social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Suisse

ProtonMail doit collaborer avec la Justice suisse... et donc Europol, et donc la France

Interpellé pour avoir confié à la police française l'adresse IP d'un utilisateur de ses services, ProtonMail répond, sur Twitter et Reddit, qu'il « se conforme uniquement aux décisions de justice suisses », qu'il ne peut contester. « Il serait illégal pour nous de se conformer aux demandes d'autorités non suisses. Cependant, les autorités suisses peuvent accepter d'assister des services étrangers comme Europol », précise ProtonMail.
https://www.nextinpact.com/lebrief/47959/protonmail-doit-collaborer-avec-justice-suisse-et-donc-europol-et-donc-france
Bien sûr, ProtonMail a été légalement contraint de remettre ces données, mais il ne s'en est pas sorti sans s'attirer les foudres du Web. On lui a demandé pourquoi il possédait les adresses IP des utilisateurs alors qu'il annonce qu'il n'enregistre pas les adresses IP par défaut. Andy Yen, fondateur et PDG de ProtonMail, explique que l'entreprise n'a commencé à enregistrer les adresses IP de certains utilisateurs qu'après y avoir été légalement contrainte par les autorités suisses.
https://www.slashgear.com/protonmail-secure-email-service-provided-user-data-that-led-to-arrest-05689657/

Commentaire de @sensor56@framapiaf.org sur Mastodon
Protonmail devient aux yeux de certains non fréquentable désormais car ils ont été contraint de livrer à la justice (EUropol) sur requête validée par une triple juridiction l'IP d'un compte utilisateur, mais pas les contenus qui sont cryptés. (Ndrl on dit chiffrés)
Bon, ben faut pas pleurer les jeunes... suffit juste d'utiliser le site onion de Protonmail avec Tor si on veut pas partager son IP...
dispo ici : https://protonmailrmez3lotccipshtkleegetolb73fuirgj7r4o4vfu7ozyd.onion/
Quel autre fournisseur mail permet çà ?
#protonmail #justice #suisse #privacy #mail
 

ProtonMail doit collaborer avec la Justice suisse... et donc Europol, et donc la France

Interpellé pour avoir confié à la police française l'adresse IP d'un utilisateur de ses services, ProtonMail répond, sur Twitter et Reddit, qu'il « se conforme uniquement aux décisions de justice suisses », qu'il ne peut contester. « Il serait illégal pour nous de se conformer aux demandes d'autorités non suisses. Cependant, les autorités suisses peuvent accepter d'assister des services étrangers comme Europol », précise ProtonMail.
https://www.nextinpact.com/lebrief/47959/protonmail-doit-collaborer-avec-justice-suisse-et-donc-europol-et-donc-france
Bien sûr, ProtonMail a été légalement contraint de remettre ces données, mais il ne s'en est pas sorti sans s'attirer les foudres du Web. On lui a demandé pourquoi il possédait les adresses IP des utilisateurs alors qu'il annonce qu'il n'enregistre pas les adresses IP par défaut. Andy Yen, fondateur et PDG de ProtonMail, explique que l'entreprise n'a commencé à enregistrer les adresses IP de certains utilisateurs qu'après y avoir été légalement contrainte par les autorités suisses.
https://www.slashgear.com/protonmail-secure-email-service-provided-user-data-that-led-to-arrest-05689657/

Commentaire de @sensor56@framapiaf.org sur Mastodon
Protonmail devient aux yeux de certains non fréquentable désormais car ils ont été contraint de livrer à la justice (EUropol) sur requête validée par une triple juridiction l'IP d'un compte utilisateur, mais pas les contenus qui sont cryptés. (Ndrl on dit chiffrés)
Bon, ben faut pas pleurer les jeunes... suffit juste d'utiliser le site onion de Protonmail avec Tor si on veut pas partager son IP...
dispo ici : https://protonmailrmez3lotccipshtkleegetolb73fuirgj7r4o4vfu7ozyd.onion/
Quel autre fournisseur mail permet çà ?
#protonmail #justice #suisse #privacy #mail
 

Volksabstimmung über den digitalen Schweizer Pass am 7. März 2021 - Digitale Gesellschaft

Der Bundesrat hat heute entschieden, dass die Volksabstimmung über das E-ID-Gesetz am 7. März 2021 stattfinden wird. Die E-ID ist eine der demokratiepolitisch wichtigsten Entscheidungen. Nun können wir an der Urne verhindern, dass der digitale Schweizer Ausweis und unsere sensiblen Daten in die Hände von Banken, Versicherungen und Konzerne fallen.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2020/11/04/volksabstimmung-ueber-den-digitalen-schweizer-pass-am-7-maerz-2021-referendum-e-id/

#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Volksabstimmung über den digitalen Schweizer Pass am 7. März 2021 - Digitale Gesellschaft

Der Bundesrat hat heute entschieden, dass die Volksabstimmung über das E-ID-Gesetz am 7. März 2021 stattfinden wird. Die E-ID ist eine der demokratiepolitisch wichtigsten Entscheidungen. Nun können wir an der Urne verhindern, dass der digitale Schweizer Ausweis und unsere sensiblen Daten in die Hände von Banken, Versicherungen und Konzerne fallen.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2020/11/04/volksabstimmung-ueber-den-digitalen-schweizer-pass-am-7-maerz-2021-referendum-e-id/

#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Massenüberwachung beim Grenzübertritt

Der Bundesrat will das Zollgesetz (ZG) revidieren und ein neues Vollzugsaufgabengesetz (BAZG-VG) schaffen. Die Vorlage ermöglicht den Zollbehörden unter anderem die massenhafte, anlasslose und verdachtsunabhängige Erfassung von Personendaten mit einem hohen Risiko für die Persönlichkeit und Grundrechte. Heute haben wir unsere Stellungnahme eingereicht.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2020/12/31/massenueberwachung-beim-grenzuebertritt-stellungnahme-zur-zollgesetzrevision/

#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Massenüberwachung beim Grenzübertritt

Der Bundesrat will das Zollgesetz (ZG) revidieren und ein neues Vollzugsaufgabengesetz (BAZG-VG) schaffen. Die Vorlage ermöglicht den Zollbehörden unter anderem die massenhafte, anlasslose und verdachtsunabhängige Erfassung von Personendaten mit einem hohen Risiko für die Persönlichkeit und Grundrechte. Heute haben wir unsere Stellungnahme eingereicht.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2020/12/31/massenueberwachung-beim-grenzuebertritt-stellungnahme-zur-zollgesetzrevision/

#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Verurteilung wegen Versand von Massenmails ohne Einwilligung

Wer ungefragt Massenwerbung von Schweizer Spammer zugesendet bekommt, kann sich dagegen mit dem Recht auf Datenauskunft und dem Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb wehren. Gegen einen Wiederholungstäter konnte so erneut eine Bestrafung erwirkt werden. Doch die Staatsanwaltschaft wollte (zunächst) das Urteil nicht herausrücken.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2021/01/04/verurteilung-wegen-versand-von-massenmails-ohne-einwilligung-einsicht-in-strafverfahren-gegen-schweizer-spammer/

#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Verurteilung wegen Versand von Massenmails ohne Einwilligung

Wer ungefragt Massenwerbung von Schweizer Spammer zugesendet bekommt, kann sich dagegen mit dem Recht auf Datenauskunft und dem Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb wehren. Gegen einen Wiederholungstäter konnte so erneut eine Bestrafung erwirkt werden. Doch die Staatsanwaltschaft wollte (zunächst) das Urteil nicht herausrücken.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2021/01/04/verurteilung-wegen-versand-von-massenmails-ohne-einwilligung-einsicht-in-strafverfahren-gegen-schweizer-spammer/

#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 
Jakob in Russia sent me...

Dans des montagnes tessinoises, des maisons mystérieuses ont été construites il y a plus de mille ans sur des parois infranchissables. Dans ce territoire sauvage, Ely Riva a parcouru tous les sommets du canton, fasciné par les hommes qui ont su survivre à cette nature extrême. Emerveillé par la moindre plante, le plus petit des insectes, sous des immenses rochers en altitude, Ely Riva s’y love pour y passer des nuits magiques avec les fantômes des montagnards qui ont vécu dans ces lieux improbables et périlleux.

Passe-moi les jumelles du 13 novembre 2020, une émission de la Radio Télévision Suisse.
#architecture #natural #mysterious #houses #Ticino #Suisse #Switzerland
 
Jakob in Russia sent me...

Dans des montagnes tessinoises, des maisons mystérieuses ont été construites il y a plus de mille ans sur des parois infranchissables. Dans ce territoire sauvage, Ely Riva a parcouru tous les sommets du canton, fasciné par les hommes qui ont su survivre à cette nature extrême. Emerveillé par la moindre plante, le plus petit des insectes, sous des immenses rochers en altitude, Ely Riva s’y love pour y passer des nuits magiques avec les fantômes des montagnards qui ont vécu dans ces lieux improbables et périlleux.

Passe-moi les jumelles du 13 novembre 2020, une émission de la Radio Télévision Suisse.
#architecture #natural #mysterious #houses #Ticino #Suisse #Switzerland
 

Auskunftsrecht taugt nicht als Mittel gegen unrechtmässige geheimdienstliche Überwachung

Die geheimdienstliche Aufsichtsbehörde hat ihn ihrem aktuellen Bericht gravierende Mängel hinsichtlich dem Auskunftsrecht der betroffenen Personen festgestellt. Dies ist brisant, da das Bundesverwaltungs­gericht im letzten Jahr unsere Beschwerde gegen die Kabelaufklärung unter anderem mit der Begründung abgelehnt hatte, dass mit Hilfe des Auskunftsrechts eine «recht­mässige» Überwachung durchgesetzt werden könne. Diese Argumentation war schon vor dem Bericht unhaltbar. Nun haben wir mit einer Eingabe an das Bundesgericht nachgelegt.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2020/03/29/auskunftsrecht-taugt-nicht-als-mittel-gegen-unrechtmaessige-geheimdienstliche-ueberwachung-eingabe-an-das-bundesgericht-zur-beschwerde-gegen-die-kabelaufklaerung/

#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
#Auskunftsrecht #Beschwerde #Bundesgericht #Bundesverwaltungsgericht #Geheimdienst #GPDel #Kabelaufklärung Mssenüberwachung #Nachrichtendienst
 

Stellungnahme zur Umsetzung des revidierten Fernmeldegesetzes

Das revidierte Fernmeldegesetz soll noch in diesem Jahr in Kraft treten. Die hierzu nötigen Ausführungsbestimmungen werden zur Zeit erarbeitet. Wir haben uns unter anderem zu den Themen Netzneutralität und «Löschen statt sperren» auf Einladung des Bundesrats geäussert.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2020/03/26/stellungnahme-zur-umsetzung-des-revidierten-fernmeldegesetzes-netzneutralitaet-und-loeschen-statt-sperren/

#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
#Netzneutralität
 

Stellungnahme zur Umsetzung des revidierten Fernmeldegesetzes

Das revidierte Fernmeldegesetz soll noch in diesem Jahr in Kraft treten. Die hierzu nötigen Ausführungsbestimmungen werden zur Zeit erarbeitet. Wir haben uns unter anderem zu den Themen Netzneutralität und «Löschen statt sperren» auf Einladung des Bundesrats geäussert.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2020/03/26/stellungnahme-zur-umsetzung-des-revidierten-fernmeldegesetzes-netzneutralitaet-und-loeschen-statt-sperren/

#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
#Netzneutralität
 

Impressionen vom Winterkongress 2020



Am 22. Februar 2020 fand der dritte Winterkongress der Digitalen Gesellschaft in Zürich statt. Über 400 Hacker, Programmiererinnen, Aktivisten und Interessierte trafen sich in der Roten Fabrik, um sich zu den Themen rund um Informationstechnologie, der Vernetzung und deren Auswirkungen auf unsere Gesellschaft auszutauschen.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2020/02/23/winterkongress-22-februar-2020-impressionen/

#Winterkongress #fotos #photo #impressionen #zürich #rotefabrik
#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Uno-Sonderberichterstatter für Folter findet langsam Gehör im Falle Assange

Ende Februar beginnt in London das Verfahren über die Auslieferung Julian Assanges an die USA. Die Untersuchungsergebnisse von Nils Melzer in seiner Funktion als Uno-Sonderberichterstatter für Folter sind erdrückend. Öffentlicher Protest scheint nötiger denn je.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2020/02/18/uno-sonderberichterstatter-fuer-folter-findet-langsam-gehoer-im-falle-assange-die-politische-verfolgung-von-wikileaks-gruender-julian-assange/

#assange #folter #interview #menschenrechte
#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Uno-Sonderberichterstatter für Folter findet langsam Gehör im Falle Assange

Ende Februar beginnt in London das Verfahren über die Auslieferung Julian Assanges an die USA. Die Untersuchungsergebnisse von Nils Melzer in seiner Funktion als Uno-Sonderberichterstatter für Folter sind erdrückend. Öffentlicher Protest scheint nötiger denn je.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2020/02/18/uno-sonderberichterstatter-fuer-folter-findet-langsam-gehoer-im-falle-assange-die-politische-verfolgung-von-wikileaks-gruender-julian-assange/

#assange #folter #interview #menschenrechte
#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

This EV never needs to plug in

The dump truck, at 45 tons, ascends the 13-percent grade and takes on 65 tons of ore. With more than double the weight going back down the hill, the beast's regenerative braking system recaptures more than enough energy to refill the charge the eDumper used going up.
#Switzerland #Schweiz #Suisse #mining #quarry #regenerative #brake #charge #battery #electric #vehicle #EV

www.greencarreports.com/news/1124478_world-s-largest-ev-never-has-to-be-recharged
 

This EV never needs to plug in

The dump truck, at 45 tons, ascends the 13-percent grade and takes on 65 tons of ore. With more than double the weight going back down the hill, the beast's regenerative braking system recaptures more than enough energy to refill the charge the eDumper used going up.
#Switzerland #Schweiz #Suisse #mining #quarry #regenerative #brake #charge #battery #electric #vehicle #EV

www.greencarreports.com/news/1124478_world-s-largest-ev-never-has-to-be-recharged
 

This EV never needs to plug in

The dump truck, at 45 tons, ascends the 13-percent grade and takes on 65 tons of ore. With more than double the weight going back down the hill, the beast's regenerative braking system recaptures more than enough energy to refill the charge the eDumper used going up.
#Switzerland #Schweiz #Suisse #mining #quarry #regenerative #brake #charge #battery #electric #vehicle #EV

www.greencarreports.com/news/1124478_world-s-largest-ev-never-has-to-be-recharged
 
Bild/Foto
Peter Patrik Roth, à gauche en costard et à droite en haut de gym “White Rex” avec un “Soleil Noir” sur le coude. Le Soleil Noir est un symbole utilisé par les SS pendant l’Allemagne nazie, représentant une croix gammée à douze branches.

Un patron suisse finance la distribution d’un label néonazi


#Roviva #Nikitin #Russie #Gerber #Fighttex #AGPNOS #WhiteRex #Roth #Suisse #néonazis #européens #Unterwasser #canton-de-Saint-Gall #NSU #immigrés #assassins #Allemagne #nazisme #extrèmeDroite ...
 
Bild/Foto
Peter Patrik Roth, à gauche en costard et à droite en haut de gym “White Rex” avec un “Soleil Noir” sur le coude. Le Soleil Noir est un symbole utilisé par les SS pendant l’Allemagne nazie, représentant une croix gammée à douze branches.

Un patron suisse finance la distribution d’un label néonazi


#Roviva #Nikitin #Russie #Gerber #Fighttex #AGPNOS #WhiteRex #Roth #Suisse #néonazis #européens #Unterwasser #canton-de-Saint-Gall #NSU #immigrés #assassins #Allemagne #nazisme #extrèmeDroite ...
 
#Suisse #pesticides #santé #environnement #pollution #économie #interdiction #tribunal #recours

Le cynisme est sans limite... voilà que pour une fois qu'une décision est prise en faveur de la #vie par les instances Confédérales et l'interdiction de douze pesticides jugés dangereux pour les jeunes #enfants, les #insectes, les #animaux aquatiques - huit fabricants et distributeurs de ces produits mortifères font recours et déposé plainte au Tribunal Fédéral - ils ont besoin de finir d'écouler leur stock rien que ça...

 
#Suisse #pesticides #santé #environnement #pollution #économie #interdiction #tribunal #recours

Le cynisme est sans limite... voilà que pour une fois qu'une décision est prise en faveur de la #vie par les instances Confédérales et l'interdiction de douze pesticides jugés dangereux pour les jeunes #enfants, les #insectes, les #animaux aquatiques - huit fabricants et distributeurs de ces produits mortifères font recours et déposé plainte au Tribunal Fédéral - ils ont besoin de finir d'écouler leur stock rien que ça...

 

Öffentliche DNS-over-TLS- und HTTPS-DNS-Resolver

Die Digitale Gesellschaft betreibt schon immer Tor-Server für die vertrauliche Kommunikation im Internet. Zusätzlich zu diesem Service bieten wir der Öffentlichkeit seit Anfang 2019 neu auch DNS-Resolver über die verschlüsselten Kommunikationswege DNS-over-TLS (DoT) und DNS-over-HTTPS (DoH) an. Damit möchten wir eine Alternative zu kommerziellen Betreiberinnen bieten.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2019/04/11/oeffentliche-dns-over-tls-und-https-dns-resolver-neuer-service-der-digitalen-gesellschaft/

#dns #neuerservice #dnssec #service #infrastruktur
#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Öffentliche DNS-over-TLS- und HTTPS-DNS-Resolver

Die Digitale Gesellschaft betreibt schon immer Tor-Server für die vertrauliche Kommunikation im Internet. Zusätzlich zu diesem Service bieten wir der Öffentlichkeit seit Anfang 2019 neu auch DNS-Resolver über die verschlüsselten Kommunikationswege DNS-over-TLS (DoT) und DNS-over-HTTPS (DoH) an. Damit möchten wir eine Alternative zu kommerziellen Betreiberinnen bieten.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2019/04/11/oeffentliche-dns-over-tls-und-https-dns-resolver-neuer-service-der-digitalen-gesellschaft/

#dns #neuerservice #dnssec #service #infrastruktur
#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Schweiz erhält gesetzlich festgeschriebene Netzneutralität

Seit über fünf Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema Netzneutralität. Nun hat das Parlament einer entsprechenden gesetzlichen Regelung zugestimmt. Auch wenn das Gesetz im Detail noch hätte strenger sein können, so erhält die Schweiz dennoch eine klar festgeschriebene Netzneutralität.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2019/03/08/schweiz-erhaelt-gesetzlich-festgeschriebene-netzneutralitaet-geschafft/

#nationalrat #netzneutralität #zerorating #erfolg
#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Schweiz erhält gesetzlich festgeschriebene Netzneutralität

Seit über fünf Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema Netzneutralität. Nun hat das Parlament einer entsprechenden gesetzlichen Regelung zugestimmt. Auch wenn das Gesetz im Detail noch hätte strenger sein können, so erhält die Schweiz dennoch eine klar festgeschriebene Netzneutralität.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2019/03/08/schweiz-erhaelt-gesetzlich-festgeschriebene-netzneutralitaet-geschafft/

#nationalrat #netzneutralität #zerorating #erfolg
#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Öffentliche DNS-over-TLS- und HTTPS-DNS-Resolver

Die Digitale Gesellschaft betreibt schon immer Tor-Server für die vertrauliche Kommunikation im Internet. Zusätzlich zu diesem Service bieten wir der Öffentlichkeit seit Anfang 2019 neu auch DNS-Resolver über die verschlüsselten Kommunikationswege DNS-over-TLS (DoT) und DNS-over-HTTPS (DoH) an. Damit möchten wir eine Alternative zu kommerziellen Betreiberinnen bieten.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2019/04/11/oeffentliche-dns-over-tls-und-https-dns-resolver-neuer-service-der-digitalen-gesellschaft/

#dns #neuerservice #dnssec #service #infrastruktur
#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Öffentliche DNS-over-TLS- und HTTPS-DNS-Resolver

Die Digitale Gesellschaft betreibt schon immer Tor-Server für die vertrauliche Kommunikation im Internet. Zusätzlich zu diesem Service bieten wir der Öffentlichkeit seit Anfang 2019 neu auch DNS-Resolver über die verschlüsselten Kommunikationswege DNS-over-TLS (DoT) und DNS-over-HTTPS (DoH) an. Damit möchten wir eine Alternative zu kommerziellen Betreiberinnen bieten.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2019/04/11/oeffentliche-dns-over-tls-und-https-dns-resolver-neuer-service-der-digitalen-gesellschaft/

#dns #neuerservice #dnssec #service #infrastruktur
#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Opendata.ch/2019 neu als «Unconference»

Am Donnerstag, 4. Juli findet die Opendata.ch/2019 statt. Neu wird die Konferenz als «Unconference» organisiert. Als Keynote-Referentin spricht Charlotte Lindsey-Curtet. Sie erforscht als Direktorin für digitale Transformation und Daten beim Internationalen Komitee vom Roten Kreuz, wie verfügbare Daten zugunsten von Menschen, die von Krieg und Vertreibung betroffen sind, genutzt werden können.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2019/04/20/opendata-ch-2019-neu-als-unconference-donnerstag-4-juli-2019/

#termin #veranstaltung #opendata #konferenz

#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 

Opendata.ch/2019 neu als «Unconference»

Am Donnerstag, 4. Juli findet die Opendata.ch/2019 statt. Neu wird die Konferenz als «Unconference» organisiert. Als Keynote-Referentin spricht Charlotte Lindsey-Curtet. Sie erforscht als Direktorin für digitale Transformation und Daten beim Internationalen Komitee vom Roten Kreuz, wie verfügbare Daten zugunsten von Menschen, die von Krieg und Vertreibung betroffen sind, genutzt werden können.
https://www.digitale-gesellschaft.ch/2019/04/20/opendata-ch-2019-neu-als-unconference-donnerstag-4-juli-2019/

#termin #veranstaltung #opendata #konferenz

#digiges #schweiz #ch #suisse #svizzera #netzpolitik #digitalegesellschaft
 
Bild/Foto
#suisse #genève #conférence #stallman #ll

Et une petite visite de RMS dans la cité de Calvin...


ce jeudi 4 avril à l'Hépia (HEPIA - Aula Rue de la Prairie 4)
 
Bild/Foto
#suisse #genève #conférence #stallman #ll

Et une petite visite de RMS dans la cité de Calvin...


ce jeudi 4 avril à l'Hépia (HEPIA - Aula Rue de la Prairie 4)
 
Bild/Foto

CERN Open Days

14-15 September 2019


On 14 and 15 September 2019, CERN will open its doors to the public for two special days at the heart of one of the world’s largest particle-physics laboratories.

The CERN Open Days have become a regular feature of the period that we call the “long shutdown” during which our accelerators stop for around two years, to benefit from upgrades and renovation work. And Long Shutdown 2 has just started.

Similar to the 2013 edition, the 2019 Open Days will give people the chance to discover our facilities both underground and on the surface. Debates, film screenings, theatre performances, experimental workshops and, of course, dozens of visit points spread all over the site will take you to the heart of our Laboratory, in direct contact with the science of today and tomorrow.

#cern #lhc #opendays2019 #science #physics #technology #computing #laboratory #outreach #geneva #genève #switzerland #suisse
 
Later posts Earlier posts