social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: PVaufJedesDach

Unser Beitrag heute bislang: 63.865 KWh
Aber 2 bis 3 KWh kommen bestimmt noch zusammen am Abend.
#NochEinDachFrei?

#Photovoltaik #PVaufJedesDach #Energiewende #PoweredByRSS

https://www.pv-magazine.de/2021/04/27/erstmals-mehr-als-40-gigawatt-solarstrom-in-deutschland-erzeugt/
Erstmals mehr als 40 Gigawatt Solarstrom in Deutschland erzeugt

Fünfzig!

Content warning: Und auch heute lasse ich es mir nicht nehmen, das Erreichen der nächsten 10 MWh-Grenze öffentlich zu feiern! Anlage errichtet: Sommer 2016 #Photovoltaik #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach #Energiewende #Solarstrom

#Photovoltaik auf die Gewächshäuser und wirtschaftlich ein zweites Standbein als #Stromerzeuger aufmachen!

#NochEinDachFrei #PVaufJedesDach #Forschung #Agro-Photovoltaik #Landwirtschaft #Energiewende #PoweredByRSS

12.-Februar-Vergleich

Content warning: Bitte entschuldigt vielmals - ich weiß, dass ihr alle schon ungeduldigst auf den amtlichen 12.-Februar-Vergleich wartet. Hier ist er nun endlich (auch wenn der Resttag noch 6 Stunden hat): 47 KWh geerntet - doppelt so viel wie der Schnitt der anderen Lose

Jahresbilanz

Unter dem Aspekt #Klimaschutz war das Jahr 2020 übrgenz gar nicht so schlecht!
Satte 11 MWh #Strom hat unsere PV-Anlage geerntet, das ist Platz 2. Bei Autarkie gar Platz 1.

Und trotz fast durchgängig #HomeOffice weniger verbraucht als in allen Vorjahren. Ein kleines bisschen ist das auch der Erfolg meiner Maßnahmen zum #Energiesparen bei der heimischen IT.

Statistiktabelle PV
#Photovoltaik #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach #Klimakatastrophe
„Die aktuellen Daten zeigten wirklich eine große Überraschung: Die neu installierte Solarleistung in der Europäischen Union ist 2020 um elf Prozent auf 18,2 GW gestiegen. Nicht ein einziger Analyst hatte noch vor sechs Monaten eine so positive Entwicklung vorhergesagt.“

#Photovoltaik #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach #Kohleausstieg #Energiewende #PoweredByRSS
'Christian Amsinck, Hauptgeschäftsführer der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg, sagte, eine Solarpflicht gehe „in die falsche Richtung“, es brauche „Freiwilligkeit und Anreize statt Zwang“.'

Ja ne, is klar. Freiwilligkeit hat ja bisher auch so richtig super funktioniert.

Danke #Grüne

#PVaufJedesDach #Photovoltaik #Solarpflicht #Energiewende #Klimakatastrophe #Berlin #PoweredByRSS
#NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach!

#Podcast #Photovoltaik #Energiewende #PoweredByRSS
Noch zwei klimperkleine Kilowattstündchen, dann ist November 2020 der Überflieger schlechthin. 4 Tage noch - das wird was...

Monatsstatistik Stromerzeugung PV
#Photovoltaik #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach #Energiewende #Klimakatastrophe
Auch die #IEA mit drastischem Meinungswechsel:
Kohle und Öl sehen die IEA-Expert:innen auf dem Rückzug. Die Nachfrage sinkt nach ihren Schätzungen 2020 um sieben beziehungsweise acht Prozent. Die noch letztes Jahr prognostizierte steigende Nachfrage nach Öl sieht IEA-Chef Birol nun in den nächsten zehn Jahren zu Ende gehen.

Was nicht bedeutet, dass #Altmaier und die #NieMehrCDU das irgendwann mal raffen werden. Und ihre #Letztwähler wohl auch nicht mehr.

Für alle anderen:
"Ich sehe Solarenergie als neuen König auf dem weltweiten Strommarkt", sagt Birol. Photovoltaik sei nun in den meisten Ländern billiger als neue Kohle- oder Gaskraftwerke. "Wenn Regierungen und Investoren verstärkt auf saubere Energie setzen, könnte das Wachstum von Sonnen- und Windenergie sogar noch spektakulärer werden", so Birol.

#Klimakrise #Energiewende #Photovoltaik #PVaufJedesDach #NochEinDachFrei? #PoweredByRSS #Kohleausstieg
Also, jetzt wär's mir doch fast durchgegangen. Wollt ja dringend noch die Monatsstatistik abliefern.
Und ja, es hat sich gelohnt - September 2020 ist der 5-Jahres-Champion: 1.138 KWh!
Statistiktabelle: September-Vergleich
#Photovoltaik #PVaufJedesDach #NochEinDachFrei? #Energiewende
Soso - Klimaexperten in der #NieMehrCDU mit einer 'progressiven Ideensammlung'. Wie lange wird es dauern, bis die Fossil-Lobbyisten und Betonköpfe um #Altmaier diese offensichtlich notwendigen Maßnahmen abgebügelt, blockiert und verwässert haben?

#Klimakrise #PoweredByRSS #Photovoltaik #PVaufJedesDach #NochEinDachFrei?
BTW: Jeder Hausbesitzer kann mit dazu beitragen, dass die fossilen Energieträger unwirtschaftlich und aus dem Markt gedrängt werden. Nebenbei ist es eine ordentliche Geldanlage. Investiert!

#NochEinDachFrei? #JedesDachZaehlt

'Professionelle Investoren in aller Welt haben also das Potential erneuerbarer Energien als zunehmend attraktive Kapitalanlage erkannt. Für fossile Energien sieht es dagegen ganz anders aus: Während der bekennende Kohle-Fan Donald Trump versprach, die Kohleindustrie des Landes nach Kräften zu unterstützen, mussten allein in den beiden Jahren nach seiner Amtsübernahme fünfzig Kohlekraftwerke zur Stilllegung angekündigt werden. „Das Schicksal der Kohle ist besiegelt, der Markt hat gesprochen“, sagt Michael Webber, ein Energieexperte an der Universität von Texas. “Der Trend ist jetzt unumkehrbar, der Niedergang der Kohle ist trotz der Rhetorik von Donald Trump nicht aufzuhalten.»'

#Photovoltaik #Kohleausstieg #Windkraft #Energiewende #PVaufJedesDach
Folge dem Geld! – Die Mär von der Unbezahlbarkeit regenerativer Energien
Die Preise für Steinkohle an der Rotterdamer Rohstoffbörse, die bereits im vergangenen Jahr stark gefallen waren, stürzten seit Beginn der Corona-Pandemie um weitere 30 Prozent ab.

Da bin ich ja froh, mit unserer PV-Anlage einen kleinen Teil dazu beigetragen zu haben!

Hier jemand #NochEinDachFrei?
#JedesDachZählt

#Kohleausstieg #Klimakrise #Tchechien #Photovoltaik #PVaufJedesDach #Energiewende #PoweredByRSS
Oops! Ich merke gerade, dass meine bisherigen Annahmen gar nicht korrekt waren. Unser Dach ist gar nicht rein Nord/Süd ausgerichtet, vielmehr steht der Kompass bei 30 bzw. 330° - also NNO.

Wenn ich diese Tabelle für bare Münze nehme, stehen hier zwischen 48 und 56% des Ertrages einer reinen Südseite zu erwarten.
Nach der selben Tabelle bringt unsere SSW-Seite 95 bis 97%.

Tabelle mit Ertragswerten in Abhängigkeit von der Dachneigung und Ausrichtung
Keinen Schimmer, was die Tabelle kann und wo die herkommt (es war keine Quellenangabe dabei).
Aber wenn ich jetzt mal annehme, dass das so stimmt, dann sollte der Leistungsunterschied bei 54% liegen - sagen wir 50% wegen des Schornsteins. Das liegt im Rahmen des möglichen und würde immerhin 5 bis 6 MWh pro Jahr bedeuten!

Dafür will ich mal Beratung und ein Angebot haben.

#Photovoltaik #Nordseite #PVaufJedesDach
 

Mai 2020

Oh, der Monatsreport zur Stromerzeugung steht ja noch aus. Sorry, ihr merkt schon, bin etwas unterambitioniert - aber es war vorher schon klar, dass Mai 2020 nicht mit dem Rekord-April mithalten konnte. Man ist ja verwöhnt heutzutage...

Im Gesamtvergleich mit gut 1,1 MWh Platz 2 deutlich hinter 2018. Et voila:
Statistiktabelle
#Photovoltaik #PVaufJedesDach #NochEinDachFrei #Energiewende
Oh, kuckstu: Der 28.05.2020 hat es auf Platz 7 der ewigen Bestenliste geschafft:
Statistische Auswertung
#Photovoltaik #NochEinDachFrei #PVaufJedesDach
 
Mit großer Freude durfte ich soeben der Auslieferung unserer 30.000sten KWh #Solarstrom in das öffentliche Netz beiwohnen.

#Photovoltaik #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach #Energiewende #Klimakrise
Stromzähler
Bitte sofort auch für den Rest der EU und auch für Privatgebäude - Danke!

#PVaufJedesDach #NochEinDachFrei #Klimakrise #Energiewende #Kohleausstieg
♲ taz (inoffiziell) (taz@squeet.me):
Ab 2022 ist Photovoltaik für Neubauten in Baden-Württemberg verpflichtend. Zunächst nur für Gewerbe-Immobilien, Wohnhäuser sollen folgen.
Photovoltaikpflicht in Baden-Württemberg: Neue Hallen nur noch mit Solardach
#Photovoltaik #Baden-Württemberg #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt
[l]
 
Bitte sofort auch für den Rest der EU und auch für Privatgebäude - Danke!

#PVaufJedesDach #NochEinDachFrei #Klimakrise #Energiewende #Kohleausstieg

Ab 2022 ist Photovoltaik für Neubauten in Baden-Württemberg verpflichtend. Zunächst nur für Gewerbe-Immobilien, Wohnhäuser sollen folgen. #Photovoltaik #Baden-Württemberg #Klimawandel #Ökologie #Öko #Schwerpunkt

April 2020 - Performancebetrachtung

1. Mai - Tag der Arbeit. Möge die #Datenbank arbeiten!

Lang erwartet, kommt hier endlich die Monatsauswertung für den April 2020 für unsere #Photovoltaik - Anlage. Es hatte sich ja schon angekündigt, dass die letzten Wochen unter dem Aspekt der Ernte von #Strom phänomenal waren. Hier die Zahlen dazu...

Vergleich zu den vergangenen Aprilsen: Mein wissenschaftlicher Stab beziffert den Durchschnitt der Vorjahre mit 1.190 KWh, im letzten Monat waren es 1.620 KWh. Erste Hochrechnungen legen nahe, dass es sich um eine Steigerung von knapp 27% handelt (ein unabhängiges Expertengremium arbeitet noch fieberhaft an der Bestätigung dieser komplexen Berechnungen).

Tabelle: Monatsweiser Vergleich

Und hey, hier noch der Top-10-Highscore: Alter, war das knapp. Platz 2, aber nur lausige 6 KWh - in Worten: Sechs - hinter dem Bestwert.
Tabelle: die besten 10 Monate
Ja, ich habe viel Spaß an #SQL...

Zu den Ursachen kann ich natürlich nur unqualifiziert spekulieren. Die allgemeine Wetterlage war so, warum auch immer. Das dürfte den größten Anteil ausmachen.

Darüber hinaus vermute ich aber stark, dass ein gewisser Anteil auch in der deutlich klareren Luft begründet ist, welche wir seit dem Shutdown von Industrie und sonstigen Schadstoff-Verursachern infolge #Corona geniessen dürfen.
Siehe auch: Solarstromrekord wegen Lockdown und guten Wetters (Golem)

Jetzt stellt Euch mal vor, das wäre immer so...

#PVaufJedesDach #NochEinDachFrei? #Energiewende
Werde nachher auch noch einen weiteren meiner weltbewegenden Posts zu #PVaufJedesDach absetzen und nicht versäumen zu erwähnen, dass [dies, das, ...], aber auch eine Chance...
 

Pfirsich!

Heute finden die großen Feierlichkeiten anlässlich der Erzeugung der 40.sten Megawattstunde #Solarstrom auf unserem Dach statt. Prominenz aus Film, Politik und Wirtschaft sind geladen, nur leider kann mein alter Kumpel #Altmaier nicht kommen. Dringende Termine mit der #Kohle-Lobby - muss man verstehen.

George Lukas hat es sIch nehmen lassen, ein #AnimatedGIF für mich von dem großen Ereignis mit #ImageMagick zu drehen:
Es brummt der Wechselrichter
Ich finde, er hat sich mal wieder selbst übertroffen.

Sorry, die Gäste rufen...

#Photovoltaik #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach #Energiewende #Kohleausstieg
Ich konnte nicht mehr abwarten und habe eine Monatsauswertung vorgezogen, mit den Daten bis zum 22.04.2020

Dieser April hat schon jetzt die Jahre 2017 und 2018 locker eingeholt, und es kommen noch 8 Tage!
2019 ist voraussichtlich übermorgen eingeholt.

Statistische Auswertung: April im Jahresvergleich

#Photovoltaik #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach
 
Oh nein! Laut aktueller Prognosen werden wir die Schwelle 40 Megawattstunden für die heimische PV-Anlage noch diesen Monat überschreiten! Und es ist noch nichts organisiert für die Feierlichkeiten - Schnittchen, Champagner, Gästeliste... Panik!!!

#NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach

Bild/Foto
#Energiewende #Photovoltaik #Klimakrise
Die Investitionen der letzten Jahre waren erfolgreich und werfen Ernte ab. #Photovoltaik auch heute sicher wieder satt über 60 KWh und die drei Obstbäume aus dem letzten Jahr sehen sehr vielversprechend aus.

#NochEinDachFrei?

Bild/Foto
#Garten #Insektensterben #Energiewende #PVaufJedesDach

1,1 MWh im März

Ihr denkt, der vergangene Monat wäre euch nur deshalb so verlockend sonnig erschienen, weil ihr nicht raus konntet wegen Corona?

Stellt sich raus: Falsch - das war tatsächlich ein hochgradig sonniger Monat. Mit satten 1,1 MWh Ernte der beste seit Bestand unserer PV-Anlage.

#NochEinDachFrei?



#Photovoltaik #PVaufJedesDach #Energiewende #Strom

66.946 KWh! Im März!!!

Wir wissen ja alle, was passiert, wenn man im März einen richtig sonnigen und scheisse-kalten Tag hat. Nech?

Schon mal auf den #Wechselrichter gekuckt?

highscore-Tabelle: Platz 4 seit 2016
März!
Die Kuh sagt: Champagner!
#Photovoltaik #Energiewende #PVaufJedesDach #NochEinDachFrei?
Endlich ist die Jahresabrechnung zur Einspeisung gekommen. Und wie nicht anders zu erwarten wird (basierend auf 2019) der monatliche Abschlag von 106€ auf 94€ gekürzt. Da fehlt halt eine komplette MWh.

Parallel dazu wurde der Abschlag auf der Kostenseite aufgrund Preiserhöhung von 103€ auf 116€ erhöht.

In 2019 hatten wir den seltenen Fall, dass wir in der Summe 3€ im Monat mehr bekommen haben, als wir zahlen mussten (ohne Anschaffungskosten natürlich). Nun zahlen wir monatliche Abschläge von 22€ für #Strom, #Heizung und #Warmwasser.

#Photovoltaik #Geothermie #Wärmepumpe #PVaufJedesDach
 
10:19 und wir haben heute schon 1 KWh mehr #Strom produziert als gestern den ganzen Tag. Heute wird groß!

#Photovoltaik #PVaufJedesDach #NochEinDachFrei? #Energiewende
Was für ein Scheisstag! #Copernicus #Dammbruch #Trump ...
Ich versuche, mich gerade wieder mit irgendwas zu motivieren.

Hey, scheint ja wirklich ein sehr sonniger Tag im #Münsterland gewesen zu sein. Wir haben satte 39 KWh #Strom geernet. Insgesamt merkt man deutlich, dass die Sonne schon wieder mehr Kraft hat: 4 von 7 Tagen im 2-stelligen Bereich.

Und wie redet ihr Euch diesen Tag erträglich?

Tabelle mit PV-Daten

#PVaufJedesDach #NochEinDachFrei? #Photovoltaik #Energiewende #Klimakrise
#PVaufJedesDach #NochEinDachFrei? #FailedStateNRW

Zwei Verbände für Erneuerbare Energien fordern, dass mehr für die Solarenergie in NRW getan wird. Die Potentiale bei der Photovoltaik werden so gut wie nicht genutzt.

• Zwei Verbände für Erneuerbare Energien fordern mehr Photovoltaik • NRW brauche ein sogenanntes "Solar-Info-Center" • Land nutzt die Potentiale für Sonnenenergie fast überhaupt nicht
[attachment type='link' url='https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/entfesselung-solarenergie-beratung-100.html' title='Verbände fordern mehr Einsatz für Solarenergie']• Zwei Verbände für Erneuerbare Energien fordern mehr Photovoltaik • NRW brauche ein sogenanntes "Solar-Info-Center" • Land nutzt die Potentiale für Sonnenenergie fast überhaupt nicht[/attachment]
#Landtag #Landespolitik #Energiewend #Solar #Photovoltaik #Energie #NRW

#Energiewende

Monatsauswertung Januar

Bin ja mal wieder bei der Monatsauswertung unserer PV- und Heizungsanlage. Januar 2020 war ok, keine Überraschung. 14% Autarkie ohne #Stromspeicher - das ist so mit #Wärmepumpe.
Vergleichstabelle mit Messdaten Januar

Aber was war denn da in 2017 los? War das wirklich so ein geiler Monat oder ist meine Datenbank kaputt?!?

Um das zu checken, habe ich mir jetzt mal dieses Internetz angesehen, von dem heutzutage immer alle reden. Und da gibt es tatsächlich eine Seite, auf der man auch die historische #Sonnenscheindauer nachschlagen kann.

Offensichtlich war Januar 2017 tatsächlich ein sehr geiler Monat für #Photovoltaik.

Deutschlandkarte mit Sonnenscheindauer 2017
https://www.wetterkontor.de/de/wetter/deutschland/monatswerte-sonnenschein.asp?y=2017&m=1

#PVaufJedesDach #NochEinDachFrei #Energiewende
Wenn #Altmaier schon einfach alles verkackt, dann eben die Bürger: #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach
Bei der Verstromung von Braunkohle etwa entstanden allein in Deutschland im letzten Jahr Folgeschäden von über 78 Milliarden Euro.


#Photovoltaik #Windkraft #Energiewende #Klimakrise #Kohleausstieg #PoweredByRSS

Jahresbilanz 2019

Fast eine Megawatt-Stunde weniger #Strom geerntet als im Vorjahr - #2019 war stets bemüht. Hhmpff! :-(

Aber gut - immerhin ein Drittel Autarkie ohne Speicher, das geht schon.
Konkret: 3 MWh Eigenverbrauch, 8 MWh in das Netz.


#Energiewende #Photovoltaik #PVaufJedesDach #Rückblick
#PVaufJedesDach
Inzwischen haben in Deutschland 1.6 Millionen Dächer Solaranlagen. Das heißt aber auch: 85% unserer Dächer stehen noch völlig umsonst in der Gegend herum, obwohl die Sonne auf fast jedes Dach scheint. Warum eigentlich?

#Photovoltaik #Energiewende #Klimakrise #PoweredByRSS
OK, wenigstens soll der unselige #Solardeckel fallen. Meine Eltern wird das freuen, die lassen sich jetzt mit 80 Jahren ein Angebot für eine PV-Anlage machen.

#PVaufJedesDach #Photovoltaik
 
Photovoltaik auf Dachflächen und an Hausfassaden sind das beste Mittel gegen #Flächenfraß und der Strom kann direkt verbraucht werden. Naturlich muss das gefördert werden.
Dieser #Altmaier gehört echt in die Rakete!

#PVaufJedesDach #NieMehrCDU #Energiewende #Klimakrise
♲ Breitseite (breitseite@pod.geraspora.de):

Fotovoltaik - „Wir brauchen auch die Dachanlagen“



Quelle: deutschlandfunk.de

"Ehring: Wie stellen Sie sich die Förderung vor? Das heißt, das EEG müsste aus Ihrer Sicht einfach verlängert werden mit sinkenden Einspeisevergütungen, je nachdem wann die Anlagen gebaut werden?

Bett: Genau. Das ist ja heute schon im EEG realisiert, der sogenannte atmende Deckel. Das ist eine Erfahrung aus der Vergangenheit, wo die EEG-Vergütung zu hoch war. Dann wurde zu viel investiert und damit die Belastung für den Bürger zu hoch. Dann hat man den atmenden Deckel eingeführt mit dem Ergebnis, dass deutlich zu wenig PV installiert wurde und wir deswegen auch die Klimaziele 2020 nicht erreichen können. Deswegen hat man den atmenden Deckel eingeführt und ich denke, das ist ein hervorragender Mechanismus, um zu kontrollieren, dass auf der einen Seite der Investor nicht zu viel Geld verdient und auf der anderen Seite aber den PV-Zubau erlaubt, den wir benötigen, um letztendlich die Klimaziele zu erreichen."

Naja, scheinbar wird erstmal die Förderung komplett eingestellt. Was dann wohl den Tod für die Neuinstallation von Kleinanlagen bedeuten wird.
Gleichzeitig leistet sich der Staat weiterhin, die flächendeckende, milliardenschwere Subventionierung von fossilen Energieträgern.

Energiewende wir kommen...

#pv #photovoltaik #deutschland #energiewende #politik #wirtschaft #umweltpolitik #eeg
[l]
 
Photovoltaik auf Dachflächen und an Hausfassaden sind das beste Mittel gegen #Flächenfraß und der Strom kann direkt verbraucht werden. Naturlich muss das gefördert werden.
Dieser #Altmaier gehört echt in die Rakete!

#PVaufJedesDach #NieMehrCDU #Energiewende #Klimakrise

Fotovoltaik - „Wir brauchen auch die Dachanlagen“


Quelle: deutschlandfunk.de

"Ehring: Wie stellen Sie sich die Förderung vor? Das heißt, das EEG müsste aus Ihrer Sicht einfach verlängert werden mit sinkenden Einspeisevergütungen, je nachdem wann die Anlagen gebaut werden?

Bett: Genau. Das ist ja heute schon im EEG realisiert, der sogenannte atmende Deckel. Das ist eine Erfahrung aus der Vergangenheit, wo die EEG-Vergütung zu hoch war. Dann wurde zu viel investiert und damit die Belastung für den Bürger zu hoch. Dann hat man den atmenden Deckel eingeführt mit dem Ergebnis, dass deutlich zu wenig PV installiert wurde und wir deswegen auch die Klimaziele 2020 nicht erreichen können. Deswegen hat man den atmenden Deckel eingeführt und ich denke, das ist ein hervorragender Mechanismus, um zu kontrollieren, dass auf der einen Seite der Investor nicht zu viel Geld verdient und auf der anderen Seite aber den PV-Zubau erlaubt, den wir benötigen, um letztendlich die Klimaziele zu erreichen."

Naja, scheinbar wird erstmal die Förderung komplett eingestellt. Was dann wohl den Tod für die Neuinstallation von Kleinanlagen bedeuten wird.
Gleichzeitig leistet sich der Staat weiterhin, die flächendeckende, milliardenschwere Subventionierung von fossilen Energieträgern.

Energiewende wir kommen...

#pv #photovoltaik #deutschland #energiewende #politik #wirtschaft #umweltpolitik #eeg
Wallendkochen - 90 Minuten...

Jetzt wird der meißte Strom verbraucht. Und die Sonne spielt voll mit. Der Lorenz sticht, der #Wechselrichter brummt. Das wird tatsächlich ein 100% #Solarkölsch!


#Würzekochen #BierBrauen #Garagenbier #Photovoltaik #PVaufJedesDach
 
Uh-Oh! Dumme Situation - und so überraschend wie Weihnachten...
Der EuPD-Studie zufolge werden sich die Kapazitäten der Atom- und Kohlekraftwerke von gut 50 Gigawatt im Jahr 2018 bis 2025 durch Stilllegungen mehr als halbieren. Der Rückgang treffe zugleich »auf einen zukünftig steigenden Strombedarf« etwa durch immer mehr Elektrofahrzeuge.

Ach, und bevor ich es vergesse: Speicher, wir brauchen Speicher!

#Klimakrise #Energiewende #Photovoltaik #PVaufJedesDach #Windkraft #Kohleausstieg #PoweredByRSS
+++ breaking news +++

Amtliches Institut für Monatsbewertung: Auswertung August 2019 - gut, aber keine Spitzenwerte!


#Photovoltaik #PVaufJedesDach #Energiewende

Dreizigtausendzwölef

Huch, vor lauter 'Greta Thunberg Ultras' und CDU-Wahnsinn wär' es fast untergegangen: 30 Megawattstunden Solarstrom geerntet in nicht 3 Jahren.

Und Urlaub.

Champagner!

Bild/Foto
#Photovoltaik #Klimakrise #Energiewende #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach #PVaufJedesDachJetzt

Highscore

Alter, fast wäre es untergegangnen. Ich war am Montag mal wieder komplett von der Welt da draussen abgeschottet, aber der 13. Mai 2019 muss der sonnigste Tag seit Errichtung unserer PV-Anlage gewesen sein.

Man beachte die Spalte 'Erzeugung' - hätte nicht zu hoffen gewagt, dass wir irgendwann tatsächlich an der 70KWh-Grenze kratzen könnten.Bild/Foto
#Photovoltaik #NochEinDachFrei? #PVaufJedesDach
Later posts Earlier posts