social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Orwell

Bild/Foto

Ein echter #BearBOCK

So wird das Schlafschaf geschoren


#Lügen sind #Wahrheit - #Neusprech #Orwell #1984
#GreatReset
 
@BfDI @utzer @Max Liest eigentlich noch jemand ernsthaft #1984 ? Haben alle mal wieder nur für Fiktion gehalten, hmm? Wieso hört eigentlich niemand auf George #Orwell?

Im Grunde ist der #eIP (ich nenne ihn vorsorglich so, digitaler Impfpass oder "Neuer Impfpass" sind nur Propaganda) nur ein Puzzleteil einer gesamten Überwachungsstruktur. Soll ich mal auflisten, was wir schon alles zur Massenüberwachung nötiges bereits haben?

Wir haben bereits jetzt schon:
- #ePA (elektronischer Personalausweis) mit Biometriedaten und bald zwangsweise auch Fingerabdrücke (kommt dieses Jahr)
- #eGK (elektronische Gesundheitskarte) mit der "Telemetrie-Infrastruktur"=Grossdatenbanken und für die naechsten 30 Jahre von allen 80M Einwohnerinnen und Einwohnern dauerhaft gespeichert
- #Videoüberwachung an vielen Orten, wie Banken (sowieso), Grenzübergaengen wie Flughaefen usw., Kaufhaeusern, Kiosken, Eingangstüren, Tesla-Autos und und und ...
- #Vorratsdatenspeicherung im zweiten Anlauf (erster ist zum Glück gescheitert, hat es aber auch nur verzögert)
- #Corona -Warn-"App" (ja, zum Glück in letzter Sekunde doch dezentral, bleibt es so auch, wird die Software FLOSS?)
- Bonuskarten wie z.B. #Payback - erzeugt gigantische Datenmengen, die zur Erzeugung von Kaufprofilen genutzt werden um dann wieder Werbung zusenden zu können
- #Tracker-Pixel und Werbeserver im Internet und Tracker in Programmen (#Neusprech: App, das Wort "Neusprech" kommt auch aus 1984!!!) für Android/iOS
- #Maut erstmal - Zitat: "nur und ausschliesslich" für die Abrechnung der LKWs auf Autobahnen - nun aber doch Bundesstrassen und Landstrassen (das sind die blauen Saeulen!) und bald auch für PKWs
- Vermutlich auch Windows' #Telemetriedaten , beim Firefox und Thunderbird mache ich das alles sofort aus
- #Facebook und Co. brauche ich wohl nicht mehr erwaehnen, wie? Aber auch die überwachen seitens der Wirtschaft fleissig mit (siehe z.B. Cambridge Analytica)
- #Steueridentifikationsnummer - ja, auch die gehoert irgendwo doch dazu
- Setupboxen (nicht Kodi) und Firmware von modernen TV-Flachbildschirmen, die das Nutzungsverhalten an einen zentralen Server senden und Werbung einblenden, wenn man z.B. auf Youtube filme guckt

Vermutlich geht die Liste bereits vorhandener Überwachung seitens des Staates und der Wirtschaft noch viel weiter. Das da oben ist schon mal ein "kleiner" Anfang.
 
A #Sunday #movie :)

#1984 is a #1956 British black-and-white (colorized) science fiction film, based on the #1949 novel Nineteen Eighty-Four by George #Orwell, depicting a totalitarian future of a dystopian society.

 
A #Sunday #movie :)

#1984 is a #1956 British black-and-white (colorized) science fiction film, based on the #1949 novel Nineteen Eighty-Four by George #Orwell, depicting a totalitarian future of a dystopian society.

 
Bild/Foto
La charte de #Bidermann
Ce n'est ni extrait d'un bouquin d' #Orwell, ni un fake, c'est une vraie étude, reconnue et citée dans les manuels sur la torture d' #AmnestyInternational. depuis la fin des années 50
.Albert Biderman était un psychologue-sociologue, auteur entre autres d’un ouvrage de référence , »The Manipulation of Human #Behavior » (la manipulation du comportement humain), qui a défini les méthodes développées pour faire plier psychologiquement un être humain
Ce tableau est appelé #DDD : Debility, Dependence, Dread (peur)

#absurdistanautoritaire #JeNeMeReconfineraiPas #jenemeferaipasvacciner #JeNeMeVaccineraiPas #JeNePorteraiPlusDeMasque #jenemeconfineraispas #Davos #GATES #POLITICS #UK #covid19 #Covid #Vaccines #Nuremberg Code #Freedoms #health #medicine #fear #vaccine #Policestate #FASCISM #THUGS #DISINFORMATION #FRAUD #humour #grandreset #greatreset #granderéinitialisation #Grandreset #klauschaob #coronavirus #covid-19 #vaccin #vaccination #hypercapnia #SAGE #masksdontwork #cancelthelockdown #ClareCraig #MichaelYeadon #RobinMonotti
 
Bild/Foto
La charte de #Bidermann
Ce n'est ni extrait d'un bouquin d' #Orwell, ni un fake, c'est une vraie étude, reconnue et citée dans les manuels sur la torture d' #AmnestyInternational. depuis la fin des années 50
.Albert Biderman était un psychologue-sociologue, auteur entre autres d’un ouvrage de référence , »The Manipulation of Human #Behavior » (la manipulation du comportement humain), qui a défini les méthodes développées pour faire plier psychologiquement un être humain
Ce tableau est appelé #DDD : Debility, Dependence, Dread (peur)

#absurdistanautoritaire #JeNeMeReconfineraiPas #jenemeferaipasvacciner #JeNeMeVaccineraiPas #JeNePorteraiPlusDeMasque #jenemeconfineraispas #Davos #GATES #POLITICS #UK #covid19 #Covid #Vaccines #Nuremberg Code #Freedoms #health #medicine #fear #vaccine #Policestate #FASCISM #THUGS #DISINFORMATION #FRAUD #humour #grandreset #greatreset #granderéinitialisation #Grandreset #klauschaob #coronavirus #covid-19 #vaccin #vaccination #hypercapnia #SAGE #masksdontwork #cancelthelockdown #ClareCraig #MichaelYeadon #RobinMonotti
 
Sie versuchen alles zu unterbinden was es uns möglich macht, gegen diese autokratischen Maßnahmen vorzugehen. Wie willst du eine neue Partei gründen, eine neue Gewerkschaft, einen neuen Betriebsrat, wenn miteinander sprechen verboten ist, alle Masken aufhaben und Abstand halten müssen?

Es ist wie in 1984! #Orwell
 
Gab's da nicht mal nen IT-Unternehmen, das eine prominente Anti-Zensur-Werbekampagne hatte? Irgendwas mit #Orwell und übermächtigen Softwarekonzernen, die den Nutzer:innen ihre #Freiheit vorenthalten. Erinnert sich noch wer, welches Unternehmen das war?
 
Wir haben damals wie heute einen Orwell Staat in dem Begriffe nach Willen der Regierung umgedeutet werden: Neusprech im Staatsfunk
#Orwell #1984 #Neusprech #Totalitarismus
Krieg ist Frieden
Freiheit ist Sklaverei
Unwissenheit ist Stärke
George Orwell, buch 1984

Heute:
#Geldsozialismus ist #Neoliberalismus

#Gesundheit ist #Krankheit

 
Corona-Diktatur? Machtergreifung im Deckmantel der Volksgesundheit?

https://kenfm.de/corona-diktatur-machtergreifung-im-deckmantel-der-volksgesundheit/

„Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: „Ich bin der Faschismus“. Nein, er wird sagen: „Ich bin die Pandemie.“

Die Demokratie in Europa wurde vorübergehend auf Eis gelegt. „Wir befinden uns im Krieg“, sagen immer mehr Spitzenpolitiker. Der Feind heißt Corona. Corona ist extrem gefährlich, erklären Regierungen überall in der EU. Daher gilt: Hausarrest für Alle. Auf unbestimmte Zeit. Warten bis ein Medikament erfunden wurde, das uns alle rettet.

Remdesivir, vom US-Pharma-Riesen Gilead Sciences, könnte das sein. Hauptaktionär der Firma ist Donald Rumsfeld. Er hatte schon 2009 bei Tamiflu die Finger im Spiel. Tamiflu wurde seinerzeit für Milliarden an X Regierungen verkauft, um die Welt vor der Schweinegrippe zu retten. Die kam dann aber gar nicht. Pech.

Die Verträge zwischen Big-Pharma und unserer Regierung sind wie immer geheim. Transparenz endet in der Demokratie, wenn die Pharma-Industrie das befiehlt. Der Bürger hat kein Recht zu wissen, was die Regierung für ihn zu welchem Preis einkauft. Der Bürger soll Befehle abwarten. Impflicht mit Remdesivir? Möglich.

Wir erleben aktuell die Wiederholung eines Geschäftes, das 2009 schon einmal abgewickelt wurde. Damals machte Arte noch auf diesen Deal aufmerksam. „Profiteure der Angst. Impfstoff-Marketing mit erfundenen Pandemien“, nannte sich die Doku. Zu finden bei YouTube. Damals ging es darum, Impfstoffe gegen die Schweinegrippe an die Regierungen der Welt zu verkaufen. Die WHO hatte die Schweinegrippe zu einer Pandemie erklärt. Wer sich den Bericht ansieht, fasst sich an den Kopf, nur dass es der Pharma-Industrie jetzt gelungen ist, die Demokratie abzuschaffen. Ist das eine vorübergehende Machtergreifung oder wird das etwas Längeres? Wer es wagt, das zu fragen, ist suspekt.

Es ist erschreckend, wie einfach es heute wäre, eine totale Diktatur umzusetzen. Alles, was man heute benötigt, um die Bürger in den eigenen vier Wänden zu verbannen, ist ein Feind, den man nicht sehen kann, eine paar Ärzte, die als Super-Autorität inszeniert werden und Massenmedien, die jeden in den Staub treten, der Fragen stellt oder gar Zweifel äußert.

Der Shutdown ist ein shut up für den Bürger. Die Demokratie wurde weggesperrt und das Volk gehorcht. 1933 wäre schon morgen wieder möglich. Fakt ist, dieses Land kann nie wieder zu Tagesordnung übergehen. Die Menschen müssen endlich erkennen, wie man sie gedrillt und dressiert hat.

Die Regierung macht einen guten Job? Mag sein. Nur für wen?

#corona #virus #kontrolle #faschismus #diktatur #freiheit #orwell #gesellschaft #mensch #menschen #leben #europa #deutschland #österreich #totalitär #nachdenken #wasunterscheidetdichvondeinengroßeltern
 
Corona-Diktatur? Machtergreifung im Deckmantel der Volksgesundheit?

https://kenfm.de/corona-diktatur-machtergreifung-im-deckmantel-der-volksgesundheit/

„Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: „Ich bin der Faschismus“. Nein, er wird sagen: „Ich bin die Pandemie.“

Die Demokratie in Europa wurde vorübergehend auf Eis gelegt. „Wir befinden uns im Krieg“, sagen immer mehr Spitzenpolitiker. Der Feind heißt Corona. Corona ist extrem gefährlich, erklären Regierungen überall in der EU. Daher gilt: Hausarrest für Alle. Auf unbestimmte Zeit. Warten bis ein Medikament erfunden wurde, das uns alle rettet.

Remdesivir, vom US-Pharma-Riesen Gilead Sciences, könnte das sein. Hauptaktionär der Firma ist Donald Rumsfeld. Er hatte schon 2009 bei Tamiflu die Finger im Spiel. Tamiflu wurde seinerzeit für Milliarden an X Regierungen verkauft, um die Welt vor der Schweinegrippe zu retten. Die kam dann aber gar nicht. Pech.

Die Verträge zwischen Big-Pharma und unserer Regierung sind wie immer geheim. Transparenz endet in der Demokratie, wenn die Pharma-Industrie das befiehlt. Der Bürger hat kein Recht zu wissen, was die Regierung für ihn zu welchem Preis einkauft. Der Bürger soll Befehle abwarten. Impflicht mit Remdesivir? Möglich.

Wir erleben aktuell die Wiederholung eines Geschäftes, das 2009 schon einmal abgewickelt wurde. Damals machte Arte noch auf diesen Deal aufmerksam. „Profiteure der Angst. Impfstoff-Marketing mit erfundenen Pandemien“, nannte sich die Doku. Zu finden bei YouTube. Damals ging es darum, Impfstoffe gegen die Schweinegrippe an die Regierungen der Welt zu verkaufen. Die WHO hatte die Schweinegrippe zu einer Pandemie erklärt. Wer sich den Bericht ansieht, fasst sich an den Kopf, nur dass es der Pharma-Industrie jetzt gelungen ist, die Demokratie abzuschaffen. Ist das eine vorübergehende Machtergreifung oder wird das etwas Längeres? Wer es wagt, das zu fragen, ist suspekt.

Es ist erschreckend, wie einfach es heute wäre, eine totale Diktatur umzusetzen. Alles, was man heute benötigt, um die Bürger in den eigenen vier Wänden zu verbannen, ist ein Feind, den man nicht sehen kann, eine paar Ärzte, die als Super-Autorität inszeniert werden und Massenmedien, die jeden in den Staub treten, der Fragen stellt oder gar Zweifel äußert.

Der Shutdown ist ein shut up für den Bürger. Die Demokratie wurde weggesperrt und das Volk gehorcht. 1933 wäre schon morgen wieder möglich. Fakt ist, dieses Land kann nie wieder zu Tagesordnung übergehen. Die Menschen müssen endlich erkennen, wie man sie gedrillt und dressiert hat.

Die Regierung macht einen guten Job? Mag sein. Nur für wen?

#corona #virus #kontrolle #faschismus #diktatur #freiheit #orwell #gesellschaft #mensch #menschen #leben #europa #deutschland #österreich #totalitär #nachdenken #wasunterscheidetdichvondeinengroßeltern
 

#Verschwörungstheorien zerstören Existenzen – Ein #Paradebeispiel für Manipulation in der #ARD


Wie die deutschen Staatsmedien (sorry, die öffentlich-rechtlichen Medien) arbeiten, hat uns unfreiwillig den Sendung „Report Mainz“ gezeigt. Dort wurde ein Interview so lange geschnitten, bis es ins Konzept der Sendung passt. Schön für uns, dass der Interviewte das komplette Interview veröffentlicht hat.

Die ARD-Sendung Report Mainz hat vor einigen Tagen ein Beitrag ausgestrahlt, die den Menschen zeigen sollte, wie gefährlich „Verschwörungstheorien“ angeblich sind. Die Sendung war aufgebaut, wie eine Reportage über #Sektenaussteiger oder ehemalige #Drogensüchtige, die nur knapp den Absprung geschafft haben. Skript und Narrativ der Sendung standen also fest und nun brauchte man noch jemanden aus der „Szene“, um den Zuschauern zu zeigen, wie gefährlich und skrupellos die „Verschwörungstheoretiker“ sind, wie sie gnadenlos Existenzen zerstören.

Diese Rolle sollte Andreas #Popp von der #Wissensmanufaktur zufallen, der für die Sendung interviewt wurde. Aber Popp ist kein Anfänger [...]

https://www.anti-spiegel.ru/2020/verschwoerungstheorien-zerstoeren-existenzen-ein-paradebeispiel-fuer-manipulation-in-der-ard/

#GEZ #Neusprech #Orwell
„Verschwörungstheorien zerstören Existenzen“ – Ein Paradebeispiel für Manipulation in der ARD
 

#Verschwörungstheorien zerstören Existenzen – Ein #Paradebeispiel für Manipulation in der #ARD


Wie die deutschen Staatsmedien (sorry, die öffentlich-rechtlichen Medien) arbeiten, hat uns unfreiwillig den Sendung „Report Mainz“ gezeigt. Dort wurde ein Interview so lange geschnitten, bis es ins Konzept der Sendung passt. Schön für uns, dass der Interviewte das komplette Interview veröffentlicht hat.

Die ARD-Sendung Report Mainz hat vor einigen Tagen ein Beitrag ausgestrahlt, die den Menschen zeigen sollte, wie gefährlich „Verschwörungstheorien“ angeblich sind. Die Sendung war aufgebaut, wie eine Reportage über #Sektenaussteiger oder ehemalige #Drogensüchtige, die nur knapp den Absprung geschafft haben. Skript und Narrativ der Sendung standen also fest und nun brauchte man noch jemanden aus der „Szene“, um den Zuschauern zu zeigen, wie gefährlich und skrupellos die „Verschwörungstheoretiker“ sind, wie sie gnadenlos Existenzen zerstören.

Diese Rolle sollte Andreas #Popp von der #Wissensmanufaktur zufallen, der für die Sendung interviewt wurde. Aber Popp ist kein Anfänger [...]

https://www.anti-spiegel.ru/2020/verschwoerungstheorien-zerstoeren-existenzen-ein-paradebeispiel-fuer-manipulation-in-der-ard/

#GEZ #Neusprech #Orwell
„Verschwörungstheorien zerstören Existenzen“ – Ein Paradebeispiel für Manipulation in der ARD
 
Schaut mal: unsere Zukunft. Doppelplusgut!

#Massenüberwachung #China #Uiguren #Unterdrückung #Diktatur #Orwell
#Konfuzius wurde einmal gefragt, was er als erstes machen würde, wenn er ein Land zu regieren hätte.
Ich würde vor allem die #Sprache verbessern. Wenn die #Sprache nicht einwandfrei ist, sagt man nicht, was man meint. Wenn das Gesagte aber nicht das ist, was man meint, bleibt ungetan, was getan werden soll. Wenn es ungetan bleibt, verfallen die #Sitten und #Künste und das #Recht geht in die Irre. Wenn das #Recht in die Irre geht, ist das #Volk hilflos und unsicher. Deshalb darf in dem, was gesagt, nichts Willkürliches sein. Es gibt nichts Wichtigeres.
#Sprache #Zitate #Zitat #Politik #Neusprech #Orwell #1984
 
#Konfuzius wurde einmal gefragt, was er als erstes machen würde, wenn er ein Land zu regieren hätte.
Ich würde vor allem die #Sprache verbessern. Wenn die #Sprache nicht einwandfrei ist, sagt man nicht, was man meint. Wenn das Gesagte aber nicht das ist, was man meint, bleibt ungetan, was getan werden soll. Wenn es ungetan bleibt, verfallen die #Sitten und #Künste und das #Recht geht in die Irre. Wenn das #Recht in die Irre geht, ist das #Volk hilflos und unsicher. Deshalb darf in dem, was gesagt, nichts Willkürliches sein. Es gibt nichts Wichtigeres.
#Sprache #Zitate #Zitat #Politik #Neusprech #Orwell #1984
 
Bild/Foto

World risks permanent surveillance with coronavirus controls


More than 100 civil society groups urged governments Thursday not to use the global coronavirus pandemic as cover for future pervasive electronic snooping but instead make sure data is erased once the health crisis is over.

Hasty initiatives to access mobile phones to trace population interactions and especially infected persons "threatens privacy, freedom of expression and freedom of association," warned Privacy International and Human Rights Watch (HRW).

"Dictatorships and authoritarian societies often start in the face of a threat," UN Special Rapporteur Joseph Cannataci said. "That is why it is important to be vigilant today and not give away all our freedoms."

https://www.dw.com/en/world-risks-permanent-surveillance-with-coronavirus-controls/a-53000886?maca=en-newsletter_en_bulletin-2097-xml-newsletter

#surveillance #HumanRights #privacy #1984 #Orwell #PoliceState #phones #mobilephones #COVID19 #coronavirus #pandemic #police #government #wealthy #freedom #LostDemocracy
 
Bild/Foto

World risks permanent surveillance with coronavirus controls


More than 100 civil society groups urged governments Thursday not to use the global coronavirus pandemic as cover for future pervasive electronic snooping but instead make sure data is erased once the health crisis is over.

Hasty initiatives to access mobile phones to trace population interactions and especially infected persons "threatens privacy, freedom of expression and freedom of association," warned Privacy International and Human Rights Watch (HRW).

"Dictatorships and authoritarian societies often start in the face of a threat," UN Special Rapporteur Joseph Cannataci said. "That is why it is important to be vigilant today and not give away all our freedoms."

https://www.dw.com/en/world-risks-permanent-surveillance-with-coronavirus-controls/a-53000886?maca=en-newsletter_en_bulletin-2097-xml-newsletter

#surveillance #HumanRights #privacy #1984 #Orwell #PoliceState #phones #mobilephones #COVID19 #coronavirus #pandemic #police #government #wealthy #freedom #LostDemocracy
 

Seid ihr noch ganz bei Trost! Schluss mit #Sprachpolizei und #Bürokraten - #Terror

#Ideologische #Verunstaltung


Das neue Buch von Peter #Hahne „Seid ihr noch ganz bei Trost!“ beschäftigt sich nicht nur mit der politisch korrekten #Sprache. Es sucht auch nach deren #ideologischen #Gründen.

https://www.die-tagespost.de/gesellschaft/literatur/Ideologische-Verunstaltung;art4882,206065

#Sprache ist etwas #Lebendiges und deshalb Veränderung unterworfen. Ob sich beispielsweise das zurzeit allgegenwärtige „Alles gut!“ (für „in Ordnung!“) durchsetzen oder nach einiger Zeit als vorübergehende Modeerscheinung ähnlich dem vor einigen Jahren weit verbreiteten „kein Thema!“ (für „kein Problem!“) wieder verschwinden wird, bleibt abzuwarten. Sprache müsse aber auch „sprechbar bleiben“, stellt Peter Hahne, ZDF-Fernsehmoderator, Autor und den Lesern der „Tagespost“ als Kolumnist bekannt, in seinem aktuellen Buch „Seid ihr noch ganz bei Trost! Schluss mit Sprachpolizei und Bürokraten-Terror“ fest. Die #Gefahren für die #Sprechbarkeit der #Sprache sieht Hahne allerdings nicht in Modeerscheinungen, sondern eher in #Sprachpolizei und #Bürokratenterror, so der Untertitel seines Buchs. Denn „der #ideologische #Genderismus ist #Selbstmord an einer #lebendiger #Sprache“.

Im Kapitel „Von redenden Pulten und der Bürgerinnenmeisterinnenwahl“ liefert der Autor ein Beispiel aus Niedersachsens Hauptstadt: Hannover mache sich zum Vorreiter „einer #Sprache, die sich offiziell ,geschlechtsneutral‘ nennt, beim (vor allem lauten) Lesen jedoch eher nach Comedy klingt. Damit setzen sich die #Stadtverwaltenden in Hannover nicht nur viel #Spott und #Häme aus, sondern auch an die Spitze der #Gender - Bewegung.“ Weil die Anrede „Sehr geehrte Damen und Herren“ den Faktor „divers“ außer Acht lasse, wird einfach verordnet: „Für eine geschlechtergerechte Verwaltungssprache ist die Bezeichnung Herr/Frau in der Regel überflüssig.“ Die Bezeichnungen „Studierende“ oder „Mitarbeitende“ haben sich im amtlichen Sprachgebrauch inzwischen durchgesetzt. Peter Hahne bereitet den Leser aber auf die Ausweitung der Kampfzone durch die offizielle Durchsetzung des Partizip Präsens vor: „Backende, Schlossernde, Zimmernde heißen die neuen sprachpolizeilich verordneten Berufsbezeichnungen.“

Dem Autor geht es allerdings nicht nur darum, auf die #Verhunzung der #Sprache hinzuweisen. Denn durch den #Neusprech – um den von George #Orwell in #1984 eingeführten Begriff zu verwenden – soll, wie in Orwells dystopischem Roman, die sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten und damit die #Freiheit des #Denkens beschränkt werden. #Hahne führt dazu Beispiele von Professoren aus US-amerikanischen Universitäten an, die sich weigern, den #Neusprech zu gebrauchen, weswegen sie zur Zielscheibe von „regelrechte(n) #Hexenjagden“ werden: „Wer etwas gegen Gender oder den Islam hat, kann auch nicht mehr #Mathematik oder Sinologie lehren.“ Die #Meinungsdiktatur, so der Verfasser weiter, führe dazu, dass auf den Index komme, „was und wen wir nicht akzeptieren“.
„Wer tosenden Applaus bekommen wollte, musste nur Gender oder
Greta sagen und ,Fridays for Future‘ über den grünen Klee loben.
Gegenpositionen hatten es nicht nur schwer, sie wurden gar nicht erst gehört“
Peter Hahne über den Dortmunder Kirchentag 2019
Auch mit dem #Politsprech [...]

https://www.die-tagespost.de/gesellschaft/literatur/Ideologische-Verunstaltung;art4882,206065

#Volkspädagogen #Neusprech #SelberDenken #Konsensusmonster #Kommunikation #Gehirnwäsche #Propaganda #Gendersprache #Gender #Gendergaga #Volkserzieher #Zwangler
 

#Deutschland ist #Spitzenreiter im #Gutmenschentum - #Beatrix von #Storch im #Gespräch mit Norbert #Bolz




01:27 Die menschengemachte, globale Klimaerwärmung. Wer ist Greta
Thunberg?

03:48 Was sind die religiösen Züge der Klimabewegung?

05:37 Welchen Raum nimmt diese Ersatzreligion bereits ein?

08:23 Warum erreichen die Kirchen die Menschen nicht mehr?

10:51 Die linke Intoleranz.

12:57 Welche Rolle spielen die Medien?

17:39 Ist der öffentlich-rechtliche Rundfunk noch neutral?

20:03 Zeitungen sollen mit Millionen Euro von der Regierung
unterstützt werden. Wie ist dies zu bewerten?

21:14 Welches sind die schwerwiegendsten Probleme für unsere heutige
Demokratie?

#Orwell #Sozialismus #1984 #Neusprech #FFF #FridaysforFuture
 

#Deutschland ist #Spitzenreiter im #Gutmenschentum - #Beatrix von #Storch im #Gespräch mit Norbert #Bolz




01:27 Die menschengemachte, globale Klimaerwärmung. Wer ist Greta
Thunberg?

03:48 Was sind die religiösen Züge der Klimabewegung?

05:37 Welchen Raum nimmt diese Ersatzreligion bereits ein?

08:23 Warum erreichen die Kirchen die Menschen nicht mehr?

10:51 Die linke Intoleranz.

12:57 Welche Rolle spielen die Medien?

17:39 Ist der öffentlich-rechtliche Rundfunk noch neutral?

20:03 Zeitungen sollen mit Millionen Euro von der Regierung
unterstützt werden. Wie ist dies zu bewerten?

21:14 Welches sind die schwerwiegendsten Probleme für unsere heutige
Demokratie?

#Orwell #Sozialismus #1984 #Neusprech #FFF #FridaysforFuture
 
#Armes #Deutschland!


Armes Deutschland!

Der systematische #NSU-Terror wurde zu Recht dämonisiert, die ebenso systematischen #RAF-Morde werden heute romantisch #heroisiert, deren #Vertreter und #Befürworter salonfähig herumgereicht. Der gezielt geplante #Terror vom Breischeidplatz als bedauerlicher #Einzelfall eines #psychisch #Kranken relativiert [...]

#Orwell #1984 #Einzelfall #Psychologie #Philosophie #Nazis #Antisemit #Augstein #Zensur #Hass #Neusprech
 

#Armes #Deutschland!




Armes Deutschland!

Der systematische #NSU-Terror wurde zu Recht dämonisiert, die ebenso systematischen #RAF-Morde werden heute romantisch #heroisiert, deren #Vertreter und #Befürworter salonfähig herumgereicht. Der gezielt geplante #Terror vom Breischeidplatz als bedauerlicher #Einzelfall eines #psychisch #Kranken relativiert, als #Kollateralschaden der #Toleranz in der blutigen Dimension geschmälert. Der Terror des #Rassisten von #Hanau zur systempermanenten allumfassenden Gefahr für die gesamte deutsche Gesellschaft apokalyptisch erhoben. Der liberale Politiker der Mitte wird als #Nazi verunglimpft, seine Wahl „bereinigt“ und „rückgängig gemacht“, der das Morden der #DDR verleugnende #Linksextreme zum Mann der politischen Mitte befördert. Vermeintliche #Antifaschisten, die sich der Methoden der #Faschisten bedienen, um die #Meinungsfreiheit der #Demokraten zu zensieren. Ein Land, das sich im Glauben an die veröffentlichten Überschriften nur mehr in Nazis- und Nicht-Nazis einteilt und für die Schrecken der wahren Nazis, mangels sprachlicher Inflation, keine rhetorischen Superlative mehr findet oder kennt. Der Verlust jeglicher Moral der bröselnden politischen Mitte, deren Zweck scheinbar alle Mittel, auch die Schwächung der eigenen Demokratie, heiligt. Eine politische Führung, die sich nur mehr selbst zu retten versucht, als dem eigenen Volk zu dienen. Die hunderten Opfer des täglichen Einzelfalls im wahrsten Sinne des Wortes todgeschwiegen, die Täter unter der Käseglocke der psychischen Labilität de facto pardoniert, verniedlicht. Selbst im Tod werden die Opfer unterschiedlich bemessen: Lübcke zurecht betrauert, die Trauer um Maria, Mia oder Roland als völkisches Getue denunziert. Dessen Familie unter dem Antisemitismus der Nazis leidende Journalist Broder als geistiger Vater des rechten Terrors bezeichnet, der Israel hassende Antisemit Augstein zur Speerspitze der politischen Moral gekrönt. Die komplette #Selbstdemontage der #Parteien und der #Medien, der ungeniert gelebte #Verlust von #Glaubwürdigkeit, summieren sich nun in der #Misologie, in der gänzlichen Ablehnung vernünftigen #Denkens und Handelns zugunsten des #Hasses unter den Autoritäten selbst. Der gesamte politische und mediale Diskurs in Deutschland ist aus dem Gleichgewicht geraten, das Augenmaß, die Relation, die Wahrhaftigkeit ist in der demokratischen Debatte gänzlich verloren gegangen. Ja, Karneval ist und karnevalesk die politische Expertise. #Politiker, #Journalisten, #Meinungsbilder die sich wie Tiere bar jeglicher #Vernunft, nur mehr als Instrumente der #Lüge und des #Hasses gerieren. Es wird hysterisiert oder relativiert, es wird empört oder verniedlicht, je nach Standpunkt. In jedem einzelnen Fall wird die Wahrheit bis zur Unkenntlichkeit ausradiert, verkauft für die gewollte, die angeordnete radikale Verschiebung des politischen Kompasses. Die tränenerstickte Heuchelei gepaart mit der mühsam versteckten Freude über Gewalt und Mord zur Legitimierung eigener politischer Inhalte und zur Durchsetzung derselben. Die Blindheit des Rechtsstaates gegenüber allen Gefahren der Gesellschaft. Beginnend mit einer sich in Auflösung befindlichen politischen Führung, des Fehlens der politischen Mitte. Endend mit der Erweckung von importierten oder ansässigen Fanatikern, wahnsinnige Ritter einer #Selbstjustiz, an die Stelle des durch die Eliten ruinierten #Rechtsstaates getreten.

Armes Deutschland!


#Orwell #1984 #Einzelfall #Psychologie #Philosophie #Nazis #Antisemit #Augstein #Zensur #Hass #Neusprech
 

#Merkel, die politische #Giftmischerinnen beklagt das #Gift in der #Gesellschaft




„Rassismus ist ein Gift, Hass ist ein Gift“, verlautbarten Sie heute in Berlin. Richtig, aber die unvollständige Analyse der Giftmischerin selbst, angesichts der Tragödie von #Hanau. Die Radikalisierung der Ränder, die Spaltung der Gesellschaft, das Ende der politischen Mitte, der #Rechtsextremismus, der #Linksextremismus, der religiöse #Fanatismus, die #Gewalt des Einzelfalls, die Hilflosigkeit gegenüber dem #Terror – #Merkel, das ist die Bilanz Ihrer Politik. Heute hat ein rassistisch motivierter #Psychopath zugeschlagen, gestern war‘s ein Bahngleiswerfer, vorgestern war‘s ein Frauenmörder, in Halle war‘s ein Antisemit, im verwüsteten Hamburg die #Anarchisten, am Berliner Weihnachtsmarkt ein Terrorist. Das #Böse, das immer B#öses muss gebähren. So grotesk es klingen mag: Die #Täter unabhängig ihres ursprünglichen Antriebs und ihrer posthumen Zurechnung in die einzelnen Schubladen der Ursachen, sind vereint im Sieg über den #Frieden, das #Leben, die #Sicherheit und die #Demokratie. Mit dem Ende des Rechts, mit dem Ende der politischen Mitte und der Schwäche der politischen Führung, wurde der Weg für die #Radikalisierung der Täter geebnet, ihre verabscheuungswürdigen Phantasien in tatsächliche Gewalt und Mord zu wandeln. Deutschland sollte in seiner Nachkriegsgeschichte genügend Zeit gehabt haben, aus den linken #RAF-Morden, den rechten #NSU-Attentaten, dem islamistischen Terror, aus all diesen Wurzeln des Übels und den jeweiligen politischen Brandbeschleunigern, zu lernen. Am heutigen Tag wird einem durch die Reaktionen auf die #Opfer, durch die unterschiedlichen Nuancen der Stellungnahmen schmerzlich bewusst: #Merkel, weder Sie noch der Rest haben den Ernst der Lage erkannt, die Dramatik des Versagens der eigenen Politik verstanden. Gegenseitige Schuldzu- und abweisung innerhalb der Parteien des demokratischen Spektrums, des berühmten #Verfassungsbogens, stellen den eigentlichen #Triumph der #Täter dar. Die fahrlässige Destabilisierung des demokratischen Systems durch vermeintliche aber immer verantwortungslosere #Demokraten in ihrer kleinen parteipolitischen #Niedertracht selbst. #Merkel: Das Ende des Rechts, dieses Ausflusses Ihrer Politik bedeutet Gewalt. Die #Schwächung und #Nichtanerkennung der #Demokratie durch staatliche #Organe selbst bedeutet die #Anarchie. Das ist der wahre #Giftcocktail, der in großer #Dosis Ihren #Landsleuten täglich eingeimpft wird.

#Orwell #1984 #Neusprech #Diktatur #Dispotie #Huxley #SchöneNeueWelt #Sozialismus #Mauermörderpartei
 

#Merkel, die politische #Giftmischerinnen beklagt das #Gift in der #Gesellschaft




„Rassismus ist ein Gift, Hass ist ein Gift“, verlautbarten Sie heute in Berlin. Richtig, aber die unvollständige Analyse der Giftmischerin selbst, angesichts der Tragödie von #Hanau. Die Radikalisierung der Ränder, die Spaltung der Gesellschaft, das Ende der politischen Mitte, der #Rechtsextremismus, der #Linksextremismus, der religiöse #Fanatismus, die #Gewalt des Einzelfalls, die Hilflosigkeit gegenüber dem #Terror – #Merkel, das ist die Bilanz Ihrer Politik. Heute hat ein rassistisch motivierter #Psychopath zugeschlagen, gestern war‘s ein Bahngleiswerfer, vorgestern war‘s ein Frauenmörder, in Halle war‘s ein Antisemit, im verwüsteten Hamburg die #Anarchisten, am Berliner Weihnachtsmarkt ein Terrorist. Das #Böse, das immer B#öses muss gebähren. So grotesk es klingen mag: Die #Täter unabhängig ihres ursprünglichen Antriebs und ihrer posthumen Zurechnung in die einzelnen Schubladen der Ursachen, sind vereint im Sieg über den #Frieden, das #Leben, die #Sicherheit und die #Demokratie. Mit dem Ende des Rechts, mit dem Ende der politischen Mitte und der Schwäche der politischen Führung, wurde der Weg für die #Radikalisierung der Täter geebnet, ihre verabscheuungswürdigen Phantasien in tatsächliche Gewalt und Mord zu wandeln. Deutschland sollte in seiner Nachkriegsgeschichte genügend Zeit gehabt haben, aus den linken #RAF-Morden, den rechten #NSU-Attentaten, dem islamistischen Terror, aus all diesen Wurzeln des Übels und den jeweiligen politischen Brandbeschleunigern, zu lernen. Am heutigen Tag wird einem durch die Reaktionen auf die #Opfer, durch die unterschiedlichen Nuancen der Stellungnahmen schmerzlich bewusst: #Merkel, weder Sie noch der Rest haben den Ernst der Lage erkannt, die Dramatik des Versagens der eigenen Politik verstanden. Gegenseitige Schuldzu- und abweisung innerhalb der Parteien des demokratischen Spektrums, des berühmten #Verfassungsbogens, stellen den eigentlichen #Triumph der #Täter dar. Die fahrlässige Destabilisierung des demokratischen Systems durch vermeintliche aber immer verantwortungslosere #Demokraten in ihrer kleinen parteipolitischen #Niedertracht selbst. #Merkel: Das Ende des Rechts, dieses Ausflusses Ihrer Politik bedeutet Gewalt. Die #Schwächung und #Nichtanerkennung der #Demokratie durch staatliche #Organe selbst bedeutet die #Anarchie. Das ist der wahre #Giftcocktail, der in großer #Dosis Ihren #Landsleuten täglich eingeimpft wird.

#Orwell #1984 #Neusprech #Diktatur #Dispotie #Huxley #SchöneNeueWelt #Sozialismus #Mauermörderpartei
 
Bild/Foto

Resist Facial Recognition

The Police State


Facial recognition cameras scan every adult and child within range to make biometric maps of their faces – more like fingerprints than photographs. These are then compared to images on secretive watchlists.

Watchlist images can be of anyone and come from anywhere, including social media.

Police have used facial recognition to track people who are not suspected of any wrongdoing.

https://liberty.e-activist.com/page/50456/petition/1?chain

#FacialRecognition #PoliceState #LostDemocracy #LostFreedom #DystopianBritain #Orwell #Orwellian #petition #dystopian #privacy #PoliceAbuse #GovernmentalTerrorism #SocialMedia #photos #pictures #surveillance
 
Bild/Foto

Resist Facial Recognition

The Police State


Facial recognition cameras scan every adult and child within range to make biometric maps of their faces – more like fingerprints than photographs. These are then compared to images on secretive watchlists.

Watchlist images can be of anyone and come from anywhere, including social media.

Police have used facial recognition to track people who are not suspected of any wrongdoing.

https://liberty.e-activist.com/page/50456/petition/1?chain

#FacialRecognition #PoliceState #LostDemocracy #LostFreedom #DystopianBritain #Orwell #Orwellian #petition #dystopian #privacy #PoliceAbuse #GovernmentalTerrorism #SocialMedia #photos #pictures #surveillance
 

Massenüberwachung ist ein Gefängnis

Die automatisierte Massenüberwachung mit Gesichtserkennung in der Öffentlichkeit gleicht der Gefängnisarchitektur der "Presidio Modelo" Panopticum Gefängnisse auf Kuba.

Das Presidio Modelo (spanisch für Modellgefängnis) war eine nach dem Vorbild des Panopticons entworfene Strafanstalt auf der kubanischen Insel Isla de la Juventud (damals Isla de Pinos).

Im kubanischen "Modellgefängnis" litten erst die Feinde des Diktators Machado, später die Gegner Castros. Wie bei Orwell wurden die Häftlinge permanent beobachtet - ohne ihre Bewacher sehen zu können.

Quellen




#Überwachung #Datenschutz #Privacy #1984 #Orwell #JeremyBentham #Gefängnis #Prison #Deutschland #Politik #Innenministerium #Seehofer #Menschenrechte #Unterdrückung #FeindeDerFreiheit #NieWiederCDU
APOKALYPSE AUSGEFALLEN
MICHAEL MIERSCH 30. DEZEMBER 2019

#Waldsterben, #Bevölkerungsexplosion, #Klimakatastrophe: Warnungen vor dem #Weltuntergang haben in #Deutschland eine lange Tradition. Dass die düsteren #Prophezeiungen nie eintrafen, hat ihrer #Popularität nicht geschadet.

Das Ende ist nah. Wie nah genau, ist noch umstritten. In zwölf Jahren? Das behauptet die amerikanische Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez – wenn keine drastischen Massnahmen gegen die #Klimakrise ergriffen werden.
Yannick #Frickenschmidt, bekannt als Youtuber «Rezo», gibt der #Menschheit noch neun Jahre. «Wir haben nur noch 13 Jahre», titelte die „Bild“ bereits im Jahr 2007, verlängerte die letzte Frist jedoch 2019 unter Berufung auf «australische Forscher» auf 31 Jahre. 2050 soll dann endgültig Schluss sein.
[...]
https://www.salonkolumnisten.com/apokalypse-ausgefallen/

#APOKALYPSE 1: DER WALD STIRBT


«Der deutsche Wald stirbt. Wissenschaftler zweifeln, ob auch nur fünf Jahre Zeit bleibt, dies zu verhindern.»
«Süddeutsche Zeitung», 23.12.1982

«Wir stehen vor einem ökologischen Hiroshima.»
«Der Spiegel», Nr.7/1983

«Am Ausmass des Waldsterbens könnte heute nicht einmal der ungläubige Thomas zweifeln, allenfalls ein pathologischer Ignorant.»
«Die Zeit», 19.10.1984

«Es ist nicht fünf vor zwölf. Sondern es ist längst zwölf Uhr gewesen. Die Sturzfahrt ist in den freien Fall übergegangen.»
Moritz Leuenberger, Schweizer Nationalrat (SP), 1984

APOKALYPSE 2: DIE ROHSTOFFE GEHEN AUS
«Erdöl [gibt es] nur noch für [...]
https://www.salonkolumnisten.com/apokalypse-ausgefallen/

#Klima #Klimawandel #CO2 #Klimakirche #Ökofaschismus #Grünfaschismus #Grünbeuter
#FakeNews #Neusprech #Orwell #1984
Apokalypse ausgefallen
 
APOKALYPSE AUSGEFALLEN
MICHAEL MIERSCH 30. DEZEMBER 2019

#Waldsterben, #Bevölkerungsexplosion, #Klimakatastrophe: Warnungen vor dem #Weltuntergang haben in #Deutschland eine lange Tradition. Dass die düsteren #Prophezeiungen nie eintrafen, hat ihrer #Popularität nicht geschadet.

Das Ende ist nah. Wie nah genau, ist noch umstritten. In zwölf Jahren? Das behauptet die amerikanische Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez – wenn keine drastischen Massnahmen gegen die #Klimakrise ergriffen werden.
Yannick #Frickenschmidt, bekannt als Youtuber «Rezo», gibt der #Menschheit noch neun Jahre. «Wir haben nur noch 13 Jahre», titelte die „Bild“ bereits im Jahr 2007, verlängerte die letzte Frist jedoch 2019 unter Berufung auf «australische Forscher» auf 31 Jahre. 2050 soll dann endgültig Schluss sein.
[...]
https://www.salonkolumnisten.com/apokalypse-ausgefallen/

#APOKALYPSE 1: DER WALD STIRBT


«Der deutsche Wald stirbt. Wissenschaftler zweifeln, ob auch nur fünf Jahre Zeit bleibt, dies zu verhindern.»
«Süddeutsche Zeitung», 23.12.1982

«Wir stehen vor einem ökologischen Hiroshima.»
«Der Spiegel», Nr.7/1983

«Am Ausmass des Waldsterbens könnte heute nicht einmal der ungläubige Thomas zweifeln, allenfalls ein pathologischer Ignorant.»
«Die Zeit», 19.10.1984

«Es ist nicht fünf vor zwölf. Sondern es ist längst zwölf Uhr gewesen. Die Sturzfahrt ist in den freien Fall übergegangen.»
Moritz Leuenberger, Schweizer Nationalrat (SP), 1984

APOKALYPSE 2: DIE ROHSTOFFE GEHEN AUS
«Erdöl [gibt es] nur noch für [...]
https://www.salonkolumnisten.com/apokalypse-ausgefallen/

#Klima #Klimawandel #CO2 #Klimakirche #Ökofaschismus #Grünfaschismus #Grünbeuter
#FakeNews #Neusprech #Orwell #1984
Apokalypse ausgefallen
 

Neuer Angriff auf das #Bargeld


Von Frank Schäffler
Mo, 14. Oktober 2019

Neuerdings wird über ein Zentralbankkonto für jedermann diskutiert. Es wäre das Zuckerstück bei der Einführung eines digitalen Zentralbankgelds, welches das Bargeld ersetzen soll. Doch nur Bargeld schützt uns vor der nächsten Stufe der finanziellen Repression. #Bargeld ist #Freiheit.

Wird es in zehn Jahren noch Bargeld geben? Zwei­fel darf man daran durchaus haben, denn die Währungswelt verändert sich rasant und die No­tenbanken geraten zunehmend unter Druck. Dies ist auch dem letzten Notenbanker mit der Ankündigung der Face­book­-Währung Libra klar geworden. Die Digitalisierung macht beim Geld nicht halt. Im Gegenteil. Bis dato gilt das Geldregime der Nachkriegsordnung, bei dem der US-­Dollar die Weltleitwährung ist. Daran änderte auch der sogenannte Nixon­-Schock nichts: die plötzliche Ankündigung des amerikanischen Präsidenten Richard Nixon im August 1971, Dollarreserven anderer Noten­banken würden nicht mehr je­derzeit zu einem fixen Kurs in Gold eingetauscht.

Einzig die Geldmengenausweitung hat sich seitdem exponentiell be­schleunigt. Diese Ausweitung geht einher mit einem enor­men Anstieg der weltweiten Verschuldung. Sie hat sich längst von der wirtschaftlichen Entwicklung entkoppelt. Immer mehr Geld muss produziert werden, um ein bescheidenes Wachstum zu generieren. Auch seit der Lehman-­Pleite 2008 hat sich daran nichts geändert. Im Gegenteil: Die Situation ist noch dramatischer geworden! Die Welt war 2008 mit 279 Prozent der Wirtschaftsleistung verschuldet. Ende 2018 waren es schon 318 Prozent.
Symbiose von Staat und Banksystem

Banken und Staat bilden ein kongeniales Duo: Der Staat ver­schuldet sich, die Banken finanzieren dies. Der Staat und [...]

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/schaefflers-freisinn/neuer-angriff-auf-das-bargeld/

#Geld #Geldsystem #Raub #Geldmengenausdehnung #Überwachung #1984 #Orwell
Neuer Angriff auf das Bargeld
 

Neuer Angriff auf das #Bargeld


Von Frank Schäffler
Mo, 14. Oktober 2019

Neuerdings wird über ein Zentralbankkonto für jedermann diskutiert. Es wäre das Zuckerstück bei der Einführung eines digitalen Zentralbankgelds, welches das Bargeld ersetzen soll. Doch nur Bargeld schützt uns vor der nächsten Stufe der finanziellen Repression. #Bargeld ist #Freiheit.

Wird es in zehn Jahren noch Bargeld geben? Zwei­fel darf man daran durchaus haben, denn die Währungswelt verändert sich rasant und die No­tenbanken geraten zunehmend unter Druck. Dies ist auch dem letzten Notenbanker mit der Ankündigung der Face­book­-Währung Libra klar geworden. Die Digitalisierung macht beim Geld nicht halt. Im Gegenteil. Bis dato gilt das Geldregime der Nachkriegsordnung, bei dem der US-­Dollar die Weltleitwährung ist. Daran änderte auch der sogenannte Nixon­-Schock nichts: die plötzliche Ankündigung des amerikanischen Präsidenten Richard Nixon im August 1971, Dollarreserven anderer Noten­banken würden nicht mehr je­derzeit zu einem fixen Kurs in Gold eingetauscht.

Einzig die Geldmengenausweitung hat sich seitdem exponentiell be­schleunigt. Diese Ausweitung geht einher mit einem enor­men Anstieg der weltweiten Verschuldung. Sie hat sich längst von der wirtschaftlichen Entwicklung entkoppelt. Immer mehr Geld muss produziert werden, um ein bescheidenes Wachstum zu generieren. Auch seit der Lehman-­Pleite 2008 hat sich daran nichts geändert. Im Gegenteil: Die Situation ist noch dramatischer geworden! Die Welt war 2008 mit 279 Prozent der Wirtschaftsleistung verschuldet. Ende 2018 waren es schon 318 Prozent.
Symbiose von Staat und Banksystem

Banken und Staat bilden ein kongeniales Duo: Der Staat ver­schuldet sich, die Banken finanzieren dies. Der Staat und [...]

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/schaefflers-freisinn/neuer-angriff-auf-das-bargeld/

#Geld #Geldsystem #Raub #Geldmengenausdehnung #Überwachung #1984 #Orwell
Neuer Angriff auf das Bargeld
 
Later posts Earlier posts