Skip to main content

Search

Items tagged with: Polizei


 
Urteil: Polizei darf keine Fotos von Demos veröffentlichen
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Urteil-Polizei-darf-keine-Fotos-von-Demos-veroeffentlichen-4533202.html
#Demonstrationsrecht #Facebook #Polizei

 
Urteil: Polizei darf keine Fotos von Demos veröffentlichen
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Urteil-Polizei-darf-keine-Fotos-von-Demos-veroeffentlichen-4533202.html
#Demonstrationsrecht #Facebook #Polizei

 
Bild/Foto

RNZ: Gewalttaten in Uniform


Studie zu illegaler Polizeigewalt

Tags: #de #polizei #gewalt #gewalttaten #rnz #ravenbird #2019-09-20

 
Die Polizei Siegen ist nicht mit der Straßenverkehrsordnung vertraut, stoppt etwa 30 Radfahrer,
verteilt anzeigen und nennt die Critical Mass "eine unangemeldete Versammlung mit politischer Intention."

Ich schlage vor, die CM wöchentlich abzuhalten zwecks Lerneffekt.

#Siegen #CriticalMass #CriticalMassSiegen #Polizei #CMSiegen

https://www.radiosiegen.de/artikel/radfahrer-angezeigt-327931.html?fbclid=IwAR29ux8drwHRWjkXKqrJKRDWIt8tJhR3dq13vMDAIZn44sPEuTSsDhgg4JQ

 

Grüße aus dem Film „Minority Report“ an die Realität


Predictive Policing: Dem Verbrechen der Zukunft auf der Spur

Verbrechen verhindern, bevor sie geschehen, Täter fassen, bevor sie eine Tat begangen haben: Das ist die Vision von Predictive Policing, vorausschauender Polizeiarbeit. Algorithmen berechnen Gefahrenzonen und die Wahrscheinlichkeit von Verbrechen — doch ihre Zuverlässigkeit ist umstritten.
https://netzpolitik.org/2019/predictive-policing-dem-verbrechen-der-zukunft-auf-der-spur/
#Polizei #Gesellschaft #TechnologieReligion #Kriminalität #Film
Predictive Policing: Dem Verbrechen der Zukunft auf der Spur

 
#Polizei #NoNazis #AufDemRechtenAugeBlind #PoweredByRSS

 
Anästhesist:
Es ist fahrlässig Krankenhäuser und damit das Schicksal von Patienten den Gesetzen des freien Marktes zu überlassen. Niemand würde von #Feuerwehr und #Polizei fordern schwarze Nullen oder Profite erwirtschaften zu müssen. Warum also ein #Krankenhaus?
Quelle:

 
#Polizei #NoNazis #AufDemRechtenAugeBlind #PoweredByRSS

 
Sippenforschung" und "arbeitsscheue Berufsverbrecher": NS-Sprech in Polizei-Lehrbuch
"Ein aktuelles Kriminologie-Lehrbuch für Polizeianwärter des gehobenen Dienstes zitiert Begriffe und Theorien von "Experten", die in der NS-Zeit eine fragwürdige Rolle gespielt haben – ohne sie hinreichend einzuordnen."

#neindochoh #polizei
https://www.stern.de/panorama/polizei---sippenforschung----ns-sprech-im-kriminologie-lehrbuch-8882528.html

 
Katharina Nocun - 2018-12-19 15:30:06 GMT
Ich erwarte von JEDER Talkshow, die noch irgendeinen politischen Anspruch hat, unverzüglich eine Sondersendung über die Gefahr durch Rechtsextremismus bei der Polizei. Pronto!
#Gesellschaft #Polizei #noNazis

 

Info | Telepolis: Polizeigewalt und Orbanisierung


Hintergründe zu den Räumungsaktionen in Exarchia, der Künstler- und Anarchisten-Hochburg, die zum "Montmartre" Athens werden soll

Dass die Polizei in Griechenland unter einer konservativen Regierung stärker und oft rücksichtsloser durchgreifen würde, war zu erwarten. Schließlich gehörte es zu den Wahlversprechen von Kyriakos Mitsotakis. Er wolle für Recht und Ordnung sorgen, versicherte er im Wahlkampf...
Info: Ich stelle ja an sich nicht mehr so viel Nachrichten ein, aber manches muss eben sein.
Tags: #de #info #griechenland #polizeigewalt #orbanisierung #polizei #regierung #mitsotakis #staat #system #telepolis #ravenbird #2019-08-30

 
[Linkbeschreibung hier eingeben]
Zugedröhnte #Mäuse? Ja ja ist klar, demnächst spielen die mit Nachbars #Katze, Reise nach #Jerusalem. Die #Polizei total #unschuldig guckt. :D
#freeweed #acab #kiffen #halbetonnegrass

(https://www.google.com/amp/s/amp.welt.de/kmpkt/article175415875/Drogenlager-der-Polizei-Polizei-vermisst-500-Kilo-Cannabis-Maeuse-sollen-schuld-sein.html)

 
[Linkbeschreibung hier eingeben]
Zugedröhnte #Mäuse? Ja ja ist klar, demnächst spielen die mit Nachbars #Katze, Reise nach #Jerusalem. Die #Polizei total #unschuldig guckt. :D
#freeweed #acab #kiffen #halbetonnegrass

(https://www.google.com/amp/s/amp.welt.de/kmpkt/article175415875/Drogenlager-der-Polizei-Polizei-vermisst-500-Kilo-Cannabis-Maeuse-sollen-schuld-sein.html)

 
Kennzeichenerfassung: Toll Collect mit hohen Fehlerquoten - Golem.de
https://www.golem.de/news/kennzeichenerfassung-toll-collect-mit-hohen-fehlerquoten-1908-143501.html
#Maut #Cookies #Datenschutz #Datensicherheit #Netzpolitik #Polizei #PredictivePolicing #Überwachung #Internet #PolitikRecht

 

qualitätsjournalismus


gut, das ist der kölner stadtanzeiger, da ist nicht viel zu erwarten. aber eine passende überschrift wäre schon schön. eine "fahrradbande" ist eine kriminelle gruppe, die auf rädern unterwegs ist und damit ihre verbrechen begeht -- also aus autofahrersicht quasi jeder radfahrer.

eine "bande von fahrraddieben" hingegen ist eine kriminelle gruppe, die sich auf das klauen von fahrrädern spezialisiert hat.

es ist natürlich nicht zu erwarten, dass journalisten zwischen beiden gruppen einen unterschied erkennen und den dann in 2 worten ausdrücken können, schon gar nicht solche aus der kölner provinz.

#verkehr #qualitätsjournalismus #fahrrad #verbrechen #diebstahl

Bild/FotoRhein-Sieg-Anzeiger Ksta (inoffiziell) wrote the following post Wed, 28 Aug 2019 14:15:04 +0200

Razzia in Köln und Bonn: Polizei fasst Fahrrad-Bande– hunderte Diebstähle vermutet


#bande #bonn #diebstähle #fahrrad #fasst #hunderte #köln #polizei #razzia #und #vermutet

 
Auch wenn ich mich wiederhole. Wie kann das sein, dass während einer angemeldeten Versammlung und Polizeibegleitung sowas durchgeht?

@BuendnisHerne@twitter.com, ihr dürft da gerne mal nachhaken. Mindestens zwei führten ihre helme mit. Ich nenne das passive Schutzbewaffnung. #her2708

#Polizei #AufDemRechtenAugeBlind #NoNazis

 
Na endlich - vielen Dank! Diese Tüpen am besten endgültig aus dem Verkehr ziehen.

#AutoGewalt #Raser #Dortmund #Polizei #PoweredByRSS
Fast drei Jahre Haft für einen Raser in Dortmund: Die Polizei sieht Urteil als Motivation für weitere Kontrolleinsätze

 
Diese E-Mail stand heute in einer taz-internen Mailingliste. Ihr Autor hat das Posten auf Diaspora genehmigt.

Liebe KollegInnen,


gestern abend waren wir mit der #taz-Ost / #meinland in #Wurzen bei #Leipzig. Da konstituiert sich heute der neue #Stadtrat unter Beteiligung von #Nazi-Hooligans: https://taz.de/Wurzen-2608/!169076/

Ann-Katrin Liedtke hat das ganz bravourös organisiert, und das unter sehr schwierigen Bedingungen. Die neuen Stadträte sind nämlich wie angekündigt vorbei gekommen und haben draußen die Securities bedroht, so dass diese die #Polizei rufen mussten. Die blieb anschließend vor Ort bis alle Gäste weg waren.

Sarah Ulrich hat derweil drinnen moderiert und vorher diesen eindrücklichen Text geschrieben. Der hat es leider nicht in die gedruckte Ausgabe geschafft, aber ich empfehle ihn sehr zur #Lektüre:
https://taz.de/Rechte-Szene-in-Wurzen-bei-Leipzig/!5620552/

Einen Bericht über die Veranstaltung könnt ihr heute Abend im Hausblog lesen. Morgen gibt es eine Reportage von Anna Lehmann über die #Antifa - #Demo heute Nachmittag und die erste Stadtratssitzung heute Abend.

Viele Grüße

Christian Jakob

#taz #ost #osten #wahlen #nazis #rechtsextrmismus #hooligans

 
Diese E-Mail stand heute in einer taz-internen Mailingliste. Ihr Autor hat das Posten auf Diaspora genehmigt.

Liebe KollegInnen,


gestern abend waren wir mit der #taz-Ost / #meinland in #Wurzen bei #Leipzig. Da konstituiert sich heute der neue #Stadtrat unter Beteiligung von #Nazi-Hooligans: https://taz.de/Wurzen-2608/!169076/

Ann-Katrin Liedtke hat das ganz bravourös organisiert, und das unter sehr schwierigen Bedingungen. Die neuen Stadträte sind nämlich wie angekündigt vorbei gekommen und haben draußen die Securities bedroht, so dass diese die #Polizei rufen mussten. Die blieb anschließend vor Ort bis alle Gäste weg waren.

Sarah Ulrich hat derweil drinnen moderiert und vorher diesen eindrücklichen Text geschrieben. Der hat es leider nicht in die gedruckte Ausgabe geschafft, aber ich empfehle ihn sehr zur #Lektüre:
https://taz.de/Rechte-Szene-in-Wurzen-bei-Leipzig/!5620552/

Einen Bericht über die Veranstaltung könnt ihr heute Abend im Hausblog lesen. Morgen gibt es eine Reportage von Anna Lehmann über die #Antifa - #Demo heute Nachmittag und die erste Stadtratssitzung heute Abend.

Viele Grüße

Christian Jakob

#taz #ost #osten #wahlen #nazis #rechtsextrmismus #hooligans

 
"Monster-Bombe": Polizei legt Sprengstoff-Ring lahm
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/braunschweig_harz_goettingen/Monster-Bombe-Polizei-legt-Sprengstoff-Ring-lahm,razzia1248.html
#Göttingen #Polizei #Razzia #Pressekonferenz #Bundesländer #Waffen #Sprengstoff #Drogen #Internet #NDR

 

Rechtsextreme begehen im ersten Halbjahr 2019 mehr als 8.600 Straftaten


#Terror #Rechte #AfD #Pegida #Gewalttaten #Polizei
Rechtsextreme begehen im ersten Halbjahr 2019 mehr als 8.600 Straftaten

 

Rechtsextreme begehen im ersten Halbjahr 2019 mehr als 8.600 Straftaten


#Terror #Rechte #AfD #Pegida #Gewalttaten #Polizei
Rechtsextreme begehen im ersten Halbjahr 2019 mehr als 8.600 Straftaten

 
"Verlorene" MPs und Diensthandys, im See gefundene gestohlene Geheimakten uvm. Das sind ja Zustände wie bei der #Polizei in #Sachsen.

https://taz.de/Polizei-verliert-Maschinenpistole/!5616612/

 
Dürfen Bürger Polizeieinsätze filmen? Das Bundesverfassungsgericht hat die Frage bejaht und damit geklärt. Die #Polizei hat sich neue Begründungen für eine Bestrafung filmender Bürger einfallen lassen, wie aktuelle Vorgänge in #Kassel zeigen.
https://taz.de/Prozesse-zu-Bild--und-Tonaufnahmen/!5611087/

 
Falsche Polizisten erbeuten halbe Million Euro #Betrug #Polizei #FalschePolizisten #Beute #Notruf #NDR #NorddeutscherRundfunk #Norddeutschland #Radio #Fernsehen

 

Kein Scherz: Für die Polizei in Leipzig Pizza zu bestellen ist linksextrem - Volksverpetzer


https://www.volksverpetzer.de/bericht/leipzig-pizza-linksextremismus/

immer diese gefährlichen linksextremisten!

Im Dezember haben Unbekannte im Namen der Polizeidirektion Leipzig drei Spezialpizzen und drei Riesenpizzen bestellt (Quelle). Der Scherz-Auftrag wurde rechtzeitig erkannt und storniert, aber kurz darauf erschien noch eine falsche Anzeige der Pizzeria, die kostenlose Pizza für die ersten Anrufer versprach. Während der Betreiber versuchte, die falsche Anzeige löschen zu lassen, hinterließ ein Kunde eine beleidigende Onlinebewertung auf der Homepage des Lieferdienstes.

Daraufhin erstattete der Betreiber Anzeige und die Polizei ermittelte wegen Betrugs und Beleidigung gegen unbekannte Täter. Soweit, so gut. Vielleicht war die erste Bestellung nur ein Scherz, die anderen Taten waren schon weniger lustig. Für Unbedarfte mag es wie schlechte Scherze oder schlimmstenfalls böswillige Taten gegen den Pizzadienst klingen, aber nicht für die Polizei. Denn diese Straftaten sind als „linksextremistische“ Delikte in die Statistik aufgenommen worden.

Zack, drei linksextreme straftaten

Drei Strafbestände wurden als Extremismus aufgenommen – und sogar als linksextremistische Straftaten, wie der Journalist Aiko Kempen feststellte.

#linksextrem #Polizei #Einordnung
Kein Scherz: Für die Polizei in Leipzig Pizza zu bestellen ist linksextrem

 

Kein Scherz: Für die Polizei in Leipzig Pizza zu bestellen ist linksextrem - Volksverpetzer


https://www.volksverpetzer.de/bericht/leipzig-pizza-linksextremismus/

immer diese gefährlichen linksextremisten!

Im Dezember haben Unbekannte im Namen der Polizeidirektion Leipzig drei Spezialpizzen und drei Riesenpizzen bestellt (Quelle). Der Scherz-Auftrag wurde rechtzeitig erkannt und storniert, aber kurz darauf erschien noch eine falsche Anzeige der Pizzeria, die kostenlose Pizza für die ersten Anrufer versprach. Während der Betreiber versuchte, die falsche Anzeige löschen zu lassen, hinterließ ein Kunde eine beleidigende Onlinebewertung auf der Homepage des Lieferdienstes.

Daraufhin erstattete der Betreiber Anzeige und die Polizei ermittelte wegen Betrugs und Beleidigung gegen unbekannte Täter. Soweit, so gut. Vielleicht war die erste Bestellung nur ein Scherz, die anderen Taten waren schon weniger lustig. Für Unbedarfte mag es wie schlechte Scherze oder schlimmstenfalls böswillige Taten gegen den Pizzadienst klingen, aber nicht für die Polizei. Denn diese Straftaten sind als „linksextremistische“ Delikte in die Statistik aufgenommen worden.

Zack, drei linksextreme straftaten

Drei Strafbestände wurden als Extremismus aufgenommen – und sogar als linksextremistische Straftaten, wie der Journalist Aiko Kempen feststellte.

#linksextrem #Polizei #Einordnung
Kein Scherz: Für die Polizei in Leipzig Pizza zu bestellen ist linksextrem

 

Kein Scherz: Für die Polizei in Leipzig Pizza zu bestellen ist linksextrem - Volksverpetzer


https://www.volksverpetzer.de/bericht/leipzig-pizza-linksextremismus/

immer diese gefährlichen linksextremisten!

Im Dezember haben Unbekannte im Namen der Polizeidirektion Leipzig drei Spezialpizzen und drei Riesenpizzen bestellt (Quelle). Der Scherz-Auftrag wurde rechtzeitig erkannt und storniert, aber kurz darauf erschien noch eine falsche Anzeige der Pizzeria, die kostenlose Pizza für die ersten Anrufer versprach. Während der Betreiber versuchte, die falsche Anzeige löschen zu lassen, hinterließ ein Kunde eine beleidigende Onlinebewertung auf der Homepage des Lieferdienstes.

Daraufhin erstattete der Betreiber Anzeige und die Polizei ermittelte wegen Betrugs und Beleidigung gegen unbekannte Täter. Soweit, so gut. Vielleicht war die erste Bestellung nur ein Scherz, die anderen Taten waren schon weniger lustig. Für Unbedarfte mag es wie schlechte Scherze oder schlimmstenfalls böswillige Taten gegen den Pizzadienst klingen, aber nicht für die Polizei. Denn diese Straftaten sind als „linksextremistische“ Delikte in die Statistik aufgenommen worden.

Zack, drei linksextreme straftaten

Drei Strafbestände wurden als Extremismus aufgenommen – und sogar als linksextremistische Straftaten, wie der Journalist Aiko Kempen feststellte.

#linksextrem #Polizei #Einordnung
Kein Scherz: Für die Polizei in Leipzig Pizza zu bestellen ist linksextrem

 
Soso, die Damen und Herren Polizisten möchten nicht unter Generalverdacht gestellt werden und lehnen Kontrollen ab. Haben aber kein Problem damit, die Bürger unter Generalverdacht zu stellen und wöchentlich neue Maßnahmen zur #Massenüberwachung zu fordern.

Über die Kontrollen äußerten seine Kollegen "Unverständnis". Sie hätten den Eindruck wegen "ein paar schwarzen Schafen" unter Generalverdacht gestellt zu werden.

Was für eine verlogene Scheiße.

#Bürgerrechte #Polizei #Privatsphäre #Missbrauch #Datenschutz #PoweredByRSS

 
Soso, die Damen und Herren Polizisten möchten nicht unter Generalverdacht gestellt werden und lehnen Kontrollen ab. Haben aber kein Problem damit, die Bürger unter Generalverdacht zu stellen und wöchentlich neue Maßnahmen zur #Massenüberwachung zu fordern.

Über die Kontrollen äußerten seine Kollegen "Unverständnis". Sie hätten den Eindruck wegen "ein paar schwarzen Schafen" unter Generalverdacht gestellt zu werden.

Was für eine verlogene Scheiße.

#Bürgerrechte #Polizei #Privatsphäre #Missbrauch #Datenschutz #PoweredByRSS

 
Nach stichprobenartigen Kontrollen wird klar: Hessens Polizeibeamte interessieren sich auch privat für ihre Mitbürger. Tausendfach.

#polizei #überwachung
https://www.golem.de/news/datenmissbrauch-hessens-polizisten-fragen-nicht-nur-daten-von-promis-ab-1908-142961.html

 

Info | ARD: Exclusiv im Ersten: Staatsgewalt


Jedes Jahr gibt es in Deutschland 2.300 Ermittlungsverfahren gegen Polizeibeamte wegen gewaltsamer Übergriffe - und die Opfer haben kaum eine Chance auf Aufklärung oder gar Wiedergutmachung. Im Gegenteil: Oft werden sie mit Ermittlungsverfahren überzogen und landen nicht selten selbst auf der Anklagebank. Die Dokumentation "Staatsgewalt" zeigt aktuelle Fälle und geht der Frage nach, warum Polizeigewalt in Deutschland faktisch straflos bleibt. Ein Fall ist der eines Rentners aus Jever, der bei einer zufälligen Begegnung mit der Polizei zu Tode kam...

Video: Web | MP4
Tags: #de #info #polizei #polizeigewalt #staat #staatsgewalt #system #gewalt #ard #kontraste #2019-07-29 #ravenbird #2019-07-30

 

 

Wenn Polizisten das Recht brechen


Auch Polizeibeamte sind Menschen. Und Menschen machen Fehler. Allerdings können Fehler durch die Staatsgewalt besonders fatal sein. Eine Studie liefert nun dazu Zahlen. Und einen bedrückenden Blick auf den Rechtsstaat.
#Gesellschaft #Polizei #Staat
https://www.dw.com/de/wenn-polizisten-das-recht-brechen/a-49769863

 
26.07.2019 Telepolis: Stromknauf-Tweet der Berliner Polizei vor Gericht #Polizei #Polizeigewalt #Qualitätsjournalismus #Polizeilügen

 
26.07.2019 Telepolis: Stromknauf-Tweet der Berliner Polizei vor Gericht #Polizei #Polizeigewalt #Qualitätsjournalismus #Polizeilügen

 

News | Tagesschau: Studie von Kriminologen - Deutlich mehr Fälle von Polizeigewalt?


In Deutschland gibt es jährlich zwischen 2000 und 2500 Ermittlungsverfahren gegen Polizeibeamte. Forscher gehen bei Übergriffen durch Polizisten zudem von einer enormen Dunkelziffer aus.

In Deutschland kommt mutmaßlich rechtswidrige Polizeigewalt deutlich häufiger vor als bisher bekannt. Das ergeben Forschungen der Universität Bochum, über die das ARD-Politikmagazin Kontraste und "Der Spiegel" gemeinsam berichten. Demnach gibt es jährlich mindestens 12.000 mutmaßlich rechtswidrige Übergriffe durch Polizeibeamte - und damit deutlich mehr als angezeigt...

Video: Web | MP4
Meine Meinung: An sich etwas das die Menschen aus der linken politischen Ecke schon länger sagen. Was würde wohl heraus kommen wenn man mal den ganzen Filz, Korpsgeist & Co. aus der Polizei herausbürsten und ein wirklich ernstzunehmendes unabhängiges Kontrollsystem installieren würde...
Tags: #de #news #polizei #polizeigewalt #übergriffe #polizeibeamte #studie #staat #system #tagesschau #ravenbird #2019-07-26

 
Dieser Artikel enthält eine recht umfassende Auflistung rechtsextremer Morde und Terroranschläge der letzen Jahrzehnte und führt die Gefahren rechten Terrors noch einmal vor Augen:

Rechtsextreme Gewalt: Taten und Worte


#Terror #Gewalt #Rechte #Politik #AfD #NPD #Nazis #Faschismus #Fschisten #Antifa #Polizei

 
Auch wenn nichts davon mit dem Tatbestand in Verbindung steht: Wer in England eine sexuelle Belästigung anzeigen will, muss der britischen Polizei unbegrenzten Zugang zu personenbezogenen Daten auf Handys und anderen Endgeräten gewähren.

[...]

Stimmen die Opfer dieser digitalen Untersuchung nicht zu, werden die Ermittlungen mit hoher Wahrscheinlichkeit eingestellt.


#Netzpolitik #Privatsphäre #Bürgerrechte #Polizei #Überwachung #PoweredByRSS
Handyauslesung: Britische Polizei behandelt Opfer wie Verdächtige

 
Auch wenn nichts davon mit dem Tatbestand in Verbindung steht: Wer in England eine sexuelle Belästigung anzeigen will, muss der britischen Polizei unbegrenzten Zugang zu personenbezogenen Daten auf Handys und anderen Endgeräten gewähren.

[...]

Stimmen die Opfer dieser digitalen Untersuchung nicht zu, werden die Ermittlungen mit hoher Wahrscheinlichkeit eingestellt.


#Netzpolitik #Privatsphäre #Bürgerrechte #Polizei #Überwachung #PoweredByRSS
Handyauslesung: Britische Polizei behandelt Opfer wie Verdächtige

 

Reminder


Interview mit Thomas Feltes über die Subkultur Polizei. "(...) Polizeibeamte, die ihre Anweisungen nicht begründen können oder wollen, darf es heute nicht mehr geben. Wenn sie es dennoch versuchen, dann kommt es regelmäßig zu Konflikten. (...)"

Link zum Gespräch: https://neue-debatte.com/2019/06/28/subkultur-polizei-nachgefragt-beim-kriminologen-thomas-feltes/
◙ PayPal: www.paypal.me/neuedebatte
◙ Uns unterstützen: https://neue-debatte.com/spenden/
◙ Neue Debatte | www.neue-debatte.com
Unabhängig | Nicht werbefinanziert | Der Leserschaft verpflichtet
◙ Verbreite die Neue Debatte in der digitalen Welt - weil es notwendig ist!

#NeueDebatte #Macht #Herrschaft #Soziologie #Polizei #Staat #Repression #Gesellschaft #Kriminologie #Gewalt #Polizeigewalt #Unterdrückung #Subkultur
Subkultur Polizei – Nachgefragt beim Kriminologen Thomas Feltes

 
Dieser Artikel enthält eine recht umfassende Auflistung rechtsextremer Morde und Terroranschläge der letzen Jahrzehnte und führt die Gefahren rechten Terrors noch einmal vor Augen:

Rechtsextreme Gewalt: Taten und Worte


#Terror #Gewalt #Rechte #Politik #AfD #NPD #Nazis #Faschismus #Fschisten #Antifa #Polizei

 
Wir halten fest:

- unangemeldet

- Nazis versammeln sich (ca. 70)

Polizei bekommt es mit ...

... und lässt sie laufen

Was kann da schon schief gehen?

[Polizei PM]
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4332735

Sollten "wir" das auch mal probieren? *lacht*

// via @Bernd Broccoli #Mühlheim


#Nazis #Polizei #NRW #AufDemRechtenAugeBlind

 
Dieser Artikel enthält eine recht umfassende Auflistung rechtsextremer Morde und Terroranschläge der letzen Jahrzehnte und führt die Gefahren rechten Terrors noch einmal vor Augen:

Rechtsextreme Gewalt: Taten und Worte


#Terror #Gewalt #Rechte #Politik #AfD #NPD #Nazis #Faschismus #Fschisten #Antifa #Polizei