social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Russland

Geistreiche Unterhaltung mit Todenhöfer und Precht



Angesprochen und teilweise verknüpft werden folgende Themen
#Krieg #Frieden #Deutschland #Politik #Werte #Gesellschaft #KI #Drohnen
#Gruene #DieGrünen #Uran #Kernkraft #Frankreich #Niger #USA #Russland #Stellvertreterkriege
#Biden #Lybien

Da war einiges dabei, dass ich so noch nicht wusste.
Und weil das grad so gut passt:

https://youtu.be/l3xYdAglvJM?t=1628
#Somalia #Piraten #Kriegsgründe #Debunked
Dazu ist es sicher auch hilfreich zu wissen, die Weltmeere sind stark überfischt.
https://utopia.de/ratgeber/ueberfischung-der-meere-gruende-und-auswirkungen/
https://www.fishforward.eu/de/project/ueberfischung-eine-tatsache-in-zahlen/

Wir, die wir in Industrienationen leben, fressen den Planeten auf und Müllen ihn zu.
Und wenn man schon mal dabei ist unsere Regierung in die Pfanne zu hauen,
kann ich auch den Film in der ARD -> Ökozid "Empfehlen".

Aber auch nur, weil dort "Fakten" genannt werden, die nicht jeder mitbekommen haben dürfte.
Leider ist der Film hemdsärmelig gedreht, Dialoge zum ermüden. Pointen die keine sind und Pathos runden das deutsche Fernsehschauspiel ab. Gruselig von der Umsetzung, doch inhaltlich leider in vielen Punkten sehr zutreffend.

Der Film zeigt lobenswerter Weise, wenn auch nur Ansatzweise und sehr plump, wie im Hintergrund die Bevölkerung aufgestachelt wird. Manipuliert durch Medien.

Insgesamt würde der Film als solcher von mir nur einen von 5 Sternen bekommen.
Doch aufgrund der Infos, aus denen man auch eine Dokumentation hätte drehen können, sag ich mal - angucken lohnt sich.

Natürlich fehlt dort auch sehr viel, das hätte dann aber dieses "Drama" nur noch weiter in die Länge gezogen.
Klar wird ganz deutlich, unsere Regierung wusste es schon lange, wir ruinieren diesen Planeten.

Ich glaube, es muss die ARD viel Überwindung gekostet haben.
Das Ende des Films ist wahrscheinlich Pflicht gewesen, damit der überhaupt ausgestrahlt wird :D
Mir ist dabei, im übertragenen Sinne, bald das Popkorn wieder aus der Nase rausgekommen.
 

Joe, sie folgen dir


Die Reaktionen auf die Wahl von Joe #Biden sind bemerkenswert. Es ist jedoch anzunehmen, dass der Kampf gegen #China weitergeführt, die Heartland-Theorie eine Renaissance erfahren und Deutschland sich verstärkt an kriegerischen Handlungen beteiligen wird.
https://neue-debatte.com/2020/11/08/president-elect-joe-sei-nett-zu-uns/
#USA #Deutschland #Sozialdemokratie #Heartlandtheorie #Russland
President-elect: “Joe, sei nett zu uns!”
 
Vier Jahre #Trump, vier Jahre mediales Spektakel. Präsidentschaftswahlkampf 2016. Welche Rolle spielte #Russland? Sonderermittler Robert Mueller ermittelte gegen den US-Präsidenten und bewies: Trump ist in kriminellen Machenschaften verstrickt. Correctiv hat den illustrierten Bericht der Washington Post übersetzt.
 
Russische Ärzte hätten keine Spuren einer Vergiftung gefunden. Um Ermittlungen einzuleiten, brauche man Beweise. Warum diese offiziellen Argumente im Fall Nawalny sehr zweifelhaft sind, zeigt der Vergleich mit einer anderen Nowitschok-Vergiftung aus dem Jahr 1995. #russland
 

Podcast: Merkel glänzt durch Abwesenheit


#EU #Europa #Brüssel #Ratspräsidentschaft #Politik #Merkel #Mercosur #Handelspolitik #Außenpolitik #China #USA #Türkei #Russland #Berlin #Europaparlament #EP
Podcast: Merkel glänzt durch Abwesenheit

Lost in EUrope: Podcast: Merkel glänzt durch Abwesenheit | Lost in EUrope

 
Ist vermutlich noch viel schwerer, in #Russland für die #Umwelt einzutreten, als hier.
Danke #Ecodefense

#Kohleausstieg #Klimakatastrophe #Kusbass #Kemerowo

Der Kusbass und die katastrophalen Folgen der Kohle


https://europa.blog/der-kusbass-und-die-katastrophalen-folgen-der-kohle/

#Bergbau #Kohle #Umwelt #Klima #Klimakrise #Politik #Wirtschaft #Energie
Der Kusbass und die katastrophalen Folgen der Kohle

Russische Kosmonauten streiten sich mit einem twitternden Weltraumroboter

Auf Twitter tobte in den vergangenen Tagen ein skurriler Streit. Russische Kosmonauten äußersten sich kritisch über die Raumfahrtbehörde Roskosmos und deren Leiter. Daraufhin warf ihnen der Twitter-Account eines Weltraumroboters vor, auf der Raumstation betrunken gewesen zu sein.

#Weltraum #Russland
https://1e9.community/t/russische-kosmonauten-streiten-sich-mit-einem-twitternden-weltraumroboter/5434
#Russland macht in #Bergkarabach einen auf Schweiz und verkauft Waffen an beide Seiten. Und da sich alle anderen vornehm aus dem Konflikt zurückgezogen haben, kann #Putin Kasse machen, wie er will.
 
Nawalny & co sind nur die Spitze des Eisbergs. #Russland ist nur noch eine Kleptokratur.
#NordStream2
 
Ein guter Beitrag zu den deutsch-russischen Beziehungen. Moskau versteht nicht. Meiner Ansicht nach braucht es ein Signal wie ein Ende für #NordStream2
#Russland
https://www.ipg-journal.de/rubriken/aussen-und-sicherheitspolitik/artikel/was-russland-an-deutschland-nicht-versteht-4675/?utm_campaign=de_40_20200929&utm_medium=email&utm_source=newsletter
 
Die belarussische Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin Swjatlana Aleksijewitsch fragt in einem Brief, warum ihre russischen Kolleg:innen zu den Protesten in Belarus nichts sagen. Die Antworten kamen schnell, sie waren voll von Solidarität, Bewunderung, Selbstkritik und Selbstachtung inmitten von „dummer und ekelerregender Macht". Aber auch die übliche Gegenpropaganda ließ nicht lange auf sich warten.
#Russland #Putin
Briefe an Swet­lana Alexi­je­witsch
 
#russland #putin #politik #gift #vergiftung #nawalny
 
Ich empfehle für alle an #Russland Interessierte die Plattform #dekoder:
"Und warum wurde Nawalny ausgerechnet jetzt vergiftet? Vier Thesen russischer Politologen und Journalisten: Fjodor Krascheninnikow, Ekaterina Schulmann, Andrej Sinizyn und Konstantin Kalatschow."
 

Nawalny


"(...) Sehen Sie sich an, wohin diejenigen laufen, die das Vertrauen verloren haben, egal, in welchem Land der westlichen Welt. Die erste Reaktion trägt sie nach Rechts."

https://neue-debatte.com/2020/09/04/totem-und-tabu-der-fall-alexei-nawalny/
#Russland #USA #Deutschland #Nawalny #nordstream2
Totem und Tabu: Der Fall Alexei Nawalny
 
Das Aus für #NorthStreamII wäre eine richtige und wirkungsvolle Reaktion. Merkel würde ich das sogar noch zutrauen, aber die Genossen*innen des "lupenreinen Demokraten" in Moskau werden alles tun, um das zu verhindern.
#SPD #Russland #Putin
 
Also doch: Der Kreml hat massiver in die US-Präsidentschaftswahl 2016 eingegriffen als bisher bekannt. Diesmal ist es kein Whistleblower, der das schreibt, sondern der Senatsausschuss für Geheimdienste. Der Bericht ist öffentlich. (correctiv; engl.)
#Russland #Putin #USA
 

Der Move


Der Start des ersten künstlichen Erdsatelliten Sputnik 1 durch die Sowjetunion 1957 schüttelte die westliche Welt durch. Jetzt hat #Russland angeblich einen Corona-Impfstoff. Der Name: Sputnik! Besser hätte es kein Dramaturg inszenieren können.

https://neue-debatte.com/2020/08/17/sputnik/
#SputnikV
Sputnik!
 
piqd empfiehlt "dekoder.org", ein Portal, von dem ich auch den NL erhalte und das ich gerne ebenfalls empfehle:
"Zumal das Portal, das wichtige russische Texte in deutscher Übersetzung zugänglich macht und dabei nicht der Tagesaktualität hinterherhechelt, eine permanente Leseempfehlung wert ist."
#Russland #Putin #Belarus
 
Russland präsentiert Corona-Impfstoff. Putins Tochter wurde bereits geimpft, mit Folgen.
https://dietagespresse.com/zehn-minuten-nach-impfung-tochter-von-putin-stemmt-240-kilogramm/
#Russland #Impfstoff #Putin
Zehn Minuten nach Impfung: Tochter von Putin stemmt 240 Kilogramm
 
Russland präsentiert Corona-Impfstoff. Putins Tochter wurde bereits geimpft, mit Folgen.
https://dietagespresse.com/zehn-minuten-nach-impfung-tochter-von-putin-stemmt-240-kilogramm/
#Russland #Impfstoff #Putin
Zehn Minuten nach Impfung: Tochter von Putin stemmt 240 Kilogramm
 

Aufmarsch zum Tag der russischen Marine am 26. Juli


Interessant.
#Marine #Russland #Uboot
Aufmarsch zum Tag der russischen Marine am 26. Juli
 
'Gesetz gegen "Homo-Propaganda"'

#Russland - WTF!?!

#LGBTI #JuliaTsvetkova #PoweredByRSS
#PIRATEN-Rundschau vom 12.07.2020

Regierungsoption bis 2036 in #Russland.
"#Putin forever".
Ein Kommentar von @AlexKohler1, Themenbeauftragter für unsere Aussen- und Sicherheitspolitik @AGAussenpolitik
piratenpartei.de/2020/07/08/put…
Putin Forever
 
In #Russland sicherte sich Präsident #Putin die Regierungsoption bis zum Jahr 2036!
Dazu ein Kommentar von @AlexKohler1, Themenbeauftragter für die @AGAussenpolitik.
"Putin forever"
piratenpartei.de/2020/07/08/put…
#PIRATEN
Putin Forever
 
Wir warten auf die Schlagzeile:
Neues Gesetz ermöglicht Putin die Präsidentschaft nach seinem Tod
#Putin #Russland
 
Bild/Foto

Charta der UNO wird heute 75


Abschluss der Konferenz von San Francisco

Heute vor 75 Jahren wurde die Charta der Vereinten Nationen von 50 Staaten unterzeichnet. Von April bis zum 26.6.1945 hatte man über 2 Monate verhandelt und als Abschlussdokument die Charta verabschiedet.

Auch wenn heute mit 199 Mitgliedsstaaten fast alle Staaten der Welt in der UNO vertreten sind, ist ihre Durchsetzungskraft ständigen Angriffen ausgesetzt. Das liegt auch an der Konstruktion des Sicherheitsrates, welches einige Staaten mit einem Vetorecht ausstattet und damit die Wirksamkeit lähmt.

Besonders die USA haben sich unter Präsident Trump auf die UNO eingeschossen und behindern die Arbeit. Die Hauptaufgaben der UNO sollen nach ihrer Charta sein
  • die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit
  • die Entwicklung besserer, freundschaftlicher Beziehungen zwischen den Nationen
  • die internationale Zusammenarbeit, Lösung globaler Probleme und Förderung der Menschenrechte
  • der Mittelpunkt zu sein, an dem die Nationen diese Ziele gemeinsam verhandeln.
Insbesondere Punkt 4 ist dem mit "America First" vorpreschenden Präsidenten ein Dorn im Auge. Die USA versuchen gerade multilaterale Vereinbarungen zu kippen oder zu verhindern, um allein mit ihrem Druck genehme Abkommen durchzusetzen. So haben die USA bereits die UNO Gremien der UNESCO und der WHO verlassen und boykottieren den Menschenrechtsrat.

Auch gegen den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag und verschiedene seiner Mitglieder hat Präsident Trump Sanktionen verhängt, weil dieser Ermittlungen wegen Kriegsverbrechen in Afganistan aufgenommen hat. Er befürchtet, dass auch gegen US Soldaten ermittelt werden könnte. Bisher war es für die USA üblich, dass sie sich von den Vasallenregierungen, in denen die US Army "tätig" wird zuvor schriftlich zusichern lässt, dass keine Verfahren gegen ihre Soldaten durchgeführt werden. Auch in der BRD gibt ein solches Abkommen, welches allerdings zivile Straftaten der Soldaten ausnimmt.

Auf der anderen Seite verletzen die USA seit Jahren die Verträge über den internationalen Status des UN-Sitzes in New York. Mehrfach wurden Politiker, meist aus Russland und dem Iran, an der Teilnahme an Sitzungen der UNO gehindert oder sie erhielten ihre Visa mit monatelanger Verspätung.

Wegen des internationalen Status waren die Mitarbeiter der Vereinten Nationen angehalten, sich nicht an politischen Aktionen im Gastland zu beteiligen. Diese Zurückhaltung hat die UNO Zentrale in New York vor zwei Wochen etwas eingeschränkt. Diplomaten und Angestellte der UNO dürfen erstmals an den Black Lives Matter Demonstrationen teilnehmen, da die Ablehnung und Beseitigung jeder Form von Rassismus ein Kernanliegen der Vereinten Nationen darstellt.

Mehr dazu bei https://de.m.wikipedia.org/wiki/Vereinte_Nationen
und https://de.m.wikipedia.org/wiki/Konferenz_von_San_Francisco
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7309-20200626-charta-der-uno-wird-heute-75.htm

#UNO #VereinteNationen #NewYork #Trump #WHO #UNESCO #Demos #BlackLivesMatter #Strafgerichtshof #Visa #Russland #Iran #Multilateralismus #Dominanz #Militär
 
Bild/Foto

Charta der UNO wird heute 75


Abschluss der Konferenz von San Francisco

Heute vor 75 Jahren wurde die Charta der Vereinten Nationen von 50 Staaten unterzeichnet. Von April bis zum 26.6.1945 hatte man über 2 Monate verhandelt und als Abschlussdokument die Charta verabschiedet.

Auch wenn heute mit 199 Mitgliedsstaaten fast alle Staaten der Welt in der UNO vertreten sind, ist ihre Durchsetzungskraft ständigen Angriffen ausgesetzt. Das liegt auch an der Konstruktion des Sicherheitsrates, welches einige Staaten mit einem Vetorecht ausstattet und damit die Wirksamkeit lähmt.

Besonders die USA haben sich unter Präsident Trump auf die UNO eingeschossen und behindern die Arbeit. Die Hauptaufgaben der UNO sollen nach ihrer Charta sein
  • die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit
  • die Entwicklung besserer, freundschaftlicher Beziehungen zwischen den Nationen
  • die internationale Zusammenarbeit, Lösung globaler Probleme und Förderung der Menschenrechte
  • der Mittelpunkt zu sein, an dem die Nationen diese Ziele gemeinsam verhandeln.
Insbesondere Punkt 4 ist dem mit "America First" vorpreschenden Präsidenten ein Dorn im Auge. Die USA versuchen gerade multilaterale Vereinbarungen zu kippen oder zu verhindern, um allein mit ihrem Druck genehme Abkommen durchzusetzen. So haben die USA bereits die UNO Gremien der UNESCO und der WHO verlassen und boykottieren den Menschenrechtsrat.

Auch gegen den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag und verschiedene seiner Mitglieder hat Präsident Trump Sanktionen verhängt, weil dieser Ermittlungen wegen Kriegsverbrechen in Afganistan aufgenommen hat. Er befürchtet, dass auch gegen US Soldaten ermittelt werden könnte. Bisher war es für die USA üblich, dass sie sich von den Vasallenregierungen, in denen die US Army "tätig" wird zuvor schriftlich zusichern lässt, dass keine Verfahren gegen ihre Soldaten durchgeführt werden. Auch in der BRD gibt ein solches Abkommen, welches allerdings zivile Straftaten der Soldaten ausnimmt.

Auf der anderen Seite verletzen die USA seit Jahren die Verträge über den internationalen Status des UN-Sitzes in New York. Mehrfach wurden Politiker, meist aus Russland und dem Iran, an der Teilnahme an Sitzungen der UNO gehindert oder sie erhielten ihre Visa mit monatelanger Verspätung.

Wegen des internationalen Status waren die Mitarbeiter der Vereinten Nationen angehalten, sich nicht an politischen Aktionen im Gastland zu beteiligen. Diese Zurückhaltung hat die UNO Zentrale in New York vor zwei Wochen etwas eingeschränkt. Diplomaten und Angestellte der UNO dürfen erstmals an den Black Lives Matter Demonstrationen teilnehmen, da die Ablehnung und Beseitigung jeder Form von Rassismus ein Kernanliegen der Vereinten Nationen darstellt.

Mehr dazu bei https://de.m.wikipedia.org/wiki/Vereinte_Nationen
und https://de.m.wikipedia.org/wiki/Konferenz_von_San_Francisco
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7309-20200626-charta-der-uno-wird-heute-75.htm

#UNO #VereinteNationen #NewYork #Trump #WHO #UNESCO #Demos #BlackLivesMatter #Strafgerichtshof #Visa #Russland #Iran #Multilateralismus #Dominanz #Militär
 
Bild/Foto

Im Europa:Podcast mahnt der linke Europapolitiker Francis Wurtz eine neue zukunftsfähige Version für die EU an


Dass es die Europäische Union gibt, hat sehr viel mit der Konfliktgeschichte zwischen Deutschland und Frankreich zu tun. Im Rahmen der EU und ihrer Vorläuferorganisationen hat sich das Verhältnis zwischen beiden Ländern grundlegend zum besseren verändert. In den letzten Jahren ist das Verhältnis zwischen den Regierungen beider Länder jedoch etwas abgekühlt – erfreulicherweise gilt das nicht für die Bürgerinnen und Bürger.

Vor diesem Hintergrund spreche ich in diesem Podcast mit Franzis Wurtz über das deutsch-französische Verhältnis, über die Linke in Frankreich, über die Bedeutung der EU, über die deutsche EU-Ratspräsidentschaft in der zweiten Hälfte 2020, über die Reformbedarfe der EU, über das Verhältnis der EU zu Russland, über die EU-Zukunftskonferenzen und über die Perspektiven der EU.

Francis war von 1979 bis 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments und von 1999 bis 2009 zudem Präsident der linken Fraktion (GEU/NGL) im Europäischen Parlament.

#Podcast #EU #Linke #Deutschland #Frankreich #Ratspräsidentschaft #Russland #GUENGL #Europaparlament #Politik
 
OMG - einfach nur noch fassungslos.

#Umwelt #Russland #PoweredByRSS #Klimakrise
ute weinmann fragt "das großmütterchen des russischen #anarchismus" damier über den stand des offiziösen staats#antifaschimus aus.

https://utka.noblogs.org/post/2020/05/12/antifaschismus-ist-verdachtig/#more-2521

#russland #staat #krieg #nationalismus #antifa #extremismus
»Antifaschismus ist verdächtig«

Russland in Bewegung: »Antifaschismus ist verdächtig« | Russland in Bewegung (ute weinmann)

 
Bei den Szenen der #Polizeigewalt in den #USA wundert es mich wirklich, wie ruhig es hierzulande bleibt. Wäre das in #Russland oder #China passiert, gäbe es völlig zurecht internationalen Aufschrei und Sanktionen.
 

News | Regierung BaWü: Russland kann Transportbestimmungen nicht einhalten


Lange Tiertransporte nach Russland werden von Tierschützern bereits seit einige Zeit kritisiert. Nun ist amtlich bestätigt, dass gesetzeskonformer Transport nicht möglich ist.

Die russische Veterinärverwaltung hat dem deutschen Bundeslandwirtschaftsministerium mitgeteilt, dass es östlich von Moskau keine Möglichkeiten gibt, Rinder während langen Transporten nach Russland oder nach an Russland grenzende Staaten abzuladen und zu versorgen. Aus Deutschland werden Rinder immer noch auf lange Transporte in nicht europäische Länder wie Russland, den Nahen Osten und Afrika geschickt. Lange Tiertransporte stehen seit Jahrzehnten wegen massiven Tierschutzverstößen zu Recht in der Kritik...

Meine Meinung: Normalerweise gebe ich ja keine Nachrichten der Landesregierung weiter. Aber diese fand ich interessant, da sie praktisch bedeutet das de facto keone Tiertransporte mehr aus der EU nach Russland etc. gemacht werden dürfen.

Tags: #de #news #russland *eu #tiertransporte #regierung-bawü #2020-05-11 #ravenbird #2020-05-12
 

News | Tagesschau: Amnesty zu Syrien - Fassbomben auf Schulen


Ein Bericht von Amnesty International belastet Machthaber al-Assad und russische Streitkräfte schwer. Sie sollen gezielt Schulen und Krankenhäuser angegriffen haben. Dabei kam wohl auch Streumunition zum Einsatz.

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat gezielte Angriffe auf Schulen und Krankenhäuser in Syrien angeprangert. Syrische und russische Streitkräfte hätten allein in den ersten Wochen dieses Jahres 18 solcher Angriffe in Nordwestsyrien begangen, teilte die Organisation bei der Vorstellung eines neuen Berichts über Attacken auf zivile Ziele in dem Land mit. Dabei sei auch Streumunition eingesetzt worden...

Gedanken: Auch in Zeiten der Corona-Krise ist es wichtig seine Augen nicht vor anderen Entwicklungen in der Welt zu verschließen und nur noch singulär auf die Corona-Thematik zu blicken. Den spätestens wenn die Corona-Krise vorrüber ist, wird das ganze Elend der Welt wieder so präsent wie vor der Krise sein. Und keinem Menschen der diskriminiert, unterdrückt, gefoltert oder getötet wird, geht es wegen der aktuellen Krise besser. Und auch die Problematk des Mensch gemachten Klimawandels wird nicht kleiner.

Tags: #de #news #syrien #russland #assad #fassbomben #schulen #krankenhäuser #krieg #mensch #tod #leid #amnesty #gedanken #tagesschau #ravenbird #2020-05-11
 

Die ultimative Krankheit


"(...) Alle drei Varianten [des Kapitalismus], wenn sie sich einseitig verwirklichen, führen letztlich notwendig in einen kranken globalen Organismus, in dem immer mehr Menschen 'überflüssig' werden und weitere Krisen tödlich zu enden drohen."

Link zum Essay von Kai Ehlers
https://neue-debatte.com/2020/05/10/china-neue-ordnungsmacht-oder-doch-etwas-darueber-hinaus/

#Kapitalismus #Neoliberalismus #Staatskapitalismus #Oligarchie #Russland #USA #EU #China #Kapital
China neue Ordnungsmacht – oder doch etwas darüber hinaus?
 
Sehenswert:
Vergangenes, ganz nah
Olga Schirnina koloriert Schwarzweiß-Fotos – in Farbe wirkt das Historische ganz aktuell.
#Russland #Fotografie
 
Bild/Foto
Langsam frage ich mich, ob man nicht anfangen sollte, sich Sorgen um #Russland zu machen. Die legen seit ein paar Tagen einen fulminanten Sprint hin.
 
Ein Sammelsurium aus linken und rechten Aktivisten protestiert am 1. Mai in Berlin wieder gegen eine angebliche „Corona-Diktatur“. Es sind alte Bekannte, die neben der Ablehnung der Corona-Maßnahmen der Bundesregierung noch etwas anderes eint: Sympathie für den Kreml.
#Querfront #Putin #Russland
„Hygiene-Demos“: Russland-Freunde gegen Corona
 

Russland


Die Weltwirtschaft taumelt. Wie ist die Lage in Russland? Moderatorin Julia Dudnik (russland Direct) berichtet in ihrer Sendung über Corona und die sie sich abzeichnende Wirtschaftskrise.

https://neue-debatte.com/2020/04/13/russland-direct-rueckfall-in-die-1990er-jahre/

#Russland #Weltwirtschaft #Wirtschaft #Arbeitslosigkeit #Ökonomie #Corona
russland.DIRECT: Rückfall in die 1990er-Jahre?
 

Wie es ist


"(...) Es wird schnell deutlich werden, wie vergiftet dieses Land ist von Hetzern, die überall sind. Und wie überheblich dieses kleine Deutschland agiert, wenn es sich in der Welt bewegt."

Link zum Beitrag von Gerhard Mersmann
https://neue-debatte.com/2020/03/26/in-der-krise-isolation-durch-ueberheblichkeit/

#Solidarität #Krise #Kooperation #Überheblichkeit #Hilfe #Gemeinschaft #Deutschland #China #Russland #Italien #Kuba
In der Krise: Isolation durch Überheblichkeit
 

Content warning: #covid EU Solidarität Neoliberalismus

 

Politisches


"Neben der aktuellen Corona-Pandemie, dem Diskussionsthema Nummer 1 in Russland, dominiert die Frage, ob Präsident Wladimir Putin wohl plant, noch über 2024 hinaus Präsident zu bleiben – und wenn ja, wie lange.

Link zu Sendung von Julia Dudnik (russlandRU)
https://neue-debatte.com/2020/03/22/russland-direct-russland-fuer-immer-mit-putin/

#Russland #Politik #Innenpolitik #Putin #Präsidentschaft #Wirtschaft #Corona
russland.DIRECT: Russland für immer mit Putin?
 

Corona-Infos auf Russisch: Коронавирус в Германии


Es gibt wenig zuverlässige Informationen zu COVID-19 in anderen Sprachen als Deutsch. Die taz will ihren Teil dazu beitragen. Hier nun auf Russisch.
Corona-Infos auf Russisch: Коронавирус в Германии
#coronainfo #Russland #Coronavirus #Alltag #Gesellschaft #Schwerpunkt
 
Later posts Earlier posts