social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Station

Rückblick #2020,246

  • Marktausbeute.

  • Musik & Obst.

  • Partyzone Herrlesberg.

  • Details aus der Zone.

  • So was von reif.

  • Ganz da hinten: die Löwensteiner Berge.

  • Der Standortälteste hat keine Ahnung von Interpunktion.

  • Blick zur Burg Stettenfels (Untergruppenbach).

  • Im Wald. Kurz vor Neckarsulm.

  • Zugemüllt.

  • Ganz schön spannend…

  • Die Zone wird gereinigt.

  • Der Neckar bei Heilbronn.

  • Böckingen, Heilbronn.

  • Lecker Nachtisch.

  • Ich werd euch vermissen. Bis nächstes Jahr! [Unschön geblitztdingst.]

  • Kurz vorm Schloss Liebenstein (Neckarwestheim). Der Weg durch den Golfplatz.

  • Zwischen Bad Wimpfen und Biberach. Blick nach Heilbronn.

  • Die Vogelinseln. Lauffen am Neckar.

  • Schatten…

  • Mein Schicksal ist ungewiss. Das Ding ist immer noch ungeöffnet.

  • Blick vom Dietersberg Richtung Heilbronn.

  • Morgens, kurz vorm Leuchtmannshof (Neckarwestheim).

  • Runter nach Ilsfeld.

  • Sonnenaufgang über den Löwensteiner Bergen.

  • Aufm Dietersberg (Ilsfeld).

  • Schmuddelrad.

  • Kurvig abwärts…

  • Spot auf Ilsfeld.

  • Wolkendecke.

  • Schon wieder obern aufm Dietersberg.

  • Neckarschleife beim Krappenfelsen (Lauffen am Neckar).

  • Läuft bei der Bahn. Die digitale Anzeige ist seit Wochen nicht informativ.

  • Ortsgrenze.

  • Ruine Ehrenberg (bei Gundelsheim).

  • Aufm Bahnsteig kann es auch schön sein…

  • …aber nicht auf den Gleisen. Jeder Stummel verdreckt mindestens 4 Liter Grundwasser.

  • Da hab ich mir im Halbschlaf echt ne riesige Portion Frühstück gemacht.

  • Der Wunnenstein im Nebel.

  • Lehrreiches am Wegrand.

Im August. Weit: 1.355. Hoch: 19.034. Zeit: 60 Stunden.\#anzeige #bahn #bahnhof #besen #bicycle #blueberries #breakfast #bumf #clouds #commute #cycling #db #digital #display #fahrrad #fluss #forest #fruehstueck #fruits #garbage #gemuese #heidelbeeren #heilbronn #himmel #klopapier #krappenfelsen #lauffen #lauffen-am-neckar #licht #light #markt #mart #melon #melone #militaer #military #muell #neckar #obst #pendeln #radeln #review #river #rueckblick #schatten #shadow #sky #station #stettenfels #sun #toilet #toilette #untergruppenbach #vegetables #wald #wolken
Originally posted at: https://schubladenerinnerungen.de/blog/2020/09/02/rueckblick-2020246/
Rückblick #2020,246
 
Rückblick #2020,246

  • Marktausbeute.

  • Musik & Obst.

  • Partyzone Herrlesberg.

  • Details aus der Zone.

  • So was von reif.

  • Ganz da hinten: die Löwensteiner Berge.

  • Der Standortälteste hat keine Ahnung von Interpunktion.

  • Blick zur Burg Stettenfels (Untergruppenbach).

  • Im Wald. Kurz vor Neckarsulm.

  • Zugemüllt.

  • Ganz schön spannend…

  • Die Zone wird gereinigt.

  • Der Neckar bei Heilbronn.

  • Böckingen, Heilbronn.

  • Lecker Nachtisch.

  • Ich werd euch vermissen. Bis nächstes Jahr! [Unschön geblitztdingst.]

  • Kurz vorm Schloss Liebenstein (Neckarwestheim). Der Weg durch den Golfplatz.

  • Zwischen Bad Wimpfen und Biberach. Blick nach Heilbronn.

  • Die Vogelinseln. Lauffen am Neckar.

  • Schatten…

  • Mein Schicksal ist ungewiss. Das Ding ist immer noch ungeöffnet.

  • Blick vom Dietersberg Richtung Heilbronn.

  • Morgens, kurz vorm Leuchtmannshof (Neckarwestheim).

  • Runter nach Ilsfeld.

  • Sonnenaufgang über den Löwensteiner Bergen.

  • Aufm Dietersberg (Ilsfeld).

  • Schmuddelrad.

  • Kurvig abwärts…

  • Spot auf Ilsfeld.

  • Wolkendecke.

  • Schon wieder obern aufm Dietersberg.

  • Neckarschleife beim Krappenfelsen (Lauffen am Neckar).

  • Läuft bei der Bahn. Die digitale Anzeige ist seit Wochen nicht informativ.

  • Ortsgrenze.

  • Ruine Ehrenberg (bei Gundelsheim).

  • Aufm Bahnsteig kann es auch schön sein…

  • …aber nicht auf den Gleisen. Jeder Stummel verdreckt mindestens 4 Liter Grundwasser.

  • Da hab ich mir im Halbschlaf echt ne riesige Portion Frühstück gemacht.

  • Der Wunnenstein im Nebel.

  • Lehrreiches am Wegrand.

Im August. Weit: 1.355. Hoch: 19.034. Zeit: 60 Stunden.\#anzeige #bahn #bahnhof #besen #bicycle #blueberries #breakfast #bumf #clouds #commute #cycling #db #digital #display #fahrrad #fluss #forest #fruehstueck #fruits #garbage #gemuese #heidelbeeren #heilbronn #himmel #klopapier #krappenfelsen #lauffen #lauffen-am-neckar #licht #light #markt #mart #melon #melone #militaer #military #muell #neckar #obst #pendeln #radeln #review #river #rueckblick #schatten #shadow #sky #station #stettenfels #sun #toilet #toilette #untergruppenbach #vegetables #wald #wolken
Originally posted at: https://schubladenerinnerungen.de/blog/2020/09/02/rueckblick-2020246/
Rückblick #2020,246
 
Bild/Foto

Elon Musk: "The trampoline is working!" :)

https://www.youtube.com/watch?v=eZkfrjwoEMI EN

https://www.youtube.com/watch?v=V8fvWZPIIo0 RU

[The Moscow Times]

Russian space agency chief Dmitry Rogozin once ridiculed the lack of a U.S. manned flight programme, saying it might as well "deliver its astronauts to the ISS by using a trampoline".

Six years later Elon Musk and NASA had the last laugh.

"The trampoline is working," quipped the 48-year-old U.S. entrepreneur at a post-flight news conference alongside NASA administrator Jim Bridenstine.

Both men laughed. "It's an inside joke," Musk added.

On Saturday, his SpaceX made history by becoming the first commercial company to send humans into orbit.

The U.S. feat and Musk's joke set Russian social media alight, with wits ridiculing Rogozin, and the Russian space chief's name began trending on Twitter.

"How do you like this, Dmitry Rogozin?" one critic prodded.

Russia still prides itself on sending the first human into orbit in 1961 and other achievements of the Soviet-era space programme.

Rogozin has remained conspicuously silent but his spokesman was forced to react.

"We don't really understand the hysteria sparked by the successful launch of a Crew Dragon spacecraft," spokesman Vladimir Ustimenko said on Twitter.

"What should have happened a long time ago happened," he added.

While cosmonaut Sergei Krikalev, Roscosmos executive director for crewed space programmes, saluted the US achievement in a brief video address, not everyone was in such a gracious mood.

Alexey Pushkov, a member of the upper house of parliament, declared Saturday's flight was not a big deal.

"This is a flight to the International Space Station, not to Mars," he said on messaging app Telegram.

He pronounced it time to stop ferrying Americans to the orbiting lab.

"Russia needs spaces for its own young cosmonauts."

https://www.themoscowtimes.com/2020/05/31/trampoline-is-working-musk-taunts-russia-a70433
(c) Photo: MK

#NASA #SpaceX #Falcon #rocket #Dragon #astronauts #Earth #Station #news #photo #video #Musk #US #USA #technology #America #lang ru #roskosmos #russia #trampoline #батут #politics
 
Bild/Foto

LIFT OFF!



P.S. God Bless America. Thank you, Elon!


#NASA #SpaceX #Falcon #rocket #Dragon #astronauts #Earth #Station #news #photo #video #Musk #US #USA #technology #America

Photo: Steve Jurvetson, 2019. Creative Commons Attribution 2.0 Generic license
 

Radyo Modyan from Istanbul, Turkey


it's way different what you would expect
https://soundcloud.com/radyomodyan

#music #interesting #turkey #radio #station

SoundCloud: Radyo Modyan (Radyo Modyan)

 
Bild/Foto
Bild/Foto

Bild/Foto

#foto #fotografieren #goodmorning #fbg #fbd #jamendo #CC

Guten Morgen #Welt!

#Schwanzwurzelbruch!


Nein, ich habe den #Begriff bis gestern auch nicht gekannt, aber wir wollen dem #Bildungsauftrag von #Diaspora ja #Vorschub leisten. Von daher erkläre ich's euch ein wenig. :-)

Rainer macht den #Hilfsfalkner :-)


Gestern auf der #Landstraße im #Feierabendverkehr unterwegs gewesen und sehe da aus den #Augenwinkeln so eine kleine #Federkugel auf dem #Mehrzweckstreifen sitzen, keinen #Meter entfernt von den vorbeibretternden #Autos. Ich also rechts ran, ein paar Meter zurückgesetzt und mir #Handschuhe aus dem #Kofferraum geholt und habe mich langsam bis zu dem Vogel heran getastet. Allerdings war der Vogel, der wahrscheinlich von einem #Fahrzeug erfasst worden ist, noch vollkommen paralysiert und reagierte auf gar nichts. Ich ihn also vorsichtig in die Hände genommen und mich von der Mitfahrerin zum #Tierarzt fahren lassen. Zwischendurch wurde #Freddy dann doch wieder handlungsfähig und es ist schon erstaunlich, welch eine #Kraft in diesen zarten #Flügeln steckt und wie scharf der #Schnabel ist.

Der Tierarzt hat ihn sich angeguckt und den besagten #Schwanzwurzelbruch diagnostiziert. Heilbar aber nicht vor Ort. Nun, wir haben dann unsere Termine des Abends auf Eis gelegt und sind durchs wilde #Hochsauerland gekurvt um den #Turmfalken zur #Auffangstation zu bringen. Dort wurde er liebevoll aufgenommen, das angebotene #Küken hat er sofort angenommen und die #Chancen stehen gut, dass Freddy in einem guten viertel #Jahr wieder ausgewildert werden kann.

So kann man also auch seine Zeit herum bekommen. Ich habe es sehr gerne gemacht. Habe aber auch in der #Station gehört, dass immer weniger #Greifvögel abgegeben werden. Dies liegt nicht daran, dass es ihnen besonders gut geht, sondern zum einen, dass es immer weniger werden und zum anderen, dass kaum noch jemand sich die #Mühe macht.

Ich mache mir jetzt mal die #Mühe und stell' den #Kaffee auf den Tisch!

https://www.jamendo.com/track/285043/der-falke-und-die-schlange-tommigo-remix

#Frühstück #Kaffee #Kakao #Welt #Tee #Falke #Falkner #Naturschutz
 
Bild/Foto
Bild/Foto

Bild/Foto

#foto #fotografieren #goodmorning #fbg #fbd #jamendo #CC

Guten Morgen #Welt!

#Schwanzwurzelbruch!


Nein, ich habe den #Begriff bis gestern auch nicht gekannt, aber wir wollen dem #Bildungsauftrag von #Diaspora ja #Vorschub leisten. Von daher erkläre ich's euch ein wenig. :-)

Rainer macht den #Hilfsfalkner :-)


Gestern auf der #Landstraße im #Feierabendverkehr unterwegs gewesen und sehe da aus den #Augenwinkeln so eine kleine #Federkugel auf dem #Mehrzweckstreifen sitzen, keinen #Meter entfernt von den vorbeibretternden #Autos. Ich also rechts ran, ein paar Meter zurückgesetzt und mir #Handschuhe aus dem #Kofferraum geholt und habe mich langsam bis zu dem Vogel heran getastet. Allerdings war der Vogel, der wahrscheinlich von einem #Fahrzeug erfasst worden ist, noch vollkommen paralysiert und reagierte auf gar nichts. Ich ihn also vorsichtig in die Hände genommen und mich von der Mitfahrerin zum #Tierarzt fahren lassen. Zwischendurch wurde #Freddy dann doch wieder handlungsfähig und es ist schon erstaunlich, welch eine #Kraft in diesen zarten #Flügeln steckt und wie scharf der #Schnabel ist.

Der Tierarzt hat ihn sich angeguckt und den besagten #Schwanzwurzelbruch diagnostiziert. Heilbar aber nicht vor Ort. Nun, wir haben dann unsere Termine des Abends auf Eis gelegt und sind durchs wilde #Hochsauerland gekurvt um den #Turmfalken zur #Auffangstation zu bringen. Dort wurde er liebevoll aufgenommen, das angebotene #Küken hat er sofort angenommen und die #Chancen stehen gut, dass Freddy in einem guten viertel #Jahr wieder ausgewildert werden kann.

So kann man also auch seine Zeit herum bekommen. Ich habe es sehr gerne gemacht. Habe aber auch in der #Station gehört, dass immer weniger #Greifvögel abgegeben werden. Dies liegt nicht daran, dass es ihnen besonders gut geht, sondern zum einen, dass es immer weniger werden und zum anderen, dass kaum noch jemand sich die #Mühe macht.

Ich mache mir jetzt mal die #Mühe und stell' den #Kaffee auf den Tisch!

https://www.jamendo.com/track/285043/der-falke-und-die-schlange-tommigo-remix

#Frühstück #Kaffee #Kakao #Welt #Tee #Falke #Falkner #Naturschutz
 
Later posts Earlier posts