social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Medien

Reporter ohne Grenzen (RSF) freut sich sehr über die Verleihung des Friedensnobelpreises 2021 an Maria Ressa und Dmitri Muratow.
#Medien
 
ich habe den eindruck, die hiesigen medien machen wirklich alles, um den klimawandel zu ignorieren.

#klimawandel #italien #regen #medien

Italy battered by 29 inches of rain in 12 hours to set new European record


Very heavy rain caused several rivers in the northwest to overflow
 
warum hat niemand aus den medien während des wahlkampfes darauf bestanden, von scholz eine antwort auf die frage zu hören, wie das finanzministerium so etwas zulassen konnte?

#medien #olafscholz #Cum-Ex

Cum-Ex-Skandal: Verschleppte die BaFin die Aufdeckung?


Die Bankenaufsicht BaFin erfuhr schon 2007 von mutmaßlichen Cum-Ex-Steuerbetrügereien. Das zeigen Recherchen von WDR und SZ. Doch sie gab Hinweise nicht weiter. Der Staat verlor in den Folgejahren Milliarden an Steuergeldern. Von M. Bognanni.
 
📖 Neue Studie zu #KI und #Medien📖

❓ Unser neues Arbeitspapier untersucht den #Mediendiskurs über #KI und die #ZukunftderArbeit.

❗ Ein Ergebnis: Es mangelt an differenzierten Darstellungen. Arbeitnehmer*innen in der #Produktion kommen kaum vor, die Gestaltbarkeit von #Technik wird zu wenig betont.

👆 Download und mehr Infos unter: https://www.otto-brenner-stiftung.de/wissenschaftsportal/informationsseiten-zu-studien/ki-und-zukunft-der-arbeit/

#digitaletransformation #newwork #futureofwork #künstlicheintelligenz #journalismus #Arbeit
Bild/Foto
 

interview mit hélène kohl


gestern abend auf meinem heimweg gehört: das übermedien-interview mit der französischen deutschland-korrespondentin hélène kohl zum bundestagswahlkampf. was bekommen die franzosen davon mit, interessiert es sie, was halten sie davon?

offenbar halten die franzosen genau so eine nabelschau wie wir, das interesse an nachbarn und an dem, was um uns herum passiert ist wohl ähnlich gering. dazu hat fr. kohl beschrieben, wie sehr sich die französische medienlandschaft polarisiert hat. alles gliche immer mehr fox news, in allen medien und allen politischen lagern. ziel sei nicht mehr die berichterstattung sondern die produktion von sensationsberichten.

wenn das stimmt, dann wäre das eine gute erklärung für eine eigene beobachtung: gerade die französischen teile in meinem stream hier im fediverse teilen öfter mal ohne scham und offenbar ohne problembewusstsein links zu quellen wie breitbart, sputnik news, russia today, unherd und dergleichen. publikationen, die wegen ihres hangs zum lügen, zu einseitiger berichterstattung und zu staatpropaganda eigentlich von niemandem als objektive nachrichtenquelle angesehen werden können. aber, wenn alle nachrichten, die man so sieht, im stile von fox news funktionieren, fällt breitbart wohl nicht mehr so sehr auf. das ist in meinem stream natürlich nicht im übermaß vorhanden, solchen leuten würde ich aufhören zu folgen, aber es ist dennoch bemerkbar und diese fake news schleudern tauchen bei mir nur aus der französischsprachigen ecke auf.

ich fand das interview sehr informativ und interessant. holger klein macht das m.e. immer sehr gut. ich bin mal gespannt, was wir im nächsten jahr von dem französischen wahlkampf hier mitbekommen werden.

#politik #europa #frankreich #deutschland #medien #wahlkampf

Was hält eine französische Korrespondentin vom Bundestagswahlkampf? - Übermedien


Wie brennend interessiert das Ausland, wie sich die Kandidaten hier vor der Wahl schlagen? Ein Gespräch mit der Korrespondentin Hélène Kohl.
 

Reaktionen des Gehirns auf Fakten


gestern auf dem heimweg habe ich ein paar alte, aufgestaute podcasts weggehört. oft spare ich mit die "guten" für schlechte zeiten auf, arbeiten am wochenende gehört wirklich dazu.

dieser podcast "der benecke" ist das wöchentlichen interview mit marc benecke in der samstäglichen, auf wissenschaftsthemen fokussierten sendung "die profis" bei radioeins. ich verteile das hier weiter, weil ich den inhalt furchtbar erschreckend finde.

hier wird eine studie vorgestellt, die festgestellt hat, dass 25% aller menschen keine möglichkeitssätze verstehen!

auch erstaunlich, dass dieser podcast vom 12.12.20 noch online ist. dauert nur knapp 4 minuten.

#medien #podcast #benecke #radioeins
 
tja. wieder mal real ...

#springer #medien

"Bild"-Zeitung muss künftig im Sondermüll entsorgt werden


Berlin (dpo) - Nach Appellen von Experten ist heute die Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV) ergänzt worden, die festlegt, wie Abfälle entsorgt werden m
 
altbekannte dinge über die großen sozial netzwerke. sie stellen eine gefahr dar und lösungen seien nicht in sicht. es gebe aber pläne und ideen ...

wirklich interessant aber finde ich die tatsache, dass in der sendung leute berichten und miteinander diskutieren ohne einmal das fediverse zu erwähnen. die journalisten wirken nicht sonderlich kompetent und der "experte" ebensowenig.

#internet #medien #qualitätsjournalismus #fediverse #hubzilla #computer

"Kulturzeit extra: Gefahr aus dem Netz"


Twitter, Facebook und Co. kommerzialisieren Daten und polarisieren die Gesellschaft‎. ‎"Kulturzeit extra" berichtet über erfolgreiche Alternativen.
 
 
"In sozialen Netzwerken verbreitete Fake News stellen eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit dar. Um der Infodemie Einhalt zu gebieten, muss das Problem bei der Wurzel gepackt werden: bei den finanziellen Anreizen."
#Medien
Die Fake-News-Steuer
 
altbekannte dinge über die großen sozial netzwerke. sie stellen eine gefahr dar und lösungen seien nicht in sicht. es gebe aber pläne und ideen ...

wirklich interessant aber finde ich die tatsache, dass in der sendung leute berichten und miteinander diskutieren ohne einmal das fediverse zu erwähnen. die journalisten wirken nicht sonderlich kompetent und der "experte" ebensowenig.

#internet #medien #qualitätsjournalismus #fediverse #hubzilla #computer

"Kulturzeit extra: Gefahr aus dem Netz"


Twitter, Facebook und Co. kommerzialisieren Daten und polarisieren die Gesellschaft‎. ‎"Kulturzeit extra" berichtet über erfolgreiche Alternativen.
 
"Das Außenministerium hat versagt, ebenso das Innen- und Verteidigungsministerium - Merkel sowieso. Aber auch die #Medien haben versagt: In #Afghanistan war 20 Jahre Krieg und niemand hat berichtet."
#btw21
Stell dir vor, es ist Krieg, und niemand berichtet.
 
#Springer #Politico #Medien #Journalismus
 
Statt Klischees über Unterschicht und High Society zu verbreiten, sollten sich MedienmacherInnen stärker um Aufklärung über die Strukturen der #Ungleichheit bemühen. #Medien
Sozioökonomische Ungleichheit – ein mediales Tabuthema
 

Hilfe | Friendica: Warum kann ich mir verschiedene Videos nicht anschauen?

Hallo !Friendica Developers,

mir ist schon öfters aufgefallen das ich auf Friendica verschiedene über andere Plattformen eingebettete Videos nicht anschauen kann. Das sieht dann z. B. so aus:



Das Video ist also da, aber ich kann es nicht abspielen weil es lt. Browser einen nicht untstützen MIME-Typ hat. Öffne ich dann aber das Original dann kann ich das Video dort absolut problemlos ablaufen lassen:



Woran liegt das?

Tags: #Hilfe #Frage #Friendica #Medien #Videos #MIME #MIME-Typ #Ravenbird #2021-08-21
 
📖 Neue Studie zu #Podcasts 📖

🎙️ Unsere Untersuchung zum #Podcast - Boom in Deutschland kommt zu dem Ergebnis, dass dort eine "Neue Kultur des Zuhörens" entstanden ist

❗ Allerdings zeichnen sich auch Entwicklungen ab, die diese "Kultur" bedrohen

👆 Die Studie gibt es unter: https://www.otto-brenner-stiftung.de/wissenschaftsportal/informationsseiten-zu-studien/der-podcast-boom-in-deutschland/
#Audio #Medien #Journalismus #Spotify
Bild/Foto
 
diese sendung kommt in meinen kalender, das darf ich nicht verpassen ...

#medien #politik #wahlkampf #diepartei

Die Story im Ersten: Wahlkampf undercover | Reportage & Dokumentation


PR-Profis mischen in zahlreichen nationalen Wahlkämpfen mit. Mit ausgeklügelten digitalen Methoden beeinflussen sie ahnungslose Bürgerinnen und Bürger. Wie sicher ist der Superwahlkampf 2021 vor populistischen Manipulationskampagnen?
 
diese sendung kommt in meinen kalender, das darf ich nicht verpassen ...

#medien #politik #wahlkampf #diepartei

Die Story im Ersten: Wahlkampf undercover | Reportage & Dokumentation


PR-Profis mischen in zahlreichen nationalen Wahlkämpfen mit. Mit ausgeklügelten digitalen Methoden beeinflussen sie ahnungslose Bürgerinnen und Bürger. Wie sicher ist der Superwahlkampf 2021 vor populistischen Manipulationskampagnen?
 
stress ist keine ausrede.
Eine seltsame Erklärung, als würde Stress Rassismus provozieren. Solche Worte aber rutschen einem nicht einfach raus.
#medien #rassismus #olympia #sport

Bild/FotoZeit Online (inoffiziell) wrote the following post Fri, 30 Jul 2021 11:30:17 +0200

Patrick Moster: Solche Worte rutschen nicht einfach raus - Erst durch internationalen Druck wird Patrick Moster nach seiner rassistischen Entgleisung suspendiert. Der deutsche Sport steht unter Alfons Hörmann wieder schlecht da. https://www.zeit.de/sport/2021-07/patrick-moster-olympia-2021-rassismus-skandal-kameltreiber-radsport \#Sport
 
ein ganzer artikel ohne den 2. beteiligten an dem prozess beim namen zu nennen. natürlich hat niemand, der an dieser gruppe beteiligt war, es verdient, dass sein oder ihr name je wieder in der öffentlichkeit genannt wird. solche musikalischen monster müssen dem totalen vergessen anheim fallen.

ich bezweifle aber, dass das für spon der grund war, den namen zu verschweigen. ich vermute, der grund für spon war eher #qualitätsjournalismus.

#medien #spon

Bild/FotoSpiegel Online Schlagzeilen (inoffiziell) wrote the following post Wed, 28 Jul 2021 14:00:17 +0200

Ralph Siegel gewinnt gegen Sänger von Dschingis Khan

 
ein interessanter bericht über die deutsche welle. ich habe mich immer schon gefragt, wie die deutschsprachigen chefs eines solchen senders sicherstellen, dass die reporter auch das berichten, was in ihren ins deutsche übersetzten artikeln steht. das hier klingt, als stellten sie es gar nicht sicher.

wenn das allgemeine klima in der deutchen welle aber wirklich so autoritär apodiktisch ist, wie hier beschrieben, dann können sie probleme auch gar nicht feststellen.

wenn das stimmt, was hier berichtet wird, dann ist das wirklich ziemlich besorgniserregend.

leider hinter einer paywall, aber vielleicht will ja jemand übonnent werden ... es lohnt sich!

#medien #arabisch #dw #deutschewelle

Wie kann die Deutsche Welle ihre Werte so verraten? | Übermedien


Ein aus Syrien geflohener Journalist über die Missstände beim arabischsprachigen Programm des deutschen Auslandsrundfunks.
 
ich bekomme das ja nicht wirklich mit, weil ich nichts mit springerpresse im alltag zu tun habe, aber das, was die bild da veranstaltet, sollte eigentlich justiziabel sein.

#bild #medien #hochwasser

Bild/FotoBildBlog (inoffiziell) wrote the following post Wed, 21 Jul 2021 19:30:41 +0200

“Ich möchte nicht, dass die Bild von meinem Leid und dem meiner Nachbarn profitiert”


Seit einigen Tagen sind viele Regionen im Westen und Südwesten Deutschlands von extremen Überschwemmungen und deren Folgen betroffen. Es gibt viele Vermisste, mindestens 170 Tote und massive Zerstörung. Und “Bild” ist – buchstäblich – mittendrin:

Bild/Foto

Mehr als 100 Schlagzeilen zur “TODESFLUT” sind bislang bei Bild.de erschienen.




Und weil das alles natürlich dramatisch bebildert werden muss, forderte “Bild” die Leser schon früh auf: “Zeigen Sie uns, wie es nach der Flut in Ihrem Haus aussieht”. Doch gezeigt werden nicht nur freiwillig entstandene “Horror-Bilder”. Die Redaktion veröffentlicht auch immer wieder Fotos, auch Innenansichten, von Häusern und Wohnungen, deren Bewohner der Veröffentlichung nicht zugestimmt haben. Am Montag zum Beispiel erschien in der Bundesausgabe (neben einer Auflistung von fast 40 “Bild”-Mitarbeitern, die “von der Todesflut in Deutschland berichten”) dieses große Foto:

Bild/Foto das Foto eines zerstörten Hauses, dazu die Bildunterschrift: "Ein völlig zerstörtes Huas im Ortskern von [...]. Es liegt direkt [...]"")
(Unkenntlichmachung von uns.)
Es zeigt ein Haus, das halb weggerissen wurde; man kann in die verbliebenen Räume schauen und viele Details erkennen. In der Bildunterschrift wird ziemlich genau beschrieben, wo das Haus zu finden ist.

Kurz darauf meldete sich der Mieter der Wohnung bei Reddit zu Wort. Er schrieb:
Ich musste gerade feststellen, dass die Bild-Zeitung einen Artikel veröffentlicht hat, in der ohne meine Einverständnis ein Foto von meiner Wohnung (bzw. den Resten davon) mit deutlich sichtbarem Innenraum zu sehen ist.

An der Wand ist sogar noch mein Whiteboard mit angehefteten Noten zu erkennen. Irgendwie tut mir das weh und ich möchte nicht, dass die Bild von meinem Leid und dem meiner Nachbarn profitiert. Das lädt auch Plünderer und Gaffer ein, die das Dorf gerade überhaupt nicht gebrauchen kann.
“Und was die Sache noch morbider macht”, sagt er uns gegenüber, “ist, dass unter den Trümmer ziemlich sicher noch meine tote Nachbarin liegt”.

Nachdem er sich per Mail bei “Bild” beschwert hatte, wurde das Foto aus der Onlineausgabe entfernt. Aus der hunderttausendfach gedruckten Printausgabe aber lässt es sich natürlich nicht mehr entfernen.

Insbesondere die genaue Lagebeschreibung, so der Mieter, mache ihm “ein mulmiges Gefühl, auch wenn der Inhalt der Wohnung quasi unbrauchbar ist”.

“Sorry”, schrieb er noch, vielleicht sei er “gerade etwas überempfindlich, was den (zumindest von mir so wahrgenommenen) Voyeurismus angeht”, aber das ganze Erlebnis sei “ziemlich brutal” gewesen. Und: > Die Vorstellung, dass der Springer Verlag, der jahrelang den Klimawandel verharmlost, jetzt davon profitiert, ist einfach insult to injury.

Mit Dank an r/de, Andrea B., Peter M., Leon S. und alle anderen Hinweisgeber!- - - - - -

https://bildblog.de/129871/ich-moechte-nicht-dass-die-bild-von-meinem-leid-und-dem-meiner-nachbarn-profitiert/
 
🗞️ Neue Studie: Medienjournalismus 🗞️

❓ Medienjournalismus gilt als "Beobachtung der Beobachter*innen". Wen oder was beobachtet aber der (gedruckte) Medienjournalismus in Deutschland? Und welche Themen & Akteure lässt er aus?

👆 Antworten gibt es in unserer neuen Studie unter: https://www.otto-brenner-stiftung.de/wissenschaftsportal/informationsseiten-zu-studien/medienjournalismus-in-deutschland/

#Medien #journalismus #Zeitung
 
Glückwunsch an die Axel #Springer SE! Die rechte Blase in #Deutschland freut sich durch die aktuelle #Berichterstattung der @Bild@twitter.com sehr auf das geplante TV-Format. Die #Querfront sieht in der #Trumpisierung der #Medien die Möglichkeit Massen zu erreichen. #DigitalerChronist @welt@twitter.com
 
Wieder einmal veranstalten die #Hamas und der Islamische #Jihad im Sommer paramilitärische Trainingslager für Kinder und Jugendliche im #Gazastreifen. Dort werden die Minderjährigen im Gebrauch scharfer Waffen unterwiesen und zum Hass auf Juden und #Israel gedrillt. Die internationale Gemeinschaft interessiert sich dafür jedoch nicht, und die Vereinten Nationen sind eher ein Teil des Problems.
Zu den erstaunlichsten und befremdlichsten Leerstellen in der Nahost-Berichterstattung großer deutschsprachiger #Medien gehört es, sich nicht mit den Sommercamps für Kinder und Jugendliche zu beschäftigen, die seit Jahren von der Hamas und dem Palästinensischen Islamischen Jihad ( #PIJ), den im Gazastreifen herrschenden Terrororganisationen, veranstaltet werden.
Dabei sind diese Camps keine harmlosen palästinensischen Pfadfinderlager, keine Freizeitangebote, um etwa das Schwimmen oder Fußballspielen zu erlernen. Sondern sie sind paramilitärische Trainingslager, in denen Minderjährige zu Hass und #Terror gegen Juden erzogen und im Gebrauch von scharfen Waffen unterwiesen werden.

https://www.mena-watch.com/die-kindersoldaten-der-hamas-2/
#krieg #un #gaza #antisemitismus #islamismus #UNRWA #
 
Wieder einmal veranstalten die #Hamas und der Islamische #Jihad im Sommer paramilitärische Trainingslager für Kinder und Jugendliche im #Gazastreifen. Dort werden die Minderjährigen im Gebrauch scharfer Waffen unterwiesen und zum Hass auf Juden und #Israel gedrillt. Die internationale Gemeinschaft interessiert sich dafür jedoch nicht, und die Vereinten Nationen sind eher ein Teil des Problems.
Zu den erstaunlichsten und befremdlichsten Leerstellen in der Nahost-Berichterstattung großer deutschsprachiger #Medien gehört es, sich nicht mit den Sommercamps für Kinder und Jugendliche zu beschäftigen, die seit Jahren von der Hamas und dem Palästinensischen Islamischen Jihad ( #PIJ), den im Gazastreifen herrschenden Terrororganisationen, veranstaltet werden.
Dabei sind diese Camps keine harmlosen palästinensischen Pfadfinderlager, keine Freizeitangebote, um etwa das Schwimmen oder Fußballspielen zu erlernen. Sondern sie sind paramilitärische Trainingslager, in denen Minderjährige zu Hass und #Terror gegen Juden erzogen und im Gebrauch von scharfen Waffen unterwiesen werden.

https://www.mena-watch.com/die-kindersoldaten-der-hamas-2/
#krieg #un #gaza #antisemitismus #islamismus #UNRWA #
 
Bild/Foto

Neue OBS-Studie: Tragische Einzelfälle?


❓ Wie berichten #Medien in Deutschland über #Gewalt gegen #Frauen?

❗ Unser neues Arbeitspapier "Tragische Einzelfälle?" analysiert die mediale Darstellung, denn: Ob und in welcher Form über Gewalt gegen Frauen berichtet wird, beeinflusst den gesellschaftlichen Umgang mit diesem Problem.

👆 Download und weitere Infos: https://www.otto-brenner-stiftung.de/wissenschaftsportal/informationsseiten-zu-studien/tragische-einzelfaelle/
#Femizid #häuslicheGewalt #Journalismus #Frauenmorde #Medien #Patriarchat #Sexismus #metoo
 
Bild/Foto

Neue OBS-Studie: Tragische Einzelfälle?


❓ Wie berichten #Medien in Deutschland über #Gewalt gegen #Frauen?

❗ Unser neues Arbeitspapier "Tragische Einzelfälle?" analysiert die mediale Darstellung, denn: Ob und in welcher Form über Gewalt gegen Frauen berichtet wird, beeinflusst den gesellschaftlichen Umgang mit diesem Problem.

👆 Download und weitere Infos: https://www.otto-brenner-stiftung.de/wissenschaftsportal/informationsseiten-zu-studien/tragische-einzelfaelle/
#Femizid #häuslicheGewalt #Journalismus #Frauenmorde #Medien #Patriarchat #Sexismus #metoo
 
Naja ob dies mit der Gesinnung bei denen noch klappt?

Nachrichtensender im Mainstream die nicht nur Lügen sondern auch Wahrheiten verschweigen:

Hamburg: ARD-Nachrichtenstudio für: tagesschau, tagesthemen, nachtmagazin
https://0net-preview.com/16Ndh9B7tigVYgKCr4P8LsXonbSuBXmjg/HH_Hamburg_ARD-Nachrichtenstudio.html

Mainz-Lerchenberg: ZDF-Nachrichtenstudio
https://0net-preview.com/16Ndh9B7tigVYgKCr4P8LsXonbSuBXmjg/RP_Mainz-Lerchenberg_ZDF-Nachrichtenstudio.html

#Faktencheck #DPA #PEI #Sicherheitsbericht #Medien #Leser #Blog #ARD #ZDF #Hamburg #Mainz
 
http://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/07/06/seehofers_69_14_willkommen_und_tschuess_dlf_20210706_1915_248527ae.mp3
Mp3 Download

Erinnert ihr euch an den blöden Witz von #HorstSeehofer zu seinem 69 Geburtstag, wo er scherzt das 69 #Refugees abgeschoben wurden. Zu der Zeit als er das erzählte hatte sich einer von diesen 69 #Flüchtlingen in #Afghanistan bereits erhängt.

Auch wenn #Seehofer das damals nicht gewusst hat, so ist dieser Witz unmenschlich, haben sich doch einiger dieser #Menschen eine neue Existenz aufgebaut, #Deutsch gelernt, sind zur Schule gegangen und viele haben sogar einen #Ausbildungsplatz bekommen. Einen Ausbildungsplatz in einem #Beruf, wo #Arbeiter dringen gesucht werden, und dennoch wurden auch diese Menschen abgeschoben.

Ich denke auch immer, dass es nicht fair ist, dass die #Geflüchteten in #Deutschland bleiben, weil sie ja eben auch ihr Herkunftsland wieder aufbauen sollten, aber Menschen in die #Obdachlosigkeit abzuschieben, in ein Land wo de facto #Krieg herrscht, wo ist da der Sinn? Lasst sie doch unser Land bereichern, auch im wahrsten Sinne des Wortes, und lasst sie uns endlich integrieren, damit sie ankommen und #Europa ihr #Zuhause wird.

Vierteilige #Podcast Serie vom #Deutschlandfunk

Infos zur Episode beim Deutschlandfunk.

Feed abonnieren

#afghanistan #arbeiter #asyl #ausbildungsplatz #beruf #deutsch #deutschland #deutschlandfunk #europa #fl #flucht #gefl #horstseehofer #krieg #medien #menschen #obdachlosigkeit #podcast #refugees #seehofer #zuhause

https://plopp.utzer.de/2021/07/04/podcast-empfehlung-seehofers-69-1-4-willkommen-und-tschuss-feature-serie/
 
MP3 Download

Die URL der MP3 hat leider Trackinginfo, ich bin nicht sicher wie ich das entfernen kann. Es ist nur das Intro.

Heute eine Empfehlung zu einer englischen Podcast-Reihe, die auf rechten #Terror in #Deutschland blickt, die Zusammenhänge erklärt und die verschiedenen #Netzwerke, #Anschläge, #Morde, die in Deutschland immer wieder viel zitierten #Einzelfälle, genauer beleuchtet. Der Podcast stammt von der #NewYorkTimes und ist sehr spannend und gut anzuhören.

Es ist beschämend was hier alles zu Tage gefördert wird, nicht das es nicht schon alles irgendwo mal berichtet oder aufgeschrieben wurde, aber hier ist es gesammelt und in einer Reihe von #Podcasts aufbereitet und es werden Zusammenhänge aufgeführt.

Die Webseite zum Podcast bei der New York Times findet ihr hier.

Ich habe den Podcast über diese URL abonniert, habe einfach nach dem Podcast in meinem Podcast Client gesucht.

Die aktuelle Folge ich Folge 5, man sollte die Folgen aber chronologisch anhören.

Bisher ging es um #FrancoA, den #NSU und den #Mord an #WalterLübcke. Wahrscheinlich habe ich noch einiges Vergessen und zu Teil 5 kann ich noch nichts schreiben.

Hört euch den Podcast einfach mal an.

#francoa #medien #mord #newyorktimes #podcaste #politik #rechte #terror

https://plopp.utzer.de/2021/06/24/podcast-empfehlung-day-x-new-york-times/
 
https://cdn.podigee.com/media/podcast_44356_cui_bono_wtf_happened_to_ken_jebsen_episode_464138_trailer.mp3
Mp3 Download

Heute meine Empfehlung, ein sechsteiliger #Podcast der sich relative kritisch mit den Geschehnissen rund um #KenJebsen auseinandersetzt, es kommen viele Leute zu Wort und auch wer Jebsens Show #KenFM vom #RBB nicht kennt (oder besser kannte), kann diesem Bericht folgen, es wird gut erklärt wie #Jebsen zu dem geworden ist der er heute ist.

Podcast abonnieren: https://podcastf02c7f.podigee.io/feed/mp3

#jebsen #jensen #kenfm #kenjebsen #medien #ndr #podcast #rbb #verschworungstheorien

https://plopp.utzer.de/2021/06/24/podcast-empfehlung-cui-bono-wtf-happened-to-ken-jebsen/
 
ich bin ein wenig zurückhaltend mit meinen geldausgaben für neumodische, krautfinanzierte medienkonzepte. bei uebermedien.de bin ich allerdings zahlungsbereit gewesen. kritik zu und über medien an sich finde ich sehr nötig und diese hier sehr informativ.

weil ich gerade einen herzzerreißenden newsletter gelesen habe, dass die betreiber die alte-weiße-männer-quote des redaktionsteams von 100% auf 60% drücken wollen und deswegen um abonnentinnen betteln, möchte ich diese bettelei hier mal weiter verbreiten.

mehr abonentinnen für übermedien!

#internet #medien

Übermedien | Medien besser kritisieren


Medien besser kritisieren.
 
Die Klangfilter von „Zoom“ und Co lassen Stimmen von Frauen weniger ausdrucksstark erscheinen – und bewirken eine strukturelle Benachteiligung.
 
#Medien in der #Pandemie
„Manchmal habe ich den Fernseher angeschrien“

Protokoll von Theresa Bäuerlein mit Silke Jäger

Wem es in der Pandemie zu viel wird, kann die aktuellen Fallzahlen ignorieren. Unsere Gesundheitsreporterin Silke Jäger kann das nicht – und erst recht nicht ruhig schlafen. Über ein Jahr im Dauerstress.

https://krautreporter.de/3883-manchmal-habe-ich-den-fernseher-angeschrien?shared=7bd51d2f-7c5a-4851-a00d-35679cfc5fdc
 

Lockdown als Infektionstreiber

Mediziner kritisiert strenge Maßnahmen: Sechsmal höhere Corona-Todeszahl in Deutschland als in Indien


https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/mediziner-kritisiert-strenge-massnahmen-sechsmal-hoehrer-corona-todeszahl-in-deutschland-als-in-indien-a3512986.html
Der österreichische Psychoneuroimmunologe, Christian Schubert, hat am Mittwoch (12. Mai) im Interview mit der Epoch Times die strenge Umsetzung der Corona-Maßnahmen in Deutschland kritisiert. Gerade deswegen sei die Todeszahl in Deutschland „sechsmal“ höher als in anderen Ländern, so der Professor an der Universitätsklinik für medizinische Psychologie in Innsbruck.Das „dominante, fast diktatorisch, totalitäre Verhalten“ von Medizin, Regierung und Medien gegen die Bevölkerung habe eine „paradoxe Situation“ geschaffen, sagt Schubert.

#Lockdown #Infektionstreiber #Mediziner #strengeMaßnahmen #Corona-Todeszahl #Corona #Todeszahl #Deutschland #Indien #Österreich #Psychoneuroimmunologe #ChristianSchubert #Interview #EpochTimes #UniversitätsklinikfürmedizinischePsychologie #Innsbruck #dominante #diktatorisch #totalitäre #Medizin #Regierung #Medien #Bevölkerung #paradoxeSituation
 

Lockdown als Infektionstreiber

Mediziner kritisiert strenge Maßnahmen: Sechsmal höhere Corona-Todeszahl in Deutschland als in Indien


https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/mediziner-kritisiert-strenge-massnahmen-sechsmal-hoehrer-corona-todeszahl-in-deutschland-als-in-indien-a3512986.html
Der österreichische Psychoneuroimmunologe, Christian Schubert, hat am Mittwoch (12. Mai) im Interview mit der Epoch Times die strenge Umsetzung der Corona-Maßnahmen in Deutschland kritisiert. Gerade deswegen sei die Todeszahl in Deutschland „sechsmal“ höher als in anderen Ländern, so der Professor an der Universitätsklinik für medizinische Psychologie in Innsbruck.Das „dominante, fast diktatorisch, totalitäre Verhalten“ von Medizin, Regierung und Medien gegen die Bevölkerung habe eine „paradoxe Situation“ geschaffen, sagt Schubert.

#Lockdown #Infektionstreiber #Mediziner #strengeMaßnahmen #Corona-Todeszahl #Corona #Todeszahl #Deutschland #Indien #Österreich #Psychoneuroimmunologe #ChristianSchubert #Interview #EpochTimes #UniversitätsklinikfürmedizinischePsychologie #Innsbruck #dominante #diktatorisch #totalitäre #Medizin #Regierung #Medien #Bevölkerung #paradoxeSituation
 
Mp3 download
https://www.podtrac.com/pts/redirect.mp3/traffic.megaphone.fm/ADV9344301193.mp3?updated=1620604255
Kleines Vorwort, diese Podcastreihe ist in Englisch, viele der anderen Folgen sind auch super.

Diese Folge ist über The Pirate Bay und #PeterSunde wird interviewt, es geht darum wie #Pirate Bay entstanden ist.

92: #ThePirateBay#Darknet Diaries

Infos: https://www.podcastrepublic.net/episode/21243631957

The Pirate Bay is a website, a search engine, which has an index of torrent files. A lot of #copyrighted material is listed on the site, but the site doesn’t store any of the copyrighted material. I…

#bittorrent #copyrighted #darknet #internet #medien #petersunde #pirate #piratebay #podcast #thepiratebay

https://plopp.utzer.de/2021/05/11/podcast-empfehlung-darknet-diaries-92-the-pirate-bay/
 
"Ich gehe nirgendwo mehr hin, ohne persönliche Security."
Die Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim ist im Netz viel Hass ausgesetzt. Im Gespräch sagt sie, was gegen Verschwörungstheoretiker und Fake News hilft. (piqd)
#Medien
 
Later posts Earlier posts