social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Mitte

Please..?

RT @annalist@twitter.com

Berlin-Mitte: 209,5.
Gestern waren es 220, glaube ich.
Selbst wenn hier alle Partys feiern: Die wohnen ja nicht alle hier.

#Mitte, das ist Alt-Mitte, #Wedding und #Moabit. Betrifft es alle drei?

Was ich gern lesen (sehen, hören) würde: warum ist das so? Aber als Recherche.

🐦🔗: https://twitter.com/annalist/status/1320309224669315072
Bild/Foto
 
Berlin-Mitte: 209,5.
Gestern waren es 220, glaube ich.
Selbst wenn hier alle Partys feiern: Die wohnen ja nicht alle hier.

#Mitte, das ist Alt-Mitte, #Wedding und #Moabit. Betrifft es alle drei?

Was ich gern lesen (sehen, hören) würde: warum ist das so? Aber als Recherche.
Bild/Foto
 
Es ist kaum bekannt, aber zum Berliner Bezirk #Mitte gehört nicht nur die alte 'Mitte', sondern auch #Wedding und #Moabit (don't ask).

Wäre schön, wenn von der große Liebe des grünen Bürgermeisters für Verkehrsberuhigung hier auch ein bisschen was ankäme.
 

„Die Gesamtscheiße ist am Dampfen!“


bewegungsteam: Eine #Bannmeile am #Bundestag werden die #Demokratie nicht retten. Die sogenannte Bürgerliche Mitte muss ihre Gleichgültigkeit aufgeben. Hier schonmal ein paar Termine. #b2808 https://taz.de/Den-Rechten-endlich-Paroli-bieten/!5712021/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Bürgerliche #Mitte #Rechte #Szene

Kolumne: Bewegung Berlin
Schwerpunkt: taz Plan
 

„Die Gesamtscheiße ist am Dampfen!“


bewegungsteam: Eine #Bannmeile am #Bundestag werden die #Demokratie nicht retten. Die sogenannte Bürgerliche Mitte muss ihre Gleichgültigkeit aufgeben. Hier schonmal ein paar Termine. #b2808 https://taz.de/Den-Rechten-endlich-Paroli-bieten/!5712021/
#taz #tazgezwitscher #tageszeitung #Bürgerliche #Mitte #Rechte #Szene

Kolumne: Bewegung Berlin
Schwerpunkt: taz Plan
 
Etwa 300 Menschen stehen vor #Reichstag und protestieren für die Rechte von #LSBTTIQ*, geschlechtliche und sexuelle #Selbstbestimmung, gg das #TSG und für ein #Selbstbestimmungsgesetz.

#b1906 #berlin #mitte #tsg #TransPride #TransRightsAreHumanRights @mhstiftung @trans_ratgeber
Bild/Foto
 

DER #RUFMORD

Wie die #bürgerliche #Mitte an den #rechten #Rand gedrängt wird


Die Wähler der AfD werden für Morde in #Geiselhaft genommen, die nicht einmal aufgeklärt sind. Völlig maßlos werden nun auch #Liberale und Parteigänger der Union unter „Rechtsradikalen“- #Verdacht gestellt, #Bürgerbüros angegriffen. Wie die bürgerliche Mitte verleumdet wird

[...]
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/tichys-einblick-04-2020-der-rufmord-wie-die-buergerliche-mitte-an-den-rechten-rand-gedraengt-wird/

#Gutmenschen #politik #roberthabeck #grüne
#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie #KlimaSekte
Tichys Einblick 04-2020: Der Rufmord – Wie die bürgerliche Mitte an den rechten Rand gedrängt wird
 

DER #RUFMORD

Wie die #bürgerliche #Mitte an den #rechten #Rand gedrängt wird


Die Wähler der AfD werden für Morde in #Geiselhaft genommen, die nicht einmal aufgeklärt sind. Völlig maßlos werden nun auch #Liberale und Parteigänger der Union unter „Rechtsradikalen“- #Verdacht gestellt, #Bürgerbüros angegriffen. Wie die bürgerliche Mitte verleumdet wird

[...]
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/tichys-einblick-04-2020-der-rufmord-wie-die-buergerliche-mitte-an-den-rechten-rand-gedraengt-wird/

#Gutmenschen #politik #roberthabeck #grüne
#HeiligeGreta #FridaysforFuture #SUV #Greta #BioDeppen #Nachhaltigkeit
#Ablaßhandel #Wahrnehmungsstörung #Klima #Klimawandel
#Bessermenschen #Gutmenschen #Grüne #Grünfaschisten #E-Auto #Elektroauto
#Heuchler #Umweltzerstörung #EUDSSR #FFF
#Ökofaschisten #Klimahysterie #KlimaSekte
Tichys Einblick 04-2020: Der Rufmord – Wie die bürgerliche Mitte an den rechten Rand gedrängt wird
 

#Merkel hat die #CDU zur #Blockpartei der #Linken gemacht


Autor Vera #Lengsfeld

Nicht die demokratische Wahl eines Kandidaten der bürgerlichen Mitte in #Thüringen ist unverzeihlich, sondern, dass durch #Kanzlerin #Merkel, 30 Jahre nach dem Untergang des #SED -Staates, die mehrfach umbenannte #SED, wieder eine führende Rolle in unserem Land innehat. Sie hat damit die #CDU, die der Garant für das Erfolgsmodell alte #Bundesrepublik war, zur #Blockpartei der #Linken herabgestuft. Sie hat dafür gesorgt, dass die Wahl „rückgängig“ gemacht wird und das unterstrichen, indem sie ihren Ostbeauftragten Christian #Hirte schasste, weil er es gewagt hatte, einem #demokratisch #gewählten #Kandidaten der #Mitte zu #gratulieren und den #Mut besessen hat, das nicht zu widerrufen. Der nächste Schritt sind die angekündigten #Säuberungen der #Partei von den letzten verblieben #Konservativen, die sich in der #WerteUnion gesammelt haben. Wenn die #CDU auch das hinnimmt, schafft sie sich selber ab.

Dass die #Linke, deren Spitzenkandidat Ramelow mithilfe seines Vordenkers Hoff 25 % der Wähler Thüringens als Naziunterstützer denunziert hat, ist unverzeihlich, weil er die Verbrechen der Nazis skrupellos als Kampfmittel gegen seine politischen Mitbewerber eingesetzt hat. Die historischen Vergleiche, wenn Teile der Bevölkerung zu Aussätzigen erklärt werden, muss man nicht ziehen, sie springen einem ins Gesicht. Auch als die antifaschistischen Bodentruppen des netten Herrn Ramelow sofort dafür gesorgt haben, dass der frisch gewählte Ministerpräsident und seine #Familie umgehend unter #Polizeischutz gestellt werden mussten, weil es ernsthafte #Morddrohungen gab, hat sich Ramelow nicht etwa davon distanziert, sondern mit einem Tweet die Situation #angeheizt, in dem er ein Hitlerzitat verbreitete, welches den Eindruck erwecken wollte, er sei von Hitler-Anhängern als #Ministerpräsident abgewählt worden.

#Ramelow hat mit seinem Verhalten nach seiner Abwahl gezeigt, dass er #kein #Demokrat ist. Er wird jetzt mithilfe des #Psychoterrors der #Mainstream-Medien gegen alle #Andersdenkenden zurück an die Macht geputscht. Seine Fraktionsvorsitzende Hennig-Wellsow hat die CDU öffentlich aufgefordert, eine #Vorab-Garantie für die Wahl Ramelows zu geben, indem sie fünf Stimmen zusagt. Die Namen der Abgeordneten, die angewiesen werden, Ramelow zu wählen, will sie großzügigerweise nicht wissen. Aber zur Abschaffung von demokratischen Wahlen ist es nur noch ein kleiner Schritt.

Wenn die #Linke eine demokratische #Partei wäre, würde sie Neuwahlen anstreben, um sich eine neue Mehrheit zu verschaffen. Aber sie will lieber mit #Psychoterror an die #Macht und wird diesen #Terror fünf Jahre lang aufrecht erhalten müssen, denn ohne diesen #Terror wird sie nicht regieren können.
[…]

#Unrechtsstaat #DDR #Ramelow #Thüringen #Faschismus = #Linke = #Antidemokraten = #DemokratieFeinde
 

#Merkel hat die #CDU zur #Blockpartei der #Linken gemacht


Autor Vera #Lengsfeld

Nicht die demokratische Wahl eines Kandidaten der bürgerlichen Mitte in #Thüringen ist unverzeihlich, sondern, dass durch #Kanzlerin #Merkel, 30 Jahre nach dem Untergang des #SED -Staates, die mehrfach umbenannte #SED, wieder eine führende Rolle in unserem Land innehat. Sie hat damit die #CDU, die der Garant für das Erfolgsmodell alte #Bundesrepublik war, zur #Blockpartei der #Linken herabgestuft. Sie hat dafür gesorgt, dass die Wahl „rückgängig“ gemacht wird und das unterstrichen, indem sie ihren Ostbeauftragten Christian #Hirte schasste, weil er es gewagt hatte, einem #demokratisch #gewählten #Kandidaten der #Mitte zu #gratulieren und den #Mut besessen hat, das nicht zu widerrufen. Der nächste Schritt sind die angekündigten #Säuberungen der #Partei von den letzten verblieben #Konservativen, die sich in der #WerteUnion gesammelt haben. Wenn die #CDU auch das hinnimmt, schafft sie sich selber ab.

Dass die #Linke, deren Spitzenkandidat Ramelow mithilfe seines Vordenkers Hoff 25 % der Wähler Thüringens als Naziunterstützer denunziert hat, ist unverzeihlich, weil er die Verbrechen der Nazis skrupellos als Kampfmittel gegen seine politischen Mitbewerber eingesetzt hat. Die historischen Vergleiche, wenn Teile der Bevölkerung zu Aussätzigen erklärt werden, muss man nicht ziehen, sie springen einem ins Gesicht. Auch als die antifaschistischen Bodentruppen des netten Herrn Ramelow sofort dafür gesorgt haben, dass der frisch gewählte Ministerpräsident und seine #Familie umgehend unter #Polizeischutz gestellt werden mussten, weil es ernsthafte #Morddrohungen gab, hat sich Ramelow nicht etwa davon distanziert, sondern mit einem Tweet die Situation #angeheizt, in dem er ein Hitlerzitat verbreitete, welches den Eindruck erwecken wollte, er sei von Hitler-Anhängern als #Ministerpräsident abgewählt worden.

#Ramelow hat mit seinem Verhalten nach seiner Abwahl gezeigt, dass er #kein #Demokrat ist. Er wird jetzt mithilfe des #Psychoterrors der #Mainstream-Medien gegen alle #Andersdenkenden zurück an die Macht geputscht. Seine Fraktionsvorsitzende Hennig-Wellsow hat die CDU öffentlich aufgefordert, eine #Vorab-Garantie für die Wahl Ramelows zu geben, indem sie fünf Stimmen zusagt. Die Namen der Abgeordneten, die angewiesen werden, Ramelow zu wählen, will sie großzügigerweise nicht wissen. Aber zur Abschaffung von demokratischen Wahlen ist es nur noch ein kleiner Schritt.

Wenn die #Linke eine demokratische #Partei wäre, würde sie Neuwahlen anstreben, um sich eine neue Mehrheit zu verschaffen. Aber sie will lieber mit #Psychoterror an die #Macht und wird diesen #Terror fünf Jahre lang aufrecht erhalten müssen, denn ohne diesen #Terror wird sie nicht regieren können.
[…]

#Unrechtsstaat #DDR #Ramelow #Thüringen #Faschismus = #Linke = #Antidemokraten = #DemokratieFeinde
 
Sehr vernünfiger Mann!

Tobias Bringmann:
Gerade in meiner #CDU empören sich gerne einige über Sympathien für die #Antifa.
Dabei ist jeder gute Demokrat #Antifaschist!
Wenn im "bürgerlichen" Lager weiterhin so viele blind sind gegen Gefahr von Rechts, dann bleibt der #Mitte nur:
We 🖤 (den friedlichen Teil der) #Antifa!
Quelle:
 
»›Der Bezirk kommt seiner Unterbringungspflicht nach dem Allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetz nicht nach.‹ Die Berliner Obdachlosenhilfe sei maßgeblich damit beschäftigt, ›ehrenamtlich Aufgaben zu erfüllen, die der Bezirk vernachlässigt‹. Es sei zynisch, ›dass der Bezirk nun mit großer Geste einen Preis an unseren Verein verleihen möchte‹. Die Berliner Obdachlosenhilfe fordert vom Bezirksamt ›die Erfüllung der Unterbringungspflicht für obdachlose Menschen, einen sofortigen Stopp der Räumungen von Lagern obdachloser Menschen und ein Ende von Zwangsräumungen in die Obdachlosigkeit‹.«

Berliner Obdachlosenhilfe lehnt Ehrenamtspreis ab

#Obdachlosigkeit #Berlin #Mitte
 
»›Der Bezirk kommt seiner Unterbringungspflicht nach dem Allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetz nicht nach.‹ Die Berliner Obdachlosenhilfe sei maßgeblich damit beschäftigt, ›ehrenamtlich Aufgaben zu erfüllen, die der Bezirk vernachlässigt‹. Es sei zynisch, ›dass der Bezirk nun mit großer Geste einen Preis an unseren Verein verleihen möchte‹. Die Berliner Obdachlosenhilfe fordert vom Bezirksamt ›die Erfüllung der Unterbringungspflicht für obdachlose Menschen, einen sofortigen Stopp der Räumungen von Lagern obdachloser Menschen und ein Ende von Zwangsräumungen in die Obdachlosigkeit‹.«

Berliner Obdachlosenhilfe lehnt Ehrenamtspreis ab

#Obdachlosigkeit #Berlin #Mitte
 
#Mitte
 
#Mitte
 
Later posts Earlier posts