social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Tagesschau

News | Mal wieder 26 Einzelfälle bei der Bundeswehr


Eben habe ich in einen Artikel der Tagesschau gelesen das man in der Bundeswehr mal wieder 26 rechtsextreme Einzelfälle aufgestanden hat, die sich rein zufällig in einer Chatgruppe getroffen haben.

Da kannste gar nicht so viel fressen wie Du kotzen willst!

Tags: #de #News #Bundeswehr #Rechtsextreme #Chatgruppe #Einzelfälle #Meinung #Tagesschau #Ravenbird #2020-11-27
 
Der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen bekommt weniger Berichtszeit in der #Tagesschau als der Tod eines ehemaligen Fußballspielers und damit ist irgendwie auch schon alles gesagt.
 

News | Tagesschau: Frauenfeindlichkeit - Schutz vor Corona - kein Schutz vor Gewalt


Lockdowns in ganz Europa ließen die Zahl von Übergriffen gegen Frauen und Mädchen in die Höhe schnellen. Strafverfolgung und Schutzangebote hinken weit hinter der Krise her, warnen EU und UN.

Für die 26-jährige Maëlys aus der Stadt Angers in Westfrankreich gab es keinen Ausweg mehr: Seit knapp einer Woche galt wegen steigender Corona-Infektionsraten in der Region schon eine strikte Ausgangssperre, als am 29. Oktober ihr 30-jähriger Lebenspartner die Polizei anrief. Er hatte die junge Frau mit bloßen Händen erwürgt, wie die Ermittler mitteilten - vor den Augen ihrer Kinder im Alter von vier und sieben Jahren. Das ältere soll zum Fenster gelaufen und der gegenüber wohnenden Großmutter zugerufen haben: "Papa hat Maman umgebracht", berichtet ein Nachbar später der Lokalpresse...

Tags: #de #Femizid #Frauenfeindlichkeit #Frauen #Mädchen #Gewalt #Gesellschaft #Corona-Krise #Tagesschau #Ravenbird #2020-11-25
 

News | Tagesschau: EU-Grenzschutzagentur - Vertuscht Frontex Menschenrechtsverletzungen?


Gegen die EU-Grenzschutzagentur werden schwere Vorwürfe erhoben: Sie soll Rechtsverstöße begangen und Menschenrechtsverletzungen gedeckt haben. Um die interne Aufklärung ist es jedoch offenbar schlecht bestellt.

Frontex kann das Mittelmeer mit Drohnen und Satelliten überwachen, die Bilder werden direkt ins Lagezentrum in Warschau gestreamt. Doch bei der wichtigsten Videokonferenz des Jahres streikte die Technik...

Tags: #de #Frontex #EU #Europäische-Union #Menschenrechtsverletzungen #Vertuschung #Festung-Europa #Staat #System #Tagesschau #SWR #Ravenbird #2020-11-25
 

News | Tagesschau: Neue Resolution - EU will Obdachlosigkeit bis 2030 beenden


Noch innerhalb dieses Jahrzehnts soll kein EU-Bürger mehr auf der Straße leben müssen. Das sieht eine neue Resolution vor, in der das EU-Parlament die Staaten auffordert, sich entschiedener um die Obdachlosen zu kümmern.

Das Europaparlament hat das Ziel ausgerufen, Obdachlosigkeit in der EU bis 2030 abzuschaffen. Dazu fordern die Abgeordneten ein entschiedeneres und besser abgestimmtes Vorgehen der EU-Institutionen und Mitgliedstaaten. Das geht aus einer Resolution hervor, die das Parlament verabschiedete...

Anmerkung: Na da bin ich mal wirklich gespannt. Den alle bisherigen Programme in der Richtung waren fast immer ein Tropfen auf den heißen Stein und haben langfristig wenig bis nichts gebracht. Klar würde ich mir wünschen das jeder der es will ein Dach übern Kopf hat, aber dazu muss es auch passende Angebote geben. Achso und die Beschränkung auf 'EU-Bürger' zeigt auch noch gleich wo der Hammer hängt.

Tags: #de #News #EU #Europäische-Union #Obdachlosigkeit #2030 #Resolution #EU-Parlament #Europaparlament #Tagesschau #Ravenbird #2020-11-24
 

News | Tagesschau: Nazi-Chats - Rassismus-Vorwürfe gegen Bremer Feuerwehr


Die Staatsanwaltschaft ermittelt innerhalb der Bremer Feuerwehr: Mitarbeiter sollen sich in Chats und auf der Wache jahrelang offen rassistisch und sexistisch geäußert haben. Vorgesetzte hätten dies ignoriert.

Die Bremer Staatsanwaltschaft hat am Dienstagmorgen mindestens ein Wohnhaus im Bremer Umland durchsucht. Hintergrund sind Vorfälle bei der Bremer Berufsfeuerwehr: Eine Gruppe von Feuerwehrmännern soll sich unter anderem in Chats rassistisch geäußert und rechtsradikale Bilder verschickt haben...

Anmerkung: Ja die braune Scheiße findet sich leider überall in im Land. Überall muss man darauf achten das man nicht hinein tritt. Wobei womöglich ein Tritt ins Gesicht für manchen braunen Kameraden eine gute Art der Belehrung wäre. Leider gibt es da viel zu viele bei denen Worte so rein gar nichts mehr bringen.

Tags: #de #News #Deutschland #Bremen #Feuerwehr #Nazi-Chats #Rassismus #Sexismus #Durchsuchungen #Tagesschau #Ravenbird #2020-11-24
 

News | Tagesschau: Corona-Krise in Schweden - Zweifel am Sonderweg


Lange hat Schwedens Regierung darauf gesetzt, dass ihr Umgang mit der Corona-Pandemie eine zweite Welle verhindern würde. Ein Fehler. Nun steuert sie um - mit Beschränkungen und Appellen.

So oft und ernsthaft wie in den vergangenen Tagen haben die Schweden ihren Ministerpräsidenten schon lange nicht mehr gesehen. Stefan Löfven ging in die Offensive. Gleich mehrmals trat der Sozialdemokrat vor die Presse und verkündete Stück für Stück härtere Corona-Maßnahmen für das Land...

Tags: #de #News #Schweden #Corona-Krise #Sonderweg #Zweifel #Beschränkungen #Apelle #Fehler #Zweite-Welle #Tagesschau #Ravenbird #2020-11-24
 

Hintergrund | Tagesschau: NS-Vergleiche - Relativieren und dämonisieren


Eine Rednerin, die sich mit Sophie Scholl vergleicht; Aktivisten, die einen "Judenstern" tragen; Politiker, die als Kriegsverbrecher dargestellt werden: NS-Vergleiche tauchen immer wieder auf - und haben eine doppelte Funktion.

Der Vergleich einer "Querdenken"-Rednerin mit der vom NS-Regime hingerichteten Sophie Scholl hat massive Kritik ausgelöst. Von einer kruden Verharmlosung des Holocausts ist unter anderem die Rede...

Video: Antisemitische Tendenzen bei Corona-Protesten (MP4)

Tags: #de #Hintergrund #Deutschland #Queerdenker #Antisemitismus #Rechtsradikalismus #Rassismus #Verharmlosungen #Relativierung #Video #Tagesschau #Ravenbird #2020-11-24
 

News | Tagesschau: Regeln für Hinweisgeber - Was Whistleblower bei der EZB erwartet


Whistleblower haben in vielen Fällen dafür gesorgt, Missstände an die Öffentlichkeit zu bringen. Die internen Hinweisgeber gehen oft ein großes Risiko ein. Laut EU-Richtlinie sollen sie geschützt werden - auch bei der EZB?

Es sorgte für Aufmerksamkeit, als die Chefin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, vor etwa einem Monat verkündete: "Wir starten unser neues Rahmenwerk rund ums Whistleblowing, es steht im Einklang mit den europäischen Vorgaben und bietet sehr zuverlässigen Schutz gegen Sanktionen." Dazu hat die EZB bereits bestehende Regeln noch einmal überarbeitet und erweitert, so dass zum Beispiel neben internen Hinweisgebern nun auch Zeugen diesen Schutz genießen...

Tags: #de #News #EU #Europäische-Union #Whistleblower #EZB #Tagesschau #Ravenbird #2020-11-24
 

News | Tagesschau: Lebensmittelkontrollen - Eine unappetitliche Bilanz


Desinfektionsmittel in Sahne und Fisch, Bakterien im Hackfleisch, Holz in Gewürzen: 2019 haben Lebensmittelkontrolleure wieder etliche Missstände in der Branche festgestellt.

Bei Lebensmittelkontrollen wurden im vergangenen Jahr verschiedene Missstände festgestellt. Das teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) mit. Die Mängel in der Lebensmittelbranche umfassten Verunreinigungen von Lebensmitteln durch mangelnde Hygiene im Umgang, aber auch Lebensmittelbetrug...

Anmerkung: Imho sollte man da hart durchgreifen. Zum einen mit einem massiven Aufstocken der Kontrolleure und Kontrollen. Zum anderen mit recht schnellen Betriebsschließungen und anderen Strafmaßnahmen die weh tun. Es dreht sich um Lebensmittelsicherheit und wer sich mit Lebensmittel geschäftlich beschäftigt, der sollte sich da auch entsprechend auskennen und die Regeln umsetzen. Wer dazu nicht in der Lage ist, sollte kein entsprechendes Geschäft betreiben oder führen.

Tags: #de #News #Deutschland #Lebensmittel #Nahrungsmittel #Kontrollen #Desinfektionsmittel #Bakterien #Keime #Holz #Lebensmittelkontrolleure #Missstände #Tagesschau #Ravenbird #2020-11-24
 
Moin.
Die Menschheit ist von einer Seuche befallen und weiss nicht, wie damit umzugehen ist. Doch der Welterklärungsverein hilft:
"""
Für mich ist diese Epidemie ein kriminelles Projekt, das von den weltweiten Eliten vorangetrieben wird. Um eine Welt ohne Gott zu schaffen.
"""
#tagesschau
https://www.tagesschau.de/ausland/radio-maria-101.html

Hausaufgabe:
Finde den Fehler durch Anwendung impliziter Logik..
Ich impf mich erstmal mit 'nem Kaffee aus dem #Coffeonenbeschleuniger
#Renitenzverstärker
#FürDenTäglichenAufstand
 

News | Tagesschau: China Cables - Unterdrückung ohne Konsequenzen


Vor einem Jahr offenbarten die China Cables einen detaillierten Einblick in die Unterdrückungsmaschine Chinas gegen Minderheiten im Land. Trotz Ankündigungen hat sich seither politisch nicht viel getan.

Ein Jahr nachdem Journalistinnen und Journalisten aus aller Welt massive Menschenrechtsverstöße in China aufgedeckt haben, ist die Bundesregierung in ihren Aufklärungsbemühungen nicht wesentlich vorangekommen. Eine ursprünglich angekündigte, unabhängige Beobachter-Mission, die sich vor Ort ein Bild der Menschenrechtslage machen sollte, hat es nicht gegeben. Sanktionen wurden seither auch nicht verhängt...

Tags: #de #News #China-Cables #China #Minderheiten #Uiguren #Unterdrückung #Umerziehungslager #Konsequenzen #Westen #Europa #USA #Menschenrechte #Sanktionen #Tagesschau #Ravenbird #2020-11-23
 
#Tagesschau hatte wieder nix zu #DanniBleibt - außer die Vorschau auf die #Tagesthemen -> werde ich dann mal schauen...
 

News | Tagrsschau: Bosnien und Herzegowina - "Genügend Leute, die wissen, wie es geht"


25 Jahre nach Kriegsende ist die Stadt Mostar immer noch von einer unsichtbaren Grenze geteilt. Aber es gibt Hoffnung: Schritt für Schritt überwindet Bosnien und Herzegowina den Ethnonationalismus.

Auf den gestrigen Freitag hat Irma Baralja jahrelang gewartet. Erstmals nach zwölf Jahren finden in Mostar wieder Kommunalwahlen statt - Baralja hat das vor Gericht erstritten. Jetzt soll am 20. Dezember gewählt werden...

Tags: #de #news #bosnien-herzegowina #herzegowina #ethnonationalismus #Hoffnung #Tagesschau #ravenbird #3020-11-21
 

News | Tagesschau: "NSU 2.0"-Drohschreiben - Bedrohte Anwältin setzt Belohnung aus


Seit 2018 bekommt die NSU-Opferanwältin Seda Basay-Yildiz immer wieder Drohschreiben. Absender: "NSU 2.0". Damit die Urheber endlich gefasst werden, hat sie nun eine Belohnung ausgesetzt.

Die Frankfurter Rechtsanwältin Seda Basay-Yildiz hat eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Urheber der mit "NSU 2.0" gezeichneten Drohmails und Faxe führen. Sie wolle nichts unversucht lassen, damit der Fall doch noch aufgeklärt werde, sagte die Juristin...

Tags: #de #news #seda-basay-yildiz #drohschreiben #nsu20 #belohnung #staat #system #tagesschau #2020-11-20 #ravenbird #2020-11-21
 

Hintergrund | Tagesschau: Debatte um Grundsatzprogramm - Die Grünen umarmen alle und jeden


Die Grünen haben das erreicht, was sie unbedingt vermeiden wollten - im politischen Establishment ankommen. Nun geht es um Macht. Dafür werden Konflikte unter den Teppich gekehrt.

Wenn Klimaaktivisten im hessischen Dannenröder Forst oder auch in Baden-Württemberg jetzt enttäuscht sind, dass sie in Sachen radikalem Klimaschutz nicht bedingungslos auf die Grünen zählen können, dann muss man sagen: Sorry Leute, aber das war auch keine Überraschung. Die Grünen sind nicht der politische Arm der Klimabewegung. Sie sind (mittlerweile) eine Partei - eine wie jede andere, auch wenn sie genau das vor 40 Jahren mit ihrem ersten Grundsatzprogramm unbedingt vermeiden wollten...

Anmnerkung: Die Grünen sind ein Paradebeispiel für unser System. Eine Partei mag noch so progressiv und radikal sein wie sie will, sobald sie an Bedeutung gewinnt, wird sie nach und nach durch das System assimiliert und vereinnahmt. Deshalb wird man in diesem Staat über Parteien auch nie etwas wirklich tiefgreifendes verändern können.

Tags: #de #hintergrund #deutschland #grüne #debatte #grundsatzprogramm #assimilation #parteien #staat #system #tagesschau #2020-11-20 #meinung #ravenbird #2020-11-21
 

Hintergrund | Tagesschau: Flüchtlinge in Deutschland - Wie Corona zur Integrationshürde wird


Sie müssen trotz Corona in Sammelunterkünften leben, die Arbeitssuche ist noch schwieriger, und Integrationskurse finden oft nur virtuell statt: Die Pandemie trifft Zuwanderer und Geflüchtete besonders hart.

Menschen, die nach Deutschland kommen und kein Deutsch sprechen, belegen in der Regel einen Integrationskurs. Beim Mainzer Weiterbildungsträger "Arbeit und Leben" besuchen 14 Frauen einen Frauen-Integrationskurs. Sie kommen aus Ländern wie Somalia, Syrien oder der Türkei und sollen hier vor allem die deutsche Sprache lernen...

Tags: #de #hintergrund #deutschland #flüchtlinge #corona #isolation #integration #sammelunterkünfte #tagesschau #ravenbird #2020-11-21
 

Video | Tagesschau: Aufstellung in Baden-Württemberg Grün, grüner - Klimaliste


Den Jungen sind die Grünen nicht mehr grün genug: In Baden-Württemberg muss die Partei deswegen nun Konkurrenz fürchten. Hier stellt sich vier Monate vor der Landtagswahl die Klimaliste auf...

Video: Web | MP4

Tags: #de #video #klimaliste #baden-württemberg #grün #grüne #konkurrenz #tagesschau #2020-11-20 #ravenbird #2020-11-21
 

News | Tagesschau: Arbeitsrecht - Die Illusion der 24-Stunden-Pflege


Ein neues Urteil macht klar: Auch Pflegekräfte, die bei Pflegebedürftigen einziehen, haben für jede Stunde ihres Einsatzes Anspruch auf den deutschen Mindestlohn. Das System der 24-Stunden-Pflege gerät dadurch ins Wanken.

Wer im Internet nach "24-Stunden-Pflege" sucht, wird schnell fündig: Da preisen viele Agenturen das Modell an. Es sei günstiger als ein Pflegeheim, und da die Helferin bei dem Pflegebedürftigen einziehe, sei sie auch nachts verfügbar. Viele Familien in Deutschland wissen sich nicht besser zu helfen und greifen auf dieses Modell zurück, um einen pflegebedürftigen Angehörigen betreuen zu lassen...

Tags: #de #news #arbeitsrecht #moderne-sklaverei #lohnsklaverei #pflegekräfte #24-stunden-pflege #ausbeutung #tagesschau #ravenbird #2020-11-20
 
50% eines #Tagesschau-Beitrags zum #Infektionsschutzgesetz werden einer Minderheitspartei eingeräumt, die lautstark und geschmacklos demokratische Prozesse stört 🤡

War wohl aber auch der Anteil der Redebeiträge der Sitzung...
 
@reticuleena

Ja, und womit die #Tagesschau wohl von nun an die ersten 10 Minuten füllen wir?
 

News | Tagesschau: Symbolisches UN-Abkommen - Atomwaffen-Verbot kann in Kraft treten


Nach der Ratifizierung durch 50 Länder kann ein von den UN 2017 verabschiedeter Vertrag zum Verbot von Atomwaffen in 90 Tagen in Kraft treten - allerdings ohne die Teilnahme der Atommächte der Welt. Auch Deutschland ist nicht dabei.

Der internationale Vertrag über ein Verbot von Atomwaffen ist von 50 Staaten ratifiziert worden und kann deshalb in Kraft treten. Das teilte ein UN-Vertreter am Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York mit. Nach seinen Angaben ratifizierte Honduras als 50. Land den Vertrag. Das Abkommen könne nun nach einer Frist von 90 Tagen in Kraft treten...

Anmerkung: Sehr schön das sich Deutschland so sehr gegen Atomwaffen einsetzt. Aber ja ich verstehe es ja, man will am 'Nuklearen Teilhabe' teilhaben und dem wird alles andere untergeordnet...

Tags: #de #news #atomwaffen #atomwaffen-verbot #nukleares-teilhabe #deutschland #un-abkommen #un #tagesschau #ravenbird #2020-10-25
 
#Intragram
Ob das wohl #DSGVO Konform ist und die #Tagesschau sich das zuschreiben lassen muss? Immerhin haben sie es dort veröffentlicht!

 

Info | Tagesschau: RKI-Strategiepapier - Masken wohl auch mit Impfstoff nötig


Das RKI dämpft Hoffnungen, dass die Verfügbarkeit eines Corona-Impfstoffs in Deutschland eine schnelle Rückkehr zur Normalität bringen wird. Maskentragen und Abstandhalten seien auch dann weiterhin nötig, heißt es in einem Papier.

Der Alltag in Deutschland wird nach Ansicht des Robert Koch-Instituts auch mit Einführung eines Corona-Impfstoffs zunächst eingeschränkt bleiben - einschließlich Maskentragen und Abstandsgeboten. Darauf weist das RKI in einem neuen Strategiepapier hin...

Tags: #de #info #corona #impfung #infektionsschutz #masken #abstand #rki #tagesschau #ravenbird #2020-10-13
 

News | Tagesschau: Grüne und der Dannenröder Forst - Der Preis des Regierens


Die Bundespartei will den Ausbau der A49 in Hessen stoppen, der grüne Landesminister muss ihn umsetzen. Der Konflikt um den Dannenröder Forst wird für die Grünen zum Problem - und offenbart ein Jahr vor der Bundestagswahl ein Dilemma.

Der Dannenröder Forst ist eigentlich nur ein Stück Mischwald, wie es viele in Deutschland gibt. Zugegeben: Es ist ein schönes Fleckchen Erde, mit 300 Jahre alten Buchen und Eichen. Doch dass sein Name nun bundesweit bekannt wird, hat nicht mit der Schönheit des Waldes zu tun, sondern damit, dass der Dannenröder Forst ein grünes Dilemma offenlegt. Rund ein Jahr vor der Bundestagswahl zeigt sich in dem Waldstück in der Nähe von Marburg, wie Anspruch und Wirklichkeit bei den Grünen mit Wucht aufeinanderprallen...

Anmerkung: Das zeigt sehr schön wie krank das gegenwärtige System ist, aber auch wie viel die Aussagen und Werte von Parteien wert sind. Gar nichts!

Tags: #de #news #dannenröder-forst #grüne #regierungsbeteiligung #hessen #deutschland #autobahn #carculture #staat #system #tagesschau #ravenbird #2020-10-13
 

Hintergrund | Tagesschau: Finanzstreit in der EU - Warum sich Orban auf Deutschland verlässt


Im Streit um die EU-Finanzen und die Rechtsstaatlichkeit blockiert Ungarns Premier Orban weiter. Er ist sich seiner Sache so sicher, weil er bisher immer auf seine deutschen Unterstützer in der EVP zählen konnte.

Lange konnten Viktor Orban und seine Fidesz-Partei sich auf die Unterstützung der deutschen Unionspolitiker verlassen. Fidesz-Abgeordnete und CDU/CSU-Abgeordnete sind Fraktionskollegen im Europaparlament. Sie arbeiten eng zusammen in der EVP-Fraktion, der Europäischen Volkspartei, dem Bündnis, in dem sich die Konservativen Europas zusammengeschlossen haben...

Tags: #de #hintregrund #eu #ungarn #deutschland #evp #cdu #csu #finanzstreit #orban #europaparlament #fidesz #tagesschau #ravenbird #2020-10-13
 

Hintergrund | Tagesschau: Klimawandel in Italien - Jetzt geht’s ans Eingemachte


2020 ist eines der wärmsten Jahre der jüngeren italienischen Geschichte. Der Klimawandel bedroht besonders die Landwirtschaft und damit auch viele Spezialitäten des Landes, zum Beispiel Olivenöl und den Weinbau.

Gefüllte Zucchini Blüten sind eine besondere römische Spezialität. Als Vorspeise werden die orange-grünen Blütenblätter mit Mozzarella und Sardinen gefüllt und dann frittiert. Doch die Zucchiniblüte ist ein Sensibelchen. Giorgia Grandolini überprüft in Cesano bei Rom, welche Schäden der Starkregen der vergangenen Tage auf ihrem Zucchini-Acker angerichtet hat...

Audio: Web | MP3 | OGG

Anmerkung: Die menschgemachte Klimaerhitzung und ihre Folgen haben lange Zeit vor allem die armen Länder des globalen Südens getroffen, erreichen aber auch die die hauptsächlich dafür verantwortlich sind immer mehr, also auch uns in Europa. Und natürlich ist Europas Süden davon stärker betroffen als wir hier in der Mitte oder der Norden Europas. Ob bei der Anpassung an den Klimawandel Versicherungen und dann ein weiter so etwas bringt darf stark bezweifelt werden. Dort im Süden Europas, wie auch im Rest wird man nicht um massivste radikale Anpassungsmaßnahmen herum kommen um noch zu retten was noch zu retten ist.

Tags: #de #hintergrund #klimawandel #klimaerhitzung #klimaschwankungen #italien #europa #landwirtschaft #tagesschau #ravenbird #2020-10-07
 

News | Tagesschau: Bericht über rechte Hetze - Verdachtsfälle beim NRW-Verfassungsschutz


Beim NRW-Verfassungsschutz sollen laut einem Medienbericht vier Mitarbeiter in Chatgruppen rassistische Hetze verbreitet haben. Besonders brisant: Sie waren für die Beobachtung Rechtsextremer verantwortlich.

Auch beim nordrhein-westfälischen Verfassungsschutz gibt es jetzt Verdachtsfälle auf Rechtsextremismus. Drei Mitarbeiter des Observationsteams stünden unter diesem Verdacht, wie das Landesinnenministerium der "Rheinischen Post" mitteilte. Zudem stehe eine vierte Person unter Rechtsextremismus-Verdacht, die im Innenministerium als "Verwaltungssachbearbeiter/in in der Polizeiabteilung" tätig gewesen sei...

Tags: #de #news #deutschland #hessen #verfassungsschutz #rechte-hetze #rechtsextremismus #chatgruppen #tagesschau #ravenbird #2020-10-01
 

News | Tagesschau: Bei Polizei in Berlin - Rassistische Chatgruppe aufgedeckt


Ein dem ARD-Magazin Monitor vorliegender rassistischer Chat aus Berlin offenbart die rechte Gesinnung einiger Polizisten. Der Fall zeigt auch, warum polizeiinterne Kritiker sich gegen solche Äußerungen oft nicht zur Wehr setzen.

Muslime werden mit Affen verglichen und als "fanatische Primatenkultur" bezeichnet, Flüchtlinge mit Vergewaltigern oder Ratten gleichgesetzt. Über den antisemitischen Attentäter von Halle heißt es hingegen: "Mit 'rechts' hat das nix zu tun." Es sind Auszüge aus dem internen Chat einer Dienstgruppe der Polizei Berlin. Die Chatprotokolle, die Monitor exklusiv vorliegen, geben einen Einblick in mehr als drei Jahre Alltag auf einer Berliner Polizeiwache...

Meine Meinung: Tja wer hätte das gedacht. Sicher wieder lauter Einzelfälle!

Tags: #de #news #polizei #berlin #rechts #rechtsradikal #chat #rassismus #tagesschau #ravenbird #2020-10-01
 

Hintergrund | Tagesschau: Urwald in Paraguay - Abholzung für Autoleder


Der BMW X5, ein Schlachthaus und ein verwässertes Lieferkettengesetz - die Umweltorganisation EarthSight zeigt, wie die Autoindustrie in Kauf nimmt, dass immer mehr Urwald gerodet wird, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Auf den Satellitenaufnahmen der letzten Jahre verbreiten sich die roten Flecken wie ein Fieber, erst sind es nur ein paar Pöckchen, dann immer mehr. Die roten Quadrate bezeichnen die explosionsartig gewachsenen Weideflächen für Rinder - die jetzt fast mehr als Grün zu sehen sind. Das ist der Stand im Jahr 2020. Diesmal zeigen die Bilder nicht den Amazonas-Regenwald, sondern den Chaco in Paraguay...

Tags: #de #hintergrund #paraguay #deutschland #umweltzerstörung #klimaerhitzung #regenwald #bmw #leder #rinder #kapitalismus #gier #rücksichtslosigkeit #tagesschau #swr #ravenbird #2020-09-30
 

Hintergrund | Tagesschau: Studie zu Umweltgiften - Nahezu kein Ort mehr ohne Pestizide


Laut einer Studie verbreiten sich ausgebrachte Pestizide weiter als angenommen. In Deutschland dürfte es keine unbelasteten Orte mehr geben, so die Forscher. Biobauern befürchten Konsequenzen.

Das bisher umfangreichste Messprogramm für luftgetragene Pestizide in Deutschland hat beunruhigende Daten zu Tage gefördert. “Das Hauptergebnis unserer Studie ist, dass man in Deutschland höchstwahrscheinlich keine Standorte mehr ohne Pestizide findet. Selbst im Bayerischen Wald - und der Standort war mitten im Nationalpark - haben wir fünf Pestizide gefunden”, so die leitende Wissenschaflerin Maren Kruse-Plass, Biologin beim Ingenieurbüro TIEM-Integrierte Umweltüberwachung, gegenüber dem ARD-Magazin Fakt…

Meine Meinung: An sich sind die Ergebnisse dieser Studie ein zwingender Grund das die Politik rasch und radikal durchgreift. Außerhalb von Äckern haben Pestizide auch in der konventionellen Landwirtschaft nichts zu suchen. Wenn es nicht möglich ist das zu verhindern, so muss auf diese Gifte schlicht und ergreifend umgehend verzichtet werden! Und klar am besten wäre es sofort komplett auf Biolandbau umzustellen. Aber das wäre eine noch radikalere Umstellung.

Tags: #de #hintergrund #umwelt #pestizide #umweltgifte #landwirtschaft #umweltzerstörung #deutschland #tagesschau #fakt #ravenbird #2020-09-29
 

Hintergrund | Tagesschau: Studie zu Umweltgiften - Nahezu kein Ort mehr ohne Pestizide


Laut einer Studie verbreiten sich ausgebrachte Pestizide weiter als angenommen. In Deutschland dürfte es keine unbelasteten Orte mehr geben, so die Forscher. Biobauern befürchten Konsequenzen.

Das bisher umfangreichste Messprogramm für luftgetragene Pestizide in Deutschland hat beunruhigende Daten zu Tage gefördert. "Das Hauptergebnis unserer Studie ist, dass man in Deutschland höchstwahrscheinlich keine Standorte mehr ohne Pestizide findet. Selbst im Bayerischen Wald - und der Standort war mitten im Nationalpark - haben wir fünf Pestizide gefunden", so die leitende Wissenschaflerin Maren Kruse-Plass, Biologin beim Ingenieurbüro TIEM-Integrierte Umweltüberwachung, gegenüber dem ARD-Magazin Fakt...

Meine Meinung: An sich sind die Ergebnisse dieser Studie ein zwingender Grund das die Politik rasch und radikal durchgreift. Außerhalb von Äckern haben Pestizide auch in der konventionellen Landwirtschaft nichts zu suchen. Wenn es nicht möglich ist das zu verhindern, so muss auf diese Gifte schlicht und ergreifend umgehend verzichtet werden! Und klar am besten wäre es sofort komplett auf Biolandbau umzustellen. Aber das wäre eine noch radikalere Umstellung.

Tags: #de #hintergrund #umwelt #pestizide #umweltgifte #landwirtschaft #umweltzerstörung #deutschland #tagesschau #fakt #ravenbird # 2020-09-29
 

Meinung | Das Verhältnis der Tagesschau zur Kommentarfunktion


Wer hin und wieder auf der Webseite der Tagesschau unterwegs ist, kennt auch die Kommentarfunktion die bei einigen der Beiträge angeboten wird, zumeist sind das Beiträge deren Themen nicht ganz so kontrovers sind oder die Beiträge werden zu Zeiten eingestellt in denen man sie im Normalfall erst mitbekommt wenn die zeitlich befristete Kommentarfunktion eh schon vorüber ist. Manchmal hat man aber auch offenbar so gar keine Lust auf Kommentare und stoppt die Kommentarfunktion nach kurzer Zeit, wie z . B. in diesem Beispiel:



(Das Bild für eine größere Version anklicken)

Beim Vorgehen der Tagesschau in Sachen Kommentare fragt man sich freilich warum man dort nicht konsequent ist und gar keine Kommentare zulässt. Den das Konzept wie es jetzt ist, ist ganz klar ein Armutszeugnis! Und für alternative Vorschläge wie z. B. das man Diskussionen evtl. nicht zu bestimmten Beiträgen sondern zu bestimmten Themengebieten machen sollte ist man offenbar ebenfalls nicht offen. Oft wird als Begründung vorgeschoben das man die ganzen Beiträge ja überprüfen muss und ja die Sache mit den Arbeitszeiten etc. Doch gerade solche vorgeschobenen Begründungen machen das Verhalten der Tagesschau bzw. der ARD nicht wirklich glaubhafter, vor allen da man die Kommentarfunktion bei Facebook und Twitter nicht im geringsten zensiert oder begrenzt.

So und nun würde mich Eure Meinung dazu interessieren.

Tags: #de #meinung #tagesschau #kommentare #kommentarfunktion #glaubhaftigkeit #facebook #twitter #ravenbird #2020-09-26
 

Podcast: Strafe ohne Gefängnis - was dann?


Mal angenommen, es gäbe keine Gefängnisse mehr: Wie würden Täter dann bestraft? Wären die Chancen auf Resozialisierung größer oder kleiner? Und was bedeutet das für die Opfer? Ein Gedankenexperiment.

Ein Land ohne Gefängnisse: Geht das überhaupt? Wie könnte so etwas funktionieren? Und gibt es internationale Vorbilder dafür? Diesen Fragen gehen die beiden Korrespondenten Birthe Sönnichsen und Justus Kliss aus dem ARD Hauptstadtstudio in Berlin nach und suchen im Zukunfts-Podcast der tagesschau nach Antworten...

Audio: MP3 (24:48)

Meine Meinung: Persönlich halte ich nichts von Gehängnissen, zumal die meisten Straftaten auf unseren menschenunwürdigen kapitalistischen. System und auf Fehlentwicklungen in der Gesellschaft basieren.

Tags: #de #podcast #gefängnis #resozialisierung #strafe #staat #gesellschaft #kapitalismus #tagesschau #2020-09-24
 

News | Tagesschau: Streit um Ganztagsbetreuung - Baden-Württemberg blockiert Angebot des Bundes


Der Bund will den Ländern 750 Millionen Euro zur Verfügung stellen, damit sie Ganztagsbetreuungsangebote für Grundschüler schaffen. 15 Bundesländer wollen die Vereinbarung unterschreiben - aber Baden-Württemberg nicht.

Margit Stumpp, grüne Bildungspolitikerin aus Baden-Württemberg, will unbedingt die Ganztagsbetreuung für Grundschüler, qualitativ hochwertig natürlich. Ab 2025 soll es einen Rechtsanspruch darauf geben. Bei ihrem Auftritt im Bundestag vor zwei Wochen forderte Stumpp eindringlich die politische Konkurrenz dazu auf, "im Rahmen eines modernen Bildungsföderalismus über alle föderalen Ebenen hinweg für gute Bildung und Chancengerechtigkeit an einem Strang ziehen."

An einem Strang ziehen, das klingt gut. Doch aktuell geht es darum, dass Finanzhilfen des Bundes in Höhe von 750 Millionen Euro fließen sollen, damit die Ganztagsbetreuung in ganz Deutschland ausgebaut werden kann. Und da zieht ausgerechnet das von den Grünen mitregierte Baden-Württemberg nicht mit am Strang. Die anderen 15 Bundesländer wollen die entsprechende Verwaltungsvereinbarung unterschreiben, doch Baden-Württemberg blockiert...

Tags: #de #news #schule #grundschule #ganztagesbetreuung #grüne #baden-württemberg #bawü #bildungsföderalismus #tagesschau #ravenbird #2020-09-21
 

Hintergrund | Tagesschau: Wenn das Fahrrad die Straße erobert


Viel früher als andere Städte hat Münster auf Fahrradfahrer gesetzt und Millionen Euro in Radwege investiert. Aber was ist wirklich dran am guten Ruf als Fahrradstadt?

Theo ist noch müde. Außerdem fällt dem Grundschüler heute das Treten in die Pedale schwer: "Papa, meine Beine tun mir ein bisschen weh." Trotzdem: Auch an so einem Tag wählt er für den morgendlichen Schulweg das Fahrrad. "Wir fahren jeden Tag mit dem Rad zur Schule, zur Arbeit, zum Einkaufen", erzählt Daniel Hügel, Theos Vater...

Tags: #de #hintergrund #münster #fahrrad #fahrradstadt #verkehr #stadt #auto #mobilität #tagesschau #ravenbird #2020-09-18
 

News | Tagesschau: Durchsuchungen - Terrorverdacht bei der Bundeswehr


Die Staatsanwaltschaft Rostock ermittelt gegen einen Bundeswehrsoldaten wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttattat. Das erfuhr das ARD-Magazin Kontraste. Er habe Kontakte in rechtsextreme Kreise.

Seit den frühen Morgenstunden durchsuchen 70 Beamte das LKA Mecklenburg-Vorpommern und der Landesbereitschaftspolizei Wohn- und Büroräume im Raum Neubrandenburg. Das berichtet das ARD-Politikmagazin Kontraste...

Tags: #de #news #bundeswehr #terrorverdacht #durchsuchungen #kontraste #tagesschau #ravenbird #2020-09-14
 
#Tagesschau #Facebook #Compact #Nazis
 

Hintergrund | Tagesschau: Wie zehn Landwirte mit neuer Ackerwirtschaft Insekten retten wollen


Landwirte in der Märkischen Schweiz haben sich vor drei Jahren für ein ganz besonderes Projekt zusammen geschlossen. Mit Blühstreifen, Schutzäckern und Blumenfeldern wollen sie untersuchen, wie Tiere rund um bewirtschaftete Flächen besser geschützt werden können...

Tags: #de #hintergrund #landwirtschaft #umweltschutz #naturschutz #insektenschutz #brandenburg #tagesschau #mdr #ravenbird #2020-08-28
 

Hintergrund | Tagesschau: Kindererholungskuren In der Obhut von Nazis


Sie wurden erniedrigt und gequält: Für viele Kinder wurde eine Kur in den 1950er- bis 1980er-Jahren zum Albtraum. Recherchen von Report Mainz zeigen: Mehrere Heime wurden von hochrangigen NS-Funktionären geleitet.

Das ARD-Politikmagazin Report Mainz hat drei Fälle hochrangiger NS-Akteure recherchiert, die Kurheime leiteten und dort die Verantwortung für Zehntausende Kinder trugen...

Meine Meinung: Wieder mal ein Beispiel dafür wie nahtlos hochrangige Akteure aus der NS-Zeit in der damals noch jungen Bundesrepublik übernommen und integriert wurden. Und das war nicht nur in der Kinderbetreuung der Fall, sondern überall im Land. Eine wirkliche Entnazifizierung, also eine Beseitigung des nationalsozialistischen Gedankenguts gab es nie wirklich. Stattdessen setzte man ohne jeden handfesten Grund darauf das die Menschen nach dem erlebten geläutert wären und beschäftigte sich darüber hinaus lieber mit dem wirtschaftlichen Wiederaufbau und der Stabilisierung. Das Ergebnis dieses Vorgehens wird inzwischen immer mehr sichtbar.

Tags: #de #hintergrund #nazis #ns-akteure #ns-funktionäre #kindererholungskuren #brd #deutschland #rassismus #nationalismus #swr #report-mainz #tagesschau #2020-08-10
 

Hintergrund | Tagesschau: Kindererholungskuren In der Obhut von Nazis


Sie wurden erniedrigt und gequält: Für viele Kinder wurde eine Kur in den 1950er- bis 1980er-Jahren zum Albtraum. Recherchen von Report Mainz zeigen: Mehrere Heime wurden von hochrangigen NS-Funktionären geleitet.

Das ARD-Politikmagazin Report Mainz hat drei Fälle hochrangiger NS-Akteure recherchiert, die Kurheime leiteten und dort die Verantwortung für Zehntausende Kinder trugen...

Meine Meinung: Wieder mal ein Beispiel dafür wie nahtlos hochrangige Akteure aus der NS-Zeit in der damals noch jungen Bundesrepublik übernommen und integriert wurden. Und das war nicht nur in der Kinderbetreuung der Fall, sondern überall im Land. Eine wirkliche Entnazifizierung, also eine Beseitigung des nationalsozialistischen Gedankenguts gab es nie wirklich. Stattdessen setzte man ohne jeden handfesten Grund darauf das die Menschen nach dem erlebten geläutert wären und beschäftigte sich darüber hinaus lieber mit dem wirtschaftlichen Wiederaufbau und der Stabilisierung. Das Ergebnis dieses Vorgehens wird inzwischen immer mehr sichtbar.

Tags: #de #hintergrund #nazis #ns-akteure #ns-funktionäre #kindererholungskuren #brd #deutschland #rassismus #nationalismus #swr #report-mainz #tagesschau #2020-08-10
 

< Der Gedanke, die Kanzlerin könne einfach Grundrechte weitgehend einschränken und den Bundesländern Maßnahmen diktieren, hat mit der politischen und verfassungsrechtlichen Realität nichts zu tun. >


Jetzt schlägt's aber dreizehn !!

#Hat nicht unsere "werte " Kanzlerin vor Kurzem eine demokratische #Wahl beeinflußt indem sie lauthals sogar aus dem #Ausland trötete :
"#Diese Wahl ist unverzeihlich ,und muß sofort rückgängig gemacht werden**

#Gesetze wurden nach Gutdünken im Sinne der #Mikrobe ausgehebelt und neu geschrieben oder interpretiert bzw ausgelegt , so wie es unserer #Regierung gerade paßte .................Frei nach dem altbekannten Motto: Was uns nich in den Kram paßt, wird eben passend gemacht

So einfach geht das

Und dann will uns ausgerechnet die #Tagesschau ein X für ein U vormachen ?


NEENEE.............aber nich mit uns<<<<<<<<<<<<<<< Capito ?
 

Hintergrund | Tagesschau: Messengerdienst Telegram - "Noch nicht gesehene Radikalisierung"


Bei Telegram treffen verunsicherte Menschen auf Verschwörungstheoretiker, Weltuntergangspropheten und Rechtsextreme. Viele radikalisierten sich in der Corona-Krise - das zeigt eine Analyse von NDR und SZ.

Bettina Bauernfeind ist Diplom-Betriebswirtin, sie ernährt sich vegetarisch, macht viel Sport und hat bei der letzten Wahl die Grünen gewählt. Es scheint so, als stehe die Frau aus Bad Segeberg mitten im Leben. Auf die Maskenpflicht in Corona-Zeiten darf man sie allerdings nicht ansprechen. Das sei ein Instrument der Unterdrückung, sagt sie empört: "Jetzt sind wir alle kurz vor dem Untergang. Ich sage, dass der Plan ist, sieben Milliarden Menschen zu ermorden." Dahinter steckten "Bill Gates und seine Kumpanen", und wenn es Gates nicht gelinge, alle umzubringen, so sollten sie doch zumindest dahinvegetieren...

Tags: #de #hintergrund #corona-krise #verschwörungstheoretiker #rechtsextreme #verunsicherte-menschen #radikalisierung #telegram #tagesschau 2020-08-04 #ravenbird #2020-08-05
 
#Tagesschau #Schlusslicht #noafd #afd #Fahrspurende #gender
 
@jedie @DerMische @deusfigendi

Keine Empfehlung❗

⚠️ Die #Tagesschau App enthält auch über diese Möglichkeit des Downloads 7 Tracker!
Bild/Foto
 
Later posts Earlier posts