social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Photovoltaik

Hab' ja keine Ahnung und hätte gedacht, dass Stromübertragung auf so weite Strecke durch das Meer eher ineffizient und riskant ist. Aber vermutlich haben kluge Köpfe das durchgerechnet.
Der Strom von Sun Cable soll dann mit einem 3.800 Kilometer langen Kabel nach Singapur exportiert werden. Der Stadtstaat mit wenig Fläche könnte so ein Fünftel seines Strombedarfs decken. Bislang ist Singapur auf den Import von Gas zur Stromerzeugung angewiesen.

Aber der Teil mit den Voraussetzungen des Landes erscheint mir absolut plausibel. Es ist bezeichnend, dass die Betonköpfe in der Regierung das immer noch nicht verstehen. Sogenannte 'Konservative' halt.
Sie werden von der Wirtschaft links überholt...

#Energiewende #Strom #Windkraft #Photovoltaik #PoweredByRSS #Australien #Singapur #Kohleausstieg
Ich verwende privat als Hardware zumeist das, was in der Firma ausgemustert wurde. Damit bin ich zu 2/3 des Gesamtenergieverbrauches aus der Verantwortung, bei den Monitoren kann ich 65% des Stromverbrauches vom eigenen Dach bestreiten - #Photovoltaik sei Dank.

Die beiden Samsung-Monitore habe ich nachgeschmissen bekommen und sind bei manchen ToDos sinnvoll, aber man muss sich des hohen Verbrauches bewußt sein. Wenn ich sie nicht brauche, schalte ich die ab. Dieses Bewußtmachen ist der eigentliche Grund meines Posts.

Das Desaster ist aber, dass es genau diese Geräte sind, die zu hunderten in der Firma im Einsatz sind - und in anderen Firmen wohl ebenfalls. Ich hatte schon PCs hier, die im ausgeschalteten Zustand (nicht Standby!) 28 W verbrauchten. 10 HP-irgendwas Systeme hatte ich gemessen, nur einer davon verbrauchte ausgeschaltet keinen Strom.

Dann sollche Monitore von Samsung, die bei gleicher Leistung das doppelte verbrauchen wie mein ASUS.

Es ist ein Unding, dass offensichtlich das Kriterium #Nachhaltigkeit keine Rolle spielt bei der Auswahl von #Hardware (und bei der Auswahl der Software sowieso nicht).

Da ist ein riesiges Potential, aber ich kenne sowohl die Leute als auch die Prozesse und glaube nicht, dass dieses Thema ernsthaft angegangen wird.

Das ist unschön.
 
Mal wieder ein Beitrag zur #agrophotovoltaik: Eine fette Versuchsanlage mit über 10.000 Modulen beschattet Himbeeren und ist mit Sensoren ausgestattet. Erste Ergebnisse werden im Herbst erwartet. 🙂

https://www.sonnenseite.com/de/wirtschaft/agro-photovolatik-verbessert-wachstum-der-pflanzen.html

#landwirtschaft #photovoltaik #solarenergie #energiewende #nachhaltigkeit #zukunft
Bild/Foto
 
BTW: Jeder Hausbesitzer kann mit dazu beitragen, dass die fossilen Energieträger unwirtschaftlich und aus dem Markt gedrängt werden. Nebenbei ist es eine ordentliche Geldanlage. Investiert!

#NochEinDachFrei? #JedesDachZaehlt

'Professionelle Investoren in aller Welt haben also das Potential erneuerbarer Energien als zunehmend attraktive Kapitalanlage erkannt. Für fossile Energien sieht es dagegen ganz anders aus: Während der bekennende Kohle-Fan Donald Trump versprach, die Kohleindustrie des Landes nach Kräften zu unterstützen, mussten allein in den beiden Jahren nach seiner Amtsübernahme fünfzig Kohlekraftwerke zur Stilllegung angekündigt werden. „Das Schicksal der Kohle ist besiegelt, der Markt hat gesprochen“, sagt Michael Webber, ein Energieexperte an der Universität von Texas. “Der Trend ist jetzt unumkehrbar, der Niedergang der Kohle ist trotz der Rhetorik von Donald Trump nicht aufzuhalten.»'

#Photovoltaik #Kohleausstieg #Windkraft #Energiewende #PVaufJedesDach
Folge dem Geld! – Die Mär von der Unbezahlbarkeit regenerativer Energien
Die Preise für Steinkohle an der Rotterdamer Rohstoffbörse, die bereits im vergangenen Jahr stark gefallen waren, stürzten seit Beginn der Corona-Pandemie um weitere 30 Prozent ab.

Da bin ich ja froh, mit unserer PV-Anlage einen kleinen Teil dazu beigetragen zu haben!

Hier jemand #NochEinDachFrei?
#JedesDachZählt

#Kohleausstieg #Klimakrise #Tchechien #Photovoltaik #PVaufJedesDach #Energiewende #PoweredByRSS
Oops! Ich merke gerade, dass meine bisherigen Annahmen gar nicht korrekt waren. Unser Dach ist gar nicht rein Nord/Süd ausgerichtet, vielmehr steht der Kompass bei 30 bzw. 330° - also NNO.

Wenn ich diese Tabelle für bare Münze nehme, stehen hier zwischen 48 und 56% des Ertrages einer reinen Südseite zu erwarten.
Nach der selben Tabelle bringt unsere SSW-Seite 95 bis 97%.

Tabelle mit Ertragswerten in Abhängigkeit von der Dachneigung und Ausrichtung
Keinen Schimmer, was die Tabelle kann und wo die herkommt (es war keine Quellenangabe dabei).
Aber wenn ich jetzt mal annehme, dass das so stimmt, dann sollte der Leistungsunterschied bei 54% liegen - sagen wir 50% wegen des Schornsteins. Das liegt im Rahmen des möglichen und würde immerhin 5 bis 6 MWh pro Jahr bedeuten!

Dafür will ich mal Beratung und ein Angebot haben.

#Photovoltaik #Nordseite #PVaufJedesDach
 
Ich spiele mit dem Gedanken, unser EFH weiter zu pimpen. Gegeben ist eine 9,9 KWp - Anlage ohne Speicher in Südausrichtung, 45° Neigungswinkel, Standort Münsterland.
Die läuft ziemlich gut, zwischen 10 und 12 MWh pro Jahr.

Wir haben eine #Wärmepumpe mit #Geothermie für #Heizung und #Warmwasser.

In dieser Konstellation kommen wir auf eine #Autarkie von ca. 33% im Jahr. Insbesondere die möchte ich gern noch verbessern, was durch die Wärmepumpe hauptsächlich bei Verbesserung in der Heizperiode möglich wäre.
Meine alternativen Rechnungen zu einem #Stromspeicher waren bislang eindeutig: nicht wirtschaftlich und ökologisch fragwürdig - aber lasst uns bitte hier nicht über Speicher diskutieren. Das ist ein anderes Thema.
Jahresstatistik

Die andere Seite des Daches ist ähnlich aufgebaut, lediglich mit einem Kamin versehen, der am Nachmittag teilweise beschattend wirkt.

Ich würde den Gedanken weiterspinnen, wenn 60%, aber mindestens 50% der Leistung der Südseite dabei rumkommen würden.

#Photovoltaik
 
Unser Home-Server schluckt 78 Watt im Normalbetrieb - 24x7. Das ist relativ moderat für ein solches System, allein die 6 Festplatten dürften davon 33 Watt verbrauchen.
Trotzdem absolut gesehen ein ziemlicher Brocken.

Meine Überlegungen, den ganz oder teilweise zu ersetzen, waren bislang noch nicht von Erfolg gekrönt.

Was ich aber relativ einfach machen kann ist, den nachts in #Suspend-To-RAM zu schicken. Die Backup-Jobs hatte ich eh schon vor Jahren in die Tageszeit verlegt, wegen #Photovoltaik.

Etwas verstörend ist, dass selbst im Suspend-Mode noch 45 Watt verbraucht werden, aber bei 9 Stunden Ruhezeit sollte diese einfache Maßnahme übers Jahr bis zu 150 KWh einsparen. Gerade nachts, wenn die PV-Anlage keinen #Strom produziert.

Erste Test zeigen, dass das System inklusive der VMs darauf auf Knopfdruck problemlos wieder aufwacht. Das können auch die anderen Familienmitglieder problemlos tun.

#IT #Energiesparen
 

Mai 2020

Oh, der Monatsreport zur Stromerzeugung steht ja noch aus. Sorry, ihr merkt schon, bin etwas unterambitioniert - aber es war vorher schon klar, dass Mai 2020 nicht mit dem Rekord-April mithalten konnte. Man ist ja verwöhnt heutzutage...

Im Gesamtvergleich mit gut 1,1 MWh Platz 2 deutlich hinter 2018. Et voila:
Statistiktabelle
#Photovoltaik #PVaufJedesDach #NochEinDachFrei #Energiewende

Ressourcenschonende IT im privaten Haushalt

Stelle gerade meine private IT auf den Prüfstand.

Neues Hauptkriterium soll die Umweltverträglichkeit sein, neben Security und Useability. Leider beissen sich diese Ansprüche teilweise heftig - beispielsweise bei der Crypto oder der Verfügbarkeit. Es ist kompliziert...

Mein momentan wichtigstes Werkzeug:
Stromverbrauch-Messgerät
Erstmal erfasse ich den #Stromverbrauch. Das ist ja noch relativ einfach.

Schwieriger wird es bei der #Hardware: Hier ist es schwierig zu beantworten, ob ein vorhandenes Gerät ersetzt werden muss bzw. kann, denn jedes Gerät hat bei der Herstellung ja schon überproportional viel Energie verschlungen. In vielen Fällen ist es daher sinnvoller, ein Gerät noch weiterlaufen zu lassen anstatt es durch etwas neu produziertes mit weniger Verbrauch zu ersetzen.

Es gab dazu mal eine Studie vom Umweltbundesamt, deren über-den-Daumen-Empfehlung war, besser alte Geräte laufen zu lassen, als neue anzuschaffen.

Ich habe relativ kostengünstigen Zugang zu abgeschriebenem IT-Equipment, besonders Server, Festplatten und Netzwerk-Hardware - und oft auch das Problem, dafür eine sinnvolle Weiterverwendung zu finden. Auch das ist ein Kriterium.

Noch schwieriger wird es, wenn ich berücksichtige, dass wir mit einer fetten PV-Anlage (~ 10 KWp) gesegnet sind und wir somit über weite Teile des Jahres und des Tages #Strom umweltschonend selbst herstellen können.

Ich finde, dass eine Gesamtbeurteilung unter diesen Aspekten ziemlich schwer ist.

#Umwelt #Photovoltaik #IT
Oh, kuckstu: Der 28.05.2020 hat es auf Platz 7 der ewigen Bestenliste geschafft:
Statistische Auswertung
#Photovoltaik #NochEinDachFrei #PVaufJedesDach
 
Mit großer Freude durfte ich soeben der Auslieferung unserer 30.000sten KWh #Solarstrom in das öffentliche Netz beiwohnen.

#Photovoltaik #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach #Energiewende #Klimakrise
Stromzähler
Ich beschreibe gerade ein RAID6 mit 1.8T zum 2. mal mit Zufallszahlen. Auf einem hochredundanten Server mit zwei Intel Xeon 6-Core E5-2630L. Das Ding ist tierisch laut und verschlingt 150W Leistung.
Der soll weg, auch wenn mir das Herz blutet, aber ich habe keine Verwendung dafür. Der neue Besitzer wird hoffentlich Gutes damit anstellen!

Wenigstens hat die Akton heute zumindest bislang ausschließlich Strom vom eigenen Dach verbraucht. Aber bald geht die Sonne unter, zuvor ist dd hoffentlich endlich durch.

#Photovoltaik #Hardware
Nach dem industriellen Krieg gegen die Photovoltaik-Job's in Deutschland folgte der Krieg gegen die #Windenergie, folgt er gegen die #Photovoltaik. #Altmeier = Anwalt der #Kohleindustrie

https://www.pv-magazine.de/2020/05/15/eupd-research-52-gigawatt-deckel-kostet-mehr-als-18-000-photovoltaik-jobs/
EuPD Research: 52-Gigawatt-Deckel kostet mehr als 18.000 Photovoltaik-Jobs
 
Nach dem industriellen Krieg gegen die Photovoltaik-Job's in Deutschland folgte der Krieg gegen die #Windenergie, folgt er gegen die #Photovoltaik. #Altmeier = Anwalt der #Kohleindustrie

https://www.pv-magazine.de/2020/05/15/eupd-research-52-gigawatt-deckel-kostet-mehr-als-18-000-photovoltaik-jobs/
EuPD Research: 52-Gigawatt-Deckel kostet mehr als 18.000 Photovoltaik-Jobs
 
Nach dem industriellen Krieg gegen die Photovoltaik-Job's in Deutschland folgte der Krieg gegen die #Windenergie, folgt er gegen die #Photovoltaik. #Altmeier = Anwalt der #Kohleindustrie

https://www.pv-magazine.de/2020/05/15/eupd-research-52-gigawatt-deckel-kostet-mehr-als-18-000-photovoltaik-jobs/
EuPD Research: 52-Gigawatt-Deckel kostet mehr als 18.000 Photovoltaik-Jobs
 
Bitte sofort auch für den Rest der EU und auch für Privatgebäude - Danke!

#PVaufJedesDach #NochEinDachFrei #Klimakrise #Energiewende #Kohleausstieg
♲ taz (inoffiziell) (taz@squeet.me):
Ab 2022 ist Photovoltaik für Neubauten in Baden-Württemberg verpflichtend. Zunächst nur für Gewerbe-Immobilien, Wohnhäuser sollen folgen.
Photovoltaikpflicht in Baden-Württemberg: Neue Hallen nur noch mit Solardach
#Photovoltaik #Baden-Württemberg #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt
[l]
 
Bitte sofort auch für den Rest der EU und auch für Privatgebäude - Danke!

#PVaufJedesDach #NochEinDachFrei #Klimakrise #Energiewende #Kohleausstieg

Ab 2022 ist Photovoltaik für Neubauten in Baden-Württemberg verpflichtend. Zunächst nur für Gewerbe-Immobilien, Wohnhäuser sollen folgen. #Photovoltaik #Baden-Württemberg #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt

Photovoltaikpflicht in Baden-Württemberg: Neue Hallen nur noch mit Solardach


Ab 2022 ist Photovoltaik für Neubauten in Baden-Württemberg verpflichtend. Zunächst nur für Gewerbe-Immobilien, Wohnhäuser sollen folgen.
Photovoltaikpflicht in Baden-Württemberg: Neue Hallen nur noch mit Solardach
#Photovoltaik #Baden-Württemberg #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt
 

Photovoltaikpflicht in Baden-Württemberg: Neue Hallen nur noch mit Solardach


Ab 2022 ist Photovoltaik für Neubauten in Baden-Württemberg verpflichtend. Zunächst nur für Gewerbe-Immobilien, Wohnhäuser sollen folgen.
Photovoltaikpflicht in Baden-Württemberg: Neue Hallen nur noch mit Solardach
#Photovoltaik #Baden-Württemberg #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt
 
Angenommen ich möchte meinen Heimserver weitestgehend via Solar versorgen.

Wie geht man da am besten vor?

Dachfläche wäre genügend vorhanden Richtung SO und Richtung NW.

Will man den Strom direkt in den Server hauen, oder einspeisen?

Mit was für Kosten muss man rechnen? Panels, Akkus, Konverter,... Ka was man da alles braucht...

Vielleicht sind ja Bastelfreunde unter euch, die mir eine grobe Übersicht verschaffen können.

#solar #photovoltaik #server #basteln

1/?
 
Die deprimierendste Zahl in meiner #Steuererklärung: Wir werden 101€ #Steuern zahlen müssen für den #Strom, den wir selbst erzeugt und selbst verbraucht haben.

Danke für nichts, Altmaier. :-(

#Photovoltaik
 
Die deprimierendste Zahl in meiner #Steuererklärung: Wir werden 101€ #Steuern zahlen müssen für den #Strom, den wir selbst erzeugt und selbst verbraucht haben.

Danke für nichts, Altmaier. :-(

#Photovoltaik

April 2020 - Performancebetrachtung

1. Mai - Tag der Arbeit. Möge die #Datenbank arbeiten!

Lang erwartet, kommt hier endlich die Monatsauswertung für den April 2020 für unsere #Photovoltaik - Anlage. Es hatte sich ja schon angekündigt, dass die letzten Wochen unter dem Aspekt der Ernte von #Strom phänomenal waren. Hier die Zahlen dazu...

Vergleich zu den vergangenen Aprilsen: Mein wissenschaftlicher Stab beziffert den Durchschnitt der Vorjahre mit 1.190 KWh, im letzten Monat waren es 1.620 KWh. Erste Hochrechnungen legen nahe, dass es sich um eine Steigerung von knapp 27% handelt (ein unabhängiges Expertengremium arbeitet noch fieberhaft an der Bestätigung dieser komplexen Berechnungen).

Tabelle: Monatsweiser Vergleich

Und hey, hier noch der Top-10-Highscore: Alter, war das knapp. Platz 2, aber nur lausige 6 KWh - in Worten: Sechs - hinter dem Bestwert.
Tabelle: die besten 10 Monate
Ja, ich habe viel Spaß an #SQL...

Zu den Ursachen kann ich natürlich nur unqualifiziert spekulieren. Die allgemeine Wetterlage war so, warum auch immer. Das dürfte den größten Anteil ausmachen.

Darüber hinaus vermute ich aber stark, dass ein gewisser Anteil auch in der deutlich klareren Luft begründet ist, welche wir seit dem Shutdown von Industrie und sonstigen Schadstoff-Verursachern infolge #Corona geniessen dürfen.
Siehe auch: Solarstromrekord wegen Lockdown und guten Wetters (Golem)

Jetzt stellt Euch mal vor, das wäre immer so...

#PVaufJedesDach #NochEinDachFrei? #Energiewende

Garagenbier #8 (India Pale Ale)

Heute versuche ich mich erstmals an einem #Bier ohne fertige #Malzmischung.
Also feines Rezept suchen und Zutaten einzeln bestellen.

Das war in Zeiten von #Corona nicht so einfach - auch bei den Shops sind die Lieferketten zusammegebrochen und die Auswahl sehr eingeschränkt. Nur ein kleiner Teil der Zutaten war genau so lieferbar wie im Rezept, daher musste ich auf Alternativen ausweichen. Wir werden sehen, was draus wird...

Jetzt noch schnell Gassigehen und dann geht's los. Bin schon wieder spät dran. Sonne ist ja heute wieder mal kein Problem, das Label 'Mit 100% Solarstrom gebraut' wird heute easy erfüllt.

Ich protokolliere heute mal in #Matrix, schaut gerne vorbei:
#garagenbier:matrix.yellow-turtle.org

Rezeptur: http://meinsudhaus.de/bier-rezepte/obergaerige-biere/india-pale-ale/

#BierBrauen #Garagenbier #Photovoltaik

Pfirsich!

Heute finden die großen Feierlichkeiten anlässlich der Erzeugung der 40.sten Megawattstunde #Solarstrom auf unserem Dach statt. Prominenz aus Film, Politik und Wirtschaft sind geladen, nur leider kann mein alter Kumpel #Altmaier nicht kommen. Dringende Termine mit der #Kohle-Lobby - muss man verstehen.

George Lukas hat es sIch nehmen lassen, ein #AnimatedGIF für mich von dem großen Ereignis mit #ImageMagick zu drehen:
Es brummt der Wechselrichter
Ich finde, er hat sich mal wieder selbst übertroffen.

Sorry, die Gäste rufen...

#Photovoltaik #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach #Energiewende #Kohleausstieg
Ich konnte nicht mehr abwarten und habe eine Monatsauswertung vorgezogen, mit den Daten bis zum 22.04.2020

Dieser April hat schon jetzt die Jahre 2017 und 2018 locker eingeholt, und es kommen noch 8 Tage!
2019 ist voraussichtlich übermorgen eingeholt.

Statistische Auswertung: April im Jahresvergleich

#Photovoltaik #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach
 
Oh nein! Laut aktueller Prognosen werden wir die Schwelle 40 Megawattstunden für die heimische PV-Anlage noch diesen Monat überschreiten! Und es ist noch nichts organisiert für die Feierlichkeiten - Schnittchen, Champagner, Gästeliste... Panik!!!

#NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach

Bild/Foto
#Energiewende #Photovoltaik #Klimakrise
Nicht mit #Altmaier und seiner #NieMehrCDU. Schade, liebe Kinder - gerade wird Eure Zukunft endgültig verkackt.
Entscheidend ist dabei, ob der Zubau von Windkraft wieder in Gang kommt. "Nur wenn der Ausbau bei Wind an Land wieder auf jährlich 4.000 Megawatt steigt, kommen wir bei Photovoltaik mit dem derzeitigen Ausbautempo von 4.000 Megawatt hin"

#Windkraft #Energiewende #Kohleausstieg #Klimakrise #Photovoltaik #PoweredByRSS
 
Nicht mit #Altmaier und seiner #NieMehrCDU. Schade, liebe Kinder - gerade wird Eure Zukunft endgültig verkackt.
Entscheidend ist dabei, ob der Zubau von Windkraft wieder in Gang kommt. "Nur wenn der Ausbau bei Wind an Land wieder auf jährlich 4.000 Megawatt steigt, kommen wir bei Photovoltaik mit dem derzeitigen Ausbautempo von 4.000 Megawatt hin"

#Windkraft #Energiewende #Kohleausstieg #Klimakrise #Photovoltaik #PoweredByRSS
Die Investitionen der letzten Jahre waren erfolgreich und werfen Ernte ab. #Photovoltaik auch heute sicher wieder satt über 60 KWh und die drei Obstbäume aus dem letzten Jahr sehen sehr vielversprechend aus.

#NochEinDachFrei?

Bild/Foto
#Garten #Insektensterben #Energiewende #PVaufJedesDach
Einen Aspekt habe ich im Original-Post vergessen zu erwähnen:
Nicht nur sonnig, sondern auch kalt. Eine grandiose Kombination, wenigstens für die Effizienz bei #Photovoltaik.

Wenn ich Weichei es mir beim #Gassigehen manchmal auch ein paar Grad wärmer gewünscht hätte...
 

1,1 MWh im März

Ihr denkt, der vergangene Monat wäre euch nur deshalb so verlockend sonnig erschienen, weil ihr nicht raus konntet wegen Corona?

Stellt sich raus: Falsch - das war tatsächlich ein hochgradig sonniger Monat. Mit satten 1,1 MWh Ernte der beste seit Bestand unserer PV-Anlage.

#NochEinDachFrei?



#Photovoltaik #PVaufJedesDach #Energiewende #Strom
Yeah - schon der fünfte Tag in Folge satt über 60 KWh. So viel war noch nie im März.

Mein #HomeOffice hat 100% Autarkie.

#Photovoltaik
 

66.946 KWh! Im März!!!

Wir wissen ja alle, was passiert, wenn man im März einen richtig sonnigen und scheisse-kalten Tag hat. Nech?

Schon mal auf den #Wechselrichter gekuckt?

highscore-Tabelle: Platz 4 seit 2016
März!
Die Kuh sagt: Champagner!
#Photovoltaik #Energiewende #PVaufJedesDach #NochEinDachFrei?
Endlich ist die Jahresabrechnung zur Einspeisung gekommen. Und wie nicht anders zu erwarten wird (basierend auf 2019) der monatliche Abschlag von 106€ auf 94€ gekürzt. Da fehlt halt eine komplette MWh.

Parallel dazu wurde der Abschlag auf der Kostenseite aufgrund Preiserhöhung von 103€ auf 116€ erhöht.

In 2019 hatten wir den seltenen Fall, dass wir in der Summe 3€ im Monat mehr bekommen haben, als wir zahlen mussten (ohne Anschaffungskosten natürlich). Nun zahlen wir monatliche Abschläge von 22€ für #Strom, #Heizung und #Warmwasser.

#Photovoltaik #Geothermie #Wärmepumpe #PVaufJedesDach
 
Nun ist es amtlich: Ab 12.03.2020 liegt der neue Jahreshöchstwert über 50 KWh im #Münsterland. 51,5 KWh - sticht!

Jetzt kommen dicke Regenwolken auf, aber das macht nichts mehr für die Bilanz.

Auf zu neuen Ufern, die 60 wartet schon...

Die Kuh sagt: 51,5 KWh
#Photovoltaik #PVaufJedesDach #NochEinDachFrei? #Energiewende
Sehr geehrte Einspeiseabwicklung, liebe Firma #Westnetz

Ist nicht so schlimm, dass euer Webservice zum Jahreswechsel tagelang nicht funktioniert hat, obwohl ihr halb Deutschland zur #Zählerstandseingabe gebeten habt.
Wir haben Euch ja dann eine Postkarte geschickt.

Nun, ist auch nicht schlimm, dass ihr diese Daten ebenfalls noch versemmelt habt - wer ist schon fehlerfrei und Glashaus und so.

Es wäre nur schön, wenn ihr die Zählerstände, die ich Euch heute nochmal geschickt habe, dann jetzt erfolgreich entgegennehmen könntet, damit ich auch meine Abrechnung für 2019 bekomme. Es ist nämlich so, dass da eine Dame beim Finanzamt ist, die gerne von uns eine #Steuererklärung hätte.

Vielen Dank.

#Photovoltaik #Einspeisevergütung #EinmalMitProfis #Innogy
Brief von Westnetz
10:19 und wir haben heute schon 1 KWh mehr #Strom produziert als gestern den ganzen Tag. Heute wird groß!

#Photovoltaik #PVaufJedesDach #NochEinDachFrei? #Energiewende

Februar 2020 - Hhmpff!

Also den Februar 2020 vergessen wir mal ganz schnell wieder - und das mit einem Tag mehr! Wir hätten besser in #Windkraft investieren sollen...

#Photovoltaik
Tabelle mit Monatsauswertung zu Stromerzeugung via Photovoltaik und Stromverbrauch
Dank Sam Hocevar und @Rainer "diaspora" Sokoll ist die Wochenauswertung unserer #Photovoltaik - und Heizungsanlage gleich viel bunter!

Trotzdem war die Ernte heute bescheiden.

Tabelle in Regenbogenfarben
#TOIlet #Spielkind
"Wir erleben den Trend, dass sich nur große internationale Konzerne an dem System von Ausschreibungen beteiligen, und das führt zu monopolartigen Strukturen."

#Klimakrise #Energiewende #Photovoltaik #Windkraft #PoweredByRSS

Landunter

Landunter im #Münsterland - das erste #Gassigehen nach 7 Wochen hielt wettermässig alles bereit: strahlender Sonnenschein, dicke Wolken und Hagelstürmchen.
Momentan sticht der Lorenz wieder und die PV-Anlage leistet gerade 9.400 Watt - der April, der macht, was er will...

Am #Lieblingsort angekommen hat #Lukas doof gekuckt - kein Sandstrand mehr.

Ich bin dankbar für den vielen Regen in den letzen Tagen.


#Photovoltaik
Was für ein Scheisstag! #Copernicus #Dammbruch #Trump ...
Ich versuche, mich gerade wieder mit irgendwas zu motivieren.

Hey, scheint ja wirklich ein sehr sonniger Tag im #Münsterland gewesen zu sein. Wir haben satte 39 KWh #Strom geernet. Insgesamt merkt man deutlich, dass die Sonne schon wieder mehr Kraft hat: 4 von 7 Tagen im 2-stelligen Bereich.

Und wie redet ihr Euch diesen Tag erträglich?

Tabelle mit PV-Daten

#PVaufJedesDach #NochEinDachFrei? #Photovoltaik #Energiewende #Klimakrise
#PVaufJedesDach #NochEinDachFrei? #FailedStateNRW

Zwei Verbände für Erneuerbare Energien fordern, dass mehr für die Solarenergie in NRW getan wird. Die Potentiale bei der Photovoltaik werden so gut wie nicht genutzt.

• Zwei Verbände für Erneuerbare Energien fordern mehr Photovoltaik • NRW brauche ein sogenanntes "Solar-Info-Center" • Land nutzt die Potentiale für Sonnenenergie fast überhaupt nicht
[attachment type='link' url='https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/entfesselung-solarenergie-beratung-100.html' title='Verbände fordern mehr Einsatz für Solarenergie']• Zwei Verbände für Erneuerbare Energien fordern mehr Photovoltaik • NRW brauche ein sogenanntes "Solar-Info-Center" • Land nutzt die Potentiale für Sonnenenergie fast überhaupt nicht[/attachment]
#Landtag #Landespolitik #Energiewend #Solar #Photovoltaik #Energie #NRW

#Energiewende

Smartmeter kommen

Tja, die Schonzeit ist rum. Sicherlich werden wir mit die ersten sein, die da zwangsbeglückt werden. :-(

#Smartmeter #Privatsphäre #Datenschutz #Piraten #Photovoltaik #BSI #Energiewende #PoweredByRSS
Later posts Earlier posts