Skip to main content

Search

Items tagged with: Propaganda


 
Matthias Quent:
Einige Schlussfolgerungen zur #RechtsaußenWahl #LTW19 #ltwbb19 #ltwsn in #Brandenburg und #Sachsen:
Die jahrelange Naivität vieler Demokrat*innen rächt sich und zentrale Vorstellungen über den "#Rechtspopulismus" werden widerlegt.
An #Kalbitz in #Brandenburg zeigt sich beispielhaft, wie #Rechtsradikale Kränkungen, Unzufriedenheit, Rassismus, Enttäuschung und Wut politisieren - wie einst die #NSDAP. Dafür werden sie gewählt.
In #Brandenburg und #Sachsen hat der völkisch-nationalistische #Höcke-Flügel gewonnen. Wer den Flügel als rechtspopulistisch verharmlost, macht sich zum Steigbügelgelhalter von #Neofaschisten.
#Rechtsradikalismus ist eine eigenständige politische Kraft, samt Ideologie und Tradition. Die Entfesselung des seit Jahrzehnten empirisch gemessenen rechtsradikalen Potenzials hält sich selbst am Laufen. Auch ohne "Flüchtlingskrise".
Die Wahlen fanden in einem Diskursklima ohne akute Krise statt, trotzdem erzielt die #AfD Spitzenergebnisse.
Themen im Wahlkampf der #AfD werden überschätzt. Sie wird nicht als spezifische Ostpartei gewählt, sondern als chauvinistische "Wir-zuerst"-Partei.
#Rechtsradikalismus ist nicht monothenatisch, sondern totalitär. Er kann Diskurse, bspw. #Klima, #Wolf, #Ostdeutschland (be-) setzen & reaktionär mit #Angst und #Propaganda füllen. Das spricht gegen die Protestwahlthese.
In #Sachsen sind die #rechtsradikalen stärker, obwohl dort die Wirtschaftskraft stärker ist als in #Brandenburg. Das widerspricht der Protestwahlthese.
In #Sachsen sind die #rechtsradikalen stärker, obwohl dort ein größerer Anteil der Bevölkerung in Großstädten lebt als in #Brandenburg. Das widerspricht der Protestwahlthese.
In #Sachsen steht die Landesregierung seit vielen Jahren weiter rechts als in #Brandenburg. #Rechtsradikale profitieren von einer solchen politischen Kultur.
#Brandenburg hat eine #Antirassismmusklausel in der Landesverfassung und Politik, Behörden, Wissenschaft und Zivilgesellschaft wirken häufig vorbildhaft zusammen gegen #Rechtsradikalismus.
Das macht nicht alles gut, aber vieles besser, einfacher und stabiler. Und: es schwächt die #rechtsradikalen. Denn wir haben es mit einem #Kulturkampf gegen die liberale Demokratie, ihre Institutionen und Modernisierung an sich zu tun. Nicht in erster Linie soziale Konflikt, sondern Wertkonflikte werden ausgetragen.
Soziale und wirtschaftliche Missstände müssen verbessert und Kränkungen bearbeitet werden. Aber nicht gegen die #rechtsradikalen, sondern für Gerechtigkeit und Menschenwürde.
Langfristig helfen Abgrenzung, Aufklärung und Haltung mehr als Geld und andere Zugeständnisse an Regionen mit hohen #AfD-Stimmenanteilen.
Mehr dazu im Bestseller-Buch "Deutschland #rechtsaußen. Wie die Rechten nach der Macht greifen und wie wir sie stoppen können." #nopasaran
Und: Wieder zeigt sich, dass männliches Anspruchsdenken ein Kernproblem unserer Zeit ist. #antiFeminismus
Krass ist, dass die #AfD sogar stärker wurde als bei den #Bundestagswahlen und den Europawahlen - von wegen "Anti-#Merkel" oder "Denkzettel" für #Berlin bzw. #Brüssel. Normalerweise heißt es, je näher dran, desto geringer (!) ist die Bereitschaft zur Protestwahl. #LTW19
Wisst Ihr, was das Schlimmste ist? Wir verlieren durch die #AfD Jahre im Kampf gegen den #Klimawandel. #ltwsn19 #Landtagswahl
Mal was Positives: #Rassismus, #Antisemitismus, #Nationalismus und #Sexismus wird auch in #Sachsen widersprochen. #SachsenWahl #ltwsn19
Quelle:

 
Das Humanitäts-Märchen
"Frei von jeder professionellen Distanz versucht die Tagesschau Heiko Maas zum Superstar zu erheben."

#propaganda #fakenews #tagesschau
https://www.rubikon.news/artikel/das-humanitats-marchen

 
"Wer verhindern möchte, dass schon übermorgen deutsche Soldaten in der Straße von Hormus, in einem von Israel und den USA herbeigesehnten Krieg gegen den Iran verheizt werden, kommt nicht umhin, die Gretchenfrage zu stellen: Wer regiert Deutschland in Fragen der Außenpolitik wirklich? Das Auswärtige Amt offensichtlich nicht."

#iran #propaganda #usa #israel #medien
https://kenfm.de/me-myself-and-media-52/

 
Die Manipulation der Massen
Gedanken über die ideologische Mobilmachung der Republik.
"Formal leben wir noch in einer parlamentarischen Demokratie. Dies bedeutet jedoch nicht, dass autoritäre Machtstrukturen und Methoden zur Herrschaftssicherung einer kleinen Elite nicht wirksam wären."

#propaganda
https://www.rubikon.news/artikel/die-manipulation-der-massen-5

 
"Was wir für Wahrheit halten, gelangt nur über x-fache Filter und Verzerrungen zu uns. Am Ende ist „die Wahrheit“ schlicht das, was wir dafür halten sollen — weil für die Machteliten nur ein kleiner Teil der menschenmöglichen Weltwahrnehmungen und Denkweisen zweckdienlich ist."

#propaganda
https://www.rubikon.news/artikel/die-kriege-macher

 
#Pressefreiheit – Analyse eines westlichen Werteverfalls
"In den westlichen Staaten verschiebt sich die Bedeutung der Pressefreiheit. Aus der Freiheit über alles zu berichten, worüber andere nicht wollen, dass berichtet wird, wird die erzählerische Freiheit, etablierte Narrative phantasievoll zu füllen. Eine Beweisführung."

#propaganda #assange #medien
https://neue-debatte.com/2019/08/12/pressefreiheit-analyse-eines-westlichen-werteverfalls/

 
Die größte Gefahr die uns begegnet wenn wir uns mit Herzblut für eine gute Sache einsetzen, ist die, vom Kapitalismus instrumentalisiert zu werden.

#nichtmitmir #kritischbleiben #trauekeinem #faktencheck #konzernmedien #propaganda

 
Bild/Foto

Propaganda und Krieg


"(...) NATO-Kampftruppen stehen vom Baltikum bis nach Rumänien, wo das Militärareal Deveselu zugleich den größten US-Stützpunkt der USA in den ehemaligen Warschauer Vertragsstaaten beherbergt. Seit Juni 2019 ist dort das gegen Russland gerichtete antiballistische Raketenabwehrsystem THAAD stationiert."

Link zum Beitrag von Hannes Hofbauer:
https://neue-debatte.com/2019/08/10/der-propaganda-krieg/

www.neue-debatte.com | Journalismus und Wissenschaft von unten

Spenden: www,paypal.me/neuedebatte
Genossen gesucht! https://neue-debatte.com/genossenschaft/
Fragen? kontakt (AT) neue-debatte.com
Infos: https://neue-debatte.com/ueber-uns/
FAQ: https://neue-debatte.com/faq/

#NeueDebatte #EU #EuropäischeUnion #USA #Nato #Russland #Krieg #Frieden #Politik #Diplomatie #Aufrüstung #Feindbilder #Manipulation #Propaganda #Kriegspropaganda

Symbolfoto: Belarusskaya Train Station, Moscow, Russia (Aurelien Romain, Unsplash.com)

 

Abgerichtet wie Hunde


Die Bevölkerung wird darauf dressiert, Propagandakritiker zu hassen und zu bekämpfen und die Finger von jeglicher Kritik zu lassen.
In den letzten Jahren ist es offensichtlich das Bestreben vieler Qualitätsjournalisten und anderer Propagandisten, „Nazis sind die Menschen, die sagen, dass die Medien lügen“ in die Köpfe der Leser und Zuschauer zu hämmern. Durch stete Wiederholung wird so mit der Zeit aus dem falschen Umkehrschluss „Alle Medienkritiker sind Nazis“ eine falsche Gewissheit.

#medienkritik #kapitalismus #propaganda
Abgerichtet wie Hunde

 

Framing - Wie gezielt eingesetzte Sprache uns beeinflusst


Nicht Fakten sondern kognitive Deutungsrahmen - frames - bestimmen unser Handeln und Denken. Frames können manipulieren, aber auch motivieren. Im politischen Diskurs werden sie oft zur ideologischen Waffe.

Framing - Wie gezielt eingesetzte Sprache uns beeinflusst - radioWissen | BR Podcast
https://www.br.de/mediathek/podcast/radiowissen/framing-wie-gezielt-eingesetzte-sprache-uns-beeinflusst/1540888

Edward Bernays hat sich ähnlich überschwenglich in seinem Buch geäußert,
Hier das Original von 1928
http://www.irwish.de/PDF/Bernays-Propaganda.pdf

Aus dem Vorwort von
Ulrich Kienzle, Rauenthal (Hessen), im Dezember 2009

Mit brutaler Offenheit beschreibt Bernays gleich im ersten Kapitel seinesBuches die wahren Machtverhältnisse in der Demokratie. Es sind nicht diePolitiker, sondern die Propagandisten, die bestimmen, wie eineMehrheitsgesellschaft funktioniert. Nicht Wirklichkeit und Wahrhaftigkeitsind die entscheidenden Faktoren, sondern die Meinung der Leute, derBürger, des eigentlichen Souveräns der Demokratie. Erste wichtigeErkenntnis: Man muss sich nicht damit abfinden, was der Souverän geradefür wichtig hält. Man kann ihn manipulieren, man kann ihm einreden, was erdenken soll. Zweite wichtige Erkenntnis: Dieser Appell richtet sich nicht anden Verstand, sondern an das Gefühl. Es sind die Emotionen, die die Weltverändern. Das ist das Neue bei Bernays. Er ist ein rüderMedienmachiavelli, und er kennt keine Skrupel, wenn es darum geht, dieÖffentlichkeit zu beeinflussen. Bei ihm wird die Zigarette zur »Fackel derFreiheit« und Wilsons Kriegseintritt zur nahtlosen Fortsetzung seiner Politikder Neutralität. Bernays entdeckt die Gesetze der Medienwelt: Wer sieignoriert, kommt darin um. Das gilt bis heute.
#Bernays #Propaganda

Was meist Du mit Treibhausgase?
Leben wir in einem geschlossenen System, wie es das Wort Treibhaus unterschwellig behauptet?
Oder ist die Erde ein sich Selbst regulierendendes offenes System?
Wie es so schön im BR-Beitrag heißt, folgst Du kritiklos einem Frame, weil es die Massenmedien behaupten?

Mehr als #31.000 #Wissenschaftler
http://www.petitionproject.org/index.php
[...]
https://connectiv.events/klimaluege-mehr-als-31-000-wissenschaftler-machen-jetzt-mobil/

Woher weißt Du, welche Seite, die Sachlage falsch darstellt?

 

Framing - Wie gezielt eingesetzte Sprache uns beeinflusst


Nicht Fakten sondern kognitive Deutungsrahmen - frames - bestimmen unser Handeln und Denken. Frames können manipulieren, aber auch motivieren. Im politischen Diskurs werden sie oft zur ideologischen Waffe.

Framing - Wie gezielt eingesetzte Sprache uns beeinflusst - radioWissen | BR Podcast
https://www.br.de/mediathek/podcast/radiowissen/framing-wie-gezielt-eingesetzte-sprache-uns-beeinflusst/1540888

Edward Bernays hat sich ähnlich überschwenglich in seinem Buch geäußert,
Hier das Original von 1928
http://www.irwish.de/PDF/Bernays-Propaganda.pdf

Aus dem Vorwort von
Ulrich Kienzle, Rauenthal (Hessen), im Dezember 2009

Mit brutaler Offenheit beschreibt Bernays gleich im ersten Kapitel seinesBuches die wahren Machtverhältnisse in der Demokratie. Es sind nicht diePolitiker, sondern die Propagandisten, die bestimmen, wie eineMehrheitsgesellschaft funktioniert. Nicht Wirklichkeit und Wahrhaftigkeitsind die entscheidenden Faktoren, sondern die Meinung der Leute, derBürger, des eigentlichen Souveräns der Demokratie. Erste wichtigeErkenntnis: Man muss sich nicht damit abfinden, was der Souverän geradefür wichtig hält. Man kann ihn manipulieren, man kann ihm einreden, was erdenken soll. Zweite wichtige Erkenntnis: Dieser Appell richtet sich nicht anden Verstand, sondern an das Gefühl. Es sind die Emotionen, die die Weltverändern. Das ist das Neue bei Bernays. Er ist ein rüderMedienmachiavelli, und er kennt keine Skrupel, wenn es darum geht, dieÖffentlichkeit zu beeinflussen. Bei ihm wird die Zigarette zur »Fackel derFreiheit« und Wilsons Kriegseintritt zur nahtlosen Fortsetzung seiner Politikder Neutralität. Bernays entdeckt die Gesetze der Medienwelt: Wer sieignoriert, kommt darin um. Das gilt bis heute.
#Bernays #Propaganda

Was meist Du mit psychologisches Aspekt ?
Menschen hinters Licht führen?

 

Ein weiteres Dokument politischer Frivolität


#ARD #Medien #Politik #Propaganda
Ein weiteres Dokument politischer Frivolität

 

The disinformation age: a revolution in propaganda | Books | The Guardian


#disinformation, #democracy, #propaganda,

 

The disinformation age: a revolution in propaganda | Books | The Guardian


#disinformation, #democracy, #propaganda,

 
Today's #unpopular #opinion:

#Attribution is overrated


What I agree with about attribution:
- It shouldn't be lied about who the author of the work is, in the same way in which lying about anything is bad.
- In the current economical framework, requirement of attribution is a little more justified for free as in freedom works, as an alternative reward for direct money. BUT by requiring an attribution, the artist is still dealing with #business -- they're buying an ad, just not with money, but with time invested in creating the ad. In this sense I find such works not purely independently created #art, but largely a product of the #market.
- Asking for attribution is totally okay as long as it is not a legal requirement of the license.
- It is a good habit to attribute works that you extensively reused if it is not a big hassle, no matter the license conditions. I always try to do this.

The main points why I think it's overrated and why everything should be public domain ( #CC0 ):
  • The fact that attribution is not required legally doesn't mean it won't be attributed. In fact most people naturally do this, even with #publicdomain works. It is not like people are waiting for an opportunity to use a work without giving credit, there is no gain to such behavior. Not even in the commercial world!
  • The idea of "everything has to be owned by someone" is a product of the """intellectual property""" #propaganda, and leaks to the #freeculture world. The #copyright cancer makes us believe we own any piece of fart (#pun intended) we involuntarily produce in order to participate in a lottery of "this can go viral and you can become rich just by chance". That makes us believe we have to sign under everything just in case. In fact, as #freeculture argues, this copyright lottery has a lot of very wrong side effect that make the net result negative. Let's not support this.
  • One the side effects is that a required attribution creates real problems in practice. Creating a work based on many other works (personal experience: a Minetest texture pack) adds a lot of hassle, and requires the artist to keep a mile long list of every small work they used for any brush and small chunks of pixels or audio samples, with proper attribution format each individual artist requires. That is discouraging to creating new art and takes a bit of the precious energy of the artist away, making them not be able to fully concentrate on the art. A small mistake in such list makes you infringe on copyright as if you simply """pirated""" the work. For this reason, I personally filter out all free content that is not in public domain when creating derivative works -- so if you create an amazing work but license it CC-BY, I won't ever even see it.
  • If the work is really great and does go viral, the original author will absolutely most certainly be found and credited even without an attribution requirement. Why? Simply because people are curious and do want to support that person to create more such work. It is society's interest to find the true author in order to make them create more great work. The fact that authorship can be stolen changes nothing about the requirement of attribution -- it can be stolen either way (and that is wrong).
  • Love for creating art is a prerequisite for being an artist, and so the creative process is always a reward in itself. The net gain of creating art is therefore always positive for the artist, unlike as for example a factory worker, who hates their #job and has to be compensated with #money for doing it. The artist should require no compensation, which the attribution (an ad) represents. The fact that no one pays artists unless they fight for money is just a fault of #capitalism. So the attribution requirement may be a necessity at this specific moment, but we should admit that it is a hotfix of a faulty system and this should be eliminated eventually.
  • Requiring attribution is saying I need attention. If you want attention, don't do art (in a broad sense, such as programming, math, ...). Start a food blog at #instagram.
So please, dear #freeculture friend, next time you #share your work, please consider the #CC0 option, as I do :-)

 
"Systematischer Tendenzjournalismus, Nachrichtenunterschlagung und bellizistische #Propaganda: Die Informationen der #Tagesschau über das Massenmorden in Syrien sind beispiellos einäugig. Das ist ganz im Sinne der Bundesregierung."

https://publikumskonferenz.de/blog/2019/07/21/die-falschmuenzerei-der-tagesschau/

 
Well, based on this logic the UK is massively undemocratic. The Prime Minister is in effect elected by a tiny minority of the population (the party members), so not representative at all. The MPs elected through first past the post do not represent the share of the vote their party received. A party with far less than 50% of the popular vote can have a majority in parliament. How is that democratic?
Do Remainers even understand how the EU works?
#Brexit #UK #EU #politics #democracy #propaganda

 
Well, based on this logic the UK is massively undemocratic. The Prime Minister is in effect elected by a tiny minority of the population (the party members), so not representative at all. The MPs elected through first past the post do not represent the share of the vote their party received. A party with far less than 50% of the popular vote can have a majority in parliament. How is that democratic?
Do Remainers even understand how the EU works?
#Brexit #UK #EU #politics #democracy #propaganda

 
Bild/Foto

Germany is a communist country!


Today I learned a new thing from an Amerinan online

#politics #trump #economy #Germany #Sanders #DumbFuckistan #Propaganda #Socialism

 
Bild/Foto

Germany is a communist country!


Today I learned a new thing from an Amerinan online

#politics #trump #economy #Germany #Sanders #DumbFuckistan #Propaganda #Socialism

 

Magdeburgisieren


"(...) Früh wurde erkannt, dass die öffentliche Meinung eine starke Waffe sein kann, um die Breitschaft zum Widerstand gegen den Gegner zu erhöhen oder diesen durch gezielte Falschinformationen zu schwächen. Damit wurden die Beschreibungen des Grauens auch zu einem Instrument der Kriegführung."

Link zum Beitrag in unserem Archiv: https://neue-debatte.com/2016/04/18/wo-ist-die-oeffentliche-meinung/
◙ Neue Debatte | www.neue-debatte.com
Unabhängig | Nicht werbefinanziert | Der Leserschaft verpflichtet
◙ Verbreite die Neue Debatte in der digitalen Welt - weil es notwendig ist!
◙ Uns unterstützen: https://neue-debatte.com/spenden/
◙ PayPal: www.paypal.me/neuedebatte

#NeueDebatte #Geschichte #Presse #Medien #Manipulation #Information #Propaganda #Wissen #Bildung
Wo ist die öffentliche Meinung?

 
Verfickte Scheisse nochmals: Die Schweizer Zeitung #Watson titelt "Vier #Ukraine-Rebellen für Abschuss von #MH17 angeklagt".

Um es deutlich zu sagen: Das ist Bockmist. Drei der vier Angeklagten sind russische Staatsbürger und Angehörige der russischen Armee. Diese als Ukraine-Rebellen zu bezeichnen, heisst im Klartext, die #Propaganda von #Putin zu verbreiten. Und das ist komplett inakzeptabel.

#Russland ist ein mörderischer #Schurkenstaat und als solcher zu behandeln.

 

BREAKING! Incredible new drone footage of alleged Iranian IRGC commandos removing limpet mine from tanker in the Gulf of Oman


#iran #Propaganda #GulfOfOman #politics #parody

 

BREAKING! Incredible new drone footage of alleged Iranian IRGC commandos removing limpet mine from tanker in the Gulf of Oman


#iran #Propaganda #GulfOfOman #politics #parody

 

BREAKING! Incredible new drone footage of alleged Iranian IRGC commandos removing limpet mine from tanker in the Gulf of Oman


#iran #Propaganda #GulfOfOman #politics #parody

 

Gedanken | Es riecht nach Krieg


Angesichts der Entwicklungen rund um den Iran, den Aussagen aus der USA, Großbritannien, Saudi Arabiens etc. muss ich sagen das es gewaltig nach Krieg riecht. Bereitet Euch schon mal gedanklich darauf vor.

Tags: #de #gedanken #iran #usa #saudi-arabien #großbritannien #krieg #propaganda #meinung #ravenbird #2019-06-16

 
Bild/Foto
Lord Arthur Ponsonby
Zehn Grundsätze der Kriegspropaganda (1928)

Funktioniert immer noch. Leider...
Die Punkte im Hinterkopf behalten ist eine gute Übung in Medienkompetenz, finde ich.

#krieg #frieden #propaganda #kriegspropaganda #Medien

 
Bild/Foto
Lord Arthur Ponsonby
Zehn Grundsätze der Kriegspropaganda (1928)

Funktioniert immer noch. Leider...
Die Punkte im Hinterkopf behalten ist eine gute Übung in Medienkompetenz, finde ich.

#krieg #frieden #propaganda #kriegspropaganda #Medien

 
Bild/Foto
Lord Arthur Ponsonby
Zehn Grundsätze der Kriegspropaganda (1928)

Funktioniert immer noch. Leider...
Die Punkte im Hinterkopf behalten ist eine gute Übung in Medienkompetenz, finde ich.

#krieg #frieden #propaganda #kriegspropaganda #Medien

 

News | Tagesschau: Social-Media-Analyse - Rechte Nutzer dominieren Diskurs


Eine Minderheit rechter Nutzer dominiert politische Diskussionen in Sozialen Netzwerken. Eine Untersuchung zeigt, wie sie vorgehen und offenbart die Ohnmacht vieler Parteien im digitalen Europawahlkampf...

News | Tagesschau: Rechte Portale im Netz - Abkehr vom klassischen Journalismus?


Rechte Portale, die zum Teil gezielt Falschmeldung verbreiten, sind in den Sozialen Medien besonders erfolgreich. Experten befürchten, dass ein Teil der Bevölkerung sich vom klassischen Journalismus abwendet...

Meine Meinung: Ja wer hätte das den gedacht? Das hätten viele kritische Menschen den Betreffenden schon länger sagen können. Wenn die 'Experten' jetzt erst aufwachen, dann muss man anzweifeln worin ihre Expertise besteht.

Tags: #de #news #medien #social-media #social-media-analyse #untersuchung #journalismus #fake-news #falschmeldungen #propaganda #rechte-nutzer #dominanz #rechte-portale #tagesschau #2019-05-08 #ravenbird #2019-05-09

 

Das Gefühl einer freien Presse


"(...) Die Meldung selbst bezieht sich auf eine von dem Grünen Europaabgeordneten Sven Giegold in Auftrag gegebene Studie über die Medienlandschaft in Ungarn. Das Ergebnis lautet, dass 78 Prozent der ungarischen Medien regierungsnah sind."

Link zum Beitrag: https://neue-debatte.com/2019/05/03/presse-und-freiheit-die-manufaktur-der-moralischen-ueberlegenheit/
#Presse #Journalismus #Meinungsfreiheit #Bildung #Journalismuskritik #Pressefreiheit #Politik #Propaganda
Presse und Freiheit: Die Manufaktur der moralischen Überlegenheit

 

Das Gefühl einer freien Presse


"(...) Die Meldung selbst bezieht sich auf eine von dem Grünen Europaabgeordneten Sven Giegold in Auftrag gegebene Studie über die Medienlandschaft in Ungarn. Das Ergebnis lautet, dass 78 Prozent der ungarischen Medien regierungsnah sind."

Link zum Beitrag: https://neue-debatte.com/2019/05/03/presse-und-freiheit-die-manufaktur-der-moralischen-ueberlegenheit/
#Presse #Journalismus #Meinungsfreiheit #Bildung #Journalismuskritik #Pressefreiheit #Politik #Propaganda
Presse und Freiheit: Die Manufaktur der moralischen Überlegenheit

 

Dieser #rechte #Troll erklärt, wie er gegen „Linke“ hetzt & Diskussionen zerstört

[...]


[...]

[...] Wie reagieren?

Trolle versuchen eure Zeit zu stehlen und Nerven zu rauben. Sie versuchen in Diskussionen #Lügen und #Propaganda zu verbreiten. Ihre politischen Gegner ins Lächerliche zu ziehen. Sie versuchen in den Kommentarspalten, mit Shitstorms und Hashtags eine Mehrheit zu simulieren, die es gar nicht gibt. Aber die, die mit #Fakten, echten Menschen und ehrlichen Argumenten diskutieren wollen, müssen sich das nicht gefallen lassen.

Ignoriert diese Trolle. Blockt sie. Nur fünf Prozent aller Accounts sind für 50 Prozent der Likes bei Hasskommentaren verantwortlich! Wenn wir alle kollektiv jeden, der Beleidigungen, Hass und Lügen verbreitet, ignorieren oder blocken, nehmen wir ihnen ihre ganze Macht. Sie tragen selbsterklärt doch nichts zur #Diskussion bei, natürlich haben sie ihr Recht an dieser damit verspielt. Und oft sich es sowieso Bots und Fake-Accounts.

Und nein, das schränkt NICHT deren #Meinungsfreiheit ein und ist KEINE Zensur, falls das jemand denkt. Die Meinungsfreiheit gibt dir das Recht, zu sagen, was du willst, NICHT, dass dich jeder hören muss. [...]
https://www.volksverpetzer.de/aktuelles/troll-strategie/

#DieInsider #Volksverpetzer #Framing #Diskurs #Rhetorik #Populismus #Gesellschaft #AfD #IB #IdentitäreBewegung
Dieser rechte Troll erklärt, wie er gegen „Linke“ hetzt & Diskussionen zerstört

 

Dieser #rechte #Troll erklärt, wie er gegen „Linke“ hetzt & Diskussionen zerstört

[...]


[...]

[...] Wie reagieren?

Trolle versuchen eure Zeit zu stehlen und Nerven zu rauben. Sie versuchen in Diskussionen #Lügen und #Propaganda zu verbreiten. Ihre politischen Gegner ins Lächerliche zu ziehen. Sie versuchen in den Kommentarspalten, mit Shitstorms und Hashtags eine Mehrheit zu simulieren, die es gar nicht gibt. Aber die, die mit #Fakten, echten Menschen und ehrlichen Argumenten diskutieren wollen, müssen sich das nicht gefallen lassen.

Ignoriert diese Trolle. Blockt sie. Nur fünf Prozent aller Accounts sind für 50 Prozent der Likes bei Hasskommentaren verantwortlich! Wenn wir alle kollektiv jeden, der Beleidigungen, Hass und Lügen verbreitet, ignorieren oder blocken, nehmen wir ihnen ihre ganze Macht. Sie tragen selbsterklärt doch nichts zur #Diskussion bei, natürlich haben sie ihr Recht an dieser damit verspielt. Und oft sich es sowieso Bots und Fake-Accounts.

Und nein, das schränkt NICHT deren #Meinungsfreiheit ein und ist KEINE Zensur, falls das jemand denkt. Die Meinungsfreiheit gibt dir das Recht, zu sagen, was du willst, NICHT, dass dich jeder hören muss. [...]
https://www.volksverpetzer.de/aktuelles/troll-strategie/

#DieInsider #Volksverpetzer #Framing #Diskurs #Rhetorik #Populismus #Gesellschaft #AfD #IB #IdentitäreBewegung
Dieser rechte Troll erklärt, wie er gegen „Linke“ hetzt & Diskussionen zerstört

 
Es ist unfassbar, mit welcher Selbstverständlichkeit die ARD-Tagesschau ihre #Propaganda zum Thema #Venezuela fortführt.

https://peds-ansichten.de/2019/05/ard-tagesschau-propaganda/

 
#Mute-Empfehlung: Accounts, die #Propaganda von #RT und #Putin ungefiltert weiterverbreiten.

PS: Mal schauen, ob Assad demnächst wieder die chemische Keule schwingt. Das würde die RT-Lügenmeldung zu #Syrian trefflich erklären.

 

Suppression of speech by Facebook? Shocking!

Facebook has unpublished the page of Ecuador’s former president, Rafael Correa [with more than 1.5M followers], the social media giant confirmed on Thursday, claiming that the popular leftist leader violated the company’s security policies.
#Ecuador #USA #stooge #Moreno #Facebook #censorship of #Correa #empire #propaganda
Facebook Removes Page of Ecuador’s Former President on Same Day as Assange’s Arrest

 

Suppression of speech by Facebook? Shocking!

Facebook has unpublished the page of Ecuador’s former president, Rafael Correa [with more than 1.5M followers], the social media giant confirmed on Thursday, claiming that the popular leftist leader violated the company’s security policies.
#Ecuador #USA #stooge #Moreno #Facebook #censorship of #Correa #empire #propaganda
Facebook Removes Page of Ecuador’s Former President on Same Day as Assange’s Arrest

 
This needs a follow up in other countries.
Beat them with their own methods: A well organized, well funded publicity strategy.

Well done Operation Libero, a project by young people from Switzerland.

#Swiss #Switzerland #Operation-Libero #Libero #populism #politics #propaganda #democracy #EU

 
This needs a follow up in other countries.
Beat them with their own methods: A well organized, well funded publicity strategy.

Well done Operation Libero, a project by young people from Switzerland.

#Swiss #Switzerland #Operation-Libero #Libero #populism #politics #propaganda #democracy #EU