social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: System

#Court clears 39 #post #office operators convicted due to ‘corrupt data’


source: https://www.theguardian.com/uk-news/2021/apr/23/court-clears-39-post-office-staff-convicted-due-to-corrupt-data?source=techstories.org
Campaigners believe that as many as 900 operators, often known as subpostmasters, may have been prosecuted and convicted between 2000 and 2014.

In his written judgment, Lord Justice Holroyde, sitting with Mr Justice Picken and Mrs Justice Farbey, said of the 39 cleared: “Many of these appellants went to #prison; those that did not suffered other penalties imposed by the courts; all would have experienced the anxiety associated with what they went through; all suffered financial losses, in some cases resulting in bankruptcy; some suffered breakdowns in family relationships; some were unable to find or retain work as a result of their convictions – causing further financial and emotional burdens; some suffered breakdowns in health; all suffered the shame and humiliation of being reduced from a respected local figure to a convicted criminal; and three … have gone to their graves carrying that burden.”
...
In the high court, Mr Justice Fraser found the Fujitsu-developed #Horizon #system contained “bugs, errors and defects” and that there was a “material risk” shortfalls in branch accounts were caused by the system.
#software #bug #justice #fail #wtf #omg #news #uk
 

#Court clears 39 #post #office operators convicted due to ‘corrupt data’


source: https://www.theguardian.com/uk-news/2021/apr/23/court-clears-39-post-office-staff-convicted-due-to-corrupt-data?source=techstories.org
Campaigners believe that as many as 900 operators, often known as subpostmasters, may have been prosecuted and convicted between 2000 and 2014.

In his written judgment, Lord Justice Holroyde, sitting with Mr Justice Picken and Mrs Justice Farbey, said of the 39 cleared: “Many of these appellants went to #prison; those that did not suffered other penalties imposed by the courts; all would have experienced the anxiety associated with what they went through; all suffered financial losses, in some cases resulting in bankruptcy; some suffered breakdowns in family relationships; some were unable to find or retain work as a result of their convictions – causing further financial and emotional burdens; some suffered breakdowns in health; all suffered the shame and humiliation of being reduced from a respected local figure to a convicted criminal; and three … have gone to their graves carrying that burden.”
...
In the high court, Mr Justice Fraser found the Fujitsu-developed #Horizon #system contained “bugs, errors and defects” and that there was a “material risk” shortfalls in branch accounts were caused by the system.
#software #bug #justice #fail #wtf #omg #news #uk
 

Hintergrund | ARD: Wie seriös ist Wikipedia


Mit 55 Millionen Artikeln ist Wikipedia die grösste Online-Enzyklopädie der Welt. Die Plattform folgt einem demokratischen Prinzip: Jeder kann mitschreiben, verbessern, neue Artikel verfassen. Doch kann man sich auf Wikipedia als Quelle verlassen?

Video: Web | MP4

Meine Meinung: Leider ist die Wikipedia bei weitem nicht mehr so zuverlässig wie früher einmal, ja das System Wikipedia ist sogar höchst problematisch. Deshalb müssen dringend tiefgreifende Reformen durchgeführt werden um dieses einmalige Projekt am Leben zu erhalten und nicht zur Propagandaplattform verkommen zu lassen.

Tags: #de #Hintergrund #Wikipedia #Propaganda #Manipulation #System #Wissen #Meinung #ARD #BR #2021-04-16 #Ravenbird #2021-04-17
 

Hintergrund | SZ: "Je weniger Arbeit, desto besser"


Lange galt die Entwicklung der Menschheit als Erfolgsgeschichte. Doch Wissenschaftler wie James Suzman warnen, dass wir möglichst schnell aufhören sollten, dem Beruf einen so großen Teil unseres Lebens zu überlassen.

Klar, zum Mond geflogen sind die Jäger und Sammler der Steinzeit nicht. Und kein Smartphone mit integrierter Navigation und Taschenlampe erleichterte ihnen das Leben. Dafür blieb unseren Vorfahren aber auch einiges erspart: Arbeit am Fließband, Stress beim Ausliefern von Paketen, Zeitdruck beim Tippen und Klicken am Computer. “Muss ich arbeiten, um zu leben, oder lebe ich, um zu arbeiten?” Diese Frage treibt heute viele Menschen um…

Info: Zur Sicherheit hier noch mal ein Screenshot. Danke an @Paul das er mich als ich den Beitrag schon mal eingestellt hatte auf einen saftigen Fehler aufmerksam gemacht hat.

Tags: #de #Hintergrund #Forschung #Mensch #Arbeit #Beruf #Gesellschaft #Kapitalismus #System #SZ #2021-04-01 #Ravenbird #2021-04-03
 

Hintergrund | Die Zeit: "Je weniger Arbeit, desto besser"


Lange galt die Entwicklung der Menschheit als Erfolgsgeschichte. Doch Wissenschaftler wie James Suzman warnen, dass wir möglichst schnell aufhören sollten, dem Beruf einen so großen Teil unseres Lebens zu überlassen.

Klar, zum Mond geflogen sind die Jäger und Sammler der Steinzeit nicht. Und kein Smartphone mit integrierter Navigation und Taschenlampe erleichterte ihnen das Leben. Dafür blieb unseren Vorfahren aber auch einiges erspart: Arbeit am Fließband, Stress beim Ausliefern von Paketen, Zeitdruck beim Tippen und Klicken am Computer. "Muss ich arbeiten, um zu leben, oder lebe ich, um zu arbeiten?" Diese Frage treibt heute viele Menschen um...

Info: Da die Zeit leider einen Paywall hat, findet Ihr hier einen Screenshot des gesamten Artikels.

Tags: #de #Hintergrund #Forschung #Mensch #Arbeit #Beruf #Gesellschaft #Kapitalismus #System #Zeit #2021-04-01 #Ravenbird #2021-04-03
 

Hintergrund | Tagesschau: Verpackungsmaterial - Was tun gegen die Müllberge?


Kein EU-Staat exportiert so viel Müll wie Deutschland. Schon lange werden heimische Deponien der Plastikberge nicht mehr Herr. Einige Firmen wollen jetzt gegensteuern - mit mehr Recycling.

Es ist laut in der großen Produktionshalle beim Reinigungs- und Pflegemittelhersteller Werner & Mertz in Mainz. Meterhohe Roboter flankieren lange Förderbänder und sind ständig in Bewegung. 30 Sekunden braucht ein Roboterarm, um eine leere Plastikflasche aufzustellen, sie zu etikettieren, mit Spülmittel zu befüllen und in einen Karton zu stellen. Seit dieser Woche ist eine neue Produktionsstraße in Betrieb, am Montag liefen die ersten Spülmittelflaschen der Marke Frosch dort vom Band - für den deutschen und den französischen Markt...

Meine Meinung: Ja was tun gegen die Müllberge? In erster Linie Müll vermeiden, womit wir wieder beim Knackpunkt Kapitalismus sind. Den wenn wir ehrlich sind und nur das was wir brauchen produzieren, also all das was das Marketing aka Bedarfserweckung uns einredet weg lassen, dann brauchen wir nicht nur weniger Verpackungen, sondern generell sehr viel weniger Produkte. Dann als nächster Schritt das Thema Nachhaltigkeit, sprich nur noch Produkte die so lange wie es technisch machbar ist halten, leicht zu reparieren und auch nach ihrem Lebensende gut zu recyclen sind. Und speziell was Verpackungen betrifft, kann man sehr viele Sachen auch problemlos unverpackt verkaufen. Gerade die am Anfang des Artikels der Tagesschau erwähnten Spülmittelflaschen braucht es an sich überhaupt nicht, auch nicht in gut recyclebarer Form. Und nein im staatlichen Rahmen braucht man da keine freiwilligen Selbstverpflichtungen der Wirtschaft sondern harte gesetzliche Vorgaben die auch durchgesetzt werden. Den freiwillige Selbstverpflichtungen der Wirtschaft sind im Normalfall nicht das Papier wert auf dem sie stehen.

Tags: #de #Hintergrund #Deutschland #Müll #Abfall #Verpackungsmaterial #Recycling #Müllexport #Staat #Kapitalismus #System #Meinung #Tagesschau #Ravenbird #2021-03-20
 

Hintergrund | Telepolis: Die Riester-Rente ist tot - es lebe die Risiko-Rente


Strategiewechsel: Rente aus Aktien- und Investmentvermögen. Politik und Medien flankieren und bereiten den Weg zum Durchbruch. "Das macht doch nichts, das merkt doch keiner"?

Nach zwanzig Jahren erklären die Schöpfer und hartnäckigsten Betreiber der Riester-Rentenversicherung deren Scheitern. Die Bundesregierung hat geplante Riester-Reformen gestoppt. Seit 2001 haben 16 Millionen Menschen in Riester-Verträge gespart.1 Sie sind in ihren Verträgen gebunden, egal wie katastrophal die weiteren Aussichten sind. Die Verträge nicht mehr zu bedienen oder gar zu kündigen, würde sehr teuer werden. Verluste bis zu etlichen Tausend Euro wären die Folge...

Meine Meinung: Sie Riester-Rente war von Anfang an eine bewusste Fehlkonstruktion zum Vorteil der Finanzwirtschaft und zum Nachteil des Kunden. in einen staatlich-kapitalistischen System ist in meinen Augen einzig eine durch Steuern finanzierte garantierte Grundrente von der man gut leben kann eine sinnvolle Option.

Tags: #de #Hintergrund #Riester-Rente #Rente #Deutschland #Scheitern #Strategiewechsel #Staat #System #Meinung #Telepolis #Ravenbird #2021-03-13
 

News | Tagesschau: Armutsbericht - Corona macht Arme noch ärmer


Wer wenig verdient, ist in der Pandemie oft noch ärmer geworden. Das belegt der Entwurf des Armutsberichts der Regierung. Aus Sicht von Verbänden ein Versäumnis der Politik: Die Bemühungen, die Folgen der Krise abzumildern, reichten nicht aus...

Tags: #de #News #Deutschland #Armut #Armutsbericht #Corona #Pandemie #Kapitalismus #Staat #System #Tagesschau #Ravenbird #2021-03-05
 

Meinung | Die Steuertricks mancher größerer Immobilienbesitzer


Vorhin habe ich diesen Artikel zu Steuertricks bei Immobilien auf der Tagesschau Webseite gelesen und frage mich einmal wieder wie kaputt das System den noch sein kann, dass derartiges möglich ist. Das gegenwärtige staatlich-kapitalistische System ist von seiner Konstruktion her menschenfeindlich und ungerecht. Und dann lässt es auch noch massenweise Lücken die es skrupellosen Menschen erlauben das System zu ihren Gunsten zu betrügen. Wird das dann publik dauert es auch noch ewig bis diese Lücken geschlossen werden, so sie überhaupt geschlossen werden. Da fragt man sich natürlich warum die meisten Menschen nicht von selbst aufwachen, sondern solche Sachen innerhalb weniger Jahre wieder vergessen haben.

Tags: #de #Meinung #Deutschland #Steuertricks #Immobilienbesitzer #Staat #Kapitalismus #System #Tagesschau #Ravenbird #2021-02-03
 

Video | BR:


Ein altes Baumaterial ist wieder auf dem Vormarsch: Stroh. Noch ist das Bauen mit den duftenden, gelben Halmen zwar Pionieren überlassen - doch in Zeiten des Klimawandels wächst das Bewusstsein für die Chancen des Naturdämmstoffs…

Tags: #de #Video #Hausbau #Stroh #Styropor #Dämmstoff #Naturdämmstoff #Klimaschutz #Staat #System #BR #2020-12-19 #Ravenbird #2021-01-14
 

Hintergrund | Telepolis: Abgeschoben wegen politischer Gesinnung oder wegen Corona?


Der offizielle Grund der Abschiebung eines französischen Anarchisten lautet "Gefahr für die öffentliche Gesundheit"; einiges spricht für politische Motive

Nach acht Jahren Aufenthalt in Griechenland wurde ein französischer Staatsangehöriger aus Griechenland nach Frankreich abgeschoben. Es gab kein Gerichtsverfahren und auch keine Verurteilung des Abgeschobenen...

Tags: #de #Hintergrund #Griechenland #Frankreich #EU #Abschiebung #Polizei #Repression #Staat #System #Telepolis #Ravenbird #2020-12-28
 

Video | Videoclips gegen Videoüberwachung 20. Türchen: "Höchstkultur!"


MyGruni vs. Die Bundespolizei! https://www.fiff.de/videoklage Am 1.5.2019 filmte die Polizei anlasslos die Anreise fast aller Teilnehmenden am S-Bahnhof Grunewald. Darf sie nicht! Wir klagen! Versammlungsrecht muss auch innerhalb von Villenvierteln gelten! Deshalb sammeln wir Geld für Prozesskosten. Unter dem Motto: "Videoclips gegen Videoüberwachung" bekommt ihr jeden Tag feinsten content vom Quartiersmanagement Grunewald (https://www.mygruni.de) serviert und wir freuen uns, wenn uns mit bisschen Geld unterstützt. Heute im Türchen: Esels Alptraum, die ja sonst hochkulturell jodeln, können auch ganz profane Arien singen, klar! Heute wird die frohe Botschaft der Selbst-Enteignung mit hohen Tönen und eleganten Posen selbst den sprödesten Superreichen schmackhaft gemacht! Professionell tanzt auch hier das Bolschoi des Straßenkampfs - das Bastelscherenballett!

Info: So ich stelle Euch das mal ein um mal etwas für Euer Kulturverständnis zu tun. ;-D

Video: Web | MP4

Tags: #de #Video #Höchstkultur #Kultur #Kapitalismus #Neoliberalismus #Freiheit #Solidarität #Anarchismus #Staat #System #Gesellschaft #ccc #2020-12-19 #ravenbird #2020-12-27
 

Hunger


Weit über 800 Millionen Menschen auf der Welt leiden an Hunger. 24.000 verhungern jeden Tag, vor allem im globalen Süden. Und auch den Europäern ist die Totalität des Hungers näher, als ihnen lieb sein kann. Unter dem Weihnachtsbaum liegt die Logik des Profits.

https://neue-debatte.com/2020/12/24/unter-dem-weihnachtsbaum-der-hunger-und-die-kannibalistische-weltordnung/
#Hunger #Armut #Ausbeutung #System #Soziales
Unter dem Weihnachtsbaum: Der Hunger und die kannibalistische Weltordnung
 

News | Tagesschau: EU-Grenzschutzagentur - Vertuscht Frontex Menschenrechtsverletzungen?


Gegen die EU-Grenzschutzagentur werden schwere Vorwürfe erhoben: Sie soll Rechtsverstöße begangen und Menschenrechtsverletzungen gedeckt haben. Um die interne Aufklärung ist es jedoch offenbar schlecht bestellt.

Frontex kann das Mittelmeer mit Drohnen und Satelliten überwachen, die Bilder werden direkt ins Lagezentrum in Warschau gestreamt. Doch bei der wichtigsten Videokonferenz des Jahres streikte die Technik...

Tags: #de #Frontex #EU #Europäische-Union #Menschenrechtsverletzungen #Vertuschung #Festung-Europa #Staat #System #Tagesschau #SWR #Ravenbird #2020-11-25
 

Hintergrund | Y-Kollektiv:


Triggerwarnung: Im folgenden Film werden in Auszügen Bilder von Verletzungen gezeigt, die gewaltsam entstanden sind. Falls Ihr diese überspringen möchtet, könnt ihr unten sehen, welche Abschnitte ihr meiden solltet...

Info: Achtung nicht unbedingt was für schwache Nerven. Lest Euch am besten die Info beim VIdeo durch.

Tags: #de #Hintergrund #EU #Europoäisch-Union #Grenze #Kroatien #Bosnien-Herzegowina #Flüchtlinge #Gewalt #Staat #System #Y-Kollektiv #Ravenbird #2020-11-22
 

Meinung | Sozialismus ist auch keine Lösung


Ja die Idee eines Sozialismus der den Kapitalismus beseitigt und die staatlichen Strukturen nutzt um den Staat unter Führung einer kommunistischen Partei nach und nach so transformiert, dass er sich irgendwann in Wohlgefallen auflöst wenn man den Kommunismus erreicht ist schon schön, zumal die breite Masse sich nach wie vor nicht großartig mit Gesellschaft und Politik auseinandersetzen muss, sondern weitgehend nur dem was andere für sie vordenken folgen muss. Jedoch stellt sich für mich die Frage wieso solch ein sozialistischer Staat mit seinen Machtstrukturen und den entsprechenden Machtpositionen für Einzelne und auch Gruppen sich von selbst in Wohlgefallen auflösen sollte. Bisherige Ansätze haben ja immer eine gehörige Bruchlandung hin gelegt, oder wurden korrumpiert, nicht selten war der Grund für das Scheitern schon von Anfang an angelegt. Oftmals dienten Sozialismus und Kommunismus auch nur als Feigenblatt für Diktaturen und autoritäre Regime die einzig und allein ihrem eigenen Interessen zugewandt waren bzw. sind. Nun gibt es auch noch den Ansatz des sogenannten 'Demokratischen Sozialismus' welcher meint den Sozialismus mit einem parlamentarischen System bzw. demokratischen Entscheidungen zu verbinden wäre die Lösung. Jedoch würde das bedeuten das der Sozialismus dank der 'demokratischen Kontrolle' spätestens bei der ersten Wahl am Ende wäre, den so schnell verändert sich das Denken der Menschen nicht.

Aus diesem Grund bin ich der Meinung das der Sozialismus ein falscher Ansatz, eine falsche Versprechung ist. Das er ein Ansatz ist der in die Irre führt. Wenn wir dauerhaft tiefgreifende Veränderungen wollen, dann geht das nur über den direkten und für viele sicher recht harten Weg den Staat und den Kapitalismus auf einen Schlag hinweg zu fegen und die Menschen dazu zu bringen sich selbst zu organisieren. Sicher kann und muss man für diese Entwicklung schon im heutigen System die nötigen Vorbedingungen schaffen und den Weg ebnen, aber das kann eben nicht im staatlichen-kapitalistischen Rahmen geschehen wie es der Ansatz des Sozialismus forciert, sondern nur direkt und ohne faule Kompromisse.

Tags: #de #Meinung #Sozialismus #Kommunismus #Freiheit #Staat #Kapitalismus #System #Ravenbird #2020-11-22
 

News | DLF: Nordrhein-Westfalen - Skandal um rechte Chatgruppen bei der Polizei weitet sich aus


In Nordrhein-Westfalen weitet sich der Skandal um rechte Chatgruppen bei Sicherheitsbehörden aus.

Wie Landesinnenminister Reul in Düsseldorf mitteilte, stehen inzwischen 173 Beamte im Verdacht, in den Gruppen rechtsextreme Inhalte gepostet zu haben. Das seien rund 20 mehr als vor drei Wochen. Bei der Mehrzahl der Verdächtigten handele es sich um Polizisten, führte der CDU-Politiker aus. Es seien Symbole des Nationalsozialismus wie Fotos mit SS-Runen, Hakenkreuzen sowie „Sieg Heil“-Parolen gepostet worden. Auf einem Video singen mehrere Polizisten die erste Strophe des Deutschlandliedes. Weiter hieß es, ein Polizist habe sich in Uniform auf zwei Streifenwagen stehend fotografieren lassen, wie er den „Hitler-Gruß“ zeige. Es wurden den Angaben zufolge ferner Musikdateien von indizierten rechtsradikalen Bands entdeckt...

Tags: #de #news #deutschland #nrw #nordrhein-westfalen #polizei #rechts #rechte-chatgruppen #korpsgeist #sicherheitsbehörden #staat #system #dlf #2020-11-19 #ravenbird #2020-11-21
 

News | DLF: Nordrhein-Westfalen - Skandal um rechte Chatgruppen bei der Polizei weitet sich aus


In Nordrhein-Westfalen weitet sich der Skandal um rechte Chatgruppen bei Sicherheitsbehörden aus.

Wie Landesinnenminister Reul in Düsseldorf mitteilte, stehen inzwischen 173 Beamte im Verdacht, in den Gruppen rechtsextreme Inhalte gepostet zu haben. Das seien rund 20 mehr als vor drei Wochen. Bei der Mehrzahl der Verdächtigten handele es sich um Polizisten, führte der CDU-Politiker aus. Es seien Symbole des Nationalsozialismus wie Fotos mit SS-Runen, Hakenkreuzen sowie „Sieg Heil“-Parolen gepostet worden. Auf einem Video singen mehrere Polizisten die erste Strophe des Deutschlandliedes. Weiter hieß es, ein Polizist habe sich in Uniform auf zwei Streifenwagen stehend fotografieren lassen, wie er den „Hitler-Gruß“ zeige. Es wurden den Angaben zufolge ferner Musikdateien von indizierten rechtsradikalen Bands entdeckt...

Tags: #de #news #deutschland #nrw #nordrhein-westfalen #polizei #rechts #rechte-chatgruppen #korpsgeist #sicherheitsbehörden #staat #system #dlf #2020-11-19 #ravenbird #2020-11-21
 

News | Tagesschau: "NSU 2.0"-Drohschreiben - Bedrohte Anwältin setzt Belohnung aus


Seit 2018 bekommt die NSU-Opferanwältin Seda Basay-Yildiz immer wieder Drohschreiben. Absender: "NSU 2.0". Damit die Urheber endlich gefasst werden, hat sie nun eine Belohnung ausgesetzt.

Die Frankfurter Rechtsanwältin Seda Basay-Yildiz hat eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Urheber der mit "NSU 2.0" gezeichneten Drohmails und Faxe führen. Sie wolle nichts unversucht lassen, damit der Fall doch noch aufgeklärt werde, sagte die Juristin...

Tags: #de #news #seda-basay-yildiz #drohschreiben #nsu20 #belohnung #staat #system #tagesschau #2020-11-20 #ravenbird #2020-11-21
 

Hintergrund | Tagesschau: Debatte um Grundsatzprogramm - Die Grünen umarmen alle und jeden


Die Grünen haben das erreicht, was sie unbedingt vermeiden wollten - im politischen Establishment ankommen. Nun geht es um Macht. Dafür werden Konflikte unter den Teppich gekehrt.

Wenn Klimaaktivisten im hessischen Dannenröder Forst oder auch in Baden-Württemberg jetzt enttäuscht sind, dass sie in Sachen radikalem Klimaschutz nicht bedingungslos auf die Grünen zählen können, dann muss man sagen: Sorry Leute, aber das war auch keine Überraschung. Die Grünen sind nicht der politische Arm der Klimabewegung. Sie sind (mittlerweile) eine Partei - eine wie jede andere, auch wenn sie genau das vor 40 Jahren mit ihrem ersten Grundsatzprogramm unbedingt vermeiden wollten...

Anmnerkung: Die Grünen sind ein Paradebeispiel für unser System. Eine Partei mag noch so progressiv und radikal sein wie sie will, sobald sie an Bedeutung gewinnt, wird sie nach und nach durch das System assimiliert und vereinnahmt. Deshalb wird man in diesem Staat über Parteien auch nie etwas wirklich tiefgreifendes verändern können.

Tags: #de #hintergrund #deutschland #grüne #debatte #grundsatzprogramm #assimilation #parteien #staat #system #tagesschau #2020-11-20 #meinung #ravenbird #2020-11-21
 

Hintergrund | Arte: Das Geschäft mit dem Terror - Unsere Geheimdienste und der Dschihad


Die investigative Dokumentation forscht nach den Geldgebern, Planern und Auftraggebern der Terroranschläge, die Europa erschüttern. Die Spuren führen zum pakistanischen Geheimdienst ISI, unserem Partner im Krieg gegen den Terror. Der ISI spielt ein perfides Doppelspiel als Terrorbekämpfer und zugleich als Terrorpate.

Der aufwendig recherchierte Film will herausfinden, wer hinter den islamistischen Terroristen steht, die – angeblich meistens als Einzeltäter oder autonome Zellen – Europa angreifen. Der preisgekrönte Autor Daniel Harrich geht den Spuren der Terroranschläge nach. Sie führen von Paris, Brüssel, Madrid und London zu einer Organisation, die weniger bekannt ist als der IS oder Al Qaida: Lashkar-e-Taiba, "Die Armee der Reinen". Sie wurde vom pakistanischen Geheimdienst ISI gegründet und ist eng mit ihm verwoben...

Video: Web | MP4

Tags: #de #hintergrund #terror #Geheimdienste #staat #system #arte #2020-11-13 #ravenbird #2020-11-16
 

Hintergrund | ARD: Drogen: Amerikas längster Krieg


Die Corona-Pandemie stellt auch das amerikanische Gefängnissystem auf die Probe. Kein Land auf der Welt sperrt so viele Drogensüchtige ein wie die USA. Seit den 60er-Jahren haben die USA über eine Billion Dollar in den "Krieg gegen Drogen" gesteckt, 45 Millionen Menschen wurden verhaftet. Der preisgekrönte Dokumentarfilm von Eugene Jarecki zeigt, wie Wegsperrmentalität und Missachtung von sozialen Umständen ein neues System der Diskriminierung, des systemischen Rassismus geschaffen haben, das auch in diesem Wahljahr enormen sozialen Sprengstoff birgt...

Video: Web | MP4

Tags: #de #hintergrund #usa #drogen #war-on-drugs #gesellschaft #system #ard #ndr #2020-11-03 #ravenbird #2020-11-14
 

News | heise: EU-Regierungen planen Verbot sicherer Verschlüsselung


Der Wiener Terroranschlag ist für die Regierungen Gelegenheit zum Ausbau der Überwachung. Onlinedienste sollen Zweitschlüssel bei Behörden hinterlegen müssen.

Die Regierungen der EU-Mitgliedsstaaten haben sich darauf verständigt, sichere Verschlüsselung EU-weit zu verbieten. Das geht aus dem geheimen Entwurf einer geplanten Deklaration des EU-Ministerrats hervor, die der Österreichische Rundfunk (ORF) veröffentlicht hat. Zwar betont das Dokument zunächst die Bedeutung der Verschlüsselung und gelobt, sie zu fördern, doch dann wird nach "innovativen Ansätzen" und technischen Lösungen zur Brechung der Verschlüsselung verlangt...

Meine Meinung: Mir ist klar das das vor allen auf Messengerdienste abzielt, aber das könnte noch viel weitreichendere Folgen haben. Wenn entsprechendes kommt, wird es wohl Zeit die EU zu verlassen. Die Frage ist wie man darauf reagieren, wie man derartige Gesetze verhindern kann.

Tags: #de #news #eu #europäische-union #regierungen #eu-mitgliedsstaaten #verschlüsselungen #überwachung #onlinedienste #staat #system #heise #ravenbird #2020-11-09
 

Hintergrund | Telepolis Der Verbraucher: König Kunde oder der Kaiser ohne Kleider?


Von der trostlosen Rolle des Konsums und der Konsumenten in der Marktwirtschaft

Kaum ein Bericht oder Kommentar über Umweltverschmutzung, Klimawandel, Vermüllung der Meere (vgl. Von der German Energiewende), über unhaltbare Zustände in der Fleischindustrie (vgl. Die seuchenbedingte Neuauflage des alten Fleischskandals), über Kinderarbeit in der Dritten Welt oder tote Näherinnen in asiatischen Sweatshops endet ohne den Verweis auf die Verantwortung des Verbrauchers. Als "König Kunde" soll er durch seine Entscheidungen, bestimmte Produkte zu kaufen, für dies alles - zumindest - mit-verantwortlich sein...

Tags: #de #hintergrund #kapitalismus #konsum #konsument #Verbraucher #marktwirtschaft #staat #system #telepolis #2020-10-15 #ravenbird #2020-11-07
 

Info | foodwatch: Nein, im Supermarkt können wir die Welt nicht retten


Die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft reden uns seit Jahren ein, wir Konsumentinnen und Konsumenten seien es, die mit unseren Kaufentscheidungen die Verantwortung für eine bessere Welt tragen. Doch in diese Falle dürfen wir nicht tappen.

Auch wenn es schwerfällt, müssen wir akzeptieren, dass wir durch einen „ethischen“ Konsum zwar Vorbild sein und unseren individuellen Fußabdruck verbessern, aber nicht die Märkte verändern können. Warum das so ist, hat vor allem zwei Gründe...

Tags: #de #info #konsum #einkauf #supermarkt #kaufentscheidung #auswirkungen #falle #illusion #kapitalismus #system #foodwatch #2020-11-06 #ravenbird #2020-11-07
 

Hintergrund | Arte: Früh.Warn.System - Brauchen wir diesen Verfassungsschutz?


Der Verfassungsschutz will ein "Frühwarnsystem" gegen die Gefahren für unsere Demokratie sein. Kritiker werfen dem Nachrichtendienst vor, "auf dem rechten Auge blind" zu sein. Doch wie geht die Behörde mit der zunehmenden Vernetzung neuer rechtsextremer Gruppen und der neuen virtuellen Bedrohung um?

Der Verfassungsschutz sieht sich als „Frühwarnsystem“ gegenüber den Gefahren, denen unsere Demokratie ausgesetzt ist. Spätestens nach dem NSU-Skandal lautet der Vorwurf, der Nachrichtendienst sei „auf dem rechten Auge blind...

Video: Web | MP4

Tags: #de #hintergrund #deutschland #verfassungsschutz #rechts #faschismus #staat #system #arte #2020-10-13 #ravenbird #2020-11-06
 

Macht und Herrschaft


"Es wird zunehmend deutlich, dass die Macht der Technokraten auf einen Punkt zusteuert, an dem das Fass des Überdrusses explodieren wird."

https://neue-debatte.com/2020/10/30/coronoia-die-neue-anti-republikanische-krankheit/
#Widerstand #System #Umbruch #Organisation #Macht #Herrschaft
Coronoia: Die neue, anti-republikanische Krankheit
 

Doku | Arte: U$A - Die Dollar-Demokratie


Der Dokumentarfilm wirft einen Blick hinter die Kulissen der US-amerikanischen Politik, im Mittleren Westen wie im Weißen Haus, bei Demokraten wie bei Republikanern. Lobbygruppen, Unternehmen und Milliardäre finanzieren das politische Geschäft mit millionenschweren Spenden, die ganz legal in unbegrenztem Umfang fließen...

Anmerkung: Ein Video das sehr schön zeigt wie das US Wahlsystem funktioniert.

Tags: #de #doku #usa #wahlen #manipulation #geld #kapitalismus #staat #system #arte #ravenbird #2020-10-30
 

Hintergrund | Telepolis: Kann es einen klimagerechten Kapitalismus geben?


In der letzten Zeit wachsen auch in der Umweltbewegung die Zweifel - und es gibt Theoretiker, die wieder auf Sozialismus und sogar auf Lenin zurückgreifen

Die im Auftrag der Klimabewegung Fridays for Future vom Wuppertal-Institut erstellte Studie sollte zeigen, dass es möglich ist, den Anstieg der Erderwärmung zu begrenzen. Dieser Wert gilt bei vielen als akzeptabel. Die Studie sollte damit einerseits Druck auf die Politik ausüben, der von anerkannten Experten nachgewiesen werden sollte, dass eine klimagerechte Welt möglich ist, wenn es die Politiker nur wollen. Gleichzeitig war es auch eine Ansage an eine linke Bewegung, die einen klimagerechten Kapitalismus für nicht möglich hält. Die Studie sollte das Gegenteil beweisen. So wurde sie auch in großen Teilen der Medien aufgenommen...

Anmerkung: Meine Meinung dazu muss ich Euch ja nicht groß erzählen. Natürlich kann es keinen klimagerechten Kapitalismus geben. Sicher wenn wir den Arsch hoch bekommen können wir im Rahmen den aktuellen Systems noch einige der übelsten Folgen des Klimawandel ein wenig abmildern, aber dass war es dann auch schon. Doch selbst das ist wenn ich mir das reale Geschehen anschaue eine reine Illusion. Sprich ohne harten Systemwechsel werden wir nichts, aber auch gar nichts reißen. Ob wir dafür einen Sozialismus oder gar Lenin brauchen? Ich denke mal nicht. Den beide Modelle haben bereits ihre Schwächen allzu deutlich gezeigt.

Tags: #de #hintergrund #kapitalismus #klimagerechtigkeit #klimagerechter-kapitalismus #alternativen #system #staat #telepolis #2020-10-24 #ravenbird #2020-10-25
 

Ein #Staatsanwalt, der es in Ordnung findet Kinder zu schlagen, wie wird man den wueder los und wie konnte er überhaupt Staatsanwalt werden?


Siehe: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Oldenburg-Staatsanwalt-rechtfertigt-Schlagen-von-Kindern,staatsanwalt178.html

Bei unserer #Justiz liegt so einiges im Argen genau wie bei der #Polizei. Warum nichts passiert und warum niemand die richtigen Fragen stellt? Dazu muss man sich klar machen, dass Polizei und #Staatsanwaltschaft im #Staat eine bestimmte Aufgabe haben und die ist bestimmt nicht für #Gerechtigkeit oder die Einhaltung der #Gesetze zu sorgen... 😥

#politik #Demokratie #system #Kritik #problem
 

Neue Ordnung


"Es schlug und schlägt die Stunde der Dunkelmänner, der Scharlatane, der Demagogen und der Obskurantisten. [...] Sie begriffen schnell Marshall McLuhans weise Prognose, dass das Medium die Botschaft selbst ist."
https://neue-debatte.com/2020/10/21/kriege-krisen-und-die-zukunft/
#Zukunft #Staat #Ordnung #System #Struktur #Zukunft
Kriege, Krisen und die Zukunft
 

News | Tagesschau: Grüne und der Dannenröder Forst - Der Preis des Regierens


Die Bundespartei will den Ausbau der A49 in Hessen stoppen, der grüne Landesminister muss ihn umsetzen. Der Konflikt um den Dannenröder Forst wird für die Grünen zum Problem - und offenbart ein Jahr vor der Bundestagswahl ein Dilemma.

Der Dannenröder Forst ist eigentlich nur ein Stück Mischwald, wie es viele in Deutschland gibt. Zugegeben: Es ist ein schönes Fleckchen Erde, mit 300 Jahre alten Buchen und Eichen. Doch dass sein Name nun bundesweit bekannt wird, hat nicht mit der Schönheit des Waldes zu tun, sondern damit, dass der Dannenröder Forst ein grünes Dilemma offenlegt. Rund ein Jahr vor der Bundestagswahl zeigt sich in dem Waldstück in der Nähe von Marburg, wie Anspruch und Wirklichkeit bei den Grünen mit Wucht aufeinanderprallen...

Anmerkung: Das zeigt sehr schön wie krank das gegenwärtige System ist, aber auch wie viel die Aussagen und Werte von Parteien wert sind. Gar nichts!

Tags: #de #news #dannenröder-forst #grüne #regierungsbeteiligung #hessen #deutschland #autobahn #carculture #staat #system #tagesschau #ravenbird #2020-10-13
 

Hurensöhne - aus dem Archiv


Die Welt ist verlogen und die Realpolitik ist es ohnehin. Rainer Kahni würdigt die Liebe des Westens für Despoten und korrupte Funktionäre.
https://neue-debatte.com/2016/11/11/ueber-geliebte-hurensoehne-die-nicht-nur-unsere-waffen-kaufen/
#Politik #Staat #System #Wirtschaft #Krieg #Terror #Waffenhandel
Über geliebte Hurensöhne, die nicht nur unsere Waffen kaufen
 

Hintergrund | Telepolis: Türkei: Anschläge im Ausland im Auftrag des Staates


Österreich, Deutschland, Balkan: Vieles deutet auf ein dichtes türkisches Spitzel-Netzwerk im Ausland hin

In Österreich hat sich ein ehemaliger Mitarbeiter des türkischen Geheimdienstes MIT beim Landesamt für Verfassungsschutz in Wien gestellt. Er berichtete von geplanten Anschlägen auf mehrere Personen der Grünen und der SPÖ, darunter auch auf den ehemaligen Nationalratsabgeordneten Peter Pilz. Sollte sich die von der Süddeutschen Zeitung veröffentlichte Agenten-Story bewahrheiten, könnte dies auch zu Untersuchungen der MIT-Aktivitäten in Deutschland führen...

Meine Meinung: Durchaus Interessant aber auch beängstigend. Weiß einer ob es Quellen gibt um das zu verifizieren?

Tags: #de #hintergrund #türkei #österreich #deutschland #balkan #mit #geheimdienst #spitzel-netzwerk #anschläge #staat #system #telepolis #ravenbird #frage #2020-10-04
 

Lasst uns über bedauerliche Einzerfälle reden, die auf keinerlei strukturelle Probleme bei der Polizei hindeuten und nicht repräsentativ sind für die hart arbeiten, vorbildlichen und Gewalt aufs schärfste verurteilenden Beamtinnen und Beamten.




#Polizei #Gewalt #Justiz #Fehler #system #demokratie #politik #macht #Polizeigewalt #problem
 

Warum.....Warum....Warum ?

Warum halten die Regierungen wie von Geisterhand an diesem #Coronawahnsinn fest ?

Wir sterben nicht an #Corona, sondern an diesem kranken #System !


Ich jedenfalls gehe meinen Weg des #Widerstandes gegen diesen #Wahnsinn !

Dies Video gehört mE zu den Besten seid #Wodarg, Bakhdi ..............etc....etc...

 

Bauweise


Um Gesellschaften vergleichen zu können, ist es immer ratsam, so etwas wie sein soziales, wirtschaftliches und kulturelles Profil zu erstellen.

https://neue-debatte.com/2020/07/15/statische-und-mobile-gesellschaften/

#Gesellschaft #Struktur #System #Elemente #Aufbau #Mobilität #Statik
Statische und mobile Gesellschaften
 

Call for Papers


Die Neue Gesellschaft für Psychologie (NGfP) ruft alle interessierten Menschen dazu auf, sich mit Vorträgen und/oder Buchbeiträgen an der Aufarbeitung der Hintergründe der als Corona-Krise bezeichneten (weltweiten) Entwicklung zu beteiligen.

https://neue-debatte.com/2020/07/14/neue-gesellschaft-fuer-psychologie-call-for-papers-fuer-den-jahreskongress/

#Gesellschaftstheorie #Psychologie #Macht #Herrschaft #System #Organisation
Neue Gesellschaft für Psychologie: Call for Papers für den Jahreskongress
 
Bild/Foto
Okay, let's fuck it, but remember that you do the system. You elect people, you consume, you obey. Yep. You.

#you #system #fuck
 
Later posts Earlier posts