten Begriff zu verwenden – soll, wie in Orwells dystopischem Roman, die sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten und damit die #Freiheit des #Denkens beschränkt werden. #Hahne führt dazu Beispiele von Professoren aus US-amerikanischen Universitäten an, die sich weigern, den #Neusprech zu gebrauchen, weswegen sie zur Zielscheibe von „regelrechte(n) #Hexenjagden“ werden: „Wer etwas gegen Gender oder den Islam hat, kann auch nicht mehr #Mathematik oder Sinologie lehren.“ Die #Meinungsdiktatur, so der Verfasser weiter, führe dazu, dass auf den Index komme, „was und wen wir nicht akzeptieren“.
„Wer tosenden Applaus bekommen wollte, musste nur Gender oder
Greta sagen und ,Fridays for Future‘ über den grünen Klee loben.
Gegenpositionen hatten es nicht nur schwer, sie wurden gar nicht erst gehört“
Peter Hahne über den Dortmunder Kirchentag 2019
Auch mit dem #Politsprech [...]

https://www.die-tagespost.de/gesellschaft/literatur/Ideologische-Verunstaltung;art4882,206065

#Volkspädagogen #Neusprech #SelberDenken #Konsensusmonster #Kommunikation #Gehirnwäsche #Propaganda #Gendersprache #Gender #Gendergaga #Volkserzieher #Zwangler
 

Seid ihr noch ganz bei Trost! Schluss mit #Sprachpolizei und #Bürokraten - #Terror

#Ideologische #Verunstaltung


Das neue Buch von Peter #Hahne „Seid ihr noch ganz bei Trost!“ beschäftigt sich nicht nur mit der politisch korrekten #Sprache. Es sucht auch nach deren #ideologischen #Gründen.

https://www.die-tagespost.de/gesellschaft/literatur/Ideologische-Verunstaltung;art4882,206065

#Sprache ist etwas #Lebendiges und deshalb Veränderung unterworfen. Ob sich beispielsweise das zurzeit allgegenwärtige „Alles gut!“ (für „in Ordnung!“) durchsetzen oder nach einiger Zeit als vorübergehende Modeerscheinung ähnlich dem vor einigen Jahren weit verbreiteten „kein Thema!“ (für „kein Problem!“) wieder verschwinden wird, bleibt abzuwarten. Sprache müsse aber auch „sprechbar bleiben“, stellt Peter Hahne, ZDF-Fernsehmoderator, Autor und den Lesern der „Tagespost“ als Kolumnist bekannt, in seinem aktuellen Buch „Seid ihr noch ganz bei Trost! Schluss mit Sprachpolizei und Bürokraten-Terror“ fest. Die #Gefahren für die #Sprechbarkeit der #Sprache sieht Hahne allerdings nicht in Modeerscheinungen, sondern eher in #Sprachpolizei und #Bürokratenterror, so der Untertitel seines Buchs. Denn „der #ideologische #Genderismus ist #Selbstmord an einer #lebendiger #Sprache“.

Im Kapitel „Von redenden Pulten und der Bürgerinnenmeisterinnenwahl“ liefert der Autor ein Beispiel aus Niedersachsens Hauptstadt: Hannover mache sich zum Vorreiter „einer #Sprache, die sich offiziell ,geschlechtsneutral‘ nennt, beim (vor allem lauten) Lesen jedoch eher nach Comedy klingt. Damit setzen sich die #Stadtverwaltenden in Hannover nicht nur viel #Spott und #Häme aus, sondern auch an die Spitze der #Gender - Bewegung.“ Weil die Anrede „Sehr geehrte Damen und Herren“ den Faktor „divers“ außer Acht lasse, wird einfach verordnet: „Für eine geschlechtergerechte Verwaltungssprache ist die Bezeichnung Herr/Frau in der Regel überflüssig.“ Die Bezeichnungen „Studierende“ oder „Mitarbeitende“ haben sich im amtlichen Sprachgebrauch inzwischen durchgesetzt. Peter Hahne bereitet den Leser aber auf die Ausweitung der Kampfzone durch die offizielle Durchsetzung des Partizip Präsens vor: „Backende, Schlossernde, Zimmernde heißen die neuen sprachpolizeilich verordneten Berufsbezeichnungen.“

Dem Autor geht es allerdings nicht nur darum, auf die #Verhunzung der #Sprache hinzuweisen. Denn durch den #Neusprech – um den von George #Orwell in #1984 eingeführten Begriff zu verwenden – soll, wie in Orwells dystopischem Roman, die sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten und damit die #Freiheit des #Denkens beschränkt werden. #Hahne führt dazu Beispiele von Professoren aus US-amerikanischen Universitäten an, die sich weigern, den #Neusprech zu gebrauchen, weswegen sie zur Zielscheibe von „regelrechte(n) #Hexenjagden“ werden: „Wer etwas gegen Gender oder den Islam hat, kann auch nicht mehr #Mathematik oder Sinologie lehren.“ Die #Meinungsdiktatur, so der Verfasser weiter, führe dazu, dass auf den Index komme, „was und wen wir nicht akzeptieren“.
„Wer tosenden Applaus bekommen wollte, musste nur Gender oder
Greta sagen und ,Fridays for Future‘ über den grünen Klee loben.
Gegenpositionen hatten es nicht nur schwer, sie wurden gar nicht erst gehört“
Peter Hahne über den Dortmunder Kirchentag 2019
Auch mit dem #Politsprech [...]

https://www.die-tagespost.de/gesellschaft/literatur/Ideologische-Verunstaltung;art4882,206065

#Volkspädagogen #Neusprech #SelberDenken #Konsensusmonster #Kommunikation #Gehirnwäsche #Propaganda #Gendersprache #Gender #Gendergaga #Volkserzieher #Zwangler
 

#NGOs - Das größte #Geheimdienstprojekt aller Zeiten!


Das zerstörerische Werk der NGOs:

Sie versprechen #Frieden, #Menschenrechte und #Demokratie - was sie bringen, ist #Krieg, #Gewalt und #Terror!


Diese umfassende und in mehreren Jahren aufwendiger Recherchearbeit entstandene Dokumentation zeichnet die Entstehungsgeschichte der NGOs nach. Sie liefert damit die Chronik der destruktivsten und effektivsten Organisationen, die je von Geheimdiensten geschaffen wurden. Und sie bietet Ihnen eine Reise durch die Geschichte der politischen Manipulation.

Die Motive der NGOs klingen philanthropisch und edel. Viele motivierte Davids engagieren sich gegen übermächtige und böse Goliaths, um die Welt zu verbessern. Doch die Wirklichkeit sieht ganz anders aus.

Die Schatten - #CIA: Wie NGOs die Arbeit des amerikanischen Geheimdienstes erledigen

NGOs - Das größte Geheimdienstprojekt aller Zeiten! zeigt, wer wirklich hinter den NGOs steckt, wer sie finanziert und steuert. Die Dokumentation enthüllt, welche Rolle diese Organisationen in der Geostrategie der USA spielen und mit welch perfiden Methoden sie arbeiten. Sie macht vor allem aber auch deutlich, in welchem Maße sie die neuere Geschichte beeinflusst haben. Denn ob Ukraine-Konflikt, und Arabischer Frühling oder Flüchtlings-Krise und Greta Thunberg mit ihrer CO2-Hysterie: Die NGOs waren - und sind - an allen wichtigen geopolitischen Entwicklungen maßgeblich beteiligt!

»Vieles von dem, was wir heute tun, wurde vor 25 Jahren verdeckt von der CIA erledigt.« Allen Weinstein, Mitverfasser der Gründungsakte der #NGO National Endowment for Democracy
 

#NGOs - Das größte #Geheimdienstprojekt aller Zeiten!


Das zerstörerische Werk der NGOs:

Sie versprechen #Frieden, #Menschenrechte und #Demokratie - was sie bringen, ist #Krieg, #Gewalt und #Terror!


Diese umfassende und in mehreren Jahren aufwendiger Recherchearbeit entstandene Dokumentation zeichnet die Entstehungsgeschichte der NGOs nach. Sie liefert damit die Chronik der destruktivsten und effektivsten Organisationen, die je von Geheimdiensten geschaffen wurden. Und sie bietet Ihnen eine Reise durch die Geschichte der politischen Manipulation.

Die Motive der NGOs klingen philanthropisch und edel. Viele motivierte Davids engagieren sich gegen übermächtige und böse Goliaths, um die Welt zu verbessern. Doch die Wirklichkeit sieht ganz anders aus.

Die Schatten - #CIA: Wie NGOs die Arbeit des amerikanischen Geheimdienstes erledigen

NGOs - Das größte Geheimdienstprojekt aller Zeiten! zeigt, wer wirklich hinter den NGOs steckt, wer sie finanziert und steuert. Die Dokumentation enthüllt, welche Rolle diese Organisationen in der Geostrategie der USA spielen und mit welch perfiden Methoden sie arbeiten. Sie macht vor allem aber auch deutlich, in welchem Maße sie die neuere Geschichte beeinflusst haben. Denn ob Ukraine-Konflikt, und Arabischer Frühling oder Flüchtlings-Krise und Greta Thunberg mit ihrer CO2-Hysterie: Die NGOs waren - und sind - an allen wichtigen geopolitischen Entwicklungen maßgeblich beteiligt!

»Vieles von dem, was wir heute tun, wurde vor 25 Jahren verdeckt von der CIA erledigt.« Allen Weinstein, Mitverfasser der Gründungsakte der #NGO National Endowment for Democracy
 
Hasnain Kazim:
Joachim #Gauck verlangt allen Ernstes eine "erweiterte Toleranz" gegenüber der AfD. Er könne es zudem "nicht ab, wenn man alle Wähler der AfD als #Faschist|en bezeichnet".
  • Meint er mit dieser "erweiterten Toleranz" das so in der Art, wie die Leute ab 1933 Toleranz mit den #Nationalsozialisten hatten? Oder wie genau? Wieviel #Terror muss noch geschehen, bevor Schluss mit Toleranz ist?
  • Ich habe es tausend Mal gesagt, sage es aber für Joachim Gauck gerne noch einmal: Vielleicht ist nicht jeder AfD-Wähler ein Faschist. Aber jeder einzelne von ihnen ebnet wissend Nazis den Weg an die Macht. Wissend und mit voller Absicht. Es soll mir niemand erzählen, er habe nicht gewusst, was die AfD verbreitet und will.
Und 3. sind #Nazis, #Rassisten und Faschisten keine Opfer, sondern Täter. Also behandelt wir sie verdammt noch mal nicht wie Opfer. Ist das so schwer zu kapieren, Herr Gauck?

Quelle:
 

Angst vor Terror?


Angst vor Dem, was landläufig als Terror bezeichnet wird - Bomben- und Selbstmordanschläge - habe ich nicht. Ein Haushalts-, Verkehrs- oder sonstiger Unfall ist da wesentlich wahrscheinlicher. Und wenn ich Opfer eines Bombenanschlages würde, würde ich mir wünschen, im Zentrum zu sein und schnell zu sterben. Denn ich habe nicht nur vor einem solchen Tod Angst, sondern vor dem Tod allgemein.

Es gibt aber auch für mich eine Angst vor Terror: Es ist der Terror des Sozialabbaus, des langsamen Entzugs meiner Existenz. Es ist meine Angst, nicht zu wissen, wie ich finanziell über den Monat kommen kann. Es ist die Angst und das Wissen darum, dass Armut - die Folge des zynischen und Menschen verachtenden Sozialabbaus - auch zum sicheren Ausschluss vom sozialen Leben führt.

Für mich ist der langsame soziale Tod grausamer als der "schnelle" Tod durch eine Bombe.

#gerhardsgedankenbuch #tod #angst #terror #unfall #opfer #bombenanschlag ##sozialabbau #armut
 
Interne Dokumente des Vereins Uniter: Rotwein aus dem Schädel - taz.de

#nazis #Rechtsextremismus #Terror

Der Verein Uniter gibt sich harmlos. Dokumente aber zeigen strikte Hierarchien, bizarre Rituale und paramilitärisches Training.

https://taz.de/Interne-Dokumente-des-Vereins-Uniter/!5664632/
 
Interne Dokumente des Vereins Uniter: Rotwein aus dem Schädel - taz.de

#nazis #Rechtsextremismus #Terror

Der Verein Uniter gibt sich harmlos. Dokumente aber zeigen strikte Hierarchien, bizarre Rituale und paramilitärisches Training.

https://taz.de/Interne-Dokumente-des-Vereins-Uniter/!5664632/
 
#Armes #Deutschland!


Armes Deutschland!

Der systematische #NSU-Terror wurde zu Recht dämonisiert, die ebenso systematischen #RAF-Morde werden heute romantisch #heroisiert, deren #Vertreter und #Befürworter salonfähig herumgereicht. Der gezielt geplante #Terror vom Breischeidplatz als bedauerlicher #Einzelfall eines #psychisch #Kranken relativiert [...]

#Orwell #1984 #Einzelfall #Psychologie #Philosophie #Nazis #Antisemit #Augstein #Zensur #Hass #Neusprech
 
#Armes #Deutschland!


Armes Deutschland!

Der systematische #NSU-Terror wurde zu Recht dämonisiert, die ebenso systematischen #RAF-Morde werden heute romantisch #heroisiert, deren #Vertreter und #Befürworter salonfähig herumgereicht. Der gezielt geplante #Terror vom Breischeidplatz als bedauerlicher #Einzelfall eines #psychisch #Kranken relativiert [...]

#Orwell #1984 #Einzelfall #Psychologie #Philosophie #Nazis #Antisemit #Augstein #Zensur #Hass #Neusprech
 

#Armes #Deutschland!




Armes Deutschland!

Der systematische #NSU-Terror wurde zu Recht dämonisiert, die ebenso systematischen #RAF-Morde werden heute romantisch #heroisiert, deren #Vertreter und #Befürworter salonfähig herumgereicht. Der gezielt geplante #Terror vom Breischeidplatz als bedauerlicher #Einzelfall eines #psychisch #Kranken relativiert, als #Kollateralschaden der #Toleranz in der blutigen Dimension geschmälert. Der Terror des #Rassisten von #Hanau zur systempermanenten allumfassenden Gefahr für die gesamte deutsche Gesellschaft apokalyptisch erhoben. Der liberale Politiker der Mitte wird als #Nazi verunglimpft, seine Wahl „bereinigt“ und „rückgängig gemacht“, der das Morden der #DDR verleugnende #Linksextreme zum Mann der politischen Mitte befördert. Vermeintliche #Antifaschisten, die sich der Methoden der #Faschisten bedienen, um die #Meinungsfreiheit der #Demokraten zu zensieren. Ein Land, das sich im Glauben an die veröffentlichten Überschriften nur mehr in Nazis- und Nicht-Nazis einteilt und für die Schrecken der wahren Nazis, mangels sprachlicher Inflation, keine rhetorischen Superlative mehr findet oder kennt. Der Verlust jeglicher Moral der bröselnden politischen Mitte, deren Zweck scheinbar alle Mittel, auch die Schwächung der eigenen Demokratie, heiligt. Eine politische Führung, die sich nur mehr selbst zu retten versucht, als dem eigenen Volk zu dienen. Die hunderten Opfer des täglichen Einzelfalls im wahrsten Sinne des Wortes todgeschwiegen, die Täter unter der Käseglocke der psychischen Labilität de facto pardoniert, verniedlicht. Selbst im Tod werden die Opfer unterschiedlich bemessen: Lübcke zurecht betrauert, die Trauer um Maria, Mia oder Roland als völkisches Getue denunziert. Dessen Familie unter dem Antisemitismus der Nazis leidende Journalist Broder als geistiger Vater des rechten Terrors bezeichnet, der Israel hassende Antisemit Augstein zur Speerspitze der politischen Moral gekrönt. Die komplette #Selbstdemontage der #Parteien und der #Medien, der ungeniert gelebte #Verlust von #Glaubwürdigkeit, summieren sich nun in der #Misologie, in der gänzlichen Ablehnung vernünftigen #Denkens und Handelns zugunsten des #Hasses unter den Autoritäten selbst. Der gesamte politische und mediale Diskurs in Deutschland ist aus dem Gleichgewicht geraten, das Augenmaß, die Relation, die Wahrhaftigkeit ist in der demokratischen Debatte gänzlich verloren gegangen. Ja, Karneval ist und karnevalesk die politische Expertise. #Politiker, #Journalisten, #Meinungsbilder die sich wie Tiere bar jeglicher #Vernunft, nur mehr als Instrumente der #Lüge und des #Hasses gerieren. Es wird hysterisiert oder relativiert, es wird empört oder verniedlicht, je nach Standpunkt. In jedem einzelnen Fall wird die Wahrheit bis zur Unkenntlichkeit ausradiert, verkauft für die gewollte, die angeordnete radikale Verschiebung des politischen Kompasses. Die tränenerstickte Heuchelei gepaart mit der mühsam versteckten Freude über Gewalt und Mord zur Legitimierung eigener politischer Inhalte und zur Durchsetzung derselben. Die Blindheit des Rechtsstaates gegenüber allen Gefahren der Gesellschaft. Beginnend mit einer sich in Auflösung befindlichen politischen Führung, des Fehlens der politischen Mitte. Endend mit der Erweckung von importierten oder ansässigen Fanatikern, wahnsinnige Ritter einer #Selbstjustiz, an die Stelle des durch die Eliten ruinierten #Rechtsstaates getreten.

Armes Deutschland!


#Orwell #1984 #Einzelfall #Psychologie #Philosophie #Nazis #Antisemit #Augstein #Zensur #Hass #Neusprech
 

#Armes #Deutschland!




Armes Deutschland!

Der systematische #NSU-Terror wurde zu Recht dämonisiert, die ebenso systematischen #RAF-Morde werden heute romantisch #heroisiert, deren #Vertreter und #Befürworter salonfähig herumgereicht. Der gezielt geplante #Terror vom Breischeidplatz als bedauerlicher #Einzelfall eines #psychisch #Kranken relativiert, als #Kollateralschaden der #Toleranz in der blutigen Dimension geschmälert. Der Terror des #Rassisten von #Hanau zur systempermanenten allumfassenden Gefahr für die gesamte deutsche Gesellschaft apokalyptisch erhoben. Der liberale Politiker der Mitte wird als #Nazi verunglimpft, seine Wahl „bereinigt“ und „rückgängig gemacht“, der das Morden der #DDR verleugnende #Linksextreme zum Mann der politischen Mitte befördert. Vermeintliche #Antifaschisten, die sich der Methoden der #Faschisten bedienen, um die #Meinungsfreiheit der #Demokraten zu zensieren. Ein Land, das sich im Glauben an die veröffentlichten Überschriften nur mehr in Nazis- und Nicht-Nazis einteilt und für die Schrecken der wahren Nazis, mangels sprachlicher Inflation, keine rhetorischen Superlative mehr findet oder kennt. Der Verlust jeglicher Moral der bröselnden politischen Mitte, deren Zweck scheinbar alle Mittel, auch die Schwächung der eigenen Demokratie, heiligt. Eine politische Führung, die sich nur mehr selbst zu retten versucht, als dem eigenen Volk zu dienen. Die hunderten Opfer des täglichen Einzelfalls im wahrsten Sinne des Wortes todgeschwiegen, die Täter unter der Käseglocke der psychischen Labilität de facto pardoniert, verniedlicht. Selbst im Tod werden die Opfer unterschiedlich bemessen: Lübcke zurecht betrauert, die Trauer um Maria, Mia oder Roland als völkisches Getue denunziert. Dessen Familie unter dem Antisemitismus der Nazis leidende Journalist Broder als geistiger Vater des rechten Terrors bezeichnet, der Israel hassende Antisemit Augstein zur Speerspitze der politischen Moral gekrönt. Die komplette #Selbstdemontage der #Parteien und der #Medien, der ungeniert gelebte #Verlust von #Glaubwürdigkeit, summieren sich nun in der #Misologie, in der gänzlichen Ablehnung vernünftigen #Denkens und Handelns zugunsten des #Hasses unter den Autoritäten selbst. Der gesamte politische und mediale Diskurs in Deutschland ist aus dem Gleichgewicht geraten, das Augenmaß, die Relation, die Wahrhaftigkeit ist in der demokratischen Debatte gänzlich verloren gegangen. Ja, Karneval ist und karnevalesk die politische Expertise. #Politiker, #Journalisten, #Meinungsbilder die sich wie Tiere bar jeglicher #Vernunft, nur mehr als Instrumente der #Lüge und des #Hasses gerieren. Es wird hysterisiert oder relativiert, es wird empört oder verniedlicht, je nach Standpunkt. In jedem einzelnen Fall wird die Wahrheit bis zur Unkenntlichkeit ausradiert, verkauft für die gewollte, die angeordnete radikale Verschiebung des politischen Kompasses. Die tränenerstickte Heuchelei gepaart mit der mühsam versteckten Freude über Gewalt und Mord zur Legitimierung eigener politischer Inhalte und zur Durchsetzung derselben. Die Blindheit des Rechtsstaates gegenüber allen Gefahren der Gesellschaft. Beginnend mit einer sich in Auflösung befindlichen politischen Führung, des Fehlens der politischen Mitte. Endend mit der Erweckung von importierten oder ansässigen Fanatikern, wahnsinnige Ritter einer #Selbstjustiz, an die Stelle des durch die Eliten ruinierten #Rechtsstaates getreten.

Armes Deutschland!


#Orwell #1984 #Einzelfall #Psychologie #Philosophie #Nazis #Antisemit #Augstein #Zensur #Hass #Neusprech
 

"Muhsin Kidik , Leiter der Unabhängigen Industrie- und Unternehmervereinigung (MÜSİAD) in #Hessen , behauptete , die deutsche #Polizei habe Kenntnis von dem Angriff.


Kidik erklärte, dass vier Stunden vor dem Vorfall Vorsichtsmaßnahmen vor anderen Spielräumen und Bars getroffen wurden, und sagte : "Wir werden uns heute Abend um 18:00 Uhr treffen." Dann ereignete sich dieser Vorfall . “

https://www.aydinlik.com.tr/haber/musiad-baskani-muhsin-kidik-polisin-haberi-vardi-201238

https://translate.google.com/translate?depth=1&hl=de&nv=1&rurl=translate.google.de&sl=auto&sp=nmt4&tl=de&u=https://www.aydinlik.com.tr/haber/musiad-baskani-muhsin-kidik-polisin-haberi-vardi-201238

#Hanau #Staat #politik #terror #bandenkrieg
 

"Muhsin Kidik , Leiter der Unabhängigen Industrie- und Unternehmervereinigung (MÜSİAD) in #Hessen , behauptete , die deutsche #Polizei habe Kenntnis von dem Angriff.


Kidik erklärte, dass vier Stunden vor dem Vorfall Vorsichtsmaßnahmen vor anderen Spielräumen und Bars getroffen wurden, und sagte : "Wir werden uns heute Abend um 18:00 Uhr treffen." Dann ereignete sich dieser Vorfall . “

https://www.aydinlik.com.tr/haber/musiad-baskani-muhsin-kidik-polisin-haberi-vardi-201238

https://translate.google.com/translate?depth=1&hl=de&nv=1&rurl=translate.google.de&sl=auto&sp=nmt4&tl=de&u=https://www.aydinlik.com.tr/haber/musiad-baskani-muhsin-kidik-polisin-haberi-vardi-201238

#Hanau #Staat #politik #terror #bandenkrieg
 
Bild/Foto
Schon lange wollte ich mich zum Thema "Rechtsruck und Fremdenfeindlichkeit" auch auf meinem Blog positionieren. Entstanden ist ein Text über die Brandstifter, ihren Nährboden, meine Erfahrungen aus Chemnitz und Rechtsterrorismus.

#Rechtsruck #Rassismus #Fremdenfeindlichkeit #Gesellschaft #Politik #Gewalt #Chemnitz #Terror #Deutschland #Bürgerrechte #Geschichte #Antisemitismus

https://reflexioneneinessuchenden.blogspot.com/2020/02/rechtsruck-und-fremdenfeindlichkeit.html
 
Bild/Foto
Schon lange wollte ich mich zum Thema "Rechtsruck und Fremdenfeindlichkeit" auch auf meinem Blog positionieren. Entstanden ist ein Text über die Brandstifter, ihren Nährboden, meine Erfahrungen aus Chemnitz und Rechtsterrorismus.

#Rechtsruck #Rassismus #Fremdenfeindlichkeit #Gesellschaft #Politik #Gewalt #Chemnitz #Terror #Deutschland #Bürgerrechte #Geschichte #Antisemitismus

https://reflexioneneinessuchenden.blogspot.com/2020/02/rechtsruck-und-fremdenfeindlichkeit.html
 

§§§ ((((OTTO AHLKES QUIZ.VERARSCHE im TV!!!!)

§§§ AEHHHHH, """REMBRAND""""????


Olladij Tudajev - vor etwa einer Stunde
https://www.volksverpetzer.de/bericht/hanau-shisha-bars/

#Nachahmer-Taten sind auch laut Experten üblich – insbesondere wenn sensationslüsterne #Medien Namen, Bild und Zitate der Terroristen verbreiten und ihnen so posthum zu Ruhm und Aufmerksamkeit verhelfen, die sie in der Regel nie bekommen haben. Sebastien Fiedler, Vorsitzender des Bundes Deutscher Kriminalbeamter, erklärt, dass so eine fahrlässige #Berichterstattung Nachahmungs-Täter provoziert. Bei Markus Lanz gab er dafür auch konkret der #BILD Schuld.

#nazis #stuttgart #hanau #döbeln #terror

Kurz nach Hanau: Brandanschlag in Döbeln, Schüsse in Stuttgart - auf Shisha-Bars

Nur drei Tage nach dem rechtsextremen Terroranschlag in Hanau auf zwei Shisha-Bars wurde ein Brandanschlag auf eine Shisha-Bar in Döbeln verübt und heute wurden auf andere Shisha-bar in Stuttgart Schüsse abgegeben.

§§§: GOIL, die ORIGINAAL --REALLIFETAT/TAETERSERIE des organ. VERBRECHENS in SSCHLAAND alss NACHAHMERTATEN des v o r geb lichen , n i c h t exisenten HANAU.ATTENTAETERS zu verkaufen !!!!

DUMMDREISTER & DIABOLISCHER GEHT NIMMER!!!!!!, oder what comes next????

Kurz nach Hanau: Brandanschlag in Döbeln, Schüsse in Stuttgart – auf Shisha-Bars
 
Bild/Foto
Erheiterndstes Narrativ seit langem: “Der Typ in #Hanau war kein Rechtsterrorist, sondern ein Geistesgestörter.”

Als ob beide Dinge sich gegenseitig ausschließen würden…

#NWOrundschreiben #Terrorismus #Terror #Rechtsterrorismus #AfD #fckAfD
 
Bild/Foto
Erheiterndstes Narrativ seit langem: “Der Typ in #Hanau war kein Rechtsterrorist, sondern ein Geistesgestörter.”

Als ob beide Dinge sich gegenseitig ausschließen würden…

#NWOrundschreiben #Terrorismus #Terror #Rechtsterrorismus #AfD #fckAfD
 

#Merkel, die politische #Giftmischerinnen beklagt das #Gift in der #Gesellschaft




„Rassismus ist ein Gift, Hass ist ein Gift“, verlautbarten Sie heute in Berlin. Richtig, aber die unvollständige Analyse der Giftmischerin selbst, angesichts der Tragödie von #Hanau. Die Radikalisierung der Ränder, die Spaltung der Gesellschaft, das Ende der politischen Mitte, der #Rechtsextremismus, der #Linksextremismus, der religiöse #Fanatismus, die #Gewalt des Einzelfalls, die Hilflosigkeit gegenüber dem #Terror – #Merkel, das ist die Bilanz Ihrer Politik. Heute hat ein rassistisch motivierter #Psychopath zugeschlagen, gestern war‘s ein Bahngleiswerfer, vorgestern war‘s ein Frauenmörder, in Halle war‘s ein Antisemit, im verwüsteten Hamburg die #Anarchisten, am Berliner Weihnachtsmarkt ein Terrorist. Das #Böse, das immer B#öses muss gebähren. So grotesk es klingen mag: Die #Täter unabhängig ihres ursprünglichen Antriebs und ihrer posthumen Zurechnung in die einzelnen Schubladen der Ursachen, sind vereint im Sieg über den #Frieden, das #Leben, die #Sicherheit und die #Demokratie. Mit dem Ende des Rechts, mit dem Ende der politischen Mitte und der Schwäche der politischen Führung, wurde der Weg für die #Radikalisierung der Täter geebnet, ihre verabscheuungswürdigen Phantasien in tatsächliche Gewalt und Mord zu wandeln. Deutschland sollte in seiner Nachkriegsgeschichte genügend Zeit gehabt haben, aus den linken #RAF-Morden, den rechten #NSU-Attentaten, dem islamistischen Terror, aus all diesen Wurzeln des Übels und den jeweiligen politischen Brandbeschleunigern, zu lernen. Am heutigen Tag wird einem durch die Reaktionen auf die #Opfer, durch die unterschiedlichen Nuancen der Stellungnahmen schmerzlich bewusst: #Merkel, weder Sie noch der Rest haben den Ernst der Lage erkannt, die Dramatik des Versagens der eigenen Politik verstanden. Gegenseitige Schuldzu- und abweisung innerhalb der Parteien des demokratischen Spektrums, des berühmten #Verfassungsbogens, stellen den eigentlichen #Triumph der #Täter dar. Die fahrlässige Destabilisierung des demokratischen Systems durch vermeintliche aber immer verantwortungslosere #Demokraten in ihrer kleinen parteipolitischen #Niedertracht selbst. #Merkel: Das Ende des Rechts, dieses Ausflusses Ihrer Politik bedeutet Gewalt. Die #Schwächung und #Nichtanerkennung der #Demokratie durch staatliche #Organe selbst bedeutet die #Anarchie. Das ist der wahre #Giftcocktail, der in großer #Dosis Ihren #Landsleuten täglich eingeimpft wird.

#Orwell #1984 #Neusprech #Diktatur #Dispotie #Huxley #SchöneNeueWelt #Sozialismus #Mauermörderpartei
 

#Merkel, die politische #Giftmischerinnen beklagt das #Gift in der #Gesellschaft




„Rassismus ist ein Gift, Hass ist ein Gift“, verlautbarten Sie heute in Berlin. Richtig, aber die unvollständige Analyse der Giftmischerin selbst, angesichts der Tragödie von #Hanau. Die Radikalisierung der Ränder, die Spaltung der Gesellschaft, das Ende der politischen Mitte, der #Rechtsextremismus, der #Linksextremismus, der religiöse #Fanatismus, die #Gewalt des Einzelfalls, die Hilflosigkeit gegenüber dem #Terror – #Merkel, das ist die Bilanz Ihrer Politik. Heute hat ein rassistisch motivierter #Psychopath zugeschlagen, gestern war‘s ein Bahngleiswerfer, vorgestern war‘s ein Frauenmörder, in Halle war‘s ein Antisemit, im verwüsteten Hamburg die #Anarchisten, am Berliner Weihnachtsmarkt ein Terrorist. Das #Böse, das immer B#öses muss gebähren. So grotesk es klingen mag: Die #Täter unabhängig ihres ursprünglichen Antriebs und ihrer posthumen Zurechnung in die einzelnen Schubladen der Ursachen, sind vereint im Sieg über den #Frieden, das #Leben, die #Sicherheit und die #Demokratie. Mit dem Ende des Rechts, mit dem Ende der politischen Mitte und der Schwäche der politischen Führung, wurde der Weg für die #Radikalisierung der Täter geebnet, ihre verabscheuungswürdigen Phantasien in tatsächliche Gewalt und Mord zu wandeln. Deutschland sollte in seiner Nachkriegsgeschichte genügend Zeit gehabt haben, aus den linken #RAF-Morden, den rechten #NSU-Attentaten, dem islamistischen Terror, aus all diesen Wurzeln des Übels und den jeweiligen politischen Brandbeschleunigern, zu lernen. Am heutigen Tag wird einem durch die Reaktionen auf die #Opfer, durch die unterschiedlichen Nuancen der Stellungnahmen schmerzlich bewusst: #Merkel, weder Sie noch der Rest haben den Ernst der Lage erkannt, die Dramatik des Versagens der eigenen Politik verstanden. Gegenseitige Schuldzu- und abweisung innerhalb der Parteien des demokratischen Spektrums, des berühmten #Verfassungsbogens, stellen den eigentlichen #Triumph der #Täter dar. Die fahrlässige Destabilisierung des demokratischen Systems durch vermeintliche aber immer verantwortungslosere #Demokraten in ihrer kleinen parteipolitischen #Niedertracht selbst. #Merkel: Das Ende des Rechts, dieses Ausflusses Ihrer Politik bedeutet Gewalt. Die #Schwächung und #Nichtanerkennung der #Demokratie durch staatliche #Organe selbst bedeutet die #Anarchie. Das ist der wahre #Giftcocktail, der in großer #Dosis Ihren #Landsleuten täglich eingeimpft wird.

#Orwell #1984 #Neusprech #Diktatur #Dispotie #Huxley #SchöneNeueWelt #Sozialismus #Mauermörderpartei
 
Later posts Earlier posts