social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Panik

Und der naive Bürger wundert sich...

Wie konnte das Ding so schnell nur hierher kommen. Etwa hergeflogen? Zuviele Urlauber in #Indien?

Und wenn dann erst festgestellt wird, das sich die #Impfverweigerer vor den Geimpften in Acht nehmen müssen, weil die sich sicher vor #Corona wähnen und sich trotzdem infizieren können. Dann bricht erst recht ne #Panik aus und ein schöner langer Lockdown wird dann noch den Rest direkter sozialer Kontakte killen.

Aber seid beruhigt, das kommt erst nach der #BTW am 26.09., wenn ihr alle schön brav transatlantische Neoliberale gewählt habt.
 

Der Virus, die Lockdowns und die Linke


«Als Sozialist mit revolutionärer Gesinnung seit vier Jahrzehnten bin ich bestürzt, wie die zeitgenössische Linke, ob in der Regierung, in der «Opposition», in den Gewerkschaften, am Rande der Aktivisten oder einfach als linke Medienkonsumenten, fast durchs Band weg zu einem lärmenden Vorposten der Covid-Hysteriker geworden ist, die mit beunruhigendem Vergnügen die Lockdown-Manie unterstützt.

Die Linke ist zu einem Arm des kapitalistischen Staates geworden, und ihr Erkennungsmerkmal ist es, für härtere, frühere und längere Lockdowns zu werben. Mit ihrer Vorliebe für den Lockdown, der die Arbeiterklasse vernichtet, die bürgerlichen Freiheiten zerstört und die Wissenschaft missachtet, verdient es die zeitgenössische «Linke» durchaus, dass man ihr Anführungszeichen anheftet.»

https://corona-transition.org/der-virus-die-lockdowns-und-die-linke

#Corona #Panik #Plandemie #Linke #Lockdown #Massnahme
 

Der Virus, die Lockdowns und die Linke


«Als Sozialist mit revolutionärer Gesinnung seit vier Jahrzehnten bin ich bestürzt, wie die zeitgenössische Linke, ob in der Regierung, in der «Opposition», in den Gewerkschaften, am Rande der Aktivisten oder einfach als linke Medienkonsumenten, fast durchs Band weg zu einem lärmenden Vorposten der Covid-Hysteriker geworden ist, die mit beunruhigendem Vergnügen die Lockdown-Manie unterstützt.

Die Linke ist zu einem Arm des kapitalistischen Staates geworden, und ihr Erkennungsmerkmal ist es, für härtere, frühere und längere Lockdowns zu werben. Mit ihrer Vorliebe für den Lockdown, der die Arbeiterklasse vernichtet, die bürgerlichen Freiheiten zerstört und die Wissenschaft missachtet, verdient es die zeitgenössische «Linke» durchaus, dass man ihr Anführungszeichen anheftet.»

https://corona-transition.org/der-virus-die-lockdowns-und-die-linke

#Corona #Panik #Plandemie #Linke #Lockdown #Massnahme
 
Ich wurde soeben von einem #Schwurbler informiert, das #Internet wird wegen einem #Systemwechsel #abgeschaltet. Darum dringend von euren Jimdo, Wix etc. Webseiten ein #Backup machen nur wie das geht weiß niemand so richtig.

OK, werde dem mal nachgehen - NICHT! 🤣🙄

Das geschieht mit aufgewiegelter #Panik & dies ohne techn. Verständnis im Ansatz. Oder wenn der #Weltuntergang herbeigewüncht wird und dies auch nur um recht zu haben... 🤦‍♂️
 

Keine weiteren Fragen, Herr Gates


Bill Gates kann sich absolut nicht erklären, warum es zu seiner Person Verschwörungstheorien gibt. Eine kleine Gedächtnisstütze.

https://miloszmatuschek.substack.com/p/billgates




#Corona #Panik #Plandemie #Gates #Impfen #Impfpflicht #Verschwörungstheorie #Matuschek

via Diaspora* Publisher -
 

Keine weiteren Fragen, Herr Gates


Bill Gates kann sich absolut nicht erklären, warum es zu seiner Person Verschwörungstheorien gibt. Eine kleine Gedächtnisstütze.

https://miloszmatuschek.substack.com/p/billgates




#Corona #Panik #Plandemie #Gates #Impfen #Impfpflicht #Verschwörungstheorie #Matuschek

via Diaspora* Publisher -
 

Basta Berlin (Spezial) - Anordnung statt Gesundheit: Ärztekammer manipuliert Mediziner


https://snanews.de/20210214/basta-berlin-spezial-903865.html
Für viele Menschen ist das Tragen einer FFP2- oder OP-Maske medizinisch nicht zumutbar: Sie bekommen Atemnot, Schwindelanfälle, Panik. Ärzte müssten in diesen Fällen eine Befreiung von der Maske ausstellen. Die Ärztekammer will das aber verhindern. Sie hat einen Leitfaden erstellt, der das Ziel hat, ein Attest unbedingt zu verweigern.



#BastaBerlin #Anordnung #Gesundheit #Ärztekammer #Manipulation #Mediziner #Menschen #FFP2 #Maske #OP-Maske #Atemnot #Panik #Ärzte #Attest
 

Basta Berlin (Spezial) - Anordnung statt Gesundheit: Ärztekammer manipuliert Mediziner


https://snanews.de/20210214/basta-berlin-spezial-903865.html
Für viele Menschen ist das Tragen einer FFP2- oder OP-Maske medizinisch nicht zumutbar: Sie bekommen Atemnot, Schwindelanfälle, Panik. Ärzte müssten in diesen Fällen eine Befreiung von der Maske ausstellen. Die Ärztekammer will das aber verhindern. Sie hat einen Leitfaden erstellt, der das Ziel hat, ein Attest unbedingt zu verweigern.



#BastaBerlin #Anordnung #Gesundheit #Ärztekammer #Manipulation #Mediziner #Menschen #FFP2 #Maske #OP-Maske #Atemnot #Panik #Ärzte #Attest
 

Die Mainstream-Blase


Vorbemerkung der Redaktion: Der Autor des folgenden Textes ist seit vielen Jahren Redakteur und Nachrichtensprecher beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk und schreibt hier unter Pseudonym. Der Redaktion ist seine Identität bekannt. Er berichtet aus dem Innenleben einer Nachrichtenredaktion während der Corona-Krise. Multipolar ist auch an weiteren Stimmen von Insidern interessiert, die sich gern bei uns melden können. Vertraulichkeit wird gewährleistet.

https://multipolar-magazin.de/artikel/die-mainstream-blase




#Mainstream #Medien #Corona #Panik

via Diaspora* Publisher -
 

Die Mainstream-Blase


Vorbemerkung der Redaktion: Der Autor des folgenden Textes ist seit vielen Jahren Redakteur und Nachrichtensprecher beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk und schreibt hier unter Pseudonym. Der Redaktion ist seine Identität bekannt. Er berichtet aus dem Innenleben einer Nachrichtenredaktion während der Corona-Krise. Multipolar ist auch an weiteren Stimmen von Insidern interessiert, die sich gern bei uns melden können. Vertraulichkeit wird gewährleistet.

https://multipolar-magazin.de/artikel/die-mainstream-blase




#Mainstream #Medien #Corona #Panik

via Diaspora* Publisher -
 

Telefonieren vor der Ladentür: Die Schildbürger in Aktion


Nur noch die Grundversorger dürfen derzeit geöffnet haben, das aber mit eingeschränktem Sortiment. Ein Gebot der Fairness gegenüber den Läden, die geschlossen haben. Allerdings kann die Übung bequem unterlaufen werden. Das Ergebnis sind absurde Ereignisse im Alltag.

https://www.dieostschweiz.ch/artikel/telefonieren-vor-der-ladentuer-die-schildbuerger-in-aktion-dY5KQq5



#Corona #Panik #Plandemie #Massnahmen #Schildbürger

via Diaspora* Publisher -
 

Telefonieren vor der Ladentür: Die Schildbürger in Aktion


Nur noch die Grundversorger dürfen derzeit geöffnet haben, das aber mit eingeschränktem Sortiment. Ein Gebot der Fairness gegenüber den Läden, die geschlossen haben. Allerdings kann die Übung bequem unterlaufen werden. Das Ergebnis sind absurde Ereignisse im Alltag.

https://www.dieostschweiz.ch/artikel/telefonieren-vor-der-ladentuer-die-schildbuerger-in-aktion-dY5KQq5



#Corona #Panik #Plandemie #Massnahmen #Schildbürger

via Diaspora* Publisher -
 

Wie Corona unsere Kommunikation zerstört


Meinungsfreiheit bedeutet nicht nur, dass man sich einen eigene Meinung bilden, sondern dass man sie auch Kommunizieren kann, meint unsere Autorin. Aber das scheint ja beim Thema Corona derzeit schwierig zu sein.

https://www.theeuropean.de/vera-lengsfeld/wie-corona-unsere-kommunikation-zerstoert/




#Corona #Panik #Plandemie #Kommunikation #Maskenpflicht #Lengsfeld

via Diaspora* Publisher -
 

Wie Corona unsere Kommunikation zerstört


Meinungsfreiheit bedeutet nicht nur, dass man sich einen eigene Meinung bilden, sondern dass man sie auch Kommunizieren kann, meint unsere Autorin. Aber das scheint ja beim Thema Corona derzeit schwierig zu sein.

https://www.theeuropean.de/vera-lengsfeld/wie-corona-unsere-kommunikation-zerstoert/




#Corona #Panik #Plandemie #Kommunikation #Maskenpflicht #Lengsfeld

via Diaspora* Publisher -
 
Das RKI hat genau die Daten in die Welt gestreut, die von den Machern der NWO gefordert wurden, damit deren Rechnung aufgeht, die Menschheit in #Angst und #Panik zu halten !
Denn wie wir wissen ,haben Wissenschaftler in der ganzen Welt völlig andere Daten und Meinungen verlauten lassen !
Helmar
 

#Das Chaos hier ist #real....................#Scheiß auf #Corona .......diese Menschen sind wirklich in #Angst und #Panik !!

 

So, noch schnell ordentlich #Panik machen, damit auch alle so schnell wie möglich zum Impfen rennen !

 

Und immer schön die Bevölkerung in #Angst und #Panik halten !

 

Das Psychogramm unseres Bundesrats


Drei Mitglieder des Bundesrats waren dabei, als die Landesregierung ihre neuesten Befehle übers Land ergoss - mit weitreichenden Konsequenzen für unzählige Betriebe. Die Rollenverteilung war klar. Es gab Sinnsprüche, belehrende Fingerzeige und stoische Ruhe.

https://www.dieostschweiz.ch/artikel/das-psychogramm-unseres-bundesrats-KvLGg56




#Corona #Panik #Plandemie #Psychopazien #Bundesrat #Schweiz

via Diaspora* Publisher -
 

Das Psychogramm unseres Bundesrats


Drei Mitglieder des Bundesrats waren dabei, als die Landesregierung ihre neuesten Befehle übers Land ergoss - mit weitreichenden Konsequenzen für unzählige Betriebe. Die Rollenverteilung war klar. Es gab Sinnsprüche, belehrende Fingerzeige und stoische Ruhe.

https://www.dieostschweiz.ch/artikel/das-psychogramm-unseres-bundesrats-KvLGg56




#Corona #Panik #Plandemie #Psychopazien #Bundesrat #Schweiz

via Diaspora* Publisher -
 
Was geht hier tatsächlich vor im Ländle?
Ständig wird #Panik und schlechtes #Gewissen erzeugt , wie hier durch die Aussage Merkels:
"Wenn bis Weihnachten die #Großeltern sterben ,weil wir nicht Rücksichtsvoll waren
"etc.
Wie schon oft erwähnt werden die armen Großeltern eher sterben ,wegen Einsamkeit und Lieblosigkeit !
 

In Japan starben im Monat Oktober mehr Menschen an Suizid als durch COVID-19


Massenarbeitslosigkeit, soziale Isolation und Angst fordern ihren Tribut.
Offizielle Zahlen der japanischen Regierung zeigen, dass allein im Monat Oktober mehr Menschen durch Suizid gestorben sind als während des gesamten Jahres durch COVID-19.

Bild/Foto

https://corona-transition.org/in-japan-starben-im-monat-oktober-mehr-menschen-an-suizid-als-durch-covid-19

#corona #panik #suizide #japan

via Diaspora* Publisher -
 

Seit März starben neun von zehn Personen nicht an Corona


https://www.infosperber.ch/Artikel/Gesundheit/Seit-Marz-sind-zehnmal-mehr-nicht-an-oder-mit-Corona-gestorben

Seit März starben in der Schweiz 4600 meist betagte Frauen und Männer an oder mit Covid-19. In der gleichen Zeit wurde bei fast 13'000 überwiegend ebenfalls älteren Frauen und Männern als Haupttodesursache Krebs diagnostiziert (Quelle BFS). Fast 16'000 Personen starben seit März an Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Bild/Foto

#Corona #Panik #Sterbezahlen

via Diaspora* Publisher -
 

Seit März starben neun von zehn Personen nicht an Corona


https://www.infosperber.ch/Artikel/Gesundheit/Seit-Marz-sind-zehnmal-mehr-nicht-an-oder-mit-Corona-gestorben

Seit März starben in der Schweiz 4600 meist betagte Frauen und Männer an oder mit Covid-19. In der gleichen Zeit wurde bei fast 13'000 überwiegend ebenfalls älteren Frauen und Männern als Haupttodesursache Krebs diagnostiziert (Quelle BFS). Fast 16'000 Personen starben seit März an Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Bild/Foto

#Corona #Panik #Sterbezahlen

via Diaspora* Publisher -
 

C ool bleiben

o rdentlich die #Hände waschen

r ücksichtsvoll bleiben und #Maske tragen

o hne #Panik

n ur unbedingt nötige #Kontakte

a uch das schaffen wir


Ist ja ~~eigentlich~~ nicht so schwer!

bleibt senkrecht und gesund

#Corona #Regeln #Hygiene
 

C ool bleiben

o rdentlich die #Hände waschen

r ücksichtsvoll bleiben und #Maske tragen

o hne #Panik

n ur unbedingt nötige #Kontakte

a uch das schaffen wir


Ist ja ~~eigentlich~~ nicht so schwer!

bleibt senkrecht und gesund

#Corona #Regeln #Hygiene
 

C ool bleiben

o rdentlich die #Hände waschen

r ücksichtsvoll bleiben und #Maske tragen

o hne #Panik

n ur unbedingt nötige #Kontakte

a uch das schaffen wir


Ist ja ~~eigentlich~~ nicht so schwer!

bleibt senkrecht und gesund

#Corona #Regeln #Hygiene
 
C ool bleiben
o rdentlich die #Hände waschen
r ücksichtsvoll bleiben
o hne #Panik
n ur unbedingt nötige #Kontakte
a uch das schaffen wir

Ist ja eigentlich nicht so schwer!

bleibt senkrecht und gesund

#Corona #Regeln #Hygiene
 

Entwicklungsminister - An Lockdown-Folgen sterben mehr Menschen als am Virus | Reuters


https://de.reuters.com/article/afrika-virus-m-ller-idDEKCN26E0MN

“An den Folgen der Lockdowns werden weit mehr Menschen sterben als am Virus”, sagte Müller im Interview mit dem “Handelsblatt”. “Allein auf dem afrikanischen Kontinent rechnen wir dieses Jahr mit zusätzlich 400.000 Malaria-Toten und HIV-Opfern sowie einer halben Million mehr, die an Tuberkulose sterben werden.” Die Pandemie habe auch “eine der größten Armuts- und Hungerkrisen ausgelöst”.

#Corona #Panik #Lockdown #Maskenpflicht

via Diaspora* Publisher -
 

Wie soll es weitergehen? Ein aktueller Text zur Lage und viele Fragen


Ein ehemaliger Mitarbeiter des Bundestages beschreibt, was der Bevölkerung derzeit an Informationen in Sachen Corona vorenthalten wird. Ein Kommentar. #FriebelFile

https://miloszmatuschek.substack.com/p/friebelwef

#Corona #Panik #Hygienediktatur #Matuschek

via Diaspora* Publisher -
 

Und jetzt alle: die Überwachung wird euch frei machen!


Die Rechte, die wir gestern hatten, könnten morgen zu Privilegien werden. Hinter der Maske der Pandemie wartet der Überwachungsstaat auf uns.

https://miloszmatuschek.substack.com/p/ueberwachungsstaat-corona-reset




#Corona #Panik #Überwachung

via Diaspora* Publisher -
 

Covidiot gegen Coronagläubigen


Gehörst du zu den Menschen, die nicht nachvollziehen können, warum Leute Corona für nicht so gefährlich halten und gegen die ganzen Maßnahmen sind? Die es wütend macht, wenn andere sich nicht daran halten?

Oder stehst du eher auf der Seite derer, die nicht nachvollziehen können, warum jemand sich durch Corona ernsthaft gefährdet fühlt und den ganzen Maßnahmen zustimmt? Die keine Verhältnismäßigkeit mehr sehen und die es wütend macht, dass kein Ende des Ganzen in Sicht ist?

In jedem Fall kennst du vermutlich die gefühlte Aussichtslosigkeit, von jemandem „von der anderen Seite“ gehört und ernst genommen zu werden und miteinander in ein konstruktives Gespräch zu kommen.

https://nichtohneuns-freiburg.de/covidiot-gegen-coronaglaeubigen/

#Coronagläubige #Covidioten #Dialog #Giraffenengel #Gettel #Corona #Panik

via Diaspora* Publisher -
Covidiot gegen Coronagläubigen
 

Wenn Wissenschaftler baren Unsinn schwatzen


https://www.dieostschweiz.ch/artikel/wenn-wissenschaftler-baren-unsinn-schwatzen-OQW6JqJ

Martin Ackermann ist nicht irgendwer. Er ist Leiter der «National COVID-19 Science Task Force», Professor für Mikrobiologie. Warum diskreditiert er dann all das?




#Corona #Panik

via Diaspora* Publisher -
 
Bild/Foto

Unerhört - der Film


Dokumentarfilm von Reto Brennwald - Die #Coronakrise hat die #Schweiz in zwei Lager gespalten. Seither schwankt das Land zwischen der Angst vor einer zweiten Welle und der steigenden Skepsis gegenüber den #Massnahmen der Behörden. „Unerhört!“ zeigt, dass die Angst vor einer #Pandemie mit zehntausenden von Toten eine klare Sicht verhindert hat. Was sind die Kollateralschäden, wie verhältnismässig sind die Massnahmen und wie gut hat die öffentliche Meinungsbildung funktioniert? Dieser Film fragt kritisch nach und gibt auch denen eine Stimme, die bisher praktisch unerhört geblieben sind.

#Corona #Panik

Unerhört auf Vimeo
 

Auch nach Monaten ist exakte Corona-Sprache in Medien selten


https://www.infosperber.ch/Artikel/Medien/Auch-nach-Monaten-ist-exakte-Corona-Sprache-in-Medien-selten

Statistisches Durcheinander: «Positiv Getestete» – «bestätigte Fälle» – «Patienten» – «Infizierte» – «Angesteckte» – «Genesene».

Bild/Foto

[..] grosse Medien informieren noch immer mit missverständlichen und irreführenden Begriffen. Viele davon dramatisieren unnötig und schüren Angst. Vielleicht ist dies gegenwärtig erwünscht und gewollt, weil die Bevölkerung wieder mehr Disziplin zeigen muss beim Abstandhalten und Maskentragen und sich an Versammlungs- und Reiseeinschränkungen halten soll. Doch unpräzise, unsachliche und dramatisierende Begriffe und Grafiken kratzen an der Glaubwürdigkeit von Behörden und Medien, fördern Misstrauen unter der Bevölkerung und spielen Verschwörungsphantasierern in die Hände. Eine differenzierte und einordnende Information, die glaubwürdig bleibt, würde die Menschen auf Dauer mehr dazu motivieren, sich wo immer nötig zu schützen und Empfehlungen von Behörden zu folgen.

#Corona #Panik

via Diaspora* Publisher -
 

Coronavirus caused just 3% of 26,000 excess deaths since September


The OTHER coronavirus death toll: 26,000 more people than usual died in private homes in England and Wales between March and September - but only 3% of them from Covid

https://www.dailymail.co.uk/news/article-8854715/More-26-000-excess-deaths-recorded-private-homes-England-Wales-September.html




#Corona #Panik

via Diaspora* Publisher -
 

Warum die Akzeptanz schwindet


https://www.dieostschweiz.ch/artikel/warum-die-akzeptanz-schwindet-gjLaAqK#

Wir müssen einmal mehr über dieses Virus reden, Covid-19. Seit Tagen werden wir medial bombardiert mit sogenannt neuen Rekord-Infektionszahlen. Oft genug sind die Meldungen allerdings blanker Unsinn. So wie gestern auf der Frontseite des St. Galler Tagblatts.




#Corona #Panik

fvia Diaspora* Publisher -
 

Hinter der Angst verschwindet das Leben


Entsetzen über Bilder aus Intensivstationen? So sieht es auf jeder aus! Virengefahr auf Oberflächen? Nur bei völliger Dunkelheit!

«Ich hätte viele Fragen. Eine davon wäre, warum alle Medien, Print, Radio und Fernsehen, öffentlich und privat, es als ihre Hauptaufgabe angesehen haben und immer wieder ansehen, ständig aufs Neue Angst und Schrecken zu verbreiten. Mediale Pandemie.»

https://www.infosperber.ch/Artikel/Gesundheit/Hinter-der-Angst-verschwindet-das-Leben

#Corona #Panik #Hontschik

via Diaspora* Publisher -
 

Fit für Corona-Zahlengymnastik?


https://www.dieostschweiz.ch/artikel/fit-fuer-corona-zahlengymnastik-NYll7oD#

Der Bundesrat entschied am Sonntag, dass in öffentlichen Räumen Masken zu tragen seien. Natürlich trat er ohne Maske vor die Medien, so wie die meisten ihn befragenden Journalisten auch. Aber gut, das gehört zum Thema Symbolpolitik. Während zum zweiten Mal die Beunruhigung, die Zahlen und die Möglichkeit eines Lockdowns von Wirtschaft und Gesellschaft steigen, vielleicht einmal ein paar Zahlen, die einem zu denken geben sollten.




#Corona #Panik

via Diaspora* Publisher -
 

Lieber Wirtschaft tot als Gegenwehr tut not?


https://www.dieostschweiz.ch/artikel/lieber-wirtschaft-tot-als-gegenwehr-tut-not-v1oyjn6#

Neuinfektionen. Das ist das Schreckenswort des Jahres. Die Begründung für alles. Wollen wir aber mal dieser Zahl genauer auf den Zahn fühlen?




«Meine Frage lautet: Kann es richtig sein, möglicherweise zum zweiten Mal drakonische Massnahmen zu beschliessen, mit denen Wirtschaft und Sozialleben wieder zum Erliegen kämen, wenn man diese Entscheidung auf eine dermassen wackelige Zahl abstellt?

Eine mit einer dafür eigentlich nicht vorgesehenen Testmethode gewonnene Zahl, die zudem die wohl am wenigsten signifikante von allen Corona-Zahlen ist? Und von der zum zweiten Mal Prognosen unter Verwendung geometrischer Reihen extrapoliert werden? Die überraschungsfrei zum zweiten Mal eine schnell erreichte Überlastung des Gesundheitssystems, dessen Zusammenbruch und Furchtbares auf uns zukommen lassen?»

#Corona #Panik #Pandemie

via Diaspora* Publisher -
 
Der Tod sitzt vor der Stadtmauer und wartet. Ein Gelehrter kommt vorbei, setzt sich zu ihm und fragt: "Was tust du hier?"

Der Tod antwortet: "Ich gehe jetzt in die Stadt und hole mir 100 Menschen."

Der Gelehrte rennt in die Stadt und ruft aufgeregt: "Der Tod wird kommen und 100 Menschen mitnehmen!"

Daraufhin rennen alle Menschen panisch in ihre Häuser und sperren sich über viele Wochen ein, 5000 Menschen sterben.

Als der Gelehrte die Stadt verlässt, sitzt der Tod immer noch dort und der Gelehrte sagt zornig: "Du wolltest 100 Menschen holen, es waren aber 5000!"

Der Tod antwortet: "Ich habe 100 geholt - Kranke und Alte, wie jede Woche. Den Rest hat die Angst geholt, für die du zuständig bist!
(Konstantin Van de Osten)

#Corona #Panik #Angst #Tod
 
Der Tod sitzt vor der Stadtmauer und wartet. Ein Gelehrter kommt vorbei, setzt sich zu ihm und fragt: "Was tust du hier?"

Der Tod antwortet: "Ich gehe jetzt in die Stadt und hole mir 100 Menschen."

Der Gelehrte rennt in die Stadt und ruft aufgeregt: "Der Tod wird kommen und 100 Menschen mitnehmen!"

Daraufhin rennen alle Menschen panisch in ihre Häuser und sperren sich über viele Wochen ein, 5000 Menschen sterben.

Als der Gelehrte die Stadt verlässt, sitzt der Tod immer noch dort und der Gelehrte sagt zornig: "Du wolltest 100 Menschen holen, es waren aber 5000!"

Der Tod antwortet: "Ich habe 100 geholt - Kranke und Alte, wie jede Woche. Den Rest hat die Angst geholt, für die du zuständig bist!
(Konstantin Van de Osten)

#Corona #Panik #Angst #Tod
 

Der alltägliche Schrecken


https://www.rubikon.news/artikel/der-alltagliche-schrecken#

Die Angstmache durch die Corona-Politik hat verheerende Folgen gerade für die Jüngsten.




Die politischen Anti-Corona-Verordnungen bewirken einen schleichenden Verlust des Menschseins. Maria Eing ist Kinderkrankenschwester in einer Kindertagesstätte und warnte am 3. Oktober dieses Jahres auf der Demonstration für Grundrechte in Münster/Westfalen aus eigenem Erleben vor den Folgen der Maßnahmen. Diese sollen angeblich das Virus SARS-CoV-2 stoppen, erzeugen aber stattdessen mehr Schäden, als dass sie nutzen. Wie die Kleinsten das zu spüren bekommen, hat die Kinderkrankenschwester in ihrer Rede auf der Demonstration beschrieben. Die Angstmache schadet denen, die die Politik angeblich schützen will. Maria Eing spricht sich für gelebte Alternativen vor Ort und das Ausbrechen aus dem Wahn der Angst aus.

#Corona #Panik #Kinder

via Diaspora* Publisher -
 

Wollt Ihr den totalen Lockdown?


https://www.dieostschweiz.ch/artikel/wollt-ihr-den-totalen-lockdown-8kPakrL#

[..] Es ist erschreckend, wie schnell das Wort Lockdown von der Konnotation «unmöglich, kein zweites Mal» über «muss vermieden werden» zu «ist nicht auszuschliessen» und schliesslich zu «ist denkbar, möglich, unvermeidlich» verschoben wurde. [..]




#Corona #Panik #Lockdown

via Diaspora* Publisher -
 

Liebe Frau Low, wollen Sie die Beizer endgültig kaputtmachen?


https://www.dieostschweiz.ch/artikel/liebe-frau-low-wollen-sie-die-beizer-endgueltig-kaputtmachen-VznkMQQ

Die Frau, die den Bundesrat in Sachen Corona berät, spricht sich in einem Interview gegen den Besuch von Restaurants aus. Eine Branche, die bereits an die Grenzen des Machbaren geführt wurde - oder darüber hinaus - wird behördlich legitimiert noch einmal angeschossen. Das ist verantwortungslos.




#Corona #Panik #Lockdown #Bundesrat #Taskforce

via Diaspora* Publisher -
 

Das Problem sind nicht mehr die Behörden - es sind die Bürger


https://www.dieostschweiz.ch/artikel/das-problem-sind-nicht-mehr-die-behoerden-es-sind-die-buerger-VznJEyp#

Ja, Bundesrat, Parlament und Kantone agieren hysterisch und hilflos in der Krise, die in erster Linie eine selbst verschuldete ist. Aber man kann ihnen gar keinen Vorwurf mehr machen. Denn sie erhalten Schützenhilfe von Bürgern, die buchstäblich alles mit sich machen lassen.




#Corona #Panik #Lockdown #Locarno #Tessin

via Diaspora* Publisher -
 

Neue Höchstwerte der Panik


https://www.dieostschweiz.ch/artikel/neue-hoechstwerte-der-panik-y9XzEEr#

Die! zweite! Welle! ist! da! Krisensitzungen, ernste Gesichter. Schon wird davon geredet, dass ein zweiter Lockdown unbedingt zu vermeiden sei.




Das bedeutet im Klartext: ein zweiter Lockdown wird immer wahrscheinlicher. Ob er scheibchenweise oder auf einen Schlag eingeführt wird, darüber denken die Regierenden noch nach.

#Corona #Panik #Lockdown

via Diaspora* Publisher
 

Soviel zu #Coronadrosten und Co...………...wenn's drauf ankommt den #Bürgerinnen und Bürgern nach all der #Panikmache #Rede und #Antwort zu stehen, wird der berühmte #Schwanz eingezogen und fühlt sich nicht #zuständig !!


Zuständig für #Panik JA……………...Zuständig für klare #Antworten NEIN !!
 
Later posts Earlier posts