social.stefan-muenz.de

Search

Items tagged with: Maskenpflicht

BÄMM! #HartzIV #Maskenpflicht #FFP2
Jobcenter muss nach erfolgreichem Eilantrag zusätzlich zum Regelsatz entweder als Sachleistung wöchentlich 20 FFP2-Masken verschicken oder als Geldleistung hierfür monatlich weitere 129,- € zahlen.
SG Karlsruhe vom 11.02.2021, Az. S 12 AS 213/21 ER
 
BÄMM! #HartzIV #Maskenpflicht #FFP2
Jobcenter muss nach erfolgreichem Eilantrag zusätzlich zum Regelsatz entweder als Sachleistung wöchentlich 20 FFP2-Masken verschicken oder als Geldleistung hierfür monatlich weitere 129,- € zahlen.
SG Karlsruhe vom 11.02.2021, Az. S 12 AS 213/21 ER
 
BÄMM! #HartzIV #Maskenpflicht #FFP2
Jobcenter muss nach erfolgreichem Eilantrag zusätzlich zum Regelsatz entweder als Sachleistung wöchentlich 20 FFP2-Masken verschicken oder als Geldleistung hierfür monatlich weitere 129,- € zahlen.
SG Karlsruhe vom 11.02.2021, Az. S 12 AS 213/21 ER
 
BÄMM! #HartzIV #Maskenpflicht #FFP2
Jobcenter muss nach erfolgreichem Eilantrag zusätzlich zum Regelsatz entweder als Sachleistung wöchentlich 20 FFP2-Masken verschicken oder als Geldleistung hierfür monatlich weitere 129,- € zahlen.
SG Karlsruhe vom 11.02.2021, Az. S 12 AS 213/21 ER
 
BÄMM! #HartzIV #Maskenpflicht #FFP2
Jobcenter muss nach erfolgreichem Eilantrag zusätzlich zum Regelsatz entweder als Sachleistung wöchentlich 20 FFP2-Masken verschicken oder als Geldleistung hierfür monatlich weitere 129,- € zahlen.
SG Karlsruhe vom 11.02.2021, Az. S 12 AS 213/21 ER
 

Wie Corona unsere Kommunikation zerstört


Meinungsfreiheit bedeutet nicht nur, dass man sich einen eigene Meinung bilden, sondern dass man sie auch Kommunizieren kann, meint unsere Autorin. Aber das scheint ja beim Thema Corona derzeit schwierig zu sein.

https://www.theeuropean.de/vera-lengsfeld/wie-corona-unsere-kommunikation-zerstoert/




#Corona #Panik #Plandemie #Kommunikation #Maskenpflicht #Lengsfeld

via Diaspora* Publisher -
 

Wie Corona unsere Kommunikation zerstört


Meinungsfreiheit bedeutet nicht nur, dass man sich einen eigene Meinung bilden, sondern dass man sie auch Kommunizieren kann, meint unsere Autorin. Aber das scheint ja beim Thema Corona derzeit schwierig zu sein.

https://www.theeuropean.de/vera-lengsfeld/wie-corona-unsere-kommunikation-zerstoert/




#Corona #Panik #Plandemie #Kommunikation #Maskenpflicht #Lengsfeld

via Diaspora* Publisher -
 

Heiko Maas: Maskenfasching nur für die Deutschen


https://www.ddbnews.de/heiko-maas-maskenfasching-nur-fuer-die-deutschen/
Der Nachrichtensender Deutsche Welle führte die Maskenanhänger am 18. Januar gehörig vor. Während Deutschsprachige den Außenminister der BRD, Heiko Maas, gemeinsam mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu unter Masken verhüllt präsentiert bekamen, sahen Türken und andere Nationen beide Politiker ohne Maske in der selben Pressemitteilung. Wurde die Maske etwa nur für das Foto aufgesetzt, um die Deutschen zu täuschen? Der Verdacht liegt nahe.

#HeikoMaas #Maskenfasching #Deutsche #Maske #Maskenpflicht #Corona #Covid-19 #DeutscheWelle #Maskenanhänger #Außenminister #BRD #MevlütCavusoglu #Türkei
 

Heiko Maas: Maskenfasching nur für die Deutschen


https://www.ddbnews.de/heiko-maas-maskenfasching-nur-fuer-die-deutschen/
Der Nachrichtensender Deutsche Welle führte die Maskenanhänger am 18. Januar gehörig vor. Während Deutschsprachige den Außenminister der BRD, Heiko Maas, gemeinsam mit seinem türkischen Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu unter Masken verhüllt präsentiert bekamen, sahen Türken und andere Nationen beide Politiker ohne Maske in der selben Pressemitteilung. Wurde die Maske etwa nur für das Foto aufgesetzt, um die Deutschen zu täuschen? Der Verdacht liegt nahe.

#HeikoMaas #Maskenfasching #Deutsche #Maske #Maskenpflicht #Corona #Covid-19 #DeutscheWelle #Maskenanhänger #Außenminister #BRD #MevlütCavusoglu #Türkei
 
[bookmark=https://twitter.com/vegandiDE/status/1352191979573161985]Für alle #livinguard pro mask-Träger:innen Die Masken sind weiterhin für Einkäufe u. in öffentlichen Verkehrsmitteln zulässig 🦠 😷 🤗
presseportal.de/pm/151201/4817…

#Corona
#Maskenpflicht [/bookmark]
 
#Maskenpflicht befeuert alte Falschbehauptung über #Söder's Frau #FFP2Maskenpflicht
 
Nach der Zwangsmaske nun auch noch die Zwangsrasur? Bin mal gespannt, wann endlich DER Tropfen kommt, der das Fass zum überlaufen bringt. Irgendwann muss doch mal der Letzte anfangen aufzuwachen?

„Bei einer FFP2-Pflicht dürften Bartträger in Läden und öffentlichen Verkehrsmitteln also eigentlich nicht zugelassen werden.“

https://www.tz.de/muenchen/stadt/corona-soeder-muenchen-regeln-lockdown-pressekonferenz-live-news-aktuell-90164244.html

#corona #irrsinn #Masken #Maskenpflicht #FFP2
 
Deutschland verteilt "kostenlose" FFP2-Masken an Risikogruppen, Österreich zwingt seine Einwohner dazu, FFP2-Masken zu tragen.

Das Virus scheint mutiert zu sein. Die letzten Monate waren selbstgehäkelte "Alltags"masken doch völlig ausreichend?

https://orf.at/stories/3194339/

#corona #FFP2 #Masken #Maskenpflicht #mns #MundNasenBedeckung #mundnasenschutz
 
 
 
"Jetzt empfiehlt die WHO, Masken auch in der eigenen Wohnung zu tragen"

"Trotz der neuen Empfehlungen bleibt die WHO dabei, dass der Nutzen eines allgemeinen Maskentragens bei gesunden Menschen bislang nicht eindeutig nachgewiesen sei: „Zurzeit gibt es nur begrenzte und widersprüchliche wissenschaftliche Nachweise über die Wirksamkeit des Maskentragens bei gesunden Menschen, um Infektionen mit Atemwegsviren, einschließlich Sars-CoV-2, zu verhindern.“

Ich spare mir jeden weiteren Kommentar.

Wer zu mir nach Hause kommen will, darf, wenn er das möchte, gerne seine Maske tragen. Ich werde das allerdings nicht tun. Wer das nicht akzeptieren möchte, kann mich also bis auf weiteres leider nicht besuchen kommen.

https://www.welt.de/vermischtes/article221598372/Corona-Neue-WHO-Empfehlung-Maske-kann-auch-zu-Hause-sinnvoll-sein.html

#corona #irrsinn #mns #MundNasenBedeckung #mundnasenschutz #Maske #Maskenpflicht
 
RT @affeu2@twitter.com

Die eingespeiste Infoleiste von @phoenix_de@twitter.com zwar ein paar Jahre zu spät, aber passend zur #fckafd beim #Parteitag in #Kalkar. "Das dritte Reich vor Gericht"
#Wunderland #Maskenpflicht #klk2811
Bild/Foto
 
Das Ordnungsamt kontrolliert mit Hilfe der Polizei #Köln nun die #Maskenpflicht bei der Demonstration von #Querdenken. Einzelne Personen müssen zwecks Feststellung der Personalien mit. #k1111
Bild/Foto
 
Zu einer #Fahrraddemo riefen heute die sogenannten #coronarebellen #Düsseldorf auf. Auf dem Corneliusplatz am Ende der Königsallee trafen sich circa 90 Personen. Trotz Protestes des Anmelders gegen die "Sklavenmasken" setzte die Polizei die #Maskenpflicht während der Demo durch.
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
Bild/Foto
 

Entwicklungsminister - An Lockdown-Folgen sterben mehr Menschen als am Virus | Reuters


https://de.reuters.com/article/afrika-virus-m-ller-idDEKCN26E0MN

“An den Folgen der Lockdowns werden weit mehr Menschen sterben als am Virus”, sagte Müller im Interview mit dem “Handelsblatt”. “Allein auf dem afrikanischen Kontinent rechnen wir dieses Jahr mit zusätzlich 400.000 Malaria-Toten und HIV-Opfern sowie einer halben Million mehr, die an Tuberkulose sterben werden.” Die Pandemie habe auch “eine der größten Armuts- und Hungerkrisen ausgelöst”.

#Corona #Panik #Lockdown #Maskenpflicht

via Diaspora* Publisher -
 
Ich sage ja auch nicht: Wir brauchen keinen Anschnallgurt mehr, weil unsere Chirurgen es mittlerweile echt gut draufhaben, Leute zusammenzuflicken.“ (zur Argumentation, dass harte Corona-Maßnahmen nicht nötig seien, weil noch viele Intensivbetten frei seien.)
https://twitter.com/BR24/status/1323617630641659905 #Coronavirus #Maskenpflicht
 
Ich sage ja auch nicht: Wir brauchen keinen Anschnallgurt mehr, weil unsere Chirurgen es mittlerweile echt gut draufhaben, Leute zusammenzuflicken.“ (zur Argumentation, dass harte Corona-Maßnahmen nicht nötig seien, weil noch viele Intensivbetten frei seien.)
https://twitter.com/BR24/status/1323617630641659905 #Coronavirus #Maskenpflicht
 
Ich sage ja auch nicht: Wir brauchen keinen Anschnallgurt mehr, weil unsere Chirurgen es mittlerweile echt gut draufhaben, Leute zusammenzuflicken.“ (zur Argumentation, dass harte Corona-Maßnahmen nicht nötig seien, weil noch viele Intensivbetten frei seien.)
https://twitter.com/BR24/status/1323617630641659905 #Coronavirus #Maskenpflicht
 
14.47 das Ordnungsamt der Stadt #Düsseldorf prüft nun bei der Versammlung der #CoronaRebellen in #Düsseldorf die Einhaltung der #Maskenpflicht. Veranstaltung offiziell eröffnet - Anmelder verlangt von der Polizei, dass der "Antifa Abschaum" die Versammlung nicht stört. #dus3110
Bild/Foto
 
[bookmark=https://twitter.com/Peter_Schaar/status/1321081113402658816]Maske auf: Studie der Universität Kansas belegt, dass die #COVID19-Infektionsraten in Counties mit Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung halb so hoch waren wie in Counties ohne #Maskenpflicht #Corona [/bookmark]
 
Dass es bei der Maskenpflicht nicht um Infektionsschutz geht, sieht man deutlich bei solchen irrsinnigen Regelungen. Und dass immer weniger Leute diesen Irrsinn mitmachen wollen, ist dann nur zu verständlich.

„Auch beim Spazierengehen
Maskenpflicht im öffentlichen Raum gilt im Stadt- und Landkreis Karlsruhe auch unter Ehepartnern
Die Maskenpflicht gilt in der Stadt und im Landkreis Karlsruhe immer, wenn zwei Menschen im öffentlichen Raum keine 1,50 Meter Abstand halten. Die Regel gilt sogar für Paare und Familien, stellt das Karlsruher Ordnungsamt klar.“

https://bnn.de/karlsruhe/karlsruhe-stadt/maskenpflicht-im-oeffentlichen-raum-gilt-im-stadt-und-landkreis-karlsruhe-auch-unter-ehepartnern

#corona #irrsinn #mns #maske #Maskenpflicht #mundnasenschutz #MundNasenBedeckung
 
Sollte die Stadt #Berlin Geld brauchen, dann einfach mal am #Maybachuder in #Kreuzberg #maskenpflicht kontrollieren. 98% der Leute tragen keine Maske.
Nach Kritik an mehreren Demonstrationen der sog. #CoronaRebellen ohne #Maskenpflicht in #Düsseldorf korrigiert die Stadt offenbar ihre Position. Demonstrationen sollen nur noch mit Abstand und Maske stattfinden. #dus21010 #dus1710
Bild/Foto
 
[bookmark=https://twitter.com/Doktor_FreakOut/status/1319250046785912837]Ich habe meinem Unmut über den Präsidenten der Bundesärztekammer, Dr. med. Klaus Reinhardt, Luft gemacht und dazu gebloggt. #Lanz #Reinhardt #Covid_19 #Corona #Maskenpflicht [/bookmark]
 

Von der #SED - in die #Merkel-Diktatur

#Präsident des #Verfassungsgerichtshofs warnt vor #Corona #Sonderrechtsregime


https://kopp-report.de/praesident-des-verfassungsgerichtshofs-warnt-vor-corona-sonderrechtsregime/

#GG #Grundrechte #Grundgesetz #CoronaReligion – GEGEN #GrundrechteLeugner
#mRNA #Gen-Impfstoff #Kollateralschäden #Impfnebenwirkungen #Nebenwirkungen #Todesfälle
#Covid-19 #Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz #Wissenschaftsgläubigkeit = #Leichtgläubigkeit = #Dogmatiker = #Animisten #Infozid #LaborPandemie
Ob #Corona, #Bargeldverbot oder #CO2 alles #DDR2.0 #acu2020 #CoronaOmaTöter = #Sozialismus = #Geldsozialismus = #Neoliberalismus = #Gates = #Impfzwang #Impfnötigungsgesetz
#Maske #Maskenzwang = #Maulkorb = #Sklavenzeichen #Öffnungsdiskussionsorgie #Maskenpflicht #Atemmaskenpflicht #Einsamkeit
#Meinungsharmonisierung = #Faschismus #Coronavirus #Coronafaschismus
Präsident des Verfassungsgerichtshofs warnt vor »Corona-Sonderrechtsregime«
 

Von der #SED - in die #Merkel-Diktatur

#Präsident des #Verfassungsgerichtshofs warnt vor #Corona #Sonderrechtsregime


https://kopp-report.de/praesident-des-verfassungsgerichtshofs-warnt-vor-corona-sonderrechtsregime/

#GG #Grundrechte #Grundgesetz #CoronaReligion – GEGEN #GrundrechteLeugner
#mRNA #Gen-Impfstoff #Kollateralschäden #Impfnebenwirkungen #Nebenwirkungen #Todesfälle
#Covid-19 #Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz #Wissenschaftsgläubigkeit = #Leichtgläubigkeit = #Dogmatiker = #Animisten #Infozid #LaborPandemie
Ob #Corona, #Bargeldverbot oder #CO2 alles #DDR2.0 #acu2020 #CoronaOmaTöter = #Sozialismus = #Geldsozialismus = #Neoliberalismus = #Gates = #Impfzwang #Impfnötigungsgesetz
#Maske #Maskenzwang = #Maulkorb = #Sklavenzeichen #Öffnungsdiskussionsorgie #Maskenpflicht #Atemmaskenpflicht #Einsamkeit
#Meinungsharmonisierung = #Faschismus #Coronavirus #Coronafaschismus
Präsident des Verfassungsgerichtshofs warnt vor »Corona-Sonderrechtsregime«
 
[bookmark=https://twitter.com/SWRAktuellBW/status/1312696871266156546]Die Proteste gegen die #Coronavirus-Politik am Bodensee in Konstanz gehen weiter. Bei erster Veranstaltung der Initiative @querdenken711 kam es zu Zwischenfällen, da Ordner und Besucher die #Maskenpflicht ignorierten. #kn0410 #kn0310 [/bookmark]
 
Wir verbreiten das auch hier mal weiter, weil solche Falschmeldungen wirklich haarsträubend sind.
#FakeNews #COVID19 #Maskenpflicht #Corona
[bookmark=https://twitter.com/PolizeiUFR/status/1311582255505121280]Seit Dienstag verbreiten Masken-Kritiker auf Social Media #Falschmeldungen über den angeblichen Tod eines 6-jährigen Mädchens in #Schweinfurt.

Schenkt diesen #fakenews bitte keinen Glauben und retweetet sie auf keinen Fall. ‼

#COVID19 #maskenpflicht

Bild/Foto[/bookmark]
 

Groß angelegter #Menschenversuch


Seit März 2020 sind wir Teil eines #gefährlichen #Gesellschaftsexperiments, aus dem sich der Einzelne nur im Vertrauen auf die Deutsche Verfassung befreien kann.
von Karolin Ahrens

Sind Sie bereit zuzulassen, dass der Staat Ihren Kindern Schaden zufügt? Würden Sie auf Befehl einer Autorität — wie im berühmten Milgram-Experiment — zum Nachteil Anderer mit einem destruktiven System kooperieren? Wie viel Vertrauen haben Sie in „Ihre“ Obrigkeit? Wie weit reicht Ihr Mut? Und was müsste passieren, bevor Ihre Geduld zuende ist und Sie ohne Rücksicht auf Bestrafung gegen die Täter vorgehen? Diese Fragen sind unbequem, sie sind jedoch notwendig. Denn unversehens hat uns die Corona-Hysterie in ein riesiges Versuchslabor versetzt — mit uns allen als „Versuchskaninchen“. Dieser Staat verübt Rechtsbruch. Um die Zahl der Aufbegehrenden gering zu halten, verschleiert er die wahren Zusammenhänge mit Hilfe willfähriger Medien. Ein erfolgreicher Kampf gegen das Unrecht setzt jedoch voraus, dass wir die Taten der Regierung überhaupt als solches erkennen. Der erste Teil dieses Textes erschien am 31.8.2020 unter dem Titel „Die Bankrotterklärung“.

Deutschland und weite Teile der Weltbevölkerung befinden sich seit offizieller Ausrufung einer epidemischen Lage nationaler Tragweite in einem gesellschaftlichen Trauma, einer starken psychischen Erschütterung, die durch ein extrem belastendes Ereignis hervorgerufen wird (1). Aber nicht das Virus selbst ist Ursache — das als unausweichliche Naturkatastrophe nicht zu verhindern gewesen wäre. Nein, es war die gesellschaftspolitische Reaktion auf dieses Virus, dem nach herrschender Meinung niemals der Charakter einer unbedingt todesbringenden Seuche innewohnte und nur deshalb als Pandemie ausgerufen werden konnte, weil die Weltgesundheitsorganisation WHO im Jahre 2009 die Seuchenklassifizierung von P1 auf P2 herabstufte.

Die Voraussetzung „enorme Zahlen von Todesfällen und Erkrankungen“ wurde ersatzlos gestrichen, und ab dato durfte jede beliebige Infektionswelle als Pandemie qualifiziert und zum Katastrophenfall ausgerufen werden. Der Kritik, insbesondere an der evidenten Missbrauchsgefahr, zu trotz blieb die Klassifizierung unverändert.

Für die Bevölkerung war die Pandemieausrufung im März 2020 verständlicherweise beängstigend, eine besonnene Regierung umso dringend erforderlicher. Schockstarre und Sprachlosigkeit befiel aber auch die Besonnensten, als entgegen den Erwartungen das im Eiltempo vom Bundestag am 22. März entworfene „Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ und gleichzeitig die Notstandslage in Deutschland beschlossen wurde. Mit diesem blinden, politischen Aktionismus und dem an ein Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom (MSS) erinnerndes Verhalten wurde die größtenteils gesunde Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland kurz entschlossen zu Kranken, Krankheitsverdächtigen, Ausscheidern und Ansteckungsverdächtigen erklärt (2).

Der Vergleich ist evident, da es sich bei dem MSS, einer Sonderform der sogenannten artifiziellen Störungen, um das Erfinden, Übersteigern oder tatsächliche Verursachen von Krankheiten oder deren Symptomen bei Dritten handelt, meist um anschließend eine medizinische Behandlung zu verlangen und/oder um selbst die Rolle eines scheinbar liebe- und aufopferungsvoll Pflegenden zu übernehmen (3). Dieses Phänomen führt zu einer Traumatisierung des Opfer und kann bis zu dessen Tod führen (4).

Das alles wäre weniger tragisch verlaufen, wenn diese Politik nicht auf eine ahnungslose Gesellschaft in völliger Unkenntnis über die Schutzwirkung der deutschen Verfassung getroffen wäre.

Hilfesuchend traf sie auf Medien, die sich die Aufrechterhaltung eines Dauerpanikmodus zum Ziel gesetzt zu haben scheinen. Und so befinden wir uns seit März 2020 in einem real gewordenen Milgram-Experiment, das Anfang der 1960er-Jahre bereits erschreckend die in der Bevölkerung vorherrschende Gehorsamsbereitschaft zutage brachte: Zwei Drittel der Versuchspersonen waren bereit, auf Anweisung einer wissenschaftlichen Autorität einer ihnen unbekannten Person elektrische Stöße in lebensbedrohlicher Höhe zu verabreichen.

Deshalb wird sich der Einzelne und die Gesellschaft aus dieser medial unterstützten Regierungsgewalt nur durch die Beantwortung der wesentlichen Fragen befreien können:

[...]
https://www.rubikon.news/artikel/gross-angelegter-menschenversuch

#GG #Grundrechte #Grundgesetz #CoronaReligion – GEGEN #GrundrechteLeugner
#mRNA #Gen-Impfstoff #Kollateralschäden #Impfnebenwirkungen #Nebenwirkungen #Todesfälle
#Covid-19 #Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz #Wissenschaftsgläubigkeit = #Leichtgläubigkeit = #Dogmatiker = #Animisten #Infozid #LaborPandemie
Ob #Corona, #Bargeldverbot oder #CO2 alles #DDR2.0 #acu2020 #CoronaOmaTöter = #Sozialismus = #Geldsozialismus = #Neoliberalismus = #Gates = #Impfzwang #Impfnötigungsgesetz
#Maske #Maskenzwang = #Maulkorb = #Sklavenzeichen #Öffnungsdiskussionsorgie #Maskenpflicht #Atemmaskenpflicht #Einsamkeit
#Meinungsharmonisierung = #Faschismus #Coronavirus #Coronafaschismus
 

Groß angelegter #Menschenversuch


Seit März 2020 sind wir Teil eines #gefährlichen #Gesellschaftsexperiments, aus dem sich der Einzelne nur im Vertrauen auf die Deutsche Verfassung befreien kann.
von Karolin Ahrens

Sind Sie bereit zuzulassen, dass der Staat Ihren Kindern Schaden zufügt? Würden Sie auf Befehl einer Autorität — wie im berühmten Milgram-Experiment — zum Nachteil Anderer mit einem destruktiven System kooperieren? Wie viel Vertrauen haben Sie in „Ihre“ Obrigkeit? Wie weit reicht Ihr Mut? Und was müsste passieren, bevor Ihre Geduld zuende ist und Sie ohne Rücksicht auf Bestrafung gegen die Täter vorgehen? Diese Fragen sind unbequem, sie sind jedoch notwendig. Denn unversehens hat uns die Corona-Hysterie in ein riesiges Versuchslabor versetzt — mit uns allen als „Versuchskaninchen“. Dieser Staat verübt Rechtsbruch. Um die Zahl der Aufbegehrenden gering zu halten, verschleiert er die wahren Zusammenhänge mit Hilfe willfähriger Medien. Ein erfolgreicher Kampf gegen das Unrecht setzt jedoch voraus, dass wir die Taten der Regierung überhaupt als solches erkennen. Der erste Teil dieses Textes erschien am 31.8.2020 unter dem Titel „Die Bankrotterklärung“.

Deutschland und weite Teile der Weltbevölkerung befinden sich seit offizieller Ausrufung einer epidemischen Lage nationaler Tragweite in einem gesellschaftlichen Trauma, einer starken psychischen Erschütterung, die durch ein extrem belastendes Ereignis hervorgerufen wird (1). Aber nicht das Virus selbst ist Ursache — das als unausweichliche Naturkatastrophe nicht zu verhindern gewesen wäre. Nein, es war die gesellschaftspolitische Reaktion auf dieses Virus, dem nach herrschender Meinung niemals der Charakter einer unbedingt todesbringenden Seuche innewohnte und nur deshalb als Pandemie ausgerufen werden konnte, weil die Weltgesundheitsorganisation WHO im Jahre 2009 die Seuchenklassifizierung von P1 auf P2 herabstufte.

Die Voraussetzung „enorme Zahlen von Todesfällen und Erkrankungen“ wurde ersatzlos gestrichen, und ab dato durfte jede beliebige Infektionswelle als Pandemie qualifiziert und zum Katastrophenfall ausgerufen werden. Der Kritik, insbesondere an der evidenten Missbrauchsgefahr, zu trotz blieb die Klassifizierung unverändert.

Für die Bevölkerung war die Pandemieausrufung im März 2020 verständlicherweise beängstigend, eine besonnene Regierung umso dringend erforderlicher. Schockstarre und Sprachlosigkeit befiel aber auch die Besonnensten, als entgegen den Erwartungen das im Eiltempo vom Bundestag am 22. März entworfene „Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ und gleichzeitig die Notstandslage in Deutschland beschlossen wurde. Mit diesem blinden, politischen Aktionismus und dem an ein Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom (MSS) erinnerndes Verhalten wurde die größtenteils gesunde Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland kurz entschlossen zu Kranken, Krankheitsverdächtigen, Ausscheidern und Ansteckungsverdächtigen erklärt (2).

Der Vergleich ist evident, da es sich bei dem MSS, einer Sonderform der sogenannten artifiziellen Störungen, um das Erfinden, Übersteigern oder tatsächliche Verursachen von Krankheiten oder deren Symptomen bei Dritten handelt, meist um anschließend eine medizinische Behandlung zu verlangen und/oder um selbst die Rolle eines scheinbar liebe- und aufopferungsvoll Pflegenden zu übernehmen (3). Dieses Phänomen führt zu einer Traumatisierung des Opfer und kann bis zu dessen Tod führen (4).

Das alles wäre weniger tragisch verlaufen, wenn diese Politik nicht auf eine ahnungslose Gesellschaft in völliger Unkenntnis über die Schutzwirkung der deutschen Verfassung getroffen wäre.

Hilfesuchend traf sie auf Medien, die sich die Aufrechterhaltung eines Dauerpanikmodus zum Ziel gesetzt zu haben scheinen. Und so befinden wir uns seit März 2020 in einem real gewordenen Milgram-Experiment, das Anfang der 1960er-Jahre bereits erschreckend die in der Bevölkerung vorherrschende Gehorsamsbereitschaft zutage brachte: Zwei Drittel der Versuchspersonen waren bereit, auf Anweisung einer wissenschaftlichen Autorität einer ihnen unbekannten Person elektrische Stöße in lebensbedrohlicher Höhe zu verabreichen.

Deshalb wird sich der Einzelne und die Gesellschaft aus dieser medial unterstützten Regierungsgewalt nur durch die Beantwortung der wesentlichen Fragen befreien können:

[...]
https://www.rubikon.news/artikel/gross-angelegter-menschenversuch

#GG #Grundrechte #Grundgesetz #CoronaReligion – GEGEN #GrundrechteLeugner
#mRNA #Gen-Impfstoff #Kollateralschäden #Impfnebenwirkungen #Nebenwirkungen #Todesfälle
#Covid-19 #Rechtsverordnungsweitergeltungsgesetz #Wissenschaftsgläubigkeit = #Leichtgläubigkeit = #Dogmatiker = #Animisten #Infozid #LaborPandemie
Ob #Corona, #Bargeldverbot oder #CO2 alles #DDR2.0 #acu2020 #CoronaOmaTöter = #Sozialismus = #Geldsozialismus = #Neoliberalismus = #Gates = #Impfzwang #Impfnötigungsgesetz
#Maske #Maskenzwang = #Maulkorb = #Sklavenzeichen #Öffnungsdiskussionsorgie #Maskenpflicht #Atemmaskenpflicht #Einsamkeit
#Meinungsharmonisierung = #Faschismus #Coronavirus #Coronafaschismus
 
Lesenswerte Glosse

Die Krone des Idioten


"Der Kunde ist König. Diese langjährige Meinung zeigt (nicht nur) in der Gastronomie manchmal entsetzliche Auswirkungen im Tagesgeschäft. Eine Polemik über Tresenterroristen in Zeiten von Corona."

Die Krone des Idioten

#Glosse #Artikel #Corona #Covid19 #Idioten #Maskenpflicht #Gastronomie #Überall #Pandemie #Polemik
Die Krone des Idioten
 
Later posts Earlier posts