social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Philosophie

Philosophie


Was macht ein Menschenleben aus, wie ist es beschaffen? Wie sieht er aus, der wirkliche Mensch? Braucht er einen globalen Gesellschaftsvertrag?

https://neue-debatte.com/2020/08/10/was-macht-ein-menschenleben-aus/
#Philosophie #Mensch #Leben #Sein #Dasein #Kooperation
Was macht ein Menschenleben aus?
 

Lost


Es ist die Vorstellung von uns selbst, welche die Wahrnehmung von der Welt verfälscht.

https://neue-debatte.com/2020/08/06/auf-der-suche-nach-der-verlorenen-zeit/
#Philosophie
Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
 

Cicero

Mal wieder eine tolle Podcast Folge

Thomas Brandt ist Sozialkundelehrer und erteilt mir Politikunterricht. In der dritten Stunde des Leistungskurses geht es um Marcus Tullius Cicero.
https://wrint.de/2020/07/16/wr1108-lk-cicero/
#Podcast #infonauten #Geschichte #Politik #Philosophie
WR1108 LK: Cicero
Ich empfehle, Hegel selbst zu lesen.

https://taz.de/250-Jubilaeum-des-Philosophen-Hegel/!5697517/

Kürzlich bin ich auf einen sehr guten Kommentar zur Phänomenologie des Geistes gestoßen.

Bertram, Georg W.: Hegels »Phänomenologie des Geistes«: Ein systematischer Kommentar. Stuttgart 2017.

#philosophie #dialektik
 

Zeit als Faktor


Das Leben vom Tod her gedacht versieht uns mit gesünderem und intensiverem Erleben, ob Freude, Traurigkeit, Glück, Zweifel, Mut, Angst. Er ist nach Abzug aller Nebenkosten nun mal das einzige Gesetz.

Link zum Archiv und Essay von Wolf Reiser
https://neue-debatte.com/2018/11/25/ueber-die-kunst-mit-trauer-und-tod-zu-leben/

#Philosophie #Leben #Tod #Dasein #Sinn #Zeit
Über die Kunst mit Trauer und Tod zu leben
 

Hintergrund | DLF: Politik und Tierrechte - Philosoph Ladwig: Vom Menschen dominierte Nutztierhaltung abschaffen


Bernd Ladwig, Professor für politische Theorie und Philosophie an der FU Berlin, fordert, Tieren gesetzlich dieselben Grundrechte zuzusprechen wie Menschen. Es gebe keinen Grund, Individuen nur aufgrund ihres Erbguts zu diskriminieren, sagte Ladwig im Dlf.

Das Recht auf körperliche Unversehrtheit, das Recht einer Mutter, nicht von ihrem Kind getrennt zu werden, das Recht, nicht in engen Räumen eingesperrt zu werden: Tiere hätten in vielerlei Hinsicht die gleichen Bedürfnisse wie Menschen, sagte Ladwig im Dlf...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #hintergrund #tiere #tierhaltung #tierrechte #politik #philosophie #ethik #nutztierhaltung #bernd-ladwig #interview #dlf #ravenbird #2020-06-28
 
Ich bin sehr dafür, wg. #Corona nicht nur #Biologie und #Medizin zu fördern, sondern auch die #Geisteswissenschaften, insbesondere die #Philosophie.

Wer aber vor allem die Einschränkung der "Wirtschaftsfreiheit" untersuchen will, ist kein Wissenschaftler, sondern ein Lobbyist mit Doktortitel.

https://www.nzz.ch/feuilleton/corona-die-pandemie-ist-nicht-nur-ein-medizinisches-problem-ld.1555952
 

Gegen die Dikatur des Profits


"(...) Selbst wenn die Hysterie eine gemachte sein sollte, ist sie die Chance, endlich nicht mehr an Symptomen herumzufummeln, sondern mit dem Bewusstsein ans Eingemachte zu gehen ..."

Link zum Essay von Christof Wackernagel
https://neue-debatte.com/2020/04/03/symptome-einer-verdraengungs-und-konkurrenzgesellschaft/
#System #Gesellschaft #Philosophie
Symptome einer Verdrängungs- und Konkurrenzgesellschaft
 
Bonjour tout le monde, je suis #nouveauici. Mes centres d'intérêt sont #culture, #philosophie et #politique.
 

Bis zum Gipfel


"Wen kümmert das Getön von Sitte und Moral und gar Besonnenheit. Ist’s nicht egal, wenn nur das Leben schäumt und wie der Wein von Trübsal uns befreit. [...], um ganz zuletzt noch mit dem Tode zu verhandeln."

Link zum Essay von Frank Nöthlich
https://neue-debatte.com/2020/05/06/und-sisyphos-waelzt-seinen-stein/

#Philosophie #Kapitalismus #Systemfrage #Leben #Dasein #Tod
… und Sisyphos wälzt seinen Stein
 

Alarm im Cyberspace!


Die deutsche Le Monde diplomatique wird 25! Dazu gibts Texte aus den letzten 25 Jahren, heute vom August 1995: „Alarm im Cyberspace!“ von Paul Virilio.
#Internet #Netzkultur #Globalisierung http://taz.de/25-Jahre-Le-Monde-diplomatique/!5677652/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Philosophie #Globalisierung #Entfremdung #Medien #Internet
 

Alarm im Cyberspace!


Die deutsche Le Monde diplomatique wird 25! Dazu gibts Texte aus den letzten 25 Jahren, heute vom August 1995: „Alarm im Cyberspace!“ von Paul Virilio.
#Internet #Netzkultur #Globalisierung http://taz.de/25-Jahre-Le-Monde-diplomatique/!5677652/ … #taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Philosophie #Globalisierung #Entfremdung #Medien #Internet
 

Wider den Gehorsam


„Der Autorität die Gefolgschaft zu verweigern, ungeachtet der Folgen für das eigene Sein, ist die stärkste Waffe, die der Mensch einsetzen kann. (...)“

Ein Essay von Christian Ferch
https://neue-debatte.com/2018/04/18/macht-wahn-und-sinn/

#Philosophie #Macht #Herrschaft #Freiheit #Widerstand #Gesellschaft #
Macht, Wahn und Sinn
 

Die Pest


"(...) Es findet ein Kampf statt gegen das allzu schnell vonstattengehende menschliche Scheitern."

Link zum Beitrag von Gerhard Mersmann
https://neue-debatte.com/2020/04/28/die-pest-eine-metapher-fuer-die-menschliche-existenz/

#Philosophie #Camus #Soziologie
Die Pest – Eine Metapher für die menschliche Existenz
 

Die Barbaren


Die Menschheit befindet in einem Epochenumbruch. Künstliche Intelligenz und Computerprogramme verändern die Entscheidungsprozesse. Sie modullieren Wissenschaft und Technik und verformen Ethik und Moral. Im Fahrwasser der Digitalisierung durchdringt die Kommerzialisierung alle Lebensbereiche und sozialen Schichten – und entleert den Sinn des Seins.

Link zum Video von Gerhard Mersmann
https://neue-debatte.com/2020/04/14/alessandro-baricco-die-barbaren/

#Ethik #Morla #Soziologie #Philosophie #Literatur #Technik #Wissenschaft
Alessandro Baricco: Die Barbaren
 

An sich | für sich | der eigene Grund | das Sein


Gerd Mersmann zeichnet in seinem Video Sartres Gedanken nach. Die Corona-Krise gibt uns allen die Zeit, sich auch mit diesen Dingen zu beschäftigen.

https://neue-debatte.com/2020/04/07/jean-paul-sartre-das-sein-und-das-nichts/

#Philosophie #Sartre
Jean-Paul Sartre: Das Sein und das Nichts
 

Der Glanz nach der Hässlichkeit


„Wirklich, ich lebe in finsteren Zeiten! Das arglose Wort ist töricht. Eine glatte Stirn deutet auf Unempfindlichkeit hin. Der Lachende hat die furchtbare Nachricht nur noch nicht empfangen …“

Link zum Essay von Frank Nöthlich
https://neue-debatte.com/2020/04/04/wirklich-ich-lebe-in-finsteren-zeiten/

#Brecht #Philosophie #Sein #Dasein #Menschlichkeit #Wert
„Wirklich, ich lebe in finsteren Zeiten!“
 

Das Sein und das Nichts


„Hört auf, Euch mit dem zu begnügen, was Ihr seid! Macht Euch auf den Weg, das zu erreichen, was Ihr wollt!“

Link zum Beitrag von Gerhard Mersmann:
https://neue-debatte.com/2020/04/02/in-der-krise-das-sein-und-das-nichts/

#Subjekt #Mensch #Sein #Dasein #Philosophie #Krise #Wendepunkt
In der Krise: Das Sein und das Nichts
 

Radio | DLF: Die Geschichte der Philosophie - Jürgen Habermas und die Rettung der Moderne


Seit gut 60 Jahren reflektiert der deutsche Philosoph Jürgen Habermas über die Moderne und ihre Gefährdungen. In seinem neuen Werk „Geschichte der Philosophie“ untersucht er die Potenziale der Philosophie, um einer strauchelnden, aufgeklärten, modernen Gesellschaft Zuversicht geben zu können.

Mit dem Erscheinen von „Auch eine Geschichte der Philosophie“ im November 2019 hat der 90-jährige Philosoph Jürgen Habermas sein Lebenswerk gekrönt. Die 1.752 Seiten sind dabei nur auf den ersten Blick eine traditionelle Philosophiegeschichte. Welche Aussagen taugen für eine Zukunftsperspektive in der 2.500-jährigen Geschichte der Philosophie? Nach Habermas lässt sich eine Perspektive gewinnen aus dem alten Konflikt zwischen Glaube und Wissen...

Audio: Web | MP3

Tags: #de #radio #philosophie #moderne #jürgen-habermas #gefährdungen #buch #gesellschaft #mensch #dlf #2020-03-01 #ravenbird #2020-03-30
 

Radio | DLF Nova: Theodor W. Adorno - Was ist deutsch? - Adorno: Stereotypenbildung befördert den kollektiven Narzissmus


Am 6. August 1969 starb der Soziologe und Philosoph Theodor W. Adorno. Er ist einer der einflussreichsten Intellektuellen der Nachkriegszeit. Sein Vortrag "Was ist deutsch?" aus dem Jahr 1965 zeigt, dass seine Gesellschaftskritik zwar mehr als ein halbes Jahrhundert alt ist, aber noch immer drängend aktuell...

Audio: Web

Tags: #de #radio #adorno #philosophie #was-ist-deutsch #gedankennahrung #dlf #dlf-nova #2019-08-04 #ravenbird #2020-03-27
 

„Es ist alles schon gesagt, nur nicht von jedem!“


Dirk C. Fleck schreibt über das Risiko, 77 Jahre alt zu sein - und ausgegrenzt zu werden ...
Link zum Beitrag
https://neue-debatte.com/2020/03/26/risiko-ueber-die-traurigkeit-eines-jungen-alten-mannes/

#Corona #Ausgrenzung #Isolation #Philosophie #Krise #Gesellschaft #Wert #Norm #Freundschaft #Solidarität
Risiko! Über die Traurigkeit eines jungen alten Mannes
 

Kommunikation


"(...) wenn keine gemeinsame Intentionalität als Grundlage des Diskurses vorliegt, darf sich niemand wundern, wenn am Ende nur noch der gefühlte Irrsinn existiert."

Link zum Essay von Gerhard Mersmann
https://neue-debatte.com/2020/03/08/zur-zerstoerung-des-verstandes-beim-senden/

#Philosophie #Kommunikation #Sprache #Austausch #Verstand #Diskurs
Zur Zerstörung des Verstandes beim Senden
 

Das Nichts


In der zehnten Folge des Salongesprächs zwischen Dirk C. Fleck und Jens Lehrich geht es um das große, schattenlose Nichts und darum, wie es sich anfühlt, nicht mehr eingebettet zu sein in die uns zur Verfügung stehenden Sinne.

Link zum Video:
https://neue-debatte.com/2020/03/06/der-weg-aus-dem-grossen-nichts/

#Sein #Dasein #Leben #Tod #Anfang #Ende #Philosophie
Der Weg aus dem großen Nichts
 

Das philosophische Essay


"(...) Nicht selten führten und führen sehnsüchtig oder ängstlich, aus Unwissenheit oder Verblendung heraus, aus einseitig angestellten Betrachtungen und Bewertungen, zu – später und im Nachhinein gesehen – schier unglaublichen Vermutungen und daraus resultierendem Irrglauben und eben solchem unglaublichen Tätigsein der Menschen."

Link zum Beitrag von Frank Nöthlich
https://neue-debatte.com/2020/03/04/vom-anfang-bis-zum-ende-all-you-need-is-love/

#Philosophie #Mensch ##Hass #Liebe #Dasein #Existenz #Gestaltung #Leben #Tod #Anfang #Ende
Vom Anfang bis zum Ende: All You Need Is Love
 

Pur!


Jens Lehrich und Dirk C. Fleck präsentieren ihr Format "Zwei Hambürger" nicht mehr mit hohem technischen Aufwand, sondern gehen neue Wege: ohne Schnitte, Kommunikation pur!

Link zu Beitrag (Folge 9): https://neue-debatte.com/2020/03/01/fleck-lehrich-ohne-netz-und-doppelten-boden/

#Kommunikation #Gespräch #Achtsamkeit #Aufmerksamkeit #Philosophie
Fleck & Lehrich: Ohne Netz und doppelten Boden
 
#Armes #Deutschland!


Armes Deutschland!

Der systematische #NSU-Terror wurde zu Recht dämonisiert, die ebenso systematischen #RAF-Morde werden heute romantisch #heroisiert, deren #Vertreter und #Befürworter salonfähig herumgereicht. Der gezielt geplante #Terror vom Breischeidplatz als bedauerlicher #Einzelfall eines #psychisch #Kranken relativiert [...]

#Orwell #1984 #Einzelfall #Psychologie #Philosophie #Nazis #Antisemit #Augstein #Zensur #Hass #Neusprech
 
#Armes #Deutschland!


Armes Deutschland!

Der systematische #NSU-Terror wurde zu Recht dämonisiert, die ebenso systematischen #RAF-Morde werden heute romantisch #heroisiert, deren #Vertreter und #Befürworter salonfähig herumgereicht. Der gezielt geplante #Terror vom Breischeidplatz als bedauerlicher #Einzelfall eines #psychisch #Kranken relativiert [...]

#Orwell #1984 #Einzelfall #Psychologie #Philosophie #Nazis #Antisemit #Augstein #Zensur #Hass #Neusprech
 

#Armes #Deutschland!




Armes Deutschland!

Der systematische #NSU-Terror wurde zu Recht dämonisiert, die ebenso systematischen #RAF-Morde werden heute romantisch #heroisiert, deren #Vertreter und #Befürworter salonfähig herumgereicht. Der gezielt geplante #Terror vom Breischeidplatz als bedauerlicher #Einzelfall eines #psychisch #Kranken relativiert, als #Kollateralschaden der #Toleranz in der blutigen Dimension geschmälert. Der Terror des #Rassisten von #Hanau zur systempermanenten allumfassenden Gefahr für die gesamte deutsche Gesellschaft apokalyptisch erhoben. Der liberale Politiker der Mitte wird als #Nazi verunglimpft, seine Wahl „bereinigt“ und „rückgängig gemacht“, der das Morden der #DDR verleugnende #Linksextreme zum Mann der politischen Mitte befördert. Vermeintliche #Antifaschisten, die sich der Methoden der #Faschisten bedienen, um die #Meinungsfreiheit der #Demokraten zu zensieren. Ein Land, das sich im Glauben an die veröffentlichten Überschriften nur mehr in Nazis- und Nicht-Nazis einteilt und für die Schrecken der wahren Nazis, mangels sprachlicher Inflation, keine rhetorischen Superlative mehr findet oder kennt. Der Verlust jeglicher Moral der bröselnden politischen Mitte, deren Zweck scheinbar alle Mittel, auch die Schwächung der eigenen Demokratie, heiligt. Eine politische Führung, die sich nur mehr selbst zu retten versucht, als dem eigenen Volk zu dienen. Die hunderten Opfer des täglichen Einzelfalls im wahrsten Sinne des Wortes todgeschwiegen, die Täter unter der Käseglocke der psychischen Labilität de facto pardoniert, verniedlicht. Selbst im Tod werden die Opfer unterschiedlich bemessen: Lübcke zurecht betrauert, die Trauer um Maria, Mia oder Roland als völkisches Getue denunziert. Dessen Familie unter dem Antisemitismus der Nazis leidende Journalist Broder als geistiger Vater des rechten Terrors bezeichnet, der Israel hassende Antisemit Augstein zur Speerspitze der politischen Moral gekrönt. Die komplette #Selbstdemontage der #Parteien und der #Medien, der ungeniert gelebte #Verlust von #Glaubwürdigkeit, summieren sich nun in der #Misologie, in der gänzlichen Ablehnung vernünftigen #Denkens und Handelns zugunsten des #Hasses unter den Autoritäten selbst. Der gesamte politische und mediale Diskurs in Deutschland ist aus dem Gleichgewicht geraten, das Augenmaß, die Relation, die Wahrhaftigkeit ist in der demokratischen Debatte gänzlich verloren gegangen. Ja, Karneval ist und karnevalesk die politische Expertise. #Politiker, #Journalisten, #Meinungsbilder die sich wie Tiere bar jeglicher #Vernunft, nur mehr als Instrumente der #Lüge und des #Hasses gerieren. Es wird hysterisiert oder relativiert, es wird empört oder verniedlicht, je nach Standpunkt. In jedem einzelnen Fall wird die Wahrheit bis zur Unkenntlichkeit ausradiert, verkauft für die gewollte, die angeordnete radikale Verschiebung des politischen Kompasses. Die tränenerstickte Heuchelei gepaart mit der mühsam versteckten Freude über Gewalt und Mord zur Legitimierung eigener politischer Inhalte und zur Durchsetzung derselben. Die Blindheit des Rechtsstaates gegenüber allen Gefahren der Gesellschaft. Beginnend mit einer sich in Auflösung befindlichen politischen Führung, des Fehlens der politischen Mitte. Endend mit der Erweckung von importierten oder ansässigen Fanatikern, wahnsinnige Ritter einer #Selbstjustiz, an die Stelle des durch die Eliten ruinierten #Rechtsstaates getreten.

Armes Deutschland!


#Orwell #1984 #Einzelfall #Psychologie #Philosophie #Nazis #Antisemit #Augstein #Zensur #Hass #Neusprech
 

#Armes #Deutschland!




Armes Deutschland!

Der systematische #NSU-Terror wurde zu Recht dämonisiert, die ebenso systematischen #RAF-Morde werden heute romantisch #heroisiert, deren #Vertreter und #Befürworter salonfähig herumgereicht. Der gezielt geplante #Terror vom Breischeidplatz als bedauerlicher #Einzelfall eines #psychisch #Kranken relativiert, als #Kollateralschaden der #Toleranz in der blutigen Dimension geschmälert. Der Terror des #Rassisten von #Hanau zur systempermanenten allumfassenden Gefahr für die gesamte deutsche Gesellschaft apokalyptisch erhoben. Der liberale Politiker der Mitte wird als #Nazi verunglimpft, seine Wahl „bereinigt“ und „rückgängig gemacht“, der das Morden der #DDR verleugnende #Linksextreme zum Mann der politischen Mitte befördert. Vermeintliche #Antifaschisten, die sich der Methoden der #Faschisten bedienen, um die #Meinungsfreiheit der #Demokraten zu zensieren. Ein Land, das sich im Glauben an die veröffentlichten Überschriften nur mehr in Nazis- und Nicht-Nazis einteilt und für die Schrecken der wahren Nazis, mangels sprachlicher Inflation, keine rhetorischen Superlative mehr findet oder kennt. Der Verlust jeglicher Moral der bröselnden politischen Mitte, deren Zweck scheinbar alle Mittel, auch die Schwächung der eigenen Demokratie, heiligt. Eine politische Führung, die sich nur mehr selbst zu retten versucht, als dem eigenen Volk zu dienen. Die hunderten Opfer des täglichen Einzelfalls im wahrsten Sinne des Wortes todgeschwiegen, die Täter unter der Käseglocke der psychischen Labilität de facto pardoniert, verniedlicht. Selbst im Tod werden die Opfer unterschiedlich bemessen: Lübcke zurecht betrauert, die Trauer um Maria, Mia oder Roland als völkisches Getue denunziert. Dessen Familie unter dem Antisemitismus der Nazis leidende Journalist Broder als geistiger Vater des rechten Terrors bezeichnet, der Israel hassende Antisemit Augstein zur Speerspitze der politischen Moral gekrönt. Die komplette #Selbstdemontage der #Parteien und der #Medien, der ungeniert gelebte #Verlust von #Glaubwürdigkeit, summieren sich nun in der #Misologie, in der gänzlichen Ablehnung vernünftigen #Denkens und Handelns zugunsten des #Hasses unter den Autoritäten selbst. Der gesamte politische und mediale Diskurs in Deutschland ist aus dem Gleichgewicht geraten, das Augenmaß, die Relation, die Wahrhaftigkeit ist in der demokratischen Debatte gänzlich verloren gegangen. Ja, Karneval ist und karnevalesk die politische Expertise. #Politiker, #Journalisten, #Meinungsbilder die sich wie Tiere bar jeglicher #Vernunft, nur mehr als Instrumente der #Lüge und des #Hasses gerieren. Es wird hysterisiert oder relativiert, es wird empört oder verniedlicht, je nach Standpunkt. In jedem einzelnen Fall wird die Wahrheit bis zur Unkenntlichkeit ausradiert, verkauft für die gewollte, die angeordnete radikale Verschiebung des politischen Kompasses. Die tränenerstickte Heuchelei gepaart mit der mühsam versteckten Freude über Gewalt und Mord zur Legitimierung eigener politischer Inhalte und zur Durchsetzung derselben. Die Blindheit des Rechtsstaates gegenüber allen Gefahren der Gesellschaft. Beginnend mit einer sich in Auflösung befindlichen politischen Führung, des Fehlens der politischen Mitte. Endend mit der Erweckung von importierten oder ansässigen Fanatikern, wahnsinnige Ritter einer #Selbstjustiz, an die Stelle des durch die Eliten ruinierten #Rechtsstaates getreten.

Armes Deutschland!


#Orwell #1984 #Einzelfall #Psychologie #Philosophie #Nazis #Antisemit #Augstein #Zensur #Hass #Neusprech
 

Ende der Geschichte


"(...) Es gibt einen weiteren wichtigen und auf der Hand liegenden Grund für den Zusammenbruch des Systems: Seine Unfähigkeit, extrem dringliche Probleme zu lösen."

https://neue-debatte.com/2020/02/21/ende-der-geschichte-das-system-wird-ueberall-bald-zerfallen/

#Philosophie #Gesellschaft
Ende der Geschichte: Das System wird überall bald zerfallen
 

Gegen die Technokratie


"Es ist dringend erforderlich, die politischen Mandate jenen zu entreißen, die zu sozialen Beziehungen nicht fähig sind (...)"

Link zum Essay von Gerhard Mersmann:
https://neue-debatte.com/2020/02/15/conditio-humana-gegen-kalte-technokratie/

#Philosophie #Soziales #Beziehungen #Empathie #Verantwortung #Gesellschaft #Politik
Conditio humana gegen kalte Technokratie
 

Akzeptanz und Commitment


"Unser System fördert die Individualität und raubt den gemeinschaftlichen Halt. Es beginnt mit der Flexibilisierung der Arbeit und endet in einer scheinbaren Unabhängigkeit, die als Freiheit verkauft wird. Doch schon der Sozialkritiker Alexis de Tocqueville warnte davor, dass durch Vereinzelung und öffentliche Meinung die Demokratie zerstört werden kann."

Link zum Essay von Gerhard Kugler:
https://neue-debatte.com/2017/11/20/aus-psychologischer-perspektive-gegen-die-ratlosigkeit-in-der-demokratie/

#Gesellschaft #Gemeinschaft #Psychologie #Soziologie #Philosophie #Sein #Dasein #GerhardKugler #Denken #Wissen #Bildung
Aus psychologischer Perspektive: Gegen die Ratlosigkeit in der Demokratie
 

Radikales


"(...) Um die Gesellschaft zu verändern, kann die Kritik der institutionalisierten Beziehungen ein erster Schritt sein, aber nicht genügen. Bloß zu sagen, was falsch ist, hat noch nie etwas verändert."

Link zum Essay:
https://neue-debatte.com/2020/01/30/die-welt-veraendern/

#Freiheit #SozialeBewegungen #Revolte #Aufruhr #Aufstand #Revolution #Soziales #Gesellschaft #Struktur #Philosophie #Perspektive
Die Welt verändern
 

Dröhnung


"(...) Entweder der Mensch ist erstens mit der Beschaffung oder zweitens mit dem Konsum seines präferierten Suchtmittels beschäftigt. Er verbraucht rund um sein Suchtmittel erhebliche Teile seiner Energie: Der Workaholic für Arbeit, der Esssüchtige mit Essen, der Klebstoffschnüffler mit Klebstoff."

Link zum Essay von Bibi Novak:
https://neue-debatte.com/2020/01/30/das-system-produziert-vor-allem-eines-junkies/

Spenden:
www.paypal.me/neuedebatte
IBAN: DE53201900030051717506
BIC: GENODEF1HH2

#Philosophie #Transformation #Gesellschaft #Gesellschaftskritik #Mensch #Dasein #Sein #Individualismus #Ablenkung #Vereinsamung #Konkurrenz #Wettbewerb #Ersatzhandlungen #Kooperation #Beziehungen #Psyche #Soziologie #Gemeinschaft #Gesellschaft
Das System produziert vor allem eines: Junkies …
 

Was ist Freiheit?


"(...) Jede Einräumung eines Rechts oder einer „Freiheit“ erfolgt von oben durch eine außerhalb von uns stehende Instanz und dient also nur der Aufrechterhaltung der Akzeptanz der eigenen Unterdrückung und Passivität."

Link zum Essay: https://neue-debatte.com/2020/01/25/die-freiheit-zum-gehorsam/

#Philosophie #Freiheit #Herrschaft #Macht #Unterdrückung #Definition #Bildung #Lehre #Perspektive #Struktur #System
Die Freiheit zum Gehorsam
 
Die Magie der Mathematik - 3sat-Mediathek

Kam gestern auf 3sat, sehr spannende Doku über wo überall Mathematik zu finden ist und wie das alles zusammenhängt.
Und die scobel Diskussion dazu kann ich auch empfehlen.

#mathe #philosophie #Doku #tvtipp
 

Mehr als Barrikaden


(…) Gegenüber den leblosen Lektionen des Buchhalters schüttelt der revolutionäre Enthusiasmus alle Bedenken ab und schreit dem Krämer ins Gesicht, das es Zeit ist, zu handeln, ..."

Link zum Beitrag von Alfredo Maria Bonanno:
https://neue-debatte.com/2020/01/24/alfredo-maria-bonanno-was-ist-der-aufstand/

Spenden:
www.paypal.me/neuedebatte
IBAN: DE53201900030051717506
BIC: GENODEF1HH2

#Aufstand #Revolte #Revolution #Anarchismus #Insurrektionalismus #Repression #Gesellschaft #Gruppierungen #Bewegungen #Massenbewegungen #Strukturen #Macht #Herrschaft #Gewalt #Gewaltlosigkeit #Soziologie #Philosophie #Ideologie #Politik
Alfredo Maria Bonanno: Was ist der Aufstand?
 

Die Zwei


Dirk C. Fleck und Jens Lehrich sehen sich selbst und unsere Gesellschaft auf einem guten Weg, weil immer mehr Menschen müde werden an dem blutleeren Angebot, das ein erkaltetes System ihnen macht.

Link zur Sendung mit Jens Lehrich und Dirk C. Fleck
https://neue-debatte.com/2020/01/23/wer-sind-wir-wirklich/

#Mensch #Empathie #Zuneigung #Freundschaft #Liebe #Gesellschaft #ZweiHambürger #Philosophie
Wer sind wir wirklich?
 

Lesebefehl!


"(...) Waschen wir uns den Schmutz von der Seele, den wir in dieser ruhiggestellten, totalüberwachten Gesellschaft angesammelt haben."

Link zum Essay von Dirk C. Fleck:
https://neue-debatte.com/2020/01/23/sei-du-selbst-alle-anderen-sind-schon-vergeben/

Spenden:
www.paypal.me/neuedebatte
IBAN: DE53201900030051717506
BIC: GENODEF1HH2

#Philosophie #Mensch #Kommunikation #Norm #Subjekt #Sein #Dasein #Glaubwürdigkeit #Selbst #Schöpfung
Sei Du selbst, alle anderen sind schon vergeben
 

Die Verwirrung


"(...) Das Volk der Dichter und Denker hat eine Regierung, die Verantwortung für diejenigen übernimmt, die nichts oder nur wenig zu den Belangen des Volkes beitragen. Sie ist bereit, die Zeche für die Verwerfungen zu bezahlen, die die individuellen Interessen einiger Weniger verursacht haben."

Link zum Beitrag von Gerhard Mersmann:
https://neue-debatte.com/2020/01/18/fff-eine-bewegung-und-schlechte-zeichen/

#Ökologie #Denker #Dichter #Philosophie #Deutschland #FFF #Ökobewegung #sozialeFrage
FFF: Eine Bewegung und schlechte Zeichen
 
Later posts Earlier posts