social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Mitgefühl

@juh https://zeitung.shz.de/flensburgertageblatt/2332/article/1094358/29/1/render/?token=d21c25e0d9812d4a58df107989b641a2&fbclid=IwAR1-D770TFry1QHdFjWclcQ8Q8rpPwlKmC63uKbnZXtMtawXxbumjxUtO6I
meiner Ansicht nach sollten wir auf dieses Ablenkungsmaneuver nicht hereinfallen, es gibt Probleme, die wir nur gemeinsam angehen können, durch Austausch von Ideen. Wenn wir uns also isolieren lassen, können wir das positive gemeinsame auch nicht mehr austauschen...
stattdessen wird die hässlichste Fratze des Systems gezeigt: Egoismus.
stattdessen Üben wir lieber etwas besseres: #Mitgefühl
#coop #GemeinwohlÖkonomie
 

Dirk C. Fleck und Jens Lehrich im Gespräch


Eine Einladung, Antworten für sich selbst zu finden, statt Schuldige zu suchen und sich in eine Weltuntergangsstimmung zu stürzen.

Link zum Beitrag von Elisa Gratias: https://neue-debatte.com/2019/09/06/aus-liebe-zum-menschen/

Link zum Video HAMBÜRGER (Folge 4): "Die Gegen-Menschen-Demo": https://youtu.be/GfhMmWw80Rk

www.neue-debatte.com | Journalismus und Wissenschaft von unten

Spenden: www.paypal.me/neuedebatte
Genossen gesucht! https://neue-debatte.com/genossenschaft/
Fragen? https://neue-debatte.com/kontakt/
Infos: https://neue-debatte.com/ueber-uns/
FAQ: https://neue-debatte.com/faq/

#NeueDebatte #Mensch #Dasein #Sinn #Sinnhaftigkeit #Mitgefühl #Wahrnehmung #Philosophie #Leben #Liebe #Miteinander
Aus Liebe zum Menschen
 

Konstantin


"Mitgefühl ist nichts, das uns ein paar „Gutmenschen“ aufschwatzen wollen, die zu weich sind, um sich den Härten des Lebens zu stellen. Mitgefühl ist in uns allen als Fähigkeit angelegt. Sie wurde uns nur abtrainiert von einer Gesellschaft, in der Konkurrenz und Profit regieren. (...)"

Link zum Essay von Konstantin Wecker:
https://neue-debatte.com/2018/08/08/fuehlen-wir-mit/
. . .
◙ PayPal: www.paypal.me/neuedebatte
◙ Uns unterstützen: https://neue-debatte.com/spenden/
◙ Neue Debatte | www.neue-debatte.com
Unabhängig | Nicht werbefinanziert | Der Leserschaft verpflichtet
◙ Verbreite die Neue Debatte in der digitalen Welt - weil es notwendig ist!

#NeueDebatte #KonstantinWecker #Mitgefühl #Empathie #Menschlichkeit #Kooperation #Freiheit #Herrschaftslosigkeit
Fühlen wir mit!
 
Habt ihr schon was von der "Extinction Rebellion" gehört?
(Ich heute zum ersten Mal)

Die internationale Rebellion ist da : eine Liebeserklärung an die Welt.

In über 200 Städten und 40 Ländern auf der Welt haben sich Rebellinnen und Rebellen zusammengefunden, um sich mit aller Macht für den Erhalt unseres lebenden Planeten einzusetzen
Ihr Ziel ist klar: Aus der Geschichte wissen wir, dass wo immer sich mehr als 3,5% der lokalen Bevölkerung zu andauerndem, zivilem Ungehorsam zusammenfanden, Diktaturen und ungerechte Systeme stürzten und gewaltsame Machtstrukturen dem menschlichen Miteinander wichen. Wann immer die Zivilgesellschaft friedlich und ohne Gewalt gegen Ungerechtigkeit in genügend großer Zahl auf die Straße ging, entstand eine bessere, gerechtere Welt aus den Trümmern der alten.

Die Menschheit muss sich wieder als Teil der Natur begreifen und dementsprechend verantwortungsbewusst handeln und wirtschaften. Die Bewegung ruft in der Woche ab 15. April zur „International Rebellion“ auf. XR-Gruppen in aller Welt werden in ihrem Wirkungsgebiet gemeinsam eine Woche lang friedlich gegen die Untätigkeit der Regierungen der Welt rebellieren

Vielleicht spüren wir Menschen instinktiv, dass unsere aktuelle Art zu leben wider die Natur ist. Schließlich sind auch wir biologische Wesen mit einer langen Evolutionsgeschichte, atmen Luft und müssen essen. Extinction Rebellion ist also ein Ort der Ehrlichkeit und der Besinnung. Die Rebellion für das Leben ist ein Weg, zur eigenen Menschlichkeit zurückzufinden und die Liebe zur Welt wiederzuentdecken. Jenseits von Kapital, Konsum, Leistungsdruck und der Kommerzialisierung unserer intimsten Lebensbereiche. Die Rebellion steht für ein Leben mit mehr Freizeit, Gemeinschaft und für ein Zusammenleben unserer Spezies in behutsamer Harmonie mit einer intakten Natur. Aber vor allem steht sie für ein Leben in Freiheit von dem Zwang, die eigenen Lebensgrundlagen zu vernichten.
#Extinction Rebellion #Wissenschaft #Leben #Wahrheit #Krise #Klima #Straßenverkehr #Klarheit #Sehnsucht #Bewegung #Gesellschaft #System #Verständnis #Mitgefühl #Zukunft
Extinction Rebellion: eine Liebeserklärung an die Welt [Gastkommentar]
 
Habt ihr schon was von der "Extinction Rebellion" gehört?
(Ich heute zum ersten Mal)

Die internationale Rebellion ist da : eine Liebeserklärung an die Welt.

In über 200 Städten und 40 Ländern auf der Welt haben sich Rebellinnen und Rebellen zusammengefunden, um sich mit aller Macht für den Erhalt unseres lebenden Planeten einzusetzen
Ihr Ziel ist klar: Aus der Geschichte wissen wir, dass wo immer sich mehr als 3,5% der lokalen Bevölkerung zu andauerndem, zivilem Ungehorsam zusammenfanden, Diktaturen und ungerechte Systeme stürzten und gewaltsame Machtstrukturen dem menschlichen Miteinander wichen. Wann immer die Zivilgesellschaft friedlich und ohne Gewalt gegen Ungerechtigkeit in genügend großer Zahl auf die Straße ging, entstand eine bessere, gerechtere Welt aus den Trümmern der alten.

Die Menschheit muss sich wieder als Teil der Natur begreifen und dementsprechend verantwortungsbewusst handeln und wirtschaften. Die Bewegung ruft in der Woche ab 15. April zur „International Rebellion“ auf. XR-Gruppen in aller Welt werden in ihrem Wirkungsgebiet gemeinsam eine Woche lang friedlich gegen die Untätigkeit der Regierungen der Welt rebellieren

Vielleicht spüren wir Menschen instinktiv, dass unsere aktuelle Art zu leben wider die Natur ist. Schließlich sind auch wir biologische Wesen mit einer langen Evolutionsgeschichte, atmen Luft und müssen essen. Extinction Rebellion ist also ein Ort der Ehrlichkeit und der Besinnung. Die Rebellion für das Leben ist ein Weg, zur eigenen Menschlichkeit zurückzufinden und die Liebe zur Welt wiederzuentdecken. Jenseits von Kapital, Konsum, Leistungsdruck und der Kommerzialisierung unserer intimsten Lebensbereiche. Die Rebellion steht für ein Leben mit mehr Freizeit, Gemeinschaft und für ein Zusammenleben unserer Spezies in behutsamer Harmonie mit einer intakten Natur. Aber vor allem steht sie für ein Leben in Freiheit von dem Zwang, die eigenen Lebensgrundlagen zu vernichten.
#Extinction Rebellion #Wissenschaft #Leben #Wahrheit #Krise #Klima #Straßenverkehr #Klarheit #Sehnsucht #Bewegung #Gesellschaft #System #Verständnis #Mitgefühl #Zukunft
Extinction Rebellion: eine Liebeserklärung an die Welt [Gastkommentar]
 
Habt ihr schon was von der "Extinction Rebellion" gehört?
(Ich heute zum ersten Mal)

Die internationale Rebellion ist da : eine Liebeserklärung an die Welt.

In über 200 Städten und 40 Ländern auf der Welt haben sich Rebellinnen und Rebellen zusammengefunden, um sich mit aller Macht für den Erhalt unseres lebenden Planeten einzusetzen
Ihr Ziel ist klar: Aus der Geschichte wissen wir, dass wo immer sich mehr als 3,5% der lokalen Bevölkerung zu andauerndem, zivilem Ungehorsam zusammenfanden, Diktaturen und ungerechte Systeme stürzten und gewaltsame Machtstrukturen dem menschlichen Miteinander wichen. Wann immer die Zivilgesellschaft friedlich und ohne Gewalt gegen Ungerechtigkeit in genügend großer Zahl auf die Straße ging, entstand eine bessere, gerechtere Welt aus den Trümmern der alten.

Die Menschheit muss sich wieder als Teil der Natur begreifen und dementsprechend verantwortungsbewusst handeln und wirtschaften. Die Bewegung ruft in der Woche ab 15. April zur „International Rebellion“ auf. XR-Gruppen in aller Welt werden in ihrem Wirkungsgebiet gemeinsam eine Woche lang friedlich gegen die Untätigkeit der Regierungen der Welt rebellieren

Vielleicht spüren wir Menschen instinktiv, dass unsere aktuelle Art zu leben wider die Natur ist. Schließlich sind auch wir biologische Wesen mit einer langen Evolutionsgeschichte, atmen Luft und müssen essen. Extinction Rebellion ist also ein Ort der Ehrlichkeit und der Besinnung. Die Rebellion für das Leben ist ein Weg, zur eigenen Menschlichkeit zurückzufinden und die Liebe zur Welt wiederzuentdecken. Jenseits von Kapital, Konsum, Leistungsdruck und der Kommerzialisierung unserer intimsten Lebensbereiche. Die Rebellion steht für ein Leben mit mehr Freizeit, Gemeinschaft und für ein Zusammenleben unserer Spezies in behutsamer Harmonie mit einer intakten Natur. Aber vor allem steht sie für ein Leben in Freiheit von dem Zwang, die eigenen Lebensgrundlagen zu vernichten.
#Extinction Rebellion #Wissenschaft #Leben #Wahrheit #Krise #Klima #Straßenverkehr #Klarheit #Sehnsucht #Bewegung #Gesellschaft #System #Verständnis #Mitgefühl #Zukunft
Extinction Rebellion: eine Liebeserklärung an die Welt [Gastkommentar]
 
Habt ihr schon was von der "Extinction Rebellion" gehört?
(Ich heute zum ersten Mal)

Die internationale Rebellion ist da : eine Liebeserklärung an die Welt.

In über 200 Städten und 40 Ländern auf der Welt haben sich Rebellinnen und Rebellen zusammengefunden, um sich mit aller Macht für den Erhalt unseres lebenden Planeten einzusetzen
Ihr Ziel ist klar: Aus der Geschichte wissen wir, dass wo immer sich mehr als 3,5% der lokalen Bevölkerung zu andauerndem, zivilem Ungehorsam zusammenfanden, Diktaturen und ungerechte Systeme stürzten und gewaltsame Machtstrukturen dem menschlichen Miteinander wichen. Wann immer die Zivilgesellschaft friedlich und ohne Gewalt gegen Ungerechtigkeit in genügend großer Zahl auf die Straße ging, entstand eine bessere, gerechtere Welt aus den Trümmern der alten.

Die Menschheit muss sich wieder als Teil der Natur begreifen und dementsprechend verantwortungsbewusst handeln und wirtschaften. Die Bewegung ruft in der Woche ab 15. April zur „International Rebellion“ auf. XR-Gruppen in aller Welt werden in ihrem Wirkungsgebiet gemeinsam eine Woche lang friedlich gegen die Untätigkeit der Regierungen der Welt rebellieren

Vielleicht spüren wir Menschen instinktiv, dass unsere aktuelle Art zu leben wider die Natur ist. Schließlich sind auch wir biologische Wesen mit einer langen Evolutionsgeschichte, atmen Luft und müssen essen. Extinction Rebellion ist also ein Ort der Ehrlichkeit und der Besinnung. Die Rebellion für das Leben ist ein Weg, zur eigenen Menschlichkeit zurückzufinden und die Liebe zur Welt wiederzuentdecken. Jenseits von Kapital, Konsum, Leistungsdruck und der Kommerzialisierung unserer intimsten Lebensbereiche. Die Rebellion steht für ein Leben mit mehr Freizeit, Gemeinschaft und für ein Zusammenleben unserer Spezies in behutsamer Harmonie mit einer intakten Natur. Aber vor allem steht sie für ein Leben in Freiheit von dem Zwang, die eigenen Lebensgrundlagen zu vernichten.
#Extinction Rebellion #Wissenschaft #Leben #Wahrheit #Krise #Klima #Straßenverkehr #Klarheit #Sehnsucht #Bewegung #Gesellschaft #System #Verständnis #Mitgefühl #Zukunft
Extinction Rebellion: eine Liebeserklärung an die Welt [Gastkommentar]
 

Deadline


„Sehr geehrte Fahrgäste: Aufgrund eines Personenschadens auf der Strecke, können wir unsere Fahrt leider nicht fortsetzten. Sie haben in … Ausweichmöglichkeiten. Bitte nutzen Sie …“
Link zum Essay von Alex Ross: https://neue-debatte.com/2019/03/19/personenschaden/
#Gesellschaft #Kultur #Verhalten #Gefühl #Mitgefühl #Menschsein #Bildung #Literatur
Personenschaden
 
Later posts Earlier posts